5.813 km gepaddelt | 3 Sonnenbrände | 1,7M+ Leser

Lawinenschaufel: Die 7 beliebtesten Modelle 2024?

von Lilly Schuster

lawinenschaufel
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

Beim Wintersport, zum Beispiel während einer Skitour kann es immer wieder zu Lawinen kommen. Neben einer Lawinensonde und einem LVS-Gerät sollte bei Personen, die abseits der Piste auf Ski unterwegs sind, auch eine Lawinenschaufel zur Standardausrüstung gehören.

Qualität erkennen:

Wir haben viele Lawinenschaufeln verglichen und stellen in unseren Empfehlungen die 7 besten Modelle 2024 verschiedener Kategorien vor. Im Ratgeber zeigen wir, welche Faktoren bei der Wahl einer guten Lawinenschaufel ausschlaggebend sind.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Lawinenschaufeln 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Lawinenschaufeln im Überblick.
  4. Ratgeber: So triffst Du die richtige Entscheidung.
  5. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Lawinenschaufeln.

Die besten Lawinenschaufeln 2024 im Vergleich

Wie wurde bewertet? Unsere Experten recherchieren und bewerten jede Empfehlung gründlich. Dabei berücksichtigen wir die wichtigsten Produktmerkmale, eingehaltene Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Preise, Kundenbewertungen, die eigenen Erfahrungen und vieles mehr. So arbeiten wir.

1. Beste Lawinenschaufel mit Hack- bzw. Räumfunktion

Kompakt
Black Diamond Transfer Shovel Schwarz*

    Diese Lawinenschaufel verfügt über einen ergonomisch geformten D/T-Hybridgriff, welcher ein effizientes und angenehmes Schaufeln sorgt. Durch das hochwertige Aluminium wiegt diese Schaufel lediglich 790 g. Zusätzlich ist der Griff ausziehbar.

    Was wir mögen:

    • Griff
    • Robustheit
    • Größe
    • Gewicht
    Was wir nicht mögen:

    • Preis

    Warum wir es mögen: Durch die kompakte Bauweise eignet sich die Schaufel von Black Diamond für die Aufbewahrung im Rucksack. Auch bei harten, gefrorenen Böden überzeugt sie, wobei der Teleskop-Schaft von Vorteil ist, der sich bei Bedarf verlängern lässt.

    Empfohlen für: Diese Schaufel ist ideal, wenn eine Lawinenschaufel mit ergonomischem Griff gesucht wird.

    2. Beste Lawinenschaufel mit Rettungsschlittenfunktion

    Praktisch
    ORTOVOX Badger Lawinenschaufel*

      Diese Lawinenschaufel besteht aus leichtem und robustem Aluminium. Der Hybridgriff sorgt für eine gute Effizienz beim Schaufeln. Sie ist einfach zusammenzubauen, allerdings ist der Stiel nicht sehr lang. Dadurch ist sie aber platzsparend zu transportieren und sehr leicht.

      Was wir mögen:

      • Griff
      • Größe
      • Robustheit
      • Funktionen
      Was wir nicht mögen:

      • Stiellänge

      Warum wir es mögen: Die Schaufel von Ortovox besteht aus sehr wertigen Materialien und bietet eine gummierte Griffzone unterhalb der Schaufelfläche. Auf diese Weise rutscht sie auch bei der Nutzung mit Handschuhen nicht aus der Hand und sorgt für ein effektives und schnelles Graben.

      Empfohlen für: Diese Lawinenschaufel eignet sich auch als Rettungsschlitten und bietet ein hohes Blattvolumen.

      3. Beste Lawinenschaufel mit ausziehbarem Teleskopgriff

      Ausziehbar
      BCA Lawinenschaufel Dozer*

        Die Lawinenschaufel aus dem Hause BCA besteht aus Aluminium und zeichnet sich durch das halbrunde Design aus, wodurch die Schaufelblätter besonders robust sind. Der Griff ist ergonomisch geformt und ermöglicht eine gute Kraftübertragung und ein einfaches Schaufeln.

        Was wir mögen:

        • Größe
        • Robustheit
        • Ergonomie
        • Faltbarkeit
        Was wir nicht mögen:

        • Preis

        Warum wir es mögen: Mithilfe des Teleskop-Griffs lässt sich diese Schaufel auf verschiedene Längen einstellen und kann damit in vielen unterschiedlichen Situationen eingesetzt werden. Sie ist aus sehr hochwertigen Materialien gefertigt und ist somit auch für eisige und harte Böden gewappnet.

        Empfohlen für: Diese Schaufel ist ideal, wenn eine ausziehbare und klappbare Lawinenschaufel mit ergonomischem Griff gesucht wird.

        4. Beste klappbare Lawinenschaufel

        Preiswert
        ALPIDEX Lawinenschaufel Aluminium*

          Die Alpidex Lawinenschaufel ist schnell aufgebaut und direkt einsatzbereit. Sie besteht aus leichtem Aluminium und ist auf eine gewünschte Länge von 67 bis 83 cm einstellbar. Sie ist sehr robust, allerdings blättert bei häufiger Nutzung die Farbe ab, was allerdings nur ein Schönheitsfehler ist.

          Was wir mögen:

          • Größe
          • Robustheit
          • Montage
          • Preis
          Was wir nicht mögen:

          • Farbe

          Warum wir es mögen: Die klappbare Schaufel von Alpidex besticht mit einem kleinen Packmaß, wodurch sie leicht im Rucksack verstaut werden kann. Sie besteht aus 3 Segmenten, sodass sich Stiel, Schaft und Griff voneinander trennen lassen.

          Empfohlen für: Diese Schaufel ist ideal, wenn eine günstige Lawinenschaufel gesucht wird, die ihren Zweck erfüllt.

          5. Beste Lawinenschaufel fürs Klettern

          Ultraleicht
          Salewa Scratch SL Shovel*

            Die Lawinenschaufel der Marke Salewa ist besonders robust und besitzt einen ergonomisch geformten Griff. Sie ist einfach zusammenzuklappen und einfach platzsparend verstaubar. Die grelle Farbe sorgt im Schnee für eine hohe Sichtbarkeit, ist allerdings dafür etwas gewöhnungsbedürftig.

            Was wir mögen:

            • Größe
            • Robustheit
            • Montage
            • Gewicht
            Was wir nicht mögen:

            • Farbauswahl

            Warum wir es mögen: Die Salewa Lawinenschaufel besteht aus Aluminium und wiegt nur 580 Gramm. Sie gehört damit zu den leichtesten Modellen auf dem Markt und unseres Vergleichs und kann ohne Mühe im Rucksack transportiert werden.

            Empfohlen für: Durch das leichte Gewicht ist diese Schaufel auch beim Klettern sehr geeignet.

            6. Beste zerlegbare Lawinenschaufel mit Tasche

            Tragbar
            Overmont Lawinenschaufel Schneeschaufel*

              Diese Schaufel aus Aluminium besitzt einen robusten Stiel, der sich von 66 cm auf bis 82 cm ausziehen lässt. Sie wiegt 820 g, kann aber in 3 Teile getrennt werden und in der mitgelieferten Tasche schnell und einfach verstaut werden. Der Griff der Schaufel ist ergonomisch geformt und angenehm in den Händen.

              Was wir mögen:

              • Größe
              • Langlebigkeit
              • Tragetasche
              • Montage
              Was wir nicht mögen:

              • Gewicht

              Warum wir es mögen: Diese Lawinenschaufel überzeugt mit einer besonders stabilen Bauweise und hochwertigem Material. Sie ist in verschiedenen Farben verfügbar und der angenehme Griff macht das Schaufeln besonders einfach.

              Empfohlen für: Diese Lawinenschaufel ist der ideale Begleiter für die nächste Tour, um auf den Notfall vorbereitet zu sein.

              7. Beste faltbare Lawinenschaufel

              Set
              ALPIDEX Lawinenschaufel Lawinensonde*

                Dieses Set beinhaltet eine hochwertige Lawinenschaufel und eine praktische Lawinensonde. Die Schaufel ist mit einem Gewicht von 615 g sehr leicht und kann bis auf eine Länge von 83 cm ausgezogen werden. Sie ist besonders stabil und lässt sich einfach montieren.

                Was wir mögen:

                • Größe
                • Robustheit
                • Gewicht
                • Lawinensonde
                Was wir nicht mögen:

                • Preis

                Warum wir es mögen: Die Lawinensonde, die im Lieferumfang enthalten ist, hilft bei der Suche nach Verschütteten. Das Schaufelblatt ist sehr scharf und der Griff ergonomisch, um ein effizientes Graben zu gewährleisten.

                Empfohlen für: Dieses Set ist ideal, wenn eine Lawinenschaufel zusammen mit einer passenden Sonde gesucht wird.

                Lawinenschaufel Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig

                • Größe: Die Größe einer Lawinenschaufel sollte so gewählt werden, dass sie ausreichend Schnee tragen kann, einen jedoch nicht überfordert. Die Schaufel sollte unbedingt in den Rucksack passen. Im Falle einer Lawine kann sie sonst verloren gehen.
                • Material: Am besten eignet sich Aluminium für Lawinenschaufeln. Dieses ist sehr robust und dennoch nicht zu schwer, um den Transport und die Nutzung zu vereinfachen. Zusätzlich ist es korrosionsbeständig, wodurch Schaufeln aus Aluminium eine lange Lebensdauer haben.
                • Set: Eine Lawinenschaufel kann auch im Set mit einer Lawinensonde und einem LVS-Gerät gekauft werden.

                Packliste Skitour: Was muss unbedingt in den Rucksack?.

                Bestseller: Die beliebtesten Lawinenschaufeln

                Was kaufen andere? In unserer Bestseller-Liste stellen wir die TOP 11 der am meisten gekauften Angebote vor. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.

                (**Letzte Aktualisierung am 24.06.2024.)

                Lawinenschaufel kaufen:
                So triffst Du die richtige Entscheidung

                lawinenschaufel_ratgeber

                Lawinenschaufeln sind auf Bergtouren oder beim Klettern ein wichtiger Begleiter, welcher stets für die Sicherheit sorgt.

                Beim Kauf von Lawinenschaufeln sollten die folgenden Merkmale und Eigenschaften beachtet werden:

                Material und Gewicht: Welcher Werkstoff eignet sich am besten für Lawinenschaufeln?

                Bei Lawinenschaufeln ist es wichtig, dass das Material ausreichend stabil ist. Trotzdem sollte die Schaufel nicht zu schwer sein, damit sie für längere Zeit im Rucksack getragen werden kann. Häufig werden die folgenden Materialien verwendet:

                MaterialEigenschaften
                AluminiumAluminium eignet sich am besten für eine Lawinenschaufel. Das Material ist langlebig und stark. Im Vergleich zu anderen, ähnlich robusten Schaufeln, sind Lawinenschaufeln aus Aluminium außerdem sehr leicht.
                StahlStahl ist stark und robust. Damit ist das Material zwar gut zum Schaufeln von Schnee und Eis geeignet, wiegt jedoch deutlich mehr als Aluminium.
                PlastikVon Lawinenschaufeln aus Plastik wird eher abgeraten. Plastik ist besonders leicht. Der große Nachteil ist jedoch, dass Plastik besonders bei Kälte schnell zerbricht. Für den Ernstfall sind Plastikschaufeln damit nicht geeignet.
                CarbonAuch Lawinenschaufeln aus Carbon werden nicht empfohlen. Ähnlich wie Plastik ist dieses Material zwar leicht, jedoch nicht ausreichend robust.

                Form der Klinge: Welche Lawinenschaufel eignet sich für welchen Zweck?

                Die Klinge einer Lawinenschaufel kann verschiedene Formen haben, die sich für unterschiedliche Situationen gut eignen:

                Ein flaches Schaufelblatt eignet sich besonders gut dafür, eine Schneegrube zu graben. Mit diesen Schaufeln werden die Wände glatter als mit gebogenen Klingen. Diese Lawinenschaufeln sind praktisch, um die Wahrscheinlichkeit einer Lawine einzuschätzen.

                Sollte es tatsächlich zu einer Lawine kommen, sind gebogene Klingen besser. Dank der Wölbung kann mehr Schnee auf einmal transportiert werden. Im Ernstfall können verschüttete Personen so schneller freigeschaufelt werden.

                Gut zu wissen: Manche Klingen sind mit einer Säge ausgestattet. Diese hilft, um harten Schnee oder Eis zu durchbrechen.

                Größe der Klinge: Welche Abmessungen muss die Lawinenschaufel haben?

                Die Klingen von Lawinenschaufeln unterscheiden sich außerdem in ihrer Größe. Hier spielen die Effizienz beim Schaufeln, die eigene Kraft und Ausdauer sowie der Transport der Schaufel eine Rolle.

                Große Klingen

                Lawinenschaufeln mit einer großen Klinge sind effektiver beim Freischaufeln einer verschütteten Person, da sie mehr Schnee auf einmal tragen können. Dafür sind sie oft schwerer zu handhaben und das Schaufeln ist anstrengender.

                Kleine Klingen

                Bei Schaufeln mit kleinen Klingen fällt es leichter, lange zu schaufeln. Dafür wird mehr Zeit benötigt, um dieselbe Menge an Schnee wie mit einer großen Klinge zu tragen. Im Ernstfall dauert es so länger, eine verschüttete Person zu retten.

                Achtung: Die Schaufel muss klein genug sein, um in den eigenen Rucksack zu passen. Wird die Schaufel außen befestigt, kann diese von einer Lawine mitgerissen werden.

                Stiel und Griff: Welche Griff- und Stilarten gibt es bei Lawinenschaufeln?

                Lawinenschaufeln können verschiedene Stiele besitzen:

                • Ausziehbar bzw. teleskopisch: Diese Lawinenschaufeln werden kompakt im Rucksack verstaut und im Ernstfall entsprechend verlängert.
                • Kurz: Kurze Stiele bieten mehr Kontrolle und eignen sich besser in engerer Umgebung.
                • Lang: Bei langen Stielen ist die Hebelwirkung größer. Dadurch fällt es leichter, große Schneemengen auf einmal zu schaufeln.

                Außerdem gibt es verschiedene Griffarten, die je nach den eigenen Prioritäten gewählt werden sollten:

                Lawinenschaufel-Griff

                • T-Griff: Lawinenschaufeln mit T-Griff sind besonders häufig. Sie sind leistungsfähig und können einfach im Rucksack verstaut werden.
                • L-Griff: Diese Griffe sind verhältnismäßig leicht und kompakt, sodass sie problemlos zu verstauen und tragbar sind.
                • D-Griff: Gerade mit Handschuhen sind D-Griffe besonders leicht zu halten. Nachteil ist jedoch, dass diese Griffe eher groß und sperrig sind. So nehmen sie im Rucksack viel Platz weg.

                Wie mithilfe einer Lawinenschaufel ein Rettungsschlitten gebaut werden kann, zeig dieses Video:

                Kameradenrettung und Abtransport auf Tour | LAB SNOW

                Gut zu wissen: Einige Lawinenschaufeln besitzen eine Räum- bzw. Hackfunktion. Hier kann zum Beispiel ein zusätzlicher Handgriff helfen, den Rettungsprozess zu beschleunigen. Ebenfalls hilfreich ist eine Rettungsschlittenfunktion.

                FAQ: Häufige Fragen und Antworten

                Was ist eine Lawinenschaufel?

                Eine Lawinenschaufel ist dafür gemacht, nach einer Lawine verschüttete Personen zu befreien. Damit ist sie ein essenzieller Teil einer Lawinenausrüstung. Außerdem kann sie helfen, die Wahrscheinlichkeit einer Lawine richtig einzuschätzen.

                Welche Lawinenschaufel ist die leichteste?

                Die leichtesten Lawinenschaufeln bestehen meist aus Plastik. Da diese oft nicht ausreichend stabil sind, empfehlen wir auf Aluminiumschaufeln zurückzugreifen. Diese sind ebenfalls leicht, eignen sich jedoch deutlich besser für Lawinen.

                Wie teuer sind Lawinenschaufeln?

                Der Preis für Lawinenschaufeln kann von ca. 15 € bis zu mehreren hundert Euro reichen. Qualitativ hochwertige Artikel können dabei in verschiedenen Preisklassen gefunden werden.

                Wo gibt es Lawinenschaufeln zu kaufen?

                Lawinenschaufeln können online, z.B. bei Amazon.de oder vor Ort in Geschäften für Outdoor- und Wintersport Ausrüstung gekauft werden. Bekannte Marken sind zum Beispiel Mammut, Ortovox, Pieps, BCA und Black Diamond.

                Gibt es einen Lawinenschaufel-Test von Stiftung Warentest oder Ökotest?

                Weder Stiftung Warentest noch Ökotest haben bisher einen Test mit Lawinenschaufeln veröffentlicht.

                Welche Alternative zu Lawinenschaufeln gibt es?

                Eine Alternative zu Lawinenschaufeln gibt es nicht, da diese für die Sicherheit auf Bergtouren essenziell sind. Allerdings empfehlen sich auch komplette Lawinensets, welche Lawinensonden und LVS-Geräte beinhalten, um die verschüttete Person einfacher und schneller zu finden.

                Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu Lawinenschaufeln?

                Bisher gibt es keinen Testsieger von Stiftung Warentest oder Ökotest im Bereich der Lawinenschaufeln. In unserer Bestsellerliste sind allerdings die beliebtesten Produkte dieser Kategorie zu finden.

                Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir nehmen nur Produkte auf, die unserer Meinung nach nützlich sind. Wie wir arbeiten

                *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

                Lilly Schuster

                Expertin für Schwimmen, Eislaufen und Wintersport
                Lilly hat schon viele Stunden ihres Lebens auf Schlittschuhen verbracht. Wenn sie nicht gerade fürs Studium am Laptop sitzt, ist sie gerne in der Natur unterwegs oder genießt die eisige Winterluft beim Eislaufen und Skifahren.

                Bewerte diesen Beitrag:

                4.7/5 (3 Bewertungen)

                Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

                Danke! Verpasse keine Neuigkeiten mehr...

                Folge uns auf Social Media!

                Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

                Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

                Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

                Kommentar schreiben