BeyondSurfing
wasserbaelle
Beyond » Pool » Wasserball

Die besten Wasserbälle 2021? (Auswertung)

Der Begriff Wasserball ist vielen Menschen geläufig, aber die technischen Details in den meisten Fällen nicht. Dabei unterscheiden sich wasserfeste Bälle sehr stark von herkömmlichen Bällen.

Qualität erkennen:

Entdecken Sie jetzt die besten Wasserbälle im Vergleich. Wir zeigt Ihnen außerdem, auf welche Eigenschaften und Merkmale es beim Kauf eines Wasserballs ankommt.

Der beste Wasserball 2021?

In Eile? Der Gewinner nach 33 h Recherche & Vergleich:

Waboba Pro Water Bouncing Ball*
Was zeichnet das Angebot aus?

  • Für Kinder geeignet
  • Einfach zu greifen
  • Verschiedene Motive
  • Günstiger Preis
  • Besonders leicht
  • Modernes Design
  • Zwei Versionen in einem Set erhältlich

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Größen unterscheiden sich in den meisten Fällen je nach Spieler Geschlecht und Alter.
  • Ein professioneller Wasserball muss über mehr Grip verfügen, um rutschige Nässe auszugleichen.
  • Je mehr ein Wasserball wiegt, desto weiter kann er geworfen werden.
  • Das Material entscheidet über die Lebensdauer.
  • Kinder müssen besonders leichte Bälle nutzen.
  • Hochwertige Bälle kosten mehr, halten aber auch mehrere Jahre.
  • Es gibt eine Bundesliga, eine internationale und große Wasserball-Liga und sogar eine EM.

Ebenfalls interessant: Die beliebtesten Wasserspielzeuge im Vergleich.

Die Top 7 Wasserbälle in 2021

Platz 1: Waboba Pro Water Bouncing Ball

Vorteile

  • Für Kinder geeignet
  • Einfach zu greifen
  • Verschiedene Motive
  • Günstiger Preis
  • Besonders leicht
  • Modernes Design
  • Zwei Versionen in einem Set erhältlich

Nachteile

  • Nicht für den professionellen Bereich
  • Schwache Nähte

Zusammenfassung

Der Waboba Pro Bouncing Wasserball kommt in einem bunten und modernen Design. Dabei gibt es 7 verschiedene Grundfarben zur Verfügung. Das Material ist weich und schnell trocknend.

Das geringe Gewicht eignet sich hervorragend für Kinder und das Material ist einfach zu greifen. Zusätzlich gibt es das Modell im Set mit einem weiteren Ball, der Extreme Version.

Diese zweite Version springt wild in verschiedene Richtungen, sobald der Ball auf der Wasseroberfläche aufkommt. Das macht das Spiel besonders abwechslungsreich und anspruchsvoll.

Fazit

Ein hervorragendes Produkt für die ganze Familie. Dabei ist besonders das Design herausstechend.

Für professionelle Wasserballspiele eignet sich das Produkt nicht. In diesem Fall muss ein anderes Modell gewählt werden.

Produktdetails

Größe: 5,8 x 5,8 x 5,7 cm | Material: N/A | Gewicht: 20 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 89 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Eignet sich super für den Pool, Strandball oder Beachball. Das Design ist schön bunt. Einige Familien nutzen den Ball im Garten Pool und würden das Produkt weiterempfehlen. “Diesen Ball sollte jeder im Haushalt haben” lobt eine Kundin das Produkt. Der Ball ist sehr leicht zu fangen und springt super von der Wasseroberfläche ab. Auch mit wenig Kraftaufwand fliegt der Ball sehr weit. Das Produkt kann auch im Meer genutzt werden.

Rund 6 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 5 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Die Nähte sind relativ schwach verarbeitet. Dadurch dass der Ball gut auf der Oberfläche abprallt, fliegt er schnell aus dem Pool heraus.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Ist das Material eher fester?
Nein, das Material ist weich und lässt sich sogar zusammendrücken.
Welche Version dieses Herstellers ist die Beste?
Die Kunden bevorzugen den normalen runden Ball anstelle der Extreme Version. Diese springt unberechenbar zur Seite.

Platz 2: Happy People Wasserball aufblasbar

Vorteile

  • Günstiger Preis
  • Buntes Design
  • Großer Durchmesser
  • Besonders leicht
  • Aufblasbar
  • Geringes Packmaß
  • TÜV geprüft

Nachteile

  • Nicht für den Sport geeignet
  • Für kleine Hände etwas groß geraten

Zusammenfassung

Der bunte, aufblasbare Happy People Wasserball überzeugt mit einem besonders günstigen Preis. Zusätzlich bietet der Hersteller Gratis Versand an. Aufgeblasen umfasst der Ball einen beeindruckenden Durchmesser von 50 cm.

Dadurch, dass das Material mit Luft gefüllt ist bleibt der Ball auch aufgeblasen besonders leicht. Ideal für Kinder um Verletzungen oder zu starke Beanspruchung der Muskeln vorzubeugen.

Der bunte Ball ist Schadstofffrei und sogar TÜV geprüft. Im Wasser und am Strand lässt er sich mit wenig Mühe werfen und bleibt im Pool immer an der Wasseroberfläche.

Fazit

Ein extrem günstiges Produkt für spaßige Sommertage mit Kindern. Ob am Meer, im Pool oder Schwimmbad: mit diesem TÜV geprüften Produkt ist Spaß garantiert.

Wer ein professionelles Produkt für den Sport sucht, muss ein anderes Modell wählen.

Produktdetails

Größe: 30 x 30 x 33 cm | Material: Kunststoff | Gewicht: 104 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 77 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Ein toller aufblasbarer Ball. Das Material macht einen stabilen Eindruck. Die Luft bleibt lange im Inneren. Die Hülle riecht neutral und nicht nach Chemikalien. Das Material ist phthalatfrei und damit unbedenklich für die Gesundheit. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hervorragend. Man kann damit auch sehr gut außerhalb des Wassers, z. B.: am Strand spielen.

Rund 12 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 11 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Die große Beschriftung auf dem Ball stört einige Kunden. Bei einem Kunden steckte das Ventil fest. Er erhielt daraufhin ein Ersatzprodukt.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

Platz 3: Mikasa Wasserball Competition

Vorteile

  • Für den professionellen Sport
  • Offizielles Design
  • Naturmaterial
  • Spezialventil
  • Für Männer und Frauen erhältlich
  • Springt kraftvoll vom Wasser ab
  • Spezial Naht

Nachteile

  • Professionelle Ballpumpe erforderlich
  • Für den Freizeitbereich etwas schwer

Zusammenfassung

Der professionelle Wasserball von Mikasa hat ein offizielles, Wettkampf taugliches Design. Es gibt unterschiedliche Größen für Männer und Frauen, die auch verschiedene Gramm Zahlen auf die Waage bringen.

Der Ball hat ideale Eigenschaften für das sportliche Wasserball-Spiel: Er springt kraftvoll von der Oberfläche ab, die Oberfläche ist extrem griffig und die Größen an Geschlecht und Alter angepasst.

Das Material ist Naturgummi, welches nicht nur umweltfreundlich, sondern auch besonders robust ist. Ein Spezialventil hält die Luft zuverlässig im Innern.

Fazit

Wer einen sportlichen Wasserball für das professionelle Training sucht, wählt diesen Ball und wird lange Freude an dem Produkt haben.

Der Ball eignet sich nicht als Allrounder für andere Sportarten oder Sommertage im Garten, denn er darf nicht außerhalb des Wassers gespielt werden.

Produktdetails

Größe: 30 x 16 x 6 cm | Material: Gummi | Gewicht: 300 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 92 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Diese Bälle sind bei vielen Vereinen der gängige Trainingsball. Dafür eignet sich das Modell hervorragend. Die Verarbeitung ist hochwertig, das Material griffig und der Preis angemessen. Das Spielen mit diesem Ball bereitet den meisten Kunden Freude. Die Mehrzahl der Käufer würde das Produkt weiterempfehlen. Die Qualität stellt andere Produkte in den Schatten.

Rund 3 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 5 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Es wird keine Ballpumpe mitgeliefert. Der Ball darf auf keinen Fall außerhalb des Wassers genutzt werden.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wird der Wasserball schon aufgeblasen geliefert?
Nein, dafür ist eine Ballpumpe nötig.

Platz 4: Happy People Wasserball Paw Patrol

Vorteile

  • Günstiger Preis
  • Kinderfreundliches Design
  • Sehr leicht
  • CE und TÜV geprüft
  • Einfach aufzublasen
  • Andere Produkte im Set verfügbar
  • Für Paw Patrol Fans

Nachteile

  • Nur für den Freizeit-Bereich
  • Instabiles Ventil

Zusammenfassung

Dieser Ball ist das perfekte Modell für alle Paw Patrol Fans; eine sehr beliebte Kindersendung. Er animiert Kinder dazu ihre Koordination und den Umgang mit Bällen spielerisch zu trainieren.

Das Material wurde CE und TÜV zertifiziert. Dadurch ist die Sicherheit für Ihr Kind garantiert. Der Durchmesser beträgt ca. 29 cm. Auf beiden Seiten des Balls sind Bilder der Kindersendung aufgedruckt.

Der Ball wird einfach mit dem Mund aufgeblasen. Vor Schadstoffen muss aufgrund der Zertifikate auch keine Angst gehabt haben.

Fazit

Wer einen Ball für sein Kind sucht, trifft mit diesem Produkt eine günstige, sichere und gute Wahl.

Für professionelles Wasserball Spiel ist dieses Produkt nicht geeignet. Ältere Kinder und Erwachsene müssen ein anderes Modell wählen.

Produktdetails

Größe: 18 x 14 x 3 cm | Material: PVC Folie | Gewicht: 0,8 kg

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 78 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Ein toller Ball um erste Erfahrungen mit werfen und spielen im Wasser zu machen. Der Preis ist bei der Qualität angemessen. Er hilft Kindern dabei ihre Koordination und ihr Reaktionsvermögen zu trainieren. Dabei ist er schön leicht, sodass das Verletzungspotential extrem gering bleibt. Das Design ist wirklich niedlich. Viele Kinder sind Fans von Paw Patrol und lieben deswegen dieses Produkt. Einige Kinder haben sogar eine passende Badehose im gleichen Design.

Rund 10 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 12 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Der Ball hatte bei manchen Kunden eher eine Ei-Form anstelle einer runden, Weltkugel Form. Die Qualität ist nicht sehr hochwertig.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

Platz 5: Sunflex Neopren Zubehör Beach und Funball Größe 5

Vorteile

  • 3 Farben verfügbar
  • Neopren Material
  • Sehr weich
  • Gute Sprungkraft
  • Echter Allrounder
  • Sehr elastisch

Nachteile

  • Farbe nicht frei wählbar
  • Nicht für den professionellen Bereich geeignet

Zusammenfassung

Der Sunflex Neopren Ball ist ein weicher Allrounder der im Wasser und an Land nach Lust und Laune gespielt werden kann. Gerade im Wasser hat er sehr gute Sprungeigenschaften und “flutscht” über die Oberfläche.

Das Material ist schnell trocknendes Neopren und kommt in 3 verschiedenen, bunten Designs. Es bietet genug Grip, um als Freizeit Wasserball genutzt zu werden und gleichzeitig kann auch an Land damit gedribbelt werden.

Das Material verspricht außerdem Langlebigkeit. Es beugt Verletzungen vor und eignet sich dadurch auch für Einsteiger und Kinder.

Fazit

Ein robuster Ball für vielseitige Zwecke. Wer besonders weiches Material bevorzugt, greift hier zu.

Für den Sportbereich ist das Produkt ungeeignet. Hierzu muss ein anderer Ball gewählt werden.

Produktdetails

Größe: 21,01 x 21,01 x 21,01 cm | Material: Neopren | Gewicht: 260 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 54 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Verarbeitung ist top. Der Ball ist sehr leicht und total vielseitig einsetzbar. Die Nähte sind auch stabil verarbeitet. Durch das weiche Material wird Verletzungen gut vorgebeugt. Das Material flutscht im Wasser sehr gut und bereitet deswegen allen Spielern viel Spaß. Auch wenn es sich nicht gerade für die Bundesliga eignet, haben Damen und Herren viel Spaß damit.

Rund 22 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 24 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Bei manchen Kunden haben die Nähte nicht sehr lange gehalten. Für den Preis hätten sie sich etwas mehr erhofft. Der Verkäufer hat daraufhin ein Ersatzprodukt geliefert.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Was bedeutet Größe 3 in diesem Fall?
Größe 3 ist in etwa die Größe eines Handballs.
Springt der Ball von der Wasseroberfläche ab?
Ja, dadurch lassen sich spaßige Spiele spielen.

Platz 6: Intex Wasserspiel Floating Hoops

Vorteile

  • Günstiger Preis
  • Geringes Packmaß
  • Einfacher Aufbau
  • Für Erwachsene und Kinder
  • Inkl. Wasserball
  • Auch für kleine Becken geeignet

Nachteile

  • Nur ein Design
  • Nicht für professionellen Wasserball geeignet

Zusammenfassung

Dieser aufblasbare, schwimmende Basketball Korb ist ein toller Einstieg in die Welt der Wasserbälle. Erwachsene und Kinder können damit spielen. Durch das farbenfrohe Design in Orange und Grün ist der Ball gut sichtbar. Er reflektiert sogar auf der Wasseroberfläche.

Der Wasserball ist optisch wie ein Basketball gestaltet. Das Material ist dabei aber glatt und nicht eingedellt. Der Korb ist aufblasbar und schwimmt an der Wasseroberfläche.

Das Produkt eignet sich sowohl für große, als auch kleinere Becken. Die Spielregeln sind nicht festgelegt: werden Sie kreativ. Das Material ist robustes Vinyl und kann einiges aushalten. Wer zwei Sets kauft, kann ein Match spielen.

Fazit

Ein Wasserball-Set das die ganze Familie zusammenbringt. Vom Zielwerfen bis zum Wasser-Basketball Match ist alles möglich.

Wer professionellen Wasserball trainieren will, muss ein anderes Produkt wählen.

Produktdetails

Größe: 67 x 55 cm | Material: Vinyl | Gewicht: 520 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 79 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Kinder sind begeistert von dem Produkt. Auch wilde Spiele hält das Material gut aus. Wenn der Ball mit etwas Wasser befüllt wird, lässt er sich besonders gut werfen. Das Spielzeug ist auch zum Spielen im See geeignet. Erwachsene können wilde Wasser-Basketball Spiele damit spielen. Die Kunden empfehlen das Produkt weiter und würden es jederzeit wieder kaufen.

Rund 12 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 9 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Der Ball ist so leicht, dass er schnell wegfliegt. Die Kunden empfehlen dieses Problem zu lösen, indem etwas Wasser durch das Ventil gelassen wird.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Ist der Wasserball im Set enthalten?
Ja, er ist aufblasbar, genauso wie der beiliegende Korb.
Eignet sich der Korb auch für ein kleineres Becken?
Es kommt hierbei auf die Größe an. Ein größeres Planschbecken eignet sich aber in jedem Fall.

Platz 7: Bassalo Cup Ball

Vorteile

  • An Land und im Pool spielbar
  • Geht nicht unter
  • Langlebiges Material
  • Geringes Packmaß
  • Extra leicht
  • Für Erwachsene und Kinder

Nachteile

  • Nur für zwei Spieler
  • Nicht für den professionellen Bereich

Zusammenfassung

Bassalo ist ein Wasserball Spiel der etwas anderen Art. Der Gummiball wird aus wasserfesten Bechern geschleudert und beim Teampartner wieder damit aufgefangen.

Im Set sind 2 Becher enthalten. Der zugehörige Ball und eine Gebrauchsanleitung werden mitgeliefert. Das Material ist extrem robust, denn es handelt sich um Polypropylen. Dieses ist Chlor und UV resistent: die perfekte Kombination für den Sommerurlaub.

Ob an Land oder im Pool, es kann überall damit gespielt werden. Zusätzlich können weitere Sets erworben werden, um in Mannschaften zu spielen. Im Wasser geht weder der Ball, noch der Becher unter.

Fazit

Wer einen Wasserball für die ganze Familie sucht, greift zu diesem Produkt. Ein lustiges Spiel-Set für alle Altersklassen.

Die Technik des Spiels ist für kleine Kinder unter 6 Jahren noch etwas zu kompliziert. Außerdem kann damit kein professioneller Wasserball gespielt werden.

Produktdetails

Größe: Becher Länge 25 cm | Material: UV resistentes Polypropylen | Gewicht: 222 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 100 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Das Material ist nicht nur hochwertig, sondern auch robust verarbeitet. Es bereitet den Nutzern große Freude. Die Becher trainieren sogar die Auge-Hand Koordination bei Kindern. Man kann super im Pool spielen, das Chlor schadet dem Material nicht. Das Spielzeug sinkt nicht unter die Wasseroberfläche. Ideal als Begleiter im Sommerurlaub. Ein Geheimtipp: Mit den Bechern Sandburgen bauen.

Rund 0 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 0 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

Bestseller: Die beliebtesten Wasserbälle

Was wird am meisten gekauft? BeyondSurfing stellt für Sie täglich die TOP 11 der beliebtesten und am meisten gekauften Angebote in der Produktkategorie zusammen. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.**

(**Letzte Aktualisierung am 16.04.2021.)

Wasserbälle kaufen:
So treffen Sie die richtige Entscheidung

wasserball

Wasserball muss für jeden Schüler zum Pflichtprogramm gehören. Davon profitiert etwa Hockey, da der Sport oft im Schulunterricht integriert ist. Es wäre auch kein Problem, Wasserball-Tage in Freibädern einzurichten. Wenn Kinder mit einem Ball den ganzen Tag aufs Tor werfen, kommen sie gar nicht mehr aus dem Wasser raus.

Hagen Stamm ★★★★★
(Bundestrainer der Wasserball National Mannschaft aus Berlin)


Sich die wichtigsten Kriterien anzueignen, verhilft zu einer fundierten Kaufentscheidung. Sie finden eher das passende Produkt für sich oder Ihre Kinder und vermeiden Fehlkäufe.

BeyondSurfing stellt die wichtigsten Merkmale übersichtlich zur Verfügung. So fällt die Entscheidung deutlich leichter.

Die Vor- und Nachteile von Wasserbällen?

  • Sehr robust
  • Wasserfest
  • Guter Grip
  • Langlebig
  • Spaß im und am Wasser
  • Effektives Training
  • Preisintensiver als normale Bälle
  • Schwerer als Freizeit Bälle
  • Nicht für andere Sportarten einsetzbar

Was Sie beim Kauf eines Wasserballs beachten müssen

  • Material
  • Gewicht
  • Design
  • Anwendung
  • Oberfläche
  • Qualität
  • Zielgruppe

Material von Wasserbällen?

Folgende Materialien werden bei Wasserbällen meist verwendet:

  1. Schaumstoff
  2. Kunststoff
  3. Spezialgummi
  4. PVC
  5. Neopren
  6. Mischgewebe

Informationen zu den Anwendungsbereichen und Eigenschaften dieser Materialien stellen die nachfolgenden Abschnitte für Sie bereit.

Passendes Gewicht?

Je schwerer der Ball ist, desto weiter kann er auch geworfen werden. Dementsprechend höher ist aber auch der Kraftaufwand. Letztendlich wiegt ein Wasserball nicht mehr als gängige Lebensmittel wie eine Orange oder Äpfel.

Allerdings sollten für Kinder Bälle aus PVC oder Schaumstoff, die besonders leicht sind, bevorzugt werden. Sie bringen rund 100 Gramm auf die Waage. Dadurch wird das Verletzungspotential verringert.

Im professionellen Wasserball gibt es genaue Regeln, wie schwer der Ball bei den Damen und Herren zu sein hat. Mehr dazu im FAQ.

Design?

Gerade Kinder achten mehr auf Design als auf Qualität. Neben Bällen mit Designs aus Serien wie “Paw Patrol” oder Disney Filmen gibt es allerlei bedruckte Oberflächen mit Tieren, Mustern, Blumen oder Glitzerstaub.

Ein Wasserball aus dem professionellen Bereich hat hingegen oft eine schlichtere Optik. Es gibt in bestimmten Ligen aber Vorschriften, wie der Ball auszusehen hat. Informieren Sie sich bestenfalls bei dem jeweiligen Verband.

Anwendung?

Der Anwendungsbereich ergibt sich aus den Faktoren Gewicht und Material. Sie sollten sich also vor dem Kauf bewusst machen, für welchen Zweck der Wasserball verwendet werden soll und sich dann erst in der entsprechenden Sparte umschauen:

Wasserball als Sport:

  • Spezialgummi (unterteilt nach Gewicht und Geschlecht)

Hobby-Bereich:

  • Kunststoff
  • Schaumstoff
  • Neopren
  • PVC
Tipp: Wenn der Ball an einem Urlaubsziel wie Kroatien genutzt werden soll, muss beachtet werden, dass es hier Steinstrände gibt. Dann sollte ein Schaumstoffball bevorzugt werden. Er kann nicht platzen.

Oberfläche?

Für einen sportlichen Wasserball ist eine griffige Oberfläche unverzichtbar. Dieses Kriterium erfüllen insbesondere Bälle aus Spezialgummi. Aber auch andere Produkte, z.B. aus Schaumstoff, können leicht gegriffen werden.

Bei Modellen aus Kunststoff und PVC finden die Hände meist nur wenig Halt. Im nassen Zustand rutscht man daran häufiger ab. Das ist für Freizeit Spiele und Plantschen aber nicht sonderlich relevant.

Qualität erkennen?

Die Lebensdauer eines Balls wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst:

  • Das eingesetzte Material
  • Die Verarbeitung
  • Der Umgang
Material Eigenschaften
Kunststoff Aufblasbare Bälle aus Kunststoff halten meist mehrere Jahre, vorausgesetzt sie werden mit Sorgfalt benutzt.
PVC Wasserbälle aus PVC sind meist auch mehr als ein Jahr einsatzbereit, sie verlieren jedoch schneller Luft.
Schaumstoff Besonders langlebig sind Schaumstoffbälle. Diese haben keine Nähte, die eine potenzielle Schwachstelle bilden könnten, und können auch nicht an Luft verlieren. Das einzige Risiko ist, dass bei grobem Umgang ein Stück herausreißen kann.
Spezialgummi Der Gewinner ist aber definitiv ein professioneller Wasserball aus Spezialgummi. Er hält meist viele Jahre und auch gröberen Schlägen stand.

Zielgruppe?

  • Leichte Bälle zum Aufblasen eigenen sich meist für Kinder ab 1.5 Jahren
  • Schaumstoffbälle oder Bälle aus PVC sind für Kinder ab dem dritten Lebensjahr
  • Wasserbälle für den Sport unterscheiden sich nach Geschlecht
Gut zu wissen: Die Informationen des Herstellers bieten meist Hinweise zur genauen Zielgruppe.

Wasserball-Tests bei Stiftung Warentest und Öko Test

Bislang wurden noch keine Tests auf Oekotest.de oder Test.de veröffentlicht.

Bekannte Marken und Hersteller

Zu den bekanntesten und beliebtesten Wasserball Marken & Hersteller gehören:

  • Bestway
  • Happy People
  • Intex
  • Mikasa

Diese Hersteller sind bekannt für qualitativ hochwertige und langlebige Produkte zu fairen Preisen.

Reinigung eines Wasserballs?

Einen Wasserball reinigen klingt für viele erstmal verwunderlich, denn er wird ja meist nur im Wasser benutzt. Jedoch sammeln sich in öffentlichen Becken trotz Chlor allerlei Keime und Bakterien. Wenn der Ball dann noch feucht transportiert oder gelagert wird, haben diese freies Spiel und vermehren sich rasend schnell.

Die Lösung: Reinigen Sie den Ball regelmäßig mit einem milden Reinigungsmittel und lauwarmem Wasser.

Die richtige Anwendung von Wasserbällen?

Dieses Video zeigt praktische Trockenübungen für den Bewegungsablauf beim Wasserball

Wasserball: Körpertechniken ohne Ball

Die wichtigsten Fakten zum Wasserballsport im Überblick:

  • Teams von 13 bis 15 Spielern
  • Punkte werden über Torschüsse erzielt
  • Spieldauer von 4 x 8 Minuten = 32 Minuten
  • Die Wasseroberfläche kann zum Abprallen genutzt werden
  • Ein Wasserball darf maximal 71 cm groß sein, für Damen 67 cm
  • Mindesttiefe des Wassers: 1,80 Meter
  • Bodenberührung ist bei Ballkontakt verboten

Die Regeln des professionellen Wasserballs?

Dieses Video gibt eine gute Übersicht über die gängigen Regeln im Sportbereich des Wasserballs. Im heimischen Pool wird natürlich nach eigenen Regeln gespielt.

Wasserball: Rogers Regelkunde Teil 01 - Die Basics

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Wasserbällen

Wie attraktiv ist Wasserball für die Zuschauer?

Der Wasserball Sport hat eine große Fanbase. Es gibt Turniere auf internationaler Ebene mit begeisterten Zuschauen, die für ein Match weite Reisen auf sich nehmen. Auch im regionalen Bereich gibt es jede Menge begeisterte Zuschauer die mit den Spielern mitfiebern.

Wie geht Wasserball?

Es handelt sich um einen Teamsport. Über ein Spielfeld werden Punkte durch Torschüsse erzielt. Dabei gibt es festgeschriebene Spielfeld und Ballgrößen.

Ist Wasserball anstrengend?

Durch den Wasserwiderstand sind die Bewegungen deutlich kraftaufwändiger als an Land. Wasserball trainiert neben der Ausdauer auch die Muskelkraft von Armen, Brust und Beinen.

Wie sind die Wasserball-Regeln?

Ein Wasserball Spiel besteht aus 4 x 8 Minuten Spielzeit. Kommt es zum Gleichstand, wird um 2 x 3 Minuten verlängert. Sollte danach immer noch kein klares Ergebnis vorliegen wird final per Fünf-Meter-Schießen entschieden.

Ist Wasserball gefährlich?

Durch das Wasser werden Stürze viel besser abgefedert. Dadurch entstehen weniger Verletzungen als bei anderen Ballsportarten auf hartem Untergrund. Dennoch gibt es auch bei diesem Sport Körpereinsatz und kraftvolle Ballwechsel durch die leichtere Verletzungen entstehen können.

Wie groß und schwer ist ein Wasserball?

Das durchschnittliche Gewicht beträgt 400 – 450 Gramm. Bei einem Umfang von 68 – 71 cm.

Wie lange dauert ein Wasserball Spiel?

Ohne Verlängerung beträgt die Wasserballspielzeit 4 x 8 Minuten. Wenn noch kein entscheidender Spielstand ermittelt werden konnte, dann werden 2 x 3 Minuten Verlängerung angehängt.

Wie viele Spielabschnitte hat Wasserball?

Die insgesamt 32 Spielminuten sind in 4 Abschnitte unterteilt.

Wie tief ist das Wasser beim Wasserball?

Es ist eine Mindesttiefe von 1,80 Meter vorgeschrieben.

Was müssen Torhüter beim Wasserball tragen?

Die Torhüter beim Wasserball tragen Kappe mit gepolsterten Ohrschützern, genau wie die anderen Teammitglieder. Allerdings sind die Torhüter Kappen immer Rot.

Aus welchem Material sind Wasserbälle?

Es gibt unterschiedliche Materialien. In der Regel werden Schaumstoff, PVC oder Spezialgummi für die Verarbeitung genutzt. Diese haben unterschiedliche Spieleigenschaften. Erfahren Sie mehr zu dem Thema in BeyondSurfings Kaufratgeber.

Was kosten Wasserbälle?

Wasserbälle die sich für den Sport eignen kosten um die 20 €, ein professioneller Spielball für den Wettkampf deutlich mehr. Ein aufblasbarer Spielzeug Wasserball ist hingegen deutlich günstiger und schon unter 10 € zu haben.

Wo gibt es Wasserbälle zu kaufen?

Die Auswahl auf Amazon ist besonders groß bei durchschnittlich geringem Preis. Außerdem bieten verschiedene Supermärkte, Sportgeschäfte und Spielwarenläden Bälle für Frauen, Männer, Kinder und Babys an.

Welches ist der beste Wasserball?

Vom Durchmesser bis zum Material unterschieden sich die Produkte sehr. Deswegen gibt es nicht den einen, besten Wasserball. Vielmehr gibt es verschiedene Produkte die ideal für den einen und ungeeignet für den anderen sind.

Sind Wasserbälle gesundheitsschädlich?

An sich sind Wasserbälle nicht gesundheitsschädlich. Insbesondere in Deutschland gibt es bestimmte Schadstoff Richtlinien, die die Sicherheit garantieren. Ist das Produkt nicht als Schadstofffrei gekennzeichnet, wird es am besten mit einer Pumpe aufgepustet. So ist sichergestellt, dass eventuelle Weichmacher oder Verunreinigungen nicht über die Schleimhaut in den Körper gelangen.

Fazit: Die beliebtesten Wasserbälle im Vergleich

In diesem Ratgeber wurden Ihnen umfangreiche Informationen zum Thema Wasserbälle bereitgestellt. Das erspart wertvolle Zeit die eine eigene Recherche normalerweise erfordert und garantiert eine optimale Kaufentscheidung.

Denn wer schnell und unüberlegt kauft, der bereut dies meist nach kurzer Zeit. Werden Sie vom passiven Konsumenten zum mündigen Käufer mithilfe von BeyondSurfing.

Fachliteratur, Quellen & weiterführende Links

Noch mehr Informationen zum Thema finden Sie hier:

  • Übungen Video: https://youtu.be/8pUD6mMe84g
  • Wasserball Regeln: https://www.youtube.com/watch?v=qXLu3mGWCko
  • Quelle Zitat: https://www.donaukurier.de/sport/Als-Bundestrainer-habe-ich-15-Soehne-Wasserball-Legende-Hagen-Stamm-im-Interview-des-Monats;art75595,4589475

Hinweis: BeyondSurfing ist nicht verantwortlich und haftet nicht für Inhalte externer Webseiten.

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt.

Lara

Lara liebt das Wasser und könnte sich einen Tag ohne Meer vor der Haustür kaum noch vorstellen. In Griechenland lebend verbringt Sie am liebsten Ihre Tage am Strand oder mit Schnorchelausrüstung im Wasser.

Kommentar schreiben

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.