seesack
Beyond » Schwimmen » Die besten Seesäcke 2020? (Auswertung)

Die besten Seesäcke 2020? (Auswertung)

Ein wasserdichter Seesack besteht aus extrem robusten Material und bietet viel Stauraum. Der ideale Begleiter also für Ihre Outdoor Abenteuer.

Das Beste kommt jetzt:

Eine Flussdurchquerung, ein gekentertes Kayak oder Starkregen sind für einen guten Seesack kein Problem. Doch leider halten nicht alle Angebote was sie versprechen.

So erkennen Sie Qualität und vermeiden Fehlkäufe:

BeyondSurfing hat über 63 h recherchiert und die beliebtesten Produkte auf Ihre Eigenschaften hin untersucht. Im Ergebnis stellen wir Ihnen die Top 10 der besten Dry Bags 2020 vor.

In Eile? Der Gewinner nach 63h Vergleich & Auswertung:

ANGEBOT
The North Face Base Camp Tasche*
Warum ist dieser Seesack besser?

  • Hohes Fassungsvermögen
  • Ergonomische Schultergurte
  • Separates Fach mit Reißverschluss
  • Gepolsterte Griffe
  • Extrem strapazierfähig
  • Wasserabweisendes Sichtfach für z.B. Pass

„Super Preis-Leistungsverhältnis. Die Tasche begleitet mich bereits seit über einen Jahr sehr zuverlässig auf sämtliche Camping Ausflüge. Würde Ihn nochmal kaufen.“ – Thomas P. (★★★★★)

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Seesack besteht in der Regel immer nur aus einem großen Fach.
  • Nicht alle wasserabweisenden Beschichtungen sind unbedenklich.
  • Waschen Sie einen Seesack nur mit der Hand.
  • Wasserdichte Seesäcke werden auch Dry Packs oder Dry Bags genannt.

Das sind die Top Seesäcke 2020

Platz 1: The North Face Base Camp Tasche

Vorteile

  • Separates Fach mit Reißverschluss
  • Ergonomische Schultergurte
  • Gepolsterte Griffe
  • Extrem strapazierfähig
  • Wasserabweisendes Sichtfach für z.B. Pass
  • Hohes Fassungsvermögen

Nachteile

  • Hohes Eigengewicht

Zusammenfassung

Dieser Seesack von The North Face umfasst ganze 95 L Volumen. Eine Reißverschlusstasche aus Netzmaterial erlaubt gute Organisation.

Die verstellbaren Schultergurte erlauben ein einfaches tragen auf dem Rücken oder über die Schulter. Gepolsterte Seitengriffe ermöglichen das Tragen in der Hand oder Ziehen im Schnee.

Das Besondere an diesem Dry Bag ist ein separates Fach für z.B. nasse oder schmutzige Kleidung. Es gibt außerdem ein transparentes Sichtfach für Karten, Pass oder Ausweis.

Das Material ist extrem strapazierfähig und verfügt über spezielle Nahttechniken die wasserabweisend sind. Das Innenfach ist mit einer zusätzlichen, wasserfesten Isolation ausgestattet.

Fazit

Der ideale Begleiter für verschiedenste Camping Abenteuer oder beim Sport. Die verschiedenen Taschen und Tragesysteme eignen sich zum organisierten Packen.

Für Kayaktouren mit der Gefahr zu Kentern ist die Tasche nicht geeignet, da sie nicht zu 100% wasserdicht ist.

Produktdetails

Größe: 95 Liter | Material: Polyester und Polyamid | Gewicht: 2,1 kg

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 89% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

In den Dry Bag passen locker Gepäck für 3 Wochen hinein. Der Inhalt wird bei Regen nicht klamm. Die Riemen ermöglichen problemlos das Befestigen auf dem Autodach oder Hänger. Die Tasche eignet sich für alle Wetterlagen und ist schmutzabweisend. Im Schnee kann man den Sack auch einfach hinter sich herziehen. Das Design ist modern und hochwertig.

Rund 4% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 7% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Ein Kunde empfindet den Reißverschluss als schwer zu öffnen andere sind über den anfänglichen Kunststoffgeruch verwundert.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie viel Liter Volumen hat der Seesack?
95 Liter laut Hersteller.
Die Abbildung zeigt auch ein gelbes Modell, wie bestelle ich das Schwarze?
Der Hersteller liefert korrekt nach der schriftlichen Beschreibung in Schwarz.

Platz 2: Patagonia Duffel Tasche Black Hole

Vorteile

  • Großes Fassungsvermögen
  • Nachhaltiger Hersteller
  • Abnehmbare Gurte
  • Geringes Eigengewicht
  • Besonders kompakt zu lagern

Nachteile

  • Hoher Anschaffungspreis

Zusammenfassung

Der Seesack von Patagonia ist trotz 90 L Volumen kein Schwergewicht. Die nachhaltige Philosophie des Herstellers ist ein weiterer Pluspunkt. Doch auch technisch lässt die Tasche keine Wünsche offen:

  • Die U förmige Reißverschluss Öffnung gibt einen guten Überblick über das Gepäck.
  • Der gepolsterte Boden schützt das Innere vor Erschütterungen.
  • Die abnehmbaren Schultergurte ermöglichen flexiblen Transport.
  • Außerdem gibt es spezielle Schnallen für die Befestigung auf Dachgepäckträgern oder an anderen Taschen.

Die Ösen an der Außenseite erlauben das Anschnallen von Ausrüstung wie z.B. Wanderstöcken. Im Inneren komprimieren Clip Verschlüsse das Gepäck. Das Design ist mit einer glänzenden Oberfläche in Lack Optik ein wasserabweisender Blickfänger.

Fazit

Besonders leicht zu lagern und zu transportieren ist der Patagonia Duffel Bag die perfekte Tasche für flexible Naturliebhaber. Nachhaltigkeit wird hier groß geschrieben und die Qualität überzeugt auf der ganzen Linie.

Kunden auf der Suche nach einem Dry Pack für Kanutouren greifen zu einem anderen Produkt.

Produktdetails

Größe: 90 L | Material: Polyester und Polyurethan | Gewicht: 1,5 kg

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 100% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Dieser Rucksack kann extrem viel Volumen und Gewicht transportieren. Der Name Black Hole beschreibt den Rucksack gut. Warum? Unendlich viele Dinge verschwinden problemlos im Innern.

Die Nähte sind hochwertig. Das Tragesystem ist flexibel, effizient und vielseitig. Das Eigengewicht ist gering gehalten. Man kann die Tasche in der angebrachten Außentasche verstauen und so gut lagern.

Rund 0% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 0% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Es gibt noch keine negativen Bewertungen zu diesem Produkt.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Arbeitet der Hersteller nachhaltig?
Patagonia ist sehr engagiert dabei recyceltes Material, grüne Energiequellen und soziale Projekte zu fördern.
In welcher Farbe gibt es die Tasche?
Das Produkt wird in Schwarz und einem dunklen Blau angeboten.

Platz 3: Osprey Expedition Duffel Bag

Vorteile

  • Verstaubare Schultergurte
  • Verschiedene Fächer
  • Abschließbarer Reißverschluss
  • Verschiedene Volumen erhältlich
  • Geringes Eigengewicht

Nachteile

  • Hoher Anschaffungspreis

Zusammenfassung

Der Duffel Bag von Osprey ist extrem robust und für grobe Einwirkungen ausgestattet. Die Ladefläche eines Pick Up oder der Transport auf einem Esel sind kein Problem.

Ein durchsichtiges Adressfach ermöglicht die Personalisierung ihrer Tasche. Sie können je nach Bedarf aus einer Größe von 40 bis 130 L Fassungsvermögen wählen.

Vier verschiedene Tragegriffe mit gepolsterten Rucksackgurten sorgen für angenehmen Transport. Ein extra Brustgurt verhindert das Verrutschen der Schultergurte.

Die verarbeitete TPU Beschichtung ist wasserabweisend und extrem robust. Sie ist einfach abwischbar sollte die Tasche einmal dreckig werden.

Fazit

Der Brustgurt verhindert das Abrutschen der Schultergurte. Dadurch eignet sich die Tasche ebenfalls sehr gut für kurze Strecken auf unebenem Untergrund. Ideal also fürs Treppensteigen oder steile Hänge.

Das Material ist sehr wasserabweisend aber nicht zu 100% dicht.

Produktdetails

Größe: 40 – 130 L | Material: Nylon und TPU | Gewicht: 1,21 kg

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 92% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Die Tasche ist leicht und robust. Sie lässt sich einfach verstauen und nimmt wenig Platz weg. Das Material ist wasserfest und gut vernäht. Das Preisverhältnis ist gut und die Tasche eignet sich super für Flugreisen. Selbst grober Umgang vom Flugpersonal kann dem Material nichts anhaben. Die Lebenslange Materialgarantie gibt zusätzliche Sicherheit. Die verschiedenen Tragemöglichkeiten sind sehr praktisch.

Rund 4% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 4% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Manche Kunden beschweren sich über Löcher im Material, nachdem der Duffel Bag einige Zeit in Benutzung war.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Hält diese Tasche Regen aus?
Ja, Feuchtigkeit ist kein Problem. Für das komplette Eintauchen in Wasser ist das Material aber nicht gedacht.
Muss man sich zusätzlich einen Regenüberzug kaufen?
Nein, das Material ist ausreichend wasserabweisend.

Platz 4: Semptec Urban Survival Technology Trekking Rucksack

Vorteile

  • 100 % zertifiziert Wasserdicht
  • Hochfrequenz verschweißte Nähte
  • Extra Seitenfächer
  • Gepolsterte Gurte
  • Geringer Anschaffungspreis

Nachteile

  • Nur als Rucksack tragbar
  • Nur eine Farbe erhältlich
  • Innenfach ohne Unterteilungen

Zusammenfassung

Das Urban Survival Drypack von Semptec ist ein extrem wasserdichter Allzweck Begleiter. Er besitzt eine offizielle IPX6 Zertifizierung. Das bedeutet er bietet „Schutz gegen starken Wasserstrahl und vorübergehende Überflutung“!

Die Nähte sind per hochfrequenz verschweißt. Die Schultergurte sind angenehm gepolstert und ein Bauchgurt sorgt dafür, dass sie nicht verrutschen. Die Öffnung wird per “Roll Top” verschlossen. Dadurch ist die Größe je nach Bedarf variabel.

An den Seiten befinden sich zwei Netztaschen für Trinkflaschen. Das Hauptfach umfasst 40 Liter. Der extra Tragegriff an der Oberseite ist verstärkt. Dadurch sind auch schwere Ladungen kein Problem.

Der Rucksack ist schlicht schwarz mit einem in weiß aufgedruckten Marken Schriftzug.

Fazit

Der ideale Begleiter für Motorrad- oder Bootstouren. Stundenlanger Regen oder der Sturz ins Wasser sind kein Problem für diesen absolut wasserdichten Seesack im Rucksack Design.

Wer das Tragen über der Schulter bevorzugt greift lieber zum Såk Gear Duffel Tasche.

Produktdetails

Größe: 40 L | Material: LKW Plane, Tarpaulin | Gewicht: 750 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 88% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Das Fassungsvermögen ist groß, genau wie der Tragekomfort. Durch den Rollverschluss ist die Größe je nach Bedarf flexibel. Das Material ist extrem wasserfest. Selbst wenn der Rucksack komplett unter Wasser gehalten wird, bleibt das Gepäck im Innern trocken.

Das Material ist geruchsneutral. Die Gurte sind angenehm und es entsteht kein Druckgefühl. Wenn man die Tasche lagern möchte lässt sie sich extrem klein zusammenrollen.

Rund 7% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 5% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Das Material ist nicht atmungsaktiv und führt beim Tragen zur Schweißbildung am Rücken. Ein Kunde schreibt, dass der Rucksack anfangs nach Chemie roch. Ein anderer vermisst einen Hüftgurt zur Stabilisierung.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Passen in diesen Seesack auch Flossen?
Ja, Schwimm- und Schnorchelflosse sind problemlos verstaubar.
Ist der Innenraum unterteilt?
Leider nein. Es gibt nur ein großes Fach.

Platz 5: Såk Gear Duffel Tasche

Vorteile

  • 6 verschiedene Farben
  • Verschiedene Größen
  • Verschweißte Nähte
  • Geringes Eigengewicht
  • Breite Roll Top Öffnung

Nachteile

  • Nicht als Rucksack tragbar
  • Auffälliger Logo Aufdruck
  • Kein Extra Fach im Innern

Zusammenfassung

Der Duffel Bag von Såk Gear verfügt über eine besonders breite Roll Top Öffnung. Dadurch ist er wasserdicht und bietet einen guten Überblick über das Gepäck.

Ein durchsichtiges Adressfach ermöglicht die Personalisierung. Es gibt eine Außentasche mit Reißverschluss. Diese ist allerdings nicht wasserdicht.

Im Inneren gibt es ein kleines extra Fach für ein Smartphone. Ansonsten findet alles im Hauptfach Platz.

Das Material ist wasserdichtes PVC mit verschweißten Nähten. Dadurch ist der Inhalt auch beim Kentern geschützt.

Kunden können zwischen 6 verschiedenen Farben wählen.

Fazit

Wem ein ausgefallenes Design und eine besonders breite Öffnung wichtig sind, der greift zu diesem Produkt. Kein anderer Roll Top ist so weit.

Wer den Seesack gerne auf dem Rücken trägt, greift lieber zum Semptec Urban Survival Seesack.

Produktdetails

Größe: 40 – 60 L | Material: PVC | Gewicht: 1,4 kg

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 96% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Der Seesack eignet sich gut für Motorradtrips. Auch wenn beim Kajakfahren Wasser ins Boot kommt ist das kein Problem. Regen wird sicher abgehalten. Das Material fühlt sich sehr hochwertig an und das Design ist ansprechend. Die Tasche fällt groß aus und hat eine breite Roll Top Öffnung. Die Nähte sind extrem robust und sorgfältig angebracht.

Rund 3% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 1% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Es ist schwer die Tasche an etwas zu befestigen. Es fehlen Ösen oder Riemen für den Transport auf dem Motorrad. Hier ist Kreativität gefragt.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Ist der Seesack nur in einer Größe erhältlich?
Nein, der Kunde kann zwischen 40 und 60 Liter wählen.
Gibt es eine Geld zurück Garantie?
Ja, der Hersteller gewährt bis zu 90 Tage nach dem Kauf eine Rückerstattung.

Platz 6: The friendly Swede Seesack mit Rucksackfunktion

Vorteile

  • Brustgurt
  • 8 verschiedene Farben
  • Mehrere Innen-Netztaschen
  • Verschiedene Größen
  • 3 Jahre Garantie

Nachteile

  • Material ist nicht sehr strapazierfähig
  • Verschluss der Gurte schwer zu bedienen

Zusammenfassung

Der Seesack von The friendly Swede kommt in besonders vielen Farben und Größen. Je nach Vorhaben können Sie eine Größe zwischen 30 – 90 L Volumen wählen.

Die Netztaschen im Inneren gewährleisten auch bei viel Gepäck noch immer einen sehr guten Überblick.

Die Tragegurte sind alle gepolstert und können als Rucksack, über der Schulter und in der Hand getragen werden. Es gibt sogar einen Brustgurt, der die Schulterriemen stabilisiert.

Das Material besteht aus reißfestem Industrie PVC aus der auch LKW Planen gefertigt werden. Es wurde auf bedenkliche Stoffe getestet und erweist sich als absolut ungiftig.

Sollten Sie mit dem Modell unzufrieden sein oder ein Problem mit dem Duffel Dry Bag haben bietet der Hersteller 3 Jahre Garantie.

Fazit

Wenn Sie sich nach zusätzlicher Sicherheit bei der Kaufentscheidung sehnen ist die lange Garantie dieses Herstellers eine gute Option.

Diese Tasche ist nicht wasserdicht und eignet sich deswegen nicht für Bootstouren mit Kenter Potential.

Produktdetails

Größe: 30 – 90 L | Material: Industrie PVC (LKW Plane) | Gewicht: 1,5 kg

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 90% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Das Design ist schick und schlicht. Das Material ist stabil und eignet sich gut für Flugreisen. Die Schultergurte verteilen das Gewicht gleichmäßig. Sie eignet sich ebenfalls gut als Sporttasche. Die Lieferung erfolgt in einem Schutzsack, der sich gut als Wäsche oder wasserdichten Beutel eignet. Die 60 l Version reicht für Gepäck für zwei Wochen. Die Fächer sind praktisch und bieten einen Überblick über Wertgegenstände.

Rund 3% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 7% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Einige Kunden berichten über schnelle Abnutzung des Materials. Die Nähte halten starken Regen nicht lange stand. Schmutz sticht auf der gelben Version stark ins Auge. Das Material verfärbt leicht. Die Gurtbefestigung ist kompliziert.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Können manche Gurte für Flugzeug Reisen abgenommen werden?
Ja. Die weiten Schultergurte können problemlos abgenommen werden.
Kann ich mit der Tasche schwimmen?
Nein. Die Tasche hält starken Regen aus, ist aber nicht komplett wasserdicht.

Platz 7: Steinwood Duffle Dry Bag wasserdicht mit Rucksack Funktion

Vorteile

  • Schlaufen für vielfältige Befestigungen
  • Mit extra Bauchgurt und Netztaschen
  • Besonders bequeme Rucksackfunktion
  • Außentasche in Passgröße
  • Geringes Eigengewicht

Nachteile

  • Nur eine Farbe erhältlich
  • Schwergängige Befestigung der Riemen

Zusammenfassung

Diese Duffle Dry Bag von Steinwood hält nicht nur Regen sondern auch hohen Geschwindigkeiten stand. Dank besonderem Schlaufensystem, kann die Tasche problemlos auf dem Motorrad oder Autodach befestigt werden.

Etliche Tragemöglichkeiten und eine bequeme Rucksackfunktion machen den Transport kinderleicht. Das Gepäck wird durch Netztaschen im Inneren gut strukturiert.

Das Material ist robustes TPU und hält Wind und Wetter sehr gut stand. Die Reißverschlüsse sind vom Stoff bedeckt, sodass kein Regen hindurch kommt.

Fazit

Wer schlichtes und hochwertiges Design bevorzugt findet in diesem Modell einen guten Begleiter. Die besonders bequeme Rucksackfunktion eignet sich für längere Strecken zu Fuß.

Auch dieser Seesack ist kein Drypack und somit nicht zum Kajakfahren geeignet.

Produktdetails

Größe: 40 – 50 L | Material: TPU | Gewicht: 1,1 kg

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 78% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Die Tasche hat keinen Eigengeruch und bietet Platz für allerlei Gegenstände. Die Netztaschen ermöglichen dabei gute Organisation. Die Nähte und das Material erweisen sich als sehr robust und langlebig. Die Rucksack Version ist angenehm zu tragen und einige Kunden würden damit sogar auf kürzere Wanderungen gehen. Das Eigengewicht ist besonders gering.

Rund 10% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 13% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Einem Kunden sind die verschweißten Kanten nach 4 Monaten kaputt gegangen. Die Träger für die Rucksackfunktion sind nach kurzer Zeit gerissen. Manche Kunden empfinden, dass die Qualität nicht dem Preis entspricht.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Kann die 40 L Version als Kabinengepäck mitgenommen werden?
Wenn Sie nicht zu stramm gepackt wird passt die Tasche in die gängigen Abmessungen.
Übersteht der Seesack 200 km/h auf dem Motorrad?
Ja. Sie müssen aber eine fachgerechte Sicherung vornehmen.

Platz 8: Normani Seesack aus reißfestem Canvas

Vorteile

  • 13 verschiedene Farben
  • Unterschiedliche Größen
  • Geringes Eigengewicht
  • Gesicherte Öffnung

Nachteile

  • Schmale Öffnung
  • Keine Innenfächer
  • Stoff saugt sich bei Regen voll

Zusammenfassung

Diese Tasche von Normani ist ein Seesack wie man ihn im Original kennt. Der Hersteller hält sich an das alt-erprobte Design und hat die verschiedenen modernen Innovationen nicht mitgemacht.

Der Seesack ist aus reißfester Baumwolle gefertigt und als Rucksack oder am Griff tragbar. Die große Öffnung wird per Karabinerhaken gesichert. Darunter befindet sich eine extra Schicht Stoff womit das Hineingreifen von Dieben verhindert wird.

Je nach Bedarf kann aus 20 – 90 L gewählt werden. 13 Farbvarianten lassen keine Wünsche offen. Die Außentasche mit Knopfverschluss hat genau die richtige Größe für ein Handy.

Fazit

Wer simples Design und Originalität mag, der greift zu diesem Baumwoll Seesack.

Für starken Regen eignet sich das Material nicht, da es sich vollsaugt.

Produktdetails

Größe: 20 – 90 L | Material: Baumwolle | Gewicht: 1 kg

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 95% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Die Verarbeitung ist sehr solide und alle Griffe halten dem Gewicht problemlos stand. Die kleine Seitentasche ist praktisch für ein Handy. Der Seesack kann sehr fest verschlossen werden. Eine ganze Familie kann darin problemlos ihre Schwimmausrüstung verstauen. Die Nähte sind sauber verarbeitet. Das Material hat keinen Eigengeruch. Die Farben entsprechen genau den Abbildungen auf Amazon.

Rund 5% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 0% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Die Tasche fällt kleiner aus als die Beschreibung vermuten lässt. Der Stoff wird bei starker Nässe sehr schwer, da er sich vollsaugt.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Eignet sich der Seesack als Reisegepäck?
Ja, die Öffnung kann man sogar abschließen wenn man ein Schloss anbringt.
Welche Höhe erreicht der Seesack bei 30 Litern?
In der 30 Liter Version ist der Seesack 45 cm hoch.

Platz 9: Us Seesack mit Doppelgurt

Vorteile

  • Besonders hoch, für lange Gepäckstücke
  • Handytasche außen
  • Geringer Anschaffungspreis

Nachteile

  • Schmale Öffnung
  • Keine Innenfächer
  • Stoff saugt sich bei Regen voll

Zusammenfassung

Der US Seesack von Mil-Tec ist eine robuste Bundeswehr Version. Das Äußere ist in Tarnfarben gehalten und eignet sich gut für die Marine, Jäger oder Tierbeobachter. Es passt sich optisch der Umgebung an.

Das Material ist reißfest, wasserabweisend und abwischbar. Der Seesack kann auf dem Rücken oder in der Hand getragen werden. Die Griffe sind fest vernäht. Die Schultergurte sind gepolstert und individuell einstellbar.

An der Außenseite befindet sich eine kleine Handytasche die per Druckknopf verschlossen wird. Auch ein GPS Gerät findet darin einfach Platz. Das ist praktisch wenn man z.B. im Wald unterwegs ist.

Fazit

Naturfreunde die nicht auffallen wollen, wenn Sie z.B. Vögel beobachten, greifen zu dieser Tasche. Auch beim Militär ist das Produkt sehr beliebt.

Der Seesack ist nur wasserabweisend und nicht gänzlich wasserdicht.

Produktdetails

Größe: 45 L | Material: Polyester | Gewicht: n/a

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 88% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Der Seesack ist genau wie beschrieben. Er eignet sich für viel Gepäck und ist hochwertig verarbeitet. Man kann ihn auch gut als Wäschesack benutzen, wenn er gerade nicht auf Reisen ist. Schwere Beladung ist kein Problem. Die Griffe und Riemen halten Belastungen stand. Das Design ist cool und wirklich groß.

Rund 11% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 0% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Der Durchmesser fällt schmal aus. Einige Kunden hätten sich einen breiteren Seesack gewünscht. Der Verschluss könnte stabiler sein.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Ist der Seesack wasserdicht?
Nein, aber leichten Regen hält er aus.
Welchen Durchmesser hat der Seesack?
Der Boden der Tasche hat einen Durchmesser von ca. 40 cm.

Platz 10: Vaude Packsack Drybag Light

Vorteile

  • Besonders leicht
  • Klein zusammenfaltbar
  • Variable Größe
  • Geringer Anschaffungspreis
  • Warnfarben verfügbar

Nachteile

  • Geringes Packmaß
  • Keine extra Fächer
  • Nicht als Rucksack tragbar

Zusammenfassung

Diese Mini Version eines Seesacks ist ein toller Alltagsbegleiter. Er hat ein extrem geringes Eigengewicht und kann kompakt zusammengefaltet werden. Dadurch kann er sogar in der Hosentasche transportiert werden.

Das Material ist mit Silikon beschichtet und stark wasserabweisend. Die Rolltop Öffnung ist verstellbar und kann die Größe der Tasche variieren. Einkäufe finden darin ausreichend Platz.

Der Kunde kann aus schwarz oder neon orange wählen. Letzteres sorgt für gute Sichtbarkeit im Straßenverkehr.

Fazit

Wer einen praktischen Packsack für den Alltag sucht greift zu diesem Produkt. Der Inhalt wird auch bei plötzlichen Regenschauern nicht nass.

Für längere Reisen oder Kayak Touren eignet sich dieses Produkt leider nicht.

Produktdetails

Größe: 8 L | Material: Synthetik | Gewicht: 40 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 91% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sterne als gut bis sehr gut.

Die Tasche eignet sich z.B. um auf Reisen darin Wäsche zu waschen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut. Sie kann einfach in der Hosentasche mitgenommen werden und bei spontanem Regen den Einkauf schützen. Die Tasche ist gut verarbeitet und extrem leicht. Das Roll Top hält Regen zuverlässig stand.

Rund 9% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 0% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Für den Einsatz im Kayak ist das Material zu dünn und nicht strapazierfähig genug.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Kann ich den Packsack als Rucksack tragen?
Nein die Tasche wird nur in der Hand getragen.
Ist die Größe variabel?
Ja. Das Roll Top System kann weiter eingerollt werden, wenn weniger Platz benötigt wird.

Seesack kaufen:
So treffen Sie die richtige Entscheidung

dry_bag

Ein Seesack ist eigentlich ein simples und langjährig erprobtes Produkt zum Transport von Gegenständen. Es zeichnet sich aus durch:

  • eine Öffnung,
  • ein großes Innenfach,
  • zwei Tragemöglichkeiten und
  • robustes Material.

Doch Produkte verändern sich:

Mit der Zeit fügen Hersteller immer mehr Innovationen und neue Materialien hinzu. So wird aus dem bekannten Seesack schnell ein Allround-Rucksack.

Welcher Seesack der Beste ist hängt von verschiedenen Faktoren ab:

Erfahren Sie im nachfolgenden Kaufratgeber woran Sie gute Qualität erkennen und welcher Seesack am besten zu Ihnen passt.

Was Sie beim Kauf eines Seesacks beachten müssen

Auf der Suche nach dem besten Seesack müssen Sie unbedingt auf folgende Merkmale und Eigenschaften achten:

  • Material
  • Größe
  • Gewicht
  • Verschlussart
  • Tragekomfort
  • Farbe

Material von Seesäcken und Dry Bags?

Ursprünglich wurden Seesäcke aus Canvas (Baumwolle) gefertigt. Diese wird ähnlich verarbeitet wie bei Segeltüchern und ist reißfest und wasserabweisend.

Vor- und Nachteile von Baumwolle
  • Material ist waschbar.
  • Hat keinen Eigengeruch.
  • Bei starkem Regen kann sich Baumwolle vollsaugen und extrem schwer werden.

Neuere Modelle werden aus TPU (LKW Plane) oder anderen synthetischen Stoffen hergestellt. Manche Hersteller nutzen recyceltes Material.

Vor- und Nachteile von TPU
  • Material ist wasserdicht.
  • Material ist abwischbar.
  • Es ist nicht maschinenwaschbar.
  • Steifer als Baumwolle.

Aufgepasst: Vermeiden Sie spitze Gegenstände die von Innen das Material beschädigen können!

Die richtige Seesack Größe?

Seesäcke gibt es mit Fassungsvermögen von 4 Liter bis weit über 150 Liter. Welche Größe Sie wählen, hängt am Ende stark ab vom gewünschten Anwendungsgebiet:

  • 4 – 10 Liter

    Mini Seesäcke eignen sich als kleiner Einkaufsrucksack oder Turnbeutel für die Schule.

  • 11 – 40 Liter

    Die Standard Seesack Größe mit Platz für Urlaubsgepäck oder Berufskleidung.

  • 60 – 100 Liter

    Ein XXL Seesack ist ideal für längere (Welt-)Reisen oder Expeditionen.

  • 150 Liter

    Es gibt Seesäcke in Übergröße. Diese sind von einer untrainierten Person jedoch kaum noch zu heben und eignen sich eher für Materialtransport bei z.B. der Bundeswehr.

Pro Tipp: Es gibt auch Transportsäcke mit Rollen. Das ist dann quasi ein Seesack-Trolley.

Gewicht vom Seesack?

Dieses Kriterium für das richtige Gewicht ist simpel:

Achten Sie auf ein möglichst geringes Eigengewicht aber bleiben sie realistisch.

Bestimmte Add Ons wie Karabinerhaken fügen zwangsläufig etwas Gewicht hinzu. Wenn Sie darauf nicht verzichten möchten seien Sie bei der Gewichtsberechnung großzügiger.

Verschluss von Duffel Dry Bag?

Die Art einen Seesack zu verschließen hat sich im Laufe der Zeit verändert:

  • Früher verschloss man den Sack einfach mit einem Seil durch einen Tunnelzug. Dran ziehen, verknoten und fertig.
  • Heute sind Roll Top Systeme oder Karabinerhaken die gängigen Verschlüsse.

Wie funktionieren Roll-Top-Systeme?

Tragekomfort von Seesäcken und Dry Bags?

Anders als bei wasserdichten Rucksäcken ist der Tragekomfort von Seesäcken per se nicht sehr hoch. Dafür sind diese aber auch nicht gebaut. Die wichtigste Eigenschaften von Seesäcken ist ihr Stauraum.

Faktoren die den Duffel Bag Komfort beeinflussen:

  • Beladung: Je schwerer und unebener die Beladung, desto mehr wird die Tasche auf dem Rücken drücken.
  • Tragesystem: Ein Rucksack Tragesystem ist an den meisten Seesäcken angebracht, andere verfügen nur über Handgriffe.
  • Polsterung der Gurte: Wenn die Tragegurte gepolstert sind erhöht das den Komfort enorm.

Die richtige Seesack Farbe?

Die richtige Seesack Farbe kann einen entscheidenden Unterschied machen:

  • Auffällige Farben: Auffällige Farben machen sich gut im Straßenverkehr.
  • Unauffällige Farben: Unauffällige Farben machen sich gut in der Natur. Auffällige Farben verschrecken Tiere und beim Militär werden sie so bereits aus großer Entfernung zu sehen sein.

Pflegetipps für Ihren Seesack

seesack_wasserdicht

Seesäcke aus Baumwolle

Seesäcke aus einfacher Baumwolle können problemlos in der Waschmaschine gewaschen werden:

  • Wählen Sie hierfür das Wollwaschprogramm.
  • Das schleudert weniger und schont so die Verschlüsse.

Seesäcke aus Kunststoffmaterialien

Alle Kunststoffmaterialien oder beschichtete Baumwolle muss per Handwäsche gereinigt werden:

  1. Verwenden Sie milde Reiniger gemischt mit Backpulver (1 EL zur Desinfektion).
  2. Mischen Sie dies in einem Behälter mit warmem Wasser.
  3. Den Seesack mit der Mischung und einem Lappen abwischen.
  4. Auf dem Wäscheständer trocknen lassen.
  5. Es kann auch ein sanftes Desinfektionsmittel verwendet werden.

Ich bin Naturfotografin und nehme in meinem Seesack mein hochwertiges Equipment mit. Damit es auch bei Verdunstung und mehrmaligem Ein- und Auspacken trocken bleibt fülle ich kleine Silicabeutel ins Innere. Die ziehen jegliche Feuchtigkeit ab.

Heidi Nothegger ★★★★★
(aus der Schweiz)


Die Silicabeutel gibt es z.B. hier:

Seesack-Tests bei Stiftung Warentest und Öko Test

Stiftung Warentest und Öko-Test haben bisher noch keine Seesack Tests durchgeführt.

Wichtig für Ihr Wohlbefinden:

Manche Stoffe von Outdoor-Firmen sind mit gesund­heits­schädlichen Chemikalien belastet. Greenpeace untersuchte 11 Markenprodukte auf giftige Chemikalien (Quelle).

Warum ist das wichtig?

Chemische Stoffe werden verwendet um den Seesack wasserdicht zu machen. Im Test von Greenpeace zeigten sich folgende Marken als unbedenklich:


Vaude, Patagonia und Jack Wolfs­kin


Aufgepasst:

Sehr viele Marken bieten ein oder mehrere Seesack Modelle in ihrem Sortiment an. Informieren Sie sich bitte immer vorher über die Unbedenklichkeit der Stoffe und Rückgabe-Optionen.

Seesack im DYS-Style selber nähen

Wenn Sie die Dinge gerne selbst in die Hand nehmen können Sie Ihren Seesack auch einfach selber nähen:

FAQ: Häufige Fragen und Antworten

Ist ein Seesack wasserdicht?

Nicht jeder Seesack ist automatisch wasserdicht. Die meisten sind wasserfest und weisen Regen ab. Es gibt jedoch auch wasserdichte Seesäcke. Sie werden Dry Packs bzw. Dry Bags genannt und zeichnen sich durch verschweißte Nähte und einem Roll Top Verschluss aus.

Wie verschließe ich einen Seesack richtig?

Es gibt verschiedene Verschluss Systeme. Die meisten werden entweder eingerollt oder zugeknöpft. Reißverschlüsse müssen vom Stoff bedeckt werden um wasserfest zu sein.

Was ist das beste Material für ein Seesack?

Das hängt von der Nutzung ab. Wenn sie einen wasserdichten Seesack wollen, dann eignet sich LKW Plane am besten. Wenn Sie einen leichten, weichen und wasserabweisenden Stoff suchen ist Canvas (Baumwolle) die richtige Wahl.

Wo kann ich einen Seesack kaufen?

Sportläden wie Decathlon verfügen über ein großes Sortiment.Die größte Produktauswahl finden Sie jedoch online auf z.B. Amazon.

Fazit: Die beliebtesten Seesäcke im Vergleich

Ein Seesack ist ein wahres Platzwunder. Nicht umsonst werden manche Modelle auch “Schwarzes Loch” genannt.

Das Beste:

Das Material von Duffel Bags kann auch gröbsten Einwirkungen standhalten.

Fazit:

Wenn Sie einen robusten Begleiter suchen, der Ihr Gepäck auf Abenteuern schützt, dann ist ein Seesack definitiv die richtige Wahl!

Fachliteratur, Quellen & weiterführende Links

Noch mehr Informationen zum Thema finden Sie hier:

  • Seesack nähen: https://www.youtube.com/watch?v=Ql8ROi_uQDQ
  • Silicia Beutel: https://www.amazon.de/DRYPAK-St%C3%BCck-Silicagel-Silicabeutel-regenerierbar/dp/B00977CON8/ref=sr_1_5?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=drypack&qid=1580220146&sr=8-5
  • Outdoor Report Greenpeace: https://www.greenpeace.de/presse/publikationen/outdoor-report-2016
  • Was ist ein Rolltop? https://www.youtube.com/watch?v=cfJgQoowiI4

Hinweis: BeyondSurfing ist nicht verantwortlich und haftet nicht für Inhalte externer Webseiten.

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt.

Kommentar schreiben

Sag Hi

Wir lieben es interessante Menschen zu treffen und neue Freunde zu gewinnen, also sag doch mal Hi! ;)