sup-thueringen beitragsbild

Die 19 besten SUP Touren und Spots in Thüringen?

Thüringen gehört nicht zu den größten Bundesländern, doch hat vieles zu bieten. Neben Städten wie Erfurt und Jena liegen in Thüringen wunderschöne Landschaften, die jedes Jahr zahlreiche Urlauber und Wassersportler anziehen.

SUP in Thüringen:

Mit den beiden Flüssen Saale und Werra ist Thüringen ein tolles Revier für Stand-Up-Paddler. Die idyllischen Flusslandschaften lassen sich prima mit dem SUP Board entdecken. Hier reihen sich Wälder, Hügel und kahle Felsformationen aneinander.

Die besten SUP Touren in Thüringen

Wo kann ich am besten SUP fahren in Thüringen?

Die zwei Flüsse Werra und Saale sind ein Paradies für Stehpaddler in Thüringen. Entlang des Ufers liegen idyllische Flusslandschaften, die einen an skandinavische Fjorde erinnern. Die Saale wird an mehreren Stellen gestaut, auf den entstandenen Seen lassen sich tolle SUP Touren in Thüringen paddeln.

Wir haben die besten SUP Touren in Thüringen für Sie zusammengefasst.

So gelingt die SUP Tour garantiert:

1. Bleilochtalsperre: SUP Tour von Rosenthal nach Saalburg

sup-thueringen Bleilochtalsperre
Bleilochtalsperre

SUP Tour Details

SUP Tour Beschreibung

Auf dieser SUP Tour in Thüringen wird auf der idyllischen Bleilochtalsperre gepaddelt. Der SUP Einstieg befindet sich in Rosenthal am Rennsteig. Insgesamt werden ca. 17 km in 5,5 Stunden gepaddelt.

Für SUP Neulinge ist die Tour nicht geeignet. Zwar gibt es auf der Strecke keine technischen Herausforderungen, allerdings ist eine gewisse Grundkondition notwendig.

Beim Restaurant Saaleeck in Rosenthal am Rennsteig führt ein Steg aufs Wasser. Nach dem Einsetzen wird nach links in Richtung Saalburg gefahren.

Die Tour ist sehr idyllisch, am Ufer ragen immer wieder Gesteinsformationen, die sogenannten Totenfelsen, empor. Die Hügel um die Bleilochtalsperre sind dicht mit Nadel- und Laubbäumen bewachsen. Allerdings sind viele Sportboote und im hinteren Teil der Tour auch Personenschiffe unterwegs.

Nach kurzer Zeit wird ein altes Stauwehr erreicht, dass sich problemlos umtragen lässt. Dann geht es ohne weitere Hindernisse durch die traumhafte Landschaft bis nach Saalburg.

Der Ausstieg befindet sich auf der linken Flussseite beim Campingplatz. Es besteht die Möglichkeit bis zum Saalburg Beach zu paddeln, allerdings ist der Strand im Sommer sehr überlaufen und die Parkplatzsuche gestaltet sich schwierig.

2. Bleilochtalsperre: SUP Tour von Saaldorf zum Totenfels und zurück

sup-thueringen Bleilochtalsperre tour 2
Bleilochtalsperre

SUP Tour Details

  • Ein- und Ausstiegsstelle: B90 Brücke in Saaldorf (50°27’05.8″N 11°41’33.0″E)
  • Dauer: ca. 4 Std.
  • Länge: ca. 12,6 km
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Parkmöglichkeiten: Parkplatz direkt am Einstieg
  • Schiffsverkehr: mittel

SUP Tour Beschreibung

Die SUP Runde auf der Bleilochtalsperre beginnt in Saaldorf. Dort gibt es neben der Brücke einen Parkplatz, von dort aus geht es ans Ufer und mit dem SUP Board aufs Wasser. Die 12,6 km lange SUP Tour lässt sich in ca. 4 Stunden paddeln.

Vom Einstieg wird nach rechts in Richtung Saalburg gepaddelt. Bis nach Saalburg schlängelt sich die Saale durch eine traumhafte Landschaft. Am Ufer ragen immer wieder Felsformationen in die Höhe, rundherum reihen sich Laub- und Nadelbäume nebeneinander auf.

Am Ende der Tour bietet sich ein toller Blick auf den Totenfels am linken Ufer. Auf der Landzunge wird eine Pause eingelegt, dann geht es am gegenüberliegenden Ufer zurück zum Einstieg.

3. Werra: SUP Tour von Mihla nach Treffurt

sup-thueringen Werra
Werra

SUP Tour Details

SUP Tour Beschreibung

Los geht es hinter dem Wehr in Mihla, von dort werden in 5,5 Stunden ca. 17 km nach Treffurt gepaddelt. Alternativ kann die Tour in Creuzburg gestartet werden, von dort sind es ca. 27 km bis zum Ziel.

Hinter Mihla wird in die traumhafte Natur eingetaucht, an bewaldeten Wäldern und Hügeln entlang wird flussabwärts gepaddelt. Am Frankenroda vorbei, geht es nach Zella, dort gibt es einen Landgasthof direkt am Ufer.

Bei Falken muss ein Wehr umtragen werden, dafür links anlanden und hinter dem Wehr wieder einsteigen. Der rechte Kraftwerkskanal ist gesperrt und darf nicht befahren werden. In Treffurt bietet sich vom Fluss aus ein toller Blick auf die Ritterburg Normannstein.

Der Ausstieg befindet sich auf der rechten Flussseite hinter der Brücke in Treffurt.

4. Saale: SUP Tour von Jena nach Dorndorf

sup-thueringen Saale
Saale

SUP Tour Details

SUP Tour Beschreibung

Auf der idyllischen Saale geht es von Jena bis nach Dorndorf. Für die ca. 14 km lange SUP Tour durch Thüringen werden rund 4 Stunden Zeit benötigt.

Der Einstieg befindet sich bei der Griesbrücke auf der rechten Uferseite, hier gibt es einen großen Parkplatz. Von dort aus wird aufs Wasser eingesetzt und nach rechts gepaddelt. Nach kurzer Zeit wird die Stadt verlassen und in die Natur eingetaucht.

Bei Kunitz sind vom Wasser aus die verfallenen Mauern der Kunitzburg auf einem Hügel oberhalb des Ortes sichtbar. Beim Wehr vor Porstendorf gibt es zwei Möglichkeiten: entweder links durch die Lache fahren oder rechts auf dem alten Saalearm.

Links zu fahren ist meist die bessere Wahl, denn der Saalearm hat oft zu wenig Wasser. Allerdings müssen zwei Wehre umtragen werden. Das erste wird links über die Rampe umtragen, das zweite auf der rechten Seite.

Dann geht es weiter nach Dornburg, hier teilt sich der Fluss – rechts halten und in den Mühlgraben fahren. Vorsicht, bei Hochwasser entsteht ein starker Sog zum Wehr auf der rechten Flussseite.

Das Wasserkraftwerk im Mühlgraben lässt sich problemlos links umtragen. Danach ist es nur noch ein kurzes Stück zum Ausstieg in Dorndorf-Steudnitz. Auf der rechten Flussseite gibt es einen Rastplatz, dort wird der Fluss verlassen.

Jetzt geht es zu Fuß zum Bahnhof und mit dem Zug zurück nach Jena.

Beliebte SUP Spots in Thüringen

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Wo liegen die besten SUP Spots in Thüringen?

Die besten SUP Spots in Thüringen liegen entlang der Werra und der Saale. Beide Flüsse schlängeln sich durch das Bundesland und sind ein Highlight für Stehpaddler in Deutschland.

Saale

Im Thüringer Wald wird die Saale von einem Rinnsal zum Fluss, sie ist der größte Fluss in Thüringen. Die Landschaft des Saaletals zieht einen schnell in ihren Bann. Entlang der vielfältigen Flusslandschaft reihen sich Wälder, Hügel und Muschelkalkfelsen aneinander.

1. Kahla

sup-thueringen kahla
Kahla

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Von Kahla aus lässt sich die Saale prima erkunden. Der Einstieg befindet sich unter der Brücke, die über den Fluss führt und ist über den Badweg erreichbar. Der Ort eignet sich gut als Start für eine SUP Tour nach Jena.

2. Jena

sup-thueringen jena
Jena

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Bei der Griesbrücke in Jena führen am rechten Ufer Treppen zum Fluss. Gleich daneben gibt es einen großen Parkplatz, auch der Bahnhof ist nicht weit entfernt. Von hier beginnt die SUP Tour von Jena nach Dorndorf.

3. Dorndorf

sup-thueringen dorndorf
Saale

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Der Einstieg befindet sich am Wasserwanderrastplatz in Dorndorf-Steudnitz. Von hier aus kann eine schöne SUP Tour nach Camburg gepaddelt werden.

4. Camburg

sup-thueringen Camburg
Saale

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Camburg ist einer der letzten SUP Einstiege vor der Grenze zu Sachsen-Anhalt. Am rechten Flussufer führt eine Treppe zur Saale.

Bleichlochtalsperre

In dem 28 km langen Stausee wird das Wasser der Saale gestaut. Die Landschaft um das Gewässer ähnelt skandinavischen Fjords. Dicht bewachsene Hügel mit kahlen Felsen ragen am Ufer empor – ein echtes Paradies für Stehpaddler.

Wassersport auf der Bleilochtalsperre?

Auf der Bleilochtalsperre sind viele Surfer, Segler und Bootfahrer unterwegs. Trotz der vielen Motorboote macht das Paddeln hier richtig Spaß. Abseits des Wassers gibt es tolle Rad- und Wanderwege.

5. Rosenthal am Rennsteig

sup-thueringen Bleilochtalsperre rosenthal
Bleilochtalsperre

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Beim Gasthaus Saaleeck führt ein Steg aufs Wasser. Hier beginnt die SUP Tour von Rosenthal am Rennsteig nach Saalburg.

6. Saaldorf

sup-spot-saaldorf
Saaldorf

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Auf der rechten Uferseite hinter der Brücke befindet sich der SUP Einstieg in Saaldorf. An der Straße gibt es einen kleinen Parkplatz, von dort sind es nur wenige Meter bis ans Ufer.

Von hier startet die SUP Tour von Saaldorf zum Totenfels.

7. Saalburg Campingplatz

sup-thueringen Saalburg
Römerkastell Saalburg

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Beim Campingplatz gibt es einen Badestrand und ein kleines Café. Von hier lässt sich der Bleilochstausee erkunden. In diesem Bereich sind viele Motorboote und Ausflugsschiffe unterwegs.

8. Saalburg Beach

sup-spot-saalburg-strand
Blick auf die Saalburg

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Der Badestrand in Saalburg ist im Sommer sehr beliebt, bei gutem Wetter gestaltet sich die Parkplatzsuche schwierig. Der Spot eignet sich perfekt für eine SUP Runde auf dem Bleilochstausee und zum Baden.

Wer kein eigenes SUP Board hat, kann sich eines bei der SUP Station CSports ausleihen.

Werra

Die Werra fließt von Fehrenbach im Süden des Bundeslandes durch den Westen Thüringens. Der Fluss ist bei Stehpaddlern und Wasserwanderern nicht umsonst beliebt, denn eine SUP Tour auf dem Gewässer ist ein tolles Erlebnis.

9. Creuzburg

sup-thueringen werra creuzburg
Werra

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Von hier lässt sich eine tolle SUP Tour auf der Werra bis nach Treffurt fahren. Der Einstieg befindet sich auf der linken Uferseite beim Kanuverleih.

10. Mihla

Leider noch kein passendes Bild vorhanden: Du hast ein Bild vom SUP Spot für Uns, dass wir kostenfrei - unter Angabe deines Copyrights – verwenden dürfen? Dann freuen wir uns über deinen Kontakt!

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Der Einstieg in Mihla befindet sich am rechten Ufer direkt hinter dem Wehr. Das Auto kann in den umliegenden Straßen und beim Parkplatz an der Kirche abgestellt werden. Hier beginnt die SUP Tour von Mihla nach Treffurt.

11. Treffurt

sup-thueringen werra treffurt
Werra

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

In Treffurt ist der letzte SUP Einstieg an der Werra in Thüringen. Wenige Kilometer flussabwärts fließt der Fluss über die Grenze zum Bundesland Hessen. Die Einstiegsstelle befindet sich auf der Brücke im Ort, es kann an beiden Uferseiten eingestiegen werden.

Hohenwarte Stausee

Der Stausee trägt den Spitznamen ″das Thüringer Meer″ und bietet Stehpaddlern ein faszinierendes Naturerlebnis. Hier schlängelt sich die Saale durch das Thüringer Schiefergebirge und wird bei Hohenwarte durch eine 75 m hohe Mauer aufgestaut.

12. Imbiss Stauseeblick

sup-thueringen Hohenwarte Stausee stauseeblick
Hohenwarte Stausee

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Der Einstieg befindet sich nur 100 m von der Staumauer entfernt beim Bootsverleih. Am besten wird das Auto am Wanderparkplatz abgestellt, denn der kleine Parkplatz am Einstieg füllt sich im Sommer schnell.

Von hier lässt sich der Hohenwarte Stausee prima erkunden, allerdings sind auch viele Motorboote und Ausflugsschiffe unterwegs.

13. Badestrand Saalthal-Alter

Leider noch kein passendes Bild vorhanden: Du hast ein Bild vom SUP Spot für Uns, dass wir kostenfrei - unter Angabe deines Copyrights – verwenden dürfen? Dann freuen wir uns über deinen Kontakt!

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Auf dem Badestrand am Thüringer Meer lässt sich im Sommer die Sonne genießen. Der Spot eignet sich perfekt zum Baden und für eine SUP Runde auf dem Hohenwarte Stausee. Wer kein eigenes SUP Board besitzt, kann sich eines beim Wassersportzentrum Hohenwartestausee leihen.

14. Wilhelmsdorf

sup-thueringen Hohenwarte Stausee wilhelmsdorf
Hohenwarte Stausee

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Rechts an der Zufahrt zum Badestrand gibt es einen Parkplatz, von dort sind es ca. 200 m bis zum Wasser. Von hier lässt sich der Stausee und die Saale erkunden.

15. Linkenmühle

sup-thueringen linkenmuehle
Hohenwarte Stausee

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Hier legen Ausflugsschiffe und die Autofähre an und ab, deshalb ist im Bereich um den Einstieg Vorsicht geboten. Es lohnt sich die Saale flussaufwärts zum verlassenen Fabrikgelände Conrod zu paddeln.

SUP Befahrungsregeln und Verbote in Thüringen

Wo ist SUP fahren in Thüringen nicht erlaubt? Bekannte Befahrungsregeln und Verbote für Thüringen sind:

  • Saale:
    • Bleilochtalsperre: Uferbetretungsverbot der zwei Ausgleichbecken.
    • Talsperre Eichicht: Uferbetretungsverbot.
  • Werra: Es gilt ein Uferbetretungsverbot auf folgenden Abschnitten:
    • Oberlauf: Km 13,3 bis 16; 20,1 bis 22; 70,6 bis 71,9.
    • Unterlauf: Km 9,3 bis 10,3 und 70,9 bis 72,7.
Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr oder Anspruch auf Vollständigkeit. Eine Liste mit allen uns bekannten Befahrungsregeln und Verboten aus Deutschland findest Du hier: SUP Befahrungsverbote.

SUP Ausflugsziele in Thüringen

1. Dornburger Schlösser

In Dornburg stehen drei Schlösser aus unterschiedlichen Epochen. Hier finden Sie über 800 Jahre Geschichte an einem Ort vereint.

2. Jena

Die zweitgrößte Stadt Thüringens ist immer einen Besuch wert. Das Zentrum für Technologie, Wissenschaft und Innovation trägt den Spitznamen ″Lichterstadt″. Hier finden Sie viele interessante Museen und ein breites Angebot an Kunst und Kultur.

SUP Stationen in Thüringen

Zu den bekanntesten SUP Stationen in Thüringen gehören:

Weitere nützliche Adressen in der Umgebung

  • Thüringer Tourismusverband: Hier erfahren Sie alles über Sehenswürdigkeiten, Kunst und Kultur in Thüringen und dem Saaleland (https://www.saaleland.de/).

Häufige Fragen und Antworten

Lohnt sich Thüringen zum Stand-Up-Paddling.

Ganz klar ja! Thüringen ist ein tolles Revier für Stehpaddler.

Wo kann ich in Thüringen Stand-Up-Paddle Boards kaufen?

Stand-Up-Paddle Boards gibt es in Thüringen bei Aqua-Fun in Erfurt.

Wo kann ich bei der Talsperre Zeulenroda Stand-Up-Paddle Boards leihen?

An der Talsperre Zeulenroda gibt es zwei Stand-Up-Paddle Verleihe: Weidetal SUP und die Wassersportschule Thüringen.

Ist an der Bleilochtalsperre SUP mit Hunde erlaubt?

Ja, SUP mit Hund ist an der Bleilochtalsperre erlaubt. Hunde dürfen hier mit aufs Wasser.

Hinweis: Wir sind stets bemüht unsere Angaben aktuell zu halten. Dennoch können wir leider kein Gewähr für die vollständige oder richtige Darstellung übernehmen. Bei Korrekturvorschlägen oder spannenden Ergänzen freuen wir uns über deinen Kontakt.
4.7/5 - (3 votes)

Vinzent

Charlie don’t surf, aber Vinzent schon. Wenn es sein Studium zulässt, dann werden die Bücher weggeworfen und Stifte gegen Boardshorts getauscht. Ansonsten verbringt er seine Zeit gerne in der Natur, am liebsten am Wasser oder in den Bergen.

Kommentar schreiben