Beyond » Schwimmen » wasserdichte Kopfhörer

Die besten wasserdichten Kopfhörer in 2020? (Auswertung)

Musik macht jedes Workout angenehmer. Das gilt auch beim Schwimmen. Um im Wasser ungestört Musik zu hören, müssen MP3-Player und Kopfhörer wasserdicht sein.

Wasserdichte Kopfhörer für Musikgenuss unter Wasser?

Wasserdichte Kopfhörer sind speziell dafür entwickelt, über längere Zeit im Wasser zu sein und trotzdem den bestmöglichen Sound zu liefern.

Die besten Angebote im Vergleich:

Nach 15 Stunden Recherche stellt BeyondSurfing Ihnen die besten wasserdichten Kopfhörer in 2020 vor. Im Kaufratgeber erfahren Sie, worauf es bei der Auswahl der richtigen Kopfhörer ankommt.

Der beste wasserdichte Kopfhörer 2020?

In Eile? Der Gewinner nach 15 h Recherche & Vergleich:

Swimbuds wasserdichte Kopfhörer*
Was zeichnet das Angebot aus?

  • Ohrstöpsel in 3 Größen plus 1 Paar zum Tragen an Land
  • Hervorragende Soundqualität für Unterwasser-Kopfhörer
  • Wasserdichtes Verlängerungskabel inklusive

Das Wichtigste in Kürze

  • Wasserdichte Kopfhörer ermöglichen Musikhören beim Schwimmen und beim Wassersport.
  • Je nach Modell werden wasserdichte Kopfhörer über Kabel mit einem Abspielgerät verbunden oder besitzen einen integrierten MP3-Player.
  • Es gibt wasserdichte Kopfhörer mit Bluetooth. Wichtig: Bluetooth funktioniert am Land, aber nicht sehr zuverlässig unter Wasser. Somit sollte diese Funktion nur zusätzlich mit Angeboten werden.

Das sind die Top 7 wasserdichten Kopfhörer 2020

Platz 1: Swimbuds wasserdichte Kopfhörer

Vorteile

  • Ohrstöpsel in 3 Größen plus 1 Paar zum Tragen an Land
  • Hervorragende Soundqualität für Unterwasser-Kopfhörer
  • Wasserdichtes Verlängerungskabel inklusive

Nachteile

  • Kabel sehr dünn und empfindlich
  • Haltbarkeit nicht überzeugend

Zusammenfassung

Die Marke Swimbuds ist führend bei der Produktion von wasserdichten Kopfhörern. Ihre Produkte entsprechen der IPX8-Norm und sind damit bis zu einer Tiefe von 3 m absolut wasserdicht. Der Klang wurde durch die 2. Generation der Hydrobeat Technologie noch verbessert und bietet das beste Sounderlebnis für wasserdichte Kopfhörer.

Die Ohrstöpsel versiegeln das Ohr vollständig und hindern das Wasser am Eindringen. Sie sitzen bei viel Bewegung und Rollwenden im Schwimmtraining fest im Ohr. Aufsatz-Varianten in 3 Größen stellen sicher, dass Sie die richtige für Ihre Ohren finden. Zusätzlich wird ein nicht-abdichtender Aufsatz mitgeliefert. Dieser ist hervorragend für Aktivitäten mit Spritzwasser Gefahr geeignet, wie SUP oder Kajak.

Das kurze Kabel verhindert ein Verhaken oder einen erhöhten Wasserwiderstand durch herunterhängende Kabelschlaufen. Ein ebenfalls wasserdichtes Verlängerungskabel ermöglicht das Nutzen der Kopfhörer zu anderen Zwecken als Schwimmen, wie z.B. SUP oder Kajak. Der vergoldete Stereo-Klinkenstecker ist korrosionsfrei.

Fazit

Die Marktführer bei wasserdichten Kopfhörern mit der besten Klangqualität.

Produktdetails

Wasserdicht: IPX8 (bis 3 m) | Beinhaltete Ohrhörer-Aufsätze: 4 (3 wasserdicht, 1 normal)

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 77 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Kopfhörer sitzen bei schnellem Schwimmen und Wendungen zuverlässig im Ohr. So kann kein Wasser in die Ohren eindringen. Bei den verschiedenen Aufsatz-Größen ist garantiert eine passende dabei. Das Kabel ist kurz und daher beim Schwimmen nicht im Weg. Die Soundqualität ist für Unterwasser Kopfhörer hervorragend und erstaunlich klar.

Rund 7 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 16 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Das Kabel ist sehr dünn und scheuert schnell durch. Daher war die Haltbarkeit nicht für alle Kunden überzeugend.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Mit welchen Geräten können die Kopfhörer verbunden werden?
Die Kopfhörer sind mit einem Standard-Klinkenstecker ausgestattet und können mit allen Geräten verbunden werden, die über einen entsprechenden Anschluss verfügen.

Platz 2: Sony NW-WS413 Sport-Walkman

Vorteile

  • MP3-Player mit 4 GB in Kopfhörer integriert
  • Wasser- und Staubfest nach IP68-Norm
  • Standard- und wasserfeste Ohrpolster in jeweils 4 Größen

Nachteile

  • Maximale Lautstärke begrenzt
  • Sitzt teilweise nicht gut und fällt bei Bewegung ab
  • Keine ausreichende Anzeige von niedrigem Akkustand

Zusammenfassung

Die Kopfhörer von Sony haben einen eigenen integrierten MP3-Player und sind nicht auf externe Abspielgeräte angewiesen. Die Steuereinheit befindet sich direkt am Ohrhörer. Über einen USB-Anschluss wird Musik vom PC auf die Kopfhörer geladen. Die Kopfhörer haben 4 GB Speicherplatz.

Durch das geschlossene System funktionieren die Kopfhörer kabellos. Das leichte, V-förmige Nackenband hält die Kopfhörer sicher und rutschfest in Position. Die verbesserte Ergonomie sorgt für eine perfekte Anpassung an den Kopf. Dazu erhalten Sie jeweils 4 Standard- und wasserdichte Ohrpolster in verschiedenen Größen.

Der Kopfhörer entspricht der IP68 Norm und ist wasser- und staubdicht. Er kann in 2 m Tiefe bis zu 30 Minuten unter Wasser bleiben. Temperaturen von 45 bis 55 °C hält das Gerät problemlos aus. Die Akkulaufzeit beträgt 12 Stunden. Über die Schnellladefunktion sind die Kopfhörer innerhalb von 3 Minuten so weit aufgeladen, dass sie 60 Minuten lang Musik spielen können.

Fazit

Ein wasserdichter Kopfhörer mit bereits integriertem MP3-Player, der durch Qualität und Preis überzeugt.

Produktdetails

Wasserdicht: IP68 (bis 2 m) | Beinhaltete Ohrhörer-Aufsätze: 8 (4 Standard, 4 wasserdicht)

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 75 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Kopfhörer sitzen bequem und stören nicht beim Schwimmen. Durch die verschiedenen Größen kann leicht die richtige Passform gefunden werden. Die Tonqualität und die Lautstärke sind gut und es gibt keine Aussetzer in der Musik. Der integrierte MP3-Player lässt sich leicht über den PC aufladen. Er spielt viele verschiedene Dateiformate. Die Bedienung ist einfach.

Rund 9 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 16 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Die Lautstärke ist bei Nutzung der wasserdichten Ohrstöpsel nicht ausreichend. Die Kopfhörer lassen sich nicht gut am Kopf fixieren und fallen daher bei viel Bewegung schnell raus. Bei Menschen mit großen Köpfen ist der Nackenbügel eventuell zu kurz und der Tragekomfort dann unangenehm. Die Kopfhörer zeigen nicht deutlich an, wenn der Akkustand niedrig wird.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie gut halten die Kopfhörer beim sportlichen Schwimmen?
Wenn die richtige Größe an Ohrstöpseln gewählt wird, sitzen die Kopfhörer gut. Sie können zusätzlich mit Badekappe oder Schwimmbrille fixiert werden. Bei sehr abrupten Bewegungen oder Rollwenden können sie jedoch verrutschen.
Wie bekommt man Musik auf die Kopfhörer?
Sie laden die Musik über ein USB-Kabel vom PC auf den integrierten MP3-Player. Dieser bietet 4 GB Speicherplatz.

Platz 3: Swimbuds Flip-Kopfhörer

Vorteile

  • Herausragende Klangqualität durch verbesserte Form der Ohrstöpsel
  • Dickeres Kabel mit Extra-Isolierung
  • Verschiedene Kopfhörer-Größen und Verlängerungskabel

Nachteile

  • Keine große Langlebigkeit
  • Tragegefühl der Ohrstöpsel gewöhnungsbedürftig

Zusammenfassung

Die Flip-Kopfhörer entsprechen in vielen Punkten dem klassischen Modell von Swimbuds. Sie sind wasserdicht bis 3 m Tiefe, robust und bequem. Die einzigartigen Kammer-Formen schaffen eine herausragende Klangqualität im Bereich der wasserdichten Kopfhörer.

3 Sets wasserdichte Kopfhörer in Baumform liegen bei. Sie sorgen für eine komplette Versiegelung des Ohres, damit nur der Sound eindringt und nicht das Wasser. Zusätzlich erhalten Sie ein Paar normale runde Ohrstöpsel für Aktivitäten außerhalb des Wassers. Der 3,5 mm Klinkenstecker ist kompatibel mit den meisten Musik-Playern.

Neu bei diesem Modell ist das verstärkte, extra dicke kurze Kabel mit einer zusätzlichen Isolierung. Sie erhalten ein 91 cm langes Verlängerungskabel und ein spezielles Gel, mit dem die Ohrstöpsel zusätzlich versiegelt werden können.

Fazit

Die neue Version der Swimbuds Kopfhörer bringt alle Vorteile der Marke mit sich und hat dazu ein dickeres, stabiles Kabel und Ohrstöpsel in Baumform.

Produktdetails

Wasserdicht: IPX8 (bis 3 m) | Beinhaltete Ohrhörer-Aufsätze: 4 (3 wasserdicht in Baumform, 1 normal)

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 77 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Durch die lange Form können die Kopfhörer tiefer ins Ohr gesteckt werden und versiegeln es effektiv. Es besteht nicht die Gefahr dass, wie bei anderen Modellen, der Plastikaufsatz im Ohr stecken bleibt. Das Kabel ist dicker und daher stabiler. Die Soundqualität ist hervorragend. Praktisch ist das inklusive Gel, mit dem die Ohren noch besser versiegelt werden.

Rund 8 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 16 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Einige Kunden bemängeln die nicht ausreichende Langlebigkeit der Kopfhörer. Die tief im Ohr steckenden In-Ear-Kopfhörer sind gewöhnungsbedürftig.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Was sind die Unterschiede zum klassischen Swimbuds Kopfhörer?
Diese Version der Kopfhörer hat aufgrund der zusätzlichen Isolierung ein dickeres Kabel. Die Ohrstöpsel sind anders geformt.

Platz 4: AGPTEK E11 Kopfhörer

Vorteile

  • 3 wasserfeste Spiral-Kopfhörer und 2 Standard-Ohrstöpsel
  • 1 m Verlängerungskabel
  • Noise Isolation Technologie für hohe Klangqualität

Nachteile

  • Teilweise schlechter Sitz der Kopfhörer
  • Soundqualität nicht überragend

Zusammenfassung

Die wasserdichten Kopfhörer von AGPTEK sind mit der fortschrittlichen Noise Isolation Technologie ausgestattet. Diese sorgt für eine hervorragende Klangqualität durch klaren Sound und korrekte Zwischenfrequenzen.

Die wasserdichten Spiral-Kopfhörer werden in 3 Größen geliefert. Zusätzlich erhalten Sie nicht-wasserdichte Kopfhörer in 2 Größen. Das kurze Kabel ist dafür designt, beim Schwimmen nicht hängenzubleiben oder sich zu verknoten. Für die Benutzung außerhalb des Wassers wird das ebenfalls enthaltene 1 m lange Zusatzkabel verwendet. Der 3,5 mm Klinkenstecker passt in alle gängigen Smartphones, Tablets oder MP3-Player.

Durch die hoch-wasserabweisende Nanobeschichtung arbeitet dieser Kopfhörer bis zu 30 Minuten in 1,5 m Tiefe ohne Leistungsbeschränkungen.

Fazit

Sehr gute wasserdichte Kopfhörer für wenig Geld. Unser Preis-Leistungs-Sieger!

Produktdetails

Wasserdicht: IPX8 (bis 1,5 m) | Beinhaltete Ohrhörer-Aufsätze: 5 (3 wasserfest, 2 normal)

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 74 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Kopfhörer sitzen gut und fest im Ohr. Das Material ist trage freundlich und verhindert ein Eindringen von Wasser in die Ohren. Die Wahl zwischen langem und kurzem Kabel ist sehr praktisch. Musikqualität und Klang sind für den günstigen Preis der Kopfhörer hervorragend.

Rund 9 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 16 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Bei einigen Kunden drang Wasser in die Ohrstöpsel ein und schadete der Soundqualität. Der Klang ist nicht mit normalen, an Land zu tragenden Kopfhörern zu vergleichen. Die Kopfhörer halten beim Schwimmen teilweise nicht gut. Manche Kunden empfanden sie als unkomfortabel.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Hat das Headset auch ein Mikrofon?
Nein, es sind normale Kopfhörer ohne Mikrofon.
Haben die Kopfhörer Bluetooth?
Nein, die Kopfhörer haben kein Bluetooth und müssen über das Kabel mit dem Abspielgerät verbunden werden.

Platz 5: Sony NW-WS623 Sport Walkman

Vorteile

  • Geschlossenes System ohne Kabel mit integriertem MP3-Player
  • Bluetooth und integriertes Mikrofon
  • Wasserabweisende Fernbedienung

Nachteile

  • Lautstärke nach oben begrenzt und nicht ausreichend
  • Bluetooth und Fernbedienung nicht im Wasser nutzbar
  • Angegebene Akkulaufzeit nicht zuverlässig

Zusammenfassung

Der wasserdichte Kopfhörer mit integriertem MP3-Player stellt ein geschlossenes und daher kabelloses System dar. Wie das klassische Modell von Sony ist der Kopfhörer bis 2 m wasserdicht, verträgt Salzwasser und ist staubresistent. Der integrierte MP3-Player verfügt über 4 GB Speicherplatz und 12 Stunden Akkulaufzeit. Es gibt eine Schnellladefunktion.

Zusätzlich zum klassischen Modell ist bei diesem Kopfhörer Bluetooth integriert. So kann Musik an Land über den integrierten MP3-Player und das Handy gehört werden. Im Kopfhörer ist ein Mikrofon integriert, um über Bluetooth Anrufe entgegenzunehmen.

Die Steuerung erfolgt entweder direkt am Kopfhörer oder über die mitgelieferte wasserabweisende Fernbedienung. Diese kann durch ihre Ringform beispielsweise am Fahrradlenker befestigt werden. Ein spezieller Modus für Umgebungsgeräusche ermöglicht das Ein- und Ausblenden von externen Geräuschen, um sich etwa trotz Kopfhörern unterhalten zu können.

Fazit

Die Hightech Variante des wasserdichten Sony Kopfhörers mit Bluetooth und anderen Extras. Optimal zur Nutzung im und außerhalb des Wassers geeignet.

Produktdetails

Wasserdicht: IP68 (bis 2 m) | Beinhaltete Ohrhörer-Aufsätze: 8 (4 Standard, 4 wasserdicht)

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 73 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Klangqualität und Lautstärke der Kopfhörer sind für ein Unterwasser-Modell hervorragend. Wenn die richtige Größe gewählt wurde, sitzen die Kopfhörer fest und lassen kein Wasser in die Ohren eindringen. Das zusätzliche Bluetooth ist außerhalb des Wassers sehr praktisch. Ebenfalls positiv bewerten die Kunden die Möglichkeit, die Lautstärke der Umgebungsgeräusche einzustellen. Einfache Bedienung ohne Fernbedienung möglich.

Rund 10 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 17 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Die Lautstärke ist nach oben begrenzt und im Wasser nicht ausreichend. Bei schnellen Bewegungen können die Kopfhörer verrutschen. Die angegebene Akkulaufzeit von 12 Stunden wird nicht erreicht. Die Fernbedienung kann nicht im Wasser genutzt werden, da dort das Bluetooth nicht funktioniert.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Lässt sich über die Kopfhörer auch Musik streamen, etwa von Spotify?
Über Bluetooth lassen sich die Kopfhörer mit dem Smartphone verbinden. Dann können sämtliche dort installierte Streaming-Dienste über die Kopfhörer angehört werden. Beachten Sie aber, dass Bluetooth unter Wasser nicht funktioniert.
Wie lange kann man mit den Kopfhörern im Wasser bleiben?
Der Hersteller gibt an, dass die Kopfhörer bei einer Tauchtiefe von 2 m über 30 Minuten wasserdicht sind. Beim normalen Schwimmen halten die Kopfhörer, wegen niedrigerer Tauchtiefe, länger. Die meisten Kunden berichten, dass Schwimmtrainings von 1 bis 2 Stunden keine Probleme darstellen.

Platz 6: H2O Audio IE2-BK Surge 2G wasserdichte Kopfhörer

Vorteile

  • Wasserdicht bis 3,6 m
  • Ohrstöpsel in 5 Größen plus Baumform-Ohrhörer in 3 Größen
  • Premium-Bass für besten Klang

Nachteile

  • Vergleichsweise teuer
  • Langlebigkeit teilweise unbefriedigend
  • Ohr wird nicht zuverlässig gegen Eindringen von Wasser verschlossen

Zusammenfassung

Die Kopfhörer entsprechen der IPX8-Norm und sind bis zu einer Tiefe von 3,6 m 100 % wasserdicht. Spritzwasser, Regen und Schweiß halten sie ebenfalls problemlos aus.

Für die Ohrhörer sind 5 verschiedene Aufsatz-Größen vorhanden. Zusätzlich werden noch Ohrstöpsel in Baumform in 3 Größen mitgeliefert. Die ergonomische Form der Ohrstöpsel sorgt für einen sicheren und angenehmen Sitz.

Die Kopfhörer haben durch den Premium-Bass unter Wasser einen sehr guten Sound. Das hydrodynamische Design sorgt für weniger Wasserwiderstand und einen sicheren Halt beim Schwimmen. Die robusten Kopfhörer sind auf eine langlebige Performance ausgelegt.

Fazit

Wasserdichte Kopfhörer mit hoher Klangqualität unter Wasser, besonders in Bezug auf den Bass.

Produktdetails

Wasserdicht: IPX8 (bis 3,6 m) | Beinhaltete Ohrhörer-Aufsätze: 8 (5 plus 3 in Baumform)

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 65 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Kopfhörer haben unter Wasser einen besseren Sound als viele andere Modelle. Besonders der Bass ist für Unterwasser-Kopfhörer herausragend. Die Kopfhörer sind sehr robust und langlebig. Mit der richtigen Größe halten sie sehr gut im Ohr und sitzen angenehm.

Rund 15 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 20 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Einige Kunden empfanden den Sitz der Kopfhörer als nicht fest genug. Die Membrantechnik ist noch nicht ausgereift, sodass sie nicht zuverlässig das Ohr versiegeln. In einigen Fällen kam es nach einiger Zeit zu einem Wackelkontakt oder zunehmendem Rauschen. Der Preis ist vergleichsweise hoch.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie groß ist die Reichweite der Kopfhörer?
Die Kopfhörer werden über ein 3,6 Fuß (ca. 110 cm) langes Kabel mit dem Abspielgerät verbunden. Sie haben kein Bluetooth oder andere kabellose Übertragungsoptionen.

Platz 7: JBL Endurance Dive

Vorteile

  • Integrierter MP3-Player mit 1 GB Speicher
  • Schaltet sich beim Aufsetzen automatisch ein
  • Bluetooth und integriertes Mikrofon

Nachteile

  • Bedienung mit nassen Fingern schwierig
  • Tastensperre lässt sich nur schwer einstellen
  • Klangqualität und Haltbarkeit nicht überzeugend

Zusammenfassung

Die wasserdichten Sport-Kopfhörer haben einen integrierten MP3-Player sowie eine Bluetooth-Funktion. Der eingebaute Player bietet 1 GB Speicherplatz. Das ist genug für über 200 Songs und reicht problemlos für ein ganzes Schwimmtraining. Die Akkulaufzeit beträgt 8 Stunden. Dank der Schnellladefunktion ist bereits nach 10 Minuten Ladezeit wieder 1 Stunde Musik hören möglich.

Durch das Power Hook Prinzip schaltet sich der MP3-Player automatisch ein, wenn er aufgesetzt wird. Die restliche Bedienung erfolgt direkt an den Kopfhörern durch leichten Knopfdruck. Genauso schaltet er sich beim Absetzen wieder aus. Das Twist Lock System und die Flexsoft Technologie mit Nackenbügel sorgen für einen ergonomischen und sicheren Halt. Es gibt keine Kabel, die im Weg hängen könnten.

Die Kopfhörer verfügen über ein eingebautes Mikrofon, sodass über Bluetooth Anrufe entgegengenommen werden können. Die Ohrstöpsel werden in 3 Größen geliefert. Zudem wird ein widerstandsfähiges Transportetui aus Silikon mitgeliefert.

Fazit

Wasserdichte Kopfhörer mit integriertem MP3-Player und Bluetooth, die im Wasser und an Land eine gute Soundqualität bieten.

Produktdetails

Wasserdicht: IPX7 (Schutz gegen zeitweiliges untertauchen – 1 Meter für 30 Minuten) | Beinhaltete Ohrhörer-Aufsätze: 3

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 61 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Kopfhörer haben unter Wasser eine tolle Soundqualität und vor allem einen guten Bass. Der Akku hält lange. Die Kopfhörer sitzen gut, es gibt kein Verrutschen oder Drücken der Ohrstöpsel. Das Preis-Leistungs-Verhältnis wird von den Kunden als sehr gut bewertet.

Rund 10 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 29 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Die Bedienung der Kopfhörer ist mit nassen Fingern schwierig. Die Tastensperre lässt sich nur schwer einstellen und ohne sie, reagieren die empfindlichen Knöpfe auf den Druck vom Wasser, sodass sich der MP3-Player ungewollt umstellt. Einige Kunden bewerteten den Sound als zu leise und die Klangqualität als nicht gut genug. Die Haltbarkeit war ebenfalls nicht überzeugend. Die Kopfhörer halten nicht gut in den Ohren.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Kann man die Bluetooth-Funktion beim Schwimmen nutzen?
Nein, unter Wasser funktioniert Bluetooth nicht.
Wie lassen sich bestimmte Songs anwählen?
Der integrierte MP3-Player spielt die Songs in der aufgespielten Reihenfolge ab. Ein direktes Anwählen einzelner Songs ist nicht möglich. Es kann lediglich die “Weiter” Funktion genutzt werden.

Wasserdichte Kopfhörer kaufen:
So treffen Sie die richtige Entscheidung

kopfhörer_schwimmen

Schwimmtraining kann ohne Unterhaltung schnell langweilig werden. Das beste Mittel dagegen ist Musik. Damit Sie sich dabei nicht auf die Musikauswahl des Bademeisters verlassen müssen, schaffen wasserdichte Kopfhörer Abhilfe.

Was viele Menschen nicht wissen:

Fast alle namhaften Hersteller von Kopfhörern bieten mittlerweile wasserdichte Modelle an. Damit Sie bei dieser Auswahl das richtige Modell für sich finden, erklärt BeyondSurfing im folgenden Kaufratgeber, worauf es bei der Auswahl von wasserdichten Kopfhörern ankommt.

Was Sie beim Kauf von wasserdichten Kopfhörern beachten müssen

Achten Sie beim Kauf von wasserdichten Kopfhörern auf die folgenden Punkte:

  • Art
  • Leistung
  • Wasserfestigkeit
  • Passform
  • Preis

Welche Art wasserdichter Kopfhörer ist die Richtige?

Es gibt wasserdichte Kopfhörer mit und ohne Kabel. Welche Sie benötigen, hängt von den folgenden Punkten ab.

1 Mit oder ohne Kabel?

Die meisten wasserdichten Kopfhörer werden über ein Kabel mit dem Abspielgerät verbunden. Das liegt daran, dass Bluetooth unter Wasser nicht funktioniert.

Die für Bluetooth notwendige Funkübertragung wird durch das Wasser gestört, sodass am Ende nur ein Rauschen ankommt. Zusätzlich ist die Reichweite von Bluetooth (10 m) für viele Aktivitäten im Wasser zu kurz, es sei denn das Abspielgerät wird am Körper getragen.

Merke: Bluetooth kann nützlich sein, falls die Kopfhörer außerhalb des Wassers genutzt werden sollen. Es sollte aber nur eine zusätzliche Option darstellen.

Was ist bei Kopfhörern mit Kabel zu beachten?

Kabel übertragen den Sound im Wasser wesentlich besser. Sie verhindern, dass die Kopfhörer im Wasser herausfallen und verloren gehen.

Leider sind Kabel beim Schwimmen oder Wassersport aber schnell im Weg. Achten Sie deshalb darauf, dass die Kopfhörer ein möglichst kurzes Kabel haben. So sinkt die Gefahr, sich zu verfangen oder hängenzubleiben.

2 Externes Abspielgerät notwendig?

Für Kopfhörer mit Kabel wird ein entsprechendes Abspielgerät benötigt, wie ein Smartphone oder ein MP3-Player. Diese müssen ebenfalls wasserdicht sein.

Wenn kein wasserdichtes Abspielgerät vorhanden ist, sind wasserdichte Kopfhörer mit integriertem MP3-Player eine gute Alternative. Sie werden über ein Nackenband am Kopf gesichert. Damit gibt es keine störenden Kabel.

Wasserdichte Hüllen für Abspielgeräte

Sie haben keinen wasserdichten MP3-Player und wollen Ihr Smartphone für die Musik verwenden? Besorgen Sie sich eine wasserdichte Hülle für Ihr Handy. Am besten eine Tasche, die sich am Arm oder am Neoprenanzug befestigen lässt.

Was leisten die wasserdichten Kopfhörer?

Der wichtigste Punkt in Bezug auf die Leistung ist die Klangqualität der wasserdichten Kopfhörer.

Grundsätzlich nimmt die Klangqualität unter Wasser ab. Das liegt an dem Wasserdruck, der dazu führt, dass sich die Ohren nach und nach verschließen. Dennoch sollte die Musik unter Wasser klar sein und satte Höhen sowie einen gut definierten Bass haben.

Folgende Leistungen sind wichtig:

  • Guter Sound durch richtige Passform

    Die Soundqualität ist bei Modellen mit Kabel am besten. Bluetooth funktioniert unter Wasser nur schlecht bis gar nicht.

    Eine gute Passform sorgt für ein optimales Sounderlebnis. Warum? Wenn die Kopfhörer nicht richtig in den Ohren sitzen, wird ein Teil vom Ton vom Wasser „verschluckt“. Es dringen mehr Außengeräusche ins Ohr ein.

  • Akku und Speicher

    Achten Sie bei wasserdichten Kopfhörer mit integriertem MP3-Player auf eine gute Akkulaufzeit und Speicherkapazität.

    Die Akkulaufzeit sollte mindestens 4 Stunden betragen, besser noch 6 bis 8 Stunden. Das reicht für mehrere ausgiebige Trainingseinheiten. Das Aufladen des Akkus darf nicht mehr als 1 bis 2 Stunden in Anspruch nehmen.

    Beim Speicherplatz empfiehlt BeyondSurfing mindestens 4 GB für eine große Musikauswahl. Wem eine eingeschränkte Playlist reicht und wer nicht seine gesamte Musik dabei haben muss, braucht weniger.

  • Einfache Bedienung

    Kopfhörer mit integriertem MP3-Player müssen sich leicht bedienen lassen. Eine umständliche Bedienung während des Schwimmens stört beim Training.

    Selbst Kopfhörer, die an das Smartphone oder einen MP3-Player angeschlossen werden, bieten häufig ein paar Einstellungsmöglichkeiten. So muss nicht jedes Mal das Abspielgerät rausgeholt werden.

    Die folgenden Einstellungen sind im Idealfall direkt am Kopfhörer vorzunehmen:

    • Wiedergabe starten und stoppen
    • Musiktitel auswählen
    • Playliste durchblättern
    • Titel vor- und zurückspulen

Wie wasserdicht sind die Kopfhörer?

Zunächst ist wichtig, dass die Kopfhörer wirklich wasserdicht sind und nicht nur wasserabweisend sind. Der Unterschiede?

  • Wasserabweisend: Die Kopfhörer vertragen Spritzwasser, Regen und Schweiß. Sie können kurz in flaches Wasser fallen. Schwimmen oder Tauchen halten sie nicht aus. Sie eignen sich für sportliche Aktivitäten bei nassem Wetter oder Wassersport auf ruhigen Gewässern wie Kajak fahren.
  • Wasserdicht: Die Kopfhörer können über längere Zeit unter Wasser sein und komplett untertauchen. Sie eignen sich zum Schwimmen, Surfen und Wassersport in unruhigen Gewässern, da sie einen Sturz ins Wasser problemlos überstehen.

Auf die Maximale Wasserdichte achten:

Je tiefer man taucht, desto höher wird der Wasserdruck. Dieser schadet den Kopfhörern. Daher gibt es bei allen Modellen eine Tiefenbegrenzung.

In der Regel liegt die maximale Tauchtiefe zwischen 1,5 und 3,5 m. Hersteller geben oft an, wie lange die Kopfhörer in dieser Tiefe bleiben können, ohne Schaden zu nehmen. Bei weniger Tauchtiefe halten die Kopfhörer entsprechend länger im Wasser.

Sind die Kopfhörer Chlor und Salzwassertauglich?

Wasserdichte Kopfhörer müssen nicht nur dem Wasser stand halten. Auch schädlichen Umwelteinflüssen, wie Salzwasser, Chlor, Sand oder starke Sonneneinstrahlung sind die Kopfhörer ausgesetzt. Gute Kopfhörer geben daher in der Regel an, welchen Umwelteinflüssen die Kopfhörer wie lange standhalten können.

Pro-Tipp: Eine regelmäßige Reinigung hilft den Kopfhörern, den Umwelteinflüssen länger standzuhalten, ohne beschädigt zu werden.

Wie gut passen die wasserdichten Kopfhörer?

Nicht jeder wasserdichte Ohrstöpsel passt auf jedes Ohr. Woran erkennen Sie eine gute Passform?

Gut sitzende wasserdichte Kopfhörer sitzen etwas enger als gewohnt. So können Sie beim Schwimmen nicht aus den Ohren zu fallen oder verrutschen. Dabei sollten sich aber nicht drücken oder sich unangenehm anfühlen.

Schon gewusst? Perfekt sitzende Kopfhörer sorgen nicht nur für eine bessere Klangqualität. Sie versiegeln das Ohr besser gegen das Eindringen von Wasser. Das schützt wiederum vor Infektionen.

Auswahl an Größen und Formen:

Viele Hersteller liefern bei den Kopfhörern gleich Ohrstöpsel in verschiedenen Größen mit. In manchen Fällen erhalten Sie sogar Ohrstöpsel in unterschiedlichen Formen. So steigen die Chancen, ein perfekt passendes Paar zu finden.

Darüber hinaus sind die Ohrstöpsel meist aus einem formbaren Material, dass sich dem Ohr anpasst.

Ohrhörer für verschiedene Nutzungsarten:

Nützlich ist zudem, wenn in der Lieferung wasserdichte und “normale” Ohrstöpsel enthalten sind. Diese ermöglichen eine vielfältige Nutzung der Kopfhörer.

Pro-Tipp: Verlängerungskabel erleichtern Nutzung am Land

Wasserdichte Kopfhörer haben meist sehr kurze Kabel, um beim Schwimmen nicht zu stören. Außerhalb des Wassers kann aber ein langes Kabel nützlicher sein. Einige Hersteller liefern die Kopfhörer mit einem zusätzlichen Verlängerungskabel, sodass die benötigte Länge je nach Bedarf ausgewählt werden kann.

Was kosten die wasserdichten Kopfhörer?

Die Preise für wasserdichte Kopfhörer bewegen sich im Durchschnitt etwa zwischen 40 Euro und 80 Euro. Abweichungen nach oben und unten sind natürlich möglich.

Der Preis ist von verschiedenen Faktoren abhängig:

  • Integrierter MP3-Player oder nur Kopfhörer
  • Qualität und Haltbarkeit
  • Features und Leistung
Höherer Preis = bessere Qualität? Teure Kopfhörer sind in der Regel hochwertiger und robuster. Sie bieten verschiedene Extras wie Bluetooth, ergonomisches Design oder vielfältige Auswahl bei den Ohrstöpsel-Größen.

Was ist bei der Nutzung wasserdichter Kopfhörer zu beachten?

Wasserdichte Kopfhörer unterscheiden sich auf den ersten Blick meist nicht von normalen Kopfhörern, außer das Sie aus wasserfesten Materialien gefertigt sind. Dennoch gibt es ein paar Besonderheiten:

1 Der passende Ohr-Aufsatz:

Bei wasserdichten Kopfhörern ist ein guter Sitz besonders wichtig. Für ein ungestörtes Training dürfen die Ohrstöpsel im Wasser nicht ständig rausfallen. Für die beste Klangqualität müssen die Kopfhörer Ihre Ohrmuschel vollständig abschließen.

2 Die beste Versiegelung:

Damit die Kopfhörer perfekt sitzen, müssen die Ohrstöpsel möglichst weit ins Ohr reingeschoben werden. Er muss enger sitzen als ein normaler Kopfhörer, aber darf trotzdem nicht drücken. Es sollte nur noch der Klang aus den Kopfhörern an das Ohr dringen, Außengeräusche werden abgemildert.

Die Versiegelung testen?

Halten Sie Ihren Kopf einmal mit den Kopfhörern unter Wasser. Wenn noch Wasser in die Ohren eindringt, sitzen die Kopfhörer nicht richtig. Eventuell wird eine andere Größe oder Form für den Ohr-Aufsatz benötigt.

Gut zu wissen: Achten Sie vor dem Aufsetzen darauf, dass die Ohrstöpsel und Ihre Ohren sauber sind. Dreck kann eine vollständige Versiegelung verhindern und Wasser in das Ohr eindringen.

Bekannte Marken und Hersteller

Um sicherzugehen, dass die Kopfhörer die gewünschte Qualität haben, lohnt es sich, auf bewährte Marken zurückzugreifen:


Swimbuds, Sony, JBL, H2O Audio


Wasserdichte Kopfhörer bei Stiftung Warentest und Öko Test

Bisher liegen keine wasserdichte Kopfhörer Tests bei Stiftung Warentest und Öko Test vor.

Reinigung und Pflege wasserdichter Kopfhörer

Nach jeder Nutzung sollten Sie Ihre wasserdichten Kopfhörer reinigen. Dies bewahrt sie vor Schäden durch Wasser und andere Umwelteinflüsse. So bleiben die Kopfhörer deutlich länger heil und funktionstüchtig.

Die Reinigung nimmt nur ein paar Minuten in Anspruch und läuft am besten wie folgt ab:

  • Spülen Sie die Kopfhörer mit frischem Wasser aus, um Salzwasser-Rückstände, Dreck und andere Partikel zu entfernen.
  • Wenn die Kopfhörer sehr schmutzig sind, waschen Sie sie mit mildem Seifenwasser und einem weichen Tuch.
  • Lassen Sie die Kopfhörer vollständig trocknen, bevor Sie sie wegräumen.

Lagern und transportieren Sie die wasserdichten Kopfhörer am besten in einer festen Box oder Schachtel, für zusätzlichen Schutz.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten rund um wasserdichte Kopfhörer

Kann man beim Schwimmen Musik hören?

Ja, Musik hören beim Schwimmen ist möglich. Dazu brauchen Sie wasserdichte Kopfhörer, entweder mit integriertem MP3-Player oder mit einem externen, wasserdichten Abspielgerät. Alternativ können Sie Ihr Smartphone sicher in einer wasserdichten Hülle verstauen, während Sie im Wasser sind.

Welche Kopfhörer zum Schwimmen?

Zum Schwimmen benötigen Sie spezielle wasserdichte Kopfhörer. Diese sind in der Regel über ein Kabel mit dem Abspielgerät verbunden, da Bluetooth unter Wasser nicht funktioniert. Alternativ gibt es wasserdichte Kopfhörer mit bereits integriertem MP3-Player.

Wie funktionieren wasserdichte Kopfhörer?

Wasserdichte Kopfhörer bestehen aus wasserresistenten Materialien. Sämtliche Elektronik wird von den Öffnungen ferngehalten. Die Ohrstöpsel sind so designt, dass sie das Ohr komplett versiegeln. So kann kein Wasser ins Ohr eindringen und der Klang geht nicht verloren..

Sind Bluetooth Kopfhörer wasserdicht?

Es gibt wasserdichte Kopfhörer, die über die Bluetooth-Funktion verfügen. Diese kann allerdings nur an Land genutzt werden. Unter Wasser funktioniert Bluetooth nicht, da das Wasser die Funkübertragung stört.

Was kosten wasserdichte Kopfhörer?

Wasserdichte Kopfhörer kosten im Durchschnitt zwischen 40 und 80 Euro. Einfache Modelle können deutlich günstiger sein, während viele Funktionen, ein integrierter MP3-Player und eine bessere Klangqualität den Preis nach oben treiben.

Wo kann man wasserdichte Kopfhörer kaufen?

Wasserdichte Kopfhörer erhalten Sie im Fachhandel für Elektronik, wie bei Saturn und Mediamarkt. Die größte Auswahl gibt es bei Online-Händlern wie Amazon.

Fazit: Die beliebtesten wasserdichten Kopfhörer im Vergleich

Ob als Allround-Kopfhörer für jede Art von Outdoor-Sport oder speziell zum Schwimmen mit integriertem MP3-Player: Wasserdichte Kopfhörer sind vielseitig einsetzbar und perfekte Begleiter bei allen Aktivitäten in und ums Wasser.

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt.

Lara

Lara liebt das Wasser und könnte sich ein Tag ohne Meer vor der Haustür kaum noch vorstellen. In Griechenland lebend verbringt Sie am liebsten Ihre Tage am Strand oder mit Schnorchelausrüstung im Wasser.

Kommentar schreiben

Sag Hi

Wir lieben es interessante Menschen zu treffen und neue Freunde zu gewinnen, also sag doch mal Hi! ;)