5.813 km gepaddelt | 3 Sonnenbrände | 1,7M+ Leser

Die 7 beliebtesten Snowboardtaschen 2024?

von Lilly Schuster

snowboardtasche
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

Snowboardtaschen müssen nicht nur die Boards ausreichend schützen, sondern können auch eine große Hilfe beim Transport der Snowboards sein. Damit die Tasche die individuellen Bedürfnisse erfüllen kann, gilt es unter den vielen Angeboten die Richtige zu finden. Das kann schnell überfordern.

Die richtige Snowboardtasche finden:

Wir stellen die TOP 5 Snowboardtaschen 2024 aus verschiedenen Kategorien in unseren Empfehlungen vor und informieren in der Checkliste über alle Faktoren, die beim Kauf einer Snowboartasche beachtet werden sollten.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Snowboardtaschen 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Snowboardtaschen.
  4. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Snowboardtaschen.

Die besten Snowboardtasche 2024 im Vergleich

Wie wurde bewertet? Unsere Experten recherchieren und bewerten jede Empfehlung gründlich. Dabei berücksichtigen wir die wichtigsten Produktmerkmale, eingehaltene Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Preise, Kundenbewertungen, die eigenen Erfahrungen und vieles mehr. So arbeiten wir.

Auf dem Markt gibt es zahlreiche Modelle von Snowboardtaschen, die sich durch verschiedene Eigenschaften auszeichnen. Unter den folgenden Taschen ist für jede Situation die beste dabei.

1. Beste Snowboardtasche mit Rollen

Mobil
Cox Swain Snowboard & Ski Bag*

    Die Snowboardtasche besteht aus robustem PVC und ist innen komplett gepolstert und wasserdicht beschichtet. Der Bodenbereich ist zusätzlich verstärkt und die Tasche hat eine Größe von 175 x 32 x 24 cm. Durch die praktischen Rollen und Tragegriffe ist die Tasche gut zu transportieren.

    Was wir mögen:

    • Größe
    • Polsterung
    • Langlebigkeit
    • Mobilität
    Was wir nicht mögen:

    • Zusätzlicher Stauraum

    Warum wir es mögen: Diese Snowboardtasche überzeugt mit einer angemessenen Größe, um Snowboard und ein wenig zusätzliche Ausrüstung zu verstauen. Diese Tasche ist durch den Stauraum allerdings nicht als alleinige Reisetasche verwendbar.

    Empfohlen für: Die Tasche eignet sich ideal als gepolsterte Snowboardtasche mit Rollen.

    2. Beste Snowboardtasche für 2 Boards

    Geräumig
    Burton Space Sack Board Bag*

      Die Snowboardtasche der Marke Burton bietet Platz für mehrere Snowboards, welche durch die Innenpolsterung gut geschützt sind. Das Polyester-Material der Tasche ist sehr strapazierfähig, langlebig und schützt die Snowboards vor Beschädigungen und Feuchtigkeit.

      Was wir mögen:

      • Kapazität
      • Langlebigkeit
      • Sicherheit
      • Preis
      Was wir nicht mögen:

      • Mobilität

      Warum wir es mögen: Die Snowboardtasche selbst wiegt 590 g und überzeugt mit hochwertigem Material und einer sicheren Polsterung. Sie bietet genügend Platz für mehrere Snowboards, ist dadurch aber schwieriger zu transportieren.

      Empfohlen für: Diese Snowboardtasche eignet sich besonders, wenn mehrere Snowboards sicher verstaut werden sollen.

      3. Beste gepolsterte Snowboardtasche

      Hochwertig
      Element Equipment gepolsterte Snowboardtasche*

        Die Snowboardtasche ist rundum gepolstert, hat eine Länge von 157 cm, eine Breite von 30 cm und ist 14 cm hoch. Die PVC-beschichtete Außenhülle aus Polyester ist besonders wasserfest und sorgt durch die hochwertige Verarbeitung für eine lange Lebensdauer der Tasche.

        Was wir mögen:

        • Polsterung
        • Langlebigkeit
        • Kapazität
        Was wir nicht mögen:

        • Preis

        Warum wir es mögen: Diese Snowboardtasche überzeugt mit einer hohen Kapazität und Tragfähigkeit, welche es ermöglichen neben einem Board sehr viel Ausrüstung zu transportieren. Die verstärkte Konstruktion mit doppelten Nähten macht die Tasche besonders robust.

        Empfohlen für: Die Tasche eignet sich, wenn eine Snowboardtasche mit besonders guter Polsterung gesucht wird.

        4. Beste Snowboardtasche mit Schuhfach

        Günstig
        BLACK CREVICE Snowboardtasche Powder I*

          Die Snowboardtasche besteht aus abriebfestem und robustem PVC wodurch die Tasche besonders wasserdicht und langlebig ist. Das große Fach bietet Platz für Snowboards bis 160 cm Länge und Schuhe oder Zusatzausrüstung. Die Tasche kann ebenfalls wie ein Rucksack auf dem Rücken getragen werden.

          Was wir mögen:

          • Kapazität
          • Langlebigkeit
          • Mobilität
          • Preis
          Was wir nicht mögen:

          • Polsterung

          Warum wir es mögen: Die Tasche ist mit 160 x 20 x 20 cm groß genug für jedes Snowboard und hat ein zusätzliches Schuhfach. Das Hauptfach ist gepolstert, bietet allerdings nicht den gleichen Schutz wie Taschen aus härterem und robusterem Material.

          Empfohlen für: Diese Tasche ist ideal, wenn eine Snowboardtasche mit zusätzlichem Schuhfach gesucht wird.

          5. Beste große Snowboardtasche

          Langlebig
          Airtracks Snowboardbag*

            Die Snowboardtasche hat eine Größe von 170 x 40 x 14 cm und ist für eine bessere Wasserdichtigkeit PU-beschichtet. Durch die verstärkten Nähte und das reißfeste Polyester-Material ist diese Tasche besonders langlebig und beständig.

            Was wir mögen:

            • Kapazität
            • Langlebigkeit
            • Schutz
            • Preis
            Was wir nicht mögen:

            • Tragegriffe

            Warum wir es mögen: Die Tasche bietet einen guten Schutz für jedes Snowboard bis 170 cm Länge. Sie ist gut gepolstert und mit Tragegriffen ausgestattet, welche allerdings nicht gepolstert sind. In der Tasche ist genügen Platz für jedes Snowboard und Zusatz-Equipment.

            Empfohlen für: Diese Tasche eignet sich besonders, wenn eine preiswerte und geräumige Snowboardtasche gesucht wird.

            6. Beste preiswerte Snowboardtasche

            Praktisch
            Rawstyle Snowboard Tasche*

              Die Snowboardtasche unterstützt Snowboards bis 170 cm Länge und besteht aus wasserdichtem und starkem Cordura-Gewebe. Sie hat einen Zwei-Wege-Reißverschluss und ist mit Tragegriffen und verstellbaren Schultergurten ausgestattet.

              Was wir mögen:

              • Kapazität
              • Langlebigkeit
              • Preis
              Was wir nicht mögen:

              • Polsterung

              Warum wir es mögen: Diese Tasche ist besonders robust und langlebig, allerdings nicht sehr gepolstert. Zusätzlich zum Snowboard ist in der Tasche genügend Platz für Helm, Schuhe oder anderes Wintersport-Equipment.

              Empfohlen für: Die Snowboardtasche eignet sich, wenn eine Tasche mit besonderes gutem Preis-Leistungs-Verhältnis für Snowboards bis 170 cm Länge gesucht wird.

              7. Beste Snowboardtasche für Kinder

              Verstellbare Schultergurte
              BAMBINIWELT Kinder Snowboardtasche*

                Diese Snowboardtasche ist in drei Größen von 120, 135 und 150 cm verfügbar. Sie besteht aus wasserdichtem und höchst belastbarem Cordura-Stoff. Die verstellbaren Schultergurte mit zusätzlicher Polsterung machen die Tasche selbst für Kinder einfach zu tragen.

                Was wir mögen:

                • Schutz
                • Langlebigkeit
                • Optik
                • Preis
                Was wir nicht mögen:

                • Kapazität

                Warum wir es mögen: Die Snowboardtasche ist in vielen verschiedenen Farben und Designs und Größen verfügbar. Das langlebige Material und das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis machen diese Snowboardtasche sehr gut.

                Empfohlen für: Diese Snowboardtasche für Kinder eignet sich für Snowboards mit einer Länge bis 120, 135 oder 150 cm.

                Snowboardtaschen Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig

                • Material:
                  • Weiche Snowboardtaschen aus Polyester: Die meisten Snowboardtaschen bestehen aus Polyester mit mindestens 600 Denier. Dieses Material ist wasserabweisend, robust und preiswert.
                  • Weiche Snowboardtaschen aus Nylon: Snowboardtaschen aus Nylon zeichnen sich durch ihre Langlebigkeit und Belastbarkeit aus. Dieses Material wird auch als 1680d fabric bezeichnet.
                  • Harte Snowboartaschen aus Polyethylen: Harte Snowboardtaschen schützen die Boards besser, sind jedoch vergleichsweise schwer und unhandlich.
                • Polsterung: Einige Snowboardtaschen sind mit Schaumstoff gepolstert. Je dicker die Polsterung, desto höher ist der Schutz. Eine Polsterung ist besonders bei Flugzeugreisen von Vorteil. Ist die Tasche nicht gepolstert, empfiehlt es sich, diese zum Schutz mit Kleidung auszulegen.
                • Riemen: Riemen im Inneren der Tasche helfen, das Snowboard zu befestigen. Außen können Riemen genutzt werden, um die Tasche zusammenzuschnüren. So kann diese leichter transportiert und verstaut werden. Außerdem wird durch die Riemen das Snowboard vor z.B. Kratzern geschützt.
                • Größe: Snowboardtaschen werden in verschiedenen Größen zwischen 145 cm und 185 cm angeboten. Die eigene Tasche sollte möglichst gut mit der Größe des Boards übereinstimmen. Während bei Snowboardtaschen kaum zwischen Herren und Damen unterschieden wird, gibt es häufig spezielle Taschen für Kinder. Diese sind durch ihre geringe Größe an Kindersnowboards angepasst.
                • Anzahl der Snowboards: Die meisten Snowboardtaschen bieten nur Platz für ein Snowboard. Es gibt jedoch auch Snowboardtaschen für 2 Boards. Für Personen, die zwei Snowboards transportieren möchten, sind diese Taschen eine gute Wahl.
                • Transport:
                  • Schultergurt: Der Transport einer Snowboardtasche kann durch einen Schultergurt erleichtert werden. Im besten Fall ist dieser gepolstert und abnehmbar.
                  • Griffe: Üblich ist bei Snowboardtaschen mindestens ein Griff an der Seite der Tasche. Soll diese von zwei Personen getragen werden, sind Griffe an beiden Enden der Tasche hilfreich.
                  • Rollen: Snowboardtaschen mit Rollen eignen sich bei Flugreisen. Hier wird der Transport der Tasche durch die Rollen enorm erleichtert. Wer mit dem Auto unterwegs ist und die Tasche nur kurze Strecken tragen muss, benötigt meist keine Rollen.
                • Features:
                  • Abschließbarer Reißverschluss: In Flughäfen oder anderen öffentlichen Orten kann es helfen, wenn der Verschluss der Tasche abschließbar ist. So ist das wertvolle Equipment besonders sicher aufgehoben.
                  • Weitere Fächer: Praktisch sind Snowboardtaschen mit Schuhfach und Platz für weiteres Zubehör. So können die Schuhe, Brille, Mütze, etc. ebenfalls in der Tasche verstaut werden.
                  • Entnehmbare Innentasche: Einige Snowboardtaschen besitzen eine entnehmbare Innentasche. Diese erleichtert die Organisation beim Packen. Für Anfänger ist diese Investition meist nicht notwendig.
                • Farbe: Viele Snowboardtaschen sind schwarz, da diese Farbe Schmutz besser versteckt. Bunte Skitaschen haben den Vorteil, dass sie leicht wiederzuerkennen sind.
                Gut zu wissen: Gerade bei hochwertigen und teuren Taschen lohnt es sich, auf die Herstellerangaben bezüglich der Garantie zu achten. Einige Hersteller ersetzten beschädigte Taschen auch mehrere Jahre nach dem Kauf noch.

                Ebenfalls interessant: Die beliebtesten Snowboardhandschuhe 2024.

                Bestseller: Die beliebtesten Snowboardtaschen

                Was kaufen andere? In unserer Bestseller-Liste stellen wir die TOP 11 der am meisten gekauften Angebote vor. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.

                (**Letzte Aktualisierung am 30.05.2024.)

                FAQ: Häufige Fragen und Antworten

                Was ist die beste Snowboardtasche?

                Eine gute Snowboardtasche bietet Platz für jedes Snowboard und zusätzliche Ausrüstung. Ebenfalls muss diese aus robustem und langlebigem Material bestehen, welches das Snowboard stets vor Beschädigungen und Witterung schützt.

                Worauf beim Kauf einer Snowboardtasche achten?

                Beim Kauf einer Snowboardtasche gilt es auf folgende Punkte zu achten:

                • Robusten Material
                • Größe
                • Griffe
                • Schultergurt
                • Rollen für den Transport
                • absperrbarer Reißverschluss
                • Taschen für Snowboardzubehör
                • Entfernbare Innentasche

                Wie teuer sind gute Snowboardtaschen?

                Snowboardtaschen gibt es üblicherweise zu einem Preis zwischen 15 € und 300 € zu kaufen. Hochwertigere Taschen werden meist ab ca. 40 € angeboten.

                Wo gibt es die besten Snowboardtaschen zu kaufen?

                Snowboardtaschen können in Wintersportgeschäften oder online zum Beispiel über Amazon gekauft werden. Bekannte Marken sind unter anderem Burton und Nitro. Ein beliebter Händler ist zum Beispiel auch Decathlon.

                Kann eine Snowboardtasche auch für Ski genutzt werden?

                Einige Snowboardtaschen sind sowohl für Snowboards als auch für Ski geeignet. Ein Beispiel hierfür ist der COX SWAIN wheeled snowboard & ski bag. Wenn die Länge für die jeweiligen Ski ausreicht, kann eine Snowboardtasche für zwei Boards auch für ein Board und ein paar Ski genutzt werden.

                Welche Alternativen zu Snowboardtaschen gibt es?

                Alternativ zu Snowboardtaschen sind beispielsweise ebenfalls Skirucksäcke mit Snowboardhalterung nutzbar. Diese bieten allerdings nicht den gleichen Schutz wie Snowboardtaschen, sind dafür aber praktischer im Transport.

                Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu Snowboardtaschen?

                Einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu Snowboardtaschen gibt es zurzeit noch nicht. In unserer Bestsellerliste sind die besten und beliebtesten Snowboardtaschen zu finden.

                Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir nehmen nur Produkte auf, die unserer Meinung nach nützlich sind. Wie wir arbeiten

                *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

                Quellen & hilfreiche Webseiten

                Lilly Schuster

                Expertin für Schwimmen, Eislaufen und Wintersport
                Lilly hat schon viele Stunden ihres Lebens auf Schlittschuhen verbracht. Wenn sie nicht gerade fürs Studium am Laptop sitzt, ist sie gerne in der Natur unterwegs oder genießt die eisige Winterluft beim Eislaufen und Skifahren.

                Bewerte diesen Beitrag:

                5/5 (3 Bewertungen)

                Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

                Danke! Verpasse keine Neuigkeiten mehr...

                Folge uns auf Social Media!

                Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

                Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

                Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

                Kommentar schreiben