sup-hannover beitragsbild

Die 7 besten SUP Touren und Spots in Hannover?

Die Landeshauptstadt von Niedersachsen gilt in Deutschland als Sporthochburg. Kein Wunder, dass Hannover als SUP Region sehr beliebt ist. Auf dem Maschsee wird hier jedes Jahr der SUP Cup Hannover ausgetragen.

SUP Spots und Touren in Hannover:

In und um Hannover gibt es mehrere Seen zum SUP. Außerdem fließt die Leine, mit einer moderaten Geschwindigkeit durch die Stadt und ist daher für alle Stehpaddler geeignet.

Die besten SUP Touren in Hannover

Wo kann ich am besten SUP fahren in Hannover?

Die besten Stand-Up-Paddling Touren in Hannover verlaufen über die Flüsse Leine und Ihme. Hier können Stehpaddler ihrem Lieblingssport das ganze Jahr über nachgehen.

So gelingt die SUP Tour garantiert:

1. SUP Runde um Hannover

sup-hannover tour
Neues Rathhaus in Hannover

SUP Tour Details

  • Ein- und Ausstiegsstelle: Treppen am Schnellen Graben (52°21’18.8″N 9°44’14.3″E)
  • Dauer: ca. 2,5 Std.
  • Länge: ca. 8 km
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Parkmöglichkeiten: Parkplatz am OSP
  • Schiffsverkehr: keiner

SUP Tour Beschreibung

Diese SUP Tour führt rund um Hannover-Mitte. Als Einstieg dient die flache Treppe am Schnellen Graben. Von hier aus geht es auf der Leine flussabwärts und gegen den Strom auf der Ihme zurück.

Für die knapp 8 km lange SUP Runde, müssen ca. 2,5 Stunden Zeit eingeplant werden. Die Strömung auf beiden Flüssen ist moderat, somit eignet sich die Tour für SUP Anfänger, Fortgeschrittene und Profis.

Losgepaddelt wird nach links, nach wenigen Metern geht der Schnelle Graben in die Leine über. Von hier aus geht es am Maschsee vorbei und dann durch den Maschpark.

Am Friedrichswall wird die Leine kurz verlassen, um das Wehr zu umtragen. Hierfür links aussteigen, durch den Fußgängertunnel gehen und am Wassersportzugang wieder einsteigen.

Im nächsten Abschnitt nimmt die Strömung zu, auf der linken Seite steht die berühmte Nanas Figur. Nach einer scharfen Linkskurve verringert sich die Strömung wieder.

Durch die Calenberger Neustadt geht es zum Zusammenfluss von Leine und Ihme. Die Strandbar Strandleben ist der perfekte Spot für eine kleine Pause.

Jetzt geht es auf der Ihme zurück zum Ausgangspunkt der Tour. Hinter der Lohmannbrücke geht es links zurück auf den schnellen Graben. Der Ausstieg befindet sich links vor dem Wehr.

2. SUP Tour Leineaue

sup-hannover leineaue
Leine in Hannover

SUP Tour Details

SUP Tour Beschreibung

Von Laatzen geht es durch die malerische Flussauenlandschaft der Leine bis nach Hannover. Die SUP Tour ist technisch keine Herausforderung, allerdings ist eine gewisse Grundkondition für die 10 km lange Strecke notwendig. Schließlich wird vom Start bis zum Ziel rund 3-3,5 Stunden gepaddelt.

Die Einstiegsstellen befindet sich in Laatzen auf Höhe der Alten Feuerwache. Von hier geht es stromabwärts die Leine hinunter. Die Strömung bringt einen gut voran, ist aber nicht so stark, dass Anfänger Probleme bekommen.

Am Wehr bei Döhren wird rechtzeitig links an Land gegangen und das Hindernis umtragen. Dann geht es vorbei an der Leineinsel, dem ″kleinen Venedig″ Hannovers. Hinter der blauen Brücke liegt rechts der Maschsee.

Der Ausstieg befindet sich links im schnellen Graben. Wer die Tour verlängern will, kann von hier aus auf der Leime oder Ihme mit dem SUP nach Hannover bis zum Strandleben paddeln.

3. SUP Tour zum Sonnenuntergang

sup-hannover sonnenuntergang
Leine in Hannover

SUP Tour Details

  • Ein- und Ausstiegsstelle: Strandleben (52°22’38.0″N 9°42’46.6″E)
  • Dauer: ca. 2-3 Std.
  • Länge: ca. 8,4 km
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Parkmöglichkeiten: kein öffentlicher Parkplatz in unmittelbarer Nähe
  • Schiffsverkehr: keiner

SUP Tour Beschreibung

Im Sommer lohnt sich diese SUP Tour durch Hannover besonders in den Abendstunden. Sie führt von der Strandbar Strandleben in den Lindener Hafen und zurück. Wer zum richtigen Zeitpunkt startet, fährt die gesamte Zeit mit der Abendsonne.

Vom Strandleben geht es Richtung Dornröschenbrücke die Leine hinunter. Vor dem Wehr Herrenhausen wird links in den Kanal zum Lindener Hafen gepaddelt. Ab hier gibt es keine Strömung mehr, so muss auf dem Rückweg nur das letzte Stück gegen den Strom gepaddelt werden.

Dann wird beliebig weit in den Lindener Hafen gefahren, bevor es auf demselben Weg zurück zum Strandleben geht. Hier können mit einem Getränk die letzten Sonnenstrahlen genossen werden.

Wer noch kein eigenes Board hat, kann sich beim Strandleben ein SUP leihen.

Beliebte SUP Spots in Hannover

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Wo liegen die besten SUP Spots in Hannover?

Die Leine ist der Spot für Stehpaddler in der Region. Wer Baden und Stand-Up-Paddling in Hannover miteinander verbinden will, fährt an einen der Seen der Stadt.

Ganz in der Nähe:

Für einen SUP Tagesausflug lohnt sich die Fahrt zum Steinhuder Meer.

1. Leine und Ihme

sup-hannover leine

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Die beiden Flüsse sind das beste Gebiet für Stand-Up-Paddling in Hannover. Hier wird das ganze Jahr gepaddelt, auf einigen Abschnitten gilt allerdings ein Befahrungsverbot.

Da beide Flüsse mit einer moderaten Geschwindigkeit fließen, können Anfänger hier problemlos paddeln.

2. Maschsee

sup-hannover maschsee
Maschsee Hannover

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

An diesem See ist SUP ein echter Spaß. Er liegt im südllichen Stadtzentrum und ist mit dem Auto und ÖPNV leicht zu erreichen. Wer hier paddeln will, muss zuvor eine SUP-Zulassung kaufen. Die gibt es bei der Yachtschule direkt am See, oder beim Tiefbauamt Hannover.

Der See ist Austragungsort des Maschsee SUP Cup Hannover.

SUP mit Hund:

Der Maschsee eignet sich prima zum SUP mit Hund. In Hannover gilt keine allgemeine Anleinpflicht, das gilt ebenfalls für den Maschsee.

3. Altwarmbüchener See

sup-hannover Altwarmbüchener See
Altwarmbüchener See

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Im Norden der Stadt liegt der 45 ha große Altwarmbüchener See. Bevor es aufs Wasser geht, muss eine SUP-Zulassung gekauft werden. Erhältlich ist diese bei der Stadt Hannover oder an der Segelschule.

4. Blauer See

sup-hannover blauer see
Blauer See

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Der Blaue See ist bei Wassersportlern sehr beliebt. SUP Boards können vor Ort geliehen werden, außerdem gibt es eine Wasserskianlage. Allerdings kostet eine Tageskarte für den Badesee für Erwachsene wochentags 4 € und am Wochenende 5 €.

SUP Befahrungsregeln und Verbote in Hannover

Wo ist SUP fahren in Hannover nicht erlaubt? Bekannte Befahrungsregeln und Verbote für Hannover sind:

  • Leine:
    • Befahrungsverbot von der Ruther Straße bis B 443 vom 1.11.-31.03.
Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr oder Anspruch auf Vollständigkeit. Eine Liste mit allen uns bekannten Befahrungsregeln und Verboten aus Deutschland findest Du hier: SUP Befahrungsverbote.

SUP Ausflugsziele in Hannover

1. Herrenhäuser Gärten

Auf dem Areal befinden sich vier Gartenanlagen, der Große Garten gilt als einer der bedeutendsten Barockgärten in Deutschland. Er bildet das Kernstück der Herrenhäuser Gärten. Hier finden jedes Jahr verschiedene Kunst- und Kulturveranstaltungen statt.

2. Schloss Marienburg

Über der Leine thront das Schloss Marienburg. Es werden Führungen durch die drei Flügel des Bauwerks angeboten.

SUP Stationen in Hannover

Zu den bekanntesten SUP Stationen in Hannover gehören:

  • Strandleben: An der Strandbar auf der Fährmannsinsel steht die SUP Station von Gosup. Hier können SUP Boards geliehen werden, auf Anfrage werden SUP Touren durch Hannover angeboten (http://spandauprojekt.de/gosup).
  • SUP-Schule-Hannover: Hier finden Stehpaddler und Interessierte alles rund ums Stand-Up-Paddling in Hannover. Neben dem SUP Shop gehören SUP Kurse, ein SUP Verleih und geführte SUP Touren zum Angebot (www.sup-schule-hannover.de).
  • Leine-Erlebnis: Hier können Sie SUP Boards in Hannover mieten (www.leine-erlebnis.de).
  • Wet-Feet-Surfshop: Surfshop mit großem SUP Sortiment (https://wet-feet.de/).
  • Sail-Surf-Hannover: Der SUP Verleih am Altwarmbüchener See bietet SUP Boards zum Leihen, SUP-Yoga und SUP Kurse an (http://sail-surf-hannover.de/).

Weitere nützliche Adressen in der Umgebung

Häufige Fragen und Antworten

Wo kann ich mir ein SUP Board in Hannover ausleihen?

Ein SUP Board kann zum Beispiel bei der SUP Station Strandleben in Hannover geliehen werden.

Darf ich auf dem Mittellandkanal in Hannover SUP fahren?

Ja, der Mittellandkanal in Hannover darf mit einem SUP Board befahren werden.

Wo wird SUP-Yoga in Hannover angeboten?

SUP Yoga wird in Hannover von Sail-Surf-Hannover angeboten.

Wo kann ich einen SUP Kurs in Hannover buchen?

SUP Kurse in Hannover werden bei der SUP-Schule-Hannover und Sail-Surf-Hannover angeboten.

Hinweis: Wir sind stets bemüht unsere Angaben aktuell zu halten. Dennoch können wir leider kein Gewähr für die vollständige oder richtige Darstellung übernehmen. Bei Korrekturvorschlägen oder spannenden Ergänzen freuen wir uns über deinen Kontakt.
4.7/5 - (3 votes)

Vinzent

Charlie don’t surf, aber Vinzent schon. Wenn es sein Studium zulässt, dann werden die Bücher weggeworfen und Stifte gegen Boardshorts getauscht. Ansonsten verbringt er seine Zeit gerne in der Natur, am liebsten am Wasser oder in den Bergen.

Kommentar schreiben