Pull_buoy
Beyond » Schwimmen » Pull Buoy

Der beste Pull Buoy in 2020? (Auswertung)

Die Auswahl an Pull Buoys ist riesig und Unterschiede zwischen einzelnen Modellen kaum Unterschiede zu erkennen. Woher wissen Sie, welches der richtige Pull Buoy für die eigenen Bedürfnisse ist?

Die gute Nachricht:

Pull Buoys sind nicht nur für Anfänger, sondern auch für professionelles Schwimmtraining geeignet.

Qualität erkennen:

BeyondSurfing hat in 21 Stunden Recherche die besten Modelle 2020 zusammengestellt. Erfahren Sie wie Sie Ihr Schwimmtraining auf ein neues Level bringen.

Der beste Pull Buoy 2020?

In Eile? Der Gewinner nach 21 h Recherche & Vergleich:

PI-PE Pull Buoy Active*
Was zeichnet das Angebot aus?

  • Auftrieb verleiht optimale Wasserlage
  • Ergonomisch geformt
  • Kein Scheuern auf der Haut

Das Wichtigste in Kürze

  • Pull Buoys sind ein einfaches Hilfsmittel, um die Technik und Kraft der Arme im Wasser zu trainieren.
  • Obwohl sich alle Modelle grundlegend ähnlich sind, gibt es Unterschiede, die sich auf die Performance auswirken.
  • Pull Buoys sind für Anfänger ebenso geeignet wie für professionelles Schwimmtraining.

Das sind die Top 7 Pull Buoys in 2020

Platz 1: PI-PE Pull Buoy Active

Vorteile

  • Auftrieb verleiht optimale Wasserlage
  • Ergonomisch geformt
  • Kein Scheuern auf der Haut

Nachteile

  • Auftrieb für große/schwere Personen nicht ausreichend
  • Sehr klein
  • Farben entsprechen nicht der Abbildung

Zusammenfassung

Ein auffällig bunter Pull Buoy der als Auftriebshilfe für Kinder und Erwachsene geeignet ist. Der Auftrieb ist genau richtig, um die Wasserlage zu optimieren und beim Schwimmen zu unterstützen. Perfekt um die Schwimmtechnik zu verbessern und die Armkraft zu trainieren.

Der Pull Buoy ist ergonomisch geformt und liegt bequem zwischen den Beinen. Die Kanten sind abgerundet, um nicht auf der Haut zu scheuern. Das Material trocknet nach der Nutzung innerhalb von 2 bis 3 Minuten. Die hochwertige Verarbeitung macht den Pull Buoy zu einem langlebigen Trainingsbegleiter.

Fazit

Ein qualitativ herausragender Pull Buoy mit allen Eigenschaften, die dieses Produkt so beliebt machen.

Produktdetails

Größe: 7,5 x 23 x 12,5 cm | Material: EVA-Schaum | Gewicht: 150 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 95 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Der Auftrieb ist genau richtig für das Schwimmtraining. Das Material ist glatt und angenehm auf der Haut, aber nicht rutschig. So bleibt der Pull Buoy beim Schwimmen in Position. Das Material ist robust, formbeständig und widerstandsfähig. Dazu trocknet es schnell. Die leuchtenden Farben fallen im Schwimmbecken auf.

Rund 4 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 1 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Für große oder schwere Menschen (ab 80 kg aufwärts) ist der Auftrieb zu gering und der Pull Buoy insgesamt zu klein. Die Farben entsprechen laut einigen Kunden nicht den Abbildungen.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie breit ist der Pull Buoy an der schmalsten Stelle?
Die schmalste Stelle ist ca. 5 cm breit.
Kann man den Pull Buoy zum Rückenschwimmen unter den Kopf legen??
Das ist möglich, erfordert aber ein gutes Gleichgewicht oder der Pull Buoy muss dabei festgehalten werden.

Platz 2: Arena Unisex Pullbuoy

Vorteile

  • Ergonomisch geformt
  • Material frei von Schadstoffen
  • Dezente Farbe

Nachteile

  • Nicht für große/schwere Personen geeignet
  • Vergleichsweise hoher Preis

Zusammenfassung

Der Pull Buoy in dezentem schwarz-grau ist sowohl für Freizeit- als auch für Wettkampfschwimmer als Trainingsgerät geeignet. Er verbessert die Wasserlage sowie die Körperhaltung beim Schwimmen.

Der weiche Schaumstoff ist frei von PVC und Weichmachern. Dieser Pull Buoy ist ergonomisch geformt und sitzt daher angenehm und sicher zwischen den Oberschenkeln.

Der Hersteller empfiehlt, den Pull Buoy nach jeder Benutzung mit klarem Wasser abzuspülen. So wird die Lebenszeit verlängert.

Fazit

Ein guter Pull Buoy in dezenten Farben für alle, denen die üblichen bunten Modelle zu auffällig sind.

Produktdetails

Größe: 4,6 x 25,4 x 13,6 cm | Material: Schaumstoff | Gewicht: 4,5 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 91 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Der Pull Buoy ist sehr gut verarbeitet und von hoher Qualität. Die abgerundeten Kanten sorgen für eine angenehme Oberfläche, die selbst auf empfindlicher Haut nicht scheuert. Der Auftrieb sorgt für eine verbesserte Körperlage im Wasser und ermöglicht effektives Armtraining. Die Farbe ist stilvoll. Dank der geringen Größe lässt sich der Pull Buoy einfach transportieren.

Rund 6 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 3 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Für große bzw. schwere Menschen ist der Pull Buoy zu klein und hat zu wenig Auftrieb. Er ist verhältnismäßig teuer.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Eignet sich der Pull Buoy auch als Schwimmbrett-Ersatz?
Nein, als Schwimmbrett-Ersatz ist der Pull Buoy nicht ausgelegt. Der Auftrieb würde nicht reichen, um einen Erwachsenen komplett über Wasser zu halten.
Für welches Körpergewicht ist der Pull Buoy geeignet?
Laut Hersteller ist der Pull Buoy am besten für Menschen mit bis zu 60 kg Körpergewicht geeignet. Viele Kunden nutzten ihn jedoch auch bei höherem Gewicht und waren zufrieden.

Platz 3: Finis Kinder Foam Pull Buoy

Vorteile

  • Junior Größe
  • Auftrieb ideal für Kinder und zierliche Erwachsene
  • Auffälliges Design

Nachteile

  • Nicht für größere/schwerere Erwachsene geeignet

Zusammenfassung

Der vielseitige Pull Buoy ist in auffälligen schwarz-gelben Streifen designt. Er gibt im Wasser Auftrieb an den Beinen. So steht mehr Kraft im Oberkörper zur Verfügung, um die Arme zu trainieren.

Das Junior-Modell ist laut Hersteller für Kinder bis 12 Jahre empfohlen. Es kann aber auch problemlos von kleineren Erwachsenen genutzt werden, denen andere Pull Buoys zu groß sind.

Fazit

Ein Junior Pull Buoy, der durch seine geringe Größe speziell für Kinder, Jugendliche oder zierliche Erwachsene geeignet ist.

Produktdetails

Größe: 10,2 x 27,9 x 15,2 cm | Material: Schaumstoff | Gewicht: 109 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 89 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Der Auftrieb ist perfekt für kleinere bzw. leichtere Personen, sowie für Kinder und Jugendliche. Durch die auffällige Farbe wird der Pull Buoy nicht so leicht im Schwimmbad verwechselt oder vergessen. Insgesamt bescheinigen die Kunden dem Pull Buoy ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Rund 5 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 7 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Da es sich um ein Junior-Modell handelt, reicht der Auftrieb für größere oder schwerere Erwachsene nicht aus.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Für welches Alter ist der Pull Buoy geeignet?
Der Hersteller empfiehlt den Pull Buoy für Kinder bis zu 12 Jahre. Theoretisch kann er jedoch auch von Erwachsenen genutzt werden, die eine kleine und zierliche Statur haben.

Platz 4: Arena Unisex Pull Kick

Vorteile

  • Als Pull Buoy und Kickboard nutzbar
  • Asymmetrische Form für guten Sitz
  • Hautfreundliches, angenehmes Material

Nachteile

  • Auftrieb für schwere Personen nicht ausreichend
  • Vereinzelt Qualitätsmängel
  • Teurer als einfache Pull Buoys

Zusammenfassung

Das Modell von Arena ist nicht nur Pull Buoy, sondern gleichzeitig auch Kickboard. So kann es gleichermaßen zum gezielten Training von Armen und Beinen verwendet werden.

Bei der Nutzung als Pull Buoy sorgt die asymmetrische Form für einen guten Sitz zwischen den Oberschenkeln. Auf der anderen Seite sind bei einem Einsatz als Kickboard verschiedene Handhaltungen möglich. Das macht dieses Pull Kick Board zu einem der vielseitigsten Trainingsgeräte.

Das weiche Material verhindert Hautirritationen, selbst wenn schnell zwischen den verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten gewechselt wird. Erhältlich ist der Pull Buoy in vier verschiedenen Farben, von dezentem Schwarz bis zu auffälligen Neon-Tönen.

Fazit

Für alle, die vielseitig trainieren wollen, ohne mehrere Schwimmhilfen dabei haben zu müssen.

Produktdetails

Größe: 5 x 32 x 28 cm | Material: Polyethylen-Schaum | Gewicht: 13,6 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 90 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Kunden loben vor allem die Vielseitigkeit des Pull Kicks. Im Vergleich zu einfachen Pull Buoys hat dieses Modell mehr Auftrieb und eine längere Ablagefläche zwischen den Beinen. Das führt zu einem besseren Grip und einer optimierten Wasserlage. Es ist ergonomisch geformt und liegt auch als Kickboard gut in der Hand. Das Material ist robust und lange haltbar.

Rund 6 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 4 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Für einige Kunden war der Auftrieb nicht ausreichend. Bei vereinzelten Produkten kam es zu Qualitätsmängeln wie rauen Nähten, geringe Widerstandsfähigkeit oder Bruchgefahr aufgrund eines zu dünnen Mittelteils. Das Produkt ist teurer als einfache Pull Buoys.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Kann der Pull Buoy auch mit kurzen Beinen genutzt werden?
Ja, der Pull Buoy kann auch von kleinen Menschen oder Kindern mit kurzen Beinen problemlos genutzt werden
Hat der Pull Buoy ein Loch zum Befestigen einer Schnur?
Nein, ein Loch ist nicht vorhanden.

Platz 5: No Label Ziehboje Pull Buoy Pro

Vorteile

  • Für Erwachsene mit höherem Gewicht geeignet
  • Angenehm auf der Haut
  • Langlebiges Material

Nachteile

  • Symmetrische Form kann zwischen den Beinen weniger griffig sein

Zusammenfassung

Der Pull Buoy wurde entworfen, um genau den gleichen Auftrieb zu erzeugen, wie er beim Schwimmen mit Neoprenanzug entsteht. So kann im Schwimmbad das Schwimmen im Neoprenanzug simuliert werden.

Darüber hinaus hilft der Pull Buoy beim Trainieren verschiedener Schwimmtechniken und der gezielten Verbesserung des Armschlags. Die Haltung wird durch die optimierte Wasserlage ebenfalls verbessert.

Der langlebige EVA-Schaum ist angenehm auf der Haut und bietet genau den richtigen Grip, um beim Schwimmen sicher zwischen den Beinen zu bleiben.

Fazit

Der ideale Pull Buoy für größere bzw. schwerere Erwachsene, da er mehr Auftrieb bietet als viele andere Modelle.

Produktdetails

Größe: N/A | Material: EVA-Schaum | Gewicht: 159 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 87 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Form ist angenehm beim Schwimmen und lässt den Pull Buoy gut zwischen den Beinen sitzen. Der Auftrieb reicht auch für schwerere bzw. größere Personen aus. Die Qualität wird insgesamt von den Kunden als sehr gut bewertet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr.Rund 5 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 9 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Einige Kunden empfanden die symmetrische Form weniger griffig zwischen den Beinen, als es bei asymmetrischen Pull Buoys der Fall ist.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Sind die beiden Enden des Pull Buoys unterschiedlich groß?
Nein, die Enden des Pull Buoy sind beide gleich groß bzw. breit.

Platz 6: Verisa Pull Buoy Schwimmhilfe

Vorteile

  • Ergonomische Form
  • Material erzeugt keine Hautirritationen
  • Sehr langlebig

Nachteile

  • Eher geringer Auftrieb
  • Zu klein für große/schwere Erwachsene

Zusammenfassung

Der Pull Buoy ist für Schwimmer jeden Alters geeignet, von Kindern bis hin zu Senioren. Er korrigiert bei Anfängern die Schwimmhaltung und hilft bei Fortgeschrittenen, die Kraft im Oberkörper und in den Armen zu verbessern.

Die asymmetrische, ergonomische Form macht den Pull Buoy leicht nutzbar. Der EVA-Schaum ist hautfreundlich und weich. Er scheuert nicht, ist strapazierfähig und hält Pool-Chemikalien stand. So bleibt er über lange Zeit einsatzbereit.

Fazit

Eines der günstigsten Modelle bei hoher Qualität und Langlebigkeit – Preis-Leistungs-Sieger.

Produktdetails

Größe: 11 x 23 x 12 cm | Material: Schaumstoff | Gewicht: 145 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 87 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Der Pull Buoy ist von hoher Qualität und zeigt auch bei langer Nutzung keine Verschleißerscheinungen. Das Material ist fest und griffig. Die leicht abgerundeten Kanten verhindern Scheuerstellen. Die aqua-dynamische Form stellt sicher, dass der Pull Buoy auch bei schnellem Schwimmen in Position bleibt. Nach der Nutzung trocknet das Material sehr schnell.

Rund 14 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 0 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Der Auftrieb des Pull Buoys ist verhältnismäßig gering. Außerdem ist er insgesamt sehr klein, sodass er sich besser für Kinder und für zierliche Erwachsene eignet als für kräftigere Personen.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Ist der Pull Buoy symmetrisch?
Nein, der Pull Buoy hat eine asymmetrische Form, d.h. ein Ende ist breiter.
Kann der Pull Buoy auch von Kindern genutzt werden?
Ja, der Hersteller empfiehlt den Einsatz für Kinder ab 7 Jahren.

Platz 7: Beco Uni Schwimmhilfe Pull Buoy Blau

Vorteile

  • Hautfreundliches Material
  • Sitzt gut zwischen den Beinen
  • Auffälliges Streifendesign

Nachteile

  • Teilweise Verarbeitungsmängel in Form von scharfen Kanten
  • Nicht für große/schwere Personen geeignet

Zusammenfassung

Der Pull Buoy von Beco kommt in einem stilvollen Streifen Design daher, mit 5 Schichten in Blau und Gelb. Damit sticht er im Schwimmbad sicher heraus.

Das Material ist hochwertiger PE-Schaum. Dieses ist hautfreundlich und griffig. Er fühlt sich angenehm auf der Haut an. Der Auftrieb ist ideal, um die Schulter- und Armkraft zu trainieren, ohne sich auf die Beine konzentrieren zu müssen.

Fazit

Ein verlässlicher Pull Buoy für eher kleinere Erwachsene.

Produktdetails

Größe: N/A | Material: PE-Schaum | Gewicht: N/A

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 84 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Der Pull Buoy ist gut verarbeitet und angenehm zu benutzen. Er hat keine scharfen Kanten und scheuert nicht auf der Haut. Der Auftrieb ist ideal für das Schwimmtraining. Insgesamt bewerten die Kunden das Preis-Leistungs-Verhältnis als sehr gut.

Rund 0 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 16 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Einige Modelle waren schlecht verarbeitet und hatten scheuernde Kanten. Der Auftrieb und die Größe sind für größere bzw. schwerere Menschen nicht ausreichend.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie viel Gewicht hält der Pull Buoy über Wasser?
Das lässt sich nicht pauschal festlegen, da der Pull Buoy nur Auftrieb für die Beine geben soll und Sie nicht vollständig über Wasser hält. Aufgrund der geringen Größe ist dieses Modell eher für zierliche, leichte Menschen oder Jugendliche geeignet.

Pull Buoy kaufen:
So treffen Sie die richtige Entscheidung

pull_buoy_kaufen

Obwohl sich die meisten Pull Buoys sehr ähnlich sind, gibt es einige Unterschiede auf die beim Kauf geachtet werden muss.

BeyondSurfing erklärt Ihnen im folgenden Kaufratgeber, worauf es bei der Auswahl dieser klassischen Schwimmhilfe ankommt und woran Sie gute Qualität erkennen.

Was Sie beim Kauf eines Pull Buoy beachten müssen

Um den richtigen Pull Buoy zu finden, sollten Sie auf die folgenden Merkmale achten:

  • Größe
  • Form
  • Material
  • Preis

Ebenfalls interessant: Die besten Schwimmhilfen im Überblick.

Die richtige Pull Buoy Größe

Die Größe ist bei Pull Buoys das wichtigste Kaufkriterium. Bei der Suche nach einem passenden Modell sollte hier der Fokus liegen.

Größere Menschen benötigen größere Pull Buoys:

Dabei kommt es vor allem auf die Größe bzw. Umfang der Beine an. Wenn Sie breite oder muskulöse Beine haben, muss der Pull Buoy mehr Auftrieb mitbringen, um diese über Wasser zu halten. Andernfalls sinken Ihre Beine beim Schwimmen ab und die Trainingsqualität leidet.

Zierliche und kleinere Menschen greifen besser zu kleinen Modellen:

Bei sehr schlanken Beinen reicht ein kleineres Modell mit weniger Auftrieb. Ein zu großer Pull Buoy würde den Körper in eine unnatürliche Schwimmposition bringen. Darunter leiden vor allem der untere Rücken und die Schultern.

Pro-Tipp: Junior Modelle nicht nur für Kinder

Viele Hersteller bieten Junior Modelle für Kinder und Jugendliche an. Diese sind auch sehr gut für kleine und zierliche Erwachsene geeignet.

Die Breite des Pull Buoy wirkt sich ebenfalls auf die Trainingsqualität aus:

  • Problem, wenn zu schmal: Bei einem zu schmalen Pull Buoy müssen die Beine sehr eng zusammengedrückt werden, um ihn in Position zu halten. Die Konzentration liegt dann mehr beim Festhalten des Trainingsgeräts und weniger beim Training selbst.
  • Problem, wenn zu breit: Ist der Pull Buoy zu breit, werden die Beine zu weit auseinander gestreckt. Diese Position wird beim Schwimmen auf Dauer unangenehm.
  • Die genau richtige Breite: Abhängig von Statur und Breite der Hüften ist darauf zu achten, dass der Pull Buoy bequem zwischen Ihren Beinen gehalten wird. Sie sollten diese weder zu weit strecken noch zu eng zusammendrücken müssen.

Die richtige Pull Buoy Form

Die Form von Pull Buoys unterscheidet sich nicht stark zwischen den verschiedenen Modellen. Es gibt jedoch ein paar Kleinigkeiten und Besonderheiten, die BeyondSurfing hier vorstellt.

Die Standardform

Während die ersten Pull Buoys früher aus zwei Schaumstoffteilen bestanden, die mit Bändern verbunden wurden, handelt es sich heute in der Regel um ein einziges Stück Schaumstoff. Dieses ist wie eine Acht geformt.

Der Vorteil dieser modernen Form ist der höhere Komfort. Es gibt keine Bänder mehr, die Scheuerstellen zwischen den Beinen verursachen könnten.

Symmetrisch oder asymmetrisch?

Der wichtige Unterschied zwischen verschiedenen Modellen ist die Symmetrie. Bei einigen Pull Buoys sind beide Enden gleich dick. Bei anderen ist eines deutlich breiter als das andere.

Asymmetrische Pull Buoys sitzen oft besser zwischen den Beinen. Letztendlich funktionieren aber beide Varianten gut und es kommt vor allem darauf an, welche Sie bevorzugen.

Sonderformen

Einige Hersteller bieten spezielle Varianten von Pull Buoys an. Sie weichen von der Standardform ab und bieten dadurch zusätzliche Funktionen.

Die wichtigsten Varianten sind:

  • Pull Kicks bzw. Pull Kickboards: Die Schwimmhilfen sind sowohl als Pull Buoy als auch als Kickboard verwendbar. So können jeweils Arme und Beine gezielt trainiert werden.
  • Ankle Floats: Neben dem klassischen Einsatz als Pull Buoy können diese Modelle an den Knöcheln befestigt werden, indem Sie mit den Füßen durch die vorgegebenen Löcher schlüpfen. So ergeben sich zusätzliche Trainingsmöglichkeiten.

Das Material von Pull Buoys

Ähnlich wie bei der Form gibt es auch beim Material von Pull Buoys wenig Variabilität. Die überwiegende Anzahl an Modellen ist aus EVA-Schaum gefertigt.

Vorteile von EVA-Schaum:

Die häufige Verwendung dieses speziellen Schaumstoffs hat gute Gründe. Zu den auszeichnenden Eigenschaften von EVA-Schaum gehören:

  • Widerstandsfähigkeit
  • Flexibilität bei gleichzeitiger Formbeständigkeit
  • UV-Resistenz
  • Lange Haltbarkeit
  • Wasserfeste Eigenschaften
  • Angenehm auf der Haut
  • Stabile Textur, daher nicht rutschig

Nicht jeder EVA-Schaum ist gleich:

Die Festigkeit kann sich bei verschiedenen Varianten von EVA-Schaum unterscheiden. Wenn das für die Nutzung ein wichtiges Kriterium ist, lohnt es sich, verschiedene Modelle zu testen um zu sehen, welches den individuellen Anforderungen entspricht.

Vorsicht vor Schadstoffbelastung:

Ein weiterer Punkt ist die Schadstoffbelastung. In der Regel enthält EVA-Schaum keine schädlichen Inhaltsstoffe. Die einzige Ausnahme sind Formamide, die in einigen Varianten von EVA-Schaum enthalten sein können.

Da Formamide im Verdacht stehen, krebserregend zu sein, ist unbedingt auf die Herstellerangaben hinsichtlich der Schadstofffreiheit zu achten.

Alternativen zu EVA-Schaum?

Einige Hersteller nutzen andere Arten von Schaumstoff, wie beispielsweise PE-Schaum. Dieser teilt viele Eigenschaften mit EVA-Schaum, kann aber unter Umständen weniger robust oder unangenehmer auf der Haut sein.

Preise von Pull Buoys

Die meisten Pull Buoys liegen preislich im Bereich zwischen ca. 8 und 15 Euro. Dabei gibt es auch immer wieder Abweichungen nach unten oder oben.

Ausschlaggebend für den Preis sind vor allem:

  • Marke
  • Material
  • Größe

Anzeichen für Qualität?

Da sich Pull Buoys so ähnlich sind, kann es verlockend sein, einfach zu dem günstigsten Modell zu greifen. Wie jedoch in diesem Kaufratgeber dargestellt, gibt es durchaus Qualitätsunterschiede zwischen verschiedenen Modellen.

Neben Kundenrezensionen und Erfahrungswerten können daher vor allem die Hersteller einen Hinweis auf die Qualität des Pull Buoys geben.

BeyondSurfing empfiehlt in dieser Hinsicht die folgenden Marken, die sich durch hochwertige Produkte einen Namen gemacht haben:


Arena, Speedo, Aqua Sphere, Beco, Zoggs, PI-PE, TYR

So benutzen Sie Pull Buoys richtig

Die Nutzung von Pull Buoys ist weitgehend selbsterklärend. Das schmale Mittelteil wird oberhalb der Knie zwischen die Beine geklemmt, sodass die breiteren Enden vorne und hinten liegen.

Achten Sie darauf, dass der Pull Buoy so hoch wie möglich zwischen den Beinen sitzt. So hält er am besten.

Ein klein wenig komplizierter wird es bei asymmetrischen Modellen. Hier sollte das breitere Ende nach unten zum Beckenboden zeigen, um den Auftrieb zu optimieren.

Vor – und Nachteile vom Schwimmen mit Pull Buoy

  • Zusätzlicher Auftrieb an Beinen und Hüfte
  • Volle Konzentration auf Armbewegung
  • Schnelleres und ausdauerndes Schwimmen durch Entlastung der Beine
  • Vernachlässigung des Trainings anderer Körperpartien durch häufige Nutzung
  • Für ganzheitliches Traing nicht ausreichend

Pull Buoy-Tests bei Stiftung Warentest und Öko Test

Bei Öko Test gibt es einen Test von 2018, bei dem 15 Schwimmlernhilfen für Kinder untersucht wurden. Darunter waren drei Pull Buoys, der Finis Pull Buoy Junior, der Maris Junior Pull Buoy und der Sport-Thieme Pullbuoy Junior.

Das Ergebnis?

Öko Test fand Schadstoffe in 10 der 15 Schwimmhilfen. Achten Sie daher besonders auf die Materialien von Schwimmhilfen und die Angaben der Hersteller zu schädlichen Inhaltsstoffen.

Die Stiftung Warentest hat bisher noch keine Pull Buoys Tests durchgeführt.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Pull Buoys

Was ist ein Pull Buoy?

Ein Pull Buoy ist eine Schwimmhilfe auf Schaumstoff in Form einer Acht. Sie wird zwischen die Beine geklemmt, um diese zu entlasten und dem Körper zusätzlichen Auftrieb zu geben. So kann sich der Schwimmende voll auf die Nutzung der Arme konzentrieren.

Wie benutzt man einen Pull Buoy?

Klemmen Sie den Pull Buoy oberhalb der Knie zwischen die Beine. Ist das Modell asymmetrisch, sollte der breitere Teil beim Schwimmen nach unten zeigen. Ihre Beine werden so ohne eigenes Zutun über Wasser gehalten und Sie können gezielt Ihre Armtechnik trainieren.

Die richtige Pull Buoy Größe?

Wie groß der Pull Buoy sein sollte, hängt von Ihrer Körpergröße und vor allem der Breite Ihrer Beine ab. Größere Menschen mit kräftigen Beinen benötigen größere Pull Buoys mit mehr Auftrieb. Kleine Personen mit dünnen Beinen wählen kleinere Modelle. Der Pull Buoy sollte bequem zwischen den Beinen sitzen, ohne zu spannen oder herunterzufallen.

Was kostet ein Pull Buoy?

Die meisten Pull Buoys kosten zwischen 8 und 15 Euro und variiert je nach Hersteller, Material und Qualität.

Wo kann man Pull Buoy’s kaufen?

Einen Pull Buoy erhalten Sie bei Sportgeschäften wie Decathlon oder Sport Thieme sowie im Onlinehandel. Bei Onlinehändlern wie Amazon ist die Auswahl am größten.

Fazit: Die beliebtesten Pull Buoys im Vergleich

Fachliteratur, Quellen & weiterführende Links

Noch mehr Informationen zum Thema finden Sie hier:

  • Öko Test: https://www.oekotest.de/kinder-familie/Schwimmlernhilfen-im-Test-Nur-fuenf-sind-schadstofffrei-_111471_1.html

Hinweis: BeyondSurfing ist nicht verantwortlich und haftet nicht für Inhalte externer Webseiten.

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt.

Kommentar schreiben

Sag Hi

Wir lieben es interessante Menschen zu treffen und neue Freunde zu gewinnen, also sag doch mal Hi! ;)