taucherflossen
Beyond » Flossen » Taucherflossen

Die besten Taucherflossen 2020? (Auswertung)

Sie sind auf der Suche nach den passenden Taucherflossen für Ihr nächstes Unterwasserabenteuer? Billiges Leihmaterial hat oft schlechte Qualität oder sitzt nicht richtig.

Das sollten Sie über Tauchflossen wissen:

Damit längere Tauchgänge bequem und reibungslos ablaufen sind eigene Taucherflossen unverzichtbar.

So vermeiden Sie Fehlkäufe:

BeyondSurfing hat über 41h recherchiert und die beliebtesten Taucherflossen miteinander verglichen. In den Top 7 zeigen wir Ihnen die Sieger-Modelle.

Doch das ist noch nicht Alles:

Erfahren Sie in unserem Kaufratgeber wertvolle Tipps, um eine fundierte Kaufentscheidung treffen zu können, die sich auszahlt!

In Eile? Der Gewinner nach 41h Vergleich & Auswertung:

Cressi Aqua Adjusting Tauchflosse*
Warum sind die Flossen besser?

  • Automatische Fußteil-Anpassung
  • Geringes Eigengewicht
  • 6 verschiedene Farben
  • Erfahrener Flossen-Hersteller
  • Channel-System für bessere Performance

„Die Kraftübertragung der Flossen ist super. Zudem ist das Angebot preisgünstig und das Material hochwertig.“ – Dominik Beich (★★★★★)

Das Wichtigste in Kürze

  • Das Material von Taucherflossen muss stabiler sein als bei Schnorchelflossen.
  • Schlicht ist besser: Auffällige Farben schrecken Unterwasserlebewesen ab.
  • Je weniger Nähte ein Modell hat, desto weniger Anfällig ist es für Schäden.
  • Taucherflossen sind in ihren Größen oft auf Männer ausgelegt – Frauen wählen 1-2 Größen kleiner als gewohnt.
  • Flossen für kältere Gewässer sollten eine Nummer zu groß gekauft werden, damit Neopren Socken darunter passen.

Das sind die Top Taucherflossen in 2020

Platz 1: Cressi Aqua Adjusting Tauchflosse

Vorteile

  • Auto-Anpassung im Fußteil
  • Geringes Eigengewicht
  • 6 verschiedene Farben
  • Sehr erfahrener Hersteller
  • Channel-System für bessere Performance

Nachteile

  • Nicht verstellbar
  • Instabile Plastiktragetasche

Zusammenfassung

Die Aqua Adjusting Taucherflossen von Cressi überzeugen durch ein herausragendes Reaktionsvermögen. Das Material ist genau die richtige Mischung aus flexiblen und festen Komponenten, welche gezielt zusammenarbeiten. So wird jeder Flossenschlag besonders effizient übertragen.

Das verwendete Material ist Polypropylen und für seine Langlebigkeit und Leichtigkeit bekannt. Gemischt mit Thermogummi eine unschlagbare Komposition.

Die Flossen haben ein geringeres Eigengewicht als vergleichbare Modelle und sind ideal zu transportieren. Die geschlossene Fußtasche passt sich automatisch dem Fuß an. Das ist durch besonders anschmiegsames Material möglich.

Das Flossenblatt ist mit gezielten “Channel” Systemen ausgestattet. Sie leiten das Wasser stromlinienförmig, um mühelos durch das Wasser zu gleiten. Der Käufer kann aus 6 verschiedenen Farben wählen.

Fazit

Diese Flossen eignen sich preislich für den Einsteiger, überzeugen aber auch fortgeschrittene Taucher. Das hochwertige Material ist nicht nur langlebig, sondern auch zum mühelosen Transport geeignet. Die Kraftübertragung ist ideal!

Produktdetails

Größe: 31 – 46 | Material: Polypropylen und Thermogummi | Gewicht: 821 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 90% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Die Flossen eignen sich auch für das Schnorcheln. Da sie auf den Tauchsport ausgelegt sind, ist das Material aber härter und nichts für ungeübte Schnorchler. Der Vortrieb ist stark, das Flossenblatt lang und kraftvoll. Auch in Bereichen wo stärkere Strömung herrscht ist der Antrieb stark genug.

Rund 5% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 5% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Mehrere unerfahrene Schwimmer haben diese Flossen zum Schnorcheln gekauft. Krämpfe in den Waden waren vorprogrammiert. Das Material ist nicht weich, wie bei herkömmlichen Schnorchelflossen. Es ist definitiv auf die Ansprüche beim Tauchen ausgelegt und für sportliche Nutzer. Ein paar Kunden beschweren sich über Risse im steifen Material.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Schwimmt die Flosse an der Oberfläche?
Nein, zum Tauchen sollte eine Flosse aber auch möglichst geringen Auftrieb haben.
Kann ich die Flossen mit nackten Füßen tragen?
Ja, das ist kein Problem. In einer Größe über der Eigenen sind aber auch Neoprensocken darunter tragbar.

Platz 2: Aqualung Stratos 3 Vollfußflosse

Vorteile

  • 7 Farben erhältlich
  • Anti Rutsch Technik durch Grip – Pad
  • 4 Wasserkanäle für hohe Kickleistung
  • Hält extremen Stress- und Schocktests stand

Nachteile

  • Nicht verstellbar
  • Keine Tragetasche dabei

Zusammenfassung

Das Modell Stratos 3 von Aqualung ist eine Vollfußflosse. Damit eignet sie sich auch für kalte Gewässer. Sie ist in 7 verschiedenen Farben erhältlich. Das Fußbett ist mit einem Grip – Pad ausgestattet. So rutschen Sie auch auf glattem Boden, z.B. bei Pool Übungen, nicht aus.

Das Flossenblatt ist mit 4 Wasserkanälen ausgestattet. Diese leiten das Wasser dynamisch für eine optimale Kraftübertragung Ihrer Tritte. Außerdem verfügt die Flosse über eine Seitenleiste aus drei verschiedenen Materialien, die dem Modell sehr gute Elastizität verleiht.

Der erfahrene Hersteller hat das Material verschiedenen Stress- und Schocktests ausgesetzt. Das Ergebnis: Die Taucherflosse erwies sich als extrem robust. Auch härtere Bedingungen und häufige Nutzung können der Flosse nichts anhaben.

Fazit

Diese besonders lange Flosse ist für fortgeschrittene Taucher der ideale Begleiter. Mit ihr können durch wenige, kraftvolle Tritte hohe Geschwindigkeiten erreicht werden. Die große Farbauswahl eignet sich ebenfalls für verschiedene Ansprüche, während das Material jahrelang in Form bleibt!

Produktdetails

Größe: 36 – 47 | Material: Polypropylen, Thermogummi | Gewicht: N/A

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 100% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Die Flosse bringt richtig Druck auf das Wasser und dadurch guten Vortrieb. Selbst über Stunden getragen sitzt sie noch angenehm am Fuß. Die Passform ist perfekt!

Rund 0% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 0% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Bisher gibt es noch keine kritischen Bewertungen zu diesem Taucherflossen Modell.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie fallen die Größen aus?
Tendenziell etwas größer, da sie für Gerätetaucher mit Neoprensocken gedacht sind.
Ist die Flosse aus Plastik oder Gummi?
Wie alle hochwertigen Flossen besteht sie aus einem Materialgemisch, welches beides verwendet.

Platz 3: Mares Flosse Manta

Vorteile

  • 2 Kanal-Design für Effizienz
  • Extra robuste Gummi Beschichtung
  • Komfortables und extra robustes Fußbett

Nachteile

  • Nicht verstellbar
  • Keine Tragetasche
  • Nicht für strömungsreiche Gewässer geeignet

Zusammenfassung

Die Flosse Manta von Mares ist in zwei Farben, gelb und blau, erhältlich. Das Flossenblatt ist mit einem 2 Kanal-Design ausgestattet. So ist das verhältnismäßig kleine Flossenblatt dennoch effektiv. Das Wasser wird durch die Kanäle geleitet. Dadurch wird es stärker verdrängt, als wenn es auf eine glatte Fläche treffen würde.

Die Ränder und das Fußbett sind mit extra robustem Gummi beschichtet. Kurze Strecken zu laufen kann dem Material nichts anhaben. Auch steinige Strände sind damit kein Problem. Die verstärkten Ränder sind vor Stößen am Bootsrand oder Felsen geschützt.

Fazit

Eine kompakte Flosse für den Einsteiger, der Schnorcheln und Tauchen möchte. Für die Anforderung eines Open Water Kurses ist das Modell ideal. Außerdem ist das Material sehr robust.

Hinweis: Für fortgeschrittene Taucher oder bei Tauchgängen mit mehr Strömung eignen sich längere und stärkere Flossen besser.

Produktdetails

Größe: 36 – 47 | Material: Thermogummi | Gewicht: N/A

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 97% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Die Flossen passen wie angegossen. Sie sind weich genug, um Krämpfe zu vermeiden. Das Packmaß ist sehr angenehm. Das Aus- und Anziehen fällt leicht und der Vortrieb ist für Hobbytaucher ausreichend. Die Kunden sind durchweg begeistert.

Rund 3% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 0% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Leider fallen die Flossen für eine 36 zu groß aus. Bei so kleinen Füßen nur mit Neoprensocken zu tragen. Die Größen sind auf Männerfüße ausgelegt.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Ist die Flosse zum Tauchen in warmen Gewässern geeignet?
Ja, aber aufgrund der Kürze und Flexibilität eher für Einsteiger und nicht für Strömungen.
Wie lang sind die Flossen?
Bei Größe 36 sind sie 49,5 cm lang.

Platz 4: Aqua Speed Inox Unisex Flossen

Vorteile

  • 4 verschiedene Farben
  • Gratis schnelltrocknender Rucksack
  • Aquadynamische Konstruktion gegen Ermüdung

Nachteile

  • Nicht mit Neoprensocken tragbar
  • Nicht für strömungsreiche Gewässer
  • Nicht verstellbar

Zusammenfassung

Die Aqua Speed Inox Unisex Flossen sind in 4 verschiedenen Farben erhältlich und der Hersteller liefert einen gratis Netzbeutel gleich mit. Der Beutel ist als Rucksack zu tragen und ermöglicht den Flossen das einfache Nachtrocknen.

Das Flossenblatt fällt durch seine netzartige Struktur auf, da es ist mit Strömungslöcher versehen ist. Diese dienen der dynamischen Leitung des Wassers und erleichtern den Widerstand bei jedem Flossenschlag. Ideal für Einsteiger.

Die Taucherflossen haben leichten Auftrieb. Taucher die den gesprungenen Einstieg noch nicht beherrschen können sie also problemlos im Wasser anziehen.

Fazit

Durch die kompakte Größe in Kombination mit dem Gratis Rucksack sind die Flossen ein Transportwunder! Vor Allem Einsteiger werden mit dem Modell von Aqua Speed zufrieden sein.

Produktdetails

Größe: 36 – 47 | Material: N/A | Gewicht: N/A

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 85% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Die Flossen enttäuschen auch bei 18 m Tiefe nicht. Verliert man mal eine Flosse, treibt sie einfach an der Oberfläche. Das Salzwasser führt nicht zum Verblassen der Farbe. Das Material hält problemlos mehreren Jahren Nutzung stand. Die Flossen drücken nicht und sind angenehm flexibel.

Rund 4% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 11% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Der Hersteller verwendet in der Artikelbeschreibung fälschlicherweise das Wort “Schwimmflossen”. Das hat einige Kunden verwirrt, denn dafür sind sie nicht geeignet. Die Größenangaben sind nicht immer passend.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Sind die Flossen auch für Kinder geeignet?
Nein. Aufgrund der Länge ist der nötige Kraftaufwand für Kinder zu hoch.
Sind die Flossen zum Gerätetauchen geeignet?
Ja, aber nur für Einsteiger-Ansprüche. Der Antrieb ist besonders leicht, dafür aber nicht sehr kraftvoll und nicht mit richtigen Geräteflossen zu vergleichen.

Platz 5: Cressi Pro Light Premium Open Heel Tauchflosse

Vorteile

  • 5 verschieden Farben
  • Ersatzteile erhältlich
  • Verstellbar
  • Rillen im Flossenblatt kontrollieren Steuerung

Nachteile

  • Nur mit Füßlingen verwendbar
  • Großes Packmaß
  • Nicht für Einsteiger geeignet
  • Kein Transportbeutel

Zusammenfassung

Diese professionellen Geräteflossen Pro Light Premium sind mit einer Open Heel Technik ausgestattet. Sie werden über ein anpassbares Fersenband angelegt und können mehrere Größen abdecken.

Achtung: Solche Flossen sollten immer mit Neoprenschuhen getragen werden. Nur so ist genügend Isolierung gewährleistet. In der richtigen Kombination finden Sie mit diesem Modell den perfekten Begleiter für seichte und strömungsreiche Gewässer.

Dank der Rillentechnik am Flossenblatt ist die Richtungskontrolle besonders effektiv. Der Vortrieb ist durch das lange Flossenblatt sehr kraftvoll. Sollte einmal etwas beschädigt sein liefert der Hersteller problemlos Ersatzteile.

Fazit

Diese Profiflosse von Cressi begleitet fortgeschrittene Taucher mit genügend Kraft zuverlässig in anspruchsvolles Gewässer. Sie sind bequem anpassbar und können so z.B. mit dem Partner geteilt werden. Aufgrund der Länge sollte bereits ausreichend Wadenmuskulatur vorhanden sein – sonst sind Krämpfe vorprogrammiert!

Produktdetails

Größe: 37 – 47 | Material: Elastomere und Polypropylen | Gewicht: N/A

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 69% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Die Flossen sind sehr stabil und passen perfekt über Neoprenfüßlinge. Die Kunden tragen die Flossen bequem für 8 Stunden und länger. Sie lassen sich mühelos einstellen und auch Unterwasser öffnen und schließen. Der Riemen kann komplett gelöst werden und man kann einfach ein- und aussteigen!

Rund 14% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 16% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Die Größenangaben sind teilweise unpassend. Das Material hat sich bei manchen Kunden nach dem Tauchen verbogen. Ein Kunde beschreibt Kratzer auf der neuen Flosse.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Sind die Flossen zum Schnorcheln geeignet?
Nein, dafür sind sie zu lang und steif. Außerdem bedarf es extra Neoprensocken.
Kann ich die Flossen barfuß tragen?
Nein, das ist nicht zu empfehlen. Erstens ist es zu kalt und zweitens eher unbequem.

Platz 6: Mares Flosse Volo Race

Vorteile

  • 4 Farben
  • Channel Thrust Technologie
  • Anatomisch geformtes Fußbett
  • Auch für Anfänger geeignet

Nachteile

  • Nicht verstellbar
  • Kein Transportbeutel
  • Nicht mit Neoprensocken tragbar

Zusammenfassung

Die Mares Flosse Volo Race ist für hohe Geschwindigkeiten ausgelegt. Das Design ist auffällig und futuristisch. Zwei Löcher an den Seiten sind verbunden mit Kanälen (= Channels).

Diese Channel Thrust Technologie wird genutzt, um Wasser gezielt hindurch zu leiten. Das Paddeln wird effektiver und der Tauchgang kann länger genossen werden!

Das Fußteil ist anatomisch geformt. Das bedeutet, dass die natürliche Wölbung des Fußes bereits berücksichtigt wird. Dadurch liegt das Material eng an und ermöglicht eine optimale Kraftübertragung.

Laut dem Hersteller handelt es sich um die Flosse mit dem leichtesten Beinschlag auf dem Markt! Außerdem ist der Winkel des Flossenblatts optimal und sogar patentiert.

Fazit

Taucher mit Gelenkproblemen greifen auf dieses Modell zurück. Die Technologie ist besonders gelenkschonend und das geringe Eigengewicht erleichtert den Transport.

Produktdetails

Größe: 36 – 47 | Material: Thermoplastik und Technopolymers | Gewicht: 699 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 100% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Die Flossen sind robust, bequem, schnell und langlebig. Das Material ist gut verarbeitet. Ein Kunde beschreibt, dass es mit Abstand die besten Flossen sind, die er jemals besaß. Auch für Anfänger eignet sich dieses Modell.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Sind diese Flossen auch zum Apnoetauchen geeignet?
Zum Üben sicherlich, im Profisport werden jedoch noch wesentlich längere Flossenblätter verwendet.

Platz 7: Khroom Flossen mit verstellbarer Ferse

Vorteile

  • Verstellbar
  • Grip Sohle für festen Halt
  • Gratis Transporttasche
  • Geringes Eigengewicht

Nachteile

  • Nur zwei Farben
  • Keine kleinen Größen
  • Nicht für strömungsreiche Gewässer
  • Nicht für fortgeschrittene Taucher

Zusammenfassung

Die Tauchflossen von Khroom verfügen über eine verstellbare Ferse und sind damit an verschiedene Größen anpassbar. Das Fersenband ist über Schnallen einfach zu regulieren. Im Schnitt deckt eine Flosse drei Größen ab. Das Modell ist aus einem Materialgemisch das hohe Effizienz verspricht.

Zwei Löcher im Flossenblatt erleichtern den Widerstand und ermöglichen Anfängern den Einstieg ins Paddeln. Eine verstärkte Grip Sohle am Fußteil ermöglicht das komfortable Laufen über Felsen und guten Halt bei Übungen am Pool.

Kunde können beim Design zwischen den Farben Schwarz und Blau wählen. Der Hersteller liefert eine praktische Transporttasche gleich mit. Diese ist belüftet, sodass die Flossen auch noch während dem Transport trocknen können.

Fazit

Die Flossen können problemlos zum Schnorcheln und für leichte Tauchgänge genutzt werden. Echte Allrounder und solide Flosse für Einsteiger.

Aufgrund der einfachen Verstellbarkeit der Größe, kann sie gut zwischen Freunden geteilt werden. Die gratis Transporttasche wertet das Set ebenfalls auf.

Hinweis: Leider ist die Flosse nicht in kleinen Größen für Frauen erhältlich.

Produktdetails

Größe: 39 – 48 | Material: Polypropylen | Gewicht: 550 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 89% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Der Tragebeutel ist praktisch und lässt die Flossen auch noch unterwegs trocknen. Die einfache Größenverstellbarkeit der Flossen wird als besonders praktisch empfunden. Im Fußteil kann ein Plastikhalter eingelegt werden damit diese formstabil bleibt.

Rund 4% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 6% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Die Flossen können in kalten Gewässern leider nicht mit Füßlingen getragen werden. Die Größenangaben fallen klein aus.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie lang sind die Flossen?
Die Flossen sind ca. 52 cm lang.
Ich habe Schuhgröße 36, kann ich diese Flosse kaufen?
Nein, dieses Modell gibt es leider erst ab Größe 39.

Taucherflossen kaufen:
So treffen Sie die richtige Entscheidung

taucherflossen_test

Tauchausflüge entpuppen sich zu echten Abenteuern in einer andere Welt, mit kunterbunten Lebewesen und kraftvollen Jägern. So gehört Tauchen nicht umsonst zu den beliebtesten Wassersportarten.

Was viele Menschen nicht wissen:

Allein diesem Jahr gab es in Deutschland mehr als eine halbe Millionen Menschen, die in ihrer Freizeit regelmäßig Tauchen gingen.

Doch es wird noch besser:

Spätesten im nächsten Sommerurlaub auf z.b. den Philippinen oder Malediven zieht die aufregende Unterwasserwelt viele Menschen magisch an. Ein Tauchtrip ist hier einfach ein muss. Doch auch deutsche Fließgewässer können interessante Schätze offenbaren.

Jetzt heißt es aufpassen:

Die Freude auf Ihren nächsten Schnorchel- und Tauchausflug soll natürlich nicht von schlecht sitzendem Leihmaterial getrübt werden.

Vor- und Nachteile eigener Taucherflossen

  • Hygienisch
  • Größe passt perfekt
  • Weniger Abnutzung als Leihmaterial
  • Keine Wartezeit beim Ausleihen
  • Mehr Ausdauer durch effizientes Material
  • Design und Performance auf eigene Ansprüche ausgerichtet
  • Anschaffungspreis
  • Transport
  • Pflege

Was Sie beim Kauf von Taucherflossen beachten müssen (inkl. Checkliste)

Auf der Suche nach der besten Taucherflosse sollten Sie unbedingt auf folgende Merkmale und Eigenschaften achten:

  • Material
  • Größe
  • Länge
  • Robustheit
  • Farbe
  • Antriebssystem
  • Verwendungszweck

Gut zu wissen: Taucherflossen sind stabiler und länger als reine Schnorchelflossen.

Das Material von Taucherflossen

Das Material von Taucherflossen muss leicht und extrem anpassungsfähig sein. Im Fußteil und Flossenblatt bestehen die Flossen zumeist aus Kunststoff. Hierfür wird gerne Polypropylen und Thermoplast-Gummi verwendet.

Gehen Sie regelmäßig tauchen?

Wer plant häufig zu Tauchen greift lieber zu Taucherflossen mit Kohlenstoff- oder Glasfasernelementen zurück. Dieser hochwertige Materialien halten dauerhaften Anforderungen und Belastungen besser stand.

Flossen aus Kohlenstoff- und Glasfasernelementen haben noch einen weiteren Vorteil:

Die Kraftübertragung beim Flossenschlag ist effizienter. Das bedeutet, dass bei hochwertigeren Flossen mit gleichem Kraftaufwand mehr Vortrieb und Geschwindigkeit erreicht werden kann.

Das Material beeinflusst den Tragekomfort von Taucherflossen:

Achten Sie beim Material am Fußteil darauf, dass es anschmiegsam ist. Denn sonst kann auch eine perfekte passende Taucherflosse auf Dauer zu Reibungen führen.

Merke: Gerade bei langen Tauchgängen muss das Material geschmeidig sein.

Die richtige Taucherflossen Größe?

Flossen müssen sich dem eigenen Fuß wie eine zweite Haut anpassen. Außerdem müssen Sie berücksichtigen, dass bei Taucherflossen gerne Neoprensocken drunter getragen werden.

Warum ist die richtige Größe so wichtig?

  • Zu eng: Zu enge Flossen schnüren den Fuß ein.
  • Zu weit: Zu weite Flossen können an den Fersen schaben, Wunden verursachen und wackeln.
  • Perfekt: Die perfekte Taucherflosse zieht sich eng und geschmeidig über den Fuß!

Falsche Größen können zu Unfällen führen:

Wenn Flossen Unterwasser verrutschen oder wackeln wird der Antrieb deutlich anstrengender. Außerdem kann es bei sensiblen Personen in mehreren Metern Tiefe zu Panik führen wenn die Flosse plötzlich abfällt.

Jetzt:

Die eigene Schuhgröße ist nicht immer hilfreich, denn Flossen fallen gerne anders aus. Zudem orientieren sich Hersteller oft nur an den Maßen von Männerfüßen.

BeyondSurfing empfiehlt:

Machen Sie sich Gedanken darüber, ob Sie in kälteren Gewässern Neoprensocken tragen wollen. Dann wählen Sie lieber eine Flosse mit verstellbarer Ferse.

Ansonsten gilt: Anprobieren und bei Online Käufen Kundenrezensionen zur Passform berücksichtigen!

Länge der Taucherflossen

  • Lange Flossen: Vor- und Nachteile?

    Vorteil: Lange Flossen geben deutlich mehr Antrieb. Das liegt daran, dass eine große Fläche mehr Wasser verdrängen kann.

    Nachteil: Der Nachteil ist jedoch der höhere Kraftaufwand und das größere Packmaß. Sie eignen sich eher für ausdauernde und fortgeschrittene Taucher.

  • Kurze Flossen: Vor- und Nachteile?

    Vorteil: Kurze Flossen sind leichter zu verpacken und beanspruchen die Muskeln nicht so stark.

    Nachteil: Der Nachteil ist, dass die erreichbare Höchstgeschwindigkeit deutlich geringer ist als bei längeren Modellen.

Robuste Verarbeitung

Ein sehr wichtiges Merkmal sind die Nähte. Für eine robuste Verarbeitung gilt: Je weniger Nähte es gibt, desto besser.

Das bedeutet:

Flossen die aus einem Stück gefertigt wurden sind deutlich langlebiger. Es gibt weniger Angriffsfläche am Material für Bruchstellen und gelösten Nähten.

Farbe der Taucherflossen

Viele Einsteiger nehmen an, dass die Farbe von Flossen Geschmackssache ist.

Aber Vorsicht:

Die Farbe der Flossen kann Ihr Tauchabenteuer stark beeinflussen.

Warum?

Farben die grell sind oder Unterwasser nicht vorkommen schrecken Lebewesen ab. Wenn Sie wie die meisten Taucher sind möchten Sie wahrscheinlich gerne Fische, Schildkröten und Rochen beobachten?

Um böse Überraschungen Unterwasser zu vermeiden gilt:

Wählen Sie lieber eine unauffällige Farbe, wie z.B. Schwarz oder Braun. So verschrecken Sie keine Fische oder andere interessante Lebewesen.

Achtung: Wenn Sie mit Haien tauchen, dann können grelle Farben sogar lebensgefährlich werden. Raubtiere werden davon angelockt!

Das Antriebssystem

Beachten Sie, dass es neben dem Standard Flossenblatt unterschiedliche Arten von Taucherflossen gibt:

  • Split-Fins: Sogenannte Split Fins sind z.B. in der Mitte geteilt. Dadurch wird der Kraftaufwand beim Flossenschlag minimiert. Ein Nachteil ist allerdings die erschwerte Richtungskontrolle.
  • Flossen mit Löchern: Bei Flossen mit Löchern bzw. Tunneln wird das Wasser nicht mehr von einer starren Fläche verdrängt, sondern gezielt durch Öffnungen geleitet. Das ermöglicht mehr Geschwindigkeit bei weniger Anstrengung!
Hinweis: Meerjungfrau bzw. Monoflossen eignen sich nicht für das Gerätetauchen!

Verwendungszweck

Überlegen Sie sich vor dem Taucherflossen Kauf, wofür Sie diese verwenden möchten. Nicht jede Taucherflosse eignet sich für jeden Verwendungszweck:

VerwendungszweckFlossenart
Kaltes WasserOffene Flossen mit Fersenriemen für Füßlinge
Warmes WasserOffene Flossen die schmal genug sind für den Barfußgebrauch
Moderates WasserGeschlossenes Fußteil das optimal anliegt
Zum VerleihVerstellbare Modelle
KinderVerstellbare Modelle die mitwachsen
EinsteigerKürzere und flexiblere Flossen
FortgeschritteneLängere Flossen mit härterem Flossenblatt
GelenkproblemeFlossen mit Tunnel oder Split Technik um Gelenke zu schonen

Pflegetipps für ein langes Leben Ihrer Taucherflossen

tauchflossen

„Meinen Schülern vermittle ich bei unserem Leihmaterial zu Beginn gleich die richtige Pflege. Wer seine Flossen achtlos in der Sonne liegen lässt oder sie nicht abspült muss beim nächsten mal Gummibärchen mitbringen. Das klingt lustig, ist aber enorm wichtig für die Langlebigkeit des Materials!“

Mattias Dewinter ★★★★★
(Tauchlehrer aus Köln)


Profi Empfehlung zur richtigen Pflege:

Wenn der Hersteller keine Tasche mitgeliefert hat lohnt es sich eine anzuschaffen. Egal wie gut Sie Ihre Flossen pflegen: Der Schutz beim Transport ist das A und O. Eine robuste Tasche gibt es z.B. » hier.

Beachten Sie außerdem folgende Reinigungstricks:

  • Salzwasser immer mit ausreichend Leitungswasser abwaschen.
  • Gleiches gilt für aggressives Chlor nach Pool Übungen – immer abspülen!
  • Benutzen Sie ausschließlich ein sanftes Reinigungsmittel.
  • Schwämme nur ohne raue Scheuerseite verwenden.
  • Nie im direkten Sonnenlicht trocknen lassen – sonst wird das Gummi porös!

Taucherflossen-Tests bei Stiftung Warentest und Öko Test

Leider gibt es noch keine Test der Stiftung Warentest oder Ökotest zum Thema Taucherflossen. Allerdings haben ähnliche Tests ergeben, dass das verwendete Material auf keinen Fall PAK enthalten darf.

Warum ist das wichtig?

PAK ist ein gesundheitsschädlicher Weichmacher der schon bei Hautkontakt zu Schäden führen kann. Ausgeschrieben handelt es sich um Polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe.

Werfen Sie vorsichtshalber einen Blick auf die Materialangaben. Die gute Nachricht: Renommierte Hersteller nutzen nur zuverlässiges Material.

Zu den bekanntesten und beliebtesten Taucherflossen Marken & Hersteller gehören:


Aqualung, Mares, Cressi, Aqua Speed und Khroom


Sie haben besonders empfindliche Haut?

Dann sollten Sie auf Flossen mit Naturkautschuk zurückgreifen. Dieses Material ist nicht nur umweltfreundlich, sondern auch besonders schonend für den menschlichen Organismus.

Ein passendes Produkt finden Sie z.B. hier:

So funktioniert ein richtiger Flossenschlag

Im folgenden Video wird anschaulich gezeigt, wie ein richtiger Flossenschlag auszusehen hat:

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Taucherflossen

Worauf muss man bei Taucherflossen achten?

Taucherflossen sind nicht mit Schnorchelflossen zu verwechseln, denn sie müssen Unterwasser mehr Druck aushalten und gegen stärkere Strömungen ankommen. Auch die zurückgelegten Strecken sind oft länger.

Außerdem muss das verwendete Material robust und an das Tauchgebiet angepasst sein:

  • Bei kaltem Wasser Platz für Füßlinge,
  • bei warmem ein leichtes Fußteil.

Zu guter Letzt ist die richtige Größe unverzichtbar. Warum erfahren Sie » hier.

Welche Taucherflossen sind gut?

Das lässt sich so pauschal leider nicht beantworten und hängt stark von den eigenen Ziele und Bedürfnisse ab. Auch Ihre Kondition spielt eine Rolle bei der Suche nach dem richtigen Modell. Hilfestellung zur richtigen Auswahl finden Sie » hier.

Welche Größe bei Taucherflossen?

Unisex Flossen sind häufig auf Männerfüße ausgelegt. Frauen sollten deswegen tendenziell 1-2 Nummern kleiner bestellen. Wenn darunter Füßlinge verwendet werden sollen, sollten Sie lieber 1-2 Größen über der eigenen Schuhgröße bestellen.

Wie müssen Taucherflossen sitzen?

Sie dürfen nicht wackeln und nicht scheuern. Das Material muss wie eine zweite Haut anliegen. Auf keinen Fall darf die Flosse bei Bewegungen abfallen!

Wie lang sind Taucherflossen?

Taucherflossen sind länger als Schwimm- und Schnorchelflossen. Die größere Fläche verdrängt mehr Wasser und ist dadurch für weitere Strecken geeignet. Die genaue cm Zahl variiert je nach Anspruch. Unerfahrene Taucher greifen eher auf kürzere Modelle zurück, um die Muskeln langsam an die Belastung zu gewöhnen.

Was kosten Taucherflossen?

Zwischen 20 bis hin zu mehreren 100 Euro. Bei Profi-Flossen ist der Spielraum groß.

Wo kann man Taucherflossen kaufen?

Decathlon und Intersport haben viele Taucherflossen Modelle zum Anprobieren im Angebot. Auch Aldi und Lidl führen manchmal spezielle Aktionen durch, bei denen Taucherflossen angeboten werden. Diese sind meist eher für das Schnorcheln geeignet.

Im Online Handel verfügt Amazon über das größte Sortiment und exzellente Rückgabebedingungen.

Fazit: Die beliebtesten Taucherflossen im Vergleich

Wenn Sie eine gut durchdachte Kaufentscheidung treffen, dann werden Tauchtrips mit eigenen Flossen mühelos und komfortabel. Blasen und schlechter Antrieb … damit ist jetzt Schluss!

Warum?

Das richtige Modell kann Ihre Gesundheit, Gelenke und Ausdauer schonen.

Fachliteratur, Quellen & weiterführende Links

Noch mehr Informationen zum Thema finden Sie hier:

  • Umweltbundesamt, PAK ist krebserregend: https://www.umweltbundesamt.de/publikationen/polyzyklische-aromatische-kohlenwasserstoffe
  • Stiftung Warentest: https://www.test.de/Schnorchelset-von-Lidl-Sorgenfrei-schnorcheln-4235221-0/
  • Statistik zum Tauchsport: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/171152/umfrage/haeufigkeit-von-tauchen-in-der-freizeit/
  • Test.de: https://www.test.de/Schnorchelset-von-Lidl-Sorgenfrei-schnorcheln-4235221-0/

Hinweis: BeyondSurfing ist nicht verantwortlich und haftet nicht für Inhalte externer Webseiten.

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt.

Kommentar schreiben

Sag Hi

Wir lieben es interessante Menschen zu treffen und neue Freunde zu gewinnen, also sag doch mal Hi! ;)