5.813 km gepaddelt | 3 Sonnenbrände | 1,7M+ Leser

Die 7 besten Schneeschuhe für Damen 2024?

von Lilly Schuster

schneeschuh-damen-header
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

Wandern durch die friedliche Winterlandschaft ist ein besonderes Erlebnis. Ist der Schnee zu hoch, sind Schneeschuhe eine gute Wahl. Die Modelle sind besonders beliebt und um an jeden Fuß zu passen, gibt es Schneeschuhe für Damen und Herren.

Eine gute Wahl:

Damit die nächste Schneeschuhtour schnell losgehen kann, stellen wir die besten Modelle 2024 in unseren Empfehlungen vor. Die wichtigsten Informationen haben wir in unserer Checkliste zusammengefasst. So wird das passende Paar garantiert gefunden.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Schneeschuhe für Damen 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Mermale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Schneeschuhe für Damen im Überblick.
  4. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Schneeschuhen für Damen.

Die besten Schneeschuhe für Damen 2024 im Vergleich

Wie wurde bewertet? Unsere Experten recherchieren und bewerten jede Empfehlung gründlich. Dabei berücksichtigen wir die wichtigsten Produktmerkmale, eingehaltene Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Preise, Kundenbewertungen, die eigenen Erfahrungen und vieles mehr. So arbeiten wir.

1. Beste Schneeschuhe für Damen mit Alu-Rahmen

Leicht
WOLF Impression Schneeschuhe *

    Diese Schneeschuhe mit Aluminiumrahmen tragen bis zu 120 kg über dem Schnee. Durch die reißfeste Bespannung sitzt der Schuh fest und rutscht nicht.

    Was wir mögen:

    • Einfaches Verschlusssystem
    • Leichter Aluminiumrahmen
    • Länge anpassbar
    Was wir nicht mögen:

    • Schnallen lockern sich mit der Zeit
    • Steigkrallen eher für leichte Touren geeignet

    Warum wir es mögen: Die Schuhe sind in 3 verschiedenen Größen für bis zu 80, 90 oder 120 kg erhältlich. Die Bespannung ist reißfest und das Schneeschuhpaar ist mit 1800 g relativ leicht, weshalb sie wenig extra Energie beim Wandern kosten.

    Empfohlen für: Da es sich hier um ein verhältnismäßiges günstiges Einsteigermodell handelt, eignen sich die WOLF Impression Schneeschuhe besonders für Einsteiger, die keine extrem steilen Touren wandern wollen.

    2. Beste Schneeschuhe für Damen mit Spikes

    Große Schuhgrößen
    TSL Symbioz Access*

      Diese Schneeschuhe gibt es für 3 verschiedene Gewichtsklassen: 30 - 80 kg, 50 - 120 kg und 70 - 140 kg. Je nach Gewichtsklasse sind die Schneeschuhe für die Schuhgrößen 37 bis 50 erhältlich.

      Was wir mögen:

      • Bis 140 kg
      • Große Schuhgrößen
      • Sehr flexibel
      Was wir nicht mögen:

      • Schwer einzustellen
      • Schwer

      Warum wir es mögen: Durch die Spikes geben diese Schneeschuhe auch bei steileren Passagen besonders guten Halt. Die thermoplastische Verstärkung des Schuhs sorgt für Dämpfung während der Wanderung.

      Empfohlen für: Aufgrund der hohen Flexibilität sind diese Schneeschuhe ideal für Schneewanderungen in unebenem Gelände.

      3. Beste Schneeschuhe für Damen von Stiftung Warentest empfohlen

      Backcountry
      TSL - Symbioz Access*

        Die Schneeschuhe passen den Größen 37 bis 48. Sie wiegen 1,8 kg pro Paar halten einer Belastung von bis zu 100 kg stand. Sie besitzen Rand-zu-Kante-Grip.

        Was wir mögen:

        • Traktionsrahmen
        • DTX-Steigeisen
        • Fersenlifte für steile Pfade
        Was wir nicht mögen:

        • Nur bis 100 kg
        • Preis

        Warum wir es mögen: Die Schneeschuhe wurden 2013 von Stiftung Warentest empfohlen. Sie sind in 2 Größen erhältlich und sind aufgrund ihrer roten Farbe gut im Schnee sichtbar. Der Fersenlift und der Rand-zu-Kante-Grip sind besonders hilfreich.

        Empfohlen für: Diese Damen-Schneeschuhe sind sehr gut für schwierigere Routen geeignet, da sie optimalen Grip haben und auch in sehr Steilen Sektionen unterstützen.

        4. Beste Schneeschuhe für Damen mit Steighilfe

        Zusatz Stahlzacken
        TSL Damen 418 Up&down Grip*

          Die Schuhe sind für die Schuhgrößen 35 - 46 geeignet und halten einem Körpergewicht von 40 bis 80 kg stand. Es werden 2 Stahlhaken zum Austauschen zu den 6 Frontalzacken mitgeliefert.

          Was wir mögen:

          • 2 austauschbare Stahlzacken
          • Speichern der Schuhgröße
          • Auch für seitlichen Aufstieg
          Was wir nicht mögen:

          • Nur bis 80 kg
          • Einige Kunden verlieren unterwegs Zacken

          Warum wir es mögen: Die Schneeschuhe sind sowohl zum Aufstieg, Abstieg und für gerade Strecken geeignet. Mit ihnen kann ein Berg in frontaler Gehweise bestiegen werden, aber auch das seitliche Halten des Fußes ist möglich.

          Empfohlen für: Für besonders steile Passagen eignen sich diese Schneeschuhe. Durch die 8 Spikes und unter dem Schuh fixierten Grip bietet der Schuh optimale Haftung.

          5. Beste Schneeschuhe für Damen im Set

          4 in 1
          Odoland Schneeschuhe mit Steighilfe Allround*

            Die Schneeschuhe von Odoland werden in 3 verschiedenen Größen und 5verschiedenen Farben geliefert. Das Set enthält 1 Paar Schneeschuhe, 1 Paar Trekkingstöcke, 1 Paar Gamaschen und eine Tragetasche.

            Was wir mögen:

            • Preiswert
            • Set
            • Doppelratschenbindung
            Was wir nicht mögen:

            • Breit
            • Nur für weichen Schnee

            Warum wir es mögen: In diesem Schneeschuh-Set sind Schneeschuhe, Trekkingstöcke, Gamaschen und eine Tragtasche enthalten. Die Gamaschen schützen die Knöchel und Waden vor Nässe und Kälte. So kann die Schneewanderung besonders genossen werden.

            Empfohlen für: Die Schneeschuhe sind für frisch gefallenen, leichten Schnee geeignet, da sie für bereits fester gewordenen Schnee die benötigten Spikes nicht besitzen. Sie sind jedoch ideal für unerwartet viel Schneefall Zuhause, um sicher zur Arbeit zu kommen.

            6. Beste Schneeschuhe für Damen aus Kunststoff

            19° Steighilfe
            Tubbs W Flex Alp 25*

              Die Schneeschuhe besitzen Viper 2.0 Frontzacken und ermöglichen durch FlexTail und Tosiondeck ein natürliches Abrollen des Fußes. Der Ein- und Ausstieg ist einfach und intuitiv.

              Was wir mögen:

              • Viper Frontzacken
              • Mikroverzahnte Traction Rails
              • Natürliche Gangart bleibt erhalten
              Was wir nicht mögen:

              • Einige Schuhe passen nicht gut in die Bindung
              • One Size

              Warum wir es mögen: Diese Schneeschuhe aus Kunststoff ist leicht und angenehm zu tragen. Der Kunststoff ist robust und wird auch bei niedrigen Temperaturen (bis zu –40 Grad) nicht spröde. Die 19° Steighilfe ermöglicht es auch steile Pfade zu erklimmen.

              Empfohlen für: Die idealen, leichten Backcountry Schneeschuhe. Sie ermöglichen sowohl guten Halt auf leichten Schnee und Eis, als auch die Möglichkeit den Fuß beim Gehen abzurollen und somit längere Strecken zu gehen.

              7. Beste Schneeschuhe für Damen mit aufblasbarem Rahmen

              Aufblasbar
              ABS - A.Bove*

              Durch die aufblasbare Art der Schneeschuhe sind sie extrem leicht. Sie sind Unisex und, haben eine Riemenbindung und 3 Frontalzacken.

              Was wir mögen:

              • Kleines Packmaß
              • Leicht
              Was wir nicht mögen:

              • Kein Flickzubehör
              • Nur 3 Frontalzacken

              Warum wir es mögen: Diese Schneeschuhe verfügen über eine aufblasbare Rahmenkonstruktion, die es ermöglicht den Schuh leicht zu transportieren. Bei weichem Schnee hält der Schlauch über dem Schnee, bei hartem Schnee sorgen drei Frontzacken für mehr Halt.

              Empfohlen für: Ideal für Wanderungen in verschiedenen Terrains. Wer zum Beispiel ohne, oder mit wenig Schnee starten und erst später Schneeschuhe benötigt, kann dieses Paar einfach für den ersten Teil der Wanderungen im Rucksack verstauen und erst später aufblasen.

              Schneeschuhe für Damen Checkliste: Diese Mermale sind im Test wichtig

              • Rahmen: Früher wurden Schneeschuhe mit Holzrahmen hergestellt. Inzwischen gibt es verschiedene Rahmen aus unterschiedlichen Materialien.
                • Aluminiumrahmen: Aluminiumrahmen eigenen sich besonders für einfache Touren mit nur leichter Steigung.
                • Kunststoffrahmen: Kunststoffrahmen eignen sich für alle Gelände. Bei starker Steigung sollten Steighilfen genutzt werden.
                • Aufblasbarer Rahmen: Aufblasbare Rahmen sind besonders leicht und lassen sich gut transportieren. Statt eines herkömmlichen Rahmens ist der Schuh von einem Schlauch umrandet.
              • Steighilfe: Schneeschuhe mit Steighilfe sind besonders beim Begehen von starken Schrägen hilfreich. Der Fuß von Wanderern wird beim Wandern an Schrägen nach vorne überdehnt. Steighilfen reduzieren den Winkel, da die Ferse durch die Hilfe einen höheren Aufsetzpunkt bekommt.
              • Gewicht: Je größer die Fläche des Schneeschuhs ist, desto größer ist der Auftrieb. Damit die richtige Größe gekauft wird, sollte klar sein, wie viel Gewicht der Schuh über Wasser halten muss.

              Mehr zum Thema: Die besten Schneeschuhe 2024.

              Bestseller: Die beliebtesten Schneeschuhe für Damen

              Was kaufen andere? In unserer Bestseller-Liste stellen wir die TOP 11 der am meisten gekauften Angebote vor. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.

              (**Letzte Aktualisierung am 20.04.2024.)

              FAQ: Häufige Fragen und Antworten

              schneeschuh-damen-faq

              Was sind die besten Schneeschuhe?

              Welche die besten Schneeschuhe sind, hängt davon ab, wie sie genutzt werden sollen. In der Checkliste sind die wichtigsten Punkte zusammengefasst, auf die beim Kauf geachtet werden sollte.

              Welche Schuhe eignen sich zum Schneeschuhwandern?

              Zum Schneeschuhwandern sollten Schneeschuhe genutzt werden. Die schönsten Schneeschuhwandertouren gibt es hier.

              Wie viel kosten Schneeschuhe?

              Schneeschuhe liegen preislich zwischen ca. 50 und 370 Euro. Schneeschuhe für Kinder sind am günstigsten. Die besten Modelle 2024 stellen wir in unseren Empfehlungen vor.

              Was muss ich beim Schneeschuhwandern beachten?

              Das richtige Equipment sollte vorher gekauft oder geliehen werden und die Route muss klar sein. Die Schneeschuhtour wird nur dann ein Erfolg, wenn sie gut vorbereitet ist.

              Welche Alternative zu Damen-Schneeschuhen gibt es?

              Oft sind Schneeschuhe auch in einer Unisex-Variante oder für Herren erhältlich. In sehr eisigen Regionen sind Grödel von Vorteil, in eher leicht beschneiten Regionen hingegen reichen herkömmliche Winterschuhe oder -stiefel oft aus.

              Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir nehmen nur Produkte auf, die unserer Meinung nach nützlich sind. Wie wir arbeiten

              *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

              Quellen & hilfreiche Webseiten

              Lilly Schuster

              Expertin für Schwimmen, Eislaufen und Wintersport
              Lilly hat schon viele Stunden ihres Lebens auf Schlittschuhen verbracht. Wenn sie nicht gerade fürs Studium am Laptop sitzt, ist sie gerne in der Natur unterwegs oder genießt die eisige Winterluft beim Eislaufen und Skifahren.

              4.7/5 - (3 votes)

              Kommentar schreiben