Skiunterwäsche Beitragsbild

Die beste Skiunterwäsche 2022?

Wir verwenden Affiliate-Links und erhalten ggf. eine kleine Provision für Einkäufe. Mehr erfahren.

Ob Skianzug, Skihose oder Softshell-Outfit: was darunter getragen wird, kann beim Komfort während des Skifahrens einen enormen Unterschied machen. Dabei sind ein paar wichtige Merkmale zu beachten.

(Atmungs-)Aktivwäsche als Skiunterwäsche?

Auf Skiern sind wir aktiv: die Schicht unter der Oberbekleidung muss deswegen unbedingt atmungsaktiv sein. Es handelt sich um sogenannte Aktivwäsche. Gleichzeitig ist es viel angenehmer, wenn sie warm und weich auf der Haut liegt.

Passgenau für alle:

Wer die passende Skiunterwäsche für Damen, Herren oder Kinder sucht, der fühlt sich von dem großen Angebot oft überwältigt. BeyondSurfing hat es sich zum Ziel gesetzt, Sie auf Ihr Outdoor Abenteuer bestmöglich vorzubereiten. In diesem Artikel erwarten Sie die besten Modelle aus 2022 und ein detaillierter Kaufratgeber.

Das beste Skiunterwäsche 2022?

In Eile? Unser Skiunterwäsche Favorit:

ANGEBOT
Nooyme Thermounterwäsche Set*
Was zeichnet das Angebot aus?

  • Atmungsaktiv
  • Fleece Schicht
  • Ergonomischer Schnitt
  • Herstellergarantie
  • Wirkt Schweißgeruch entgegen

Skiunterwäsche Checkliste

  • Merkmale? Thermounterwäsche mit Rollkragen verhindert, dass Wind an den empfindlichen Hals gelangen kann. Gerade in windigen Regionen ein tolles Extra.
  • Material? Funktionsunterwäsche mit Merinowolle hält im Winter besonders lange warm. Sie sorgt auch dafür, dass der Körper unter Anstrengung trocken bleibt. Das schafft Kunstfaser nicht.
  • Wasserfest? Skiunterwäsche muss nicht wasserfest sein. Dafür ist die obere Bekleidungsschicht verantwortlich. Diese muss wind- und wasserdicht sein.
  • Passform? Lange Unterhosen und Unterhemden unterscheiden sich in ihrer Passform je nach Geschlecht: Deswegen müssen Männer und Frauen auf unterschiedliche Modelle zurückgreifen.
  • Nachhaltig? Ausrüstung kann nachhaltig sein: Bei Tchibo und von Herstellern wie Patagonia gibt es Wäsche aus recycelten oder natürlichen Materialien (z.B. aus Bio-Wolle).
  • Günstig und gut? Stiftung Warentest beurteilt auch niedrigpreisige Modelle (z.B. von Tchibo) mit gut.

Ebenfalls interessant: Die besten Ski der Saison (2022).

Die beste Skiunterwäsche 2022

BeyondSurfing empfiehlt: Die Auswahl basiert u.a. auf Bewertungskriterien wie eingehaltenen Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Gütesiegel, Kundenerfahrungen, Kundenbewertungen und Anzahl der Käufe.

Beste Skiunterwäsche für Damen

Nooyme Thermounterwäsche Set

Vorteile

  • Atmungsaktiv
  • Fleece Schicht
  • Ergonomischer Schnitt
  • Herstellergarantie
  • Wirkt Schweißgeruch entgegen

Nachteile

  • Nicht in Größe XS erhältlich
  • Bund am Bauch etwas locker

Zusammenfassung

Dieses Ski-Unterwäsche-Set besteht aus einem Top mit langen Ärmeln, sowie Tights in der gleichen Farbe. Der Kunde kann aus drei Designs wählen, wobei alle schlicht und sportlich gehalten sind.

Das Set ist durch seinen kurvigen Schnitt gut für Nutzerinnen geeignet. Die Wäsche ist atmungsaktiv, leicht und gut für Fitness und Skisport im Winter geeignet. Der Schnitt ist ergonomisch designt, um den Körper in der Bewegung nicht zu behindern.

Die Nähte sind mit einer speziellen Methode versiegelt. Eine extrem hohe Stichdichte führt dazu, dass kein Wind durch die Mikro Öffnungen gelangen kann. Gleichzeitig ermöglicht der atmungsaktive Stoff aber einen Abtransport von Schweiß und übermäßiger Hitze.

Fazit

Wer ein günstiges Set für aktive Damen sucht, greift hier zu. Das Design ist sportlich und der Stoff sehr angenehm auf der Haut.

Wer eine besonders kleine Größe sucht oder einen eng anliegenden Bauchbund bevorzugt, greift zu einem anderen Modell.

Produktdetails

Größe: S – XL | Material: Bambuskohle, Elasthan und Nylon | Kragen: Flach

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 89 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Kundinnen beschreiben, dass das Set sehr warm hält und sich anfühlt, wie eine zweite Haut. Es eignet sich nicht nur zum Skifahren, sondern auch auf Motorrad- oder Fahrradtouren. Die Größen sind so, wie erwartet. Allerdings sollte bei sehr großer Oberweite lieber die größere Version gewählt werden. Ein paar Frauen kommentieren, dass sie in der Wäsche sogar schlanker aussehen.

Rund 6 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 5 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Einer Kundin ist der Bund zu locker. Eine andere beschreibt, dass sie den Stoff nicht atmungsaktiv genug findet. Für sehr schweißtreibende Aktionen eher ungeeignet. Sie empfiehlt das Produkt nur für Hobby-Skifahrer.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wo findet man eine Größentabelle?
Diese ist unter den Produktbildern im Amazon-Angebot zu finden.
Bei wieviel Grad kann das Set in der Maschine gewaschen werde?
Der Hersteller empfiehlt die Reinigung bei 30 Grad im Programm pflegeleicht.

Beste Skiunterwäsche für Frostbeulen

2. Normani Unterwäsche Garnitur

Vorteile

  • 100 % Merinowolle
  • Für Damen und Herren erhältlich
  • Atmungsaktiv und antibakteriell
  • Sehr weich
  • Flachnähte für mehr Komfort
  • Nachhaltiges Material
  • Hersteller achtet auf Tierschutz

Nachteile

  • Hoher Preis
  • Nur eine Farbe

Zusammenfassung

Dieses warme Skiunterwäsche Set besteht aus reiner Merinowolle. Diese stammt aus Australien. Der Hersteller kontrolliert die Betriebe auf eine tierfreundliche Haltung der Merinoschafe.

Das Material fusselt nicht und liegt sehr weich auf der Haut. Die Nähte sind flach verarbeitet und kaum spürbar. Das Set eignet sich für alle Jahreszeiten: Wenn es kalt ist wirkt es wärmend, wenn es warm ist, leitet es den Schweiß effektiv von der Haut.

Das Material wirkt zusätzlich antibakteriell. Es wirkt unangenehmen Gerüchen entgegen und ist extrem langlebig. Wer einmal in Merinowolle investiert, wird lange daran Freude haben.

Fazit

Ein sehr hochwertiges Set für unendliche Einsatzmöglichkeiten. Hier lohnt sich die etwas höhere Investition allemal.

Für Einsteiger, die nur sehr selten im Schnee oder in den Bergen unterwegs sind, reicht auch ein günstigeres Set aus Kunststoff aus.

Produktdetails

Größe: XS – XL | Material: Merinowolle | Kragen: Flach

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 100 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Alle verfügbaren Bewertungen gaben diesem Produkt 5 Sterne. Leider hinterließen die Rezensenten bislang keine schriftlichen Bewertungen.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Kann man das Set in der Maschine waschen?
Ja, das kann man bei 30 Grad im speziellen Wollprogramm und mit Wollwaschmittel.

Beste Skiunterwäsche mit Rollkragen für windige Gebiete

3. Thermowave Xtreme Unterwäsche

Vorteile

  • Rollkragen schützt den Hals vor Wind und Wärmeverlust
  • 80 % Merinowolle
  • Reißverschluss
  • Fünf Designs
  • Für Damen und Herren erhältlich

Nachteile

  • Nur Oberteil enthalten
  • Innenmaterial aus Kunststoff

Zusammenfassung

Dieses schnelltrocknende Thermo Oberteil ist aus 80 % Merinowolle gefertigt. Damit hält es besonders effektiv warm. Aber dieses Modell vereint nicht nur warmes Material sondern auch noch die Technik eines Rollkragens.

Der Rollkragen bietet den Vorteil, dass er den Hals komplett abdichtet. Egal wie gut man einen Schal wickelt, er bietet immer kleine Ritzen durch die der Wind oder die kalte Luft gelangen können. Dieses Modell setzt dem ein Ende.

Der Reißverschluss ermöglicht eine flexible Anpassung an unterschiedliche Hals Formen und Längen. Für Damen gibt es das Oberteil in Lila oder Pink und für Herren in Schwarz, Blau und Grün.

Fazit

Wer häufig in windigen und kalten Gebieten unterwegs ist, der wird dieses Modell mit Rollkragen sehr zu schätzen wissen. Er hält den Hals bis zum Kinn kuschelig warm.

Wer ein Set inklusive Hose sucht, der muss ein anderes Produkt wählen oder die Hose separat erwerben.

Produktdetails

Größe: XS – XL | Material: Merinowolle, Polyester und Polyamid | Kragen: Rollkragen

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 100 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Alle Kunden bewerten das Produkt mit 5 Sternen. Es wurden aber bislang noch keine schriftlichen Kommentare dazu verfasst.

Rund 0 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 0 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Es gibt keine negativen Bewertungen zu diesem Produkt.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

Beste Skiunterwäsche für Herren

4. Mobiusphy Thermounterwäsche

Vorteile

  • Günstig
  • Bis Größe XXL
  • Mit Fleece Fütterung
  • Atmungsaktiver Stoff
  • Gummibund an der Hose

Nachteile

  • Erst ab Größe L verfügbar
  • Dünner Stoff

Zusammenfassung

Dieses Thermounterwäsche Set besteht aus Long Pants und einem Langarm Shirt. Die ideale Kombi für Wintertage im Schnee. Die Fasern sind besonders engmaschig verarbeitet. Dadurch wärmen sie den Körper sehr effektiv.

Der Hersteller beschreibt, dass das Set eine besonders hohe Trocknungsgeschwindigkeit aufweist. Schweiß oder andere Nässe kann sich somit nicht lange im Stoff halten.

Das Design ist schlicht und sportlich gehalten. Das Set liegt so leicht auf der Haut, dass es kaum spürbar ist. Ein weiteres Plus ist die antibakterielle Wirkung der verwendeten Materialien.

Fazit

Wer ein Skiunterwäsche Set für Herren sucht, welches Top und Bottom enthält und dabei keinen sehr hohen Preis bezahlen möchte, bekommt hier günstig eine solide Qualität.

Für Frauen ist das Set nicht geeignet. Außerdem sollte in extrem kalten Regionen (z.B. auf dem Gletscher) lieber auf ein Set aus Wolle zurückgegriffen werden.

Produktdetails

Größe: L – XXL | Material: N/A | Kragen: Flach

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 89 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Kunden nutzen dieses Set für verschiedene Zwecke: zum Jagen, Skifahren oder zum Wandern. Die Mehrheit ist sehr zufrieden mit der Qualität und den Wärmeeigenschaften. Der Stoff sitzt wie eine zweite Haut und schränkt die Bewegungen nicht ein.

Rund 7 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 4 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Die Wärmeeigenschaften sind einigen wenigen Kunden nicht gut genug. Sie greifen lieber auf Merinowolle zurück.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Welche Größe eignet sich bei einer Körpergröße von 180 und 70 kg?
Hierfür empfiehlt der Hersteller die Größe M.
Wie lang fällt die Hose aus?
Die Länge der Shorts ist normal bis etwas überlang.

Beste Skiunterwäsche aus nachhaltiger Produktion

5. Patagonia Skiunterwäsche Zip Neck

Vorteile

  • Nachhaltig hergestellt
  • Mit halbhohem Kragen
  • Reißverschluss
  • Aus 93 % recyceltem Material
  • Inkl. Daumenschlaufen

Nachteile

  • Nicht für sehr kalte Regionen
  • Auf Amazon nur in Einheitsgröße verfügbar

Zusammenfassung

Patagonia hat sich als Hersteller der Nachhaltigkeit verschrieben. Fast alle Produkte entstehen aus recycelten Materialien. Sie können außerdem für Reparaturen umsonst zum Hersteller zurückgeschickt werden.

Dieses Skiunterwäsche Oberteil besteht aus speziellen recycelten Polyesterfasern. Sie liegen sehr angenehm auf der Haut, sind atmungsaktiv und wärmen an Tagen zwischen – 2 und 10 Grad.

Das Design ist schlicht und schwarz. Der Kragen ist ein halbhoher Rollkragen, der vor Wind schützt. An den Ärmeln sind Schlaufen für die Daumen angebracht. So wird ein Hochrutschen der Ärmel verhindert.

Fazit

Wem Nachhaltigkeit beim Einkauf wichtig ist, der setzt auf Skiunterwäsche von Patagonia. Hier werden Qualität und Umweltfreundlichkeit vereint.

Wer ein Set inklusive Hose sucht, der muss diese separat erwerben oder zu einem anderen Modell greifen.

Produktdetails

Größe: Einheitsgröße auf Amazon verfügbar | Material: Recycle Polyesterfaser | Kragen: Halbhoher Rollkragen

Kundenbewertungen

Beste Skiunterwäsche für Kinder

6. Icefeld atmungsaktive Thermounterwäsche Kinder

Vorteile

  • Von ÖkoTex zertifiziert
  • Atmungsaktiv
  • 8 Designs
  • Maschinenwaschbar
  • Farbige Nähte
  • Günstig

Nachteile

  • Aus Kunststoff
  • Nur bis Gr. 164 erhältlich

Zusammenfassung

Dieses Skiunterwäsche Set von Icefeld ist für Kinder gemacht. Diese können aus den Farben Blau, Rot, Schwarz, Türkis, Pink, Gestreift oder Gepunktet wählen. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Das Set ist in der Waschmaschine waschbar. Es ist atmungsaktiv und liegt weich auf der Kinderhaut. Das Design ist Unisex und passt sowohl Mädchen als auch Jungen. Die Nähte sind jeweils in einer etwas helleren Farbe als der Grundstoff. Das gibt dem Set ein verspieltes Design.

Das Material wurde von ÖkoTex auf seine Verträglichkeit hin untersucht und für gut befunden. Es eignet sich für Temperaturen zwischen -2 und 5 Grad.

Fazit

Dieses Kinder Set kommt in vielen Designs, wodurch jeder auf seine Kosten kommt. Es ist günstig und komfortabel.

Wer mit seinen Kindern auf dem Gletscher unterwegs ist, muss eher zu Merinowolle oder anderen Natural Materialien greifen. Im Vergleich halten diese deutlich wärmer.

Produktdetails

Größe: 86 – 164 | Material: Polyester | Kragen: Flach

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 87 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Ein Großteil der Käufer lobt das Produkt. Sie sind zufrieden mit dem Gefühl des Stoffes und beschreiben, dass die Kinder die Wäsche gerne tragen. Der Stoff trocknet schnell und riecht nicht so schnell. Ein Sohn beschreibt seiner Mutter das Set als “sehr kuschelig”. Die Farben fallen sehr strahlend aus.

Rund 7 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 6 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Nicht alle Käufer sind mit den Thermo Eigenschaften zufrieden. Das Produkt ist nicht warm genug für Skiurlaube auf dem Gletscher.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Sieht das Rot im Tageslicht eher aus wie Pink?
Ja, das Rot hat einen leichten Pinkstich.
Ist das Set nahtlos gestaltet?
Nein, die Nähte bilden sogar ein optisches Highlight. Sie sind farblich vom restlichen Stoff abgehoben.

Bewertung: Skiunterwäsche im Vergleich

Bewertungskriterien: Die wichtigsten Merkmale im direkten Vergleich. Welche Eigenschaften ein gutes Produkt im Test ausmacht, erfährst du im Ratgeber.
Name Preis* Rollkragen? Atmungsaktiv? Nachhaltig? Ergonomischer Schnitt? Set aus Oberteil und Hose?
Nooyme Thermounterwäsche Set 35 € Nein Ja Nein Ja Ja
Normani Unterwäsche Garnitur 27 € Nein Ja Nein Nein Ja
Thermowave Xtreme Unterwäsche 22 € Nein Ja Nein Nein Ja
Mobiusphy Thermounterwäsche 77 € Nein Ja Ja Ja Ja
Patagonia Skiunterwäsche Zip Neck 69 € Ja Ja Nein Nein Nein
Icefeld Thermounterwäsche 70 € Ja Ja Ja Ja Nein
*Ungefähre Preisangabe inkl. MwSt. Zwischenzeitliche Änderung der Preise möglich.

Bestseller: Die beliebteste Skiunterwäsche

Was kaufen andere? BeyondSurfing stellt für Sie die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote zusammen. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.**

(**Letzte Aktualisierung am 12.05.2022.)

Skiunterwäsche kaufen:
So treffen Sie die richtige Entscheidung

Skiunterwäsche Ratgeberbild

Früher habe ich immer einfach T-Shirt und Strumpfhose oder irgendeine Leggings unter meine Skisachen angezogen. Ich habe dann viel gefroren, war klitschnass oder habe gestunken. Das war echt unangenehm. Seit ich ein Skiunterwäsche Set besitze, das atmungsaktiv ist, fühle ich mich beim Wintersport viel wohler.

Chiara Vincent ★★★★★
Studentin und Skifahrerin aus der französischen Schweiz


Der Skisport erfreut sich enormer und steigender Beliebtheit. Dementsprechend wird auch das Angebot an Zubehör immer größer. Mit T-Shirt und Leggings in die Skisachen schlüpfen … Das macht heute kaum noch jemand.

Solide Skiunterwäsche ist aufgrund verschiedener Materialeigenschaften besonders gut für den Einsatz im Wintersport geeignet. Das und noch mehr erklärt der nachfolgende Kaufratgeber.

Was beim Kauf von Skiunterwäsche beachten?

Auf der Suche nach der besten Skiunterwäsche sollten Sie unbedingt auf folgende Merkmale und Eigenschaften vor dem Kauf achten:

  • Material
  • Set-Eigenschaften
  • Atmungsaktivität

Material: Welcher Werkstoff eignet sich am besten?

Polyester/Fleece

Diese Kunststofffasern sind besonders günstig. Sie können nachhaltig sein, wenn sie aus recycelten Stoffen gewonnen werden.

Materialeigenschaften:

  • Weich
  • Winddicht
  • Günstig
  • Atmungsaktiv

Seide

Seide ist extrem angenehm auf der Haut, wird bei Skiunterwäsche aber oft mit anderen Materialien kombiniert.

Materialeigenschaften:

  • Kühlend
  • Edle Optik
  • Langlebig

Merinowolle

Merino ist eine der ältesten Schafrassen der Welt. Die Tiere sind sehr widerstandsfähig und aus ihrem Fell wird die Merinowolle gewonnen.

Materialeigenschaften:

  • Extrem weich
  • Atmungsaktiv
  • Geruchshemmung
  • Nachhaltigkeit

Set-Eigenschaften: Was für Angebote gibt es?

Die Hersteller bieten verschiedene Sets an. Es gibt einfache Oberteile, Rollkragen-Modelle und welche mit oder ohne Reißverschluss. Hierbei spielt die eigene Vorliebe eine Rolle, aber auch der Wind. Denn in windigen Gegenden sind Rollkragen definitiv zu bevorzugen.

Besonders beliebt sind Sets aus zwei Teilen: Oberteil und Hose. So sind Wintersportler direkt vollständig ausgerüstet und sparen im Bundle oft noch Geld.

Empfehlung: Dennoch macht es manchmal Sinn, die Teile einzeln zu kaufen. Denn es gibt Menschen, die tragen oben eine andere Größe, als an den Beinen. Dann sind zwei passende Einzelteile die bessere Wahl. Denn Sets werden immer in der gleichen Größe für oben und unten geliefert.

Atmungsaktivität: Was bedeutet sie und wie wird sie erreicht?

Ein atmungsaktives und wasserdichtes Gewebe hält Regen stand, lässt aber Schweiß nach außen entweichen. Meistens geschieht dies durch eine “mikroporöse Membran”, die zwischen zwei Stoffen eingebettet ist. Es handelt sich um ein Material mit winzigen Löchern.

Die Löcher sind so klein, dass Wasserdampf (Schweiß) das Material durchdringen kann, Wassertropfen (Regen) jedoch nicht.

Wasserdichte Stoffe sind wichtig für Sportarten in kalten oder nassen Gegenden. Von außen geschützt, aber von innen den Schweiß ableiten. Ein wichtiges Merkmal guter Skiunterwäsche.

Das folgende Video geht noch einmal detailliert auf atmungsaktive Textilien in verschiedenen Sportarten ein: https://www.youtube.com/watch?v=Q_7Shs69TpU

Die bekanntesten Marken und Hersteller?

Zu den bekanntesten und beliebtesten Herstellern von Skiunterwäsche gehören unter anderem folgende Marken:

  • Löffler
  • Craft
  • Odio
  • Uyn
  • Falke
  • Eivy
  • Patagonia
  • Vaude

Hier können Kunden sich auf jahrelange Erfahrung und ausgefeilte Technik verlassen. Aber auch No-Name Produkten kann eine Chance gegeben werden. Hier ist es wichtig, auf Kaufratgeber und Kundenerfahrungen zu achten.

Skiunterwäsche-Tests bei Stiftung Warentest und Öko Test?

Stiftung Warentest hat 2018 eine Produktanalyse zum Thema Skiunterwäsche veröffentlicht.

Mit sehr guten Gesamtnoten bewerteten die Tester die Produkte von Falke und Odlo. Beide Sets überzeugten sowohl im Praxis- als auch im Labortest. Auch das Gefühl auf der Haut und die Verträglichkeit der Stoffe wurde sehr gelobt.

Überraschendes Ergebnis: Die sehr günstige Skiunterwäsche von der Hausmarke von Tchibo erreichte das gleiche Testurteil wie die Merino-Wäsche von Schöffel. Günstig kann also manchmal auch wirklich gut sein.

Auch die Produkte der Hersteller Decathlon Craft und Mammuth wurden von Stiftung Warentest positiv bewertet.

Fazit

Skiunterwäsche ist nicht gleich Skiunterwäsche. Nur das richtige Produkt wird sie effizient beim Skifahren oder anderen Wintersportarten unterstützen. Darum ist es wichtig, sich vor dem Kauf gut zu informieren.

Die Recherche übernimmt dabei BeyondSurfing für Sie. Denn Aufklärung rund um den Berg – und Wassersport ist unsere Leidenschaft. Mit dem Wissen unseres Expertenteams wird sich der nächste Kauf garantiert auszahlen.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Skiunterwäsche

Was zeichnet gute Skiunterwäsche aus?

Die wichtigsten Eigenschaften sind der Tragekomfort, die Atmungsaktivität und die Wärmeeigenschaften. Alle drei Aspekte sollten zufriedenstellend gegeben sein, damit der Tag auf den Skiern wirklich genossen werden kann.

Wie viel Skiunterwäsche für eine Woche?

Das kommt etwas auf den Körpertyp an. Wer sehr viel schwitzt, der sollte die Skiunterwäsche täglich wechseln. Es sei denn es handelt sich um Merinowolle, die kann sorgenfrei mehrere Tage getragen und vollgeschwitzt werden. Einfach über Nacht auslüften und die Wäsche riecht wieder frisch.

Welches Material ist am besten für Skiunterwäsche?

Da geht es zum einen um Vorlieben und um Bedingungen. Denn die einen lieben Merino auf der Haut, die anderen finden den Stoff sehr unangenehm und bevorzugen Baumwolle. In milden Regionen reicht einfache Baumwolle, die sehr pflegeleicht ist und deutlich günstiger als Wollprodukte. In sehr kalten Gegenden ist es aber zu empfehlen auf Naturfasern wie Merino zurückzugreifen. Und eins sollten alle Materialien gemeinsam haben: Sie müssen atmungsaktiv sein.

Wie muss Skiunterwäsche sitzen?

Die Skiunterwäsche sollte wie ein zweite Haut sitzen. Dabei darf sie nicht zu eng sein und nichts abschnüren oder einklemmen. Sie sollte sich, da meist als Zwiebel Lage unter der Jacke oder dem Anzug getragen, gut darunter integrieren.
Das wird schwierig, wenn es sich um ein Modell mit Kapuze handelt. Diese würde dafür sorge, dass eine Lücke zwischen Jacke und Nacken entsteht. Hier kann Schnee und Wind einfach eintreten. Deswegen die Kapuze lieber an der Jacke und nicht an der Skiunterwäsche wählen
.

Wie trägt man Skiunterwäsche?

Skiunterwäsche wird über der eigentlichen Unterwäsche (Unterhose und ggf. BH) und unter der Outdoor Ausrüstung (Skianzug oder Jacke und Hose) getragen. Sie eignet sich für den Sport in kalten Regionen.

Wie teuer ist gute Skiunterwäsche?

Es gibt immer wieder günstige Produkte bei Lidl, Aldi oder Tchibo. Hier bekommt man ein Set schon ab 20 €. Wer lieber auf Naturfaser wie Merino zurückgreifen möchte, der muss etwas tiefer in die Tasche greifen und mit ca. 60 € rechnen.

Skiunterwäsche unter oder über Socken?

Manche Skifahrer ziehen die lange Skiunterwäsche über die Socken, damit kein Schnee an die Haut geraten kann. Die anderen bevorzugen die Socken über der Leggins, da sie so am Verrutschen gehindert wird. Hier gilt: Probieren über studieren.

Wie Skiunterwäsche waschen?

Es ist wichtig, immer die Herstellerangaben zu beachten. Merinowolle z.B. darf nur im Wollprogramm mit sehr mildem Waschmittel gereinigt werden. Hier wollen Sie auf keinen Fall Experimente wagen, weil der Stoff sonst kaputtgeht. Baumwolle und Polyester sind da deutlich robuster.

Fachliteratur, Quellen & weiterführende Links

Noch mehr Informationen zum Thema finden Sie hier:

Hinweis: BeyondSurfing ist nicht verantwortlich und haftet nicht für Inhalte externer Webseiten.

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt.
4.7/5 - (4 votes)

Lilly

Lilly hat schon viele Stunden ihres Lebens auf Schlittschuhen verbracht. Wenn sie nicht gerade fürs Studium am Laptop sitzt, ist sie gerne in der Natur unterwegs oder genießt die eisige Winterluft beim Eislaufen und Skifahren.

Kommentar schreiben

sup_board