5.813 km gepaddelt | 3 Sonnenbrände | 1,7M+ Leser

Die 7 besten Schneewannen 2024?

von Lara

schneewanne-header
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

Im Winter, wenn der erste Schnee fällt, startet das große Schippen. Hauseigentümer sind dazu verpflichtet, den Gehweg, der an ihr Grundstück grenzt, von Schnee zu räumen. Geschieht dies nicht und es ereignet sich ein Unfall, kann der Besitzer dafür haftbar gemacht werden. Eine Schneewanne ist in einer solchen Situation Freund und Helfer.

Vorteile einer Schneewanne?

Im Vergleich zu Schneeschiebern haben Schneewannen deutlich größere Schaufelblätter. Dadurch sind sie in der Lage, eine große Menge an Schnee zu räumen. An den Seiten des Bügels befinden sich meist Griffe, mit denen die Wanne nach vorne gekippt werden kann, um den Schnee abzuladen. Dabei ist es wichtig darauf zu achten, dass der Schnee nicht auf die Straße, Radwege oder Gullis geschaufelt wird.

Die beste Schneewanne finden:

Unsere Empfehlungen stellen die besten Produkte 2024 vor. Unsere Checkliste zählt die wichtigsten Eigenschaften einer guten Schneewanne auf. Mit unseren Tipps kann beim nächsten Schneefall einiges an Kraft und Nerven gespart werden.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Schneewannen 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Mermale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Schneewannen im Überblick.
  4. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Schneewannen.

Die besten Schneewannen 2024 im Vergleich

Wie wurde bewertet? Unsere Experten recherchieren und bewerten jede Empfehlung gründlich. Dabei berücksichtigen wir die wichtigsten Produktmerkmale, eingehaltene Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Preise, Kundenbewertungen, die eigenen Erfahrungen und vieles mehr. So arbeiten wir.

1. Beste Schneewanne mit Streusalzstreuer

Praktisch
BigDean Großraum Schneeschieber*

    Dieser Schneeschieber hat eine Größe inklusive Griff von 80 x 127 x 20 cm. Er besitzt einen ergonomisch geformten Metallbügel und eine Aluminiumverstärkung an der Schaufelkante. Die Schneewanne wiegt zwar ca. 3,5 kg, lässt sich durch die praktischen Rollen aber einfach einsetzen.

    Was wir mögen:

    • Größe
    • Robustheit
    • Räder
    • Zubehör
    Was wir nicht mögen:

    • Gewicht

    Warum wir es mögen: Diese Schneewanne ist mit einer extra breiten Wanne ausgestattet. Hochgezogene Seitenränder garantieren, dass der geschippte Schnee nicht wieder herunterfällt. Bei Glatteis besteht zudem Streupflicht. Aus diesem Grund wird die Schneewanne inklusive eines Streusalzstreuers geliefert.

    Empfohlen für: Diese Schneewanne eignet sich, wenn zusätzlich ebenfalls ein praktischer Salzstreuer benötigt wird.

    2. Beste Schneewanne mit Rädern

    Preiswert
    Prosperplast Breiter Arctic-Eco-Schneeschieber*

      Diese Schneewanne der Marke Prosperplast bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie besteht aus robustem Kunststoff mit Aluminiumverstärkung an den Kanten. Die Rollen bestehen allerdings auch nur aus Kunststoff, wodurch sie nach häufiger Nutzung schnell verschleißen.

      Was wir mögen:

      • Robustheit
      • Stabilität
      • Gewicht
      • Preis
      Was wir nicht mögen:

      • Rollen

      Warum wir es mögen: Diese Schneewanne ist mit praktischen Rädern ausgestattet, wodurch sie einfach angeschoben werden kann. Ein ergonomischer Metallbügel und das Gewicht von etwa 2 kg erleichtern zudem die Anwendung.

      Empfohlen für: Diese Schneewanne ist ideal, wenn ein preiswerter und minimalistischer Schneeschieber gesucht wird.

      3. Beste Schneewanne aus Aluminium

      Hochwertig
      Bituxx Schneeschieber 80cm Schneewanne*

        Trotz des Gewichts von 3 kg lässt sich diese Schneewanne der Marke Bituxx angenehm und effizient nutzen. Die Auflageflächen für die Hände sind ergonomisch geformt und mit einer Länge von 140 cm ist ein rückenschonendes Schneeschippen möglich.

        Was wir mögen:

        • Robustheit
        • Größe
        • Ergonomie
        • Vielseitigkeit
        Was wir nicht mögen:

        • Preis

        Warum wir es mögen: Diese Schneewanne der Marke Bituxx verfügt über ein Kunststoff-Blatt und einen hochwertigen Bügel aus Aluminium. Terrassen, Gärten und Einfahrten lassen sich so mühelos von Schnee befreien. Die seitliche Auflagefläche für die Hände garantiert eine einfache Handhabung.

        Empfohlen für: Diese Schneewanne ist ideal, wenn eine gut verarbeitete Schnewanne mit breiter Schaufel gesucht wird.

        4. Beste Schneewanne mit verstellbarem Bügel

        Rückenschonend
        Gardena Schneewanne*

          Die türkisfarbene Schneewanne der Marke Gardena besteht aus hochwertigem Kunststoff mit einer stabilen Schaufelkante aus Stahl. Mit einem Gewicht von etwa 5 kg ist die Schaufel allerdings eines der schwereren Modelle unseres Vergleichs. Zum Verstauen lässt sie sich aber praktischerweise auseinandernehmen.

          Was wir mögen:

          • Langlebigkeit
          • Höhenverstellbarkeit
          • Handlichkeit
          • Stabilität
          Was wir nicht mögen:

          • Gewicht

          Warum wir es mögen: Diese Gardena-Schneewanne verfügt über ein 3-stufiges Teleskopgestänge. Dadurch kann die Höhe des Bügels individuell an die Körpergröße angepasst werden, um eine rückenschonende Haltung zu gewährleisten.

          Empfohlen für: Diese Schneewanne eignet sich zum bequemen Schneeschippen für große Flächen.

          5. Beste Schneewanne aus Kunststoff

          Leicht
          Prosperplast 14057 Schneeschieber Artic*

            Diese Schneewanne besteht aus hochwertigem Kunststoff und hat eine Gesamtgröße von 80 x 44 x 127 cm. Sie ist mit einem Gewicht von weniger als 2 kg die leichteste Option unseres Vergleichs. Dafür wird allerdings auf einen ergonomischen Griff verzichtet.

            Was wir mögen:

            • Stabilität
            • Preis
            • Gewicht
            • Zubehör
            Was wir nicht mögen:

            • Ergonomie

            Warum wir es mögen: Diese Kunststoff-Schneewanne wird mit zwei praktischen Ersatzrollen geliefert. Aufgrund ihres Materials ist sie besonders leicht. Für mehr Stabilität ist ihre Wanne zusätzlich mit einer Alu-Kante verstärkt.

            Empfohlen für: Diese Schneewanne ist eine günstige und leichte Alternative zu schweren Metallschaufeln.

            6. Beste Schneewanne mit großer Fläche

            Effizient
            SHW-FIRE Schneehexe / Schneewanne*

              Die SHW-Fire Schnewanne besteht komplett aus legiertem Stahl, wodurch eine maximale Lebensdauer und Stabilität gegeben ist. Das Schaufelblatt hat eine Größe von 62 x 80 cm. Obwohl sie mit einem Gewicht von 9 kg sehr schwer ist, funktioniert das Schneeschippen kinderleicht.

              Was wir mögen:

              • Schaufelgröße
              • Stabilität
              • Langlebigkeit
              • Höhe
              Was wir nicht mögen:

              • Preis
              • Gewicht

              Warum wir es mögen: Diese XXL-Schneewanne ist besonders effizient. Das große Wannenblatt ist ideal zum Räumen großer Schneemengen in kurzer Zeit. Es besteht aus nahtlos verzinktem Stahlblech und garantiert eine besonders hohe Langlebigkeit.

              Empfohlen für: Diese Schneewanne wird gewählt, wenn besonders große Flächen in kurzer Zeit geräumt werden sollen.

              7. Beste stabile Schneewanne

              Mobil
              Mefro Schneemuli*

              Diese Schneewanne hat eine Gesamtgröße von 62 x 80 x 18 cm und ist bis auf die Räder aus legiertem Stahl gefertigt, welcher wetterbeständig und robust ist. Die Räder bestehen aus leichtem Kunststoff und rollen auf jedem Untergrund.

              Was wir mögen:

              • Stabilität
              • Mobilität
              • Effizienz
              • Schaufelgröße
              Was wir nicht mögen:

              • Preis

              Warum wir es mögen: Der Mefro Schnee-Muli verfügt über zwei Kunststoff-Räder, die das Überbrücken von schneefreien Flächen erleichtern. Dank seines hochwertigen Stahlbügels kann er problemlos und ohne großen Kraftaufwand geschoben werden.

              Empfohlen für: Diese Schneewanne ist ideal, wenn eine sehr stabile Wanne mit großen Rädern gesucht wird.

              Schneewannen Checkliste: Diese Mermale sind im Test wichtig

              • Material: Sowohl das Wannenblatt als auch der Bügel sollten aus einem stabilen und bruchsicheren Material gefertigt sein. Nur so können auch große Mengen an Schnee geschippt werden, ohne dass die Schneewanne kaputtgeht. Insbesondere die Stabilität des Wannenblatts spielt eine entscheidende Rolle. Bei der Produktion kommen folgende Materialien infrage:
                • Stahl: Ein Wannenblatt aus verzinktem Stahlblech verfügt über eine hohe Widerstandsfähigkeit. Aus diesem Grund ist es ideal für Einsätze in Regionen mit hohem Schneefall. Zu den bekanntesten Modellen gehören Schneewannen mit Aluminium-Stahlblech.
                • Kunststoff: Schneewannen aus diesem Material weisen ein geringes Gewicht auf, wodurch sie sehr einfach zu bedienen sind. Zudem ist Kunststoff äußerst witterungsbeständig. Aus diesem Grund kann die Schneewanne auch ohne Bedenken draußen stehen gelassen werden.
                • Metall: Im Vergleich zu den anderen Materialien ist Metall besonders bruchsicher und langlebig. Ein weiterer Pluspunkt liegt in ihrer Wetterfestigkeit. Dadurch können Schneewannen aus Metall auch draußen aufbewahrt werden. Nachteil einer Metall-Wanne ist ihr relativ hohes Gewicht, welches sich auf die Handhabung auswirkt.
              • Funktionalität: Im Hinblick auf die Funktionalität einer Schneewanne gibt es folgende Eigenschaften, die die Handhabung der Schneewanne erleichtern:
                • Kanten: Beim Schieben werden die Kanten der Schneewanne am meisten beansprucht. Verstärkte Kanten erhöhen die Lebensdauer einer Schneewanne. Speziell Wannen aus Kunststoff sollten mit Aluminium oder Stahl verstärkt sein an den Kanten.
                • Griff: Ein ummantelter Griff ermöglicht das Schaufeln von Schnee ohne Handschuhe. So hat der Nutzer mehr Kontrolle über die Bewegung, muss aber dabei nicht frieren.
                • Räder/ Rollen: Räder bzw. Rollen sind nicht unbedingt Bestandteil einer Schneewanne. Allerdings sind sie von großem Vorteil, da sie den Nutzer bei der Arbeit entlasten. Wer beispielsweise eine gepflasterte Einfahrt hat, sollte auf Räder nicht verzichten. In Gebieten mit hohem Schneefall sind sie nicht zwingend notwendig, da dort größtenteils nicht bis auf den harten Untergrund geräumt wird.
              • Stabilität: Damit eine Schneewanne lange hält und leicht zu bedienen ist, muss sie eine hohe Stabilität aufweisen. Diese sorgt auch dafür, dass die Schneewanne nicht direkt kaputtgeht, sobald sie auf Unebenheiten auf dem Boden trifft.
              • Bügel: Beim Schnee räumen mit einer Schneewanne wird der Schnee geschoben. Ein runder Bügel macht die Schneewanne deutlich handlicher und erlaubt es dem Benutzer, sein gesamtes Körpergewicht einzusetzen. Für eine rückenschonende Haltung sorgt zudem ein verstellbarer Bügel, der an die eigene Körpergröße angepasst werden kann.
              • Maße: Um große Mengen an Schnee räumen zu können, wird ein breites Wannenblatt benötigt. Die Wannentiefe und die Höhe der Seitenwände spielen ebenfalls eine Rolle:
                • Wannenbreite: Die Breite des Wannenblatts variiert je nach Modell. Im Schnitt liegt sie zwischen 60 cm und 85 cm. Je breiter das Wannenblatt, desto schneller ist eine große Fläche von Schnee befreit.
                • Wannentiefe: Die Tiefe der Schneewanne beträgt in der Regel 40 cm – 80 cm. Die Tiefe des Wannenblatts hat Einfluss darauf, wie viel Schnee auf die Wanne geladen werden kann.
                • Seitenwände: Die Seitenwände einer Schneewanne sind zwischen 12 cm und 30 cm hoch. Sie sorgen dafür, dass der Schnee nicht seitlich herunterfällt.

              Ebenfalls interessant: Die besten Schneeschaufeln 2024.

              Bestseller: Die beliebtesten Schneewannen

              Was kaufen andere? In unserer Bestseller-Liste stellen wir die TOP 11 der am meisten gekauften Angebote vor. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.

              (**Letzte Aktualisierung am 20.04.2024.)

              FAQ: Häufige Fragen und Antworten

              schneewanne-faq

              Was ist eine Schneewanne?

              Bei einer Schneewanne handelt es sich um eine Unterart der Schneeschaufel. Im Gegensatz zu herkömmlichen Schneeschaufeln und -Schiebern verfügt sie jedoch über ein deutlich größeres Wannenblatt. Umgangssprachlich werden sie auch Schneehexe genannt. Worauf es beim Kauf einer guten Schneewanne ankommt, zeigt BeyondSurfings Checkliste.

              Welche Schneewanne ist die beste?

              Das Angebot an unterschiedlichen Schneewannen ist riesig. Beim Kauf einer guten Schneewanne spielen abgesehen vom Material auch die Maße eine entscheidende Rolle. Je breiter das Wannenblatt, desto schneller kann eine große Menge Schnee geräumt werden. Ein höhenverstellbarer Bügel garantiert eine rückenschonende Haltung und spart Kraft. BeyondSurfings Empfehlungsliste stellt die beliebtesten Schneewannen 2024 vor.

              Aus welchem Material besteht eine Schneewanne?

              Beim Kauf einer Schneewanne kann in der Regel zwischen drei verschiedenen Materialien gewählt werden. Schneewannen aus Kunststoff punkten besonders im Hinblick auf ein geringes Gewicht. Stahlblech- und Metall-Schneewannen sind hingegen besonders robust. Welche Vorteile die unterschiedlichen Materialarten mit sich bringen, zeigt BeyondSurfings Checkliste.

              Was kostet eine gute Schneewanne?

              Der Preis einer Schneewanne hängt primär vom verwendeten Material und der Größe des Wannenblatts ab. Wannenblätter aus Stahlblech oder Metall sind im Vergleich zu Kunststoff-Blättern etwas teurer. Schneewannen aus Kunststoff kosten circa 30 € bis 40 €, wohingegen Schneewannen aus Metall auf einen Preis von 50 € bis 70 € kommen.

              Welche Alternative zu Schneewannen gibt es?

              Alternativ zu einer Schneewanne kann zum Schneeräumen ebenfalls eine Schneeschaufel verwendet werden. Im Vergleich zur Schneewanne hat sie ein etwas kleineres und flacheres Blatt, wodurch weniger Schnee auf einmal geschippt werden kann. Allerdings sind Schneeschaufeln in der Regel günstiger und vollkommen ausreichend für Regionen, in denen es seltener schneit.

              Wer ein größeres Gelände von Schnee befreien muss, kann sich mit Motorkraft helfen. Hierzu können beispielsweise ein Quad oder ein Traktor mit einem Schneeschieber ausgestattet werden, sodass auch weiträumige Gelände in Windeseile von großen Schneemassen befreit werden können.

              Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu Schneewannen?

              Bislang haben die Stiftung Warentest und das Verbrauchermagazin Ökotest keinen Schneewannen Test veröffentlicht. BeyondSurfings Empfehlungen geben einen guten Überblick über die beliebtesten Modelle auf dem Markt. Unsere praktische Checkliste vereinfacht die Kaufentscheidung zusätzlich.

              Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir nehmen nur Produkte auf, die unserer Meinung nach nützlich sind. Wie wir arbeiten

              *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

              Lara

              Expertin im Wassersport
              Lara liebt den Wassersport. Seit Kleinauf ist Sie mit ihrer Familie ständig unterwegs zu den besten Windsurf- und SUP-Spots in ganz Europa. Ihr geliebter Labrador-Mischling ist dabei stets mit am Board.

              4.7/5 - (4 votes)

              Kommentar schreiben