5.813 km gepaddelt | 3 Sonnenbrände | 1,7M+ Leser

Surfboard im Flugzeug mitnehmen: 80+ Airlines im Überblick!

von Tim

surfboard-mitnahme

Die Vorfreude auf endlose Wellen und perfekte Surfspots kann schnell von der Frage überschattet werden, wie das geliebte Surfboard zum Zielort im Urlaub transportiert werden kann.

Was kostet die Surfboard Mitnahme im Flugzeug?

Das Surfboard in einem Flugzeug zu transportieren ist eine Herausforderung, die nicht nur die Sorge um die Sicherheit des Boards mit sich bringt, sondern auch die Frage nach den Kosten. Ich habe mich genauer mit dieser Frage auseinandergesetzt und hier die Kosten aller bekannten Fluggesellschaften übersichtlich zusammengefasst.

Alle Airlines im Überblick

Günstige Fluggesellschaften

Mittelpreisige Fluggesellschaften

Teure Fluggesellschaften

Vergleich der Kosten von 80+ Fluggesellschaften

Günstige Fluggesellschaften

AIR INDIA

AIR INDIA

Surfboard Gebühren:

Kostenlos im Rahmen der Freigepäckmenge

Webseite:

www.airindia.com

Details:

Für die USA/Kanada werden für Surfbrett-Ausrüstung 50 % der Übergepäckgebühr berechnet. Derartige Ausrüstungen können in der Freigepäckmenge zusammengefasst werden, jedoch nur 1 pro Passagier. Überschüssiges Gewicht durch zusätzliche Ausrüstung wird als zusätzliches Stück berechnet.

Hilfreiche Links:

AIR INDIA – Baggage Guideline

AIR NEW ZEALAND

AIR NEW ZEALAND

Air-New-Zealand

Surfboard Gebühren:

Kostenlos (aber nur, wenn Sie die Anforderungen erfüllen)

Webseite:

www.airnewzealand.com

Details:

Im Rahmen Ihres Gepäcklimits ist die Mitnahme von Sporttaschen kostenlos. Bei Überschreitung dieses Limits beträgt die Gebühr 180 $ für ein zusätzliches Gepäckstück, 400 $ für zwei zusätzliche Gepäckstücke, 660 $ für drei zusätzliche Gepäckstücke, 180 $ für Gepäckstücke mit einem Gewicht von mehr als 23 kg, aber weniger als 32 kg oder Übergröße für Flüge aus den USA.

Sporttaschen können mehr als ein Ausrüstungsgegenstand enthalten. Sie werden nach ihrem Gesamtgewicht und ihrer Länge bemessen.

Bitte beachten Sie die maximale Gewichtsbeschränkung von 32 kg (70 lbs) pro Gepäckstück und 2,5 m (8’2 ft) Länge. Bitte kontaktieren Sie die Fluggesellschaft vor der Reise für weitere Informationen.

Hilfreiche Links:

Air New Zealand – Oversized items
Air New Zealand – Excess Baggage Fees

AIR TAHITI NUI

AIR TAHITI NUI

Air-Tahiti-Nui

Surfboard Gebühren:

Kostenlos

Webseite:

www.airtahitinui.com

Details:

Zusätzlich zum Freigepäck können Sie ein Surfbrett oder Longboard kostenlos aufgeben, sofern es ein Höchstgewicht von 23 kg (50 lbs) und eine maximale Länge von 250 cm (8’2 ft) nicht überschreitet.

Es muss in einem speziellen Hartschalenkoffer oder einer geeigneten Tasche verpackt sein. Die Gewichtsgrenze beinhaltet bereits das Gewicht der Sportgeräteverpackung.

Wenn die Sportausrüstung die zulässige Anzahl, das Gewicht oder die Größe Ihres Gepäcks überschreitet, werden Übergepäckgebühren fällig.

Sportgeräte mit einem Gewicht von mehr als 32 kg oder einer Länge von mehr als 250 cm müssen mit Air Tahiti Nui Cargo transportiert werden.

Hilfreiche Links:

Air Tahiti Nui – Baggage Policies

ALL NIPPON AIRWAYS

ALL NIPPON AIRWAYS

All-Nippon-Airways

Surfboard Gebühren:

Kostenlos im Rahmen der Freigepäckmenge

Webseite:

www.ana.co

Details:

Surfbretter können als Freigepäck gezählt werden, sofern die Anzahl der Stücke und das Gewicht die für Ihre Reiseklasse festgelegte Freigepäckmenge nicht überschreiten. Wenn das Gepäck die Freigepäckgrenze überschreitet, wird die geltende Übergepäckgebühr fällig:

  • Mehr als 23 kg bis zu 32 kg: $60
  • Mehr als 32 kg bis zu 45 kg: $200
  • Mehr als 158 cm bis 292 cm: $200

Gepäckstücke mit linearen Gesamtabmessungen (Länge, Breite, Höhe), die 292 cm überschreiten, oder mit einem Gewicht von mehr als 45 kg pro Stück werden nicht als aufgegebenes Gepäckstück angenommen.

Hilfreiche Links:

All Nippon Airways – Baggage Information

ASIANA AIRLINES

ASIANA AIRLINES

Asiana-Airlines

Surfboard Gebühren:

Kostenlos – $400 (je nach Zielort)

Webseite:

www.flyasiana.com

Details:

Kostenlos, wenn das Surfbrett-Gepäck die Freigepäckgrenze nicht überschreitet.

Wenn das Surfbrett-Gepäck die Freigepäckgrenze überschreitet, wird Ihnen die Übergepäckgebühr oder die Gebühr für Übergewicht berechnet.

Wenn das Gepäck sowohl die Mengen- als auch die Gewichts-/Spezifikationsgrenze überschreitet, werden für beides Übergepäckgebühren fällig.

Die Surfbrett-Ausrüstung sollte sicher in einer Surfbrett-Tasche verpackt werden.

Hilfreiche Links:

ASIANA AIRLINES – Free Baggage
ASIANA AIRLINES – Special Baggage

Austrian Airlines

Austrian Airlines

Austrian-Airlines

Surfboard Gebühren:

Kostenlos – 400 EUR (je nach Art des Boards und Reiseziel)

Webseite:

www.austrian.com

Details:

Surfbretter können in das Freigepäck aufgenommen werden, solange die Freigepäckmenge weder in Bezug auf die Anzahl der Gegenstände noch auf das Gewicht überschritten wird.

Es werden nur vorregistrierte Sportgeräte mit einem Gewicht von 32 kg und einer Länge von höchstens 3,15 m akzeptiert.

Für definiertes Gepäck, das vorregistriert wurde und bereits die zulässige Gepäckmenge überschreitet, werden folgende Gebühren erhoben:

Für kleine Boards (bis zu einer Länge von 2 m):

  • Inland – EUR 70
  • Europa – 80 EUR
  • Kurz Interkontinental – EUR 100
  • Mittlerer Interkontinentalflug – EUR 200
  • Langes Interkontinental – EUR 250

Für große Bretter (1 Brett bis zu 3,15 m, 1 Tasche mit Surfzubehör):

  • Inland – EUR 110
  • Europa – 130 EUR
  • Kurzes Interkontinental – EUR 175
  • Mittlerer Interkontinentalflug – EUR 320
  • Langer Interkontinentalflug – EUR 400

Es wird ein zusätzlicher Übergepäckservice erhoben, der je nach Abflughafen zwischen 10 und 20 EUR kostet.

Wenden Sie sich an die Fluggesellschaft, um Ihre Sportausrüstung vorab anzumelden (DENKEN SIE DARAN: DAS IST EIN MUSS!), und zwar über deren Kontaktformular oder rufen Sie sie über die österreichische Hotline an.

Hilfreiche Links:

Austrian Airlines – Sportgepäck

Bahamas Air

Bahamas Air

Bahamasair

Surfboard Gebühren:

Frei – $150

Webseite:

www.bahamasair.com

Details:

Surfbretter werden als aufgegebenes Gepäck behandelt. Jedes aufgegebene Gepäckstück darf die Maße von 62″“ (Länge + Breite + Höhe) und das Gewicht von 50 lbs nicht überschreiten

  • Erstes Gepäckstück: Kostenlos
  • Zweites Gepäckstück: $45
  • Drittes Gepäckstück: $75
  • Viertes Gepäckstück (und jedes weitere): $125

Pro Gepäckstück ist nur ein Surfbrett mit einer Länge von bis zu 6 Fuß erlaubt.

Übergepäcktarife für internationale Flüge (Gepäckstücke mit mehr als 62″“ und 50 lbs):

  • 51 – 70 lbs: $75
  • 71 – 99 lbs: $125

Gepäckstücke mit einer Länge von mehr als 62″“ und einem Gewicht von mehr als 70 lbs: $150

Übergepäcktarife für Inlandsflüge, Turks- und Caicosflüge:

Passagiere dürfen 2 Gepäckstücke mit einem Gesamtgewicht von nicht mehr als 44 lbs und einer Länge von nicht mehr als 62″“ mitnehmen.

  • Zulässiges Gepäckstück länger als 62″“: $65
  • Zulässiges Gepäckstück mit mehr als 44 lbs: $65
  • Drittes Gepäckstück oder mehr unter 44 lbs: $50
Hilfreiche Links:

Bahamas Air – Baggage Information

British Airways

British Airways

British-Airways

Surfboard Gebühren:

Frei – $100

Webseite:

www.britishairways.com

Details:

Surfbretter werden als Teil des aufgegebenen Gepäcks akzeptiert, vorausgesetzt, sie überschreiten nicht die maximalen Gewichtsbeschränkungen für aufgegebenes Gepäck und müssen in einer anerkannten Tasche oder einem Koffer verpackt sein, um sie vor Schäden zu schützen.

Die Tasche, in der sich das Brett befindet, darf maximal 190 cm (6’2 ft) groß sein.

Für Gepäckstücke, die mehr als 23 kg (51 lb) wiegen, kann eine Gebühr für schweres Gepäck in Höhe von $100 erhoben werden.

Eine Gebühr für zusätzliches Gepäck wird auch fällig, wenn Sie das Limit für das Gepäckstück überschreiten.

Größere Surfbretter, Kajaks, Kanus und Paddel müssen als Fracht an ihren Partner IAS Cargo geschickt werden.

Hilfreiche Links:

British Airways – Baggage Information

CATHAY PACIFIC

CATHAY PACIFIC

Cathay-Pacific

Surfboard Gebühren:

Freigepäck – das 4-fache der normalen Übergepäckgebühr pro Stück

Webseite:

www.cathaypacific.com

Details:

Auf dem Weg nach, von oder über Amerika:

  • Ein Surfbrett mit einer Länge von 158 cm / 62 in kann als Teil des aufgegebenen Freigepäcks befördert werden.
  • Wenn die Länge 158 cm / 62 in überschreitet, die Gesamtabmessungen aber nicht größer als 203 cm / 80 in sind, beträgt die Gebühr für Übergepäck 150 USD pro Stück oder die entsprechende Währung.
  • Wenn die Länge 158 cm / 62 in überschreitet und die Gesamtabmessungen 203 cm / 80 in übersteigen, beträgt die Gebühr das Vierfache der Standardgebühr für Übergepäck pro Stück

Für Surfbretter fallen die üblichen Übergepäckgebühren an, wenn sie die Freigepäckgrenze überschreiten. Die Freigepäckmenge für Economy-Passagiere beträgt 66 lbs.

Die Annahme von Gepäckstücken mit einem Gewicht von mehr als 32 kg (70 lbs) oder einer Größe von mehr als 203 cm (6’0 ft) unterliegt einer vorherigen Genehmigung und Mitteilung bei der Buchung/Reservierung. Bitte setzen Sie sich mindestens 3 Arbeitstage vor dem Flug mit dem Reservierungsbüro in Verbindung, damit geprüft werden kann, ob Ihr Gepäck untergebracht werden kann.

Am besten kaufen Sie Ihr Übergepäck im Voraus online, so dass Sie bis zu 20 % gegenüber den Übergepäckgebühren am Flughafen sparen können.

Hilfreiche Links:

CATHAY PACIFIC – Extra Baggage Charges
CATHAY PACIFIC – Sports Equipment

CORSAIR

CORSAIR

Corsair

Surfboard Gebühren:

Kostenlos

Webseite:

www.flycorsair.com

Details:

Surfbretter werden kostenlos in einem von Ihrem Gepäck getrennten Behälter transportiert (dieses zusätzliche Gepäck ist in Ihrer Freigepäckmenge enthalten).

Hilfreiche Links:

CORSAIR – Special Luggage

DELTA Airlines

DELTA Airlines

Delta

Surfboard Gebühren:

Kostenlos, wenn das Surfbrett weniger als 50 lbs wiegt

Webseite:

www.delta.com

Details:

Surfbretter mit einem Gewicht von weniger als 50 Pfund sind in der Standardgepäckmenge enthalten. Bei einem Gewicht von mehr als 50 lbs wird eine Gebühr für Übergewicht je nach Kabine und Reiseregion erhoben.

Die linearen Außenmaße (Länge + Breite + Höhe) dürfen NICHT mehr als 292 cm (115 lineare Zoll) betragen, andernfalls wird der Gegenstand nicht angenommen.

Für Gegenstände, die die Freigepäckmenge überschreiten, werden Gebühren für zusätzliches Gepäck oder Übergewicht erhoben.

Surfbretter sind bis zu zwei (2) Bretter pro Gepäckstück erlaubt.

Die Annahme von Surfbrettern durch die Fluggesellschaft Delta Connection und die entsprechenden Gebühren können variieren. Surfbretter mit einer Länge von mehr als 72 Zoll sind auf Flügen der Fluggesellschaft Delta Connection nicht erlaubt. Kontaktieren Sie die Reservierungsabteilung für weitere Informationen.

Hilfreiche Links:

DELTA Airlines – Special Items

EL AL Airlines

EL AL Airlines

el-al

Surfboard Gebühren:

Frei – $150

Webseite:

www.elal.com

Details:

Surfbretter können als Teil Ihres Freigepäcks betrachtet werden, solange das Gesamtgewicht Ihres Gepäcks die zulässigen Maße nicht überschreitet:

  • Economy-Klasse/Premium-Klasse: Ein Sportgerät mit einem Gewicht von 30 Kilo (66 Pfund)
  • Business Class/First Class: Ein Sportgerät mit einem Gewicht von 32 Kilo (70 Pfund)

Surfbretter, die wie oben beschrieben im Gepäck verpackt sind und dadurch das zulässige Gewicht und/oder die zulässigen Abmessungen überschreiten, werden als Übergepäck oder Sondergepäck berechnet.

Wenn Sie zusätzlich zum Freigepäck eine Sportausrüstung transportieren möchten, fallen diese Gebühren an:

  • Kurze Flüge (bis zu 5,5 Stunden) – $70
  • Lange Flüge (über 5,5 Stunden) – $150

Die Zahlung für Sportgeräte erfolgt am Flughafen und kann nicht im Voraus erfolgen.
Wenn Ihre Sportausrüstung zerbrechlich und/oder wertvoll ist, wird empfohlen, eine entsprechende Versicherung abzuschließen.

Surfbretter dürfen 32 Kilo (70 Pfund) und 277 cm (110 Zoll) nicht überschreiten. Bei Überschreitung wird es von der Frachtabteilung (Tel. +972-03-9771177) abgefertigt.

Hilfreiche Links:

EL AL Airlines – Baggage Information

Emirates

Emirates

Emirates

Surfboard Gebühren:

Kostenlos – Wird als aufgegebenes Gepäck und als Teil der Standardgepäckmenge akzeptiert

Webseite:

www.emirates.com

Details:

Emirates akzeptiert Surfbretter als aufgegebenes Gepäck und als Teil Ihres Standardgepäcks, sofern sie weniger als 300 cm (10’0 ft) lang sind. Bei Surfbrettern sind die folgenden Vorsichtsmaßnahmen zu beachten:

  • Die Flossen sollten immer entfernt werden oder, falls sie nicht entfernt werden können, fest mit Styropor verpackt werden.
  • Sowohl Nose als auch Tail sollten zum Schutz mit Luftpolsterfolie oder Neoprenschaum versehen werden.
  • Die Rails (Seiten des Boards) sollten an den Seiten mit Pappe versehen sein, um Stöße zu absorbieren.
  • Das Brett sollte in einem gut gepolsterten Surfbag verpackt sein.

Surfbretter mit Gesamtabmessungen von mehr als 300 cm (118 Zoll) können nicht als aufgegebenes Gepäck befördert werden und müssen als Frachtgut oder Frachtstück versandt werden.

Sollte die Sportausrüstung die Freigepäckgrenze überschreiten, werden Übergepäckgebühren fällig. Die Gebühren können hier eingesehen werden.

Hilfreiche Links:

Emirates – Baggage Information

ETIHAD AIRWAYS

ETIHAD AIRWAYS

Etihad-airways

Surfboard Gebühren:

Kostenlos

Webseite:

www.etihad.com

Details:

Etihad Airways gibt an, dass die Mitnahme eines Surfbretts kostenlos ist, solange:

  • Das Surfbrett ist nicht länger als 3 Meter (9’8 ft)
  • Das Gewicht des gesamten Gepäcks überschreitet nicht 32 kg (70 Pfund)

Folgende Sicherheitsmaßnahmen sind zu beachten:

  • Die Flossen sollten immer entfernt oder mit Styropor verpackt sein.
  • Die Nose und das Tail sollten zum Schutz mit Luftpolsterfolie oder Neoprenschaum versehen sein.
  • Die Rails sollten an den Seiten mit Pappe unterlegt sein, um Stöße zu absorbieren.
  • Das Brett sollte in einem gut gepolsterten Surfbag verpackt werden.
Hilfreiche Links:

Etihad Airways – Baggage Information

EVA AIR

EVA AIR

EVA-Air

Surfboard Gebühren:

Kostenlos, wenn es die Freigepäckgrenze nicht überschreitet

Webseite:

www.evaair.com

Details:

Informieren Sie EVA Air zum Zeitpunkt der Buchung.
Es sind bis zu zwei (2) Surfbretter pro Gepäckstück erlaubt.

Surfbretter werden wie normales Gepäck behandelt. Wenn das Gepäck die Freigepäckgrenze überschreitet, müssen Sie eine Übergepäckgebühr bezahlen. Die Übergepäckgebühr wird nach der Länge des jeweiligen Gepäckstücks berechnet, wenn es nach dem Stückkonzept größer als 158 cm ist. Wenn das Gepäckstück mit Übergröße auch ein zusätzliches Stück oder/und Übergewicht beinhaltet, muss jede Gebühr erhoben werden.

Hilfreiche Links:

EVA AIR – Special Baggage

Finnair

Finnair

Finnair

Surfboard Gebühren:

Frei bis $200

Webseite:

www.finnair.com

Details:

Surfbretter mit einer maximalen Länge von 190 cm (6’2 ft) und einem maximalen Gewicht von 32 kg (70 lbs) gelten als Standardgepäck.

Wenn die Freigepäckmenge nicht überschritten wird, fällt kein Aufpreis an.

Wenn ein Surfbrett die Maximalmaße von 190 cm x 75 cm x 65 cm (6’2ft x 29″“ x 25″“) überschreitet, wird auf allen Flügen eine Gebühr von 150 € oder 200 USD/CAD erhoben.

Die Gebühr kann am Flughafen oder im Voraus durch Ausfüllen dieses Formulars oder durch Kontaktaufnahme mit Finnair entrichtet werden.

Hilfreiche Links:

Finnair – Extra Baggage Fees

Garuda Indonesia

Garuda Indonesia

Garuda-Indonesia

Surfboard Gebühren:

Kostenlos im Rahmen der Freigepäckregelung.

Webseite:

www.garuda-indonesia.com

Details:

Jeder Passagier kann zusätzlich 1 Stück Sportausrüstung kostenlos erhalten. Mit Ausnahme von CRJ 1000 und ATR muss das Surfbrett bei allen anderen Flugzeugen höchstens 23 kg wiegen und höchstens 300 cm lang sein.

  • Für CRJ 1000 muss das Surfbrett höchstens 23 kg wiegen und höchstens 230 cm lang sein (7’5 ft)
  • Für ATR muss das Surfbrett höchstens 23 kg wiegen und höchstens 160 cm lang sein (5’2 ft).

Wenn das Surfbrett mehr als 32 kg (70 lbs) wiegt und mehr als 300 cm (9’8 ft) misst, muss es als Fracht verschickt werden.

Wenn Sie mehr als 1 Stück mitnehmen, wird das zweite (nächste) Sportgerät auf die Freigepäckmenge angerechnet.

Alle Sportausrüstungen können in die Freigepäckmenge (FBA) des jeweiligen Fluggastes entsprechend dem tatsächlich bezahlten Flugpreis einbezogen werden.

Hilfreiche Links:

Garuda Indonesia – Baggage Information

GOL

GOL

GOL

Surfboard Gebühren:

Kostenlos, aber Sie müssen $15 pro zusätzliches Kilogramm zahlen, wenn es das zulässige Gewicht überschreitet.

Webseite:

www.voegol.com

Details:

Surfbretter zählen als Freigepäck und dürfen nicht mehr als 23 kg wiegen. Bei mehr als 23 kg (51 lbs) wird auf Inlands- und internationalen Flügen eine Übergepäckgebühr von 15 USD pro zusätzlichem Kilogramm erhoben.
Surfbretter müssen in geeigneten Taschen verstaut werden.

Die Mitnahme von Sportgeräten erfordert eine vorherige Genehmigung von GOL.
Das Gepäck darf 45 kg (99 lbs) auf Inlandsflügen und 32 kg (71 lbs) auf internationalen Flügen nicht überschreiten. Kaufen Sie das Gepäckstück vor Ihrem Flug, um einen niedrigeren Preis zu erzielen. Am Flughafen wird es teurer.

Hilfreiche Links:

GOL – Baggage Information

GULF AIR

GULF AIR

GULF-AIR

Surfboard Gebühren:

Kostenlos im Rahmen der Freigepäckmenge

Webseite:

www.gulfair.com/de

Details:

Sportgeräte sind Teil Ihres Freigepäcks. Bei Überschreitung der Freigepäckgrenze fallen die üblichen Übergepäckgebühren an.

Jedes Surfbrett darf nicht schwerer als 32 kg sein und darf die für Sondergepäck festgelegten Maße von 190 cm x 75 cm x 65 cm nicht überschreiten.

Gulf Air ist nicht in der Lage, Gegenstände mit größeren Abmessungen als aufgegebenes Gepäck zu akzeptieren. Sie müssen als Frachtgut befördert werden.

Hilfreiche Links:

GULF AIR – Baggage Information

HAINAN AIRLINES

HAINAN AIRLINES

Hainan-Airlines

Surfboard Gebühren:

Kostenlos im Rahmen der Freigepäckmenge

Webseite:

www.hainanairlines.com

Details:

Gebühr Standard unter Gewicht Konzept:
Das Gewicht des Gepäcks und der Surfbretter wird zusammen berechnet. Übersteigt das Gesamtgewicht die Freigepäckgrenze, wird eine Übergepäckgebühr wie folgt erhoben:

  • Überschreitung des Limits um 0 kg – 3 kg, berechnet auf Basis des tatsächlichen Gewichts
  • Überschreitung des Limits um 3 kg – 15 kg, berechnet als 3 kg
  • Überschreitung um mehr als 15 kg, die ersten 15 kg Übergewicht werden mit 3 kg berechnet, das restliche Übergewicht wird nach den üblichen Übergepäckgebühren berechnet

Gebührenstandard nach dem Stückkonzept:

  • Hainan Airlines akzeptiert ein Surfbrett-Gepäckstück mit einem oder maximal zwei Surfbrettern darin, sofern die Länge des Surfbretts 43 Zoll (107 cm) nicht überschreitet.
  • Surfbretter, die die Freigepäckgrenze nicht überschreiten, sind kostenlos; wenn Surfbretter die Freigepäckgrenze überschreiten, gelten besondere Gebührenrichtlinien für nur einen Satz Surfbrett-Ausrüstung pro Passagier, d.h. es wird eine Gebühr von 50 % einer Standard-Gebühreneinheit erhoben.
  • Andere Surfbrett-Ausrüstung wird wie normales Übergepäck berechnet.
Hilfreiche Links:

HAINAN AIRLINES – Special Baggage

KLM

KLM

KLM

Surfboard Gebühren:

Kostenlos

Webseite:

www.klm.com

Details:

Sie können ein Surfbrett (Länge zwischen 107 und 300 Zentimetern und max. 23 Kilogramm) anstelle eines aufgegebenen Gepäckstücks kostenlos mitnehmen. Dies gilt für alle von KLM und Air France durchgeführten Flüge, mit Ausnahme von Flügen mit Abflug, Ankunft oder Transit in Kanada, Mexiko und/oder den Vereinigten Staaten
Reisende, die nach oder aus Kanada, den Vereinigten Staaten oder Mexiko kommen, können immer einen Koffer kostenlos mitnehmen, müssen aber eine zusätzliche Gebühr für die Mitnahme ihrer Surfausrüstung an Bord entrichten.

Hilfreiche Links:

KLM – Special Baggage

KOREAN AIR

KOREAN AIR

KoreanAir

Surfboard Gebühren:

Kostenlos

Webseite:

www.koreanair.com

Details:

Jedes Surfbrett kann nur transportiert werden, wenn seine Gesamtlänge weniger als 292 cm beträgt, und es wird keine Gebühr für Übergröße erhoben. Das maximale Gewicht beträgt 32kg/70lb.
Bei Inlandsflügen wird für Surfbretter mit einer Länge von mehr als 158 cm (62 Zoll) eine Gebühr für Übergrößen erhoben.

Jedes Surfbrett wird pro Gepäckstück (oder Container) berechnet.
Nehmen Sie die Flossen ab, bevor Sie das Surfbrett in eine geeignete Versandtasche oder einen Container packen.

Bis zu 400 $, wenn die lineare Gesamtgröße überschritten wird. Kann bei anderen Zielen weniger kosten.
Sportgeräte, die sich nicht in einem Hartschalenkoffer (oder einem exklusiven Verpackungsbehälter) befinden, sind nicht ersatzfähig, wenn sie beschädigt sind.

Hilfreiche Links:

KOREAN AIR – Special Items

Malaysia Airlines

Malaysia Airlines

Malaysia-Airlines

Surfboard Gebühren:

Kostenlos

Webseite:

www.malaysiaairlines.com

Details:

Surfbretter werden als Teil des aufgegebenen Freigepäcks befördert und unterliegen den Gebühren für Übergepäck, falls sie zu schwer sind.

Stückkonzept: Jedes aufgegebene Gepäckstück darf 32 kg (70 lb.) für Business Suite/Business Class und 23 kg (50 lb.) für Economy Class nicht überschreiten.

Gewichtskonzept: Jedes aufgegebene Gepäckstück darf 32 kg (70 lb.) für die Business Suite/Business Class und die Economy Class nicht überschreiten.

Ein Surfbrett darf eine maximale Länge von 2,5 Metern (250 cm oder 98 Zoll oder 8’2 Fuß) haben. Gegenstände mit einer Länge von mehr als 8’2 Fuß werden nicht als aufgegebenes Gepäck angenommen.

Das Surfbrett muss ordnungsgemäß in einem Schutzgepäck oder einer Schutzhülle verpackt sein.

Hilfreiche Links:

Malaysia Airlines – Baggage Information

QANTAS

QANTAS

Qantas

Surfboard Gebühren:

Kostenlos

Webseite:

www.qantas.com

Details:

Australische und internationale Strecken:

  • Das Surfbrett wird nur angenommen, wenn es in einer Boardtasche eingeschlossen ist, nicht schwerer als 32 kg (70 lb) und 277 cm (9’0 ft) lang ist.
  • Jedes weitere Gepäckstück wird nach den Übergepäcktarifen des Flughafens berechnet. Die Tarife hängen von der Flugstrecke ab. Sie können sie hier überprüfen.
  • Sie können im Voraus zusätzliches Gepäck zu niedrigeren Tarifen als den Flughafenübergepäcktarifen erwerben.
  • Flossen müssen nach Möglichkeit abgenommen und in ein geschlossenes Fach gelegt oder mit Klebeband an der Bordwand befestigt werden.
  • Am Qantas Check-in wird ein „“Fragile““-Anhänger am Gepäckstück angebracht, und Sie müssen den Abschnitt mit der eingeschränkten Freigabe auf dem Gepäckanhänger ausfüllen und unterschreiben.
Hilfreiche Links:

QANTAS – Sporting Equipment
QANTAS – Additional Baggage

QATAR AIRWAYS

QATAR AIRWAYS

Qatar-Airways

Surfboard Gebühren:

Kostenlos – $1,750

Webseite:

www.qatarairways.com

Details:

Surfbretter werden als aufgegebenes Gepäck im Rahmen der auf dem Flugschein angegebenen Freigepäckmenge des Fluggastes angenommen.

Surfbretter, die die Freigepäckgrenze (Gewichts- und Stückkonzept) mit maximalen Abmessungen (Länge + Breite + Höhe) von 300 cm (bei Flügen mit Gewichtskonzept) und 158 cm (bei Flügen mit Stückkonzept) überschreiten, werden gemäß den Übergepäcktarifen für Sportgeräte berechnet.

  • Mit einem Gewicht von bis zu 15 kg (33 lbs) und einer Größe von bis zu 175 cm (5’7 ft): $100 – $400 je nach Flugstrecke
  • Mit einem Gewicht von bis zu 25 kg (55 lbs) und einer Größe von bis zu 217 cm (7’1 ft): $200 – $1.050 je nach Strecke
  • Mit einem Gewicht von bis zu 32 kg (70 lbs) und einer Größe von bis zu 300 cm (9’8 ft): $300 – $1,750 je nach Strecke

Ausnahmen von der oben genannten Regel gelten für Kunden, die von/nach Sao Paulo nach/von Bali, Singapur, Jakarta und Kuala Lumpur mit Surfbrettern von mehr als 158 cm (L+B+H) reisen.

Hilfreiche Links:

QATAR AIRWAYS – Baggage Information

S7 Airlines

S7 Airlines

S7-Airlines

Surfboard Gebühren:

Kostenlos, wenn es die Freigepäckmenge nicht überschreitet

Webseite:

www.s7.ru

Details:

Surfbretter können kostenlos befördert werden, wenn die Ausrüstung und das übrige Gepäck zusammen die Freigepäckmenge für Ihre Tarifklasse nicht überschreiten. Wenn Sie sowohl die Sportausrüstung als auch einen Koffer mitnehmen möchten, müssen Sie möglicherweise für zusätzliches Gepäck bezahlen.

Die Sportausrüstung darf in der Summe der drei Abmessungen (Länge, Breite, Höhe) 203 cm nicht überschreiten und nicht mehr als 23 kg (50 lbs) für Economy Flexible und 32 kg (32 lbs) für Business Basic und Business Flexible wiegen.

Wenn das Surfbrett mehr als 23 kg wiegt und/oder die Summe der drei Dimensionen (Länge, Breite, Höhe) 203 cm übersteigt, wird eine Gebühr für Übergepäck erhoben. Außerdem müssen Sie die Fluggesellschaft im Voraus informieren.

Hilfreiche Links:

S7 Airlines – Baggage Information

Saudia Airlines

Saudia Airlines

Saudia-Airlines

Surfboard Gebühren:

Kostenlos – $480 (je nach Strecke)

Webseite:

www.saudia.com

Details:

Surfbretter werden als aufgegebenes Gepäck akzeptiert, wenn sie ordnungsgemäß verpackt oder in spezielle Taschen eingelegt sind, und ihr Gewicht wird als Teil der Freigepäckmenge für aufgegebenes Gepäck angerechnet.

Bei internationalen Flügen:

  • Passagiere der Gästeklasse dürfen 2 Surfbretter bis zu einem Gewicht von 23 kg oder 50 lbs mitnehmen (bei einem Gewicht von mehr als 23 kg bis maximal 32 kg wird eine Gebühr von 60 $ erhoben).
  • Passagiere der First und Business Class dürfen auf allen Strecken 2 Gepäckstücke bis zu einem Gewicht von 32 kg oder 70 lbs mitnehmen.
  • Die Standardabmessungen für alle Gepäckstücke von/nach USA sollten 62 inch³ oder 157 cm3 (Breite x Höhe x Tiefe) nicht überschreiten.
  • Die Standardabmessungen für alle Gepäckstücke zu anderen Bestimmungsorten außer den USA dürfen 81 Zoll³ oder 205 cm3 (Breite x Höhe x Tiefe) nicht überschreiten.
  • Falls das Gewicht und/oder die Abmessungen die Standardfreigepäckmenge überschreiten, wird eine Übergepäckgebühr gemäß den Saudia-Richtlinien erhoben. Die Gebühren für Übergepäck können hier eingesehen werden.
Hilfreiche Links:

Saudia Airlines – Special Baggage

SCANDINAVIAN AIRLINES

SCANDINAVIAN AIRLINES

Scandinavian-Airlines

Surfboard Gebühren:

Kostenlos – $109 (je nach Strecke)

Webseite:

www.flysas.com

Details:

Surfbretter müssen ordnungsgemäß verpackt sein und gelten als ein Stück des aufgegebenen Gepäcks, das in Ihrem Ticket enthalten ist. Wenn es in die Freigepäckmenge passt, brauchen Sie nichts extra zu bezahlen. Wenn nicht, müssen Sie zusätzliches Gepäck kaufen. Dies sind die Tarife:

  • Inlandsflüge: 40 $ (online), 65 $ (am Flughafen)
  • Skandinavienflüge: $40 (online), $80 (am Flughafen)
  • Europaflüge: $40 (online 8 Tage oder mehr vor Abflug), $44 (online 7 Tage – 22h vor Abflug), $80 (am Flughafen)
  • Flüge nach/von Asien: $89 (online), $109 (am Flughafen)
  • Flüge in die/aus den USA: $60-89 (online und je nach Ticketart), $109 (am Flughafen)
  • Flüge nach/von Kanada: $109 (am Flughafen)

Surfbretter, die länger als 200 cm sind, werden als Windsurfbretter eingestuft und müssen hier im Voraus angemeldet werden. Surfbretter unter 200 cm müssen nicht angemeldet werden.

Hilfreiche Links:

SCANDINAVIAN AIRLINES – Sports Equipment

SINGAPORE AIRLINES

SINGAPORE AIRLINES

Singapore-Airlines

Surfboard Gebühren:

Kostenlos

Webseite:

www.singaporeair.com

Details:

Surfbretter werden auf Ihr Freigepäck angerechnet. Wenn Sie diese Freigepäckmenge überschreiten, fallen die üblichen Gebühren für zusätzliches Gepäck an.

Sportgeräte über 32 kg werden nicht als aufgegebenes Gepäck angenommen. Sie müssen als Frachtgut verschickt werden.

Hilfreiche Links:

SINGAPORE AIRLINES – Baggage Information

SOUTH AFRICAN AIRWAYS

SOUTH AFRICAN AIRWAYS

South-African-Airways

Surfboard Gebühren:

Kostenlos

Webseite:

www.flysaa.com

Details:

Bei Tickets, die am/nach dem 15. November 2019 ausgestellt werden, ist die Sportausrüstung Teil des Freigepäcks. Bei Überschreitung der Freigepäckmenge werden die üblichen Gebühren für zusätzliches Gepäck erhoben.

Bei Tickets, die vor dem 15. November 2019 gekauft wurden, können Surfbretter kostenlos befördert werden, wenn sie nicht mehr als 23 kg wiegen und kleiner als 200 cm sind.

Ein Surfbrett, das größer als 200 cm (6’5 ft) ist, wird ausschließlich als Frachtgut angenommen.

Hilfreiche Links:

SOUTH AFRICAN AIRWAYS – Baggage Information

Southwest Airlines

Southwest Airlines

Southwest_Airlines

Surfboard Gebühren:

Kostenlos – $75

Webseite:

www.southwest.com

Details:

Auf Flügen zwischen den Inseln von Hawaii können Surfbretter als Ersatz für ein aufgegebenes Gepäckstück kostenlos mitgenommen werden, und zwar pro Gepäckstück. Wenn das Surfbrett mehr als 50 Pfund wiegt, wird es gegen eine Übergepäckgebühr von 75 $ pro Gepäckstück und Strecke angenommen. Längen- und Breitenbeschränkungen gelten nicht.

Bei allen Flügen, die nicht zwischen den Inseln von Hawaii stattfinden oder die das zulässige Gewicht für Flüge zwischen den Inseln von Hawaii überschreiten, werden Surfbretter als aufgegebenes Gepäck gegen eine Gebühr von 75 $ pro Strecke angenommen.

Hilfreiche Links:

Southwest Airlines – Baggage Information
Southwest Airlines – Checked Baggage

SriLankan Airlines

SriLankan Airlines

SriLankan-Airlines

Surfboard Gebühren:

Kostenlos

Webseite:

www.srilankan.com

Details:

Sie können ein Surfbrett kostenlos mitnehmen, das als aufgegebenes Gepäckstück zugelassen ist. Jedes Übergewicht (mehr als 50 Pfund) wird mit dem normalen Übergepäcktarif berechnet. Bitte kontaktieren Sie die Fluggesellschaft.

Hilfreiche Links:

SriLankan Airlines – Baggage Information

Virgin Atlantic

Virgin Atlantic

Virgin-Atlantic

Surfboard Gebühren:

Kostenlos

Webseite:

www.virginatlantic.com

Details:

Die Bretter dürfen nicht größer als 190 cm (6’2 ft) sein und ein Gewicht von 23 kg (50 lbs) nicht überschreiten.

Hilfreiche Links:

Virgin Atlantic – Sports Equipment

Virgin Australia

Virgin Australia

Virgin-Australia

Surfboard Gebühren:

Kostenlos als Teil des aufgegebenen Gepäcks

Webseite:

www.virginaustralia.com

Details:

Wenn Ihr Sportgerät mehr als 23 kg (50 lbs) wiegt, wird eine Gebühr für Übergepäck erhoben.

Die Sportausrüstung darf 32 kg (70 lbs) oder die maximalen Abmessungen (je nach Flugzeugtyp) nicht überschreiten, andernfalls muss sie als Frachtgut befördert werden.

Surfbretter dürfen nur dann mit an Bord genommen werden, wenn sie in einer Schutzhülle verpackt sind, die einen gepolsterten Schutz um den Flossenbereich aufweist. Die Flossen sind nach Möglichkeit zu entfernen und in einem geschlossenen Fach unterzubringen.

Hilfreiche Links:

Virgin Australia – Baggage Information

Mittelpreisige Fluggesellschaften

Air transat

Air transat

Air-Transat

Surfboard Gebühren:

$100 pro Artikel, pro Flugsegment

Webseite:

www.airtransat.com

Details:

Abmessungen: Maximal 3,65 m (12 Fuß) lang und ein Gewicht von maximal 32 kg (70 lb).

Kommen Sie frühzeitig am Flughafen an, damit Sie genügend Zeit für die Abfertigung Ihrer Ausrüstung haben.

Hilfreiche Links:

Air transat – Baggage Information

Alaska AIRLINES

Alaska AIRLINES

Alaska_Airlines

Surfboard Gebühren:

$30-$100

Webseite:

www.alaskaair.com

Details:

Ein Gegenstand (zwei Bretter pro Koffer) kann als aufgegebenes Gepäck mitgenommen werden. Es gelten die üblichen Gebühren für aufgegebenes Gepäck, aber es werden keine zusätzlichen Gebühren für Übergröße oder Übergewicht für Surfbretter erhoben.

  • Erstes Gepäckstück: $30
  • Zweites Gepäckstück: $40
  • Drittes und zusätzliches Gepäckstück: je 100 $, aber während der Hauptreisezeiten kann die Anzahl der Gepäckstücke, die pro Passagier aufgegeben werden können, begrenzt sein. Die saisonalen Gepäckbeschränkungen können hier eingesehen werden.

Auf Alaska Airlines-Flügen, die mit 737- oder Airbus-Flugzeugen durchgeführt werden, darf die Ausrüstung allein maximal 115″“ (9 ft., 7 in.) lang sein. Auf Alaska Airlines-Flügen 2000-2999 und 3330-3499 dürfen die maximalen kombinierten Abmessungen 115″“ (linear) nicht überschreiten.

Hilfreiche Links:

Alaska Airlines – Baggage Information
Alaska Airlines – Sport Equipment

ITA Airways

ITA Airways

ITA_Airways

Surfboard Gebühren:

$75 bis $200 (je nach Zielort)

Webseite:

www.ita-airways.com

Details:

Surfbretter mit einer Größe von 6’5 bis 9’8 ft (200-300 cm) und mehr als 50 lbs (23 kg)

  • Von den USA und Mexiko in den Rest der Welt: $150
  • Vom Rest der Welt in die USA und nach Mexiko: $125
Hilfreiche Links:

ITA Airways – Special Baggage

American Airlines

American Airlines

American-Airlines

Surfboard Gebühren:

$30-$150

Webseite:

www.americanairlines.de

Details:

Für Sportgeräte beträgt die maximale lineare Größe (Länge + Breite + Höhe) 320 cm (126 in) und das maximale Gewicht 32 kg (70 lbs), je nach Flugzeuggröße und verfügbarem Frachtraum.

Die Standardgebühren für aufgegebenes Gepäck gelten für Gepäckstücke mit einem Gewicht von bis zu 23 kg und einer Größe von 320 cm (Länge, Breite und Höhe).

Ab 51lbs/23kgs bis 70lbs/32kgs fallen $150 Gebühren an.

Eine Tasche oder ein Koffer kann mehrere Boards enthalten und wird als 1 aufgegebenes Gepäckstück gezählt. Kiele, Kedges und/oder Flossen müssen entfernt oder ordnungsgemäß geschützt werden, um eine Beschädigung der anderen Taschen zu verhindern.

Hilfreiche Links:

American Airlines – Checked Baggage
American Airlines – Sport Equipment

Cayman Airways

Cayman Airways

Cayman_Airways

Surfboard Gebühren:

$95 pro Board

Webseite:

www.caymanairways.com

Details:
Hilfreiche Links:

Cayman Airways – Baggage Policy

Condor

Condor

Condor

Surfboard Gebühren:

Beginnt bei € 49,99 ABER der Flughafenpreis liegt bei € 120,00

Webseite:

www.condor.com

Details:
  • Zone 1 (Balearen, Balkan, Bulgarien, Kroatien, Frankreich, Italien, Spanien und Portugal Festland): Der reguläre Preis beginnt bei 49,99 €, aber der Flughafenpreis liegt bei 120 €.
  • Zone 2 (Island, Kanarische Inseln, Kap Verde & Madeira, Zypern, Malta, Griechenland & Türkei, Ägypten, Marokko, Tunesien, Gambia & Vereinigte Arabische Emirate): Der reguläre Preis beginnt bei 54,99 €, aber der Flughafenpreis liegt bei 120 €.
  • Zone 3 (Ostafrika, Asien, Mexiko, Karibik, Mittel- und Südamerika), Zone 4 (Namibia, Südafrika und Indischer Ozean) und Zone 5 (USA, Kanada und Puerto Rico): Der reguläre Preis beginnt bei 69,99 €, der Flughafenpreis liegt bei 135 €.
  • Maximales Gewicht: Bis zu 30 kg (66 lbs). Darüber hinaus gehende Mengen werden als Übergepäck berechnet.
  • Maximale Abmessungen: 200 cm Länge x 40 cm Breite x 100 cm Höhe oder 300 cm Länge x 40 cm Breite x 60 cm Höhe. Darüber hinausgehende Abmessungen werden als Übergepäck berechnet.
Hilfreiche Links:

Condor – Sports Equipment

Copa Airlines

Copa Airlines

COPA-Airlines

Surfboard Gebühren:

$150

Webseite:

www.copaair.com

Details:

Sowohl für internationale als auch für Inlandsflüge wird eine Pauschalgebühr von 150 $ erhoben, unabhängig davon, ob das Surfbrett zum Freigepäck gehört oder nicht.

Zwei Surfbretter pro Passagier, verpackt in einem einzigen Koffer, werden akzeptiert.

Die Akzeptanz von Surfbrettern hängt von der Verfügbarkeit von Platz ab, die je nach Flugzeugtyp variiert:

  • Boeing 737 MAX 9, Boeing 737-700, Boeing 737-800: 4 Boardtaschen oder Koffer
  • Embraer 190: 3 Boardtaschen oder -koffer

Maximal zulässiges Gewicht: 45 Kilogramm (100 Pfund), maximale Größe: 294 lineare Zentimeter (115 lineare Zoll)

Das Skeg oder die Finne muss vom Board entfernt und entsprechend verpackt werden, um Kratzer zu vermeiden.

Hilfreiche Links:

Copa Airlines – Baggage Information

easyJet

easyJet

EasyJet

Surfboard Gebühren:

£45 – £55

Webseite:

www.easyjet.com

Details:

EasyJet stuft Surfbretter als große Sportgeräte ein, die nicht schwerer als 32 kg sein dürfen.

Kosten pro Artikel, pro Flug:

  • Online gebucht: £45
  • Bezahlt am Flughafen: £55
Hilfreiche Links:

easyJet – Sports Equipment
easyJet – Terms and conditions

HAWAIIAN AIRLINES

HAWAIIAN AIRLINES

Hawaiian-Airlines

Surfboard Gebühren:

$35 – $150

Webseite:

www.hawaiianairlines.com

Details:

Ein Bordgepäckstück bis zu 23 kg (50 Pfund) und einer Länge von 292 cm (115 Zoll)

  • Flüge zu den Nachbarinseln – $35 pro Strecke
  • Nordamerika-Flüge – $100 pro Strecke
  • Internationale Flüge – $150 pro Strecke

Ausnahmen: Auf Flügen nach Australien und Neuseeland wird keine Gebühr erhoben, wenn der Gegenstand als eines der beiden kostenlos aufgegebenen Gepäckstücke verwendet wird (maximale Anschlusszeit: 24 Stunden).

Für Reisen mit ‚Ohana by Hawaiian beträgt die maximal zulässige Länge 72 Zoll (183 cm).
Boardbags, die schwerer als 50 Pfund (23 kg) oder länger als 115 Zoll (292 cm) sind, werden auf keinem Flug akzeptiert.

Es gibt keine Begrenzung für die Anzahl der Bretter in einem Gepäckstück, solange es die oben genannten Größen- oder Gewichtsgrenzen nicht überschreitet.

Hilfreiche Links:

HAWAIIAN AIRLINES – Surfboards and similar items

IBERIA

IBERIA

Iberia

Surfboard Gebühren:

55 $ für Kurz- und Mittelstreckenflüge; auf Langstreckenflügen im Freigepäck des Passagiers enthalten

Webseite:

www.iberia.com

Details:

Ein Brett mit einer Länge von höchstens 3,5 m und einem Gewicht von maximal 23 kg

Langstreckenflüge (Amerika, Asien und Südafrika): Wird als Gegenstand betrachtet, der im Rahmen der Freimenge des Fluggastes befördert werden kann. Wenn Sie weitere Gegenstände hinzufügen, die über die zulässige Anzahl von Freigepäckstücken hinausgehen, wird dies als Übergepäck betrachtet.

Kurz- und Mittelstreckenflüge: Unabhängig von der zulässigen Freigepäckmenge wird eine einmalige Gebühr von 55 $ in jede Richtung erhoben.

Für ein Gewicht von bis zu 32 kg wird eine Übergepäckgebühr erhoben. Die Gebühr ist am Flughafen zu entrichten.

Hilfreiche Links:

IBERIA – Special Baggage

Interjet

Interjet

Interjet

Surfboard Gebühren:

$30 USD / $36 CAD / $550 MXN

Webseite:

www.interjet.com

Details:

Die Surfbretter dürfen maximal 3,5 m (137 in) lang sein und ein Höchstgewicht von 30 kg (66 lb) haben.

Hilfreiche Links:
JAPAN AIRLINES

JAPAN AIRLINES

Japan-Airlines

Surfboard Gebühren:

$50 – $200

Webseite:

www.jal.com

Details:

Die Gebühren für jedes Handgepäckstück werden je nach Strecke berechnet.

Japan, Asien, Indien, Ozeanien und Hawaii, Nord-, Mittel- und Südamerika, Europa, Naher Osten, Afrika: Pro Handgepäck 20.000 Yen ($200)

Zwischen Japan und Asien, Guam, Ozeanien: Pro Handgepäckstück 10.000 Yen ($100)

Japan Inlandsflüge: Pro Handgepäckstück 5.000 Yen ($50)

Hilfreiche Links:

JAPAN AIRLINES – Checked Baggage

jetBlue

jetBlue

JetBlue

Surfboard Gebühren:

100 $ pro Strecke + eine Gebühr für aufgegebenes Gepäck, die mit dem gekauften Tarif verbunden ist

Webseite:

www.jetblue.com

Details:

Für Surfbretter wird eine Gebühr von 100 $ pro Stück und Strecke erhoben.

Surfbretter werden auf Flügen nach/von Bermuda, Kuba, Haiti, Peru, Port of Spain, Santo Domingo und Santiago, Dominikanische Republik, NICHT ANGENOMMEN

Surfbretter werden auf Flügen nach/von Puerto Plata und Punta Cana in der Dominikanischen Republik akzeptiert.

Hilfreiche Links:

jetBlue – Sports Equipment

Jetstar

Jetstar

Jetstar

Surfboard Gebühren:

Abhängig von der Art des Jetstar-Flugs

Webseite:

www.jetstar.com

Details:

Für Surfbretter müssen Sie eine Gebühr für die Bearbeitung von Übergrößen entrichten. Wenn eine Tasche oder ein Gegenstand an einer Seite länger als ein Meter ist (1000 mm, 39 Zoll), einschließlich Räder, Griffe und Verpackung, gilt er als übergroßer Gegenstand. Sie müssen die Bearbeitungsgebühr pro übergroßem Gegenstand und pro Flug bezahlen.

Hier finden Sie die Gebühren für übergroße Gegenstände:

  • Inlandsflüge und internationale Flüge mit Jetstar Airways (JQ): AUD / NZD $25
  • Inlands- und Auslandsflüge mit Jetstar Japan (GK): JPY ¥2.000 / HKD $140 / TWD $550 / PHP ₱900 / CNY ¥120
  • Internationale Flüge mit Jetstar Asia (3K): SGD $25
  • Inlandsflüge in Vietnam mit Jetstar Pacific (BL): VND 200.000₫ / USD $9
  • Internationale Flüge mit Jetstar Pacific (BL): VND 400,000₫ / USD $18
  • Die Tasche für das Surfbrett darf nicht mehr als 32 kg wiegen, auch wenn Ihr aufgegebenes Gepäck 35 oder 40 kg wiegt.

Die maximale Länge von Gepäckstücken mit Übergröße hängt vom Flugzeugtyp ab:

  • Jetstar Airways (JQ): Die maximale Länge beträgt 2,77 m.
  • Jetstar Airways (JQ), Jetstar Asia (3K) und Jetstar Japan (GK): Maximale Länge ist 2,3 m
  • Jetstar Pacific (BL): Maximale Länge ist 2m
Hilfreiche Links:

Jetstar – Oversized Baggage

LATAM AIRLINES

LATAM AIRLINES

LATAM_Airlines

Surfboard Gebühren:

$22 – $100 (je nach Zielort)

Webseite:

www.latamairlines.com

Details:

Einzelne feste Gebühren:

  • Innerhalb Ecuadors: $22
  • Innerhalb Perus: $25
  • Internationale Strecken, außer zwischen Ländern in Südamerika, zwischen Südamerika und der Karibik und zwischen Ländern in Europa: $100
  • Zwischen Ländern in Südamerika und zwischen Südamerika und der Karibik: $50
  • Zwischen Ländern in Europa: 50 EUR

Bestehend aus einer Tasche, die nicht länger als 300 cm ist und maximal drei Surfbretter enthalten kann. In Ausnahmefällen ist eine Länge von 320 cm erlaubt, unabhängig von Breite und Höhe. Das Gewicht darf je nach Strecke 32 oder 45 kg nicht überschreiten.

Hilfreiche Links:

LATAM AIRLINES – Special Baggage

LUFTHANSA

LUFTHANSA

Lufthansa

Surfboard Gebühren:

$80 – $460 (je nach Art der Verpflegung und Reiseziel)

Webseite:

www.lufthansa.com

Details:

Surfbretter bis zu einer Länge von 2 m (200 cm):

  • Inlandsstrecken: $80
  • Strecken innerhalb Europas: $92
  • Nordafrika, Zentralasien und Länder an der östlichen Mittelmeerküste: $115
  • Kurze Interkontinentalstrecken: $172
  • Mittlere Interkontinentalstrecken: $230
  • Lange Interkontinentalstrecken: $287
  • Strecken von/nach Japan: $150

Surfbretter mit einer Länge von bis zu 2m (200cm) – 3,15m (315cm):

  • Inlandsrouten: $126
  • Strecken innerhalb Europas: $149
  • Nordafrika, Zentralasien und Länder an der östlichen Mittelmeerküste: $201
  • Kurze Interkontinentalstrecken: $287
  • Mittlere Interkontinentalstrecken: $368/li>
  • Lange Interkontinentalstrecken: $460
  • Strecken nach/von Japan: 300 $

Sportgepäck, das mehr als 32 kg wiegt und länger als 315 cm ist, wird nicht als Reisegepäck angenommen. Sie können als Luftfracht verschickt werden.

Hilfreiche Links:

LUFTHANSA – Special Baggage

RYANAIR

RYANAIR

Ryanair

Surfboard Gebühren:

55 € – 65 € (je nachdem, ob im Voraus gekauft oder am Flughafen bezahlt)

Webseite:

www.ryanair.com

Details:

Gebühr zum Zeitpunkt der Buchung: 55 €/£55 pro Artikel für einen einfachen Flug

Gebühr nach der Buchung oder nach der Buchung am Flughafen/Callcenter: 65 €/£65 pro Gepäckstück für einen einfachen Flug

Surfbretter können im Frachtraum des Flugzeugs zusätzlich zu Ihrem persönlichen aufgegebenen Gepäck bis zu einer Höchstgrenze von 20 kg (44 lbs) pro Stück befördert werden.

Jedes Sportgerät, das mehr als 20 Kilo wiegt, wird mit dem geltenden Übergepäcktarif pro Kilo berechnet.

Hilfreiche Links:

RYANAIR – Gebühren
RYANAIR – Hilfe Center

Spirit Airlines

Spirit Airlines

Spirit_Airlines

Surfboard Gebühren:

$100

Webseite:

www.spirit.com

Details:

Maximal zwei Surfbretter in einem Gepäckstück, $100 pro Strecke

Vergewissern Sie sich, dass Sie die Kiele und/oder Kedges Ihres Surfbretts entfernen oder schützen, um Schäden am Brett und am anderen aufgegebenen Gepäck zu vermeiden.

Die Gebühren für Übergewicht und Übergröße gelten nicht für Surfbretter, da diese besonders berechnet werden.

Zusätzliche Gegenstände, die in einem Surfbrettkoffer verpackt sind, werden nicht als Teil der Surfausrüstung angesehen und es fallen zusätzliche Gebühren an.

Es muss eine Haftungsbeschränkung unterzeichnet werden.

Hilfreiche Links:

Spirit Airlines – Kunden Support

SWISS Airlines

SWISS Airlines

Swiss

Surfboard Gebühren:

$80 – $460

Webseite:

https://www.swiss.com/de/de/homepage

Details:

Ein Surfbrett (bis zu einer Größe von 1,80 m) fällt unter die Kategorie „“normales““ Reisegepäck:

  • Für Inlandsflüge: $80
  • Für Flüge innerhalb der EU: $92
  • Für Interkontinentalflüge: $172 (kurzer Flug), $230 (mittlerer Flug), $287 (langer Flug)

Ein Surfbrett (bis zu 10’3 ft) fällt unter die Kategorie „“großes““ Gepäck:

  • Für Inlandsflüge: $126
  • Für Flüge innerhalb der EU: $149
  • Für Interkontinentalflüge: $287 (kurzer Flug), $368 (mittlerer Flug), $460 (langer Flug)

Wenn mehr als ein Gegenstand im Sportgepäck transportiert wird, müssen Sie die normalen Tarife für Übergepäck bezahlen

Swiss akzeptiert keine Sportausrüstung von mehr als 32 kg (70 lbs).

Hilfreiche Links:

SWISS – Sports Equipment

TAP Portugal

TAP Portugal

tap_air_portugal

Surfboard Gebühren:

55 € bis 150 € (je nach Art des Surfbretts und Reiseziel)

Webseite:

www.flytap.com

Details:

Surfbretter (bis zu 200 cm):

  • Inlandsflüge, Europa und Marokko: 55 €.
  • Interkontinentalflüge: 110

Longboards (über 200 cm)

  • Inlands-, Europa- und Marokko-Flüge: 110
  • Interkontinentalflüge: €150
Hilfreiche Links:

TAP Portugal – Sports Equipment

TURKISH AIRLINES

TURKISH AIRLINES

Surfboard Gebühren:

€30 – €60

Webseite:

www.turkishairlines.com

Details:

Die maximale Länge beträgt 292 cm (115 Zoll) und die maximale Breite 60 cm (24 Zoll).

  • Inlandsflüge: 59 TRY pro Stück
  • Internationale Flüge von/nach der Türkei und der Türkischen Republik Nordzypern:

  • Nordamerika, Südamerika, Südafrika, Gemeinschaft Unabhängiger Staaten, Ferner Osten, Interline – €60
  • Europa, Nordafrika, Naher Osten – €30
  • Afrika, Asien – 50

Das Board muss so verpackt werden, dass Nase und Schwanz mit Luftpolsterfolie oder Schaumstoff bedeckt sind und die Seiten gestützt werden, um Stöße abzufedern und Beschädigungen zu vermeiden, und in einer speziellen Tasche transportiert werden.

Eine Reservierungsanmeldung ist ERFORDERLICH.

Hilfreiche Links:

TURKISH AIRLINES – Sports Equipment
TURKISH AIRLINES – Surfing

TRANSAVIA AIRLINES

TRANSAVIA AIRLINES

Transavia

Surfboard Gebühren:

€49 pro Flug

Webseite:

www.transavia.com

Details:

Das maximale Gewicht sollte 32 kg (70 lbs) nicht überschreiten und darf nicht länger als 3,60 m (11’8 ft) sein.

Sie können keine anderen Gegenstände, wie z. B. Kleidung, in den Koffer packen.

Sie müssen die Fluggesellschaft oder Ihr Reisebüro vor Ihrem Flug über Ihr Sondergepäck informieren.

Hilfreiche Links:

TRANSAVIA – Special Luggage

TUI Airways

TUI Airways

TUI_Logo

Surfboard Gebühren:

£27 – £32

Webseite:

www.tui.co.uk

Details:

Preis für einen einfachen Flug:

  • Festland Spanien, Balearen, Portugal, Italien, Frankreich, Finnland, Schweiz, Island, Österreich – £27
  • Kanarische Inseln, Griechenland, Türkei, Bulgarien, Kroatien, Kap Verde, Zypern, Äqypten, Marokko, Malta, Montenegro, Tunesien – £30
  • Langstrecke (7+Stunden) – £32
Hilfreiche Links:

TUI Airways – Special Luggage

TUI Fly

TUI Fly

TUIfly

Surfboard Gebühren:

€65 pro Stück und Strecke

Webseite:

www.tui.com

Details:

Das Bordgepäck darf ein Höchstgewicht von 30 kg haben.

Wenn Sie die Mengen- oder Gewichtsgrenze überschreiten, müssen Sie eine Übergepäckgebühr von zusätzlich 10 € pro kg und Strecke zahlen.

Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihr Surfbrett bei der Fluggesellschaft oder dem Call Center anmelden. Wenn Sie Ihr Surfbrett nicht vorher anmelden, kann es beim Check-in zurückgewiesen werden oder Sie müssen eine zusätzliche Gebühr von 25 € entrichten.

Hilfreiche Links:

TUI Fly – Service Kontakt

XIAMEN AIR

XIAMEN AIR

XiamenAir

Surfboard Gebühren:

500 CNY – 1000 CNY pro Stück

Webseite:

www.xiamenair.com

Details:

Surfbretter sind nicht in der Freigepäckmenge enthalten. Die Gebühren werden auf der Grundlage der tatsächlichen Anzahl und des Gewichts der Gegenstände und der in den Xiamen Airlines-Gebühren für Übergepäck auf internationalen und regionalen Flügen angegebenen Tarife berechnet.

  • Zusätzliches Stück: 500 CNY – 1.200 CNY für das erste Stück; 1.500 CNY – 2.400 CNY für das zweite und jedes weitere Stück
  • Übergewicht: 1.000 CNY pro Stück bei einem Gewicht zwischen 23 kg (50 lbs) und 32 kg (70 lbs); 3.000 CNY bei einem Gewicht zwischen 32 kg (70 lbs) und 45 kg (99 lbs)
  • Übergröße: 1000 CNY pro Stück, wenn es 159cm (5’2 ft) – 300cm (9’8 ft) misst

Für Strecken ohne US-Strecke darf das Gewicht 32 kg (70 lbs) nicht überschreiten.
Für Strecken mit einem US-Abschnitt darf das Gewicht 45 kg (99 lbs) nicht überschreiten.

Hilfreiche Links:

XIAMEN AIR – Baggage Information

Teure Fluggesellschaften

China Eastern Airlines (Shanghai Airlines)

China Eastern Airlines (Shanghai Airlines)

China_Eastern_Airlines

Surfboard Gebühren:

$140 – $570

Webseite:

www.us.ceair.com

Details:

Gebühr für Übergepäck (pro Stück):

Gleich oder kleiner als 203cm

  • USA: 1000 RMB (ca. $143)
  • Europa, Australien, Japan, Korea: 2000 RMB (ca. 286 $)
  • Hongkong, Macau, Taiwan, Südostasien, Südasien und Naher Osten: 1000 RMB (ca. 143 $)

Bei einer Körpergröße von mehr als 203 cm ist vor dem Check-In die Zustimmung der MU (Flugnummer) erforderlich.

  • USA: 3500 RMB (ca. $500)
  • Europa, Australien, Japan, Korea: 4000 RMB (ca. $573)
  • Hongkong, Macau, Taiwan, Südostasien, Südasien und Naher Osten: 3000 RMB (ca. $430)

Wenn die Länge weniger als 277 cm beträgt, werden 5 kg pro Stück berechnet.
Bei einer Länge von mehr als 277 cm werden 8 kg/Stück berechnet.

Hilfreiche Links:

China Eastern Airlines – Baggage Information

Royal Air Maroc

Royal Air Maroc

Royal_Air_Maroc

Surfboard Gebühren:

$150 – $300

Webseite:

www.royalairmaroc.com

Details:

Bretter bis zu einem Gewicht von 23 kg/158 cm:

  • Inländisch: 500 MAD
  • Nach/von Europa/Maghreb: 550 MAD / 55 €
  • Nach/von Afrika/Amerika/Brasilien/Ägypten/Saudi-Arabien/Libanon/Qatar: 1500 MAD / 150 € / 150 USD / 150 CAD

Bretter bis zu einem Gewicht von 32 kg/203 cm:

  • Inländisch: 700 MAD
  • Nach/von Europa/Maghreb: 1000 MAD / 100 €
  • Nach/von Afrika/Amerika/Brasilien/Ägypten/Saudi-Arabien/Libanon/Qatar: 2000 MAD / 200 € / 200 USD / 200 CAD

Bretter bis zu einem Gewicht von 32 kg/300 cm (wenden Sie sich an die Frachtabteilung unter cargo@royalairmaroc.com):

  • Inländisch: 1000 MAD
  • Nach/von Europa/Maghreb: 1500 MAD / 150 €
  • Nach/von Afrika/Amerika/Brasilien/Ägypten/Saudi-Arabien/Libanon/Qatar: 3000 MAD / 300 € / 300 USD / 300 CAD
Hilfreiche Links:

Royal Air Maroc – Baggage Information

Shenzhen Airlines

Shenzhen Airlines

Shenzhen_Airlines

Surfboard Gebühren:

$400 – $800

Webseite:

www.global.shenzhenair.com

Details:

Ein Surfbrett pro Person

  • Surfbretter mit einem Gewicht von weniger als 23 kg: $400
  • Surfbretter mit einem Gewicht von 23 kg bis zu 32 kg: $600
  • Surfbretter mit einem Gewicht von 32 kg bis 45 kg: $800
Hilfreiche Links:

Shenzhen Air – Baggage Information

THAI AIRWAYS

THAI AIRWAYS

Thai_Airways

Surfboard Gebühren:

$150 – $300

Webseite:

www.thaiairways.com

Details:

Surfbretter sind bei Flügen in die/aus den USA und Kanada nicht im Freigepäck enthalten.

  • Ein Brett mit einer Länge von bis zu 2m (6’5 ft): $150
  • Ein Brett mit einer Länge von mehr als 2 m (6’5 ft): $300

Bei Flügen nach/von Australien/Neuseeland kann nur ein Surfbrett in das Freigepäck aufgenommen werden. Bei Überschreitung des Freigepäcks werden die oben genannten Gebühren fällig.

Bitte setzen Sie sich mindestens 48 Stunden vor Abflug mit den örtlichen Reservierungsbüros der Fluggesellschaft in Verbindung, um die Einzelheiten Ihrer Sportausrüstung oder Ihres Sondergepäcks in Ihre Buchung aufzunehmen.

Thai Airlines kann am Flughafen höhere Gebühren verlangen. Bitte drucken Sie die Seite mit den Gebühren aus, um sie dem Personal der Fluggesellschaft zu zeigen, und stellen Sie sicher, dass sie nicht mehr als nötig verlangen.

Hilfreiche Links:

THAI AIRWAYS – Baggage Information
THAI AIRWAYS – Special Baggage

UNITED Airlines

UNITED Airlines

United_Airlines

Surfboard Gebühren:

$100 – $200

Webseite:

www.united.com

Details:

Surfbretter dürfen nicht mehr als 99,9 Pfund (45,3 Kilogramm) wiegen und müssen in geeigneten Taschen verpackt sein.

Für Gepäckstücke mit einem Gewicht von bis zu 32 kg (70 lbs) werden je nach Bestimmungsort bis zu 100 $ pro Gepäckstück oder Artikel berechnet.

Gepäckstücke mit einem Gewicht von mehr als 32 kg (70 lbs), aber weniger als 45 kg (100 lbs) werden je nach Zielort mit bis zu 200 $ pro Gepäckstück berechnet.

Für Kunden, die von und nach Kalifornien reisen, verzichtet United auf die Gebühren für übergroßes Gepäck für Surfbretter. Reisende mit einer Verbindung durch Kalifornien sind nicht berechtigt.

Die Finne muss entfernt oder gut gepolstert sein. Das gesamte Brett muss in einem geeigneten Behälter eingeschlossen sein, um Kratzer zu vermeiden. Wir haften nicht für Schäden.

Hilfreiche Links:

UNITED Airlines – Sports Equipment

WESTJET

WESTJET

Westjet_Airlines

Surfboard Gebühren:

$100 bis $118 + $50 Bearbeitungsgebühr

Webseite:

www.westjet.com

Details:

Surfbretter werden im aufgegebenen Gepäck akzeptiert, wenn sie weniger als 3 Meter (9,8 Fuß) lang sind.

Für jedes Brett, das länger als 62 Zoll (5’1 ft) ist, wird eine Gebühr für übergroßes Gepäck erhoben.

Übergewichtige und übergroße Gepäckstücke kosten für alle Tarife $100-$118. Es gelten alle anwendbaren Gebühren für Übergröße, Übergewicht und zusätzliche Gepäckstücke.

Die Flossen müssen entfernt, gepolstert und ordnungsgemäß verpackt werden, um Schäden am Board zu vermeiden.

Hilfreiche Links:

WESTJET – Gebühren

Tipps zum Fliegen mit Surfboard

Die Mitnahme eines Surfboards im Flugzeug erfordert einige besondere Überlegungen und Vorbereitungen:

1. Fluglinienregeln und Gebühren:

Es sollte sich vorab über die Regeln der Fluggesellschaft, bei der gebucht wird, bezüglich der Mitnahme von Sportausrüstung wie Surfboards informiert werden. Einige Fluggesellschaften erheben zusätzliche Gebühren oder haben spezifische Anforderungen für die Verpackung und Größe des Surfboards.

2. Verpackung:

Ein robustes und geeignetes Boardbag oder eine Boardhülle ist wichtig, um das Surfboard während des Transports zu schützen. Es sollte ausreichend gepolstert sein, um Beschädigungen zu verhindern. Schaumstoffrohre oder Kleidung können verwendet werden, um die Rails an der Nose und am Tail zu schützen.

3. Dimensionen und Gewicht:

Es sollte vorab die maximal zulässigen Dimensionen und das Gewicht für Sportausrüstung bei der Fluggesellschaft überprüft werden. Oft gibt es Grenzen für Länge, Breite und Gewicht von Sportausrüstung, die im Flugzeug mitgenommen werden kann.

4. Vorabplanung:

Die Fluggesellschaft ist unbedingt im Voraus über die Mitnahme des Surfboards zu informieren, damit sichergestellt ist, dass diese entsprechende Vorbereitungen treffen und Platz dafür vorhanden ist.

5. Fragile Gegenstände:

Da Surfboards empfindlich sind, wird empfohlen, zerbrechliche Teile wie Finnen abzumontieren und separat sicher zu verpacken, um Schäden während des Transports zu minimieren.

Sind die Finnen nicht abzumontieren, können Styroporblöcke abhilfe schaffen. Hierbei sind die Styroporblöcke auf die Größe der Finnen zuzuschneiden und dort einzuschlitzen, wo sich die Flossen befinden. So können die Styroporblöcke über die Finnen gestülpt werden und erhalten so einen zusätzlichen Schutz.

6. Utensilien in der Tasche:

Mit Leinen und anderen Utensilien in der Tasche sollte vorsichtig umgegangen werden. Die Gegenstände sollten nicht frei in der Tasche umherwandern, sondern sollten in einer separaten Tasche verpackt werden. Ansonsten besteht die Gefahr von Druckstellen am Board, wenn eine Leine oder ein Wachskamm zwischen die Surfbretter gerät.

7. Versicherung:

Eine Reiseversicherung, die den Transport von Sportausrüstung abdeckt, kann sinnvoll sein, falls das Board beschädigt wird oder verloren geht.

Tim

Tim surft und paddelt seit über 20 Jahren und ist unter anderem bekannt aus FitForFun, FreshSurf, und Zeitjung. Egal ob Surfen in Portugal, Schnorcheln in Griechenland oder Wakeboarden in Deutschland ... eins ist sicher: Ihr findet ihn garantiert im Wasser!

Rate this post