restube-lifeguard-header

Restube Lifeguard
(Bewertung & Erfahrungen)

Wir verwenden Affiliate-Links und erhalten ggf. eine kleine Provision für Einkäufe. Mehr erfahren.

Die Restube Lifeguard ist eine selbst aufblasende Schwimmboje, speziell für Rettungsschwimmer. Die Rettungsboje wurde in Zusammenarbeit mit verschiedenen Rettungsgesellschaften wie der DLRG entwickelt. Im nicht ausgelösten Zustand liegt die Boje klein gefaltet in einer Tasche an der Hüfte. Aufgeblasen bietet sie genug Auftrieb für einen Erwachsenen.

Wie gut ist die Restube Lifeguard?

Die Rettungsboje hält, was sie verspricht und ist ein nützliches Hilfsmittel für die Wasserrettung. Durch den Auftrieb kann eine erwachsene Person sicher abgeschleppt werden.

Passend zum Thema: Alle Restube Schwimmbojen im Vergleich.

Restube Lifeguard Bewertung

Produktdetails

Vorteile

  • Intuitive Verwendung
  • Schnelle Auslösung
  • Unterstützt im Notfall

Nachteile

  • Ersetzt keine Rettungsweste
  • Jede Auslösung benötigt eine neue Patrone

Merkmale

  • Gewicht: 430 g
  • Material: Nylon, TPU
  • Maximale Belastbarkeit: 250 kg
  • Länge: 80 cm
  • Packmaß: 16 × 10 × 7 cm
  • Lieferumfang: Schwimmboje, Tragetasche, Gürtel, CO2 Patrone, Schleppleine, Bedienungsanleitung
Restube Gutschein: Wenn du bei deiner Bestellung auf https://restube.com/de den Rabattcode BEYOND10 eingibst, kannst du nochmal 10% sparen!

Sicherheit

restube-lifeguard-sicherheit

Die Restube Lifeguard ist dafür gebaut, Rettungsschwimmer bei ihrer Arbeit zu unterstützen. Dafür kann sie anderen Menschen, die Krämpfe haben, überanstrengt oder sogar ohnmächtig sind, umgeschnallt werden.

Die 80 cm lange Schwimmboje bietet einen Auftrieb von 75 N, was ca. 7,5 Kilogramm entspricht. Damit kann ein Erwachsener gut über Wasser gehalten oder zwei etwas unterstützt werden. Durch die Karabiner ist die Boje wie ein Rettungsring um die zu rettende Person geschnallt und rutscht nicht ab.

Für mehr Sichtbarkeit sorgt sowohl die grellgelbe Farbe der Boje, als auch die Reflexionsstreifen an der Seite.

Fazit: Mit dieser Boje wird Rettungsschwimmern die Rettung einer oder mehreren Personen vereinfacht.

Material

restube-lifeguard-material

Die Restube Lifeguard besteht aus einer Schwimmboje mit CO2 Patrone, einer Tasche, einem Gürtel mit Klickverschluss, einer Abschleppleine und einer Auslöseleine.

Boje, Gürtel und Leine bestehen aus robustem Nylon. Die Boje hat eine zusätzliche TPU-Beschichtung. Auslösegriff und Klickverschluss bestehen aus Plastik.

Fazit: Das Material der Boje ist robust und hält die Belastung durch Rettungseinsätze aus.

Anwendung

restube-lifeguard-anwendung

Sobald die Boje ausgelöst wird, füllt sich die 80 cm lange Nylontasche durch die CO2 Patrone und die Rettungsboje ist einsatzbereit.

Die Boje kann durch die Karabiner einfach um eine Person befestigt werden und hält Oberkörper und somit Atemwege über Wasser. An der Schleppleine kann die verunfallte Person abgeschleppt werden. Die Schwimmboje verfügt über ein Zugsystem und 2 Knickstellen, wodurch die Boje um die verunfallte Person gelegt werden kann. So kann einer Person Auftrieb und Unterstützung gegeben werden.

Panischen Personen kann die Boje auch aus etwas Entfernung angereicht werden und so auch den Rettenden davor schützen, unter Wasser gezogen zu werden.

Gerade wenn zwei Personen Unterstützung benötigen, ist die Rettungsboje ein sinnvolles Hilfsmittel. So wird einer Person mit der Boje geholfen und die andere wird abgeschleppt.

So wird die Boje ausgelöst und wieder korrekt zusammengefaltet:
How to pack: Restube lifeguard
Fazit: Die Restube Lifeguard bietet eine kompakte und praktische Unterstützung für ein sicheres Retten.

Tragekomfort

restube-lifguard-tragekomfort

Der Gürtel der Rettungsboje liegt angenehm um die Hüfte und kann auf die persönlichen Maße eingestellt werden. Sollte der 120 × 3,8 cm Gurt zu kurz sein, gibt es ein längeres Modell auf der Hersteller Webseite.

Die Tasche liegt horizontal oder vertikal am Gurt. Mit einem Packmaß von 16 × 10 × 7 cm und einem Gewicht von 490 g wird die Boje zwar gespürt, stört aber nicht beim Schwimmen oder Tauchen.

Fazit: Die Boje lässt sich in der Tasche gut tragen und schränkt die Bewegungsfreiheit nicht ein.

Einsatzgebiet

restube-lifeguard-einsatzgebiet

Die Restube Lifeguard ist für Rettungsschwimmer geeignet. Durch die Möglichkeit, die Boje per Karabiner um die verunglückte Person zu befestigen, ist die Boje eine vielseitig nutzbare Rettungshilfe.

Durch den hohen Auftrieb kann die Boje auch bei Wellen und Wind genutzt werden. Die Boje hält bis zu 7 Kilogramm über Wasser und schafft dadurch ein sicheres Auftriebsmittel für einen Erwachsenen.

Wie eine Restube LIfeguard im Einsatz genutzt wird, zeigt dieses kurze Video:

Restube lifeguard - professionelle Rettung

Fazit: Die Boje ist, durch die Karabiner, gut für die Rettung anderer nutzbar. Durch den hohen Auftrieb hält sie einen Erwachsenen auch bei Wellen über Wasser.

Kundenmeinungen und Erfahrungen

Die allgemeine Kundenbewertung ist sehr gut. Ganze 100 % gaben dem Produkt 5 Sterne. Die Rettungsboje wird als praktisch, kompakt und sicher bewertet.

Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte gibt es auf Amazon oder auf der Restube Webseite.

Restube Liefguard Fazit

Die Rettungsboje Restube Lifeguard ist für professionelle Rettungsschwimmer entworfen und hergestellt. Durch den hohen Auftrieb und die Möglichkeit, die Boje um eine Person herum zu schnallen, ist die Schwimmboje ein sinnvolles Rettungshilfsmittel.

Restube Lifeguard Zubehör

Zubehör und Ersatzteile gibt es auf der Hersteller Webseite:

Restube Lifeguard Alternativen

Alternativ zu der Restube Lifeguard können andere Schwimmbojen genutzt werden, oder die Restube active, Restube Beach oder Restube Extreme. Die Bojen variieren in ihrem Auftrieb und Einsatzgebiet, aber bieten alle mehr Sicherheit im Wasser.

Restube Lifeguard FAQ

restube-lifeguard-faq

Welche Restube Lifeguards gibt es?

Restube Lifeguard ist eine selbst aufblasbare Schwimmboje der Marke restube. Es gibt nur eine Restube Lifeguard, aber es gibt weitere selbst aufblasbare Schwimmbojen-Modelle für unterschiedliche Einsatzgebiete.

Weshalb Restube Lifeguard nutzen?

Die Restube Lifeguard ist ein Hilfsmittel, die bei der Wasserrettung unterstützen soll. Durch den hohen Auftrieb und die Schleppleine, hilft sie, Personen jeglicher Größe und Gewicht abzuschleppen.

Wie viele Restube Lifeguard gibt es?

Über 6.000 Restube Lifeguards werden inzwischen von Rettungsschwimmern genutzt und unterstützen die Wasserrettung.

4.9/5 - (18 votes)

Laura

Lara lebt in Griechenland und könnte sich einen Tag ohne Meer vor der Haustür kaum noch vorstellen. Wenn Sie nicht gerade für BeyondSurfing schreibt, verbringt Sie ihre Freizeit am liebsten am Strand oder mit Schnorchelausrüstung im Wasser.

Kommentar schreiben