kolibri_board
Beyond » Test » Kolibri Board

Kolibri Board Test und Erfahrungsbericht

Ein gutes Balance Board, das Spaß macht und mit einem top Preis-Leistungs-Verhältnis punktet.

Kolibri Board Testergebnis

Das Kolibri Board ist ein Balance Board, mit dem Stärke und Gleichgewicht trainiert werden. Das Board besteht aus Buchenholz und wird mit einer Rolle aus 100 % Kork geliefert.

Wir haben das Board zwei Monate lang getestet, und sind vom Spaß- und Trainingsfaktor des Kolibri Boards überzeugt. Besonders in Sachen Preis-Leistungs-Verhältnis kann das Board punkten, denn ein handgefertigtes Board für ca. 139 € ist sicher eine Seltenheit.

Material und Oberfläche8,5/10

Form und Design7/10

Rolle8/10

Schwierigkeit7,5/10

Tricks9/10

Training10/10

Langlebigkeit und Nachhaltigkeit10/10

zum Angebot

Passend zum Thema: Die besten Balance Boards im Vergleich.

Produktdetails

  • Preis: ca. 139 €
  • Gewicht: 2,3 kg
  • Material: Buchenholz
  • Maximale Belastbarkeit: 120 kg
  • Abmessungen: 81 x 38 x 1,5 cm
  • Lieferumfang: Kolibri Board + Kork Rolle

Vor- und Nachteile im Überblick

  • Stärkt die Tiefenmuskulatur
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Gezieltes Stärke- und Balancetraining
  • Fertigung in Handarbeit
  • Rolle aus Kork
  • Hoher Spaßfaktor
  • Aus nachwachsenden Rohstoffen gefertigt
  • Rolle etwas klein

Material und Oberfläche

kolibri-board

Die Kolibri Boards bestehen komplett aus Buchenholz und sind in Handarbeit gefertigt. Dafür werden sieben Schichten des Holzes miteinander verleimt, abgeschliffen und mit einer umweltfreundlichen Beize versehen.
Hier wird mit viel Liebe zum Detail gearbeitet und es lassen sich keine unebenen Stellen ertasten. Unter den Füßen fühlt sich das Holz angenehm weich und natürlich an.

Dort wo beim Balancieren die Füße positioniert werden, sind auf dem Board mehrere Rillen eingefräst. Diese sorgen für Reibung und garantieren optimalen Halt beim Balancieren. Netter Nebeneffekt: Bei Tricks helfen die Kerben, sich auf dem Board zu orientieren.

Zwei Monate des Testens zeigen: abgesehen von ein paar kleinen Kratzern auf der Unterseite und etwas Abrieb an Nose und Tail, ist das Kolobri Board noch wie neu. Diese Abnutzung liegt komplett im Rahmen und mit diesem Board kann jeder Nutzer lange Spaß haben.

Fazit: Hier stimmt alles. Durchdachtes Design und qualitative Herstellung in Handarbeit.

Form und Design

Wave und Grip, so heißen die beiden Formen Kolibri Board Designs. Das Wave ist an die Fish Form von Surfboards angelehnt, das Grip dagegen ist oval und sieht aus wie ein kleines Surfboard.

Beide messen 81 x 38 x 1,5 cm. Auf das Fahrverhalten wirkt sich die Form nicht aus. Die solide Konstruktion mit 1,5 cm Dicke ist leicht und gleichzeitig stabil. So hält das Board problemlos Menschen mit einem Körpergewicht von bis zu 120 kg aus.

Das Kolibri Board wird mit einer umweltfreundlichen Beize eingefärbt und bekommt so seine Farbe, dabei bleibt die Maserung des Buchenholzes erhalten. Die Holzoptik und das gelaserte Logo machen das Board zum echten Hingucker.

Special Edition:

Wer möchte, kann sich bei Kolibri mit seinen eigenen Designwünschen melden. Falls möglich, wird das Board dann nach den eigenen Vorstellungen hergestellt. Auch neue Farben werden bereits getestet. Wir sind gespannt, mit welchen Designs Kolibri Boards uns noch überraschen wird.

Fazit: Natürliche Optik. Die Holzmaserung bleibt dank der umweltfreundlichen Beize erhalten.

Rolle

kolibri-board-rolle

Die Rolle ist bei Balance Boards mindestens so wichtig wie das Brett an sich, denn die Größe und das Material wirken sich direkt auf das Gefühl beim Balancieren aus.

Was taugt die Rolle des Kolibri Boards?

Die Rolle besteht zu 100 % aus Kork und wird in Portugal hergestellt, der Rohstoff bindet CO2 und ist komplett recycelbar. Ein Pluspunkt für alle, die Wert auf Nachhaltigkeit legen.

Was beim Balancieren auffällt: Die Rolle läuft angenehm ruhig und lässt sich auf praktisch jedem Untergrund benutzen. Selbst auf glattem Laminat rutscht sie nicht weg, was bei Rollen aus Holz oder Plastik häufig der Fall ist.

Tipp:

Auf glattem Untergrund rutscht die Rolle zwar nicht, dafür aber das Board. Wir empfehlen daher immer eine dünne Matte oder einen Teppich unterzulegen.

Das Board lässt sich auf der Rolle ohne Probleme quer stellen. Damit die Rolle nicht kippt, darf kein Ende zu sehr belastet werden. Nach zwei Monaten hat die Rolle ihre Form beibehalten und eiert nicht.

Die Rolle misst im Durchmesser nur ca. 10 cm. Kleine Rollen eignen sich gut für Einsteiger, da das Board darauf weniger stark kippt.

Wo liegen die Schwächen?

Wenn das Board stark ausschwingt, passiert es ab und zu, dass Nose oder Tail am Boden anstoßen. Dieses Problem spielt allerdings keine große Rolle, denn zum Sturz kam es im Test dadurch nie.

Fazit: Die Korkrolle erfüllt ihren Zweck, könnte aber etwas größer sein.

Schwierigkeit

kolibri-balance-board-testergebnisse

Schwierigkeit ist subjektiv, wir bewerten den Schwierigkeitsgrad mit 7 von 10 Punkten als mittelschwer. Als Anfänger sind die ersten Versuche immer eine Herausforderung, allerdings sind mit dem Kolibri Board schnell Fortschritte möglich.

Tipp:

Suchen Sie sich für ihre ersten Versuche einen Partner, der Ihre Hände festhält. So lässt sich schnell ein Gefühl dafür bekommen, wie sich das Board unter den Füßen verhält.

Ist kein Partner zur Hand kann auch ein Tisch, Stuhl oder eine Wand zum Abstützen genutzt werden.

Der Schwierigkeitsgrad ist variabel. Je näher die Füße aneinander stehen, desto schwerer wird es, das Gleichgewicht zu halten. Anfänger positionieren ihre Füße am besten schulterbreit auf dem Board.

Um das Ganze noch anspruchsvoller zu machen, kann das Board auf der Rolle quer gestellt werden. Aber Vorsicht: In dieser Position ist das Sturzrisiko deutlich höher, also langsam herantasten.

Fazit: Anspruchsvolles Balance-Training für Anfänger und Profis.

Tricks

kolibri-board-tricks
Wer problemlos auf dem Kolibri Board stehen kann, darf sich an die ersten Tricks wagen. Manche davon sind schnell gelernt, für andere braucht es wirklich Übung.

Tipp:

Gerade beim Erlernen von dynamischen Tricks, ist es nicht zu vermeiden irgendwann das Gleichgewicht zu verlieren und vom Board zu fallen. Um sich dabei nicht zu verletzen, muss die richtige Falltechnik erlernt werden.

So können ernsthafte Verletzungen verhindert werden!

Tricks auf dem Kolibri Board machen wirklich Spaß. Hier können neue Bewegungsabläufe gelernt und eigene Kombinationen und Tricks ausgedacht werden.

Inspirationen dafür finden Sie hier.

Fazit: Das Kolibri Board bietet die Möglichkeit viele coole Tricks zu lernen.

Training

kolibri-board-training
Auf dem Kolibri Board stehen und balancieren, das allein ist schon ein Workout für sich. Wer mehr will, kann auch gezielte Übungen auf dem Brett ausführen.

Die Tiefenmuskulatur stärken:

Beim Training auf dem Balance Board werden insbesondere die Beine, Oberschenkel, Torso und die dort liegende Tiefenmuskulatur trainiert. Diese tiefe Muskulatur ist essenziell für Beweglichkeit und Stabilität.

Gezieltes Training auf dem Kolibri Board:

Das Kolibri Board bringt jedes Workout auf das nächste Level. Einfache Übungen wie Plank, Kniebeugen oder Liegestützen werden damit schwieriger und erfordern ein höheres Maß an Koordination.

Je nach Position der Arme und Beine kann jede Übung unterschiedlich anspruchsvoll gestaltet werden. Daher eignet sich das Training auf dem Board für alle, ganz egal ob Sportskanone oder Fitness Muffel.

Fazit: Auf dem Kolibri Board wird Tiefenmuskulatur gestärkt und das Workout aufs nächste Level gebracht.

Langlebigkeit und Nachhaltigkeit

Nach zwei Monaten intensiver Testphase, sieht das Board immer noch fast wie neu aus. Wie bei einem Sportgerät üblich gibt es zwar leichte Abnutzungen, dieses Board sollte aber bei normalem Gebrauch Jahre halten.

Das spricht für die Qualität der Herstellung. Übrigens werden die Boards von Hand in einer kleinen Schreinerei in Schwäbisch Hall gefertigt. Kolibri Boards arbeitet also mit regionalen Produzenten und nachhaltigen Rohstoffen.

Fazit: Das Board besteht aus nachhaltigen Materialien und überzeugt durch die robuste Bauweise.

Fazit

Das Kolibri Board macht nicht nur optisch einiges her, es überzeugt auch in Sachen Robustheit und Verarbeitung. Hier bekommen Sie ein nachhaltiges Balance Board, mit dem Sie sicher lange Spaß haben werden.

FAQ zum Kolibri Balance Board

Häufige Fragen und Antworten zum Kolibri Board:

Was für Übungen kann man mit dem Kolibri Board machen?

Bei den Übungen sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt, egal ob es sich um Tricks oder Fitnessübungen handelt. Viele klassische Sportübungen lassen sich auf dem Board durchführen.

Wie viel Kilogramm hält ein Kolibri Board aus?

Das Board ist für Personen mit einem Körpergewicht von bis zu 120 kg geeignet.

Wie teuer sind Kolibri Boards?

Das Kolibri Board inklusive Rolle kostet ca. 139 €.

Wo kann man Kolibri Boards kaufen?

Im Onlineshop des Herstellers, auf Amazon.de oder mit etwas Glück auch auf Ebay oder in einer von vielen Facebook-Gruppen für gebrauchtes Surf Equipment.

Vinzent

Charlie don’t surf, aber Vinzent schon. Wenn es sein Studium zulässt, dann werden die Bücher weggeworfen und Stifte gegen Boardshorts getauscht. Ansonsten verbringt er seine Zeit gerne in der Natur, am liebsten am Wasser oder in den Bergen.

Kommentar schreiben