5.813 km gepaddelt | 3 Sonnenbrände | 1,7M+ Leser

Cala Kanaloa SUP Board
Test und Erfahrungen 2024

von Tim

cala-kanaloa-test-erfahrungen
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

Das Cala Kanaloa ist bekannt für seine erstklassige Qualität und seine Vielseitigkeit. In den letzten Wochen hatten wir die Gelegenheit, das hochwertige Touring Board Cala intensiv zu testen.

Hält das Cala Kanaloa was es verspricht?

In diesem Testbericht nehmen wir das Board genau unter die Lupe. Wir analysieren seine Fahreigenschaften, die Stabilität und Spurtreue, sowie die Verarbeitung und die verwendeten Materialien.

Außerdem bewerten wir das umfangreiche Zubehör, das mit dem Board geliefert wird, und geben dir einen Einblick in unsere praktischen Erfahrungen auf unterschiedlichen Gewässern.

Passend zum Thema: Die besten SUP Boards im Vergleich.

CALA Kanaloa Bewertung

Vorteile

  • Geringes Gewicht und einfacher Transport
  • Verschweißte Rails
  • Super kippstabil
  • Sehr gute Gleiteigenschaften und Spurtreue
  • Keine Flex selbst bei niedriger PSI
  • Hochwertiges Voll-Carbon Paddel
  • Transporttasche zur Mitnahme im Flugzeug geeignet

Nachteile

  • Gepäckverstauung nur vorne möglich

Merkmale

  • Boardtyp: Touring-Board
  • Einsatzgebiet: Seen, Flüsse, Meer
  • Größe: 11’3 (ca. 343 cm)
  • Gewicht: 9,2 kg
  • Traglast: 135 kg
  • Lieferumfang: Abnehmbare Mittel- und Seitenfinnen, Vollcarbon-Paddel, Trolleyrucksack mit Rollen, Luftpumpe, Sicherungsleine, Reparaturset

Unser Fazit

Das Cala Kanaloa SUP Board ist ein herausragendes Touring Board, das durch seine beeindruckende Verarbeitung, leichtes Gewicht und Kippstabilität besticht. Die Qualität des Boards ist erstklassig und lässt keine Wünsche offen.

Die Verarbeitung des Brettes ist hervorragend, was sich in einer langen Lebensdauer und einer hohen Zuverlässigkeit widerspiegelt. Besonders hervorzuheben ist auch das mitgelieferte Zubehör, wie der SUP Rucksack und das Voll-Carbon-Paddel, die beide von höchster Qualität und sehr funktional sind. Zudem ist das Board im Vergleich zu ähnlichen SUP Boards besonders leicht, was den Transport erheblich erleichtert.

Wer Wert auf Qualität legt und ein langlebiges, hochwertiges SUP Board sucht, trifft mit dem Cala Kanaloa die beste Wahl. Dieses Board eignet sich perfekt für alle, die ihrem Hobby langfristig nachgehen möchten und dabei keine Kompromisse in Sachen Performance und Stabilität eingehen wollen.

Das geringe Gewicht des Boards ist ein weiterer Pluspunkt, der vor allem beim Transport und Handling deutlich wird. Das Cala Kanaloa bietet eine erstklassige Erfahrung auf dem Wasser und wird auch höchsten Ansprüchen gerecht.

Ausführlicher Testbericht: » zum SUP Kanaloa-Testbericht

CALA Kanaloa Test

Fahreigenschaften

cala-kanaloa-fahr-10

In unserem Test konnte das Cala Kanaloa SUP Board mit herausragenden Fahreigenschaften glänzen. Die Stabilität des Boards hat uns besonders beeindruckt. Selbst bei unruhigen Wasserbedingungen blieb das Board noch sicher und kippstabil, was sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen ein hohes Maß an Sicherheit bietet.

Die Spurtreue des Boards ist ebenfalls sehr gut, es hält problemlos die gewünschte Richtung und erfordert bei richtiger Paddeltechnik nur minimale Korrekturen.

Auch die Gleiteigenschaften des Boards haben uns im Test begeistert. Das Cala Kanaloa gleitet mühelos über das Wasser und behält dabei eine konstante Geschwindigkeit, was längere Paddeltouren zu einem Vergnügen macht.

Zusammengefasst bietet das Cala Kanaloa SUP Board exzellente Fahreigenschaften, die es zu einem idealen Begleiter für unterschiedlichste Wasserabenteuer machen.

Einsatzgebiet

cala-kanaloa-einsatzgebiet

Das Cala Kanaloa SUP Board ist ein echtes Allround-Talent, das sich auf allen Gewässern zu Hause fühlt. Dank seiner durchdachten Form ist es besonders gut für längere Touren geeignet.

Dank der stabilen Bauweise und seiner leicht nach oben gebogenen Nase lässt sich das Board auch in offener See und etwas unruhigeren Gewässern noch sehr gut paddeln.

Ob auf Flüssen, Seen oder Küstengewässern – mit dem Kanaloa findest du dich überall zurecht. (Ein Test am Meer steht noch aus.)

Gewicht & Traglast

cala-kanaloa-gewicht-traglast

Das Cala Kanaloa SUP Board beeindruckt nicht nur durch seine Performance, sondern auch durch sein geringes Gewicht und hohe Traglast.

Mit einem Netto-Gewicht von nur 9,2 kg ist das Board außergewöhnlich leicht, besonders im Vergleich zu ähnlichen Boards anderer Hersteller! Diese Leichtigkeit erleichtert den Transport erheblich und ermöglicht eine unkomplizierte Handhabung sowohl an Land als auch auf dem Wasser.

Trotz des geringen Gewichts ist das Cala Kanaloa äußerst robust und kann eine Traglast von bis zu 135 kg bewältigen. In unseren Tests standen Personen mit einem Gewicht zwischen 50 und 90 kg auf dem Board und hatten keinerlei Probleme mit der Stabilität oder Performance.

Das Board misst 11’3″ in der Länge, 32″ in der Breite und 6″ in der Dicke, was eine optimale Balance zwischen Stabilität und Wendigkeit gewährleistet. Diese Kombination aus leichtem Gewicht und hoher Tragfähigkeit macht das Cala Kanaloa zu einer herausragenden Wahl für Paddler aller Gewichtsklassen.

Material & Verarbeitung

cala-kanaloa-17

Das SUP besticht durch seine herausragende Qualität und die Verwendung von Premium-Materialien. Das Deckpad ist aus nachhaltigem Algenschaum hergestellt, was nicht nur umweltfreundlich ist, sondern auch einen hervorragenden Grip und Komfort bietet.

Die ultraverstärkten, hochdichten, kreuzstichgewebten Dropstich-Fäden verleihen dem Board eine sehr gute Steifigkeit.

Das geringe Gewicht des Boards wird durch die Verwendung von mit flüssigem Polyester angereichertem PVC erreicht, was die Handhabung und den Transport erheblich erleichtert.

Besonders hervorzuheben sind die verschweißten Rails, ein Detail, das nur wenige andere SUP Boards bieten. Diese erhöhen die Langlebigkeit des Boards zusätzlich und macht es nochmal wesentlich robuster.

Insgesamt zeigt sich das Cala Kanaloa in Bezug auf Material und Verarbeitung als ein echtes Premium-Produkt, das höchsten Ansprüchen gerecht wird und für lange Freude am Paddeln sorgt.

Aufbau & Ausstattungsmerkmale

cala-kanaloa-aufbau-ausstattung

Das Bloom EVA Deckpad sorgt für ausgezeichneten Komfort und Grip. Das Board ist mit mehreren Tragegriffen ausgestattet, einem mittleren und einem hinteren, die den Transport erleichtern.

Ein hinterer D-Ring dient zur Befestigung der Leash, während ein vorderes Bungee-Cord-Tensorsystem die sichere Verstauung von Gepäck ermöglicht.

Zusätzlich gibt es mehrere D-Ringe zur Sicherung von Zubehör, einschließlich eines D-Rings unter der Nose und D-Ringe zur Befestigung eines Kajaksitzes. (Hinweis: Der Kajaksitz ist nicht im Lieferumfang enthalten und muss zusätzlich erworben werden.)

Das 3-Finnensystem bietet hervorragende Stabilität und Spurtreue, während das Hochdruckventil eine einfache und effiziente Befüllung des Boards sicherstellt.

Eine Action Camera Mount Halterung ist ebenfalls integriert, um deine Abenteuer auf dem Wasser festzuhalten.

Das Hochdruckventil ermöglicht ein einfaches Aufpumpen. Dank Doppelschlagpumpe haben wir im Test nur 5:05 Minuten gebraucht, um das Board auf 12 PSI aufpumpen.

CALA Kanaloa Zubehör

Das mitgelieferte Zubehör überzeugte uns ebenfalls auf ganzer Linie. Im Zubehör enthalten sind:

  • Voll-Carbon-Paddel
  • Trolley-Reiserucksack mit Rollen
  • Double Action Pump
  • Mittelfinne & 2 Seitenfinnen
  • Sicherungsleine
  • Reparatursatz

Das Voll-Carbon-Paddel ist sehr leicht und robust, liegt gut in der Hand und lässt ein effizientes Paddeln zu.

Der hochwertige Trolley-Reiserucksack macht einen sehr guten Eindruck. Wir haben bisher noch keine vergleichbare Qualität gesehen, was die Qualität der Reißverschlüsse, der Rollen und des Materials angeht. Selbst eine Mitnahme im Flugzeug sollte damit problemlos möglich sein.

Für schnelles und müheloses Aufpumpen sorgt die mitgelieferte Double-Action-Pump.

Die abnehmbare Mittelfinne und die zwei abnehmbaren Seitenfinnen bieten Flexibilität und optimale Stabilität je nach Einsatzbereich. Eine Sicherungsleine ist ebenfalls enthalten.

Zusätzlich umfasst das Zubehör einen Reparatursatz, der kleinere Schäden schnell und einfach beheben lässt.

Was fehlt?

Was fehlt ist ein praktischer Shoulder Strap, ein Kajak Sitz oder die Möglichkeit das Paddel in ein Doppelpaddel umzuwandeln. Dieses Zubehör kann zusätzlich von Cala erworben werden.

Kundenmeinungen und Erfahrungen

Kunden bewerten das Board äußerst positiv. Hervorgehoben wird die besondere Design in Holzoptik, die hochwertige Verarbeitung und seine hervorragende Fahreigenschaften.

Kleinere Kritikpunkte aus den Jahren 2021 und 2022, wie z.b. dass es sich beim Paddel nicht zn Vollcarbon-Paddel handelt, wurden mittlerweile nachgebessert.

Dadurch wird offensichtlich, dass sich der Hersteller das Feedback seiner Kunden sehr zu Herzen nimmt und entwickelt seine ohnehin schon Premiumboards stets weiterentwickelt.

» Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen.

CALA Atla Alternativen

Allround-Alternative für preisbewusste Menschen

Warum eine gute Alternative?

Das BlueFin Cruise eignet sich für Einsteiger, die erstmal in das Hobby reinschnuppern möchten aber dennoch bereits einen Mindestanspruch an Qualität legen. Der Vorteil vom Bluefin ist, dass hier gleich Kajaksitz und Doppelpaddel im Lieferumfang enthalten sind. Allerdings kann das Cruise in Sachen Qualität, Geschwindigkeit und Stabilität dem Cala SUP nicht das Wasser reichen.

Cala Kanaloa FAQ

Wie weit muss ich das Kanaloa aufpumpen?

Laut Hersteller kann es bis zu 20 PSI aufgepumpt werden. Empfohlen werden zwischen 12-15 PSI. In unserem Test haben wir es bis auf 12 PSI aufgepumpt, um schneller und wendiger auf dem Wasser unterwegs zu sein.

Welches Gewicht hält das CALA Kanaloa aus?

Laut Hersteller hält das Board eine Traglast von bis zu 135 kg aus. In unserem Test standen verschiedenen Personen zwischen 50 und 90 kg darauf. Wir konnten keinerlei Einschränkungen beim Paddeln feststellen.

Wie pflege ich das Kanaloa am besten?

Vermeide längere Sonneneinstrahlungen, wenn du das SUP gerade nicht benutzt. Das schont das Material. Ansonsten sind die SUPs von CALA sehr robust und können einiges aushalten.

Tim

Tim surft und paddelt seit über 20 Jahren und ist unter anderem bekannt aus FitForFun, FreshSurf, und Zeitjung. Egal ob Surfen in Portugal, Schnorcheln in Griechenland oder Wakeboarden in Deutschland ... eins ist sicher: Ihr findet ihn garantiert im Wasser!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.7 / 5. Anzahl Bewertungen: 6

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar schreiben