5.813 km gepaddelt | 3 Sonnenbrände | 1,7M+ Leser

Die 5 besten Salzanlagen für den Pool 2024?

von Laura

Salzanlage Pool Beitragsbild
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

Keine Lust mehr auf aggressive Pool-Chlorung? Mit einer Salzanlage für den Pool wird der Chlorgehalt auf ein Minimum reduziert und nur durch die Umwandlung von Salz zu freiem Chlor produziert.

Vorteile von Salzanlagen:

Wem Chlor im Pool zu aggressiv ist, der steigt auf einen Salzwasserpool um. Mit Salzanlage wird ein Teil des Salzes in freies Chlor umgewandelt, um den Pool zu desinfizieren. Salzwasserpools sind besonders für empfindliche Haut angenehmer als reine Chlorwasser-Pools.

Die richtige Salzanlage für den Pool finden:

Wir stellen die belibtesten Produkte in unseren Empfehlungen 2024 vor und haben die wichtigsten Informationen für einen erfolgreichen Kauf in unserer Checkliste und dem Ratgeber zusammengefasst. Die passende Salzanlage wird mit diesen Tipps garantiert gefunden!

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Pool Salzanlagen 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Pool Salzanlagen im Überblick.
  4. Ratgeber: So triffst Du die richtige Entscheidung.
  5. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Pool Salzanlagen.

Die besten Pool Salzanlagen 2024 im Vergleich

Wie wurde bewertet? Unsere Experten recherchieren und bewerten jede Empfehlung gründlich. Dabei berücksichtigen wir die wichtigsten Produktmerkmale, eingehaltene Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Preise, Kundenbewertungen, die eigenen Erfahrungen und vieles mehr. So arbeiten wir.

1. Beste Salzanlage für den Pool für 17.000 l

Effektiv
INTEX Chlorgenerstor Salzwassersystem*

    Dank des Chlorgenerators ist es nicht mehr erforderlich, Chlor in den Pool hinzuzufügen. Das Poolwasser wird mit natürlichem Salz oder Meersalz angereichert, was eine sanfte Desinfektion des Wassers ermöglicht.

    Warum wir es mögen: Der integrierte Elektrolyseprozess reduziert die benötigte Chlormenge um bis zu 60 %. Mittels der 3 Selbstreinigungsmodi bleibt die Anlage sauber und wirksam.

    Empfohlen für: Diese Intex Salzanlage ist ideal für Pools mit einer Füllmenge von ca. 17.000 Litern.

    2. Beste Salzanlage mit Sandfilteranlage

    Mit Schaltuhr
    INTEX Sandfilterpumpe*

      Diese INTEX Sandfilterpumpe ermöglicht eine effektive Reinigung des Poolwassers. Sie filtert Schmutzpartikeln und Verunreinigungen und hält das Wasser sauber und klar.

      Warum wir es mögen: Die Salzanlage ist in eine Sandfilteranlage integriert. Sie ist mit einem universellen Anschluss ausgestattet, der für alle INTEX Pools geeignet ist.

      Empfohlen für: Diese Salzanlage Krystal Clear von Intex ist auch für etwas größere Pools mit einer Füllmenge von ca. 56.000 Litern geeignet.

      3. Beste automatische Salzanlage für den Pool

      Warum wir es mögen: Dieser Salzchlorgenerator speichert den letzten Betriebsstatus und kann so beim nächsten Einschalten die Werte ausgleichen. Die Anlage ist leicht zu bedienen und nimmt wenig Platz ein.

      Empfohlen für: BHDD Salzwasser Chlorator ist besonders nützlich für Personen, die die Verwendung von traditionellen Chemikalien wie Chlor vermeiden möchten.

      4. Beste Salzanlage für 55 Kubikmeter Pools

      Kompakt
      GRE ESB55 - Salz-Chlorinator für Pools bis 55 m3, 8 Gramm/Stunde*

        Diese Anlage nutzt elektrolytische Prozesse, um das im Poolwasser gelöste Salz in Chlor umzuwandeln. Das erzeugte Chlor hält das Wasser sauber und frei von Bakterien und Algen.

        Warum wir es mögen: Dieser Salz-Chlorinator ist mit einem Steuerungssystem ausgestattet. das den Chlorgehalt im Wasser überwacht und erforderliche Menge an Chlor produziert. Dadurch entfällt das manuelle Hinzufügen von Chlorprodukten, was die Poolpflege deutlich erleichtert.

        Empfohlen für: Diese Salzanlage ist für Pools bis zu einer Größe von 55 Kubikmetern geeignet.

        5. Beste Salzanlage für den Pool mit pH-Regler

        Automatische Dosierung
        Gre SCGPHP60 SCGPHP60 Salzchlorator*

          Dieser Salzchlorator sorgt für eine kontinuierliche Chlorzufuhr in den Pool und ermöglicht eine konstante Wasserdesinfektion.

          Warum wir es mögen: Diese Salzanlage kombiniert die Salzelektrolyse, Dosierungspumpe und den pH-Regler. So wird eine vollständige Desinfektion garantiert sowie ein gut gepflegtes Poolwasser. Das Gerät produziert bis zu 12 Gramm Chlor pro Stunde.

          Empfohlen für: Dieser Salzchlorator ist ideal für Pools und Schwimmbäder bis zu 60 m³.

          Pool Salzanlage Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig

          • Pool: Bei dem Kauf einer Salzwasseranlage sollte die Pool-Art und Größe beachtet werden.
          • Wasser: Das Wasser kann mit Chlor oder Salzwasseranlagen gereinigt werden. Beides desinfiziert gut. Salzwasser ist schonender für die Haut.
          • Wartung: Damit die Salzanlage lange hält und gut funktioniert, sollte sie regelmäßig gewartet werden.

          Ebenfalls interessant: Die besten Poolpflege 2024?

          Bestseller: Die beliebtesten Pool Salzanlagem

          Was kaufen andere? In unserer Bestseller-Liste stellen wir die TOP 11 der am meisten gekauften Angebote vor. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.

          (**Letzte Aktualisierung am 23.07.2024.)

          Pool Salzanlage kaufen:
          So triffst Du die richtige Entscheidung

          Salzanlage Pool Ratgeberbild
          Salzwasseranlagen bieten eine Alternative zu herkömmlichen Chlorbehandlungen. Salzanlagen sind weniger aggressiv und schonen so Haut und Haare. Die Wartung ist einfach und vergleichsweise selten. Auf die folgenden Punkte sollte bei einem Kauf geachtet werden.

          Pool: Worauf muss bei der Salzanlage geachtet werden?

          Vor dem Kauf eines Salzwassersystems sollte die Pool-Art und Größe beachtet werden. Je nach Pool ist eine andere Anlage die bessere Wahl.

          Die Salzanlagen werden mit einer Empfehlung für eine bestimmte Poolgröße geliefert. Die Systeme haben immer eine bestimmte Kapazität, innerhalb derer sie eine ausreichende Leistung bringen. Bei Pools, die wesentlich größer als die empfohlene Poolgröße der Salzanlage sind, ist die Leistung beeinträchtigt. Die Kapazität der Salzsysteme wird in Litern angegeben.

          Für Aufstellpools und kleine Schwimmbecken reichen Modelle mit einer Kapazität von 3.500 oder 7.500 Litern. Für große Schwimmbecken sollte das Salzwassersystem eine Kapazität um die 60.000 Liter haben.

          Gut zu wissen: Damit der Pool genug Salz enthält, sollte auch diese Dosierung beachtet werden. Auf 1000 Liter Wasser sollten ungefähr 3 bis 5 Kilogramm Salz kommen. Je nach Salzanlage variiert die Menge und sollte entsprechend angepasst werden.

          Wasser: Chlor- oder Salzwasser in der Salzanlage für den Pool?

          Bei dem Kauf eines Pools steht auch die Entscheidung an, ob der Pool mittels Chlortabletten oder einer Salzwasseranlage desinfiziert werden soll. Beide Modelle halten das Wasser bei richtiger Anwendung sauber, aber verfügen über verschiedene Vor- und Nachteile.

          Eine Salzanlage wandelt Salz durch Elektrolyse in freies Chlor um. Die Chlor Menge die in Salzwasser produziert wird, ist nur die benötigte und wird schnell wieder abgebaut. Bei einem Chlorpool ist Chlor in gebundener Form vorhanden, durch Sonnenlicht wird es zu freiem Chlor, welches das Wasser desinfiziert und sich dann auflöst.

          Hautverträglichkeit:

          Salzwasser ist weniger aggressiv für die Haut und die Haare, da der Chlorgehalt sehr gering ist. Gerade wenn Kinder oder auch Hunde in dem Pool schwimmen, lohnt sich eine Salzanlage.

          Durch Salzelektrolyse wird automatisch Chlor im Wasser generiert und dosiert. Ablagerungen werden vermieden und die Verwendung ist sicher. Der lästige Chlorgeruch bleibt aus und das Wasser ist hautschonend. Durch die desinfizierende Wirkung von Salz kann das Wasser auch bei Hautproblemen helfen.

          Kosten:

          Salzanlagen sind bei der Erstanschaffung recht teuer, sie kosten zwischen 300 und 1.500 Euro, die Betriebskosten sind allerdings wesentlich niedriger, da das Pool-Salz günstig ist und lange hält. Dazu kommen Energiekosten für die Anlage.

          Salzanlagen sind jedoch deutlich umweltschonender als Chlortabletten, da sie nur ungiftiges Salz brauchen. Es muss nicht dauernd neues Chlor gekauft werden und die Anlage übernimmt die Dosierung.

          Wartung: Wie wird die Pool Salzanlage instand gehalten?

          Salzanlagen können selber eingebaut und gewartet werden. Damit die Leistung der Anlage erhalten bleibt, sollten folgende Punkte befolgt werden:

          • Falls es ein System mit digitalem Display ist: überprüfe es auf Warnmeldungen
          • Salzvorrat sollte auf der empfohlenen Menge gehalten werden
          • Überprüfe das Gerät auf Verkalkungen
          • Befolge genau die Anleitung des Herstellers

          Der Pool sollte trotzdem nach der Winterpause mit Chlor geschockt werden, damit die Sauberkeit des Pools garantiert ist und die organischen Stoffe abgetötet werden. Um den Wartungsaufwand noch geringer zu halten, kann auch ein selbstreinigendes Gerät gekauft werden.

          Selbstreinigende Salzanlagen haben eine zeitgesteuerte, automatisierte Polumkehrung. Dadurch wird der Minus und Plus Pol regelmäßig getauscht. Wodurch Kalkablagerungen verhindert werden und die Elektrolysezelle nachhaltig gleiche Leistung bringt.

          FAQ: Häufige Fragen und Antworten

          Was ist besser Salzwasserpool oder Chlor?

          Chlor ist in der Erstanschaffung günstiger und lässt sich leicht dosieren, Salzanlagen sind teurer, aber angenehmer für Haut und Haare. Je nachdem, worauf mehr Wert gelegt wird, sollte mit Salz oder Chlor gearbeitet werden.

          Wie funktioniert Salzwasserelektrolyse?

          Die Salzanlage wandelt mittels Strom das Salz im Wasser in freies Chlor um. So wird der Pool natürlich desinfiziert, ohne Reststoffe zu erzeugen.

          Kann ein Salzwasserpool kippen?

          Wie jedes andere Poolwasser, kann auch ein Salzwasserpool kippen. Das passiert dann, wenn der Salzgehalt nicht mehr stimmt.

          Wie funktioniert eine Pool Salzanlage?

          Die Salzanlage führt das Salzwasser ein und macht aus dem Salz durch die Elektrolyse freies Chlor, das in den Pool zurückgeführt wird.

          Wo kann eine Salzanlage für den Pool gekauft werden?

          Eine Salzanlage für den Pool kann in unterschiedlichen Online-Shops wie Amazon, Otto oder Tradeinn erworben werden. Viele Hersteller von Salzanlagen wie Poolsana oder Steinbach haben eigene Websites, dort können detaillierte Informationen zu den Produkten gefunden werden.

          Was kostet eine Pool Salzanlage?

          Salzanlagen liegen preislich zwischen ca. 300 und 1.500 Euro. Die besten Modelle stellen wir in unseren Empfehlungen vor.

          Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zur Salzanlage für den Pool?

          Bislang wurden keine Tests zu Salzanlagen für den Pool von Stiftung Warentest oder Ökotest veröffentlicht. Damit die Entscheidung bei der Auswahl einer Salzanlage leichter fällt, lohnt es sich, in unsere Checkliste zu schauen. Sie verrät, welche Kriterien für die Auswahl einer Salzanlage für den Pool am wichtigsten sind. Die Produkte, die im Jahr 2024 bei Kunden besonders beliebt sind, werden in unserer Bestsellerliste vorgestellt. .

          Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir nehmen nur Produkte auf, die unserer Meinung nach nützlich sind. Wie wir arbeiten

          *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

          Laura

          Strand- und Schnorchelexpertin
          Laura lebt in Griechenland und könnte sich einen Tag ohne Meer vor der Haustür nicht mehr vorstellen. Wenn Sie nicht gerade für BeyondSurfing schreibt, verbringt Sie ihre Freizeit am liebsten am Strand oder mit Schnorchelausrüstung im Wasser.

          Wie hilfreich war dieser Beitrag?

          Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

          Durchschnittliche Bewertung 4.7 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

          Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

          Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

          Folge uns in sozialen Netzwerken!

          Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

          Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

          Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

          Kommentar schreiben