sup-allgaeu forggensee

Die 9 besten SUP Touren und Spots am Forggensee?

Der Forggensee im Königswinkel im bayerischen Allgäu ist der flächenmäßig größte Stausee in Deutschland. Im Sommer wie Winter zieht die Region viele Touristen an. Gerade bei Stehpaddlern, Seglern und Wanderern ist der See sehr beliebt.

SUP Tour am Forggensee – eine atemberaubende Kulisse:

Früher war Füssen mit den Schlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau ein Rückzugsort für den Märchenkönig Ludwig II. Wer einmal hier war, weiß, warum er diesen Ort gewählt hat. Vom See aus bietet sich ein wunderbarer Blick auf die Alpen und das Schloss Neuschwanstein.

Die besten SUP Touren am Forggensee

Wo kann ich am besten SUP fahren am Forggensee?

Der Forggensee ist der größte Stausee in Deutschland. Auf 16 km² Fläche können unzählige SUP Touren gefahren werden. Gerade im Sommer sind hier viele Segler und zwei Ausflugsschiffe unterwegs. Daher gilt es während der Tour die Augen offen und ausreichend Abstand zu halten.

So gelingt die SUP Tour garantiert:

1. Kleine SUP Runde Forggensee

sup-forggensee kleine Runde
Forggensee

SUP Tour Details

SUP Tour Beschreibung

Die 8 km lange Runde über den Forggensee kann von den Einstiegen in Füssen, beim Café Maria und Dürracker aus gefahren werden. Insgesamt wird rund 2,5 Stunden über den See gepaddelt.

Wir beschreiben die Tour vom Einstieg in Füssen aus.

Sobald das Board auf dem Wasser ist, wird rechts um die kleine Insel gepaddelt. Gleich dahinter geht es nach links in Richtung des Festspielhauses Neuschwanstein.

Das Märchenschloss:

Mit dem Festspielhaus im Rücken bietet sich ein wunderbarer Blick auf das Märchenschloss Neuschwanstein und Schloss Hohenschwangau. Gleich dahinter türmt sich das Ammergebirge auf.

Dann geht es weiter am Ufer entlang in Richtung Norden. Vorbei am Segelclub Füssen bis zum Café Maria. Hier kann eine Pause eingelegt werden. Danach geht es quer über den See bis zur Landzunge beim Campingplatz Brunnen.

Jetzt wird am Ufer entlang wieder zum Einstieg gepaddelt. Dabei bietet sich vom Wasser aus ein atemberaubender Blick auf die Alpen. Um die Horner Bucht wird ein Bogen gemacht, ebenso um die Mündung der Lech. Der Bereich der Flussmündung darf nicht befahren werden.

2. SUP Runde Forggensee

sup-forggensee Runde
Forggensee

SUP Tour Details

SUP Tour Beschreibung

Auf dieser SUP Tour erkunden Paddler alle Ecken des Forggensees. Dabei werden ca. 22,5 km in 6 bis 7 Stunden gepaddelt. Für die gesamte Runde brauchen Stehpaddler eine gute Kondition.

Die Route ist nicht in Stein gemeißelt, wer möchte, kann schon früher umkehren oder sogar noch eine Runde am Illasbergsee anhängen. Es kann von jedem SUP Einstieg am Forggensee aus gestartet werden.

Hier beschreiben wir die SUP Tour vom Einstieg in Füssen aus.

Von dort aus wird um die kleinen Inseln in Ufernähe gepaddelt, dann geht es am Festspielhaus Neuschwanstein vorbei weiter nach Norden. Vorbei am Café Maria wird bis nach Osterreinen gepaddelt.

Deutschlands höchstgelegener Leuchtturm:

Vor dem Yachthafen steht ″D’r Hartmut″, Deutschlands höchstgelegener Leuchtturm. Hier hat sich der Segelclub einen kleinen Spaß erlaubt, der Hartmut ist kein echter Leuchtturm, sondern eher eine Skulptur.

Danach führt die Tour am Schleichbach vorbei, um das Gebiet der Flussmündung wird ein großer Bogen gemacht, hier ist SUP verboten. Kurz dahinter liegt Dietringen, hier kann eine Pause eingelegt werden, bevor es weiter zum Staudamm geht.

Ab zum Staudamm:

Jetzt geht es in die nördliche Bucht des Forggensees. Links mündet der Mossbach, der Bereich wird umpaddelt, denn hier ist das Fahren mit dem SUP Board ebenfalls verboten.

Am Staudamm wird gewendet und es geht am Ufer entlang zurück auf den Hauptteil des Sees.

Zurück mit Alpenblick:

Jetzt folgt das schönste Stück der SUP Tour über den Forggensee. Am unbebauten Ostufer geht es mit Blick auf die Alpen Richtung Süden. Das nächste Ziel ist die Bucht bei Brunnen, von hier aus wird die Landzunge umpaddelt, dann geht es am Ufer entlang zurück zum Einstieg.

3. SUP Tour von Dürracker zum Staudamm

sup-forggensee dürracker staudamm
Forggensee

SUP Tour Details

  • Ein- & Ausstiegsstelle: Dürracker (47°37’05.4″N 10°43’38.0″E)
  • Dauer: ca. 3 Std.
  • Länge: ca. 10 km
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Parkmöglichkeiten: Parkplatz am Einstieg
  • Schiffsverkehr: wenig

SUP Tour Beschreibung

Diese SUP Tour führt vom SUP Einstieg in Dürracker zum Staudamm und wieder zurück. Für die ca. 10 km lange Tour werden rund 3 Stunden Zeit benötigt.

Vom Einstieg wird nach links Richtung Dietringen gepaddelt. Nach wenigen hundert Metern mündet links der Schleibach in den See, da SUP hier verboten ist, wird um den Bereich ein Bogen gefahren.

Hinter Dietringen geht es in die Bucht bei Roßhaupten. Hinter dem Campingplatz fließt der Bernmossbach in den See, auch hier ist das Fahren im Mündungsbereich verboten.

Nun geht es weiter bis zum Staudamm, 300 m davor wird gewendet und am anderen Ufer zurück auf den Hauptteil des Sees gepaddelt. Dann geht es quer über den Forggensee zurück zum Einstieg, wer möchte, kann auch am Ufer entlang fahren.

4. SUP Sundowner Tour am Forggensee

sup-forggensee sundowner
Forggensee

SUP Tour Details

SUP Tour Beschreibung

Diese SUP Tour eignet sich perfekt als kleine Feierabendrunde. Wer zu richtigen Zeit unterwegs ist, kommt in den Genuss den Sonnenuntergang vom See aus zu betrachten.

Entweder geht es in Dürracker oder beim Café Maria aufs Wasser, die Tour kann in beide Richtungen gefahren werden. Hier wird die Strecke von Dürracker zum Café Maria beschrieben.

Vom Einstieg Dürracker nach rechts paddeln und dabei einen Bogen über den See fahren. Hier bietet sich ein toller Blick über den See und auf die Alpen.

Nach einer kleinen Pause beim Café Maria geht es auf demselben Weg wieder zurück. Wer die Tour zum Sonnenuntergang getimt hat, bekommt jetzt den rot glühenden Himmelskörper zu sehen.

Beliebte SUP Spots am Forggensee

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Wo liegen die besten SUP Spots am Forggensee?

Das Ufer des Sees darf nicht bebaut werden, somit kommt jeder rund um den See problemlos ans Wasser. Hier erfahren Sie, wo die besten SUP Einstiege am Forggensee liegen.

1. Strandbad Füssen

sup-forggensee strandbad
Strandbad Füssen

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Das Strandbad Füssen eignet sich perfekt als SUP Einstieg. Aufs Wasser geht es entweder direkt übers Ufer oder über die Rampe neben dem Grillplatz. Der Parkplatz 7 ist nur wenige hundert Meter entfernt.

2. Café Maria

sup-forggensee cafe maria
Café Maria Forggensee

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Das Café Maria ist nicht nur ein toller Zwischenstopp auf einer SUP Tour über den Forggensee, sondern auch ein guter SUP Einstieg. Der Uferbereich ist flach, daher muss das Board erst einige Meter durchs Wasser geschoben werden.
Nach der SUP Tour über den Forggensee ist das Café Maria ein beliebter Anlaufpunkt. Von der Terrasse bietet sich ein toller Blick über den See.

3. SUP Forggensee

sup-forggensee SUP
Forggensee von oben

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Hier steht die SUP Station Forggensee, vom Steg ausgeht es aufs Wasser, ohne sich die Füße nass zu machen. Der Parkplatz am Deutenhausener Weg ist nur wenige Gehminuten vom Ufer entfernt.

Wer kein eigenes SUP Board hat, kann sich hier eines leihen. Außerdem werden in der Seebar Getränke angeboten, ein perfekter Ort um nach der Tour zu entspannen und andere Stehpaddler kennenzulernen.

4. Dürracker

sup-forggensee dürracker
Forggensee

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Der Parkplatz in Dürracker liegt direkt am Ufer, bis zum SUP Einstieg sind es nur wenige Meter.

5. Dietringen

sup-forggensee dietringen
Schloss Neuschwanstein und Forggensee

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Der Badestrand liegt im Nordwesten des Sees in der Ortschaft Dietringen. Hier ist ein mit Bojen markierter Schwimmbereich, daher bitte links oder rechts der Markierungen einsetzen. Parkmöglichkeiten gibt es direkt an der Seestraße.

SUP Befahrungsregeln und Verbote am Forggensee

Wo ist SUP fahren am Forggensee nicht erlaubt? Bekannte Befahrungsregeln und Verbote für den Forggensee sind:

  • Lech: Die Lech und der Bereich, in dem der Fluss in den Forggensee mündet, darf nicht befahren werden.
  • Mündung Schleichbach/Riederbach/Bernmoosbach: Der Bereich, in dem der Bach in den Forggensee mündet, ist für Stehpaddler und alle anderen tabu.
  • Staudamm Roßhaupten: Dem Staudamm darf sich nur bis 300 m genähert werden.
Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit. Eine Liste mit allen uns bekannten Befahrungsregeln und Verboten aus Deutschland findest Du hier: SUP Befahrungsverbote.

SUP Ausflugsziele am Forggensee

Schloss Neuschwanstein

Rund 1,5 Millionen Touristen besuchen zieht das Schloss Neuschwanstein jährlich an. Das Märchenschloss von König Ludwig II. wurde vor gerade mal 150 Jahren fertiggestellt. Übertroffen wird das zauberhafte Aussehen der Burg nur von seiner prunkvollen Inneneinrichtung.

SUP Stationen am Forggensee

Zu den bekanntesten SUP Stationen am Forggensee gehören:

  • SUP Forggensee: Die SUP Station von SUP Forggensee liegt in der Bucht bei der Halbinsel Brunn. Hier gibt es ein breites Angebot: SUP Kurse, SUP Verleih, SUP-Yoga, geführte SUP Touren und eine kleine Bar (www.sup-forggensee.de).
  • SUP Verleih Forggensee Yachtschule: Bei der Yachtschule in Dietringen können SUP Boards ausgeliehen werden (www.forggensee-yachtschule.de).

Weitere nützliche Adressen in der Umgebung

Häufige Fragen und Antworten

Ist Stand-Up-Paddling am Forggensee erlaubt?

Ja, am Forggensee ist Stand-Up-Paddling erlaubt. Die Bereiche in denen Flüsse/Bäche in den See münden, dürfen nicht befahren werden.

Wo gibt es gute SUP Einstiege am Forggensee?

Rund um den Forggensee gibt es gute SUP Einstiege. Die besten davon finden Sie hier.

Ist SUP mit Hund am Forggensee erlaubt?

Ja, außerhalb der öffentlichen Badeplätze dürfen Hunde ins Wasser gehen. Ein geeigneter Einstieg für SUP mit Hund ist z.B. Dürracker.

Hinweis: Wir sind stets bemüht unsere Angaben aktuell zu halten. Dennoch können wir leider kein Gewähr für die vollständige oder richtige Darstellung übernehmen. Bei Korrekturvorschlägen oder spannenden Ergänzen freuen wir uns über deinen Kontakt.
4.7/5 - (3 votes)

Vinzent

Charlie don’t surf, aber Vinzent schon. Wenn es sein Studium zulässt, dann werden die Bücher weggeworfen und Stifte gegen Boardshorts getauscht. Ansonsten verbringt er seine Zeit gerne in der Natur, am liebsten am Wasser oder in den Bergen.

Kommentar schreiben

sup_board