BeyondSurfing
Beyond » SUP » SUP Boards » Bluefin Cruise Test

Bluefin Cruise
(Test & Erfahrungen)

Ideales Touring SUP Board zum gemeinsamen Paddeln.

Wie gut ist das Bluefin Cruise (Tandem)?

Das BlueFin Cruise 2021 hat eine Länge von 325 – 482 cm (10’8″– 15′ Feet), ist bis zu 91,5 cm breit und aufgepumpt etwa 16 cm dick. Es verfügt über sechs stabile Tragegriffe und acht Ringe, an denen bei Bedarf die beiden Kajaksitze angebracht werden können.

Fazit? – Das sagt unser SUP Tester Robin:

Für einen angemessenen Preis wird mit dem Bluefin Cruise Tandem ein hochqualitatives Board (samt umfangreichem Zubehör) geboten. Das Paddle Board ist zudem sehr lange haltbar und der Hersteller gewährt fünf Jahre Garantie.

Die einfache Umwandlung in ein Kajak sorgt für Abwechslung und für den Fall, dass lieber eine gemütlichere Tour im Sitzen angestrebt wird. Ein weiteres praktisches Feature ist für uns zudem die Halterung für eine Universal-Action-Kamera an der Nose des Paddle Boards. Das Croko-Diamant-Deck Pad ist optimal rutschfest und sehr bequem unter den Füßen.

Das Cruise Tandem eignet sich besonders für Paare, um mit dem SUP ein paar romantische Stunden auf dem Wasser verbringen. Doch auch allein oder mit Freunden, Familie und Haustieren ist mit diesem SUP viel Vergnügen garantiert. Ein echter Alleskönner also!

zum Angebot

Passend zum Thema: Die besten SUP Boards im Vergleich.

Produktdetails

BlueFin Cruise SUP Board Set*
  • Preis: ca. 599 €
  • Gewicht: ca. 14 kg
  • Material: 500 Denier PVC-Gewebe
  • Maximales Benutzergewicht: 130 kg
  • Abmessungen: 325 x 83.5 x 16 cm
  • Packmaß: ca. 100 x 50 x 45 cm
  • Lieferumfang: SUP Board, Fiberglas Paddel, Luftpumpe, Finne, Leash, Transportrucksack, GoPro Halterung, Kajak Umbau Kit
  • Maximaler Luftdruck: 28 psi, empfohlen werden 15-18 psi

Vor- und Nachteile

  • Kombination aus Touring und Allround Board
  • Komplett Set (inklusive Fiberglas Paddel, Luftpumpe, Finne, Leash, GoPro Halterung, Kajak Umbau Kit)
  • SUP Board für 2 Personen
  • Kann auch als Solo Touring Board genutzt werden
  • Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Ansprechendes Design
  • Weltweit kostenloser Versand
  • Hohe Stabilität
  • Tragegriff
  • Läuft gut geradeaus
  • EVA Pad
  • Verstärkte Rail
  • Gepäcknetz
  • SUP Paddel kann zum Kajakpaddel umfunktioniert werden
  • Gepäcknetz
  • Zum alleine Paddeln für SUP Einsteiger eher ungeeignet
  • Weniger zum SUP Surfen geeignet

BlueFin Cruise Erfahrungen

Form

bluefin_form

Das Bluefin Cruise Tandem kombiniert die aggressiven Merkmale eines Touring Boards mit denen eines Allrounders. Das Board misst 482 x 92 x 16,5 cm.

Dank seiner Länge läuft das Cruise Tandem perfekt geradeaus, die hohe Breite sorgt dafür, dass das Board kippstabil genug für 2 Personen ist. Der leichte Rocker durchschneidet Wellen mühelos und verbessert die Gleiteigenschaften des Bretts.

Das sagt unser SUP Tester Robin:

Dank des hohen Innendrucks von etwa 18 PSI und der drei Finnen verfügt das Paddle Board über sehr gute Fahreigenschaften. Es liegt stabil im Wasser und eine gerade Linie lässt sich nach unserer Erfahrung bei ruhiger See leicht halten, ohne allzu oft gegensteuern zu müssen.
Fazit: Stabiles SUP Allround/Touring SUP für zwei Personen.

Material

bluefin-cruise-tandem-material

In Sachen Material und Verarbeitung gehört das Bluefin Cruise Tandem zur Spitzenklasse. Die Rails des Boards sind doppelt verstärkt und bestehen aus 500 Denier PVC Gewebe. Dabei sind die PVC-Schichten miteinander verschweißt und nicht verklebt, was die Langlebigkeit des Boards enorm verbessert.

Dank der Exo Surf Laminierungs Bauweise ist das Cruise Tandem sehr hart und UV-beständig. Das Dropstitch Muster im Kern des Boards ist sehr dicht und sorgt so für herausragende Steifigkeit.

Das sagt unser SUP Tester Robin:

Obwohl der Hersteller darauf achtet, das Gesamtgewicht durch leichte Materialien (z.B. Fiberglas-Paddel) möglichst zu reduzieren, ist das große Board mit allem Zubehör jedoch sehr schwer. Sobald das SUP im Wasser liegt, ist dieser Umstand aber komplett vergessen.
Fazit: Top Verarbeitung und Materialien – dieses Board hebt sich klar von der Konkurrenz ab.

Oberfläche

bluefin-cruise-oberfläche

Wie es sich für ein Tandem Board gehört, ist die Oberfläche des Bretts mit einem langen rutschfesten Pad ausgestattet. Das Croko-Diamant-Deck hat eine Rautenstruktur und sorgt so für guten Halt und einen festen Stand.

Das Kickpad am Tail macht enge Wenden möglich und dient als Orientierungshilfe. An den D-Ringen können Spanngurte für Zubehör, zum Beispiel den mitgelieferten Kajak Sitz, angebracht werden. Mehrere Tragegriffe zum einfachen Transport sind ebenfalls vorhanden.

Das sagt unser SUP Tester Robin:

Das Croko-Diamant-Deck Pad ist optimal rutschfest und sehr bequem unter den Füßen. Wir hatten damit auch bei stärkerem Wellengang bei unseren Touren an der Küste Südfrankreichs stets sicheren Halt.

Praktisch war bei unseren Ausflügen auch die Möglichkeit der Gepäckunterbringung im dazu vorgesehenen Gepäcknetz an der Nose des Boards. So konnten wir in einem wasserdichten Sack Proviant und sogar unsere Schnorchel-Ausrüstung darunter klemmen. Allerdings wäre bei einem Tandem ein zweites Gepäcknetz z.B. am Tail praktisch gewesen.

Fazit: Alles was ein Tandem SUP Board braucht: rutschfestes Pad, Tragegriff, Gepäcknetz und D-Ringe.

Preis-Leistungs-Verhältnis

bluefin_cruise_preis_leistung

In Sachen Preis-Leistungs-Verhältnis kann das Bluefin Cruise Tandem überzeugen. Das Board wird als SUP Set verkauft, im Lieferumfang enthalten sind: Board, Luftpumpe, Fiberglas Paddel, Finnen, Leash, GoPro Halterung und ein Kajak Umbau Kit.

Hier ist alles dabei, was fürs Stand-Up-Paddling gebraucht wird.

Das sagt unser SUP Tester Robin:

Das Design in Blau, Weiß und Anthrazit gefiel uns auf Anhieb. Alle Utensilien, darunter die individuell verstell- und kombinierbaren Fiberglas-Paddel, die Dual-Action-Pumpe, Kajaksitze und Leash, waren ordentlich verpackt und vermittelten sofort einen hochwertigen Eindruck. Die beiliegende mehrsprachige Betriebsanleitung beantwortete uns alle weiterführenden Fragen.
Fazit: Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, das mitgelieferte Zubehör überzeugt auf ganzer Linie.

Einsatzgebiet

bluefin_cruise_einsatzgebiet

Das Bluefin Cruise ist ein echter Alleskönner und eignet sich für entspanntes Paddeln und lange SUP Erkundungstouren. Ganz egal ob auf dem Fluss, Meer oder See.

Für das SUP Surfen eignet sich das Board allerdings weniger.

Das sagt unser SUP Tester Robin:

Doch selbst bei etwas rauer See und Wellengang fährt sich das SUP bestens. Das Erlebnis zu zweit hat für uns den Spaß am Fahren noch verdoppelt. Hatten wir einmal den richtigen Rhythmus gefunden, glitten wir zügig über das Wasser.

Durch den „doppelten“ Antrieb konnten wir recht hohe Geschwindigkeiten erreichen und auch größere Distanzen relativ problemlos meistern. Da machte das Bluefin Cruise Tandem seinem Namen als Alleskönner unter den Touring-Paddle Boards alle Ehre. Auch alleine lässt sich das Bluefin Cruise Tandem sehr angenehm fahren und als Solo-Touring-Brett bestens nutzen..

Fazit: Touring SUP für gemeinsames Paddeln, ganz egal wo.

Wie lange dauert das aufzupumpen?

bluefin_cruise_tandem_aufpumpen

Das sagt unser SUP Tester Robin zum BlueFin TANDEM:

Die Dual-Action Pumpe (mit Pumpstößen beim Aufwärts- und Abwärtshub) ließ sich nach unserem Empfinden sehr gut bedienen. Trotzdem ist das Aufpumpen des Paddle Boards nach unserer Erfahrung jedes Mal ein ganz schöner Kraftakt. Bei hochsommerlichen Temperaturen kamen wir dabei ganz schön ins Schwitzen.

Zu zweit benötigten wir etwa 15 Minuten, bis das SUP vollständig aufgepumpt und bereit für das Wasser war. Der Hersteller empfiehlt, das Bluefin Cruise Tandem auf 15 bis 18 PSI (pound per square inch) aufzupumpen. Dabei entsprechen 14,5 PSI etwa 1 Bar Reifendruck. Wir pumpten das SUP in der Regel bis etwa 17 PSI auf, um möglichst stabil auf dem Wasser zu liegen.

BlueFin Cruise Test Fazit: Hält SUP was es verspricht?

bluefin_cruise_sup_fazit

Das sagt unser SUP Tester Robin:

Wir hatten die Ehre mit dem Bluefin Cruise Tandem ein wirklich hochwertiges SUP testen zu dürfen. In Sachen Verarbeitung spielen die Boards von Bluefin unserer Meinung nach in der obersten Liga. Für einen angemessenen Preis kriegt man mit dem Bluefin Cruise Tandem ein hochqualitatives Board (samt umfangreichem Zubehör).

Kundenmeinungen und Erfahrungen

Kunden sind mit dem Bluefin Cruise Tandem sehr zufrieden. Besonders gelobt wird die hervorragende Steifigkeit des Boards.

» Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen.

Bluefin Cruise Tandem SUP FAQ

Häufige Fragen und Antworten zum Bluefin Cruise:

Welche Traglast hat das Bluefin Cruise?

Je nach Größe liegt das maximale Nutzergewicht zwischen 120 und 160 kg.

Ist das Bluefin Cruise gut?

Auf jeden Fall, das BlueFin Cruise SUP kann durch seine hochwertige Qualität und top Materialien überzeugen.

In welchen Varianten kommt das Bluefin Cruise?

Das Cruise gibt es noch mit 10’8’’ (325 cm) Länge und mit 12’ (365 cm) Länge.

Ist das BlueFin Cruise SUP für Salzwasser geeignet?

Ja mit dem BlueFin Cruise SUP kann in Süß- und Salzwasser gepaddelt werden.

Für wen ist das Bluefin Cruise Tandem?

Am besten eignet sich das Board für Menschen, die gerne zu zweit SUP Touren fahren. Gleichzeitig kann das Cruise Tandem auch als Touring Solo-Board genutzt werden.

Aus welchem Material ist das Bluefin Cruise?

Ober- und Unterseite bestehen aus verstärktem 500 Denier PVC-Gewebe.

Welche Alternativen gibt es zum Bluefin Cruise?

Eine Alternative wäre zum Beispiel das Aqua Marina Supertrip Tandem. Wer ein kleineres Board sucht, die Cruise Modelle gibt es in verschiedenen Größen. Ein ähnliches Allround SUP wäre das Fit Ocean Magic Glide.

Ist das Bluefin Cruise gut für Anfänger?

Definitiv. Einzig die Tandem-Version erfordert ein wenig mehr Übung, denn das Paddeln zu zweit erfordert ein gutes Timing.

Was kostet das Bluefin Cruise?

Das Bluefin Cruise kostet je nach Länge zwischen 599 € und 899 €.

Kann ich das Bluefin Cruise auch gebraucht kaufen?

Ja. So lassen sich gebrauchte BlueFin Cruise SUPs immer mal wieder auf Ebay finden. Allerdings sollten Sie gebrauchte SUP Boards zum Test immer einmal aufpumpen, bevor Sie das Board kaufen.

Wo kann ich BlueFin Ersatzteile kaufen?

Der Hersteller bietet zwar auf seiner Website keine Ersatzteile an, trotzdem lohnt es sich direkt dort nachzufragen.

Wie verstaue ich das Bluefin Cruise im SUP Rucksack?

Zunächst muss die Luft herausgelassen werden, nun wird das Board zusammengerollt und in den Rucksack gesteckt.

Was sollte ich noch zusätzlich in der Transporttasche mitnehmen?

Ausreichend Wasser, Sonnenschutz, kleines Handtuch, Geldbeutel, eventuell Autoschlüssel und ein Smartphone. Letzteres kann in Notfällen und zur Navigation sehr nützlich sein.

Liefert Bluefin auch in die Schweiz?

Gute Frage! Ja, alle Boards können auch in die Schweiz geliefert werden.

Eignet sich das Bluefin Cruise zum SUP Yoga?

Das Board ist zwar nicht darauf ausgelegt, da es aber sehr breit ist, sollte SUP Yoga darauf durchaus funktionieren.

Kann ich auf dem Board einen Windsurf Mast anbringen?

Nein, das ist nicht möglich.

zum Angebot

Vinzent

Charlie don’t surf, aber Vinzent schon. Wenn es sein Studium zulässt, dann werden die Bücher weggeworfen und Stifte gegen Boardshorts getauscht. Ansonsten verbringt er seine Zeit gerne in der Natur, am liebsten am Wasser oder in den Bergen.

Kommentar schreiben

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.