schwimmbrett
Beyond » Schwimmen » Schwimmbrett

Die besten Schwimmbretter 2020? (Auswertung)

Das Schwimmbrett ist eine einfache aber auch sehr vielseitige Schwimmhilfe. Das Beste ist, dass die Kickboards für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis gleichermaßen nützlich sind.

Unschlagbar im Unterricht von Technik:

Schwimmbretter sind heute aus dem Schwimmunterricht nicht mehr wegzudenken. Besser als jede andere Schwimmhilfe ermöglichen Kickboards das gezielte Training von unterschiedlichen Schwimmtechniken und -stilen.

Fehlkäufe vermeiden:

Mit über 3.000 Angeboten allein auf Amazon fällt es oft nicht leicht den Überblick zu behalten. BeyondSurfing stellt Ihnen daher die beliebtesten Schwimmbretter 2020 vor und erklärt worauf es beim Kauf wirklich ankommt.

Schwimmbretter entdecken:

Das Wichtigste in Kürze

  • Schwimmbretter eignen, genau so wie Pullbuoys, sich für das Schwimmtraining auf jedem Level.
  • Die Hauptfunktion ist das gezielte Training der Beintechnik beim Schwimmen, doch auch andere Aspekte der Schwimmbewegung können damit isoliert geübt werden.
  • Durch den Einsatz von Schwimmbrettern schwimmen Sie sicherer, schneller und ausdauernder.

TOP 7 Schwimmbretter für Erwachsene 2020

Platz 1: Arena Unisex Schwimmbrett

Vorteile

  • Schadstofffreies EVA Material
  • Verbessert Lage im Wasser durch guten Auftrieb
  • Zwei Schlitze ermöglichen verschiedene Griffweisen

Nachteile

  • Auftrieb nicht für alle Kunden ausreichend
  • Relativ klein

Zusammenfassung

Das Schwimmbrett von Arena eignet sich als Schwimmhilfe zum Schwimmen lernen, sowie als Trainingsgerät für Kraft- oder Technikübungen mit den Beinen.

Das PVC-freie EVA Material sorgt für einen guten Auftrieb, welcher für eine Verbesserung der Wasserlage beim Schwimmen sorgt. Am vorderen Ende des Schwimmbretts befinden sich zwei Schräge Schlitze. Diese Handgriffe ermöglichen verschiedene Griffvarianten.

Das Schwimmbrett hat eine modische grüne Oberseite mit schwarzen Arena Schriftzug.

Fazit

Ein robustes und hochwertiges Schwimmbrett für jede Art von Schwimmer. Durch die Handgriffe und clevere Form können Sie mit diesem Kickboard vielfältige Schwimm-Positionen einnehmen.

Produktdetails

Material: EVA-Schaum | Größe: 3,2 x 40,2 x 27,4 cm | Gewicht: 181 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 87% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Das Arena Schwimmbrett ist für Schwimmer jedes Alters geeignet. Sogar Profis können damit effektiv trainieren. Die Kunden loben die gute Form und die abgerundeten Ecken. Das Schwimmbrett ist zudem sehr leicht. Insgesamt entspricht das strapazierfähige Schwimmbrett allen Erwartungen und überzeugt mit exzellenter Qualität.

Rund 6% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 7% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Einige Kunden empfanden den Auftrieb des Schwimmbretts als nicht ausreichend. Außerdem ist das Schwimmbrett relativ klein, sodass es gerade für sehr große oder schwere Personen eventuell nicht ausreicht.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Ist das Schwimmbrett auch für Kindern geeignet?
Ja, Kinder können das Arena Schwimmbrett ebenfalls verwenden.

Platz 2: Speedo Kickboard SS20

Vorteile

  • Zwei Grifflöcher für besseren Grip
  • Konkave Auslassung am hinteren Ende
  • Strukturierte Oberfläche

Nachteile

  • Auftrieb für einige Kunden nicht ausreichend
  • Teurer als vergleichbare Produkte

Zusammenfassung

Ein klassisch rechteckig geformtes Schwimmbrett mit Auslassung am hinteren Ende für mehr Komfort beim Schwimmen. Zwei Greiflöcher vorne sorgen für einen guten Grip und Variationsmöglichkeiten bei der Position.

Das Board ist im dezenten Dunkelgrau gehalten. Nur der Speedo Aufdruck sticht optisch hervor und sorgt für den Wiedererkennungswert. Die strukturierte Oberfläche macht es einfacher das Kickboard zu greifen und erhöht damit den Komfort bei der Nutzung.

Fazit

Sehr zuverlässiges und qualitativ gutes Schwimmbrett. Gute Verarbeitung, welche alle Anforderungen erfüllen.

Produktdetails

Material: EVA-Schaum | Größe: N/A | Gewicht: 27,2 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 92% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Das Schwimmbrett funktioniert genau so, wie man es von einem solchen Produkt erwartet. Es ist ein effektives Trainingsgerät. Für Anfänger zum Schwimmen lernen ist es ebenfalls sehr gut geeignet. Die Kunden loben außerdem die hervorragende Verarbeitung.

Rund 5% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 3% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Einigen Kunden reicht der Auftrieb nicht aus. Zudem ist der Preis vergleichsweise hoch.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Hat das Kickboard ausreichend Auftrieb, um einen Erwachsenen über Wasser zu halten?
Das Schwimmbrett hat genügend Auftrieb, um beim Schwimmen zu unterstützen und den Kopf über Wasser zu halten. Alleine kann es das Gewicht eines Erwachsenen jedoch nicht halten. Es handelt sich nicht um ein Rettungsbrett.
Hat das Schwimmbrett Griffe?
Ja, das Schwimmbrett hat zwei Griffe am vorderen Ende.

Platz 3: Arena Unisex Pullbuoy/Schwimmbrett

Vorteile

  • 2-in-1 Trainingshilfe
  • Als Kickboard und Pullbuoy verwendbar
  • Ermöglicht verschiedene Handstellungen
  • Hautfreundliches Material

Nachteile

  • Auftrieb für Schwimmbrett gering

Zusammenfassung

Das Schwimmbrett ist die perfekte Kombination aus Kickboard und Pullbuoy. Die asymmetrische Form ermöglicht einen perfekten Sitz an den Beinen, um es als Pullbuoy zu verwenden.

Auf der anderen Seite ist es als Kickboard vielseitig einsetzbar, da verschiedene Handstellungen eingenommen werden können.

Das hautfreundliche Material verhindert Irritationen, selbst wenn schnell zwischen Pullbuoy und Kickboard gewechselt wird.

Fazit

Das Pullkick-Schwimmbrett ist der perfekte Trainingsbegleiter, für Menschen die damit sowohl Ihre Beine als auch Arme gezielt beim Schwimmen trainieren möchten.

Mit Kickboard und ein Pullbuoy ist es eines der praktischsten Schwimmutensilien auf dem Markt.

Produktdetails

Material: Polyethylen | Größe: Lorem_Lorem_Lorem_Lorem_Lorem_Lorem_ | Gewicht: 136 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 89% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Das Arena Pullkick ist weitaus vielseitiger einsetzbar als ein normales Schwimmbrett. Zum Trainieren der Arme ist es nach Meinung einiger Kunden sogar besser als ein gewöhnlicher Pullbuoy, da es sich durch die lange Auflagefläche gut mit den Beinen greifen lässt. Es hat einen hohen Auftrieb und eine hydrodynamische Form, die es schnell durch das Wasser gleiten lässt. Das Material ist leicht, griffig und lange haltbar.

Rund 6% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 5% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Das Schwimmbrett ist sehr dünn, gerade im Mittelteil. So besteht nach Ansicht einiger Kunden Bruchgefahr. Für die Nutzung als Kickboard ist der Auftrieb eventuell zu gering. Einige Kunden berichten von Qualitätsschwankungen bei dem Produkt. Der Preis ist höher als bei klassischen Schwimmbrettern.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Entspricht das Material eher dem Gefühl von Styropor oder von Hartplastik?
Das Material fühlt sich eher an wie Styropor, es ist leicht und weich.
Hat das Schwimmbrett ein Loch, um eine Schnur anzubringen?
Nein, das Schwimmbrett hat kein Loch für eine Schnur. Diese könnte höchstens um das Board gebunden werden.

Platz 4: Overmont Kickboard

Vorteile

  • Ergonomisches Design
  • Zwei angewinkelte Griffmulden für leichteres Greifen
  • Kann für Bein- und Armtraining verwendet werden

Nachteile

  • Sitzt beim Armtraining nicht fest zwischen den Beinen
  • Anfangs starker chemischer Geruch

Zusammenfassung

Das Kickboard kann zum Arm- und zum Beintraining verwendet werden. Entweder benutzen Sie es als klassisches Schwimmbrett oder Sie klemmen es zwischen den Beinen, um Armbewegungen isoliert zu üben. Möglich ist das durch die ergonomische Form und die vergleichsweise geringe, leicht zu handhabende Größe.

Das ergonomische Design sorgt für einen höheren Auftrieb, da das Brett mehr Fläche hat. Zusätzlich trägt die hohe Dichte des EVA-Schaums zum guten Auftrieb bei. Das Material ist außerdem strapazierbar, elastisch und nahezu bruchsicher.

Vorne am Schwimmbrett befinden sich zwei leicht angewinkelte Griffmulden.

Fazit

Das richtige Schwimmbrett für alle, die nach guter Qualität zum kleinen Preis suchen. Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis der vorgestellten Schwimmbretter!

Produktdetails

Material: EVA-Schaum | Größe: 3,3 x 43 x 28 cm | Gewicht: 210 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 84% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Der Auftrieb des Schwimmbretts ist ideal für Technikübungen im Wasser. Es hat dafür zudem genau die richtige Größe. Die Innengriffe sind sehr praktisch beim Training. Das Schwimmbrett hat eine überzeugende Qualität und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Rund 7% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 9% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Wenn das Schwimmbrett zwischen den Beinen eingeklemmt wird, um die Arme zu trainieren, sitzt es weniger fest als andere Modelle. Das Board riecht anfangs stark nach Chemie.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Riecht das Kickboard stark nach Chemie?
EVA-Material kann anfangs unangenehm riechen. Lassen Sie das Kickboard ein paar Tage auslüften und der Geruch verschwindet.

Platz 5: No Label Schwimmbrett H2O PRO Kick Float

Vorteile

  • Für professionelles Training geeignet
  • Idealer Auftrieb
  • Zwei Grifflöcher

Nachteile

  • Obere Schicht kann sich ablösen
  • Form unterscheidet sich leicht zur Abbildung

Zusammenfassung

Das Schwimmbrett in dezentem Schwarz wird gerne von professionellen Schwimmern zum Training genutzt. Der Auftrieb ist ideal und bietet im Wasser die richtige Unterstützung zur Verbesserung der Kick-Technik. Die Maße sind ebenfalls speziell auf das Schwimmtraining Erwachsener ausgelegt.

Das Schwimmbrett hat zwei Grifflöcher. S können verschiedene Griffpositionen eingenommen werden.

Fazit

Ein sehr professionelles Schwimmbrett, das für Schwimmtraining auf hohem Niveau entworfen wurde.

Produktdetails

Material: N/A | Größe: 46 x 28 cm | Gewicht: 159 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 76% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Größe und Dicke des Schwimmbretts sind perfekt für das Training. Der Auftrieb ist ebenfalls gut. Durch die beiden Griffe hat man verschiedene Möglichkeiten, das Schwimmbrett zu greifen. Das Material verformt sich auch bei häufiger Nutzung nicht.

Rund 2% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 22% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Die Verarbeitung des Schwimmbretts ist nicht ideal. Die obere schwarze Schicht kann sich ablösen. Die Form entspricht in der Realität nicht genau der Abbildung. Das Schwimmbrett ist rechteckiger und die Griffe sind kleiner, als sie aussehen.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Hat das Schwimmbrett Griffe?
Ja, das Schwimmbrett hat vorne zwei Grifflöcher. Diese sind im Schaumstoff vorgestanzt und können dann selbst herausgetrennt werden.

Platz 6: Cressi Premium Kickboard

Vorteile

  • Hydrodynamische Pfeilform
  • Trocknet schnell

Nachteile

  • Oberfläche empfindlich gegenüber Rissen
  • Besteht aus zwei Schichten, die sich voneinander lösen können

Zusammenfassung

Das Schwimmbrett in Pfeilform ist hinsichtlich der Größe speziell für Erwachsene ausgelegt und entspricht der europäischen Norm EN 13138 für Schwimmhilfen.

Das hydrodynamische, stromlinienförmige Design orientiert sich am menschlichen Körper. Es soll beim Schwimmen so wenig Druck wie möglich zwischen Wasser und Körper aufbauen und gut durchs Wasser gleiten.

Das Schwimmbrett ist sehr leicht, aber stabil. Es verformt sich nicht und bietet zuverlässigen Auftrieb. Das Material ist PVC-frei und trocknet sehr schnell.

Fazit

Das hydrodynamische, stromlinienförmige Schwimmbrett ist ideal für fortgeschrittene Schwimmer, die ihr Training etwas anspruchsvoller gestalten möchten.

Produktdetails

Material: EVA-Schaum | Größe: 4 x 40 x 28 cm | Gewicht: 100 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 74% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Das Schwimmbrett ist gut verarbeitet und besteht aus sehr haltbaren Material. Der Auftrieb ist ausreichend zum Training. Es lässt sich gut handhaben im Wasser. Nach der Nutzung perlt das Wasser von der Oberfläche des Schwimmbretts ab, sodass es schnell trocknet.

Rund 19% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 8% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Die Oberfläche ist empfindlich gegenüber Beschädigungen und Kratzern. Die beiden Schichten können sich voneinander lösen, da die Schweißnaht nicht sehr stabil ist. Einige Kunden empfanden das Schwimmbrett als zu weich.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Kann das Schwimmbrett auch von Kindern genutzt werden?
Das ist zwar möglich, wird aber vom Hersteller nicht empfohlen. Größe und Auftrieb des Schwimmbretts sind speziell auf Erwachsene ausgelegt.

Platz 7: Barracuda Kickboard Glow Party Classical

Vorteile

  • Auffälliges Design in Neon-Farben
  • Sehr stabiles Material
  • Kompakte Größe

Nachteile

  • Keine Grifflöcher
  • Relativ klein

Zusammenfassung

Das Schwimmbrett für Damen und Herren fällt vor allem durch sein Design auf. Die verschiedenen Neonfarben auf schwarzem Grund verhindern jede Verwechslungsgefahr im Schwimmbad.

Das Material ist extrem stabil. Bei normalem Gebrauch ist es laut Hersteller so gut wie unzerstörbar. Dazu hat das Schwimmbrett ein geringes Gewicht und ist durch die kleine Größe sehr kompakt. Trotzdem ist der Auftrieb ausreichend und erfüllt seinen Zweck.

Fazit

Dieses Schwimmbrett ist das Richtige für Sie, wenn Sie ein auffälliges Design suchen und auf Griffe verzichten können.

Produktdetails

Material: EVA-Schaum | Größe: 3 x 44 x 28,5 cm | Gewicht: 299 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 82% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Das Design und vor allem die auffälligen Farben überzeugen die Kunden komplett. Dazu erfüllt das Schwimmbrett seinen Zweck, hat einen guten Auftrieb und eine einfache Handhabung. Das Material ist von guter Qualität und lange haltbar. Das Schwimmbrett ist kompakt genug, um in jeden größeren Sportrucksack zu passen.

Rund 10% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 9% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Das Schwimmbrett hat keine Griffe und bietet daher im Vergleich zu anderen Brettern nur eingeschränkte Haltemöglichkeiten. Für Erwachsene ist das Schwimmbrett relativ klein.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Ist das Schwimmbrett glatt oder rau?
Das Schwimmbrett ist auf beiden Seiten glatt. Es ist aber trotzdem sehr griffig.

TOP 3 Schwimmbretter für Kinder 2020

Platz 1: Bora Sports Premium Schwimmbrett

Vorteile

  • Zwei ergonomisch positionierte Handgriffe
  • Guter Auftrieb durch langlebiges EVA-Material
  • In zwei auffälligen Farben erhältlich

Nachteile

  • Auftrieb für einige Kunden nicht ausreichend
  • Für sehr kleine Kinder zu dick zum Greifen

Zusammenfassung

Das Schwimmbrett hat die perfekte Form und Größe für Kinder. Die zwei Handgriffe sind so positioniert, dass diese bequem gegriffen werden können. Das hochwertige EVA Material bietet einen guten Auftrieb. Zudem ist es sehr langlebig.

Sie können bei dem Schwimmbrett zwischen zwei knalligen Farben wählen, die im Schwimmbad sicher auffallen. Damit überzeugt das Kickboard beim Design ebenso wie bei der Funktionalität.

Fazit

Bei diesem Schwimmbrett können Sie in Bezug auf Qualität und Zuverlässigkeit nichts falsch machen.

Produktdetails

Material: EVA-Schaum | Größe: 3,2 x 42 x 29 cm | Gewicht: 240 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 90% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Das Schwimmbrett besteht aus robustem Schaumstoff, welcher sich angenehm auf der Haut anfühlt. Die Kanten sind abgerundet. Die Form überzeugt sowohl optisch, als auch im Hinblick auf die Funktionalität. Der Auftrieb reicht aus, um die Kinder effektiv beim Schwimmen lernen zu unterstützen. Die Löcher helfen dem Kind beim Festhalten.

Rund 5% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 5% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Einige Kunden empfanden den Auftrieb als nicht ausreichend genug. Das Schwimmbrett ist sehr dick, sodass es sehr kleine Kinder nicht gut greifen können. Da das Material sehr weich ist, ist es anfällig für Kratzer und andere Macken.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Ist das Material hautfreundlich?
EVA ist hautfreundlich und die meisten Kunden hatten in dieser Hinsicht keine Probleme. Bei langer Nutzung ist es durch die Reibung jedoch möglich, dass sich die Haut unangenehm rötet.

Platz 2: Beco Schwimmbrett

Vorteile

  • Ergonomische Form mit zwei Griffmulden
  • Entspricht allen gängigen Sicherheitsstandards
  • Verschiedene Farben

Nachteile

  • Aufkleber mit Sicherheitshinweisen stört optisch und lässt sich nur schwer ablösen
  • Schwimmbrett trocknet sehr langsam

Zusammenfassung

Das Beco Schwimmbrett ist ergonomisch geformt und hat vorne zwei Griffmulden. Das Material ist hochwertiger PE-Schaum. Die Hautverträglichkeit sowie die Sicherheit des Schwimmbretts sind durch die gängigen Standards TÜV, GS und EN 13138 zertifiziert.

Das Schwimmbrett kann dank seines guten Auftriebs vielseitig eingesetzt werden. Es eignet sich sowohl zum Schwimmen lernen als auch zum Training oder einfach zum Spielen. Optisch haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen knalligen Farben oder einem süßen Flamingo-Motiv.

Fazit

Ein zuverlässiges Schwimmbrett mit kinderfreundlichem Design. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist kaum zu schlagen.

Produktdetails

Material: PE-Schaum | Größe: 3,6 x 47 x 31 cm | Gewicht: 141 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 88% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Das Schwimmbrett ist gut verarbeitet, mit abgerundeten Kanten und praktischen Handgriffen. Es hat ein geringes Gewicht, aber trotzdem guten Auftrieb. Die Farben sind sehr schön und gefallen auch Kindern. Insgesamt überzeugt das Schwimmbrett mit einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Rund 7% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 5% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Mitten auf dem Brett ist ein großer Aufkleber mit Warnhinweisen platziert, der sich nur schwer ablösen lässt. Dies hätte nach Meinung von Kunden auch eleganter gelöst werden können, da er optisch stört. Das Schwimmbrett saugt sich mit Wasser voll und benötigt nach der Nutzung lange Zeit zum Trocknen.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Kann das Schwimmbrett auch von Erwachsenen verwendet werden?
Ja, das Schwimmbrett eignet sich auch für Erwachsene.
Hält das Brett ein Kind beim Schwimmen lernen über Wasser?
Das Brett bietet einen gewissen Auftrieb und hilft dem Kind dabei, den Kopf über Wasser zu halten. Es ist jedoch kein Rettungsbrett. Das bedeutet das Kind muss immer noch mitarbeiten und sich aktiv festhalten.

Platz 3: Melissa & Doug Kickboard Set

Vorteile

  • 2 Kickboards im Set mit verschiedenen Motiven
  • Größe für kleine Kinder geeignet
  • Farbechtes und wetterbeständiges Gewebe

Nachteile

  • Schwerer auszubalancieren als rechteckige Schwimmbretter
  • Größe nur für kleine Kinder geeignet
  • Styropor kann brechen

Zusammenfassung

Bei Melissa & Doug erhalten Sie gleich zwei Kickboards im Set. Beide sind mit süßen, kinderfreundlichen Motiven versehen: Ein blauer Hai und ein violetter Delfin.

Die Größe eignet sich speziell für kleine Kinder ab 3 Jahren. Als Schwimmhilfe bietet das Kickboard jungen Kindern ausreichend Sicherheit. Etwas ältere Kinder können es dagegen zum Spielen nutzen.

Hergestellt sind die Schwimmbretter aus Styropor-Platten. Der Aufdruck befindet sich auf einer Polyester-Ummantelung. Das Gewebe ist farbecht und resistent gegen Chlor und Sonneneinstrahlung.

Fazit

Die Schwimmbretter sind von guter Qualität und Verarbeitung. Wenn es um süßes Design geht, liegen diese Kickboards ganz vorne. Besonders kleine Kinder haben mit diesen Produkten viel Spaß im Wasser.

Produktdetails

Material: Styropor und Polyester | Größe: 1,5 x 17,7 x 13 cm | Gewicht: 9 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 84% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Sie haben ausreichend Auftrieb, um Kindern Sicherheit zu geben. Die Größe ist perfekt für Kinder geeignet. Das weiche Material ist wetterresistent und hält einer langen Nutzung stand. Am besten gefallen den Kunden die süßen Designs.

Rund 6% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 10% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Durch die vorne schmalere Form ist das Schwimmbrett schwerer auszubalancieren als rechteckige Modelle. Die Größe ist nur für kleine Kinder geeignet. Der Textilüberzug kann verrutschen. Bei einigen Kunden ist das Styropor nach relativ kurzer Nutzungsdauer gebrochen.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Hat das Kickboard normale oder Kindergröße?
Das Kickboard hat Kindergröße und ist deutlich kleiner als ein normales Schwimmbrett.
Kann das Kickboard im Meer verwendet werden?
Ja, das Kickboard ist auch für Salzwasser geeignet.

Schwimmbretter kaufen:
So treffen Sie die richtige Entscheidung

schwimmbrett_kinder

Obwohl inzwischen viele verschiedene Schwimmhilfen erhältlich sind, greifen zahlreiche Schwimmschulen nach wie vor auf Schwimmbretter zurück.

Vorteile von Schwimmbretter?

Die sogenannten Kickboards sind unschlagbar wenn es darum geht, die richtige Schwimmtechnik zu erlernen und die Bewegungen im Wasser zu optimieren.

Doch es kommt noch besser:

Anders als andere Schwimmhilfen sind Schwimmbretter auch für fortgeschrittene und professionelle Schwimmer attraktiv. Diese können mit dem Schwimmbrett ihre Technik perfektionieren und gezielt die Beinmuskulatur trainieren.

Qualität und Sicherheit sind wichtig:

Es gibt zahlreiche Variationen an Schwimmbrettern. BeyondSurfing zeigt Ihnen woran Sie gute Qualität erkennen und auf welche Eigenschaften es ankommt.

Was Sie beim Kauf eines Schwimmbretts beachten müssen

Beim Kauf eines Schwimmbretts sollten Sie auf die folgenden Merkmale achten:

  • Stil
  • Beschaffenheit
  • Größe
  • Preis

Stil: Verschiedene Schwimmbrett-Stile

Schwimmbretter sind in verschiedenen Designs erhältlich, jedes erfüllt einen speziellen Zweck. Im Wesentlichen kann zwischen 4 Varianten unterschieden werden:

1 Traditionelle Tombstone Kickboards

Bei Tombstone Kickboards handelt es sich um die klassischen Schwimmbretter. Der Name stammt daher, dass ihr schlichtes, rechteckiges Design einem Grabstein sehr ähnelt.

Das vordere Ende der Schwimmbretter ist in der Regel leicht abgerundet, das hintere Ende konkav. Das Material ist dick und bietet daher viel Auftrieb.

Dies sind die populärsten und am häufigsten genutzten Schwimmbretter. Sie können von Anfängern und Fortgeschrittenen gleichermaßen verwendet werden.

2 Ergonomische Arrowhead Kickboards

Diese Schwimmbretter sind kleiner und leichter als traditionelle Kickboards. Daher geben sie weniger Auftrieb. Durch ihre meist dreieckige Form erzeugen sie aber beim Schwimmen weniger Wasserwiderstand. Sie werden eher für Fortgeschrittene Schwimmer empfohlen.

Ihr Vorteil gegenüber klassischen Schwimmbrettern liegt in der geringeren Belastung für die Schultern. Da sie dünner sind, müssen die Arme nicht so hoch gehalten werden. Andererseits sind sie in der Regel teurer als klassische Kickboards.

3 Kinder Schwimmbretter

Diese entsprechen in fast allem den klassischen Schwimmbrettern. Sie sind jedoch etwas kleiner und leichter, um für Kinder besser handhabbar zu sein.

Kickboards für Kinder sind sehr griffig und haben teilweise zusätzliche Haltegriffe. So ist es für die Kinder leicht, sich bei Unsicherheit im Wasser daran festzuhalten.

Sie werden meist in sehr bunten Farben und mit kindgerechten Motiven angeboten.

4 Kickboard Pull-Buoy Kombo (“Pull Kicks”)

Diese Schwimmbretter vereinen die Funktionen klassischer Kickboards mit denen von Pull-Buoys. So können sowohl die Beine als auch Arme und Oberkörper damit trainiert werden.

Die Form entspricht meistens der eines traditionellen Schwimmbrettes. Seitliche Griffe ermöglichen ein leichtes Festhalten.

Zusätzlich hat das Schwimmbrett Mulden an den Seiten, um den Beinen Halt zu geben. Zwischen den Beinen eingeklemmt kann so die Armtechnik und Armkraft trainiert werden.

Beschaffenheit: Wie müssen Schwimmbretter beschaffen sein?

Die Beschaffenheit bezieht sich auf die Struktur und die Handhabung eines Schwimmbrettes. Dabei spielen das Material und das Design eine große Rolle.

Die Mehrheit der Schwimmbretter besteht aus EVA-Schaum:

Schwimmbretter können aus Schaumstoff, Styropor und Plastik hergestellt werden. Außerdem gibt es aufblasbare Schwimmbretter. Doch über 90% aller Kickboards werden aus EVA-Schaum gefertigt. Warum? Das liegt an den vielen vorteilhaften Eigenschaften dieses Materials.

Vorteile von EVA-Schaum:

  • Hervorragende Polsterung
  • Hohe Strapazierfähigkeit
  • Feuchtigkeitsresistent
  • Starken Auftrieb
  • Hohe Griffigkeit

Beschaffenheit zur einfachen Handhabung?

Neben hochwertigem Material ist es wichtig, dass Schwimmbretter gut in der Hand liegen. Abrutschen vom Brett stört beim Training und kann für Kinder sogar potenziell gefährlich werden.

EVA-Schaum hat bereits den Vorteil, sehr griffig zu sein. Das senkt das Risiko, vom Brett abzurutschen.

Folgende Eigenschaften erhöhen die Griffigkeit:

  • Griffe bzw. Schlitze zum sicheren Festhalten
  • Aushöhlungen an den Seiten für besseres in der Hand liegen
  • Strukturierte, nicht zu glatte Oberfläche
Pro-Tipp: Auf Kennzeichnung EN 13138 achten

Schwimmbretter sollten stets nach der aktuellen EU-Norm EN 13138 für Schwimmhilfen auf Sicherheit getestet worden sein (siehe hier für mehr Informationen). Dies wird meist direkt auf der Verpackung bzw. dem Produkt angegeben.

Größe: Die richtige Schwimmbrett-Größe

Je nach beabsichtigter Nutzung lohnt es sich die Größe beim Kauf zu berücksichtigen. Theoretisch können Sie Schwimmbretter zwar in jeder Größe nutzen. Dennoch hat die Größe einen Einfluss auf den gewünschten Trainingseffekt.

Wie beeinflusst die Größe das Schwimmtraining?

Größere Schwimmbretter bieten mehr Auftrieb, geben also mehr Halt im Wasser. Gleichzeit ergibt sich dadurch ein größer Wasserwiderstand.

  • Große Modelle sind geeignet für:

    Große Modelle sind ideal für Anfänger, da diese mehr Auftrieb bieten. Außerdem eignen sie sich hervorragend zur generellen Verbesserung der Schwimmtechnik.

  • Kleinere Modelle sind geeignet für:

    Kleinere Schwimmbretter mit weniger Auftrieb machen das Schwimmtraining anspruchsvoller. Sie sind daher eher für fortgeschrittene Schwimmer geeignet.

Gut zu wissen:

Wie viel Auftrieb ein Schwimmbrett bietet hängt – neben der eignen Größe – ebenfalls von der eigenen Körpergröße und Körpergewicht ab.

Kinder Boards können kleiner sein:

Schwimmbretter für Kinder können getrost etwas kleiner sein. Sie bieten trotzdem noch genügend Auftrieb, um Ihr Kindern beim Schwimmen lernen zu unterstützen.

Pro-Tipp: Faustformel zum Finden der richtigen Größe

Um festzustellen ob ein Schwimmbrett die richtige Größe hat fassen Sie es einmal mit beiden Händen an den Seiten. Die Arme sind dabei ausgestreckt. Liegen Ihre Hände etwa schulterbreit auseinander? Dann haben Sie die richtige Schwimmbrett Größe gefunden.

Preis: Was dürfen Schwimmbretter kosten?

Schwimmbretter sind im Allgemeinen recht preiswert:

  • Günstig: Einfache Schwimmbretter aus Styropor beginnen bei einem Preis von etwa 6-7 Euro.
  • Mittelklasse: Für ca. 15 bis 20 Euro erhalten Sie bereits hochwertige Kickboards verschiedener Stile aus EVA-Schaum.
  • Hochwertig: Für speziell designte, ergonomisch geformte Kickboards können Sie zwar bis zu 30 Euro ausgeben.

Daran erkennen Sie gute Qualität:

Bei der großen Auswahl an Schwimmbrettern kann es helfen auf bekannte Marken zurückzugreifen.

Zu den bekanntesten Herstellern gehören u.a.:

Arena, Speedo, Beco, Frosch

Vor- und Nachteile von Schwimmbretter?

Die Entscheidung ob sich die Anschaffung eines Schwimmbrettes für Sie lohnt hängt von Ihren Erwartungen ab. Die Vor- und Nachteile zur Nutzung im Überblick:

Vorteile von Schwimmbretter

Schwimmbretter können Ihre Schwimmtechnik auf vielfältige Art verbessern:

  • Sie erlauben ein gezieltes Trainieren der Beine für besser Technik und Kondition.
  • Sie helfen, den Körper beim Schwimmen über längere Distanzen in der richtigen Position zu halten.
  • Sie geben Schwimmanfängern Auftrieb und damit mehr Sicherheit im Wasser für ein schnelleres Schwimmen lernen.
  • Die Beintechnik verschiedener Schwimmstile kann trainiert werden, ohne sich gleichzeitig auf die Arme konzentrieren zu müssen.
  • Durch die bessere Beintechnik können Sie schon bald schneller und länger schwimmen.
  • Das Schwimmtraining kann fortgesetzt werden, während Arme und Schultern entlastet werden.
  • Bei der Nutzung werden Balance und Auftrieb verbessert.
  • Der Kopf wird über Wasser gehalten, was gerade bei Anfängern für mehr Sicherheit sorgt und den Kopf freimacht, um sich auf die richtige Technik zu konzentrieren.
  • Die richtige Anwendung von Schwimmbrettern ist einfach und man kann nicht viel verkehrt machen.

Nachteile von Schwimmbretter

Trotz aller genannter Vorteile bringen Schwimmbretter auch Einschränkungen mit sich. Die Nachteile zu kennen hilft das Brett optimal zu nutzen:

  • Die Schultern werden durch die hohe Armhaltung stark beansprucht. Menschen mit Schulterproblemen sollten daher ergonomisch geformte Kickboards wählen.
  • Der Kopf wird über lange Zeit in unnatürlicher, hoher Position gehalten.
  • Die Hüftbewegung ist eingeschränkt.
  • Schwimmbretter eignen sich nicht zum Üben des Delfinstils. Hier ist die Bewegung des ganzen Körpers erforderlich.

So benutzen Sie Schwimmbretter richtig

Schwimmbretter können auf verschiedene Weise verwendet werden. Dabei geht es vor allem darum, wo das Board festgehalten wird.

Am häufigsten sind die folgenden 3 Stile:

  1. Das Schwimmbrett wird am hinteren Ende festgehalten, sodass es vor dem Schwimmer im Wasser liegt.
  2. Das Schwimmbrett wird am vorderen Ende festgehalten, sodass Arme und Oberkörper auf dem Board sind.
  3. Das Schwimmbrett wird seitlich genommen und jeweils mit einer Hand vorne und hinten gehalten.

Keine der drei Techniken ist besser als die andere. BeyondSurfing empfiehlt die verschiedenen Schwimmstile auszuprobieren. Nutzen Sie dann den Stil, der sich am besten anfühlt.

Schwimmbrett-Tests bei Stiftung Warentest und Öko Test?

Stiftung Warentest führte 2011 einen Test mit 20 Schwimmhilfen durch. Darunter befanden sich 3 Schwimmbretter (Quelle):

  • das Bestway Swim Safe Kickboard
  • das Karstadt Sports Alex Schwimmbrett
  • das Sport Thieme Schwimmbrett Kids

Beim Thema Sicherheit fiel keines der Schwimmbretter negativ auf. Stiftung Warentest hebt jedoch hervor, dass es sich bei Kickboards grundsätzlich um aktive Schwimmhilfen zum Festhalten handelt. Für absolute Nichtschwimmer sind diese nicht geeignet.

Hinsichtlich der Schadstoffbelastung fiel das Ergebnis weniger positiv aus. Bei allen 3 Schwimmbrettern wurden Spuren von Schadstoffen gefunden. Bei dem Bestway Swim Safe Kickboard waren diese sogar bedenklich hoch.

Schwimmbrett-Tests von Öko Test:

Öko Test führte bisher 2 Tests durch, bei denen Schwimmbretter beteiligt waren. 2016 testeten sie 16 Wasserspielzeuge, darunter das Schwimmbrett Regenbogen von nme (Quelle).

2019 folgte ein Test mit 15 Schwimmlernhilfen, darunter die Schwimmbretter Beco Sealife Kickboard und DLRG Multi Schwimmbrett (Quelle).

Das Ergebnis?

Bei dem Test von 2016 wurden im nme Schwimmbrett keine bedenklichen Inhaltsstoffe festgestellt. Der Test von 2019 fanden sich bei Zwei von Drei getesteten Produkte Schadstoffe.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Schwimmbrettern

Wozu braucht man ein Schwimmbrett?

Schwimmbretter werden beim Schwimmen verwendet um die Beintechnik und Beinkraft zu trainieren, während Arme und Oberkörper entlastet werden. Schwimmanfängern helfen Sie dabei, sich mit mehr Sicherheit im Wasser zu bewegen, während sie die richtige Technik üben.

Wo kann man Schwimmbretter kaufen?

Schwimmbretter erhält man in Läden für Sportartikel und Wassersport, wie z.B. Decathlon oder Karstadt Sport. Die größte Auswahl erhalten Sie online auf z.B. Amazon.

Wie teuer ist ein Schwimmbrett?

Preise für Schwimmbretter beginnen bei ca. 7 Euro und reichen bis zu 30 Euro. Im Schnitt sollten Sie etwa 20 Euro für ein gutes Modell einplanen.

Wie trainiert man mit einem Schwimmbrett?

Sie halten das Schwimmbrett mit den Armen fest, sodass Ihr Kopf über Wasser bleibt und Sie sich ganz auf die Beinarbeit konzentrieren können. Dabei können Sie das Brett komplett vor sich halten oder sich mit Armen und Schultern drauflegen.

Welches Schwimmbrett für Erwachsene?

Erwachsenen die mit einem Schwimmbrett richtig trainieren wollen greifen zu einem ergonomisch geformten Kickboard. Diese sorgen für ein anspruchsvolles Training, während gleichzeitig die Schultern weniger belastet werden. Ein gutes Beispiel ist das Cressi Premium Kickboard.

Welches Schwimmbrett für Kinder?

Schwimmbretter für Kinder sind kleiner und leichter als für Erwachsene, bieten aber immer noch genug Auftrieb. Sie müssen zudem griffig und leicht festzuhalten sein. Ein empfehlenswertes Modell ist das Bora Sports Premium Schwimmbrett.

Welches Schwimmbrett zum Schwimmen lernen?

Um schwimmen zu lernen, benötigen Sie ein klassisches Schwimmbrett mit hohem Auftrieb und gutem Grip, wie etwa das Arena Unisex Schwimmbrett.

Fazit: Die besteb Schwimmbretter im Vergleich

Schwimmbretter sind nützliche Tools für alle Schwimmer, egal auf welchem Level. Mit diesem Kaufberaters finden auch Sie das passende Modell, um Ihr Können im Wasser zu perfektionieren.

Fachliteratur, Quellen & weiterführende Links

Noch mehr Informationen zum Thema finden Sie hier:

  • Stiftung Warentest: https://www.test.de/Schwimmhilfen-Dummy-ertrunken-4248694-0/
  • Öko-Test Wasserspielzeuge: https://www.oekotest.de/kinder-familie/16-Wasserspielzeuge-im-Test_107286_1.html
  • Öko-Test Schwimmlernhilfen: https://www.oekotest.de/kinder-familie/Schwimmlernhilfen-im-Test-Nur-fuenf-sind-schadstofffrei-_111471_1.html

Hinweis: BeyondSurfing ist nicht verantwortlich und haftet nicht für Inhalte externer Webseiten.

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt.

Kommentar schreiben

Sag Hi

Wir lieben es interessante Menschen zu treffen und neue Freunde zu gewinnen, also sag doch mal Hi! ;)