5.813 km gepaddelt | 3 Sonnenbrände | 1,7M+ Leser

Die besten Outdoor Hängematten 2024?

von Laura

outdoor-haengematte-header
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

Bequem am Strand entspannen oder spontan im Freien übernachten wird mit einer Outdoor Hängematte besonders einfach. Sie sind oft binnen weniger Minuten einsatzbereit und bieten einen bequemen und sandfreien Liegeplatz.

Welche Outdoor Hängematten sind gut?

Damit die Übernachtung unter freiem Himmel bei jedem Wetter Freude macht, gibt es Outdoor Hängematten mit Regendach oder mit Tarp. Auch Moskitonetze werden von einigen Herstellern an der Hängematte angebracht.

Den eigenen Testsieger finden:

Dank vieler verschiedener Eigenschaften findet jeder seinen persönlichen Favoriten. Um diesen schneller zu finden, stellen wir die besten Outdoor Hängematte 2024 in unseren Empfehlungen vor. Unser ratgeber zeigt, worauf der Wahl des passenden Modells geachtet werden muss. Wer beides beachtet, findet die Hängematte, die zu den eigenen Wünschen und Ansprüchen passt.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Outdoor Hängematten 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Outdoor Hängematten im Überblick.
  4. Ratgeber: So triffst Du die richtige Entscheidung.
  5. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Outdoor Hängematten.

Die besten 7 Outdoor Hängematten 2024 im Vergleich

Wie wurde bewertet? Unsere Experten recherchieren und bewerten jede Empfehlung gründlich. Dabei berücksichtigen wir die wichtigsten Produktmerkmale, eingehaltene Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Preise, Kundenbewertungen, die eigenen Erfahrungen und vieles mehr. So arbeiten wir.

1. Beste Outdoor Hängematte mit 200 kg Belastung

Fallschirmseide
HAWK Outdoor Reise-Hängematte*

    Diese Reise-Hängematte hat eine Größe von 260 x 140 cm. Sie ist in den Farben grün, blau, orange und rot erhältlich und wiegt mit Zubehör lediglich 520 Gramm. Sie wird mit zwei 3-Meter-Seilen mit vorgeknüpftem Knoten, 2 Karabinern und einer an der Hängematte befestigten Tragetasche geliefert.

    Warum wir es mögen: Die Hängematte punktet mit einem sehr kleinen Packmaß, mit dem es in jedem Rucksack Platz findet. Die Aufhängung ist zuverlässig und ermöglicht eine unkomplizierte Bedienung. Die Fallschirmseide mit 3-fach verstärkten Nähten ist sehr robust und gleichzeitig atmungsaktiv und schnelltrocknend.

    Empfohlen für: Diese Hängematte kann sowohl drinnen als auch draußen verwendet werden. Durch ihre platzsparende Verpackung ist sie für Wandern, Trekking, Motorrad- und Fahrradtouren geeignet.

    2. Beste Amazonas Outdoor Hängematte mit Isomatten-Einschub

    Moskitonetz
    AMAZONAS Ultra-Light Hängematte Moskito Traveller*

      Diese Hängematte hat eine Liegefläche von circa 275 x 140 cm und wiegt 650 Gramm. Zusammengefaltet im Packbeutel hat sie noch eine Größe von 25 x 9,5 cm und passt somit gut in den Rucksack.

      Warum wir es mögen: Der Einschub sorgt dafür, dass die Isomatte nicht verrutscht und der Liegekomfort erhöht wird. Die Robustheit des Materials wird von der Tragkraft von 200 kg unterstrichen. Zudem ist das Nylonmaterial atmungsaktiv und bequem.

      Empfohlen für: Diese Hängematte ist für Personen bis 200 Kilogramm geeignet, die beim Camping, Trekking und Backpacking vor Mücken geschützt sein möchten.

      3. Beste Reise Hängematte mit extrem hoher Belastbarkeit

      Schwerlastkarabiner
      Sportastisch Hängematte Outdoor Ultraleicht Cozy Dozy*

        Die Hängematte hat ein Maß von 275 x 140 cm. Sie wiegt dabei aber nur 630 Gramm und kann auf ein Packmaß von 23 x 15 cm zusammengefaltet werden. Sie wird mit Seilen und Karabinern geliefert.

        Warum wir es mögen: Der Beutel für die Hängematte ist angenäht und kann auf diese Weise nicht verloren gehen. In einer verschließbaren Tasche an der Seite können Wertgegenstände wie Handy oder Geldbeutel sicher verstaut werden. Das Nylonmaterial ist stabil, atmungsaktiv und schnelltrocknend.

        Empfohlen für: In dieser Hängematte können bis zu 2 Personen mit einem Gesamtgewicht von 300 Kilogramm schlafen.

        4. Beste wetterfeste Outdoor Hängematte mit Dach

        Warum wir es mögen: Mit dieser Hängematte mit Dach steht einer gemütlichen Nacht auch bei Regen nichts im Weg. Das Fenster mit Moskitonetz ermöglicht eine gute Durchlüftung und schützt gleichzeitig vor lästigen Mücken. Im zusätzlichen Fach unter der Hängematte kann beispielsweise Gepäck verstaut werden.

        Empfohlen für: Die Hängematte ist für eine Person mit einem Gewicht von bis 200 Kilogramm geeignet. Durch Regenschutz und Moskitonetz kann es bei jedem Wetter genutzt werden.

        5. Beste Outdoor Hängematte mit Tarp

        Aufbewahrungstasche
        ele Eleoption Hängematte mit Moskitonetz*

        Diese Hängematte ist in Tarnfarben und grün verfügbar. Sie wird mit zwei Seilen, zwei Karabinern, Moskitoschutznetz und Aufbewahrungstasche geliefert.

        Warum wir es mögen: Die Hängematte mit einem Gewicht von 680 Gramm und einer Tragetasche ist einfach zu transportieren. Sie ist leicht, reißfest, atmungsaktiv, schnell trocknend und gut zu reinigen. Wird sie gerade nicht zum Schlafen gebraucht, kann die Hängematte auch als Bodenplane genutzt werden.

        Empfohlen für: Die Hängematte bietet Platz für 2 Personen. Durch Tarp und Moskitonetz schützt sie Outdoor-Fans sowohl vor Sand als auch vor Wind und Regen.

        6. Beste faltbare Outdoor Hängematte mit Gestell

        Baumwolle
        CCLIFE Hängematte mit Gestell*

          Die Hängematte hat eine Größe von 170 x 100 cm und ist bis 120 Kilogramm belastbar. Sie ist in beige, blau-grün, blau-weiß, dunkelgrün, grau und in regenbogenfarben erhältlich. Der Baumwollstoff ist besonders hautfreundlich, atmungsaktiv und stabil.

          Warum wir es mögen: Da das Gestellt zusammengeklappt werden kann, kann die Hängematte platzsparend verstaut werden. Auch nach längerer Nutzung im Freien bleibt es rostfrei. Sowohl für das Gestell, als auch für die Hängematte wird eine Tragetasche mitgeliefert. Das Gestell kann in 3 unterschiedliche Positionen gebracht werden, um möglichst bequem zu liegen.

          Empfohlen für: Diese Hängematte ist gut geeignet, wenn gerade kein Baum zur Verfügung steht, an dem sie befestigt werden kann.

          7. Beste Double Outdoor Hängematte für zwei Personen

          Baumschutz-Sleeves
          Pure Hang Camping Hängematte XXL*

            Die Reise-Hängematte ist in den Farben dunkelgrün, blau, hellgrün, rot und schwarz verfügbar. Sie ist 285 x 185 cm groß, wiegt 450 Gramm und wird mit einem Befestigungsset, Baumschutz-Sleeves und Aluminium Karabinern geliefert.

            Warum wir es mögen: Die Hängematte ist sehr schnell auf- und abgebaut. Mit der praktischen Tragetasche kann sie sehr leicht transportiert werden. Die Nähte sowie das Material sind besonders hochwertig und versprechen eine hohe Lebensdauer.

            Empfohlen für: Die Hängematte bietet Schlafkomfort für 1 bis 2 Personen, quer können sogar bis zu 4 Personen darin liegen, solange das Gesamtgewicht von bis zu 300 Kilogramm nicht überschritten wird.

            Outdoor Hängematte Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig

            • Befestigungsart: Die meisten Outdoor Hängematten werden an Pfosten, Bäumen oder Fahrzeugen befestigt. Alternativ hierzu gibt es Outdoor Hängematten mit Gestell, die sich überall aufstellen lassen.
            • Belastbarkeit: Ein wichtiges Kriterium stellt die Belastbarkeit dar. Hier muss das eigene Gewicht und eventuell das Gepäck beachtet werden.
            • Personenanzahl: Es gibt Outdoor Hängematten für eine Person und für zwei Personen. Auch hierbei muss zwingend die angegebene Belastbarkeit beachtet werden.
            • Material: Viele Outdoor Hängematten bestehen aus Baumwolle, sind jedoch nicht zu einhundert Prozent wetterfest. Deshalb eignen sich Modelle aus Nylon oder Fallschirmseide besser.
            • Ausstattung: Outdoor Hängematten werden in einfache Varianten und in Outdoor Hängematte mit Tarp und in Outdoor Hängematte mit Dach unterschieden.
            • Gewicht und Packmaß: Diese beiden Faktoren sind besonders wichtig, wenn die Hängematte nicht beim Camping, sondern bei einer Trekkingtour genutzt wird.
            • Wetterfest: Die Bezeichnung Outdoor Hängematten wetterfest bedeutet, dass weder Regen noch UV-Strahlen die Lebensdauer verringern.

            Auch interessant: Das sind die besten wasserdichten Rucksäcke aus 2024.

            Bestseller: Die beliebtesten Outdoor Hängematten

            Was kaufen andere? In unserer Bestseller-Liste stellen wir die TOP 11 der am meisten gekauften Angebote vor. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.

            (**Letzte Aktualisierung am 17.06.2024.)

            Outdoor Hängematte kaufen:
            So triffst du die richtige Entscheidung

            outdoor-haengematte-ratgeber

            Outdoor Hängematten bieten im Vergleich zu einer regulären Hängematte nachstehende Vor- und Nachteile:

            • Wetterfeste Outdoor Hängematten sind in der Regel besonders stabil und unempfindlich gegenüber jeder Witterung.
            • Diese Hängematten sind leicht und begeistern mit einem geringen Packmaß.
            • Viele Reisehängematten besitzen ein Regendach, ein Tarp oder ein Moskitonetz.
            • Sie lassen sich mit wenigen Handgriffen montieren – meistens liegt der Lieferung das Montagematerial bei.
            • Komplett geschlossene Varianten bieten den gleichen Schutz wie ein Zelt und sichern zusätzlich vor Tieren ab.
            • Outdoor Hängematten sind flexibel nutzbar.
            • Dank ihres geringen Gewichts und geringen Packmaßes passen sie in einen Rucksack oder Koffer.
            • Meistens sind Outdoor Hängematten teurer als normale Hängematten.

            Was beim Kauf Outdoor Hängematten beachten?

            Nachfolgende Kaufkriterien helfen bei der Auswahl des eigenen Favoriten:

            Einsatz: Wann lässt sich eine Outdoor Hängematte nutzen?

            Outdoor Hängematten lohnen sich für folgende Outdoor Situationen:

            1. Camping

              Outdoor Hängematten stehen beim Camping bei verschiedenen Situationen zur Verfügung: Sie lassen sich für eine Siesta nutzen oder als Ersatz für ein Zelt. Beim Zelten sollte auf ein Regendach oder ein Moskitonetz geachtet werden.

            2. Trekking/Globetrotter

              Wer bei einer Trekkingtour draußen übernachtet, sollte sich eine Tuchhängematte mit Tarp oder Regendach kaufen. Hierdurch stellt die Hängematte eine gute Alternative zum Zelt dar. Zudem kann eine komplett geschlossene Hängematte gekauft werden.

            3. Reise

              Für Reisen lohnt sich ebenfalls eine Tuchhängematte zum Ausruhen oder gar zum Übernachten. Eine Hängematte mit Moskitonetz sorgt im Sommer für einen ruhigen Schlaf.

            4. Garten

              Für den Garten darf es eine Outdoor Hängematte mit Gestell werden. Diese kann überall aufgestellt werden und Bäume oder Pfosten werden nicht benötigt.

            Tipp: Outdoor Hängematten lassen sich vielfältig einsetzen und dienen nicht nur als Schlafstätte, sondern auch als Ersatz für Campingstühle.

            Art: Welche Varianten gibt es bei Outdoor Hängematten?

            Damit Hängematten Outdoor jeden Nutzer überzeugen, gibt es sie in verschiedenen Ausführungen:

            • Tuchhängematten werden zwischen zwei Bäumen montiert und dienen dem kurzen Ausruhen zwischendurch. Sie bestehen aus einem durchgehenden Tuch, deren Ende als Befestigung dient.
            • Netzhängematten bestehen aus einem Seil oder Baumwollsträngen und werden netzartig produziert. Diese bieten eine bessere Durchlüftung.
            • Stabhängematten erhalten auf beiden Seiten je einen Spreizstab aus Holz, an dem die Hängematte aufgehängt wird. Diese Varianten bleiben immer ausgebreitet, haben jedoch ein größeres Packmaß.
            • Eine Outdoor Hängematte mit Dach bietet beim Schlafen Schutz vor Regen und/oder vor Sonne. Zugleich verhindert ein geschlossenes Dach ein Eindringen von Insekten und anderen Tieren. Diese Varianten bieten alle Vorteile eines Zeltes und können mit Schlafsack genutzt werden.
            • Wer eine Outdoor Hängematte mit Tarp wählt, bleibt flexibel. Das Tarp wird separat montiert und schützt vor Regen und Sonne. Es kann wahlweise weggelassen werden.
            • Modelle mit Moskitonetz bieten zwar keinen Schutz vor Regen, dafür schützen sie vor Insektenstichen.
            • Einige Varianten besitzen einen Einschub für Isomatten. Dies empfiehlt sich besonders an kühleren Tagen.
            • Outdoor Hängematten mit Gestell eignen sich für Camping Ausflüge oder für den eigenen Garten. Wer das Gestell in der Natur nutzen möchte, kann sich für ein faltbares Gestell entscheiden.
            • Eine Reisehängematte ist ultraleicht und begeistert mit einem geringen Packmaß.
            Tipp: Wer eine Hängematte an einen Baum hängen möchte, sollte auf das passende Befestigungsmaterial achten. Dieses soll die Rinde des Baumes nicht beschädigen.

            Ausstattung: Welche Ausstattung besitzt eine Outdoor Hängematte?

            Outdoor Hängematten können folgende Ausstattung besitzen:

            • Je nach Dach schützt eine Outdoor Hängematte vor Regen, UV-Strahlen oder Moskitos.
            • Einige Hängematten besitzen eine Tasche, in der kleine Gegenstände aufbewahrt werden.
            • Viele Hersteller liefern die Hängematte mit Tragetasche aus.
            • Das benötigte Befestigungsmaterial liegt bei.
            • Ferner gibt es Reisehängematten mit Tarp, Regendach oder mit Moskitonetz.

            Material: Aus welchem Material besteht eine Outdoor Hängematte?

            outdoor-haengematte-faq

            Outdoor Hängematten bestehen aus folgenden Materialien:

            1Fallschirmseide

            Reißfeste Reisehängematten werden häufig aus Fallschirmseide produziert. Diese sind leicht, sehr robust, wetterfest und bieten ein geringes Packmaß. Somit passen sie in jeden Rucksack oder Koffer.

            Alternativ zur Fallschirmseide setzen die Hersteller Nylon ein.

            2Baumwolle

            Baumwolle wird oft für Tuchhängematten oder Netzhängematten verwendet. Baumwolle ist jedoch nicht immer wetterfest und kann bei Nässe schimmeln.

            3Polyester

            Um Baumwolle wetterfester zu kreieren, wird häufig Polyester beigemischt.

            Empfehlung: Eine Outdoor Hängematte muss nicht nur wetterfest sein. Sie sollte auch schnell trocknen, wenn die Tour nach einer regenreichen Nacht weitergeht.

            Belastbarkeit: Bis zu welchem Gewicht sind Outdoor Hängematten belastbar?

            Outdoor Hängematten sind unterschiedlich stark belastbar. Die Belastbarkeit hängt zudem vom verwendeten Material ab. Fallschirmseide ist am belastbarsten, gefolgt von Nylon, Polyester und Baumwolle.

            So entsteht eine Belastbarkeit von 200 kg bis zu 300 Kilogramm. Es gibt jedoch auch Hängematten, die nur 100 Kilogramm tragen.

            Gut zu wissen: Nicht nur das Material, sondern auch die Verarbeitung sorgt für eine hohe Belastbarkeit. Deshalb verstärken hochwertige Marken die Nähte ihrer Modelle.

            Personenanzahl: Wie viele Personen passen in eine Outdoor Hängematte?

            Outdoor Hängematten werden in unterschiedlichen Größen gefertigt, sodass sie sich für unterschiedlich viele Personen eignen:

            • Klein: Modelle für eine Person sind durchschnittlich 240 x 150 Zentimeter groß.
            • Mittel: Doppel Hängematten eignen sich für 2 Personen und besitzen Abmessungen von 285 x 185 Zentimeter.
            • Groß: XXL-Varianten bieten sogar drei Personen Platz.

            Gewicht und Packmaß: Welches Gewicht und Packmaß hat eine Outdoor Hängematte?

            Leichte Outdoor Hängematten wiegen nur etwas mehr als ein Kilogramm. Reisehängematten ab 180 Gramm sind ideal für Trekkingtouren. Netzhängematten können etwas mehr auf die Waage bringen, während Outdoor Hängematten mit Gestell auch mehr als 10 Kilogramm wiegen können. Deshalb muss jeder genau abwägen, welche Variante es werden soll.

            Bekannte Marken und Hersteller?

            Bei nachstehenden Marken und Herstellern können hochwertige Outdoor Hängematten gekauft werden:

            • Night Cat
            • Sportastisch
            • Amazonas
            • OTraki
            • Pure Hang
            • freigeist
            • OVERMONT
            • SONGMICS
            • Monkey Swing
            • COVACURE
            • NatureFan
            • ETROL
            • Fatboy
            Outdoor Hängematten test bei Stiftung Warentest und Öko Test?

            Weder Stiftung Warentest haben bisher Outdoor Hängematten Tests veröffentlicht. Die oben genannten Marken und Hersteller stehen jedoch für Qualität.

            FAQ: Häufige Fragen und Antworten

            Wo ist der Unterschied zwischen normalen und Outdoor Hängematten?

            Eine Outdoor Hängematte bietet im Vergleich zu anderen Hängematten viele Vorteile:

            • Hängematten für Camping oder Wandern werden aus einem wetterfesten Material gefertigt.
            • Oft liegt das notwendige Befestigungsmaterial für Bäume bei. Dieses verletzt die Bäume nicht, sichert jedoch die Hängematte.
            • Reisehängematten statten die Hersteller teilweise mit einem Tarp oder einem Moskitonetz aus und bestehen aus einem dünnen, robusten Material. Somit sind sie sehr leicht.
            • Outdoorhängematten werden in Tuchhängematten, Netzhängematten und in Outdoor Hängematten mit Gestell unterteilt.
            • Outdoor Hängematten begeistern zudem mit einem geringen Eigengewicht und einem kleinen Packmaß.
            • Eine Outdoor Hammock wird aus besonders robustem Material gefertigt, zum Beispiel wird Fallschirmseide genutzt.

            Was ist die beste Outdoor Hängematte?

            Um das beste Modell zu finden, müssen eigene Wünsche und Ansprüche beim Kauf einfließen:

            • Wird die Hängematte zum Übernachten benötigt, sollte sie ein Regendach besitzen. Im Sommer lohnt sich eine Hängematte mit Moskitonetz.
            • Reisehängematten sind leicht und bieten ein geringes Packmaß.
            • Wichtig ist ein sehr robustes Material, wenn in der Hängematte übernachtet wird.
            • Wird sie beim Camping nur kurzfristig genutzt, kann es auch eine Hängematte aus Baumwolle oder eine Hängematte mit Gestell werden.
            • Es gibt auch Outdoor Hängematten für zwei Personen und Hängematten mit UV-Schutz.

            Was kosten gute Outdoor Hängematten?

            Einfache Outdoor Hängematten werden ab 15 Euro angeboten. Hochwertige Hängematten, die ein Maximum an Schutz bieten, haben oft einen Preis von über 150 Euro.

            Was für Outdoor Hängematten Alternativen gibt es?

            Um eine Hängematte nutzen zu können, werden Bäume oder ein Gestell benötigt. Sinnvolle Alternativen sind:

            • Isomatte mit Tarp
            • Biwakzelt
            • Hängesessel

            Wie eine Outdoor Hängematte befestigen?

            Outdoor Hängematten werden an Bäumen befestigt, sofern sie kein Gestell besitzen. Damit diese nicht beschädigt werden, bieten die Hersteller spezielles Befestigungsmaterial an. Zu diesem zählen ein breites Befestigungsband und Karabiner.

            YouTube

            Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
            Mehr erfahren

            Video laden

            Alternativ hierzu können Outdoor Hängematten auch an Pfosten befestigt werden. Diese sollten aus Sicherheitsgründen einen Durchmesser von zwölf Zentimeter haben.

            Wo kann man gute Outdoor Hängematten kaufen?

            Gute Hängematten Outdoor bieten Online-Shops an. Shops wie Amazon, Decathlon und Bergfreunde bieten ein umfangreiches Sortiment an Outdoor Hängematten an. Wer bei diesen Shops eine Outdoor Hängematte kaufen möchte, profitiert von den veröffentlichten Rezensionen. Diese enthalten immer persönliche Erfahrungen oder Empfehlungen anderer Käufer.

            Wie kann man eine Outdoor Hängematte waschen?

            Eine Outdoor Hängematte muss in der Regel per Handwäsche gereinigt werden. Grober Schmutz lässt sich mit einer Bürste entfernen. Wer unterwegs eine Hängematte säubern möchte, wäscht nur den betroffenen Bereich.

            Für wen eignet sich eine Outdoor Hängematte?

            Eine Outdoor Hängematte eignet sich für viele Situationen:

            1. Entspannung im eigenen Garten oder auf der Terrasse.
            2. Schlafstätte für Globetrotter und Wanderer.
            3. Siesta während eines Camping Ausfluges.
            4. Liegemöglichkeit am Strand.

            Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir nehmen nur Produkte auf, die unserer Meinung nach nützlich sind. Wie wir arbeiten

            *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

            Quellen & hilfreiche Webseiten

            Laura

            Strand- und Schnorchelexpertin
            Laura lebt in Griechenland und könnte sich einen Tag ohne Meer vor der Haustür nicht mehr vorstellen. Wenn Sie nicht gerade für BeyondSurfing schreibt, verbringt Sie ihre Freizeit am liebsten am Strand oder mit Schnorchelausrüstung im Wasser.

            Bewerte diesen Beitrag:

            4.8/5 (4 Bewertungen)

            Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

            Danke! Verpasse keine Neuigkeiten mehr...

            Folge uns auf Social Media!

            Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

            Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

            Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

            Kommentar schreiben