strandtuch
Beyond » Strand » Die besten Strandtücher in 2020? (Auswertung)

Die besten Strandtücher in 2020? (Auswertung)

Ein Strandtuch ist der beste Begleiter für einen Ausflug ans Meer. Sie können sich damit nicht nur abtrocknen, sondern auch entspannt darauf in der Sonne baden – bei großen Modellen sogar mit der ganzen Familie. Oder wie wäre es das Strandtuch kurzerhand in einen Wickelrock umzufunktionieren?

Doch es wird noch besser:

Durch ihre vielen praktischen Eigenschaften sind Strandtücher regulären Handtüchern weit überlegen, wenn es um die Nutzung am Strand geht.

So vermeiden Sie Fehlkäufe:

BeyondSurfing verrät stellt Ihnen die beliebtesten Strandtücher 2020 vor und auf welche Eigenschaften Sie beim Kauf auf jeden Fall achten sollten.

In Eile? Der Gewinner nach 37h Vergleich & Auswertung:

Fit-Flip Strandhandtuch*
Warum ist das Strandtuch besser?

  • Sandfreies Handtuch
  • Stark absorbierende und schnell trocknende Mikrofaser
  • Mit Tragetasche und Anti-Rutsch-Schutz

„Quadratisch. Praktisch. Gut. Gerne wieder!“ – Daniela Schreiber (★★★★★)

Das Wichtigste in Kürze

  • Strandtücher sind vielseitig einsetzbar – zum Abtrocknen, als Unterlage oder um den Körper gewickelt als Strandkleid.
  • Strandtücher können aus verschiedenen Materialien bestehen, alle mit unterschiedlichen Vor- und Nachteilen (mehr dazu hier im Kaufratgeber).
  • Strandtücher tragen erheblich dazu bei, den Transportaufwand für den Weg zum Strand zu reduzieren.
  • Auf einem großen XXL Strandtuch findet problemlos die ganze Familie Platz.

Das sind die Top 7 Strandtücher in 2020

Platz 1: Fit-Flip Strandhandtuch XXL

Vorteile

  • Stark absorbierende und schnell trocknende Mikrofaser
  • Sandfreies Handtuch
  • Mit Tragetasche und Anti-Rutsch-Schutz

Nachteile

  • Weniger komfortables Hautgefühl als Baumwollhandtücher
  • Fliegt durch geringes Gewicht schnell weg

Zusammenfassung

Die besten Eigenschaften von Strandtüchern und Handtüchern werden in diesem Produkt kombiniert. Es ist leicht und kompakt, sodass es problemlos in jeden Koffer passt. Eine Tasche wird mitgeliefert.

Dank der Mikrofaser ist es stark absorbierend und saugt die Flüssigkeit von der Haut direkt auf. Darüber hinaus trocknet das Material dreimal schneller als ein herkömmliches Baumwollhandtuch. Außerdem handelt es sich um ein sandfreies Handtuch, das heißt, der Sand haftet nicht am Material.

Das schicke Strandtuch ist vielen Farbkombinationen verfügbar. Zusätzlich werden 3 verschiedene Größen angeboten, sodass Sie genügend Platz haben, um eine Sonnenliege zu bedecken oder am Strand gemütlich darauf zu liegen.

Produktdetails

Maße: 160 x 80 cm, 200 x 90 cm, 200 x 100 cm | Form: Rechteckig | Material: Mikrofaser (80% Polyester, 20% Polyamid)

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 96% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Das Strandtuch absorbiert Flüssigkeit sehr gut und trocknet innerhalb kurzer Zeit. Als sandfreies Handtuch eignet es sich auch sehr gut dazu, Sand vom Körper abzuwischen. Dazu ist das Strandtuch leicht, kompakt und in schönen Farben designt.

Nur 1% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 3% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Das Strandtuch fühlt sich nicht so gut an, wie ein Baumwollhandtuch, da es dünner ist und aus weniger flauschigem Material besteht. Da es so leicht ist, fliegt es schon bei leichtem Wind weg.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Hält das Handtuch dies Hitze des Sands ab?
Nein, zumindest nicht mehr als jedes andere Handtuch auch.
Fühlt sich das Strandtuch so gut an wie ein Baumwollhandtuch?
Das Hautgefühl von Mikrofaser unterscheidet sich stark von dem von Baumwolle und kann daher gewöhnungsbedürftig sein. Das Strandtuch ist glatter und ähnelt auf den ersten Blick eher einem Bettlaken, ist jedoch sehr saugfähig.

Platz 2: Bdsign Mikrofaser Strandhandtuch

Vorteile

  • XXL-Größe
  • Stark absorbierende und schnell trocknende Mikrofaser
  • Tasche wird mitgeliefert

Nachteile

  • Hautgefühl von Mikrofaser ist gewöhnungsbedürftig
  • Strandtuch fliegt durch geringes Gewicht schneller weg
  • Weiße Farbe zeigt Flecken schneller

Zusammenfassung

Das übergroße XXL-Strandtuch ist gefertigt aus eng gewebter Mikrofaser und bietet Platz für 2-3 Personen Das Strandhandtuch kann bis zu siebenmal ihr eigenes Gewicht in Wasser aufnehmen, ist also extrem saugfähig. Anschließend trocknen Mikrofasern bis zu dreimal schneller als gewöhnliche Handtuch-Fasern.

Die glatte Oberfläche dieses Strandhandtuchs ist sehr weich auf der Haut. Das Material ist sehr strapazierfähig, dabei leicht und dünn. So lässt sich das Strandhandtuch nach der Nutzung klein zusammenfalten und für den einfachen Transport in der mitgelieferten Tasche verstauen. Außerdem ist das Material antimikrobiell und hypoallergen.

Mit dem stilvollen Palmen-Muster ist das Strandtuch auch optisch ansprechend. Es kann in der Maschine gewaschen werden.

Produktdetails

Maße: 188 x 188 cm | Form: Quadratisch | Material: Mikrofaser (85% Polyester, 15% Nylon)

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 77% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Die Kunden sind von der hohen Qualität des Strandtuchs überzeugt und loben vor allem, dass es schnell trocknet und leicht ist. Viele Kunden sind überrascht, wie gut es trotz des dünnen Materials Wasser absorbiert. Dazu ist es schön designt und waschmaschinenfest.

Rund 7% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 16% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Einige Kunden hatten Schwierigkeiten, sich an das Hautgefühl von Mikrofaser zu gewöhnen, da es sich sehr von Baumwollhandtüchern unterscheidet. Das dünne Material erinnert zunächst eher an ein Tischtuch als ein Handtuch. Da es so leicht ist, kann es am Strand schnell wegfliegen. Die weiße Farbe wird ebenfalls kritisiert, da sie schnell schmutzig wird und sich Flecken stärker zeigen.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Sollte das Handtuch vor der ersten Benutzung gewaschen werden?
Ja. Um die beste Performance am Strand zu gewährleisten empfiehlt der Hersteller ein Waschen vor der ersten Nutzung. So ist das Material weich und sehr saugfähig.
Wie fühlt sich das Mikrofaser Material an?
Das Hautgefühl von Mikrofaser ist am ehesten mit dem Gefühl von Velours- oder Wildleder vergleichbar. Dabei ist das Material jedoch deutlich dünner und leichter.

Platz 3: AmazonBasics Strandtuch

Vorteile

  • Weicher Frottee-Stoff
  • Sehr saugfähig
  • Zweierpack

Nachteile

  • Handtücher sind fusselig
  • Können beim Waschen ausfransen oder abfärben
  • Relativ dünn

Zusammenfassung

Das Strandhandtuch von AmazonBasics kommt gleich im Zweierpack daher. Die beiden wunderbar weichen Handtücher sind jeweils groß genug, um sie nach dem Baden um den Körper zu wickeln oder auf einer Strandliege auszubreiten.

Mit ihren Blockstreifen in verschiedenen Farben sehen die Strandtücher sehr gut aus.

Das Material ist weiches und gleichzeitig robustes Frottee, welches aus ringgesponnener Baumwolle gewonnen wurde. Es ist sehr saugfähig und daher perfekt zum Abtrocknen.

Die Handtücher können in der Waschmaschine gewaschen und bei niedriger Stufe im Trockner getrocknet werden. Der Hersteller empfiehlt einen Waschgang vor der ersten Benutzung, um die Fusselbildung zu verringern.

Produktdetails

Maße: 76 x 152 cm | Form: Rechteckig | Material: Frottee (100% Baumwolle)

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 81% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Die Kunden loben sowohl die Qualität, als auch das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Strandhandtücher sind weich und kuschelig auf der Haut. Sie fransen selbst nach mehrmaligem Waschen nicht aus und verblassen nicht in der Sonne.

Rund 5% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 14% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Die Handtücher sind sehr fusselig, besonders bei der ersten Benutzung. Bei einigen Kunden hat die Farbe abgefärbt und die Handtücher sind beim Waschen ausgefranst. Zudem empfanden manche Kunden die Handtücher als zu dünn.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Fusselt das Handtuch?
Am Anfang kann das Handtuch fusseln, daher sollte es vor der ersten Nutzung einmal gewaschen werden. Das hilft die Fussel zu minimieren.
Ist das Strandtuch lang genug, um sich vollständig darauf zu legen?
Das Strandtuch ist 152 cm lang und damit für die meisten Menschen nicht lang genug, um sich vollständig draufzulegen.

Platz 4: Aakriti Gallery Mandala Strandtuch

Vorteile

  • Handbemalt mit indischem Mandala-Motiv
  • Vielseitig einsetzbar
  • Sehr leicht

Nachteile

  • Sehr dünner Stoff
  • Nicht sehr saugfähig
  • Nur Handwäsche

Zusammenfassung

Das runde Strandtuch aus Baumwolle ist von Hand mit einem indischen Mandala bemalt, welches traditionelle Motive mit modernen Mustern verbindet. Es kann vielseitig eingesetzt und neben der Nutzung am Strand auch als Picknickdecke, Tischdecke oder Überwurf verwendet werden.

Der hochwertige Stoff ist sehr leicht. Das gesamte Tuch wiegt nur 322 g, was es sehr einfach macht zu transportieren.

Wichtig: Da es ein handgefertigtes Produkt ist, sollte es nicht in der Waschmaschine gewaschen werden!

Produktdetails

Maße: 182,9 cm Durchmesser | Form: Rund | Material: Baumwolle

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 80% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Die Kunden sind begeistert von dem schönen Muster und den Farben des Strandtuchs, zumal diese auch nach dem Waschen noch strahlend aussehen. Die Qualität des Stoffs und der Verarbeitung ist für den geringen Preis hervorragend. Das Strandtuch ist schön groß, stabil und vielseitig.

Rund 9% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 10% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Das Strandtuch ist sehr dünn, und daher nicht für einen harten Untergrund geeignet. Zudem handelt es sich nicht um einen typischen Handtuchstoff. Das Material ist nicht sehr saugfähig und eher als Decke zum Raufsetzen geeignet als zum Abtrocknen. Einige Kunden stellten beim Auspacken einen unangenehmen Geruch bei dem Tuch fest, der erst herausgewaschen werden musste.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Färbt das Strandtuch auf den Körper ab, wenn es nass ist?
Nein, das Strandtuch färbt nicht ab.
Ist das Strandtuch maschinenwaschbar?
Nein, das Strandtuch sollte im kalten Wasser von Hand gewaschen oder in die chemische Reinigung gegeben werden.

Platz 5: Captain&Mermaid Premium Strandtuch

Vorteile

  • Saugstark und schnelltrocknend
  • Sanft auf der Haut
  • In Handarbeit gefertigt

Nachteile

  • Sehr dünn, daher nicht angenehm als Unterlage auf hartem Boden
  • Nicht für den Trockner geeignet

Zusammenfassung

Das Strandtuch ist zwar aus 100% Baumwolle gefertigt. Dennoch ist sehr dünn und leicht, sodass es etwa 25% weniger Platz einnimmt als klassische Handtücher. Dazu ist es sehr saugstark und schnelltrocknend.

Das in vielen Farben erhältliche Strandtuch wird in Handarbeit gefertigt. Dank des schönen Designs und des dünnen Stoffes eignet es sich auch sehr gut zum Umbinden als Wickelrock oder Strandkleid. Es ist sanft auf der Haut und wird sogar mit jedem Waschgang noch weicher.

Produktdetails

Maße: 100 x 170 cm | Form: Rechteckig | Material: 100% Baumwolle

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 96% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Das Strandtuch ist ein Allround-Talent. Es ist groß genug, um als Stranddecke zu fungieren, sowie saugstark genug, um sich damit abzutrocknen. Der hübsch gemusterte Stoff fühlt sich angenehm an und die Verarbeitung ist hochwertig. Im Koffer nimmt das leichte Strandtuch kaum Platz weg.

Rund 4% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 0% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Da das Material sehr dünn ist, kann das Liegen auf härterem Boden oder auf einer Sonnenliege unangenehm werden. Das Strandtuch ist nicht für den Trockner geeignet. Der Preis ist höher als bei vergleichbaren Tüchern, allerdings hat dieses Modell eine hohe Qualität.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Kann das Handtuch in der Maschine gewaschen werden?
Ja, das Strandtuch ist maschinenwaschbar. Es wird sogar aufgrund der Beschaffenheit der Fasern mit jedem Waschgang noch weicher und saugfähiger. Laut Hersteller ist die optimale Saugfähigkeit nach 3-4 Waschgängen erreicht.

Platz 6: Laguna Beach Textile Mikrofaser Strandtuch

Vorteile

  • Saugfähige und atmungsaktive Mikrofaser
  • Verschiedene Farben erhältlich
  • Tragetasche im Lieferumfang enthalten

Nachteile

  • Extrem dünnes Material
  • Schmiegt sich nicht an den Körper an

Zusammenfassung

Das Strandtuch ist aus weicher und saugfähiger Mikrofaser gefertigt, die Flüssigkeit deutlich besser absorbiert als Baumwolle. Auch hilft es dabei, unangenehme Gerüche zu reduzieren.

Der dünne Stoff ist atmungsaktiv und trocknet schnell. Das Handtuch ist absolut weich auf der Haut.

Beim Design kann zwischen verschiedenen lebhaften Farben gewählt werden. Eine kleine Tragetasche ist im Lieferumfang enthalten. Darin kann das leichte Strandtuch nach Gebrauch sehr klein zusammengefaltet transportiert werden.

Produktdetails

Maße: 101,6 x 198 cm | Form: Rechteckig | Material: Mikrofaser

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 87% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Das Strandtuch ist leicht und angenehm weich. Nässe absorbiert es sehr gut und hinterher trocknet es schnell. Die Größe und das klassische Design kommen bei den Kunden ebenfalls gut an. Die Farben verblassen auch unter Sonneneinstrahlung und nach mehrmaligem Waschen nicht.

Rund 5% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 9% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Das Strandtuch ist extrem dünn. Das Material schmiegt sich weniger gut an den Körper an als es bei Handtüchern aus Baumwolle der Fall ist. Das Strandtuch eignet sich daher eher für den Strand als zum Duschen.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Hat das Strandtuch einen Haken zum Aufhängen?
Nein, das Strandtuch hat keinen Haken.
Ist das Strandtuch sandabweisend?
Ja, das Strandtuch ist sandabweisend. Einfach nach Gebrauch schütteln und der Sand fällt ab.

Platz 7: Rainleaf Spielraum Tuch

Vorteile

  • Sehr saugfähiges Material
  • Fühlt sich angenehm auf der Haut an
  • Tasche mit Reißverschluss wird mitgeliefert

Nachteile

  • Braucht länger zum Trocknen als andere Mikrofaser Handtücher
  • Haare bleiben am Material hängen
  • Farbe verblasst beim Waschen

Zusammenfassung

Das Strandhandtuch besteht aus stark absorbierender Mikrofaser, die Flüssigkeiten innerhalb kürzester Zeit aufsaugt. Nach der Benutzung trocknet das Material sehr schnell. Das dünne Tuch fühlt sich außerdem sehr gut an und ist sanft auf der Haut.

Das Strandtuch nimmt zusammengefaltet nur sehr wenig Platz ein und kann in der mitgelieferten Tragetasche mit Reißverschluss verstaut werden.

Der Hersteller empfiehlt, das Strandtuch vor der ersten Nutzung zu waschen, damit es weich ist und angenehm zu benutzen.

Produktdetails

Maße: 83 x 150 cm | Form: Rechteckig | Material: Mikrofaser (80% Polyester, 20% Polyamid)

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 91% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Das Strandhandtuch ist leicht und kompakt, dazu saugfähig und schnell trocknend. Das Gefühl auf der Haut ähnelt eher den von Baumwollhandtüchern, als anderen Mikrofaser Handtüchern. Das macht es sehr angenehm zu benutzen.

Rund 4% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 5% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Das Handtuch benötigt mehr Zeit zum Trocknen als viele andere Mikrofaser Handtücher. Haare und Fussel bleiben leicht daran hängen. Die Farbe verblasst mit der Zeit beim Waschen. Nach einer gewissen Zeit in Benutzung entwickelte sich bei einigen Kunden ein unangenehmer Geruch.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Hat das Handtuch einen Haken zum Aufhängen?
Nein, das Handtuch hat keinen Haken.
Hat das Strandtuch einen chemischen Geruch?
Zu Beginn kann ein ganz leichter chemischer Geruch vorhanden sein, dieser ist jedoch nach dem ersten Waschen verflogen.

Bestseller: Die beliebtesten Strandtücher 2020

Was wird am meisten gekauft? BeyondSurfing stellt für Sie täglich die TOP 11 der beliebtesten und am meisten gekauften Angebote in der Produktkategorie zusammen. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.**

(**Letzte Aktualisierung am 22.10.2020.)

Strandtücher kaufen:
So treffen Sie die richtige Entscheidung

strandhandtuch

Nicht jedes Handtuch eignet sich für den Einsatz am Strand. Um allen Bedürfnissen gerecht zu werden und den Strandtag nicht in Frust enden zu lassen, sollte ein Handtuch speziell für diesen Zweck gemacht sein.

Welche Bedingungen ein gutes Strandtuch erfüllen muss und woran Sie es erkennen, verrät Ihnen BeyondSurfing im folgenden Kaufratgeber.

Was Sie beim Kauf eines Strandtuchs beachten müssen (inkl. Checkliste)

Bei der Auswahl des besten Strandhandtuchs sollten Sie auf die folgenden Eigenschaften achten:

  • Material
  • Größe
  • Dicke
  • Design
  • Preis

Das Material von Strandhandtüchern

Das Material eines Strandtuchs ist von großer Bedeutung, da es sich auf zahlreiche Faktoren auswirkt. So hat es einen großen Einfluss auf:

  • das Gewicht
  • den Komfort bzw. das Hautgefühl
  • die Saugfähigkeit

Die am häufigsten für Strandhandtücher verwendeten Materialien sind:

  1. Baumwolle, auch in Form von Frottee und Velours,
  2. oder Mikrofaser.
1 Baumwollhandtuch: Der Klassiker?

Baumwolle ist der traditionelle Handtuch-Stoff, und die aus gutem Grund. Zu den großen Vor- und Nachteilen von Strandhandtüchern aus Baumwolle gehören:

  • Gute Saugfähigkeit
  • Langlebigkeit
  • Gutes Hautgefühl
  • Waschmaschinentauglich
  • Nehmen viel Platz beim Transport weg
  • Brauchen lange zum Trocknen

Besonders Frottee ist extrem weich und flauschig. Dazu verfügt es über eine hohe Absorptionsfähigkeit, da es viel Feuchtigkeit aufnimmt. Damit ist es perfekt zum Abtrocknen des Körpers geeignet.

Velours ist in der Regel etwas weniger absorbierend. Dafür ist es dicht gewebt und lässt kaum Sand durch. Das macht es zur idealen Unterlage am Strand.

Der Nachteil von Baumwollhandtücher ist ihr großer Umfang. Beim Packen der Strandtasche nehmen sie so recht viel Platz weg. Außerdem braucht Baumwolle sehr lange zum Trocknen, selbst in der Sonne. Das führt dazu, dass Sie sich unter Umständen am Strand auf ein nassen Handtuch legen müssen.

1 Mikrofasertücher: Die Alleskönner?

Die Alternative zum Baumwollhandtuch bieten Strandtücher aus Mikrofaser:

  • Kleines Packmaß
  • Trocknet schnell
  • Sandabweisend
  • Weniger strapazierfähig
  • Meist nur geeignet für Handwäsche
  • Nicht so angenehm auf der Haut wie Baumwolle

Mikrofaser Handtücher sind sehr leicht und kompakt, sodass sie in der Strandtasche kaum ins Gewicht fallen. Trotzdem haben sie eine verhältnismäßig hohe Saugkraft. Hinterher trocknen sie innerhalb von kürzester Zeit.

Auf der anderen Seite ist Mikrofaser weniger strapazierfähig als Baumwolle und häufig nicht für die Waschmaschine geeignet. Strandtüchern aus diesem Material fehlt außerdem das typisch flauschige Handtuch-Gefühl.

Pro-Tipp: Achten Sie auf Hypoallergene Stoffe

Egal, für welches Material Sie sich entscheiden: Wenn Sie empfindliche Haut oder Allergien haben, achten Sie darauf, dass der Handtuchstoff keine Allergien auslöst. Meistens geben die Hersteller an, wenn ihr Produkt aus hypoallergenem Stoff ist und dies unabhängig getestet wurde.

Die richtige Strandtuch Größe

Strandtücher sind in verschiedenen Größen erhältlich. Welche für Sie am besten ist, hängt davon ab, wofür Sie das Strandtuch benutzen wollen.

Für das bloße Abtrocknen am Strand ist ein kleineres Handtuch ausreichend. Soll es dagegen als Stranddecke dienen, womöglich sogar für mehrere Personen, benötigen Sie ein deutlich größeres Modell.

Als Orientierung können Sie folgende Maße nutzen:

VerwendungszweckGröße
Handtuch zum Abtrocknen75 x 150 cm
XXL-Strandtuch zum Sitzen/Liegen für 2 Personen oder mehrere Kinder150 x 200 cm/td>
Stranddecke für die ganze Familie360 x 360 cm

Pro-Tipp: Je größer die Decke, umso schwerer und schwieriger ist sie in der Regel zu transportieren. Wenn Sie mit der ganzen Familie an den Strand wollen, kann es daher unter Umständen praktischer sein, mehrere kleinere Strandtücher mitzunehmen.

Die richtige Strandtuch Dicke

Die Dicke eines Strandhandtuchs spielt für zwei Faktoren eine Rolle:

  1. Transport und
  2. Komfort.
Die richtige Dicke für einfachen Transport

Je dünner das Strandtuch, umso kleiner lässt es sich zusammenfalten und entsprechend transportieren.

Warum ist das wichtig?

Das ist daher wichtig, weil zum Strand meistens noch viele weitere Dinge mitgenommen werden. Da wollen Sie sich nicht noch zusätzlich mit einem schweren und sperrigen Handtuch beladen.

Die Lösung:

In diesem Punkt sind vor allem Produkte aus Mikrofaser führend, da diese sehr dünn und noch dazu extrem leicht sind.

Die richtige Dicke für maximalen Komfort

Wie Dick ein Tuch ist entscheidet über den Komfort beim Abtrocknen und beim Sitzen auf dem Strandtuch. Hier haben dünnere Materialien den Nachteil.

Warum sind dünne Strandhandtücher weniger komfortabel?

Sie schützen als Unterlage weniger vor hartem Untergrund und sind nicht so weich auf der Haut.

Fazit zur richtigen Strandtuch Dicke

Da sowohl dicke als auch dünne Strandhandtücher Vor- und Nachteile haben, kommt es letztendlich auf ihre persönlichen Vorlieben an:

  • Wenn Sie bis zum Strand nur einen kurzen Weg zurücklegen müssen und Komfort Ihnen sehr wichtig ist, empfiehlt BeyondSurfing ein dickeres Handtuch, etwa aus Baumwolle.
  • Müssen Sie das Strandtuch jedoch über lange Strecken tragen, sind Sie mit einem leichten Mikrofaser Produkt besser beraten.
Pro-Tipp: Nutzen Sie Strandtuch-Klammern

Da dünne und leichte Stoffe schnell wegfliegen, können sie mit bunten Strandtuch Clips an der Sonnenliege befestigt werden.

Welches Design soll das Strandhandtuch haben?

strandlaken
Wie das Strandtuch aussehen soll hängt zum größten Teil von Ihren persönlichen Vorlieben hab. Ihnen steht hier eine große Auswahl verschiedener Formen, Farben und Muster zur Verfügung.

BeyondSurfing empfiehlt jedoch, ein paar Punkte bei der Auswahl des Designs im Kopf zu behalten:

  1. Hellere Farben bleiben kühler

    Natürlich muss ein Strandtuch nicht einfarbig sein. Viele Tücher sind mit Mustern oder Motiven versehen, welche häufig vom Meer inspiriert sind. Natürlich sind hier der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

    Bei Strandtüchern für Frauen sind auch Strandtücher mit Flamingo-Motiven oder indischen Mandalas sehr beliebt. Strandtücher für Männer sind dagegen meistens dezenter designt und und eher in dunkleren Farben gehalten.

  2. Das passende Muster

    Natürlich muss ein Strandtuch nicht einfarbig sein. Viele Tücher sind mit Mustern oder Motiven versehen, welche häufig vom Meer inspiriert sind. Natürlich sind hier der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

    Bei Strandtüchern für Frauen sind auch Strandtücher mit Flamingo-Motiven oder indischen Mandalas sehr beliebt. Strandtücher für Männer sind dagegen meistens dezenter designt und und eher in dunkleren Farben gehalten.

  3. Rund oder rechteckig?

    Klassische Strandhandtücher sind rechteckig. Inzwischen gibt es jedoch auch runde Modelle. Diese sehen sehr ästhetisch aus und sind auch als Strandtuch zum Umbinden sehr beliebt.

    Runde Strandtücher bieten allerdings weniger Platz als rechteckige. Soll Ihr Strandtuch mehreren Menschen als Unterlage dienen, ist daher eine rechteckige Form vorteilhafter.

Was soll das Strandhandtuch kosten?

Die Preise für Strandtücher gehen sehr weit auseinander. Günstige Strandtücher bewegen sich bei Preisen um die 10 bis 20 Euro. Die mittlere Preisklasse reicht von ca. 20 bis 40 Euro. Für Markenprodukte können die Preise höher sein.

Abhängig ist der Preis vor allem von Größe, Hersteller und Qualität des Strandtuchs. Ebenso ist das Material wichtig.

Wie ist der Zusammenhang zwischen Preis und Qualität?

Tatsächlich ist der Preis eines Strandtuchs in den meisten Fällen ein Indikator für dessen Qualität. Das bedeutet nicht, dass günstigere Strandtücher zwingend minderwertig sind, aber sie haben fast immer weniger Features oder sind weniger langlebig als teure Markenmodelle.

Für den gelegentlichen Gebrauch sind günstigere Varianten sicherlich ausreichend. Wenn Sie jedoch ein haltbares und hochwertiges Produkt möchten, empfiehlt BeyondSurfing, auf ein Markenprodukt zurückzugreifen.

Zu den bekanntesten Herstellern und Marken von Strandhandtüchern zählen:


Zollner, Julie Julsen, Ciffre, Vossen, Bdsign


Strandtücher für Kinder

Für Kinder gibt es ebenfalls spezielle Strandtücher. Diese unterscheiden sich vor allem durch ihre geringere Größe. In vielen Fällen sind sie mit kinderfreundlichen Motiven bedruckt, beispielsweise mit Figuren aus bekannten Kinderfilmen oder Comics.

Die meisten Kinder Strandtücher sind aus Frottee, weil dieses Material besonders weich und angenehm auf der Haut ist.

Wichtig: Kinder Strandtücher müssen farbecht sein

Bei einem Strandtuch für Kinder ist es besonders wichtig, dass dieses keine Schadstoffe enthalten und farbecht sind. Schließlich kann es schnell passieren, dass das Kind einen Zipfel des Strandtuchs in den Mund steckt und darauf herumkaut.

Achten Sie daher darauf, dass die Produkte auf Schadstoffe getestet und für unbedenklich erklärt wurden.

Strandtücher binden – so geht’s!

Viele Strandtücher eignen sich nicht nur als Unterlage beim Sonnenbaden oder zum Abtrocknen. Sie lassen sich auch super als improvisiertes Kleid oder Rock nutzen, um für den Gang zum Strandrestaurant im Handumdrehen passend gekleidet zu sein.

Mit dem richtigen Strandtuch können Sie die unterschiedlichsten Kleidungsstücke zaubern:

  • einen Minirock
  • einen langen Wickelrock
  • ein Strandkleid
  • ein Oberteil

Die genauen Techniken zum Binden des Strandtuchs können abweichen, aber in den meisten Fällen wird es entweder in Originalform oder zum Dreieck gefaltet um den Körper gelegt und an den Enden zusammengebunden.

Vom Strandtuch zum Kleid:

Beispielhaft erklärt BeyondSurfing die Technik zum Wickeln eines Kleides aus einem Strandtuch:

  1. Strandtuch von hinten um den Körper legen
  2. Die beiden oben liegenden Enden vor dem Körper überkreuzen und zwirbeln
  3. Die Enden jeweils von einer Seite um den Hals herumführen und im Nacken zusammenbinden

Pro-Tipp: Je dünner das Strandtuch ist, umso einfacher lässt es sich in ein Kleid oder einen Rock umwandeln.

Strandtuch-Tests bei Stiftung Warentest und Öko Test

Weder Stiftung Warentest noch Öko Test haben sich bisher speziell mit Strandtüchern auseinandergesetzt.

Bei Öko Test gibt es jedoch einen Test von Saunahandtüchern aus dem Jahr 2018. Von den 16 getesteten Handtüchern erhielten 14 die Note sehr gut oder gut, 1 Handtuch war befriedigend. Lediglich bei einem Produkt aus Bio-Baumwolle wurde die Note mangelhaft vergeben.

Es ist zu hoffen, dass ein Test von Strandtüchern in Zukunft folgt und ähnlich positive Resultate einfährt.

Die richtige Pflege von Strandtüchern

badetuch

Grundsätzlich ist es nicht schwierig, ein Strandtuch richtig zu pflegen. Die Hersteller sind in der Regel bemüht, eine einfache Reinigung zu ermöglichen. Dennoch muss darauf geachtet werden, dass die Pflege dem jeweiligen Material entspricht:

  • Baumwolle lässt sich problemlos in der Waschmaschine waschen. Bei Mikrofaser ist dies dagegen oft nicht möglich, da das Material in der Waschmaschine beschädigt wird.
  • Um die Lebensdauer eines Mikrofaser-Strandtuchs zu erhöhen, sollte dieses daher vorzugsweise per Hand gewaschen und an der Luft getrocknet werden.

Gut zu wissen: Besonders praktisch sind sandfreie Strandtücher, an denen Sand nicht hängenbleibt. Hier reicht oft schon ein einfaches Abwischen oder Ausschütteln, um sie von Schmutz zu befreien.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten rund um Strandtücher

Was ist ein Strandtuch?

Strandtücher sind große Handtücher oder auch Strandlaken, die als Unterlage am Strand, zum Abtrocknen oder auch um den Körper gebunden als Strandkleid genutzt werden.

Wo kann man ein Strandtuch kaufen?

Strandtücher gibt es in Läden für Schwimm- und Outdoorbedarf, in Hotels Shops oder teilweise auch bei Discountern. Die größte Auswahl haben Online-Händler wie Amazon.

Welcher Stoff eignet sich für ein Strandtuch am besten?

Die meisten Strandtücher sind aus Baumwolle oder Mikrofaser. Ersteres ist dicker, weicher und gut zum Abtrocknen. Letzteres ist dünner, leichter und trocknet sehr schnell.

Wie bindet man ein Strandtuch?

Es gibt verschiedene Arten, Strandtücher zu binden, je nachdem ob man einen Rock, ein Kleid oder etwa ein Oberteil erhalten möchte. Die einfachste Variante ist, das Strandtuch entweder um den ganzen Körper oder nur um die Hüften zu wickeln und die Enden zu verknoten.

Gibt es sandfreie Strandtücher?

Ja, es gibt sandfreie Strandtücher, an denen kein Sand hängen bleibt. Hersteller geben in der Regel an, ob ihr Produkt diese Eigenschaft hat.

Wo liegt der Unterschied zwischen Strandtuch und Strandmatte?

Strandtücher sind relativ dünne Tücher, die sich als Stranddecke, zum Abtrocknen oder zum Tragen um den Körper eignen. Hingegen sind Strandmatten meist dickere Unterlagen, um am Strand bequem zu liegen. Sie sind nicht zum Abtrocknen oder zum Umbinden geeignet.

Fazit: Die beliebtesten Strandtücher im Vergleich

Strandtücher sind vielseitige Begleiter am Strand, die sich als bequeme Unterlage, als Handtuch oder als schickes Strandkleid eignen.

Egal, wie Sie Ihr Strandtuch nutzen wollen, mit diesem Kaufratgeber finden Sie das richtige Modell für den nächsten Strandurlaub.

Fachliteratur, Quellen & weiterführende Links

Noch mehr Informationen zum Thema finden Sie hier:

  • Öko-Test Saunahandtücher: https://www.oekotest.de/bauen-wohnen/Handtuecher-fuer-die-Sauna-im-Test-Formaldehyd-in-Bio-Saunatuch_111550_1.html
  • Strandtücher binden: https://www.gofeminin.de/styling-tipps/tucher-binden-s1446807.html#d696425-p1
  • Panamajack.com: https://www.panamajack.com/blog/tips-for-choosing-the-best-beach-towel/

Hinweis: BeyondSurfing ist nicht verantwortlich und haftet nicht für Inhalte externer Webseiten.

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt.

Lara

Lara liebt das Wasser und könnte sich ein Tag ohne Meer vor der Haustür kaum noch vorstellen. In Griechenland lebend verbringt Sie am liebsten Ihre Tage am Strand oder mit Schnorchelausrüstung im Wasser.

Kommentar schreiben

Sag Hi

Wir lieben es interessante Menschen zu treffen und neue Freunde zu gewinnen, also sag doch mal Hi! ;)