5.813 km gepaddelt | 3 Sonnenbrände | 1,7M+ Leser

Klappschlitten: Die 7 beliebtesten Modelle 2024?

von Lilly Schuster

klappschlitten
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

Klappschlitten können zusammengefaltet werden und sind damit besonders für Reisen praktisch. Damit sie ihre Funktion gut erfüllen können, ist es wichtig, unter den verschiedenen Modellen den passenden Klapprodel zu finden.

Welche Klappschlitten sind gut?

Wir stellen die 7 besten Faltschlitten 2024in unseren Empfehlungen vor. Außerdem erklären wir in unserem Ratgeber, auf welche Merkmale es beim Kauf des perfekten Klapprodel ankommt.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Klappschlitten 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Mermale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Klappschlitten im Überblick.
  4. Ratgeber: So triffst Du die richtige Entscheidung.
  5. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Klappschlitten.

Die besten Klappschlitten 2024 im Vergleich

Wie wurde bewertet? Unsere Experten recherchieren und bewerten jede Empfehlung gründlich. Dabei berücksichtigen wir die wichtigsten Produktmerkmale, eingehaltene Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Preise, Kundenbewertungen, die eigenen Erfahrungen und vieles mehr. So arbeiten wir.

Ein guter Klappschlitten ist sicher, praktisch und perfekt an die eigenen Bedürfnisse angepasst. Mit den folgenden Modellen steht dem nächsten Rodelabenteuer nichts mehr im Weg.

1. Bester Klappschlitten aus Alu für 2 Personen

Komplett zerlegbar
Wolf Alu Rodel Schlitten Hurricane*

    Dieser Schlitten hat eine Größe von 40 x 107 cm und wiegt nur knapp 3 Kilogramm. Er ist komplett zerlegbar und hat dadurch ein sehr geringes Packmaß. Der Rahmen besteht aus Aluminium und die Sitzfläche aus wasserfestem Ripstop wird durch 7 Klettverschlussriemen daran befestigt.

    Warum wir es mögen: Im Vergleich zu Schlitten aus Holz bringt dieses Modell ein besonders geringes Gewicht auf die Waage. Dadurch lässt er sich problemlos auch auf längeren Strecken transportieren. Trotz des geringen Gewichts überzeugt er mit einer hohen Stabilität und guten Gleiteigenschaften auf dem Schnee. Mit der Zugkordel mit Griffkolben kann er gut den Berg hochgezogen werden.

    Empfohlen für: Dieser Schlitten kann auch von 2 Personen gleichzeitig genutzt werden. Aufgrund seines geringen Packmaßes kann er gut für Ausflüge und Urlaube genutzt werden.

    2. Bester Faltsschlitten für Kinder ab 3 Jahren

    Holzschlitten
    COLINT Faltschlitten Hörnerschlitten*

      Der Schlitten ist 100 cm lang, 38 cm breit und 35 cm hoch. Er wiegt 5,5 Kilogramm und zusammengeklappt reduziert sich seine Höhe auf 10 cm.

      Warum wir es mögen: Der leichtgängige Klappmechanismus mit automatischer Blockade nach dem Aufklappen ermöglicht Kindern eine selbstständige Bedienung. Zusammengeklappt besitzt ein sehr geringes Packmaß und passt in jeden Kofferraum.

      Empfohlen für: Bei ruhiger Fahrt ist der Schlitten bis 120 Kilogramm belastbar. Bei sehr hoher Geschwindigkeit und Sprüngen über Schanzen sollten die Fahrer maximal 80 Kilogramm wiegen.

      3. Bester Klappschlitten für Erwachsene und Kinder

      Pulverbeschichtete Kufenbeschläge
      Colint Faltschlitten Davos*

        Dieser Klappschlitten aus Buchenholz ist 100 x 35 x 25 cm groß und wiegt 4,8 Kilogramm. Die Sitzhöhe beträgt 23 cm, die Sitzfläche ist 28 cm breit. Er verfügt über blaue Kunststoffkappen, um Verletzungen vorzubeugen.

        Warum wir es mögen: Ein großes Plus dieses Schlittens ist die hochwertige Verarbeitung und die mitgelieferte Zughilfe. Durch die Möglichkeit des Zusammenklappens ist er gut zu transportieren und platzsparend aufzubewahren, wenn er gerade nicht benutzt wird. Die Kufen aus Stahl bieten einen optimalen Lauf auf dem Schnee.

        Empfohlen für: Der Schlitten ist für bis zu 75 Kilogramm ausgelegt und eignet sich für jede Altersgruppe. Die Sitzfläche ist groß genug, um Platz für zwei Kinder zu bieten.

        4. Bester Klappschlitten mit Seil

        Flach zusammenklappbar
        vidaXL Holzschlitten Klappschlitten*

          Beim Design dieses Schlittens kann zwischen den Farben rot und blau gewählt werden. Die Sitzfläche ist 110 cm lang und der Schlitten wiegt circa 6 Kilogramm. Der Schlitten besteht Holz und Plastik, die Kufen sind aus Metall.

          Warum wir es mögen: Der Schlitten wird pistenfertig geliefert, sodass kein weiterer Handgriff mehr nötig ist. Das praktische Zugseil ermöglicht ein effizientes Vorankommen bergauf. Die Metallkufen sorgen für eine Menge Fahrspaß, wenn es wieder bergab geht.

          Empfohlen für: Der Schlitten ist bis 50 Kilogramm belastbar und daher perfekt für ein bis zwei Kinder geeignet. Die Kufen sorgen auch bei steilen Bergen eine sanfte Abfahrt.

          5. Bester Faltschlitten mit Rückenlehne

          Mit Zugleine
          KESSER Holzschlitten Premium*

            Der Schlitten ist 110 x 37 x 22 cm groß und wiegt 4,3 Kilogramm. Er wird inklusive Zugseil und stabilem Holzgriff geliefert. Der Schlitten an sich besteht aus Holz, die Klappelemente sind auch Kunststoff.

            Warum wir es mögen: Die Robustheit und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist ein positiver Faktor. Zudem hält der Faltschlitten 120 kg Belastung stand, weshalb auch ein Erwachsener mit einem Kind zusammen rodeln kann.

            Empfohlen für: Dieser Schlitten ist sowohl für Kinder als auch Erwachsene geeignet. Da er keiene Rückenlehne hat, ist er allerdings nicht für sehr junge Kleinkinder geeignet.

            6. Bester Klappschlitten zum Ziehen

            Extrem platzsparend
            Alpenflitzer klappbarer Holz-Schlitten*

              Dieser Schlitten ist im gesamten 110 cm lang, die Sitzfläche ist 70 x 30 cm groß. Er wiegt 4,3 Kilogramm und besteht aus Holz und Kunststoffelementen. Er wird mit einem Zugseil zum bequemen Ziehen des Schlittens geliefert.

              Warum wir es mögen: In Bezug auf die Fahreigenschaften kann dieser Schlitten problemlos mit einem kleineren Rennrodel mithalten. Der Klappmechanismus funktioniert sehr leichtgängig und einfach, sodass er innerhalb weniger Sekunden einsatzbereit ist.

              Empfohlen für: Der Schlitten ist ideal für den Urlaub, da er kaum Platz im Kofferraum einnimmt. Er ist ideal für einen Erwachsenen, einen Erwachsenen mit Kind oder auch zwei Kinder und bis 120 Kilogramm belastbar.

              7. Bester Faltschlitten für Babys

              Keine Produkte gefunden.

              Warum wir es mögen: Dieser Schlitten lässt keine Wünsche offen. Er bietet einen praktischen, höhenverstellbaren Griff, mit dem er ganz einfach gelenkt und angeschoben werden kann. Er besitzt sowohl eine Rückenlehne als auch einen Kinderschlafsack, wodurch er auch für Kleinkinder geeignet ist. Diese Zusätze können jedoch auch einfach, mit wenigen Handgriffen und ohne Werkzeug, abgebaut werden, wodurch ein normaler Schlitten entsteht.

              Empfohlen für: Dieser Schlitten ist für jede Altersklasse geeignet. Es finden bis zu 2 Personen mit einem maximalen Gesamtgewicht von 120 Kilogramm darauf Platz.

              Klappschlitten Checkliste: Diese Mermale sind im Test wichtig

              • Gütesiegel: Ausreichend Sicherheit und Stabilität wird durch ein TÜV-Zertifikat garantiert.
              • Größe: Faltschlitten können unterschiedlich stark zusammengefaltet werden. Die genauen Maße sind unter den Herstellerangaben zu finden.
              • Altersangabe: Das Alter und die Anzahl der Personen, für die der Schlitten bestimmt ist, sollten beim Kauf berücksichtigt werden.
              • Material: Ein Großteil der Klappschlitten besteht aus Holz. Zudem gibt es Modelle aus Aluminium, die den großen Vorteil haben, besonders leicht und dadurch transportabel zu sein.

              Mehr Informationen zum Thema: Die beliebtesten Schlitten 2024.

              Bestseller: Die beliebtesten Klappschlitten

              Was kaufen andere? In unserer Bestseller-Liste stellen wir die TOP 11 der am meisten gekauften Angebote vor. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.

              (**Letzte Aktualisierung am 14.04.2024.)

              Klappschlitten kaufen:
              So triffst Du die richtige Entscheidung

              klappschlitten_ratgeber

              Klappschlitten unterscheiden sich teilweise sehr stark untereinander in ihrem Aufbau und Fahreigenschaften. Um einen passenden Faltschlitten zu finden, ist es deshalb sinnvoll, auf folgende Merkmale zu achten:

              Wer die unterschiedlichen Produktmerkmale kennt vermeidet Fehlkäufe und findet schnell den für sich besten Klapprodel.

              Material & Gewicht: Was ist gut?

              Die meisten Klapprodel werden entweder aus Aluminium oder aus Holz hergestellt. Welche dieser Materialien besser geeignet ist, hängt von den eigenen Prioritäten und Bedürfnissen ab.

              Wenn ein Holzschlitten klappbar ist, kann er verschiedene Formen annehmen. Zum Beispiel kann ein Davoser oder ein Hörnerschlitten klappbar sein. Vorteil eines klappbaren Holzschlittens ist die hohe Belastbarkeit und Flexibilität.

              Einige Faltschlitten bestehen aus Aluminium. Der größte Vorteil im Vergleich zu Klappschlitten aus Holz ist das geringe Gewicht. Manche klappbare Schlitten aus Aluminium wiegen weniger als 5 kg und sind damit auch für Kinder gut geeignet.

              Tipp: Je nachdem, wie lange der faltbare Schlitten genutzt werden soll, lohnt es sich, in hochwertigere Modelle zu investieren. Diese kosten meist mehr, können dafür aber auch mehrere Jahre halten.

              Klappfunktion: Welcher Faltmechanismus wird verwendet?

              Klappschlitten zeichnen sich dadurch aus, dass die Schlitten zusammenklappbar sind. In den Details unterscheiden sich verschiedene Klapprodelmodelle jedoch deutlich. Manche klappbare Rodelschlitten werden lediglich in der Mitte gefaltet. So dauert es meist nur wenige Sekunden den Schlitten auf- und zuzufalten.

              Hinweis: Ist ein Schlitten faltbar, lohnt es sich herauszufinden, wie die Packmaße des jeweiligen Modells ausfallen. In den Herstellerangaben sind detaillierte Informationen zu Höhe, Länge und Breite des Schlittens zu finden.

              Bestimmte Faltschlitten können fast komplett auseinandergenommen werden. So wird der Schlitten besonders platzsparend verstaut. Hier muss aber damit gerechnet werden, dass es länger dauert, den Schlitten wieder zusammenzubauen.

              Wichtige Eigenschaft, die jeder Klappschlitten besitzen sollte:

              Ist ein Schlitten klappbar, sollte der Faltmechanismus eine Blockade besitzen. So kann der Schlitten sich beim Rodeln nicht zusammenfalten.

              Nutzung: Worauf kommt es an?

              Personen

              Vor dem Kauf eines Faltschlittens sollte überlegt werden, wie viele Personen auf dem Schlitten Platz haben sollen. Außerdem ist es relevant, wie alt diese Personen sind. Auch hier sollten die Angaben des Herstellers berücksichtigt werden.

              Nicht alle Schlitten sind für besonders junge Kinder geeignet. Soll der Schlitten von Kleinkindern genutzt werden, müssen die Altersvorgaben vorher kontrolliert werden. In diesem Fall eignen sich zum Beispiel Schlitten, die an Kinder ab 2 oder 3 Jahren gerichtet sind.

              Belastbarkeit

              Die maximale Belastbarkeit muss ebenfalls berücksichtigt werden. Hier wird zwischen der statischen und der dynamischen Belastbarkeit unterschieden.

              Die statische Belastbarkeit ist oft deutlich höher, beim Rodeln entscheidend ist jedoch die dynamische Belastbarkeit. Nur wenn diese hoch genug ist, kann auch ein Erwachsener oder eine zweite Person auf dem Schlitten fahren.

              Teilweise geben Hersteller direkt an, ob der Schlitten für eine oder für zwei Personen geeignet ist. Ansonsten kann sich an der Belastbarkeit orientiert werden. Es sollte beachtet werden, dass es auf das Gewicht bezogen einen deutlichen Unterschied macht, ob zwei Erwachsene oder zwei Kinder auf dem Schlitten fahren.

              Extras: Welches Zubehör gibt es?

              Die folgenden Eigenschaften können den Schlitten besonders sicher und praktisch machen:

              • TÜV-Test: Einige Klappschlitten sind heutzutage TÜV-getestet. So wird ein gewisses Maß an Sicherheit und Stabilität garantiert.
              • Lehne: Für kleine Kinder eignen sich Klappschlitten mit Lehne. Ein Schlitten, der klappbar mit Lehne geliefert wird, bietet einem Kind zusätzliche Stabilität. Teilweise kann auch extra eine kompatible Rückenlehne für einen Klappschlitten gekauft werden.
              • Seil: Manchen Klappschlitten liegt bereits ein Zugseil bei. Damit kann der Rodel sicher und einfach einen Hang hochgezogen werden.
              • Tasche: Wird der Schlitten direkt mit einer Tasche geliefert, kann dies den Transport des Rodels deutlich erleichtern.

              FAQ: Häufige Fragen und Antworten

              Welcher Klappschlitten ist am besten?

              Welcher Klappschlitten am besten ist, hängt von den eigenen Bedürfnissen ab. Soll er für Kleinkinder geeignet sein, ist ein Modell mit Rückenlehne, wie von Activa sinnvoll. Für Babys kann der Schlitten mit Fußsack von zooprinz genutzt werden, dieser hat den Vorteil, dass er umgebaut werden kann, wenn das Kind wächst.

              Wie einen Klappschlitten aufbauen?

              Das ist je nach Modell unterschiedlich. Es sollte auf die Angaben des jeweiligen Produkts geachtet werden.

              Wo gibt es Klappschlitten zu kaufen?

              Ein klappbarer Schlitten kann online zum Beispiel über amazon.de oder ebay gekauft werden. Saisonal gibt es außerdem Angebote in Supermärkten, wie Lidl oder Real und Tchibo. Bekannte Marken sind davos, pinolino, holzfee, alpenflitzer und colint.

              Was kostet ein guter Klappschlitten?

              Faltschlitten gibt es ab ca. 70 € zu kaufen. Bei einigen Modellen liegt der Preis bei mehreren hundert Euro. Es gibt aber qualitativ hochwertige Klappschlitten für ca. 100 € zu kaufen.

              Welche Alternativen zu Klappschlitten gibt es?

              Als weitere platzsparende Schlittenarten bieten sich zum Beispiel aufblasbare Schlitten an.

              Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu Klappschlitten?

              isher haben weder Stiftung Warentest noch Ökotest einen Vergleich von Klappschlitten veröffentlicht. In unserer Bestsellerliste zeigen wir jedoch die beliebtesten Modelle der Käufer.

              Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir nehmen nur Produkte auf, die unserer Meinung nach nützlich sind. Wie wir arbeiten

              *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

              Quellen & hilfreiche Webseiten

              Lilly Schuster

              Expertin für Schwimmen, Eislaufen und Wintersport
              Lilly hat schon viele Stunden ihres Lebens auf Schlittschuhen verbracht. Wenn sie nicht gerade fürs Studium am Laptop sitzt, ist sie gerne in der Natur unterwegs oder genießt die eisige Winterluft beim Eislaufen und Skifahren.

              4.8/5 - (5 votes)

              Kommentar schreiben