5.813 km gepaddelt | 3 Sonnenbrände | 1,7M+ Leser

Die 7 besten Solar Poolduschen 2024?

von Tim

pooldusche-solar-header
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

Nach dem Baden im Pool ist keine warme Dusche verfügbar? Das lässt sich ändern: Wenn eine Solar-Pooldusche betrieben wird, steht im Garten jederzeit warmes Duschwasser zur Verfügung. Durch den Solartank wird Wasser vorgeheizt und kann, in Kombination mit kaltem Wasser aus dem Gartenschlauch, auf die gewünschte Temperatur eingestellt werden.

Fehlkäufe vermeiden:

Um Kaufentscheidung für die richtige Solardusche für den Pool zu erleichtern, haben wir eine Checkliste mit den wichtigsten Merkmalen aufgestellt. Welche Modelle 2024 besnders beliebt sind, zeigen unsere Empfehlungen. Die Wahl des passenden Modells wird so zum Kinderspiel.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Solar Poolduschen 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Mermale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Solar Poolduschen im Überblick.
  4. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Solar Poolduschen.

Die besten Solar Poolduschen 2024 im Vergleich

Wie wurde bewertet? Unsere Experten recherchieren und bewerten jede Empfehlung gründlich. Dabei berücksichtigen wir die wichtigsten Produktmerkmale, eingehaltene Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Preise, Kundenbewertungen, die eigenen Erfahrungen und vieles mehr. So arbeiten wir.

1. Beste Solardusche für den Pool mit 60L Fassungsvermögen

Für Familien
CCLIFE Solardusche mit Kunststoffboden 60L*

    Diese Solardusche besteht aus hochwertigem, UV-beständigem PVC und hat verchromte Komponenten. Die Bodenplatte ist hitzebeständig und wetterfest. Sie lässt sich entspannt durch Klickverbindungen montieren. Mit direkter Sonneneinstrahlung kann das Wasser auf bis zu 60 Grad Celsius erhitzt werden. Der Tank hat ein hohes Fassungsvermögen von 60 Litern. Der 15 cm große Duschkopf ist um 180 Grad zu drehen. Eine Schutzabdeckung für den Winter ist inklusive.

    Was wir mögen:

    • Einfache Montage
    • Heizt schnell auf
    • Hohes Fassungsvermögen
    Was wir nicht mögen:

    • Brause eher minderwertig

    Warum wir es mögen: Durch den großen Tank werden 60 Liter Wasser auf max. 60 Grad erhitzt. Kaltes Wasser wird einfach über einen Gartenschlauch dazu geführt. So kann die gewünschte Temperatur eingestellt werden .

    Empfohlen für: Diese Solardusche eignet sich durch ihr hohes Fassungsvermögen von 60 Litern vor allem für viele Leute. Auch Familien mit eigenem Pool werden mit diesem Modell glücklich. Denn es ist wirklich genug Wasser für alle da.

    2. Beste Solardusche für den Pool mit Handbrause

    Praktisch
    dirks-traumbad Solardusche Schwarz Gartendusche*

      Diese Solardusche hat ein Volumen von 35 Litern. An der Außendusche gibt es neben der Regendusche auch eine praktische Handbrause. Der Solartank erhitzt das Wasser auf maximal 60 Grad Celsius und eignet sich für 2–4 Personen. Eine Fußdusche mit kaltem Wasser ist inklusive.

      Was wir mögen:

      • Unkomplizierter Aufbau
      • Wasser erhitzt schnell
      • Guter Preis
      Was wir nicht mögen:

      • Umschaltknopf von Regen- auf Handbrause zu hoch
      • Ohne Bodenplatte

      Warum wir es mögen: Der unkomplizierte Aufbau und das gute Preis-Leistungs-Verhältnis sind ein echtes Plus dieser Außendusche. Schön ist auch, dass die Temperatur stufenlos regulierbar ist.

      Empfohlen für: Wer zum Abduschen nicht nur Wasser von oben möchte, trifft mit dieser Solardusche die richtige Wahl: durch eine zusätzliche Handbrause kann der Körper angenehm abgespritzt werden.

      3. Beste Solardusche für den Pool mit Bodenplatte

      Hitzebeständig
      CCLIFE Solardusche mit Bodenplatte 35 L*

        Der Tank der Solardusche fasst bis zu 35 Liter. Eine Fußdusche und ein Thermometer sind inklusive. Die Temperatur kann durch einen Mischhebel reguliert werden. Die Dusche besteht aus hochwertigem PVC-Material und ist daher abriebfest und korrosionsbeständig.

        Was wir mögen:

        • Set aus Solardusche & Bodenplatte
        • Einfacher Aufbau
        • Hohe Qualität
        Was wir nicht mögen:

        • Anleitung schlecht

        Warum wir es mögen: Diese Solardusche überzeugt durch ihr hochwertiges Material für Dusche und Bodenplatte. Erfahrungsgemäß ist die Qualität bei diesem Modell sehr gut und der Aufbau auch für Laien einfach. Die 105,5 x 60 Zentimeter große Bodenplatte ist aus robustem WPC-Material und dadurch hitzebeständig. Die Dusche kann bis 60 Grad Celsius Wassertemperatur erreichen.

        Empfohlen für: Wer gerne saubere Füße behält und seinen Boden vor Matsch bewahren will, ist mit diesem Modell gut beraten. Der Aufbau der Dusche und Bodenplatte ist dazu noch sehr einfach. Mit dieser Dusche bleiben die Füße sauber auf dem Boden in Holzoptik.

        4. Beste Solardusche für den Pool zum Aufhängen

        Für Unterwegs
        RISEPRO Solar Dusche Camping Dusche*

          Aus umweltfreundlichem und auslaufsicherem Material gefertigt, hat der Tank der Dusche ein Fassungsvermögen von bis zu 20 Litern. Das schwarze PVC-Material absorbiert Sonnenstrahlen und erhitzt das Wasser auf bis zu 45 Grad Celsius. Am Beutel ist ein grober Temperaturanzeiger befestigt. Der Lieferumfang enthält einen Schlauch, Duschkopf und Wasserhahn. Dazu gibt es einen praktischen Aufhängeriemen mit Haken.

          Was wir mögen:

          • Praktisch für unterwegs
          • Gutes Fassungsvermögen
          • Gute Solarfunktion
          • Preis
          Was wir nicht mögen:

          • Material riecht nach Kunststoff

          Warum wir es mögen: Der Temperaturanzeiger an dieser Camping-Dusche ist ein nettes Extra für unterwegs. Auch der Aufhängeriemen ist gut und durch ein Kunststoffrohr verstärkt. Die maximal Temperatur von 45 Grad Celsius reicht für unterwegs absolut aus.

          Empfohlen für: Zu wenig Platz, eine Dusche aufzustellen? Kein Problem: dieser Duschsack kann überall schnell angebracht und genutzt werden. Dieses Modell ist auch für Festivals und Camping eine tolle Ergänzung.

          5. Beste Solardusche für den Pool mit 20 L Fassungsvermögens

          Für Schnellduscher
          KESSER Solardusche 20 Liter *

            Die Kesser Solardusche hat einen drehbaren Regenduschkopf. Ebenfalls ist eine Abdeckplane inklusive. Das Wasser kann bis auf 60 Grad Celsius erhitzt werden und die Dusche ist einfach an Gartenschlauch anschließen. Der Tank fasst bis zu 20 Liter.

            Was wir mögen:

            • Multifunktional
            • Inklusive Duschablage
            • Einfacher Aufbau
            Was wir nicht mögen:

            • Ohne Sonne lässt Temperatur schnell nach

            Warum wir es mögen: Diese Außendusche ist multifunktional und hat alle nützlichen Extras. Am unteren Teil des Tanks ist zusätzlich eine kleine Fußdusche integriert. Für die Überwinterung gibt es eine Wasserablassschraube und eine Schutzhaube ist bei dem Produkt enthalten. Das UV-beständige Material hat erfahrungsgemäß gute Qualität.

            Empfohlen für:
            20 Liter heißes Wasser reichen? Dann ist diese Solardusche die richtige Wahl. Ihr Tank ist eher klein, daher passt sie gut zu allen, die sich draußen nach dem Pool, nur flott abduschen wollen.

            6. Beste Solardusche für den Pool mitbesonderem Design

            Etwas Besonderes
            Steinbach Solardusche Leaf in Grau 049056*

              Die Solardusche hat 23 Liter Fassungsvermögen und ein frisches Blattdesign. Der Duschkopf ist selbst entkalkend und verstellbar. Zur Montage sind Befestigungsschrauben und eine Montageplatte enthalten. Diese Solardusche ist erhältlich in Grün oder Grau.

              Was wir mögen:

              • Selbstentkalkender Duschkopf
              • Hingucker
              • Gutes Fassungsvermögen
              Was wir nicht mögen:

              • Braucht lange zum Aufwärmen

              Warum wir es mögen: Der 23 Liter fassenden Tank sorgt für ausreichend warmes Wasser zum Duschen. Ein Kaltwasserhahn sowie die hochwertige Armatur zum Einstellen der Temperatur sind ebenfalls ein Pluspunkt. Obendrein kann sich der Duschkopf selbst entkalken.

              Empfohlen für: Diese Solardusche überzeugt durch ihr modernes und besonderes Design. Durch die geschwungene Form passt sich die Dusche gut in den Garten ein. Daher passt sie zu allen Design-Liebhabern.

              7.Beste Solardusche für den Pool mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis

              Günstig
              Monzana Solardusche 20 Liter UV-beständig*

                Die Solardusche von Monzana fasst bis zu 20 Liter Wasser. Der Regenduschkopf ist um 180 Grad schwenkbar. Die Temperatur lässt sich stufenlos auf bis zu 60 Grad Celsius einstellen. Der Tank und die Dusche bestehen aus hochwertigem, UV-beständigen Material.

                Was wir mögen:

                • Stufenlose Temperaturregulierung
                • Preis
                • Hochwertiges Material
                Was wir nicht mögen:

                • Plastikteile können bei Montage brechen

                Warum wir es mögen: Der Tank dieser Solardusche umfasst 20 Liter Dank der Regendusche und Fußdusche kann sich nach dem Schwimmen im Pool kalt oder warm abgeduscht werden. Die Montage ist auch für Laien einfach und für die Überwinterung ist eine Wasserablassschraube zum schnellen Entwässern an der Dusche.

                Empfohlen für: Diese Solardusche für den Pool hat alles was gebraucht wird und ist dabei nicht zu teuer.

                Solar Poolduschen Checkliste: Diese Mermale sind im Test wichtig

                • Fassungsvermögen: Ein wichtiges Kaufmerkmal ist das Fassungsvermögen des Solartanks. Duscht nur eine oder zwei Personen warm mit der Dusche, reicht ein kleiner 20 Liter Tank. Wenn nur kalt geduscht wird, wird auch kein großer Tank benötigt. Je mehr Personen die Dusche benutzen, desto größer sollte das Fassungsvermögen sein.
                • Boden: Duschen im Garten führen zwangsläufig dazu, dass der Boden unter dem Duschkopf aufweicht und schlammig wird. Damit nach dem Duschen die Füße nicht wieder schlammig werden, ist ein Bodenelement praktisch. Bei Duschen, die auf festem Untergrund wie Holz oder Stein stehen, ist ein Bodenelement nicht notwendig.
                • Brause: An den meisten Solarduschen ist sowohl eine Regendusche als auch eine Fußdusche angebaut. Einige Duschen werden auch mit integrierter Handbrause gebaut. Das kann beim Abduschen angenehm und hilfreich sein, ist aber nicht unbedingt notwendig.

                Schon gewusst? Das ist das beliebteste Poolzubehör des Jahres (2024).

                Bestseller: Die beliebtesten Solar Poolduschen

                Was kaufen andere? In unserer Bestseller-Liste stellen wir die TOP 11 der am meisten gekauften Angebote vor. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.

                (**Letzte Aktualisierung am 22.05.2024.)

                FAQ: Häufige Fragen und Antworten

                pooldusche-solar-faq

                Welche Solardusche ist die Beste?

                Welche Pooldusche die Beste ist, hängt davon ab, welche Ansprüche an die Dusche gestellt werden. Dabei spielt Fassungsvermögen, Brauseart und z. B. der Boden der Dusche eine Rolle. BeyondSurfings Empfehlungen helfen bei der Wahl des passenden Modells.

                Wie baue ich eine Solardusche?

                Die Solarduschen können an jedem beliebigen Ort aufgebaut werden. Dazu wird nur ein Gartenschlauch zum Anschließen benötigt und ein Untergrund, auf dem Wasser ablaufen kann.

                Was kostet eine gute Solar-Pool Dusche?

                Eine gute Solardusche kostet zwischen 60 und 250 Euro. Poolduschen aus hochwertigem Edelstahl sind teurer als Duschen aus Kunststoff.

                Wo kann man gute Solar-Pool-Duschen kaufen?

                Eine große Auswahl an verschiedenen Modellen bieten Online-Shops wie Amazon an. Anhand der Bewertungen von Kunden, die die Poolduschen mit Solar getestet haben, kann das Produkt besser eingeschätzt werden.

                Worauf sollte bei einer Solar-Pool-Dusche geachtet werden?

                Bei dem Kauf einer Solardusche sollte auf das Fassungsvermögen des Tanks, das Material und die Brauseköpfe geachtet werden. In der Checkliste werden die Punkte näher beschrieben.

                Welche Alternative gib es zu Solar Poolduschen?

                Als Alternative zu Solar Pooldusche gibt es Gartenduschen. Diese haben jedoch keinen Solartank, weshalb es nur kaltes Wasser zum Duschen gibt. Campingduschen sind ebenfalls eine Möglichkeit zum Sauber werden unter freiem Himmel. Darüber gibt es hier mehr zu lesen.

                Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir nehmen nur Produkte auf, die unserer Meinung nach nützlich sind. Wie wir arbeiten

                *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

                Tim

                Tim surft und paddelt seit über 20 Jahren und ist unter anderem bekannt aus FitForFun, FreshSurf, und Zeitjung. Egal ob Surfen in Portugal, Schnorcheln in Griechenland oder Wakeboarden in Deutschland ... eins ist sicher: Ihr findet ihn garantiert im Wasser!

                Bewerte diesen Beitrag:

                4.8/5 (4 Bewertungen)

                Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

                Danke! Verpasse keine Neuigkeiten mehr...

                Folge uns auf Social Media!

                Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

                Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

                Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

                Kommentar schreiben