5.813 km gepaddelt | 3 Sonnenbrände | 1,7M+ Leser

Die 7 besten SUP Anker 2024?

Produkte recherchiert

31Produkte recherchiert

Stunden investiert

26Stunden investiert

Produkte verglichen

7Produkte verglichen

dieses Jahr aktualisiert

5xdieses Jahr aktualisiert

sup-anker-header
Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

von Vinzent

➥ Experte für SUP-Zubehör

Ich bin ein begeisterter Stand-Up-Paddler. Bei einem SUP Anker ist mir wichtig, dass er stabil und sicher ist, aber auch leicht zu transportieren und zu handhaben ist. In diesem Artikel teile ich meine Empfehlungen und Erfahrungen mit den besten SUP Ankern. Hier findest du alles, was du wissen musst, um den perfekten Anker für deine nächste SUP-Tour zu finden.

Meine wichtigsten Kriterien:
  • Gewicht
  • Material
  • Größe
  • Preis

In Eile? » Meine Produkt-Empfehlung

Herrlich, wenn die Stille und die Natur auf dem SUP Board im Wasser genossen werden kann. Ein paar Runden wird ohne Leash im See geschwommen und auf einmal wird klar: das SUP ist weggedriftet! Mit einem SUP Anker kann das nicht passieren.

Sicher am gewünschten Ort:

Egal, ob im Wasser Runden geschwommen, Übungen auf dem Board praktiziert werden oder geangelt wird: Mit dem SUP Anker bewegt sich das Brett kein Stück von der gewünschten Stelle.

Welche SUP Anker sind gut?

BeyondSurfing stellt Ihnen die besten und beliebtesten Anker für SUP Board vor. Unsere Checkliste zeigt, worauf beim Kauf von SUP Ankern geachtet werden muss.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten SUP Anker 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten SUP Anker im Überblick.
  4. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu SUP Ankern.

Die besten SUP Anker 2024 im Vergleich

Wie wir auswählen und bewerten? Unser Vergleich berücksichtigt die oben genannten Produktmerkmale, sowie eingehaltene Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Preise, Kundenbewertungen und die eigenen Erfahrungen unserer Experten. Mehr erfahren: Wie wir arbeiten.

1. Bester SUP Anker mit 1,5 kg Anker

Angebot
BeGrit Faltanker 1,5 kg*
  • Ideal Größe & Robustes Material: Kleine Größe nach dem Falten nur 12,2 * 3,15 *...
  • Geeignet für mehrere Umgebungen: 4-Fluke-Greifer-Design ist ideal für sandige,...
  • Einfach zu bedienen: Heben Sie einfach den Greifanker-Kragen an, klappen Sie die 4...
  • Kleine Größe ist geeignet für kleine Boote, Kajaks, Kanus, Beiboote, Paddel...
  • Komplettes Zubehör für Bootsankerzubehör: Schlingenanker, 10M Ankerschleppseil,...

Was zeichnet das Produkt aus?

Der Anker von BeGrit ist aus verzinktem Gusseisen. Er ist faltbar und wiegt 1,5 kg. Die Leine ist 10 m lang und hat am Ende eine kleine Boje befestigt. Diese Boje hilft, den Anker wieder an Board zu holen. Ein Aufbewahrungsbeutel ist im Lieferumfang ebenfalls enthalten.

2. Bester SUP Anker in Rot

Airhead SUP Anchor Kit*
  • Hellroter Grapnelanker, 0,7 kg.
  • Herkunftsland: China
  • Farbe: Gelb/Rot
  • Verpackungsgewicht: 900 g

Warum ist das Produkt das beste?

Dieser rote Anker ist 900 g schwer und faltbar. Die Leine ist in der Farbe Gelb und damit gut sichtbar. Am Ende der Leine ist ein Clip aus Edelstahl, welcher an einem D-Ring des SUP Boards befestigt werden kann.

3. Bester SUP Anker mit 2,5 kg Anker

Daniboot 2,5 Kg Anker + 30 Meter Anklerleine*
  • Ankerset bestehend aus:
  • 1 * Faltklappanker mit 2,5 Kg
  • 1 * Ankerleine mit Kausche aus Polyester, geflochtene mit Kennung
  • Länge: 30 Meter
  • Durchmesser: 8 mm

Was zeichnet das Produkt aus?

Dieser klappbare Anker hat ein stolzes Gewicht von 2,5 kg und damit eine große Haltekraft. Die Länge der Leine beträgt 30 m und ist zudem witterungsbeständig und robust. Die Erfahrung zeigt, dass das Ein- und Ausklappen sehr einfach ist.

4. Bester SUP Anker für seichte Gewässer

Shunfaji Faltanker*
  • Entwickelt für Segelboote, Schlauchboot, Kajaks, Jetskis, Kanus, Wassermotorräder...
  • 4-tine Faltbar Anker Hält in Schlamm, Sand, Kies und Rock, Schieben Sie einfach den...
  • Das faltbare Ankerset enthält einen Anker, ein 5 m langes Seil und eine Schnalle....
  • Faltbares Design, einfach zu bedienen. Klein Größe, Leicht, Einfach zu Tragen und...
  • Hergestellt aus hochwertigem Aluminium, langlebig und korrosionsbeständig.

Warum ist das Produkt das beste?

Der faltbare SUP-Anker von der Marke Shunfaji ist aus Aluminium und hält in Schlamm, Kies, Sand und Felsen. Er ist 400 g schwer. Das Seil ist 5 m lang und besitzt eine Schnalle zum Festmachen am Stand Up Paddle. Im Lieferumfang enthalten ist ebenfalls eine Aufbewahrungstasche. Der Anker ist nicht nur für SUPs, sondern auch für Kajaks oder kleine Boote zu gebrauchen.

5. Bester SUP Anker für leichtes Gepäck

GATE14 Anker Kit*
  • 1 x Regenschirm, 700 g
  • 1 Schäkel
  • 1 x 10 m langes, orangefarbenes Hebeband

Was zeichnet das Produkt aus?

Dieser Anker für das SUP Board wiegt 700 g und ist aufklappbar. Die Seillänge beträgt 10 m. Dieser Anker ist für seichtes Gewässer gut geeignet. Er ist kompakt und leicht zu verstauen.

6. Bester SUP Anker mit 1,5 kg Anker

Warum ist das Produkt das beste?

Der Anker von Sue-Supply ist 1,5 kg schwer und aus feuerverzinktem Aluminium hergestellt. Er hat 4 aufklappbare Arme und ein 9 m langes Seil. Am Seil befindet sich eine Boje, damit das Seil nicht untergeht, falls es mal nicht am SUP befestigt sein sollte.

7. Bester SUP Anker mit befüllbarem Dry Bag

Brunelli 20L Anker Sack Boje*
  • Multfunktions Dry Bag 20L Wasserdichter Beutel oder Ankersack.
  • Perfekt geeignet für Kajaks, Sups, Boote und PWCs usw.
  • Bis zu 23 kg/50 poands Steine oder Sand.
  • Ca. 5 m langes geflochtenes Polyurethanseil.
  • 2 Stück Rostfreier Clips aus Edelstahl 316

Was zeichnet das Produkt aus?

Der 20 L Sandanker von Brunelli besteht aus einem wasserdichten, multifunktionalem Dry Bag und kann bis zu 23 kg Steine oder Sand aushalten. Ein 5 m langes Seil mit Boje und rostfreien Clips aus Edelstahl, sowie ein schwimmender Schlüsselanhänger, sind ebenfalls im Lieferumfang enthalten. Ein unterer Haltegurt hilft beim schnellen Entleeren des SUP Sandankers.

SUP Anker Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig

  • Einklappbare Arme: Um einen Anker gut transportieren zu können, ist es wichtig, dass die Arme eingeklappt werden können. So wird der Anker kompakter und ist besser zu transportieren.
  • Boje: Eine Boje ist sehr vorteilhaft, damit die Schnur, an der der Anker befestigt ist, nicht untergehen kann.
  • Gewicht: Das Gewicht des SUP Ankers sollte zu dem Gewicht des SUPs inkl. Fahrer passen, sowie die Wellen- und Strömungsverhältnisse des Gewässers berücksichtigen. Denn je mehr Strömung herrscht, desto schwerer muss der Anker sein, um das SUP sicher am Boden fixieren zu können.
  • Material: Anker können aus unterschiedlichen Materialien hergestellt sein, z.B aus
    • Aluminium ist das Metall mit dem häufigsten Vorkommen in der Erdkruste. Es ist ein weiß-silbriges Leichtmetall mit einer hohen Korrisionsbeständigkeit, d.h. es ist sehr langlebig.
    • Gusseisen ist ein kohlenstoffreiche Eisenlegierung. Legierungen sind Metalle, die mit anderen Stoffen verbunden worden sind. Neben Kohlenstoff besteht die Legierung aus Chrom, Nickel und Mangan. Gusseisen ist sehr robust und langebig.
    • Edelstahl weist eine besonders hohe Reinheit an Metall auf. Es ist robust, langlebig und wetterfest.
  • Seillänge: Die Seillänge sollte nicht zu kurz sein und am besten 20 m oder mehr betragen, wenn das SUP an tieferen Wasserstellen geankert werden soll. Wenn das SUP Board nah am Uferbereich stehenbleiben soll, dann reicht auch ein kürzeres Seil von ca. 5 m aus.

Ebenfalls interessant: Die 7 beliebtesten SUP Touren Deutschlands.

Bestseller: Die beliebtesten SUP Anker

Was kaufen andere? In unserer Bestseller-Liste stellen wir die TOP 11 der am meisten gekauften Angebote vor. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.

(**Letzte Aktualisierung am 24.02.2024.)

FAQ: Häufige Fragen und Antworten

sup-anker-faq

Welche Vorteile hat ein SUP Anker?

Das Stand Up Paddle kann durch einen SUP Anker nicht mehr so leicht wegdriften, sodass ein Mittagsschläfchen oder Übungen auf dem Wasser gefahrlos möglich sind.

Welche SUP Anker sind gut?

Welcher SUP Anker für einzelne Paddler der beste ist, kommt auf die individuellen Ansprüche an. Eine Übersicht der beliebtesten Modelle geben BeyondSurfings Empfehlungen.

Wie teuer ist ein SUP Anker?

Der Preis eines guten SUP Ankers liegt zwischen 20 und 50 €.

Wo am besten ein SUP Anker kaufen?

Auf Amazon gibt es eine große Auswahl an SUP Ankern. Zudem bietet der Online Shop den Vorteil Kundenrezensionen vergleichen zu können. Diese geben einen Einblick in die Erfahrung anderer Nutzer und liefern wertvolle Hinweise zum Produkt.

Für wen lohnt sich ein SUP Anker?

Ein SUP Anker lohnt sich für Jeden, der ein SUP besitzt und gerne auch mal eine Pause einlegen möchte, ohne an das Ufer fahren zu müssen.

Welche Alternativen zum SUP Anker gibt es?

Es gibt nicht nur den klassischen Anker, sondern auch eine Anker Dry Bag, die mit Sand oder Steinen befüllbar ist und als Anker fungieren kann.

Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wie wir arbeiten

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.
4.7/5 - (3 votes)

Kommentar schreiben