5.813 km gepaddelt | 3 Sonnenbrände | 1,7M+ Leser

Die 7 besten SUP Transportwagen?

von Vinzent

sup-transportwagen
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

Ein SUP eine lange Strecke zu tragen bedeutet, dass der Arm sich danach anfühlt, als würde er gleich abfallen. Also warum nicht einfach das schwere SUP Board auf einen SUP-Transportwagen legen und ganz gemütlich ans Wasser ziehen?

Fehlkäufe vermeiden:

Wir erklären in unserem Ratgeber, worauf es beim SUP Trolley Kauf ankommt, welche Punkte beachtet werden sollten und was es sonst noch über SUP Transportwagen zu wissen gibt. Zudem stellen wir in unseren Empfehlungen die besten SUP-Transportwagen 2024 vor.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten SUP Transportwagen 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Mermale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten SUP Transportwagen im Überblick.
  4. Ratgeber: SUP Transportwagen kaufen: So triffst Du die richtige Entscheidung.
  5. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu SUP Transportwagen.

Die besten SUP Transportwagen 2024 im Vergleich

Wie wurde bewertet? Unsere Experten recherchieren und bewerten jede Empfehlung gründlich. Dabei berücksichtigen wir die wichtigsten Produktmerkmale, eingehaltene Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Preise, Kundenbewertungen, die eigenen Erfahrungen und vieles mehr. So arbeiten wir.
Keine Lust auf lästiges Schleppen? Mit diesen SUP Transportwägen kommst Du ohne Anstrengung ans Wasser.

1. Bester SUP Transportwagen für 2 SUP Boards

Aluminium
Navyline Aluminium Doppel Transportwagen für 2X SUP Board/Surfboard*

    Der Transportwagen wiegt 5,2 Kilogramm und besteht aus Aluminium. Er ist mit Schaumstoff gepolstert, um die Boards zu schützen und verfügt über Reifen aus Gummi, die sich auch für unwegsames Gelände eignen.

    Was wir mögen:

    • Verarbeitung
    • Auch unebenes Gelände befahrbar
    • Geringes Gewicht
    Was wir nicht mögen:

    • Große Angriffsfläche für Wind

    Warum wir es mögen: Der Wagen ist sehr robust und lässt sich auch mit 2 Boards leicht ziehen und lenken. Durch das geringe Gewicht ist er gut zu transportieren und kann problemlos ins Auto gehoben werden.

    Empfohlen für: Der Transportwagen ist für zwei SUPs bis zu einer maximalen Stärke von 17,7 cm geeignet.

    2. Bester faltbarer SUP Transportwagen

    Mit Spanngurt
    BITUXX® Kajakwagen Kanuwagen faltbar Bootswagen*

      Der Wagen besteht aus Aluminiumrohren, die über weiche Schaumstoffauflagen verfügen. Die beiden großen, leichtgängigen, abnehmbaren Räder ermöglichen auch einen Transport über schwieriges Gelände. Im Lieferumfang ist zudem ein 3,45 m langes Gurtband enthalten, das zur Fixierung des SUPs auf dem Wagen genutzt werden kann.

      Was wir mögen:

      • Fairer Preis
      • Einfache Handhabung
      • Schneller Aufbau
      Was wir nicht mögen:

      • Unangenhmer Geruch beim Auspacken

      Warum wir es mögen: Der Wagen ist mit 3,4 Kilogramm recht leicht und lässt sich gut transportieren. Zudem ist er faltbar und besitzt abnehmbare Reifen wodurch er platzsparend in den Kofferraum passt.

      Empfohlen für: Der Wagen ist für ein Gewicht von bis zu 70 Kilogramm ausgelegt und kann neben SUPs auch für Kanus und Kajaks benutzt werden.

      3. Bester SUP Transportwagen mit Gummi-Luftreifen

      Faltbar
      Duramaxx Sea Mule*

        Dieser Transportwagen hat Abmessungen von 58 x 26 x 25,5 cm und wiegt 3,6 Kilogramm. Er besteht aus Aluminiumrohren mit einem Durchmesser von 2 cm, die Reifen haben einen Durchmesser von 26 cm. Er ist in Blau oder Silber erhältlich.

        Was wir mögen:

        • Stabilität
        • Kompakt
        • Auf fast jedem Gelände nutzbar
        Was wir nicht mögen:

        • Reifen riechen beim ersten Auspacken stark chemisch
        • Ohne Spanngurte

        Warum wir es mögen: Der Transportwagen verfügt über eine klappbare Stütze, die für einen festen Stand beim Aufladen des Boards sorgt. Er ist faltbar und die beiden luftgefüllten Gummireifen mit Autoventil und Klappsplint lassen sich ohne Werkzeug abmontieren, damit er in jeden Kofferraum passt.

        Empfohlen für: Der Wagen ist für ein Gewicht bis 60 Kilogramm ausgelegt und kann neben SUPs auch zum Transport von Kajaks und Kanus genutzt werden. Durch seine Beschichtung kann ihm auch Salzwasser nichts anhaben.

        4. Bester SUP Trolley mit integriertem Sitz

        Bezug aus Nylon
        Ascan SUP Buggy Strandwagen Transportwagen*

          Der Wagen hat Abmessungen 68 x 38 x 36 cm, zusammengelegt verkleinert er sich auf 68 x 38 x 8 cm und wiegt 3,6 Kilogramm. Er besteht aus Aluminium und einem robusten Bezug aus doppeltem Nylon. Der Bügel für einen festen Stand verfügt zusätzlich über Gummipuffer.

          Was wir mögen:

          • Räder leicht abzunehmen
          • Handlich
          • Stabilität
          Was wir nicht mögen:

          • Rückenlehne des Sitzes für Erwachsene zu kurz

          Warum wir es mögen: Der Wagen besitzt stabile Räder, die sich schnell und unkompliziert anbringen lassen. Wenn er nicht für den Transport genutzt wird, bietet der integrierte Sitz eine bequeme Möglichkeit zum Ausruhen.

          Empfohlen für: Der Wagen ist mit bis zu 80 Kilo belastbar und kann neben dem Transport von SUPs, Kanus, Kajaks und Surfbrettern auch als Sitz genutzt werden.

          5. Bester SUP Transportwagen mit großer Ladefläche

          Aufbewahrungsfach für Kleinteile
          Meister Plattformwagen*

            Dieser Transportwagen hat eine Ladefläche mit einer Größe von 910 x 610 mm und besitzt eine Griffhöhe von 940 mm. Die geländetauglichen Luftreifen haben einen Durchmesser von 215 mm. Das Gestell des Wagens besteht aus Stahl und er wiegt 21 Kilogramm.

            Was wir mögen:

            • Preis-Leistung
            • Gute Wendigkeit
            • Rollt auch gut auf unebenem Boden
            Was wir nicht mögen:

            • Mitgeliefertes Montagewerkzeug nicht brauchbar
            • Unbeladen läuft der Wagen nicht ganz geradeaus

            Warum wir es mögen: Neben Boards und Booten lassen sich mit diesem Rollwagen auch größere Lasten transportieren. Er ist sehr leicht zu steuern und ist auch bei hoher Belastung äußerst leichtgängig. Um lange Dinge zu transportieren, besitzt er eine Auflagetraverse, zudem können Kleinteile im Aufbewahrungsfach am Griff transportiert werden.

            Empfohlen für: Der Wagen ist auch für den Transport von Materialien in Werkstatt und Garage geeignet und kann auch für Umzüge genutzt werden. Die Tragfähigkeit beträgt 300 Kilogramm.

            6. Bester schmaler SUP Trolley

            Schaumstoff-Polsterung
            Navyline Aluminium Transportwagen für SUP Board/Surfboard*

              Der Transportwagen hat ein Packmaß von 55 x 35 x 24 cm und wiegt knapp 5 Kilogramm. Er besteht aus leichtem Aluminium und Schaumstoff-Polsterung, die für einen sicheren Transport sorgt und das Board schützt.

              Was wir mögen:

              • Leicht
              • Qualität
              • SUP muss nicht zusätzlich befestigt werden
              Was wir nicht mögen:

              • Bei Unebenheiten etwas kippelig

              Warum wir es mögen: Dieser Wagen wurde speziell für den Transport von SUP Boards konzipiert. Er ist hochwertig verarbeitet und hält das Board, indem es zwischen den beiden Träger eingeklemmt wird. Die breiten Reifen erleichtern das Ziehen bei unebenem und weichem Boden.

              Empfohlen für: Der Wagen ist für SUP- und Surf-Boards mit einer maximalen Stärke von 18 cm geeignet und kann neben Straßen auch auf unebenen Strecken wie dem Strand genutzt werden.

              7. Bester SUP Transportwagen aus Aluminium für 2 SUP

              Spanngurt
              RZiioo SUP Trolley*

                Der Transportwagen hat Abmessungen von 71 x 91 x 25,4 cm. Die Aluminiumrohre haben einen Durchmesser von 22 mm, die Reifen einen Durchmesser von 26 cm.

                Was wir mögen:

                • Kompakt zusammenklappbar
                • Transport von 2 Boards möglich
                • Reifen eigenen sich für unebenes Gelände
                Was wir nicht mögen:

                • Preis

                Warum wir es mögen: Der Wagen verfügt über Schaumstoffpolster, die das Board beim Transport schützen. Mit einem Spanngurt wird das SUP befestigt. Die Reifen können durch Entfernen des Splints abgenommen werden. Zusätzlich ist der Wagen zusammenklappbar und lässt sich dadurch gut transportieren.

                Empfohlen für: In dem Wagen können 2 SUP- oder Surfboards transportiert werden und er kann bis zu 100 Kilogramm tragen.

                SUP Transportwagen Checkliste: Diese Mermale sind im Test wichtig

                • Größe und Gewicht: Wenn es um die Portabilität geht, spielen Größe und Gewicht eine wichtige Rolle. Je kleiner und leichter der SUP Trolley, desto einfacher lässt er sich ziehen bzw. transportieren.
                • Verarbeitung: Der Rahmen muss gut verarbeitet sein, da dieser auf holprigen Wegen größerer Belastung ausgesetzt wird. Am besten eignen sich Wagen aus rostfreiem Material.
                • Zuladung: Je nach SUP Transportwagen, können unterschiedlich viele SUP Boards transportiert werden. Vor dem Kauf muss also klar sein, wie viele Boards später transportiert werden sollen.
                • Halterung: Eine gute Halterung ist wichtig, schließlich soll das SUP Board nicht plötzlich vom Transportwagen rutschen. Die Halterung sollte gepolstert sein und einen oder mehrere Gurte zur Befestigung des SUP Boards besitzen.
                • SUP Fahrradanhänger: Neben normalen Transportwägen gibt es auch SUP Fahrradanhänger. Damit kann das SUP Board ganz einfach mit dem Fahrrad gezogen werden.

                Ebenfalls interessant: Die beliebtesten SUP Rucksäcke 2024.

                Bestseller: Die beliebtesten SUP Transportwagen auf Amazon

                Was kaufen andere? In unserer Bestseller-Liste stellen wir die TOP 11 der am meisten gekauften Angebote vor. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.

                (**Letzte Aktualisierung am 14.04.2024.)

                SUP Trolley kaufen:
                So triffst Du die richtige Entscheidung

                sup-transportwagen-kaufen

                Unterwegs zum SUP Spot muss das Board hin und wieder ein Stück transportiert werden. Mit einem SUP Transportwagen wird dieses Unterfangen erheblich erleichtert. Wir vereinfachen die Kaufentscheidung für das beste Modell.

                Die folgenden Merkmale müssen beim Kauf beachtet werden:

                Größe und Gewicht

                Wenn es um den Transport und die Lagerung des SUP Transportwagens geht, spielen Größe und Gewicht eine wichtige Rolle. Ein kleiner und leichter Trolley lässt sich am besten Transportieren. Allerdings liegen SUP Transportwägen mit niedrigem Gewicht im Preis höher.

                Empfehlung: Wie viel Platz im Kofferraum verfügbar ist muss vor dem Kauf klar sein. Zudem ist wichtig, dass der SUP Trolley problemlos angehoben werden kann.

                Verarbeitung

                Die Teile des Wagens, also Reifen und Rahmen müssen gut verarbeitet sein. Ein solider Rahmen ist die Grundvoraussetzung, denn wenn der SUP Trolley über Stock und Stein holpert, muss der Rahmen einiges an Belastung aushalten.

                Am besten wird ein SUP Transportwagen gewählt, bei dem der Rahmen aus rostfreiem Material besteht, zum Beispiel aus Aluminium. Das ist wichtig, da der Trolley viel mit Wasser kommt und schnell rosten kann.

                Auch die Reifen sollten von guter Qualität sein, meist bestehen aus Polyurethane oder einem anderen Kunststoff/Gummi.

                Zuladung

                Bei der Zuladung sind zwei Punkte von Bedeutung:

                • Anzahl an Boards
                • Maximale Zuladung

                Anzahl der Boards:

                Je nach Wagen können entweder 1 oder 2 SUP Boards transportiert werden. Vor dem Kauf muss eine Antwort auf die Frage: „Wie viele Bretter sollen transportiert werden?“ gefunden werden.

                Maximale Zuladung:

                In den Herstellerangaben steht geschrieben, mit wie viel Kilogramm Gewicht der SUP Transportwagen maximal beladen werden darf. Die meisten Trolleys können das Gewicht eines Boards problemlos tragen, trotzdem sollte immer auf die maximale Zuladung geachtet werden. Besonders wenn noch weiteres Equipment, oder in Zukunft ein schwereres Board, transportiert wird.

                Halterung

                Eine ordentliche Halterung bzw. Rack ist wichtig, damit das SUP Board nicht einfach vom Transportwagen rutschen kann. Daher muss das Board mit Gurten oder einem anderen System gesichert werden. Achte darauf, dass die Gurte gut verarbeitet sind und nicht von alleine aufgehen.

                Wichtig ist auch, dass der Rahmen an der Halterung gepolstert ist. Das schützt das SUP Board vor Beschädigungen durch Schläge und verhindert, dass es hin und her rutscht. Diese Polsterung kann aus verschiedenen weichen Kunststoffen bestehen.

                SUP Fahrradanhänger

                Es gibt SUP Transportwägen, die extra für den Gebrauch mit dem Fahrrad ausgelegt sind. Zum Beispiel den Reacha Sport für Wassersportgeräte. Es kann auch ein Transportwagen genutzt und die Nose des Boards am Gepäckträger des Fahrrads festgemacht werden. Die Konstruktion sollte vor der ersten längeren Strecke getestet werden.

                Natürlich lässt sich auch ein DIY SUP Fahrradanhänger nutzen oder ein gebrauchter Fahrradanhänger für das SUP modifizieren.

                FAQ: Häufige Fragen und Antworten

                Wozu brauche ich einen SUP Trolley?

                Um das SUP zu transportieren. Große SUP Boards lassen sich unserer Erfahrung nach nur mit viel Kraftaufwand tragen, mit einem SUP Trolley wird das Board ganz gemütlich hinterher gezogen.

                Welches ist der beste SUP Trolley?

                Das lässt sich gar nicht so einfach sagen, denn oft unterscheiden sich SUP Transportwägen nur geringfügig voneinander. Tipp: Am besten vergleichen Sie das Angebot und wählen den Wagen, der die individuellen Bedürfnisse erfüllt.

                Wie schwer ist ein SUP Trolley?

                Die meisten SUP Transportwägen wiegen zwischen 2 kg und 6 kg.

                Gibt es einen SUP Trolley fürs Fahrrad?

                Ja gibt es, zum Beispiel den Reacha Sport. Reacha stellt auch Handwagen und andere Anhänger her.

                Was kostet ein SUP Caddy?

                SUP Trolley gibt es schon ab etwa 35 €. Der Preis hängt vom Gewicht, der maximalen Zuladung und den verwendeten Materialien ab.

                Wo kann ich einen SUP Transportwagen kaufen?

                Im Internet, zum Beispiel auf Amazon.de oder bei Sportgeschäften wie Decathlon.

                Sind SUP Transportwagen und Kajakwagen dasselbe?

                Die meisten Kajakwagen sind auch für SUP Boards geeignet.

                Muss ich einen SUP Transportwagen kaufen, oder kann ich ihn auch selber bauen?

                Der Wagen muss nicht gekauft werden. Wer handwerkliches Geschick besitzt, kann auch einen Transportwagen selber bauen.

                Wie transportiere ich mein Paddel?

                Wer keinen SUP Rucksack besitzt, kann das Paddel auf das SUP Board legen, mit einem Gurt fixieren und mit einem SUP Transportwagen transportieren.

                Welche Alternative zu einem SUP Trolley gibt es?

                SUPs können auch mit dem Fahrrad transportiert werden, hierfür gibt es spezielle Fahrradanhänger. Ein aufblasbares SUP kann zudem auch im meist mitgelieferten Rucksack transportiert werden und erst vor Ort aufgepumpt werden.

                Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu SUP Trolleys?

                Bisher gibt es weder von Stiftung Warentest noch von Ökotest einen Test zu SUP Trolleys. In unserer Bestsellerliste finden sich aber die aktuell beliebtesten Modelle der Käufer.

                Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir nehmen nur Produkte auf, die unserer Meinung nach nützlich sind. Wie wir arbeiten

                *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

                Quellen & hilfreiche Webseiten

                Vinzent

                Experte für Paddel- und SUP-Abenteuer
                Charlie don’t surf, aber Vinzent schon. Wenn es sein Studium zulässt, dann werden die Bücher weggeworfen und Stifte gegen Boardshorts getauscht. Ansonsten verbringt er seine Zeit gerne in der Natur, am liebsten am Wasser oder in den Bergen.

                5/5 - (2 votes)

                Kommentar schreiben