badeschuhe_teaser
Beyond » Schwimmen » Die besten Badeschuhe in 2019? (Auswertung)

Die besten Badeschuhe in 2019? (Auswertung)

Nicht jedem gefällt es, barfuß durch das Schwimmbad oder über den Strand zu laufen. Zu groß ist die Sorge über versteckte Gefahren im Meer oder Keime auf dem Schwimmbadboden. Badeschuhe verschaffen hier Abhilfe.

Warum ist das wichtig?

Die wasserresistenten, rutschsicheren Schuhe sind zuverlässige Begleiter in der Freizeit sowie im Urlaub. Ob an den Kiesstränden von Kroatien oder im heißen Sand von Ägypten, mit Badeschuhen sind Ihre Füße immer bestens geschützt.

So vermeiden Sie Fehlkäufe!

BeyondSurfing zeigt Ihnen aus über 57 untersuchten Badeschuhen eine Auswahl der besten Wasserschuhe und gibt Ihnen Tipps, worauf sie beim Kauf achten müssen:

In Eile? Der Gewinner nach 7h Recherche & Auswertung:

ANGEBOT
PUMA Unisex-Erwachsene Epic Flip V2*
Warum ist er besser?

  • Profilsohle gegen Ausrutschen
  • Weicher Textil-Zehensteg
  • Sehr strapazierfähig
  • Große Farbauswahl


„Der Puma Epic Flip ist ein beliebter Badeschuh, mit dem man nicht viel falsch machen kann. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmen hier einfach.“ – Tim Lehmann (★★★★★)

Das Wichtigste in Kürze

  • Neueste Badeschuh-Modelle können durchaus modisch sein
  • Badeschuhe sind in den verschiedensten Variationen für unterschiedliche Einsatzzwecke erhältlich
  • Badeschuhe eignen sich nicht nur für den Urlaub, sondern auch für zahlreiche andere Aktivitäten

Das sind die Top 9 Badeschuhe für Damen und Herren in 2019

Platz 1: Puma Unisex-Erwachsene Epic Flip V2 Zehentrenner

Vorteile

  • Profilsohle gegen Ausrutschen
  • Weicher Textil-Zehensteg
  • Sehr strapazierfähig
  • Große Farbauswahl

Nachteile

  • Schuhe fallen klein aus
  • Brauchen länger zum Trocknen
  • Material kann sich nach einiger Zeit durch Nässe nach oben wölben

Zusammenfassung

Die Flip V2 Zehentrenner Flip-Flops von Puma sind dank ihrer Vielseitigkeit der ideale Begleiter für den Sommer. Die Sohle besteht aus Synthetik, mit einer Profilsohle gegens Ausrutschen. Der Zehensteg ist aus weichem Puma-Gurtband, das sich angenehm anfühlt und beim Tragen nicht drückt.

Die Schuhe sind in verschiedenen Farben erhältlich.

Produktdetails

Material: Synthetik, Textil (Zehensteg) | Sohle: Synthetik

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Rund 84% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Dank ihrer weichen Sohle und des Zehenstegs aus Textil sind die Schuhe sehr bequem und auch für längere Strecken geeignet. Sie sind zudem sehr robust und die Sohle läuft sich nicht so schnell ab. Insgesamt bieten die Schuhe ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ganze 5% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 11% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Die Schuhe fallen eher klein aus, was bei der Bestellung berücksichtigt werden sollte. Durch den Zehensteg aus textilem Material brauchen die Flip-Flops relativ lange zum Trocknen. Zudem haben mehrere Kunden beobachtet, dass sich das Material nach oben wölbt, wenn die Schuhe nass werden.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Fallen die Schuhe groß oder klein aus?
Die Zehentrenner fallen normal bis klein aus, im Zweifel also lieber die größere Größe wählen.
Verursacht der Zehensteg Blasen?
Nein, da der Zehensteg aus weichem Textil gefertigt ist, ist er sehr angenehm am Fuß und verursacht auch bei längerem Laufen keine Blasen.

Platz 2: Cressi Unisex Erwachsene

Vorteile

  • Anti-Slip-Sohle
  • Verstärkter Zehen- und Fersenbereich
  • Perforierte Oberfläche ermöglicht Luftzirkulation und Wasserablauf

Nachteile

  • Schuhe sehr eng geschnitten
  • Füße Schwitzen bei hohen Temperaturen
  • Sand kann leicht eindringen

Zusammenfassung

Die Cressi Unisex Badeschuhe aus weichem und flexiblem Material eignen sich dank ihrer Leichtigkeit und Stabilität sehr gut für den vielfältigen Einsatz am Strand, am Pool oder auf Segelbooten.

Die Anti-Slip-Sohle verhindert das Ausrutschen auf nassen oder unebenen Böden. Der Zehen- und Fersenbereich ist zusätzlich verstärkt für noch mehr Schutz der Füße. Die Oberfläche der Schuhe ist perforiert, damit die Luft zirkulieren und Wasser ablaufen kann.

Die Passform dieser Badeschuhe ist ebenfalls sehr gut und sie sind als Slip-Ons leicht an- und auszuziehen.

Produktdetails

Obermaterial: Gummi und Plastik | Sohle: Gummi

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Rund 82% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Das weiche und angenehme Material dieser Badeschuhe sorgt für ein komfortables Tragegefühl. Dabei sitzen die Schuhe sicher und fest am Fuß. Die Sohle ist dick genug, um ohne Probleme über steinigen Untergrund laufen zu können und den Fuß vor Verletzungen zu bewahren. Zudem trocknen die Schuhe sehr schnell.

Ganze 9% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 8% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Der perforierte Teil der Badeschuhe lässt Sand eindringen, der beim Laufen stört. Zudem schwitzt man bei hohen Temperaturen sehr stark in diesen Schuhen. Die Passform ist eng, daher muss bei breiteren Füßen eventuell eine Nummer größer bestellt werden, um unangenehmes Drücken zu verhindern.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie ist die Passgenauigkeit der Schuhe?
Die Größe der Schuhe entsprechen normalen Schuhgrößen. Da sie für die Nutzung im Wasser gedacht sind, sitzen sie eng am Fuß. Sollen sie eher an Land getragen werden, kann daher möglicherweise auf eine größere Größe zurückgegriffen werden.
Kann man mit den Schuhen schwimmen?
Ja, mit den Schuhen kann man problemlos schwimmen. Sie sitzen eng am Fuß und verrutschen daher nicht oder fallen ab.

Platz 3: Aqua Speed Aruba Damen Badelatschen

Vorteile

  • Anatomische Passform
  • Rutschfeste Sohle
  • Leichtes und langlebiges Material

Nachteile

  • Schmale Passform, daher nicht für breite Füße geeignet
  • Zehensteg kann abreißen

Zusammenfassung

Der schicke Aqua Speed Zehentrenner besteht aus sehr leichtem und langlebigem EVA-Injection Material, dessen anatomische Passform für den perfekten Sitz am Fuß sorgt. Die Sohle ist auch auf nassem Untergrund rutschfest. Die Rillen in der Innensohle sorgen dafür, dass der Fuß im Schuh ebenfalls nicht rutscht.

Produktdetails

Material: EVA-Injection | Sohle: EVA-Injection

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Rund 84% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Das weiche Material und die gute Passform machen den Schuh sehr bequem. Die Sohle ist rutschfest und der Schuh bietet auch nassen Füßen guten Halt. Dank der guten Verarbeitung sind die Schuhe robust und langlebig.

Ganze 5% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 10% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Die Schuhe sind relativ eng geschnitten und daher bei breiten Füßen oft zu schmal. Zudem ist bei manchen Kunden nach einiger Zeit der Zehensteg abgerissen.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Können die Schuhe im Schwimmbad getragen werden?
Ja, die Schuhe sind ideal für die Nutzung im Schwimmbad, da sie sehr rutschfest sind und auch im Schuh guten Halt bieten, selbst bei nassen Füßen. Das An- und Ausziehen geht zudem schnell und problemlos.
Wie ist die Passform der Schuhe?
Die Schuhe sind anatomisch geformt und fallen hinsichtlich der Größe normal aus. Lediglich bei breiten Füßen könne sie etwas eng sein.

Platz 4: Beco Badeschuhe

Vorteile

  • Geschlossener Schuh aus weichem und elastischem Neopren
  • Schnellschnürung zur individuellen Größenanpassung
  • Rutsch- und abriebfeste Gummisohle

Nachteile

  • Trocknen dauert sehr lange
  • Schuhe fallen sehr groß aus

Zusammenfassung

Dieser in vielen verschiedenen Farben erhältliche, geschlossene Badeschuhe von Beco ist der ideale Begleiter für Strand, Pool oder beim Wassersport.

Das Obermaterial besteht aus weiches und elastisches Neopren mit Mesh-Einsatz, dass sich bequem an den Fuß anpasst und für angenehmen Tragekomfort sorgt. Die Profilsohle aus Gummi ist rutsch- und abriebfest. Sie ist dick genug, um vor spitzen Gegenständen zu schützen.

Die zusätzliche Schnellschnürung erlaubt ein individuelles Anpassen des Schuhs an den Fuß, sodass er auch im Wasser nicht verloren gehen kann. Darüber hinaus sind die Schuhe bei 30° in der Waschmaschine waschbar.

Produktdetails

Material: Neopren und Mesh | Sohle: Gummi

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Rund 77% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Die Schuhe sitzen selbst beim Schwimmen sehr gut am Fuß, nicht zuletzt dank der Schnellschnürung an der Öffnung. Die Sohle ist rutschfest und ermöglicht es, problemlos über steinigen Untergrund zu laufen.

Ganze 10% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 14% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Vor allem die Sohlen der Beco Badeschuhe benötigen relativ lange, um zu trocknen. Die Qualität und Langlebigkeit lässt aus Sicht vieler Kunden zu wünschen übrig, da die Schuhe oft nicht mehr als einen Urlaub überstehen, bevor sich die Nähte lösen oder das Material durchgescheuert ist. Zudem muss beachtet werden, dass die Schuhe sehr groß ausfallen.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Halten die Sohlen spitze Steine und Seeigel ab?
Ja, die Sohlen sind dick genug, um vor Seeigeln und anderen Gefahren zu stützen. Beim Laufen über spitze Steine spürt man diese zwar noch, verletzt sich jedoch nicht.
Färbt die Sohle ab, wenn sie beim Segeln getragen wird?
Nein, die Sohle ist abriebfest und färbt nicht ab.

Platz 5: Fashy Unisex Pro-Swim Schwimmschuhe

Vorteile

  • Rutschfestigkeit vom TÜV bestätigt
  • Unauffälliges transparentes Design
  • Leicht und elastisch

Nachteile

  • Schmal geschnitten
  • Sand kann leicht eindringen und scheuern

Zusammenfassung

Die Fashy Badeschuhe sind als offene Slip-Ons gestaltet, die somit sehr leicht an- und ausgezogen werden können. Das synthetische Material ist leicht und elastisch, auch da die perforierte Oberfläche das Wasser ablaufen lässt und somit das Gewicht selbst im Wasser gering hält.

Die Sohle schützt vor Steinen, Seeigeln und anderen Gefahren. Dazu hat sie eine rutschhemmende Wirkung auf nassen Böden, was sogar vom TÜV geprüft und bestätigt wurde. Weiter erklärt der Hersteller, das Material schützt vor Pilzbildung.

Das transparente Design macht diese Badeschuhe sehr unauffällig.

Produktdetails

Material: Synthetik | Sohle: Synthetik

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Rund 80% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Die dicke Sohle schützt die Füße effektiv vor Seeigeln und anderen unter Wasser lauernden Gefahren. Da das Wasser durch die Löcher im Schuh abläuft, sind die auch beim Schwimmen sehr leicht und angenehm zu tragen. Insgesamt bieten diese Badeschuhe ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ganze 7% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 13% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Die Badeschuhe sind relativ eng geschnitten, daher sollte bei breiteren Füßen sicherheitshalber eine Nummer größer bestellt werden. Andernfalls reiben die Schuhe schnell am Fuß und es kommt zu Druckstellen. Durch die Löcher kann außerdem Sand eindringen, der dann in den Schuhen scheuert.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Bleiben die Schuhe auch beim Schwimmen am Fuß?
Ja, die Schuhe sitzen gut am Fuß und gehen auch im Wasser nicht verloren.
Sind die Schuhe rutschfest auf nassen Böden?
Ja, die Rutschfestigkeit dieser Badeschuhe wurde sogar vom TÜV bestätigt.

Platz 6: Speedo ZANPA Damen Sandalen

Vorteile

  • Recyclebare, PVC-freie Materialien
  • Innenfutter sorgt für hohen Tragekomfort
  • Fersenlasche für leichteres Anziehen

Nachteile

  • Wenn der Schuh eng sitzen soll, lieber eine Nummer kleiner bestellen

Zusammenfassung

Der Speedo ZANPA Badeschuh besteht aus PVC-freiem, recyclebarem, sehr weichem Megol. Innen ist er mit einem Textilfutter ausgestattet, welches für zusätzlichen Tragekomfort sorgt. Die Schuhe sind atmungsaktiv, da die Materialien eine einfache Luftzirkulation ermöglichen.

Die Sohle ist stoßdämpfend und rutschfest, sodass die Schuhe auch auf nassen Böden einen guten Halt gewährleisten. Eine Fersenlasche erleichtert das An- und Ausziehen.

Produktdetails

Obermaterial: Synthetik (Megol), Textil | Sohle: Kunststoff

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden

Im Vergleich zu anderen Badeschuhen wird von den Kunden die sehr hohe Haltbarkeit sowie die sehr gute Verarbeitung hervorgehoben. Die Schuhe sind stabil und rutschfest, dazu leicht anzuziehen und angenehm zu tragen. Selbst beim Schwimmen sind die bequem und stören nicht.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie ist die Passform dieser Badeschuh?
Die Passform dieses Modells entspricht in etwa der normalen Schuhgröße. Da Badeschuhe jedoch eng sitzen sollen und sich im Wasser oft noch ein wenig ausdehnen, kann evtl. eine halbe bis eine Größe größer bestellt werden.
Können die Schuhe beim Schwimmen getragen werden?
Ja, die Schuhe sind zum Schwimmen geeignet. Wenn die Größe stimmt, sitzen sie wie eine zweite Haut und gehen auch im Wasser nicht verloren.

Platz 7: Crocs Unisex Erwachsene Crocband U Clogs

Vorteile

  • Vielseitig einsetzbar
  • Leichtes, speziell patentiertes Material
  • Farbecht und langlebig

Nachteile

  • Schuhe fallen klein aus
  • Je nach Herstellungsland Unterschiede in der Qualität
  • Empfindlich gegenüber Sonneneinstrahlung und Hitze

Zusammenfassung

Badeschuhe von Crocs sind vielseitige und leichte Allround-Talente, die zu vielen Anlässen getragen werden können. Das Material ist ein speziell patentiertes Kunstharzgemisch namens Croslite. Es ist weich und flexibel, sodass sich die Schuhe regelrecht an den Fuß anschmiegen. Zudem ist das Material farbecht, damit die vielen verschiedenen Farbkombinationen, in denen die Schuhe erhältlich sind, lange zur Geltung kommen.

Aber Vorsicht: Crocs sollten nicht zu viel direkter Sonneneinstrahlung oder extrem hohen Temperaturen ausgesetzt werden, da dies dem Material schadet. Achten Sie in dieser HInsicht auf das Herstellerland des jeweiligen Modells, da in Asien gefertigte Schuhe hinsichtlich der Qualität durchgehend schlechter bewertet werden als Modelle aus europäischen Herstellungsländern.

Produktdetails

Material: Kunstharzgemisch | Sohle: Kunstharzgemisch

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Rund 78% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Die Schuhe sind sowohl mit als auch ohne Socken sehr bequem und geben den Füßen einen guten Halt. Sie sind zudem formbeständig, langlebig und strapazierfähig. Das Material ist leicht zu reinigen und geruchsneutral.

Ganze 5% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 16% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Crocs fallen generell klein aus. Der Hauptkritikpunkt der Kunden ist jedoch, dass sie darüber hinaus bei Sonneneinstrahlung und Wärme teilweise bis zu zwei Schuhgrößen einlaufen. Dies scheint besonders bei solchen Modellen der Fall zu sein, die im asiatischen Raum hergestellt wurden. Es lohnt sich daher, auf ein europäisches Herstellungsland zu achten.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Sind die Schuhe rutschfest?
Die Crocs sind nicht speziell als rutschfest ausgezeichnet, geben also auf nassem Boden weniger Halt als andere Badeschuhe. Eine gewisse Griffigkeit ist jedoch auch hier vorhanden.
Kann man orthopädische Einlagen in den Schuhen tragen?
Eher nicht, da im Schuh selbst keine Einlage herausgenommen werden kann, um Platz zu schaffen. Letztendlich hängt es aber von der Einlage und deren Größe ab.

Platz 8: Teva Terra Fi 4 W’s Damen Sport- & Outdoorsandalen

Vorteile

  • Rutschfeste Sohle mit guter Dämpfung
  • Mit Neopren gepolsterte Riemen
  • Klettverschlüsse zur individuellen Anpassung der Passform

Nachteile

  • Klobiges Design
  • Klettbänder sehr kurz
  • Schuhe brauchen lange zum Trocknen

Zusammenfassung

Bei dem Modell von Teva Terra handelt es sich um eine Trekkingsandale, die auch für den Einsatz im und am Wasser sehr gut geeignet ist. Die Profilsohle ist rutschfest und für den Einsatz auf verschiedensten Untergründen designt. Somit verfügt sie auch über eine hervorragende Dämpfung und Mittelfußunterstützung. Gleichzeitig ist die Innensohle weich und griffig.

Der Klettverschluss am Spann, Vorderfuß und Ferse ermöglicht eine individuelle Anpassung an den Fuß und sorgt für sicheren Halt im Schuh. Die Riemen sind zudem mit Neopren gepolstert, damit sie weich auf der Haut liegen. An den Knöcheln befinden sich nahtfreie Neoprenpolster, um ein Scheuern oder Reiben zu verhindern.

Produktdetails

Material: Synthetik, Nylon und Neopren (Riemen) | Sohle: Gummi

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Rund 78% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Die perfekte Passform lässt die Sandalen gut am Fuß sitzen und verhindert ein Verrutschen der Schuhe. Die Klettverschlüsse geben zusätzliche Sicherheit. Für Laufen über nasse Böden oder Flussüberquerungen sind die Sandalen sehr gut geeignet.

Ganze 13% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 8% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Viele Kunden empfinden die Sandalen als sehr klobig. Zudem sind die Klettbänder relativ kurz, was ihren Halt etwas beeinträchtigt. Die Sandalen brauchen relativ lange, um wieder vollständig zu trocknen.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Kommt es bei den Sandalen zu Geruchsproblemen?
Nein, selbst bei häufigem Tragen bilden sich keine Gerüche.
Rutschen die Füße in den Sandalen?
Nein, durch die gute Passform und die verstellbaren Riemen sitzen die Sandalen perfekt am Fuß und verrutschen nicht.

Platz 9: Arena Damen Badesandale Athena Hook

Vorteile

  • Ergonomische Fußform
  • Ablauflöcher in Sohle für schnelleres Trocknen
  • Weiches, gepolstertes Fußbett

Nachteile

  • Enge Passform
  • Riemen heizen auf bei hohen Temperaturen
  • Riemen hart und unflexibel

Zusammenfassung

Die Arena Badesandalen zeichnen sich durch ihre Leichtigkeit, ergonomische Fußform und Rutschfestigkeit aus. Die strukturierte Oberfläche sorgt für sehr guten Halt auf nassen Böden, wie beispielsweise im Schwimmbad. Das anatomisch geformte und speziell auf schmale Frauenfüße ausgerichtete Fußbett ist gepolstert, um ein bequemes Tragegefühl zu gewährleisten.

Der Schuh ist in der Sohle zusätzlich mit Löchern ausgestattet, über die das Wasser ablaufen kann. Dies sorgt auch dafür, dass die Sandalen sehr schnell trocknen.

Produktdetails

Material: EVA und Thermoplastik Polyurethan | Sohle: EVA

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Rund 71% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Die Sohle ist rutschfest und auch die Füße haben in den Sandalen selbst bei Nässe einen guten Halt. Durch die Löcher in der Sohle trocknen die Schuhe sehr schnell und saugen sich nicht mit Wasser voll. Das Fußbett ist weich und bequem.

Ganze 15% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 15% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Viele Kunden empfinden die Schuhe, vor allem an den Riemen, als sehr hart und unflexibel. Die Riemen heizen sich zudem bei hohen Temperaturen sehr auf. Die Passform der Sandalen ist schmal und bei breiteren Füßen leicht zu eng.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wird die Innensohle rutschig, wenn die Füße nass sind?
Nein, der Halt in den Schuhen ist sowohl bei trockenen als auch bei nassen Füßen sehr gut. Dazu kommt, dass die Sandalen dank der Löcher in den Sohlen schnell trocknen.
Saugen sich die Schuhe mit Wasser voll?
Nein, die Materialien sind nicht wasserabsorbierend. Die Schuhe saugen sich nicht voll und trocknen sehr schnell.

Das sind die Top 3 Badeschuhe für Kinder in 2019

Platz 1: Playshoes UVA-Clog Unisex Kinder

Vorteile

  • Fersenriemen und Fußbett mit Profil für sicheren Halt
  • Weiches Material für hohen Tragekomfort
  • Profilsohle für Rutschfestigkeit

Nachteile

  • Eng geschnitten
  • Schuhe fallen groß aus
  • Fersenriemen kann zu kurz sein

Zusammenfassung

Diese Clogs für Kinder eignen sich sehr gut als Bade- oder Sommerschuhe. Das Kind kann einfach in den Schuh hineinschlüpfen, der bewegliche Fersenriemen verschafft zusätzlichen Halt. Das weiche Material verleiht den Schuhen einen hohen Tragekomfort. Die Gummisohle hat ein Profil, um vor dem Ausrutschen zu schützen. Das Fußbett ist ebenfalls profiliert, damit der Fuß im Schuh nicht rutscht.

Produktdetails

Material: Gummi | Sohle: Synthetik

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Rund 72% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Aufgrund der guten Verarbeitung und Passform bieten diese Badeschuhe ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie sind sehr einfach anzuziehen. Das Fußbett bietet dem Fuß sicheren Halt und verhindert ein Herumrutschen im Schuh. Die Farben des Schuhs färben nicht ab.

Ganze 7% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 21% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Die Schuhe sind einerseits eng geschnitten, fallen gleichzeitig aber etwas groß aus. Das sollte bei der Bestellung beachtet werden. Bei einigen Kunden war zudem der Fersenriemen zu kurz. Teilweise stanken die Schuhe anfangs stark nach Chemie.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Ist die Sohle hart oder weich?
Die Sohle ist im Vergleich zum Oberschuh fester und weniger biegsam, jedoch nicht völlig steif.
Wie fallen die Schuhe aus?
Die Schuhe fallen groß aus, daher ist es in der Regel besser, eine Nummer kleiner zu bestellen.

Platz 2: Jack Wolfskin Jungen Seven Seas 2 Sportsandalen

Vorteile

  • Anatomisch geformt
  • Durch Klettverschlüsse individuell verstellbar
  • Weiches, gedämpftes Fußbett

Nachteile

  • Harte Sohle
  • Riemen nicht gepolstert

Zusammenfassung

Diese Sandalen wurden anatomisch speziell für die Fußform von Jungen optimiert. Das verleiht ihnen einen tollen Sitz und macht sie sehr bequem. Anhand der drei Klettverschlüsse kann die Passform zusätzlich an den Fuß angepasst werden.

Die Sohle besteht aus Neopren und hat eine dämpfende Wirkung, sodass die Schuhe auch bei langem Tragen bequem bleiben. Darüber hinaus ist die Sohle rutschfest und bietet auf den verschiedensten Untergründen einen guten Halt.

Produktdetails

Material: Synthetik, Polyester (Riemen) | Sohle: Neopren

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Rund 65% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Die Sandalen sind bequem und drücken oder scheuern nicht. Dank der Klettverschlüsse können sie individuell an den Fuß angepasst werden und wachsen sogar zum Teil mit den Kindern mit. Dazu sind die Sandalen sehr robust und langlebig.

Ganze 9% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 25% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Hinsichtlich der Qualität fallen die Meinungen der Kunden sehr unterschiedlich aus. Viele bemängeln eine Verschlechterung im Vergleich zu Vorgängermodellen, die sich durch eine zu harte Sohle, eine schlechte Verarbeitung und die fehlende Polsterung an den Riemen zeigt.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Bieten die Schuhe Halt auf nassen Böden?
Ja, die Sohle der Schuhe hat ein Profil und bietet guten Grip auf vielen verschiedenen Arten von Untergrund, einschließlich nassen Böden.
Sind die Sandalen eher für schmale oder breite Füße geeignet?
Die Sandalen fallen normal aus und können dank der Klettverschlüsse individuell an den Fuß angepasst werden. Sie können also bei breiten und schmalen Füßen getragen werden.

Platz 3: Playshoes Aquaschuhe Kinder

Vorteile

  • UV-Schutz
  • Schnelltrocknend und atmungsaktiv
  • Klettverschluss für leichteres An- und Ausziehen

Nachteile

  • Schuhe fallen sehr groß aus
  • Gummizug unter dem Klettverschluss ist relativ eng, was beim Anziehen Schwierigkeiten verursachen kann

Zusammenfassung

Diese geschlossenen Badeschuhe für Kinder sind aus schnelltrocknendem Material gefertigt, damit die Schuhe auch im Wasser getragen werden können. Der seitliche Netzeinsatz sorgt für eine gute Luftzirkulation. Darüber hinaus verfügt der Schuh über UV-Schutz 50+, der nach EN 13758-1 vom unabhängigen Institut Hohenstein getestet und bestätigt wurde.

Die TPR-Sohle ist rutschhemmend und schützt die Kinderfüße durch Verletzungen durch heißen Sand oder scharfkantige Gegenstände. Ein Klettverschluss erleichtert das An- und Ausziehen. Der Schuh ist in verschiedenen Farben erhältlich.

Produktdetails

Material: Synthetik | Sohle: Gummi

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Rund 67% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Das Material dieser Badeschuhe ist weich und dehnbar, sodass er problemlos an- und ausgezogen werden kann. Trotzdem sitzt er gut und rutscht selbst im Wasser nicht ab. Die Sohle ist dank der Noppen rutschfest und dick genug, um den Fuß vor Verletzungen zu schützen. Gleichzeitig ist sie weich genug, um selbst Kleinkinder nicht beim Laufen zu behindern.

Ganze 17% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 16% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Der Hauptkritikpunkt an diesen Schuhen ist, dass sie sehr groß ausfallen. Daher sollten sie besser eine Nummer kleiner gekauft werden, oder als Vorrat, damit das Kind rein wächst. Unter dem Klettverschluss befindet sich ein Gummizug, den viele Kunden als zu eng empfanden, da die Kinder Schwierigkeiten hatten, mit dem Fuß hindurch zu kommen.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Kann man die Schuhe in der Waschmaschine waschen?
Ja, aber nur bei niedriger Temperatur. Der Hersteller empfiehlt Hand- oder Kaltwäsche. In den Trockner dürfen die Schuhe hingegen nicht.
Ist der Schuh auch für Kleinkinder geeignet?
Ja, dank der weichen Sohle und dem bequemen Tragegefühl kann der Schuh auch von Kleinkindern und Laufanfängern getragen werden.

Badeschuhe kaufen:
So treffen Sie die richtige Entscheidung

badeschuhe_fuers_meer

Bei Badeschuhen stehen Ihnen unzählige verschiedene Varianten zur Auswahl, von Flip-Flops über offene Sandalen bis hin zu geschlossenen Schuhen für Wassersport.

So vielfältig wie die Modelle sind auch deren Anwendungsmöglichkeiten. Man trägt Badeschuhe als Hausschuhe, im Schwimmbad oder im nächsten Urlaub am Meer.

BeyondSurfing verrät Ihnen auf welche Eigenschaften Sie beim Kauf achten sollten. So finden Sie garantiert das perfekte Paar!

Passend zum Thema könnten Sie folgende Produkte ebenfalls interessieren:

Was Sie beim Kauf von Badeschuhen beachten müssen (inkl. Checkliste)

Bei Badeschuhen wird essentiell zwischen fünf verschiedenen Varianten unterschieden: Badesandalen, Flip-Flops, offene Badeschuhe, Crocs und geschlossene Badeschuhe.

BeyondSurfing zeigt Ihnen die Vor- und Nachteile jedes Modells. Dabei müssen folgende Faktoren beachtet werden:

  • Einsatzzweck
  • Material
  • Haltbarkeit
  • Tragekomfort
  • Design

Welcher Badeschuh für welchen Einsatzzweck?

Badesandalen und Flipflops: Flipflops eignen sich vor allem als Badeschuhe fürs Meer, den Pool oder das Schwimmbad. Flipflops haben sich zudem zu einem modischen Begleiter für den Sommer oder den Urlaub entwickelt, der auch in der Freizeit getragen werden kann.

Offene Badeschuhe: Offene Badeschuhe sind perfekt für den Weg zum Liegestuhl oder in den Wellnessbereich, und können dort bei Bedarf schnell abgestreift werden. Sie schützen vor dem Ausrutschen auf nassen Böden und verhindern darüber hinaus direkten Hautkontakt beispielsweise mit dem Schwimmbadboden, der oft voller Keime und Pilzsporen ist.

Crocs: Crocs sind die wahren Allrounder unter den Badeschuhen. Sie werden nicht nur im Urlaub oder Schwimmbad getragen, sondern auch als bequeme Haus-, Garten- und Freizeitschuhe.

Schon gewusst?

Ursprünglich wurde Crocs als Bootsschuhe konzipiert – Sie haben also durchaus ihre Berechtigung als Badeschuh.

Wollen Sie aktiv werden, brauchen Sie festere Schuhe.

Der Nachteil an offenen Schuhen ist, dass sie für den Einsatz beim Wassersport oder zum Schwimmen wenig geeignet sind, denn dabei würden sie vom Fuß fallen.

Geschlossene Badeschuhe: Fürs Surfen, Schnorcheln oder andere Wassersportarten benötigen Sie daher geschlossene Wasserschuhe, die den Fuß komplett umfassen. Diese sind eher mit Turnschuhen oder Slippern vergleichbar und sitzen entsprechend sicher am Fuß.

Geschlossene Schuhe schützen effektiver vor Gefahren im Wasser oder am Meeresboden, wie Quallen oder Muscheln. So sind sie auch für Spaziergänge am Strand oder im seichten Wasser gut geeignet.

Aus welchem Material bestehen gute Badeschuhe?

Ob geschlossene Badeschuhe oder offene Sandalen, die Gemeinsamkeit aller Modelle sind ihre wasserresistenten Materialien. So können die Schuhe bedenkenlos an und im Wasser getragen werden.

Darüber hinaus gibt es durchaus Unterschiede zwischen den verschiedenen Varianten, wie BeyondSurfing Ihnen in diesem Vergleich aufzeigt.

Geschlossene Badeschuhe bestehen aus Neopren oder Synthetik

Für den Einsatz im Wassersport und beim Schwimmen müssen die Materialien von Wasserschuhen atmungsaktiv und schnelltrocknend sein. Hier wird in der Regel auf Neopren oder synthetische Materialien zurückgegriffen. Diese lassen zwar Wasser durch, wirken aber isolierend in kaltem Wasser.

Um leicht zu bleiben, wird bei Badeschuhen meist auf ein Innenfutter verzichtet. Eine rutschfeste Gummisohle sorgt für Standsicherheit.

Crocs aus speziellem Kunststoff-Gemisch

badeschuhe_herren

Originale Crocs bestehen aus einer eigens patentierten Kunstharzmischung, die wasserfest ist und nicht porös wird. Sie zeichnet sich zudem durch ihre Langlebigkeit und Strapazierfähigkeit aus.

Badesandalen: Material muss für den Einsatz im Wasser geeignet sein

Sandalen gibt es aus unzähligen Materialien. Sollen sie im Wasser und auf nassen Böden eingesetzt werden, eignen sich Kunststoff oder Gummi am besten. Diese Materialien sind leicht, langlebig, bequem und nicht schmutzempfindlich.

Pro-Tipp: Achten Sie darauf, dass auch die Schnallen an den Riemen der Sandalen aus wasserunempfindlichen Materialen bestehen.
Flipflops aus Synthetik

Flipflops bestehen in der Regel aus synthetischem Material und einer EVA-Sohle. Diese Materialien sind leicht, langlebig und wasserresistent. Darüber hinaus ist Synthetik sehr pflegeleicht.

Sind die Badeschuhe haltbar genug?

Bei Badeschuhen gibt es durchaus Unterschiede hinsichtlich der Haltbarkeit und Langlebigkeit der Schuhe. Hier ist es wichtig, dass Sie auf Ihre individuellen Bedürfnisse achten.

Gut zu wissen:

Kaufen Sie die Badeschuhe speziell für einen Urlaub, reicht es möglicherweise, wenn sie nur diese eine Saison halten. Natürlich sollten sie trotzdem stabil genug sein, nicht schon im Urlaub auseinanderzufallen.

Gerade bei Kindern, die schnell wieder aus den Schuhen herauswachsen, bietet es sich an, auf günstigere Modelle zurückzugreifen und für die nächste Saison ein größeres Paar zu besorgen.

Höhere Strapazen für die Schuhe bedeuten höhere Ansprüche an die Qualität.

Tragen Sie Ihre Badeschuhe auch außerhalb des Urlaubs regelmäßig, etwa zum Sport oder als Hausschuhe, lohnt es sich, auf strapazierfähigere Modelle zurückzugreifen, selbst wenn diese etwas teurer sind.

Weiter spielt die Beanspruchung der Schuhe eine Rolle.

Tragen Sie die Schuhe nur für den Weg zum Hotelpool, halten sie sicherlich länger als beim tagtäglichen Tragen zum Sport oder für lange Strandspaziergänge. Letzteres erfordert somit einen qualitativ hochwertigeren Schuh aus strapazierfähigen Materialien.

Pro-Tipp: Suchen Sie einen langlebigen Badeschuh für alle Gelegenheiten, sind Crocs eine gute Wahl. Die robusten Schuhe sind für ihre Strapazierfähigkeit und Langlebigkeit bekannt.

Achten Sie auf den richtigen Tragekomfort Ihrer Badeschuhe

Badeschuhe sollten bequem sein. Das gilt um so mehr, wenn sie beim Sport oder generell über lange Zeiträume getragen werden.

Geschlossene Badeschuhe sitzen eng am Fuß, damit sie im Wasser oder in der Bewegung nicht abrutschen. Dabei sollten sie jedoch nicht einschnüren oder behindern.

Das An- und Ausziehen kann bei nassen Badeschuhen durch die enge Passform manchmal schwierig werden. Daher sind viele Modelle mit einem Schnellverschluss in Form eines Zugbandes oder Klettverschlusses ausgestattet, um das Anziehen angenehmer zu gestalten.

Offene Badeschuhe müssen ebenfalls gut sitzen.

Bei offenen Modellen besteht das Problem des schwierigen Anziehens nicht, dafür sitzen sie deutlich weniger fest am Fuß. Hier sollte darauf geachtet werden, dass die Sandalen anatomisch geformt sind und sich dem Fuß gut anpassen. Ein weiches Fußbett trägt ebenfalls zu einem angenehmen Tragegefühl bei.

Ob Sie sich für klassische Sandalen oder Flipflops entscheiden, ist letztendlich Geschmacksache. Der Zehensteg bei Flipflops sagt nicht jedem zu und kann scheuren, wenn Sie diese Art Schuhe nicht gewohnt sind. Es hilft daher, wenn der Zehensteg aus einem weichen, angenehmen Material gefertigt ist, wie etwa Textil.

Welches Design sollen die Badeschuhe haben?

badeschuhe_design
Letztlich spielt der Faktor Optik ebenfalls eine Rolle bei der Auswahl der Badeschuhe. Über die Frage des offenen oder geschlossenen Badeschuhs hinaus, gibt es viele weitere Design-Elemente, zwischen denen sie wählen können:

  • Farben und Muster:

    Badesandalen und Flipflops gibt es in unzähligen Farbvarianten, von schlicht einfarbig bis zu kunterbunt gemustert. Crocs werden ebenfalls in verschiedenen Farbkombinationen hergestellt. Geschlossene Badeschuhe setzen häufig auf ein schlichtes Farbdesign, aber auch hier sind einige Modelle in bunt erhältlich.

  • Absatz:

    Während geschlossene Badeschuhe, Crocs und Flipflops flache Schuhe sind, gibt es bei Badesandalen auch elegante Damenmodelle mit Absatz.

  • Zusätzliche Designelemente:

    Hier bieten ebenfalls die Badesandalen die größte Auswahl, in Form von auffälligen Schnallen oder verzierten Riemen.

  • Orthopädisches Fußbett:

    Viele Badeschuhe und Sandalen sind anatomisch geformt. Crocs zeichnen sich darüber hinaus durch ein orthopädisches Fußbett aus.

Badeschuhe für Kinder und Babys

Für Kinder und Babys sind Badeschuhe ebenfalls eine gute Investition. So können Ihre Kleinen sorgenlos am Strand oder im Schwimmbad toben, ohne dass Sie sich Sorgen um Verletzungen oder Ausrutschen machen müssen.

So finden Sie die richtigen Badeschuhe für Kinder:

Badeschuhe für Kinder sollten eine Sohle mit starkem Profil haben, damit die Kinder auf nassen Böden nicht ausrutschen. Wichtig ist weiter, dass die Schuhe stabil sind und guten Halt geben.

Die Schuhe müssen außerdem fest an den Füßen sitzen, damit die Kinder nicht Gefahr laufen, sie zu verlieren. Hier eignen sich geschlossene Schuhe oft besser als offene. Sollen es doch Sandalen sein, müssen sich diese fest und sicher verschließen lassen.

Badeschuhe für Babys und Kleinkinder sollten möglichst weich sein, einschließlich der Sohlen, damit die Kinder genügend Bewegungsfreiheit haben.

Badeschuhe-Tests bei Stiftung Warentest und Öko Test

Die Stiftung Warentest hat sich bisher noch nicht mit Badeschuhen auseinandergesetzt. Öko-Test hat 2018 25 Flipflops und Badeschuhe getestet (Quelle).

Das Ergebnis:

  • Testsieger mit der Note Sehr Gut waren die Flipflops von Fashy und die Fusswohl V Sandale von Rossmann.
  • Die Bewertung Gut erhielten der Tribord Aquashoe 50 von Decathlon, der Arena Badeschuh Bow und der Goganics Flip Flop von ICC.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten rund um Badeschuhe

Was sind Badeschuhe?

Badeschuhe sind entweder offene oder geschlossene wasserresistente Schuhe, die speziell für die Nutzung im und am Wasser gedacht sind. Sie werden, je nach Modell, auch als Badelatschen, Badeschlappen oder Flipflops bezeichnet.

Warum sollte ich Badeschuhe tragen?

Badeschuhe haben besonders rutschfeste Sohlen, damit sie auf nassen Böden im Schwimmbad oder am Pool nicht ausrutschen. Sie schützen durch Verletzungen der Füße durch spitze Gegenstände im Wasser oder am Strand sowie gegen Keime oder Bakterien.

Welche Badeschuhe gegen Seeigel und Petermännchen?

Viele Badeschuhe schützen vor Seeigeln und Petermännchen. Der wichtigste Faktor ist hier die Dicke der Sohle, die ausreichend sein muss, um etwa die Stachel vor Seeigeln am Eindringen zu hindern.

Warum quietschen Badeschuhe?

Die meisten Badeschuhe haben eine Sohle aus Gummi. Gummi quietscht besonders auf hartem Untergrund sehr häufig, aufgrund der Reibung mit dem jeweiligen Boden. Wird die Sohle nass, was bei Badeschuhen natürlich häufig der Fall ist, wird das Quietschen noch weiter verstärkt. Mit der Zeit läuft sich die Sohle jedoch ab, sodass auch das Quietschgeräusch nachlässt.

Wo kann man Badeschuhe kaufen?

Badeschuhe erhält man in Schuhgeschäften wie Deichmann oder auch Discountern wie Lidl. Sportgeschäfte wie Nike oder Intersport führen ebenfalls Badeschuhe im Angebot. Die größte Auswahl liefern Onlinehändler wie Amazon.

Was kosten Badeschuhe?

In der Regel liegen die Preise für Badeschuhe im Bereich zwischen 10 und 25 Euro. Bei Anbietern wie Deichmann oder Lidl kann man jedoch auch schon Flipflops oder Badelatschen für unter 5 Euro erhalten.

Für Schuhe bekannter Marken, die oft nicht nur reine Badeschuhe sind sondern vielseitig für zahlreiche Outdooraktivitäten einsetzbar, kann der Preis auf über 100 Euro steigen. Zu den bekannten Badeschuh-Herstellern gehören:


Teva, Arena, Crocs, Playshoes, Puma, Adidas, Ecco, Cressi, Beco


Sind Badeschuhe fürs Meer geeignet?

Das kommt auf das Modell an. Wasserfest sind alle Badeschuhe, aber mit offenen Modellen wie Flipflops sollten Sie trotzdem nicht im Meer schwimmen gehen, da Sie diese zu leicht verlieren.

Wie müssen Badeschuhe richtig sitzen?

Badeschuhe sollten in jedem Fall gut passen und angenehm zu tragen sein. Geschlossene Badeschuhe sollten eng am Fuß sitzen, um nicht abzurutschen, dürfen aber nicht den Fuß einschnüren. Offene Badeschuhe in Sandalenform können etwas lockerer sitzen. Wichtig ist hier, dass sie nirgends scheuern oder drücken.

Fazit: Die beliebtesten Badeschuhe im Vergleich

Badeschuhe begleiten Sie zuverlässig durch den Sommer und den Urlaub, egal, wie Sie diesen gestalten wollen. Mit dem richtigen Badeschuh sind Ihre Füße geschützt und sie genießen einen hohen Tragekomfort in allen Situationen.

Vergleich der Top Badeschuhe für Männer & Frauen:

Vergleich der Top Badeschuhe für Kinder:

Fachliteratur, Quellen & weiterführende Links

Noch mehr Informationen zum Thema finden Sie hier:

  • Öko-Test: https://www.oekotest.de/kosmetik-wellness/25-Flipflops-Co-im-Test_110308_1.html
  • Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Badeschuh
  • Gummischuhe.Info: https://gummischuhe.info/badelatschen-oder-badeschuhe/
  • Badeschuhe Kaufen: https://www.badeschuhe-kaufen.de/

Hinweis: BeyondSurfing ist nicht verantwortlich und haftet nicht für Inhalte externer Webseiten.

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit & -kosten möglich.

Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt.

Kommentar schreiben

Sag Hi

Wir lieben es interessante Menschen zu treffen und neue Freunde zu gewinnen, also sag doch mal Hi! ;)