snowboardhandschuhe

Die besten Snowboardhandschuhe 2021? (Auswertung)

Neben dem Snowboard, den Schuhen, der Bindung und einem Helm sind auch Accessoires wie Snowboardhandschuhe essenziell beim Snowboardfahren. Nur mit den richtigen Handschuhen bleiben die Hände auch im kältesten Winter warm.

So vermeiden Sie Fehlkäufe:

BeyondSurfing hat sieben der besten Snowboardhandschuhe 2021 zusammengestellt und miteinander verglichen. Im Ratgeber zeigen ir Ihnen außerdem welche Faktoren Sie beim Kauf von Snowboardhandschuhen berücksichtigen sollten. So finden Sie garantiert die perfekten Snowboardhandschuhe für den nächsten Winterurlaub!

Die besten Snowboardhandschuhe 2021?

In Eile? Der Gewinner nach 46 h Recherche & Vergleich:

WindRider Ice Fishing Gloves*
Was zeichnet das Angebot aus?

  • Wasserdicht
  • Touchscreen-kompatibel
  • Robust
  • Taschen für z.B. Kreditkarten

Das Wichtigste in Kürze

  • Nur Anfänger, die oft stürzen, oder Personen, die bei feuchtem Wetter Snowboarden, benötigen wasserdichte Handschuhe.
  • Es gibt Snowboardhandschuhe in Form von Fingerhandschuhen und Fäustlingen.
  • Snowboardhandschuhe unterscheiden sich oft stark in ihrer wärmenden Funktion.
  • Wie warm die Handschuhe sein sollten, hängt von den jeweiligen Umständen ab.

Ebenfalls interessant: Die beliebtesten Schlitten im Vergleich.

Die besten Snowboardhandschuhe in 2021

BeyondSurfing empfiehlt: Der Vergleich basiert auf unabhängigen Bewertungskriterien. Durch Affiliate-Links erhalten wir bei Kauf eines Produktes ggf. eine kleine Provision. » Mehr erfahren.

Beste Snowboard Fingerhandschuhe

1. WindRider Ice Fishing Gloves

Vorteile

  • Wasserdicht
  • Touchscreen-kompatibel
  • Robust
  • Taschen für z.B. Kreditkarten

Nachteile

  • Nur eine Farbe verfügbar

Zusammenfassung

Die WindRider Handschuhe zeichnen sich durch ihr robustes, wasserdichtes Material aus. Sie eignen sich als Snowboard- und Skihandschuhe, aber auch für Aktivitäten, wie Eisfischen oder Rodeln. Damit sind diese Handschuhe vielseitig einsetzbar.

Die Tasche auf der Rückseite der Handschuhe bietet Stauraum für Schlüssel, Kreditkarte oder Skipass. Ein weiterer Vorteil sind die Fingerspitzen der Handschuhe, welche es erlauben Anrufe auf dem Smartphone anzunehmen, ohne die Handschuhe auszuziehen.

Die elastischen Handgelenknähte erlauben ein komfortables Tragen der Handschuhe und verhindern das Eintreten von Wind und Kälte.

Fazit

Wer unter feuchten Bedingungen Snowboarden möchte und Wert auf Komfort und Beweglichkeit legt, trifft mit den WindRider Handschuhen eine gute Entscheidung.

Produktdetails

Farbe: Schwarz | Größe: XS | Material: Cordura-Nylon | Isolation: 70 g 3M Thinsulate und Schaumstoff

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 89 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Kunden loben, dass der Handschuh für seinen geringen Preis gut performt. Der Handschuh hält die Hände bei moderatem Wetter warm und trocken.

Rund 6 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 5 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Einige Kunden kritisieren, dass der Handschuh nicht warm genug ist. Außerdem nehmen nicht alle den Handschuh als wasserdicht und Touchscreen-kompatibel wahr.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Halten die Handschuhe die Hände ausreichend warm?
Hier ist jede Person unterschiedlich. Für einige reicht der Handschuh aus, andere bekommen kalte Hände. Es lohnt sich, die Handschuhe auszuprobieren und im Zweifelsfall zurückzusenden.
Kann der Innenhandschuh entfernt werden?
Nein, das Innere ist fest mit dem Rest des Handschuhs verbunden. So verrutscht es beim Ausziehen der Handschuhe nicht.

Beste Snowboardhandschuhe in Form eines Fäustlings

2. Tofern Windproof Waterproof Soft Ski Mittens

Vorteile

  • Wasserdicht
  • Winddicht
  • Innenhandschuh in Form eines Fingerhandschuhs

Nachteile

  • Nur eine Farbe verfügbar
  • Nicht Touchscreen kompatibel

Zusammenfassung

Diese Tofern Fäustlinge zeichnen sich durch das Fünf Finger Design aus, dass für den Innenhandschuh verwendet wurde. Dieser besteht aus wasserdichtem Material und ist mit Fleece gefüttert. So bleiben die Finger warm und trocken.

Die Handschuhe sind mit 180G Thermolite Füllstoff ausgestattet und eignen sich damit für Temperaturen bis zu -15 Grad. Außen wurde vereinzelt PU-Leder genutzt, wodurch ein sicherer Griff gewährleistet wird.

Ein Gummiband hilft, die Handschuhe an die jeweilige Breite des Handgelenkes anzupassen. Damit können weder Wind noch Schnee in die Handschuhe eindringen.

Fazit

Diese Handschuhe eignen sich für alle, die nach qualitativ hochwertigen Fäustlingen zu einem günstigen Preis suchen. Sie können neben dem Snowboarden auch für andere Outdoor Aktivitäten verwendet werden.

Produktdetails

Farbe: Weiß | Größe: M/L | Material: Polyester | Isolation: 180G Thermolite

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 85 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Kunden loben, dass die Hände in den Handschuhen gut warm und trocken bleiben. Die Handschuhe werden als praktisch und bequem bezeichnet.

Rund 10 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 5 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Einige Kunden berichten, dass die Handschuhe die Hände nur für wenige Stunden trocken halten. Kritisiert wird außerdem, dass in den Handschuhen schnell geschwitzt wird.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Welche Größe ist die richtige?
Die Handschuhe werden in den Größen M und L verkauft, können jedoch weiter angepasst werden. Hierfür gibt es ein Gummiband auf Höhe des Handgelenks, das individuell verstellt werden kann. Ein Kunde weist darauf hin, dass die Handschuhe tendenziell kleiner ausfallen.
Halten die Handschuhe ausreichend warm?
Laut Herstellerangaben sind die Handschuhe für Temperaturen bis zu -15 Grad Celsius geeignet.

Beste Snowboardhandschuhe für extremes Wetter

3. Brace Master Ski Gloves

Vorteile

  • Hält bei bis zu -20 Grad Celsius warm
  • Handgelenkgurt
  • Tasche
  • Touchscreen-kompatibel

Nachteile

  • Geringe Größenauswahl

Zusammenfassung

Die Brace Master Handschuhe sind für besonders niedrige Temperaturen geeignet. Sie sind vielseitig verwendbar, zum Beispiel beim Ski- oder Snowboardfahren, Rodeln und Eisfischen.

Die Handschuhe besitzen eine wasserdichte Tasche, die es ermöglicht Karten, Geld und einen Schlüssel problemlos zu verstauen. Die Breite der Handschuhe kann mithilfe des Handgelenks angepasst werden.

Damit die Handschuhe nicht verloren gehen, gibt es jeweils ein Band, mit dem der Handschuh an das Handgelenk gehängt wird. Außerdem können die Handschuhe durch Clips verbunden werden.

Fazit

Die Snowboardhandschuhe sind perfekt bei kaltem Wetter. Sie sind eine preiswerte Alternative zu Modellen, die zu hohen Preisen ähnlich gut performen.

Produktdetails

Farbe: Grau | Größe: M, L | Material: Baumwolle | Isolation: 40 g 3M Thinsulate, 120 g Baumwolle

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 89 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Kunden loben die gute Qualität für den geringen Preis. Die Handschuhe halten ausreichend warm. Besonders gut kommt bei Kunden die kleine Tasche an.

Rund 5 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 6 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Der größte Kritikpunkt der Handschuhe ist die Passform. Es wird kritisiert, dass die Handschuhe zu klein ausfallen. Einige bemängeln außerdem die Wasserdichte.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Sind die Handschuhe Touchscreen-kompatibel?
Ja, das Smartphone kann mit dem Daumen, Zeige- und Mittelfinger bedient werden.
Halten die Handschuhe auch bei sehr niedrigen Temperaturen warm?
Laut Angaben der Hersteller sind die Handschuhe für Temperaturen bis zu -20 Grad Celsius geeignet.

Beste wasserdichte Snowboardhandschuhe

4. Anqier Winter Gloves

Vorteile

  • Wasserdicht
  • Touchscreen kompatibel
  • Besonders robust durch Lederschicht

Nachteile

  • Nur eine Farbe verfügbar

Zusammenfassung

Die Anqier Winter Gloves überzeugen durch eine wasserdichte Membran, die die Hände unter jeden Umständen trocken halten soll. Sie sind winddicht und wärmen durch Fleece und 3M Thinsulate.

Clips ermöglichen es, die Handschuhe zu verbinden. So wird die Wahrscheinlichkeit verringert, dass diese verloren gehen. Die Handflächen sind außerdem mit Synthetik Leder ausgestattet, das für einen guten Griff sorgt.

Die Handschuhe sind Touchscreen kompatibel. So kann das Smartphone auch mit Handschuhen problemlos bedient werden.

Fazit

Wer wasserdichte Handschuhe für einen günstigen Preis sucht, trifft mit den Anqier Winter Gloves eine gute Wahl. Die Handschuhe können neben dem Snowboarden auch zum Ski-, Fahrrad- oder Motorradfahren und zum Laufen verwendet werden.

Produktdetails

Farbe: Schwarz | Größe: S bis XL | Material: TPU ( thermoplastisches Polyurethan) | Isolation: 3 M Thinsulate

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 82 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Ein Großteil der Kunden berichtet, dass die Handschuhe die Hände warm und trocken halten. Gelobt wird das Preis-Leistungs-Verhältnis und das schlichte Design.

Rund 10 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 8 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Einzelne Kunden bemängeln die Qualität, da die Handschuhe nicht langlebig waren. Einige hatten Schwierigkeiten, die passende Größe zu finden. Außerdem wurde kritisiert, dass teilweise Wind durch die Nähte dringen kann.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Halten die Handschuhe ausreichend warm?
Laut Herstellerangaben halten die Handschuhe auch bei tiefen Temperaturen sehr warm. Die meisten Kunden sind mit der wärmenden Funktion der Handschuhe zufrieden.
Welche Größe ist die Richtige?
Um die passende Größe zu finden, hilft es, sich an der Größentabelle des Herstellers zu orientieren. Anhand des Handumfangs kann hier die richtige Größe ermittelt werden.

Beste Snowboardhandschuhe mit Handgelenkschutz bzw. Protektoren

5. devembr Men’s & Women’s Ski Gloves

Vorteile

  • Entnehmbarer Handgelenkschutz
  • Wasserdicht
  • Touchscreen-kompatibel
  • Tasche & Haltegurt

Nachteile

  • Innenhandschuh nicht entnehmbar

Zusammenfassung

Die devembr Handschuhe sind mit einem Handgelenkschutz ausgestattet, der bei einem Sturz vor Brüchen schützt. Je nach Bedarf kann dieser auch abgenommen werden.

Sie sind wasserdicht und halten auch bei sehr tiefen Temperaturen warm. Dabei hilft der Kordelzugverschluss, sowie die Möglichkeit, die Handschuhe am Handgelenk mithilfe eines Klettverschlusses anzupassen. So wird verhindert, dass durch die Öffnung Wind und kalte Luft strömen können.

Kleinigkeiten, wie eine Karte, können in der Reißverschlusstasche verstaut werden. Die Handschuhe können außerdem mit einem Band an den Handgelenken gehalten werden. Wer im Kalten das Smartphone bedienen möchte, kann die Handschuhe dank der Touchscreen-Kompatibilität dabei anlassen.

Fazit

Für Personen, die beim Snowboardfahren ihre Handgelenke schützen möchten, sind die devembr Handschuhe ein geeignetes Modell zu einem günstigen Preis.

Produktdetails

Farbe: Camouflage, Schwarz, Grau, Rosa | Größe: XS bis L | Material: Gummi, PU Leder | Isolation: 40 g 3M Thinsulate

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 84 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die meisten Kunden sind mit der Qualität der Handschuhe sehr zufrieden. Gelobt werden der Gelenkschutz, das Band zum Halten der Handschuhe sowie der niedrige Preis. Der Handschuh hält ausreichend warm.

Rund 7 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 9 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Kunden bemängeln die Bewegungsfreiheit und die Langlebigkeit des Handschuhs. Außerdem wird kritisiert, dass der Handschuh nicht atmungsaktiv ist und es deshalb schnell zu Schwitzen kommt.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Halten die Handschuhe ausreichend warm?
Die Handschuhe sind mit 40 g Thinsulate isoliert. Damit eignen sie sich für Temperaturen leicht unter null Grad. Kunden sind mit der wärmenden Funktion der Handschuhe sehr zufrieden.
Kann der Handgelenkschutz entfernt werden?
Ja, wer den Handgelenkschutz nicht benötigt, kann diesen entfernen.

Beste beheizbare Snowboardhandschuhe

6. Beheizbare Handschuhe mit Akku

Vorteile

  • Beheizbar
  • Hohe Akkulaufzeit
  • Wasserdicht
  • Touchscreen-kompatibel

Nachteile

  • Hoher Preis
  • Geringe Größenauswahl

Zusammenfassung

Diese Handschuhe können auf 3 verschiedenen Leveln erwärmt werden, wodurch kalte Hände und Finger verhindert werden. Die Akkulaufzeit ist abhängig von dem gewählten Temperaturlevel. Maximal liegt sie bei 9 Stunden. Dafür muss jedoch mehr Geld investiert werden, als in viele übliche Snowboardhandschuhe.

Die Handschuhe sind wasser- und winddicht sowie atmungsaktiv. So sind sie für verschiedene Outdoor-Aktivitäten von Skifahren über Wandern bishin zu Angeln geeignet. Auch ein Smartphone kann ohne Probleme mit den Handschuhen bedient werden.

Fazit

Die beheizbaren Handschuhe von Aroma Season sind eine gute Möglichkeit für alle, die schnell kalte Hände bekommen und trotzdem lange auf der Piste unterwegs sein möchten.

Produktdetails

Farbe: Schwarz | Größe: S/M | Material: Tarpaulin, Hipora | Gewicht: N/A

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 75 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Kunden loben die Heiz- und Akkuleistung der Handschuhe. Die Handschuhe werden von den meisten als besonders wärmend empfunden.

Rund 12 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 13 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Einige Kunden hatten Probleme, die passende Größe zu finden. Bemängelt wurde außerdem, dass die Fingerspitze teilweise trotz der heizenden Funktion kalt werden.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wird ein Adapter mitgeliefert?
Laut Angaben der Hersteller kann nicht sicher gesagt werden, ob ein Adapter mitgeliefert wird oder nicht. Sollte kein Adapter dabei sein, können 5 € des Preises zurückgezahlt werden oder der Adapter wird nachträglich versendet.
Wann ist der Akku vollgeladen?
Das Licht am Akku signalisiert, inwieweit der Akku geladen ist. Bei Rot sollte er weiter geladen werden, bei Grün ist er vollgeladen.

Bonus: Beste Snowboardhandschuhe für Kinder

7. TRIWONDER Thermal Fleece Ski Gloves

Vorteile

  • Bunte Farbauswahl
  • Wasserdicht
  • Band, das die Handschuhe verbindet

Nachteile

  • Geringe Größenauswahl

Zusammenfassung

Die TROWONDER Thermal Fleece Ski Gloves werden speziell für Kinder hergestellt und richten sich an alle zwischen 3 und 12 Jahren. Sie können in den Farben gelb, blau und rose red gekauft werden.

Sie sind wasserdicht und mit Wolle ausgelegt, sodass Kinder beim Spielen im Schnee keine kalten Finger bekommen. Am Handgelenk können sie außerdem mit einem Gummiband angepasst werden, sodass keine kalte Luft in die Handschuhe eindringen kann.

Die Handfläche ist mit einem rutschfesten Material versehen, sodass die Kinder einen guten Griff haben. Damit sie die Handschuhe nicht so leicht verlieren, werden diese mithilfe einer Schnur und Clips verbunden.

Fazit

Diese Handschuhe sind perfekt für Kinder geeignet, die gerne Zeit im Schnee verbringen. Sie sind preiswert und zeichnen sich durch ihre Funktion sowie praktische Extras, wie das Band, aus.

Produktdetails

Farbe: Gelb, Rose Red, Blau | Größe: XS bis M | Material: Polyester | Isolation: Fleece, Baumwolle

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 85 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Kunden empfinden die Handschuhe als besonders warm und wasserdicht, ohne dass es zu Schwitzen kommt. Positiv fallen die bunten Farben auf, die es erleichtern, die Handschuhe wiederzufinden.

Rund 6 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 9 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Das teilweise lose Innenfutter wird kritisiert. Einige Kunden hatten Schwierigkeiten die richtige Größe für die Kinder zu finden.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie groß fallen die Handschuhe aus?
Ob die Handschuhe eher groß oder klein ausfallen, wird von verschiedenen Personen unterschiedlich wahrgenommen. Bei der Größenwahl hilft die Größentabelle.
Sind die Handschuhe ausreichend warm?
Fleece, Baumwolle und eine Wollschicht im Inneren der Handschuhe sollen dafür sorgen, dass die Kinder keine kalten Hände bekommen. Die meisten Kunden sind mit der Wärmefunktion zufrieden.

Bewertung: Snowboardhandschuhe im Vergleich

Bewertungskriterien: Die wichtigsten Merkmale von Snowboardhandschuhen im direkten Vergleich. Welche Eigenschaften ein gutes Produkt ausmacht, erfährst du im Ratgeber.
Name Preis* Farbe Größe Stil Wasserdicht Innenhandschuh entnehmbar
WindRider 45 € Schwarz XS Fingerhandschuhe Ja Nein
Tofern Soft Ski Mittens 25 € Weiß M/L Fäustling Ja Ja
Brace Master 25 € Grau S/M Fingerhandschuh Ja Nein
Anqier Gloves 22 € Schwarz XS bis XL Fingerhandschuh Ja Nein
devembr Unisex 20 € Camouflage/Schwarz/Grau/Rosa XS bis L Fingerhandschuh Ja Nein
Beheizbare Handschuhe 76 € Schwarz S/M Fingerhandschuh Ja Nein
*Ungefähre Preisangabe inkl. MwSt. Zwischenzeitliche Änderung der Preise möglich.

Bestseller: Die beliebtesten Snowboardhandschuhe

Was kaufen andere? BeyondSurfing stellt für Sie die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote zusammen. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.**

(**Letzte Aktualisierung am 3.12.2021.)

Snowboardhandschuhe kaufen:
So treffen Sie die richtige Entscheidung

snowboardhandschuhe_ratgeber

Wer gerne Snowboarden geht, kennt das Problem: Die Hände werden kalt und nass, oder es wird geschwitzt. Eventuell sind die Handschuhe auch noch zu klein, zu groß oder unbequem.

Damit die Zeit im Schnee wirklich genossen werden kann, braucht es also Handschuhe, die beide Hände trocken und warm halten, ohne dabei den Komfort und die notwendige Bewegungsfreiheit einzuschränken.

Das geht nur, wenn die Handschuhe auf die jeweiligen Wetterbedingungen ausgerichtet sind.

Was Sie beim Kauf von Snowboardhandschuhen beachten müssen?

Auf der Suche nach den perfekten Snowboardhandschuhen sollten Sie unbedingt die folgenden Eingenschaften berücksichtigen:

  • Fingerhandschuhe vs. Fäustlinge
  • Bedingungen
  • Isolierung
  • Material
  • Wasserdichte
  • Bundlänge
  • Größe
  • Extra Features

Fingerhandschuhe vs. Fäustlinge: Was ist besser?

Bei Snowboardhandschuhen wird zwischen Fäustlingen und Fingerhandschuhen unterschieden. Die Form beeinflusst die Wärmefähigkeit der Handschuhe und die gegebene Beweglichkeit.

Fäustlinge

Bei Fäustlingen ist lediglich der Daumen von den anderen Fingern getrennt. Dies verringert die Beweglichkeit. Da vier Finger gemeinsam geschützt sind, wärmen diese Handschuhe jedoch besonders gut.

Fingerhandschuhe

Fingerhandschuhe ermöglichen eine höhere Flexibilität und Beweglichkeit. Dafür schützen sie schlechter vor Kälte.

Bedingungen: Wofür sind die Snowboardhandschuhe geeignet?

Alle Snowboardhandschuhe sollen während der Zeit auf der Piste die Hände warmhalten. Je nach Wetterverhältnissen und dem Fahrstil einer Person eignen sich dennoch bestimmte Snowboardhandschuhe besser als andere.

Wetter

Beim Kauf eines Snowboardhandschuhs sollte das Wetter auf jeden Fall beachtet werden.

  • Winter

    Bei besonders tiefen Temperaturen ist es wichtig, dass die Handschuhe ausreichend Wärme bieten. Wasserdicht müssen die Handschuhe bei trockener Kälte meist nicht sein.

  • Frühling

    Wer zum Beispiel im Frühling Snowboardet sollte hingegen Handschuhe, die wasserdicht oder zumindest wasserabweisend sind, kaufen. So bleiben die Hände auch bei Regen trocken und warm.

  • Multisaisonal

    Manche Snowboardhandschuhe vereinen diese Eigenschaften. Sie eignen sich besonders für jene, die die Handschuhe unter verschiedenen Wetterbedingungen nutzen möchten.

Fahrstil

BeyondSurfing empfiehlt außerdem den eigenen Fahrstil zu berücksichtigten. Von diesem hängt ab, wie stark die Körpertemperatur durch das Snowboarden steigt. Dementsprechend dick oder dünn müssen auch die Snowboardhandschuhe sein.

  • Anfänger

    Beginner die eher langsam und vorsichtig unterwegs sind, schwitzen weniger als Experten auf der Piste. Dasselbe gilt für alle, die einen entspannten Tag auf der Piste mit Freunden oder Familie erleben möchten. Damit die Hände hier warm bleiben, sind wärmere Handschuhe wichtig.

  • Fortgeschrittene und Experten

    Profis, bei denen das Snowboarden selbst im Vordergrund steht, benötigen meist dünnere Handschuhe. Intensives Snowboardfahren erhöht die Körpertemperatur erheblich. Zu dicke Handschuhe führen demnach nur zu schwitzen. Hier ist außerdem wichtig, dass die Handschuhe atmungsaktiv sind.

Isolierung: Welche ist die Richtige?

Die Isolierung beschreibt, unter welchen Bedingungen der Snowboardhandschuh warm hält. Meist wird diese in Gramm angegeben. Je höher der Wert, desto besser ist der Kälteschutz. Wer demnach in extremer Kälte Snowboard fahren möchte, sollte auf einen hohen Wert achten.

Alternativ geben manche Hersteller an, für welche Temperaturen die Handschuhe geeignet sind. Hierbei gibt es jedoch keine standardisierte Skala, an die sich alle Anbieter halten.

Diese Angaben erleichtern es einzuschätzen, wie warm die Handschuhe unter verschiedenen Kältebedingungen halten. Es gibt jedoch auch Hersteller, die keine genauen Angaben zur Isolierung der Handschuhe machen.

Tipp: Wichtig ist, dass alle Angaben zur Isolation lediglich eine grobe Orientierung liefern. Ob die Handschuhe wirklich zu den eigenen Bedingungen passen, kann nur durch Ausprobieren garantiert werden.

Material: Welcher Werkstoff ist der Beste?

Snowboardhandschuhe bestehen üblicherweise aus Leder oder synthetischen Stoffen. Welches davon das beste Material ist, hängt von den eigenen Prioritäten ab.

Lederhandschuhe

Snowboardhandschuhe aus Leder sind besonders robust. Außerdem geben sie dem Träger einen guten Halt. Ein Nachteil ist, dass Lederhandschuhe oft unbequemer als Handschuhe aus Synthetik sind.

Synthetikhandschuhe

Modelle aus synthetischem Material zeichnen sich durch hohen Komfort aus. Sie sind jedoch nicht für extreme Wetterverhältnisse geeignet. Am besten sollten Synthetikhandschuhe aus Nylon oder Polyester gekauft werden.

Gut zu wissen: Die Qualität des Materials beeinflusst die Langlebigkeit der Handschuhe. Wer diese für mehrere Saisons nutzen möchte, sollte in hochwertige Handschuhe investieren. Für Personen, die die Handschuhe viel nutzen, lohnt sich der höhere Preis.

Wasserdichte: Woran erkenne ich wasserdichte Snowboardhandschuhe

Nicht alle Snowboardhandschuhe sind wasserdicht. Oft müssen sie dies jedoch auch nicht sein. Je nach Wetter genügen Handschuhe, die gar nicht wasserdicht oder nur wasserabweisend sind.

Ob Handschuhe wasserdicht sind oder nicht, ist meist an den Angaben des Herstellers erkennbar:

Wasserabweisende Handschuhe

Diese Ausführungen halten begrenzt Regen stand, sind aber nicht für kontinuierliche Nässe geeignet. Ist das Wetter hauptsächlich trocken, reichen sie aus. Anfänger, die oft hinfallen, benötigen eher wasserdichte Handschuhe als Fortgeschrittene.

Wasserdichte Handschuhe

Wasserdichte Modelle halten die Hände auch dann trocken, wenn sie permanent unter Nässeeinfluss stehen. Dies kann vorkommen, wenn im Frühling unter regnerischen Bedingungen Snowboard gefahren wird.

Hierfür verwendete Materialien sind Gore Text und Rubbertec Synthetic. Gore-Tex ist dabei ein sehr bekanntes und beliebtes Material, aber auch deutlich teurer als andere. Bedenken Sie beim Kauf, dass auch günstigere Handschuhe gut wasserdicht sein können.

Bundlänge: Wie lang sollte sie ausfallen?

Der Bund eines Snowboardhandschuhes ist je nach Modell unterschiedlich lang. Dies beeinflusst die Beweglichkeit und den Schutz vor Kälte und Schnee.

Handschuhe mit einem kurzen Bund bieten mehr Freiheit und Flexibilität. Ein langer Bund verhindert, dass Schnee in den Handschuh eindringen kann. Solche Handschuhe halten besonders gut warm. Hilfreich ist zusätzlich ein Gummiband, das vor Schnee schützt.

Größe: Welche Passform ist die Richtige?

Nur wenn die Snowboardhandschuhe richtig passen, können sie ihre Funktion gut erfüllen. Viele Hersteller stellen eine Größentabelle zur Verfügung, anhand der sich orientiert werden kann. Grundlage ist üblicherweise der Handgelenkumfang. Die Größe hängt außerdem davon ab, an wen die Handschuhe gerichtet sind.

  • Damen und Herren: Snowboardhandschuhe für Herren unterscheiden sich hauptsächlich dadurch, dass sie größer als Snowboardhandschuhe für Damen sind.
  • Unisex: Es gibt zwar Snowboardhandschuhe für Herren und Snowboardhandschuhe für Damen, viele Handschuhe werden jedoch Unisex angeboten.
  • Kinder: Für Kinder werden speziell an diese gerichtete Modelle empfohlen. Snowboardhandschuhe für Kinder sind neben der Größe auch in Farben und Extras an diese angepasst. So passen die Handschuhe nicht nur richtig, sondern gehen z.B. mithilfe einer Schnur seltener verloren.
Tipp: Für wen sich Handschuhe eignen, ist üblicherweise anhand der Herstellerangaben zu erkennen.

Features: Auf welche Extras sollte geachtet werden

Manche Snowboardhandschuhe zeichnen sich durch praktische extra Features aus:

  • Protektor bzw. Handgelenkschutz: Snowboardhandschuhe mit Protektoren schützen die Gelenke im Falle eines Sturzes.
  • Halteschnur: Manche Snowboardhanschuhe können mithilfe einer Schnur am Handgelenk oder an der Jacke befestigt werden. So werdendie Handschuhe abgezogen ohne runterzufallen oder verstaut werden zu müssen.
  • Herausnehmbare Innenhandschuhe: Snowboardhandschuhe besitzen innen Handschuhe aus z.B. Fleece, die für Wärme und Komfort sorgen. Diese können teilweise herausgenommen und einzeln getragen werden.
  • Tasche für Handwärmer: Wer schnell kalte Hände bekommt, kann dem mithilfe von Handwärmern vorbeugen. Dann eignen sich Handschuhe, die eine zusätzliche Tasche für diese besitzen.
  • Akku zum Beheizen der Handschuhe: Alternativ helfen beheizbare Handschuhe gegen kalte Hände.
  • Touchscreen Kompatibilität: So kann das Smartphone problemlos mit Handschuhen bedient werden.

Bekannte Marken und Hersteller?

Besonders beliebte Marken und Hersteller für Snowboardhandschuhe sind:

  • Burton (hochpreisig)
  • Gore-Tex (hochpreisig)
  • Level (mittel-bis hochpreisig)
  • Pow (mittelpreisig)
  • DC (günstig)
Gut zu wissen: Weder Stiftung Warentest noch Öko Test hat bisher Snowboardhandschuhe getestet. Bei oben genannten Marken können Sie sich auf Qualität und Herstellererfahrung verlassen.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Snowboardhandschuhen

Kann man Snowboardhandschuhe waschen?

Das ist von dem jeweiligen Modell abhängig. Manche Snowboarshandschuhe können ohne Probleme in der Waschmaschine gewaschen werden. Andere sollten punktuell mit einem feuchten Lappen geputzt werden. Hier sollte auf die Angaben der Hersteller geachtet werden.

Wie kann man Snowboardhandschuhe imprägnieren?

Snowboardhandschuhe können entweder mit Imprägnierspray oder in der Wäsche mit Imprägniermittel behandelt werden. Auch hier gilt es, die Herstellerangaben zu berücksichtigen.

Wie groß müssen Snowboardhandschuhe sein?

Snowboardhandschuhe können ihre Funktion nur dann erfüllen, wenn sie richtig passen. Dafür sollte auf die jeweiligen Größentabellen geachtet werden. Häufig wird sich am Handgelenkumfang oder der Breite der Handfläche orientiert.

Wie kann man Snowboardhandschuhe trocknen?

Snowboardhandschuhe sollten aufgehängt werden oder mit der Öffnung nach unten auf einer Heizung getrocknet werden.

Wie teuer sind gute Snowboardhandschuhe?

Snowboardhandschuhe gibt es bereits für unter 10 € zu kaufen. Hochwertige Handschuhe können auch über 100 € kosten. Diese sind meist von ausgezeichneter Qualität. Es lassen sich jedoch auch ab ca. 20 € gute Snowboardhandschuhe finden.

Wie lange halten Snowboardhandschuhe?

Abhängig von der Qualität und davon, wie häufig sie verwendet werden, können Snowboardhandschuhe mehrere Jahre halten. Regelmäßig genutzte Lederhandschuhe müssen meist nach ca. 1-2 Saisons ersetzt werden.

Sind Snowboardhandschuhe wasserdicht?

Das ist von Modell zu Modell unterschiedlich. Snowboardhandschuhe können wasserdicht oder wasserabweisend sein. Ob dies der Fall ist, gibt der Hersteller an.

Fazit

Es gibt zahlreiche Snowboardhandschuhe auf dem Markt. Verschiedene Modelle sind dabei für verschiedene Bedingungen geeignet und zeichnen sich durch unterschiedliche Extras aus. Das macht es schwer, die individuell perfekt passenden Handschuhe auszuwählen.

Die besten Snowboardhandschuhe Angebote der Saison?

BeyondSurfings Kaufratgeber macht es einfach, alle relevanten Informationen zu finden. So können Sie eine fundierte Kaufentscheidung treffen, mit der Sie noch lange zufrieden sind.

Hinweis: BeyondSurfing ist nicht verantwortlich und haftet nicht für Inhalte externer Webseiten.

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt.
4.8/5 - (6 votes)

Lilly

Lilly hat schon viele Stunden ihres Lebens auf Schlittschuhen verbracht. Wenn sie nicht gerade fürs Studium am Laptop sitzt, ist sie gerne in der Natur unterwegs oder genießt die eisige Winterluft beim Eislaufen und Skifahren.

Kommentar schreiben