5.813 km gepaddelt | 3 Sonnenbrände | 1,7M+ Leser

Schnorcheln in Europa:
Das sind die beliebtesten Schnorchelspots!

von Laura

Die atemberaubenden Tiefen der Meere und Seen werden im Urlaub besonders gerne erforscht. Für Abenteuerlustige Urlauber gehört vor allem das Schnorcheln zu den aufregendsten und beliebtesten Aktivitöten.

Doch wo liegen die beliebtesten Schnorchelspots Europas?

BeyondSurfing hat über 1.804 Schnorchelregionen in ganz Europa anhand der Anzahl an Google-Suchanfragen analysiert und ausgewertet.

Das Ergebnis:

Entdecke in unserer Auswertung die beliebtesten Schnorchelspots Europas. Das schafft viel Inspiration für die Planung des nächsten Schnorcheltrips.

Die 11 beliebtesten Schnorchelspots Europas:

Grafik beliebte SchnorchelspotsStand: 15.06.2023, basierend auf Google-Suchanfragen der letzten 12 Monate.

Liste der Top 100 beliebtesten Schnorchelspots Europas:

SchnorchelspotLandSuchvolumen
MallorcaSpanien1.200
KretaGriechenland1.180
SardinienItalien960
FuerteventuraSpanien780
TeneriffaSpanien710
MadeiraPortugal530
Gran CanariaSpanien520
KorsikaFrankreich470
KorfuGriechenland430
MaltaMalta400
AzorenPortugal370
LanzaroteSpanien350
SizilienItalien340
ChalkidikiGriechenland320
ElbaItalien280
AlgarvePortugal200
IbizaSpanien200
ZakynthosGriechenland190
Medas-InselnSpanien180
IstrienKroatien180
GardaseeItalien160
KanarenSpanien160
MenorcaSpanien140
MartiniqueFrankreich120
ZadarKroatien120
Côte d’AzurFrankreich110
ToskanaItalien110
FormenteraSpanien110
PulaKroatien100
BarcelonaSpanien100
Costa BravaSpanien100
Kap KamenjakKroatien90
MakarskaKroatien90
La GomeraSpanien90
LingurienItalien80
BretagneFrankreich70
AndalusienSpanien70
NizzaFrankreich60
KefaloniaGriechenland60
PorecKroatien60
RovinjKroatien60
SplitKroatien60
MykonosGriechenland50
NaxosGriechenland50
SantoriniGriechenland50
ApulienItalien50
PalauItalien50
GozoMalta50
BodenseeDeutschland40
PeleponnesGriechenland40
AmalfiküsteItalien40
Cinque TerreItalien40
KalabrienItalien40
UsticaItalien40
DubrovnikKroatien40
Dugi OtokKroatien40
UmagKroatien40
LagosPortugal40
LissabonPortugal40
ValenciaSpanien40
LefkadaGriechenland30
ParosGriechenland30
BibioneItalien30
GenuaItalien30
PalermoItalien30
PortofinoItalien30
VenedigItalien30
BrijuniKroatien30
MedulinKroatien30
AlbufeiraPortugal30
FaroPortugal30
Costa del SolSpanien30
Lloret de MarSpanien30
GoldstrandBulgarien20
SonnenstrandBulgarien20
BerlinDeutschland20
RügenDeutschland20
AntibesFrankreich20
CannesFrankreich20
NormandieFrankreich20
AthenGriechenland20
SkiathosGriechenland20
AlgheroItalien20
CaorleItalien20
Capo VaticanoItalien20
CapriItalien20
CataniaItalien20
Finale LigureItalien20
MonegliaItalien20
Biograd na MoruKroatien20
CrikvenicaKroatien20
DalmatienKroatien20
FuntanaKroatien20
Insel KrkKroatien20
Insel RabKroatien20
Kvarner BuchtKroatien20
NovigradKroatien20
OpatijaKroatien20
RabacKroatien20
TrogirKroatien20
VisKroatien20

Top 5 der beliebtesten Länder zum Schnorcheln:

LandSuchvolumen
Kroatien1.200
Griechenland580
Malta400
Italien260
Portugal250

FAQ: Häufige Fragen und Antworten

Wo am besten Schnorcheln in Europa?

Einige der beliebtesten Schnorchelgebiete in Europa befinden sich in Frankreich, Griechenland und Italien. Die obige Liste bietet einen detaillierteren Überblick über Gebiete, in denen sich das Schnorcheln lernen lohnt.

Wann am besten Schnorcheln in Europa?

Viele der Schnorchelgebiete sind besonders in den Sommermonaten beliebt.

Welche Alternativen zum Schnorcheln in Europa gibt es?

Natürlich kann auch an anderen Orten der Welt gut geschnorchelt werden. Eines der weltweit beliebtesten Reiseziele für Schnorchler sind zum Beispiel die Malediven.

Wo gibt es in Europa schöne Korallenriffe zum Schnorcheln?

Für Personen, die beim Schnorcheln Korallenriffe sehen möchten, empfehlen sich zum Beispiel die Medas Inseln in Spanien.

Rate this post

Laura

Strand- und Schnorchelexpertin
Laura lebt in Griechenland und könnte sich einen Tag ohne Meer vor der Haustür nicht mehr vorstellen. Wenn Sie nicht gerade für BeyondSurfing schreibt, verbringt Sie ihre Freizeit am liebsten am Strand oder mit Schnorchelausrüstung im Wasser.

Kommentar schreiben