5.813 km gepaddelt | 3 Sonnenbrände | 1,7M+ Leser

Stand Up Paddle bis 130 kg

von Vinzent

sup-board-bis-130kg-test-vergleich
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

Stand-up-Paddling ist nicht nur für Menschen mit einer athletischen Figur. Es gibt für jedes Gewicht das passende SUP. Für besonders große oder schwerere Paddler braucht das SUP 130 kg Traglast oder sogar mehr.

Fehlkäufe vermeiden:

Wir stellen die beliebtesten SUPs mit 130 kg Traglast vor und zeigen in unserer Checkliste die wichtigsten Kaufkriterien auf. So findet jeder das passende Board und der Sommer wird garantiert zum Paddelerfolg.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Stand Up Paddle Boards bis 130 kg 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Stand Up Paddle bis 130 kg im Überblick.
  4. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Stand Up Paddle bis 130 kg.

Die besten SUP Boards bis 130 kg 2024 im Vergleich

Wie wurde bewertet? Unsere Experten recherchieren und bewerten jede Empfehlung gründlich. Dabei berücksichtigen wir die wichtigsten Produktmerkmale, eingehaltene Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Preise, Kundenbewertungen, die eigenen Erfahrungen und vieles mehr. So arbeiten wir.

1. Bestes SUP bis 130 kg mit Fiberglas Paddel

Haltbares Paddel
Bluefin Cruise SUP Board 10'6*

    Dieses Set aus Paddel, Finne, Rucksack, Pumpe und Sitz besteht aus PVC. Das Material hat die haltbare Drop-Stitch-Technologie. Das 2-teilige Paddel aus Fiberglas wiegt ca. 45 % weniger als herkömmliche Paddel. Dazu bietet die Finne viel Gleitkomfort auf dem Wasser.

    Was wir mögen:

    • Viel Gleitkomfort
    • Robust
    • Mit Gepäcknetz
    Was wir nicht mögen:

    • Rucksack ohne Lüftungsschlitze

    Warum wir es mögen: Das SUP Board Set von Bluefin kommt mit einem Fiberglas Paddel und einem Kajak-Sitz. Das Material besteht aus 1000 Denier Exo Surface Laminierung PVC und Pro Weave Drop-Stitch, was nur diese Marke verwendet. Für jedes verkaufte SUP pflanzt Bluefin einen Baum, womit der Kauf eines Boards eine umweltbewusste Kaufentscheidung ist. Zudem hat dieses SUP eine Halterung für eine Action-Kamera.

    Empfohlen für: Wer ein SUP mit haltbaren und leichtem Paddel für längere Touren sucht, wird hier fündig. Das robuste Board hat ein zweiteiliges Fiberglaspaddel in der Lieferung enthalten, das vor allem durch sein geringes Gewicht überzeugt.

    2. Bestes SUP bis 130 kg mit gewölbter Nose

    Zum Gleiten
    Alpidex SUP Board 305 cm*

      Das SUP von Alpidex kommt mit dreiteiligem Aluminiumpaddel, Pumpe, Rucksack und Reparaturkit. Die abgeschrägte Spitze ist super für besseres Wellengleiten. Und die Drop-Stitch-Technologie sorgt für mehr Haltbarkeit.

      Was wir mögen:

      • Rutschfestes Deck
      • Schnelles Aufpumpen
      • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
      Was wir nicht mögen:

      • Paddel könnten hochwertiger sein

      Warum wir es mögen: Das Board von Alpidex ist eine Empfehlung von Amazon. Es hat eine gewölbte Nose für besseres Wellengleiten und kommt als Set mit Transportrucksack, Pumpe, Leash und Paddeln. Es besitzt 3 Finnen, die Stabilität bringen und es erleichtern in einer Linie zu fahren.

      Empfohlen für: Dieses SUP hat ein rutschfestes EVA-Deck, sowie mehrere Finnen für mehr Stabilität. Zudem besteht es aus strapazierfähigem Kunststoff und hochwertigem Aluminium. Besonders ist hier die gewölbte Narbe, die ein sanfteres Fahrverhalten ermöglicht.

      3. Bestes SUP bis 130 kg in verschiedenen Farben und Größen

      Vielseitig
      Vendomnia SUP Board*

        Dieses SUP hat ein langes Teleskoppaddel und eine rutschfeste Oberfläche. Es kommt inklusive eines Gepäcknetzes. Das Board hat eine Breite von 76 cm und Dicke von 15 cm für mehr Platz zum Stehen und Balancieren. Der verstärkter Drop-Stitch-Kern macht es besonders haltbar.

        Was wir mögen:

        • Stabil &anp; wendig
        • Handlicher Rucksack
        • Hohe Qualität
        Was wir nicht mögen:

        • Verklebung könnte besser sein

        Warum wir es mögen: Das SUP Board von Vendomnia ist in 4 Größen und 7 Farben erhältlich. Es ist bis 130 kg belastbar und wurde mit der Drop-Stitch Methode hergestellt, sodass das Material besonders widerstandsfähig ist. Es kommt im Set mit einem Teleskoppaddel aus Aluminium, einer Leash, einer Pumpe, einem Reparaturset und einem Transportrucksack. Das Board ist 76 cm breit und an der Unterseite befindet sich eine Finne.

        Empfohlen für: Dieses Set ist in verschiedenen Längen erhältlich und eignet sich sowohl für größere, als auch kleinere Personen verschiedener Könnensstufen. Dazu ist es stabil und wendig und bietet viel Fahrvergnügen.

        4. Bestes SUP bis 130 kg mit drei Finnen

        Gut zu steuern
        DURAERO Stand up Paddling Board*

          Dieses SUP-Set mit Kajak Sitz, 3 Finnen, Rucksack, Pumpe und Reparaturkit hat ein integriertes Kickpad für Manöver. Dazu hat es eine Kamerahalterung und wiegt nur ca. 7,75 Kilo. Das Board besteht aus PVC mit UV-beständiger Beschichtung.

          Was wir mögen:

          • Umfangreiches Zubehör
          • Bequemer Sitz
          • Stabil
          Was wir nicht mögen:

          • Rucksack etwas klein

          Warum wir es mögen: Dieses Stand Up Paddle ist mit einem gepolsterten Kajak-Sitz ausgestattet. Das Board eignet sich also nicht nur zum Paddeln, sondern auch zum Kajak fahren. Zudem hat es ein Kickpad für Manöver und Wendungen. Das beigelegte Paddel kann als Stechpaddel oder auch als Doppelpaddel genutzt werden.

          Empfohlen für: Dank der drei Finnen gleitet das Board geschmeidig im Wasser. Es lässt sich so sehr gut steuern und ist sehr wendig. Darüber hinaus erlaubt das integrierte Kickpad viele Manöver. Es ist daher toll für fortgeschrittene Fahrer.

          5. Bestes SUP bis 130 kg mit großer Modellauswahl

          Viel Auswahl
          FBSports SUP Board*

            Das Anti-Slip-Deck des SUP hat einen praktischen Tragegriff und ein Packnetz für Gepäck. Es ist in vielen Farben erhältlich und hat ein stabiles Paddel aus Aluminium. Es eignet sich gut für Ozeane, Teiche, Flüsse oder Seen.

            Was wir mögen:

            • Einfaches Aufpumpen
            • Leichtes Board
            • Robust
            Was wir nicht mögen:

            • Ventil verliert nach intensiver Nutzung Luft

            Warum wir es mögen: Dieses Stand-up Paddle ist in verschiedenen Ausführungen verfügbar. Es ist aus verdicktem PVC hergestellt und kann bis zu 128 kg tragen. Das Board besitzt drei Finnen auf der Unterseite des Brettes. Da das Board im Set geliefert wird, sind ebenfalls ein 3-teiliges Alu-Paddel, ein Transportrucksack, eine extra Finne und eine Pumpe enthalten.

            Empfohlen für: Dieses SUP eignet sich gut für Ozeane, Teiche, Flüsse oder Seen. Durch das Gepäcknetz kann etwas Proviant für längere Touren mitgenommen werden. Das leicht und faltbare Board hat ein Eigengewicht von ca. 14,2 Kilo und lässt sich gut transportieren.

            6. Bestes SUP bis 130 kg mit Paddel aus Glasfaser

            Hochwertiges Paddel
            Pro Breeze Active Era SUP Board*

              Dieses SUP ist einfach in ein Kajak umbaubar. Neben anderem Zubehör hat es auch eine Fußstütze inklusive. Das rutschfeste Deck und Drop-Stitch-Technologie sorgen für viel Stabilität.

              Was wir mögen:

              • Stabiles Board
              • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
              • Für Fortgeschrittene & Anfänger
              Was wir nicht mögen:

              • Schwache Paddel

              Warum wir es mögen: Dieses elegante SUP Board von Active Era ist mit einem Kajak-Sitz und einer Go-Pro-Halterung ausgestattet. Es hat drei Finnen auf der Unterseite des Boards und kommt mit einem verstellbaren Paddel aus Glasfaser (Fiberglas), einem Transportrucksack, einer Leash, einer doppeltwirkenden Pumpe und einem Reparaturkit. An der Nose und am Bug sind zusätzliche Griffe angebracht.

              Empfohlen für: Dieses Board überzeugt durch sein verstellbares und leichtes Glasfaserpaddel. Außerdem besitzt die Finne ein SmartLock-System für besten Gleitkomfort und Steuerung im Wasser. Ein tolles Board für regelmäßige Paddler.

              7. Bestes SUP bis 130 kg mit Kajak-Sitz

              Ansprechendes Design
              HUIIKE aufblasbares Paddelbrett*

                Dieses Set mit Sitz, Pumpe, Sicherheitsleine, Paddel, Rucksack, Fußstütze und wasserdichter Handyhülle besitzt ein ansprechendes Design. Es hat einen verstärkten Drop-Stitch-Kern und ein Gewicht inklusive Zubehör von etwa 16,74 Kilo.

                Was wir mögen:

                • Viel Zubehör
                • Sehr kippstabil
                • Hochwertiges Material
                Was wir nicht mögen:

                • Paddel lässt sich nicht fixieren

                Warum wir es mögen: Dieses SUP von HUIIKE hat ein Deck mit Beschichtung aus rutschfestem EVA-Schaum. Es ist sehr stabil und UV-beständig. Vor allem überzeugt das ansprechend sommerliche Design und das viele Zubehör des Sets.

                Empfohlen für: Das SUP Board ist ideal zum Wellenreiten und Yoga geeignet. Es hat eine angenehme Breite und ist sehr stabil auf dem Wassern. Dazu ist es UV-beständig und kippt nicht schnell.

                8. Bestes SUP bis 130 kg mit spitzer Nose

                Sanfte Fahrt
                ALPIDEX Stand Up Paddle Set SUP 320 cm*

                  Das ALPIDEX SUP ist in sechs verschiedenen Optiken erhältlich. Das angeschrägtes Design sorgt für besseres Gleiten. Zudem hat das SUP ein rutschfestes EVA-Deck, einen Rucksack und ein verstellbares Paddel inklusive. Das Board besteht aus strapazierfähigem Kunststoff und wiegt ca. 13 Kilo.

                  Was wir mögen:

                  • Stabil & robust
                  • Viel Balance
                  • Schickes Design
                  Was wir nicht mögen:

                  • Recht schmal

                  Warum wir es mögen: Die mitgelieferte Doppelhub Pumpe pumpt das iSUP schneller als eine normale Pumpe auf. Ein Rucksack, eine Leash, eine extra Finne, ein dreiteiliges Alu-Paddel, sowie ein Reparaturset sind ebenfalls im Lieferumfang enthalten.

                  Empfohlen für: Das SUP Board von Alpidex ist mit drei Finnen und einer spitzen Nose ausgestattet, was das Gleiten auf dem Wasser zu einem komfortablen Erlebnis macht. Perfekt für entspannte Fahrer.

                  9. Bestes SUP bis 130 kg für Vielseitige

                  Gute Qualität
                  KESSER Aufblasbare SUP Board Set PRO GTX*

                    Dieses SUP hat zwei praktische Lagerflächen und einen Tragegriff. Die hochwertige EVA-Schaumschicht bietet mehr Halt beim Paddeln. Das Board ist sehr fest und haltbar und hat ein angenehmes Standgefühl.

                    Was wir mögen:

                    • Sehr hochwertig
                    • Viel Standfestigkeit auf Board
                    • Leicht
                    Was wir nicht mögen:

                    • Etwas instabiles Paddel

                    Warum wir es mögen: Das iSUP der Marke Kesser wird als Komplettset mit einem Stechpaddel und einem Kajakpaddel geliefert. Ebenso ist eine Kamerahalterung am Board angebracht. Pumpe, Reparaturset, Leash und Transportrucksack sind auch im Set enthalten. Das Board ist in verschiedenen Farben verfügbar.

                    Empfohlen für: Dieses vielseitige SUP hat einen verstärkten Drop-Stitch-Kern und liegt stabil auf dem Wassern. Es hat ebenfalls eine integrierte Kamerahalterung. Dank der beiden Lagerflächen eignet sich das Board perfekt für längere Touren mit mehr Gepäck.

                    Stand Up Paddle bis 130 kg Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig

                    • Größe: Die Stehpaddles haben verschiedene Maße für die spezifischen Einsatzmöglichkeiten und dem Gewicht, welches es tragen soll:
                      • Es gibt Allround Boards, welche die kürzesten und breitesten Boards sind.
                      • Touring Boards sind länger als Allrounder, um im Wasser besser gleiten zu können, ohne viel Paddeln zu müssen.
                      • Die längsten und schlankesten Boards sind die Racing Boards, welche ideal sind für Wettbewerbe oder sehr schnelles Vorankommen. Sie haben eine Länge bis zu 14 Fuß (ca. 427 cm).
                    • Volumen: Das passende Volumen des Boards hängt von der Last ab, welche das SUP tragen soll. Damit es gut auf dem Wasser gleiten kann, sollte es etwas mehr Volumen (+150 bis 200 Liter) besitzen, als das Körpergewicht des Paddlers beträgt.
                    • Material: Die meisten iSUP Boards werden mit dem Tropfstich-Verfahren hergestellt, welches das Brett sehr fest und robust macht. Die äußeren Schichten des Stand Up Paddles sind aus Polyethylen, die Oberseiten sind aus witterungsbeständigem Kunststoff oder Harz.
                    • Zubehör: SUP Zubehör ist fast immer im Kaufpreis eines SUPs enthalten. Die kompletten Sets werden mit Paddel, Leashes, Reparaturwerkzeug, einer Hochdruck-Luftpumpe und extra Finnen, sowie einem Rucksack zum Transportieren geliefert.

                      Paddel aus Carbon oder Fiberglas müssen in der Regel dazu gekauft werden. Jedoch ist es eine lohnende Investition für einen fortgeschrittenen Paddler, da diese Paddles sich durch ihre Leichtigkeit und Geschwindigkeit auszeichnen.

                    Ebenfalls interessant:? Die besten SUP Boards bis 150 kg in 2024.

                    Bestseller: Die beliebtesten Stand Up Paddle Boards bis 130 kg

                    Was kaufen andere? In unserer Bestseller-Liste stellen wir die TOP 11 der am meisten gekauften Angebote vor. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.

                    (**Letzte Aktualisierung am 24.07.2024.)

                    FAQ: Häufige Fragen und Antworten

                    Welches SUP bei 130 kg?

                    Die oben genannten SUP Boards sind alles Empfehlungen und ideale Angebote für Menschen die ein SUP Board suchen mit einer Traglast von bis zu 130 kg.

                    Welches SUP für schwere Menschen über 130 kg?

                    Es gibt keine spezielle SUP Marken für schwere Menschen. Jedoch gibt es große SUPs bis 150 kg Traglast oder mit Längen ab 370 cm und großem Volumen von 230 Litern. Diese sind für schweree Menschen ideal. In der Beschreibung der SUP Boards ist stets die maximale Traglast angegeben.

                    Was kostet ein gutes SUP mit max. 130 kg Traglast?

                    Der Preis für ein gutes SUP Board hängt von der Nutzung ab. Ein gutes Allround-Board für Einsteiger kann schon ab einem Preis ab 250 € gefunden werden.

                    Wo kann man gute SUP Boards für 130 kg kaufen?

                    Unter anderem lässt sich bei Amazon, Otto oder Decathlon sich eine gute Auswahl an verschiedensten SUP Boards finden.

                    Welche Alternative gibt es für SUP-Boards für 130 kg?

                    Für Paddler, denen auch eine Traglast von 120 Kilo ausreicht, bieten diese Boards eine tolle Alternative. In diesem Beitrag haben wir einige tolle Modelle für 120 kg zusammengestellt

                    Gibt es einen Testsieger für SUPs für 130 kg?

                    Stiftung Warentest hat 2023 diesen Test zu SUP Boards veröffentlicht. Der kürt das Itiwit X100 11‘ Blue zum Testsieger. Es ist jedoch wichtig zu erwähnen, dass sich dieser Test nicht auf SUP Boards für 130 Kilogramm bezieht.

                    Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir nehmen nur Produkte auf, die unserer Meinung nach nützlich sind. Wie wir arbeiten

                    *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

                    Quellen & hilfreiche Webseiten

                    Vinzent

                    Experte für Paddel- und SUP-Abenteuer
                    Charlie don’t surf, aber Vinzent schon. Wenn es sein Studium zulässt, dann werden die Bücher weggeworfen und Stifte gegen Boardshorts getauscht. Ansonsten verbringt er seine Zeit gerne in der Natur, am liebsten am Wasser oder in den Bergen.

                    Wie hilfreich war dieser Beitrag?

                    Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

                    Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 4

                    Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

                    Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

                    Folge uns in sozialen Netzwerken!

                    Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

                    Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

                    Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

                    Kommentar schreiben