sup-sachsen-anhalt beitragsbild

Die 19 besten SUP Touren und Spots in Sachsen-Anhalt?

Neben Städten wie Magdeburg und Halle hat Sachsen-Anhalt traumhafte Naturlandschaften zu bieten. Ob Seen oder Flüsse, hier gibt es für Stehpaddler viel zu entdecken.

SUP in Sachsen-Anhalt:

Die beiden Flüsse Elbe und Saale sind das Hauptrevier für Stehpaddler in Sachsen-Anhalt. Beide bieten idyllische Flusslandschaften. Ein besonderes Highlight ist das Biosphärenreservat Mittlere Elbe. In den zahlreichen Auenlandschaften lassen sich verschiedenste Vogel- und Tierarten beobachten.

Die besten SUP Touren in Sachsen-Anhalt

Wo kann ich am besten SUP fahren in Sachsen-Anhalt?

Die Saale und die Elbe eignen sich perfekt für SUP Touren in Sachsen-Anhalt. Beide bieten traumhafte Flusslandschaften, die nur darauf warten, mit dem SUP Board erkundet zu werden.

SUP Sicherheit beachten:

Zwar fließen beide Flüsse bei einem normalen Wasserstand mit einer moderaten Geschwindigkeit, trotzdem ist es wichtig, die Grundregeln zum Paddeln auf fließenden Gewässern zu kennen.

So gelingt die SUP Tour garantiert:

Wichtig: Für SUP Neulinge sind SUP Touren auf fließenden Gewässer nicht geeignet!

1. Saale: SUP Tour von Weißenfels nach Bad Dürrenberg

sup-thueringen Camburg
Saale

SUP Tour Details

SUP Tour Beschreibung

Diese SUP Tour in Sachsen-Anhalt beginnt in Weißenfels und endet in Bad Dürrenberg. Insgesamt werden 15 km gepaddelt, für die Strecke werden ca. 4 Stunden Zeit benötigt. Auf der Saale herrscht leichte Strömung, sodass nicht durchgehend gepaddelt werden muss.

Beim Einstieg führt ein Steg aufs Wasser, von hier wird nach links in den Schleusenkanal gepaddelt. Die Schleuse muss umtragen werden, das geht ganz einfach über die Rampe auf der linken Seite.

Danach ist kein Hindernis mehr zu umtragen und Zeit, die Flussidylle zu genießen. Das Ufer wird von Bäumen gesäumt und es lassen sich verschiedene Vogelarten und andere Tiere sehen.

Bei der Brücke zwischen Klein- und Großkorbetha ist es Zeit für eine Rast. Dann geht es flussabwärts weiter bis zum Ausstieg in Bad Dürrenberg. Dieser befindet sich am linken Ufer beim Kanu Club Bad Dürrenberg e.V.

2. Elbe: SUP Tour von Schönebeck nach Magdeburg

sup-sa magdeburg
Magdeburg

SUP Tour Details

SUP Tour Beschreibung

Los geht es in Schönebeck und von dort aus auf der Elbe bis nach Magdeburg. Die Elbe fließt mit einer moderaten Strömung, daher ist die SUP Tour nicht für Anfänger geeignet. Erfahrung mit dem Stand-Up-Paddling auf fließenden Gewässern ist eine Grundvoraussetzung für das Fahren dieser Strecke.

Für die 13,5 km lange Tour müssen 3 bis 4 Stunden Zeit eingeplant werden.

Der Einstieg befindet sich in Schönebeck am Ende der Grabenstraße. Hier wird eingesetzt und ans gegenüberliegende Ufer gepaddelt. Von dort aus geht es flussabwärts in Richtung Magdeburg.

Das Ufer entlang der Elbe ist flach, sodass sich immer wieder gute Gelegenheiten für eine Rast finden. An manchen Stellen stehen die Bäume nah am Ufer, an anderen bietet sich ein weiter Blick in die Ferne.

Bei Magdeburg geht es durch eine idyllische Wiesenlandschaft und die Stadt macht sich auf der Tour kaum bemerkbar. Bei der Rotehornspitze teilt sich der Fluss, hier links halten und am Rotehornpark entlang paddeln.

Vorsicht, zwischen dem Rotehornpark und dem Gasthaus Mückenwirt verkehrt eine Fähre. Sollte diese gerade den Fluss queren, am besten kurz abwarten.

Danach ist es nur noch ein kurzes Stück bis zum Ausstieg. Dieser befindet sich auf der rechten Seite vor der Sternbrücke in Magdeburg. Wer mit dem Zug zurück nach Schöneberg fährt, steigt auf der linken Seite aus. Von dort geht es zu Fuß zum Bahnhof Magdeburg Hasselbachplatz.

3. Elbe: SUP Tour von Dessau nach Breitenhagen

sup-sa dessau
Dessau

SUP Tour Details

SUP Tour Beschreibung

Diese 26 km lange SUP Tour durch Sachsen-Anhalt ist nichts für Anfänger. Rund 6 bis 7 Stunden wird vom Einstieg bis zum Ende der Tour gepaddelt. Die Strecke führt über einen der schönsten Abschnitte der Elbe, das Biosphärenreservat Mittelelbe.

Los geht es am Yachtclub in Dessau, von hier wird auf die andere Flussseite gepaddelt und mit der Strömung flussabwärts gefahren. Bei Brambach gilt es die Fähre zwischen den Elbterassen und der anderen Uferseite zu beachten.

Dann geht es an Aken vorbei, hier verkehrt ebenfalls eine Fähre. Auf der linken Uferseite ragen mehrere Kiesaufschüttungen in die Elbe. Hier lohnt es sich anzulegen und beim Restaurant Naumanns Schuppen eine Pause zu machen.

Danach wird in die Kernzone des Biosphärenreservats Mittelelbe gepaddelt, in diesem Bereich darf nur an den ausgewiesenen Plätzen angelandet werden. Hier geht es durch eine wunderschöne Naturlandschaft, in der es viele Vögel und andere Tierarten zu beobachten gibt.

Der Ausstieg befindet sich auf der linken Seite bei der Elbfähre Breitenhagen. Am Ufer ist ein alter Elbkahn aufgedockt, der heute als Restaurant dient.

Beliebte SUP Spots in Sachsen-Anhalt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Tipp: Viele interessante Informationen über Gewässer in Sachsen-Anhalt finden Sie auf der Website ″Blaues Band″.

Wo liegen die besten SUP Spots in Sachsen-Anhalt?

Die Elbe und Saale sind das Revier für Flusstouren in Sachsen-Anhalt. Der Braunkohleabbau hat in Sachsen-Anhalt seine Spuren hinterlassen, viele der Gruben wurden mit Wasser gefüllt und wurden zum Paradies für Stehpaddler.

Saale

Die Saale fließt durch Bayern, Thüringen und kommt im Burgenlandkreis in Sachsen-Anhalt an. Sie schlängelt sich an Städten wie Naumburg, Weißenfels, Bad Dürrenberg und Halle vorbei und mündet schließlich bei Barby in die Elbe.

Entlang des Flusses liegt eine idyllische Landschaft, die nur darauf wartet, vom SUP Board aus entdeckt zu werden. Sie fließt mit einer moderaten Geschwindigkeit und ist so für SUP Anfänger geeignet. Allerdings ist es wichtig, die Grundregeln zum Paddeln auf fließenden Gewässern zu kennen.

1. Saale Naumburg

sup-sa Naumburg
Naumburg

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Hier führt eine Bootsrampe auf die Saale, gleich daneben befindet sich das Ausflugslokal ″Zum Pegel″. Es gibt keinen Parkplatz, das Auto muss in den umliegenden Straßen abgestellt werden.

Von hier kann eine tolle SUP Tour nach Weißenfels gepaddelt werden.

2. Saale Weißenfels

sup-sa Weißenfels
Weißenfels

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

In der Nähe der Herrenmühlen Schleuse gibt es einen Steg, der sich perfekt als SUP Einstieg eignet. Bei den Badanlagen in der Nähe des Bahnhofs stehen Parkplätze zur Verfügung.

Hier beginnt die SUP Tour von Weißenfeld nach Bad Dürrenberg.

3. Saale Bad Dürrenberg

Leider noch kein passendes Bild vorhanden: Du hast ein Bild vom SUP Spot für Uns, dass wir kostenfrei - unter Angabe deines Copyrights – verwenden dürfen? Dann freuen wir uns über deinen Kontakt!

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Dieser SUP Einstieg befindet sich auf dem Gelände des Kanuclubs Bad Dürrenberg e.V. Daher bitte vor dem Einsetzen vor Ort um Erlaubnis bitten. Weiter flussabwärts liegt ein Wehr, zum Umfahren wird links in den Schleusenkanal gepaddelt. Über eine Rampe wird der Fluss verlassen und hinter der Schleuse wieder eingesetzt.

4. Saale Stadtschleuse Halle

sup-sa halle
Halle

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Die Stadtschleuse ist der beste SUP Einstieg für eine Tour durch Halle. Um flussaufwärts zu paddeln wird rechts eingesetzt. Wer flussabwärts fahren will, steigt auf der linken Seite ein. Direkt am Einstieg befindet sich der Parkplatz an der Stadtschleuse.

5. Saale Wettin

Leider noch kein passendes Bild vorhanden: Du hast ein Bild vom SUP Spot für Uns, dass wir kostenfrei - unter Angabe deines Copyrights – verwenden dürfen? Dann freuen wir uns über deinen Kontakt!

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Von diesem Einstieg lässt sich eine Tour flussaufwärts in Richtung Halle, oder flussabwärts nach Bernburg paddeln. Neben dem Fähranleger führt ein Steg auf die Saale. Vom Parkplatz bis zum Ufer sind es nur wenige Meter.

6. Saale Bernburg

sup-sa Bernburg
Bernburg

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Der SUP Einstieg befindet sich hinter der Saalebrücke auf der rechten Seite. Hier führt eine Treppe zum Fluss hinab. Parkplätze gibt es ca. 100 m entfernt an der Langen Straße.

Elbe

Von Sachsen fließt die Elbe nach Sachsen-Anhalt und durch das Bundesland weiter nach Schleswig-Holstein. Entlang des Biosphärenreservats Mittlere Elbe liegen traumhafte Auenlandschaften, die sich vom SUP Board aus erkunden lassen.

7. Elbe Yachtclub Dessau

sup-sa Dessau spot
Dessau

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Die kleine Landzunge in Dessau eignet sich perfekt als SUP Einstieg für eine Tour auf der Elbe. Alternativ besteht die Möglichkeit über den Leopoldshafen einzusetzen. Der nächstgelegene Parkplatz befindet sich beim Kornhaus Dessau.

Hier beginnt die SUP Tour von Dessau nach Breitenhagen, die mitten durch das idyllische Biosphärenreservat Mittlere Elbe führt.

8. Elbe Breitenhagen

Leider noch kein passendes Bild vorhanden: Du hast ein Bild vom SUP Spot für Uns, dass wir kostenfrei - unter Angabe deines Copyrights – verwenden dürfen? Dann freuen wir uns über deinen Kontakt!

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Hier verkehrt die Elbfähre Breitenhagen, links von der Anlegestelle lässt sich mit dem SUP Board auf die Elbe einsetzen. Direkt am Ufer steht ein alter Elbkahn, der zu einem Restaurant umgebaut wurde.

9. Elbe Schönebeck

sup-sa Schönebeck
Schönebeck

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Der Einstieg befindet sich auf der linken Uferseite vor der Brücke. Flussabwärts gibt es eine Parkbucht und weiter hinten einen großen Parkplatz. An diesem SUP Einstieg in Sachsen-Anhalt beginnt die Tour von Schönebeck nach Magdeburg.

10. Elbe Sternbrücke Magdeburg

sup-sa magdeburg spot
Magdeburg

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Vom flachen Ufer unterhalb der Sternebrücke lässt sich Magdeburg mit dem SUP Board erkunden. Außerdem besteht die Möglichkeit flussaufwärts in Richtung Schönebeck zu paddeln. Am Heinrich-Heine-Platz gibt es einen großen Parkplatz.

11. Elbe Heinrichsberg

Leider noch kein passendes Bild vorhanden: Du hast ein Bild vom SUP Spot für Uns, dass wir kostenfrei - unter Angabe deines Copyrights – verwenden dürfen? Dann freuen wir uns über deinen Kontakt!

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Der kleine Ort Heinrichsberg liegt direkt an der Elbe. Bei der Bootsvermietung Germarin führt eine Rampe zum Fluss.

Geiseltalsee

Der Geiseltalsee ist das größte Gewässer des Mitteldeutschen Seenlandes. Früher wurde in dem Gebiet Braunkohle gefördert, die entstandenen Tagebaulöcher wurden im Zuge von Rekultivierungsmaßnahmen mit Saalewasser geflutet.

Auf 18,4 km² Wasserfläche kann mit dem SUP Board quer über den See gefahren werden. Das Gewässer ist bei Wassersportlern beliebt, hier tummeln sich im Sommer Stehpaddler, Segler und Surfer.

12. Geiseltalsee Strandbad Stöbnitz

sup-sa stöbnitz
Geiseltalsee

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Hier gibt es einen großen kostenlosen Sandstrand und Sanitäranlagen. Vom Parkplatz an der Werkstraße sind es ca. 500 m bis ans Ufer. Der SUP Spot in Sachsen-Anhalt eignet sich perfekt zum Paddeln, Baden und Sonnen.

Tipp: Im Wald östlich des Strandbads steht der Aussichtsturm Pauline. Von dort bietet sich ein toller Ausblick über den Geiseltalsee.

13. Geiseltalsee Braunsbedra

sup-sa Braunsbedra
Geiseltalsee

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Hier legt das Ausflugsschiff MS Geiseltalsee ab, von den Stegen in der Marina lässt sich mit dem SUP Board auf den See einsetzen. Am Schleifweg gibt es einen großen Parkplatz.

14. Geiseltalsee Frankleben

Leider noch kein passendes Bild vorhanden: Du hast ein Bild vom SUP Spot für Uns, dass wir kostenfrei - unter Angabe deines Copyrights – verwenden dürfen? Dann freuen wir uns über deinen Kontakt!

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

In Frankleben befindet sich ein naturbelassener Badestrand mit Restaurant. Der westliche Teil des Strandes ist als Hundestrand ausgewiesen, daher eignet sich der Spot perfekt zum SUP mit Hund.

Großer Goitzschesee

Der große Goitzschesee ist Teil des ehemaligen Bitterfelder Bergbaureviers und liegt südöstlich von Bitterfeld. Ende der 90er wurden das einstige Tagebaugebiet mit Wasser aus der Mulde geflutet.

Die nordöstliche Bucht des Sees wird Berensteinsee genannt. Hier steht der eindrucksvolle schraubenförmige Pegelturm.

15. Großer Goitzschesee Badestrand Goitzsche

sup-sa Großer Goitzschesee
Großer Goitzschesee

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Südlich der Seepromenade befindet sich ein kleiner Badestrand. An der Niemegker Straße gibt es zwei Parkplätze.

16. Großer Goitzschesee Strandbad am Pegelturm

Leider noch kein passendes Bild vorhanden: Du hast ein Bild vom SUP Spot für Uns, dass wir kostenfrei - unter Angabe deines Copyrights – verwenden dürfen? Dann freuen wir uns über deinen Kontakt!

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Das Strandbad liegt am Ufer des Bernsteinsees, so wird der nordöstliche Teil des Gotzschesees genannt. Hier gibt es ein Eiscafé und einen Kiosk. Ein Steg führt zum Pegelturm am Goitzschee, der Aussichtsturm ist einen Besuch wert, von oben bietet sich ein einmaliger Blick über den See.

SUP Befahrungsregeln und Verbote in Sachsen-Anhalt

Wo ist SUP fahren in Sachsen-Anhalt nicht erlaubt? Bekannte Befahrungsregeln und Verbote für Sachsen-Anhalt sind:

  • Saale:
    • Km 0 bis 3,5: Uferbetretungsverbot am rechten Ufer von Klein Rosenburg bis zur Mündung.
    • Km 0 bis 8,7: Ganzjähriges Uferbetretungsverbot. Ausnahme: linkes Ufer von km 1,3 bis 2,8 und am Ufer zwischen km 0 und 0,9.
    • Km 41,6 bis 43: Uferbetretungsverbot am linken Ufer.
    • Km 61,3 bis 63,7: Unterhalb von Dobis bis Rothenburg gilt ein Uferbetretungsverbot am rechten Ufer.
    • Km 88,7 bis 89,4: Befahrungsverbot vom 15.9 bis 31.3. Ganzjähriges Uferbetretungsverbot an den Inseln und der Kiesbank.
    • Km 90,8 bis 91,4: Uferbetretungsverbot der Nordspitze der Peißnitzinsel.
    • Km 95,6 bis 96,8: Befahrungsverbot der Wilden Saale. Uferbetretungsverbot für die Rabeninsel.
    • Km 98,1 bis 101,9: Uferbetretungsverbot am rechten Ufer.
    • Km 102,3 bis 104,3: Uferbetretungsverbot am linken Ufer.
    • Km 102,5 bis 105,7: Uferbetretungsverbot am rechten Ufer.
    • Km 147,3 bis 148: Uferbetretungsverbot am rechten Ufer.
    • Km 148,8 bis 149,6: Uferbetretungsverbot am rechten Ufer.
    • Km 149,6 bis 151,5: Uferbetretungsverbot am linken Ufer.
    • Km 174 bis 175: Uferbetretungsverbot am rechten Ufer.
    • Km 176,6 bis 177,3: Uferbetretungsverbot.
    • Km 177,3 bis 176,6: Uferbetretungsverbot.
  • Elbe:
    • Alle Altarme und Nebengewässer: Befahrungsverbot.
    • Km 202 bis 205,5: Uferbetretungsverbot.
    • Km 229-303 (Biosphärenreservat Mittlere Elbe): Anlanden ist nur an den ausgewiesenen Plätzen erlaubt. Dazu zählen Ortslage Griebo, Ortslage Coswig, Fährbereich und Bootshäuser, Ortslage Vockerode, Otrslage und Bootshäuser Roßlau bis Dessau, Ortslage Brambach, Bootshäuser und Fährbereich Aken, Ortslage Steckby, Fährbereich Tochheim, Fährbereich Barby.
    • Km 243,5 bis 244,5: Uferbetretungsverbot.
    • Km 263 bis 266: Uferbetretungsverbot.
    • Km 275 bis 286,6: Uferbetretungsverbot.
    • Km 278,5 bis 290,7: Uferbetretungsverbot abseits der Ortschaften.
    • Km 287,2 bis 289,9: Uferbetretungsverbot abseits der Ortschaften.
    • Km 324,8 bis 329,9 (Stromstrecke Magdeburg): Folgende Regelungen beachten: https://www.anwalt.de/gesetze/binschstro_2012/17_18
    • Km 342 bis 342,8: Uferbetretungsverbot.
    • Km 381,5 bis 385: Uferbetretungsverbot. Befahrungsverbot der Nebengewässer.
    • Km 395,8 bis 399: Uferbetretungsverbot.
    • Km 431 bis 437,9: Uferbetretungsverbot.
  • Großer Goitzschesee:
    • Bojen: Die mit Bojen markierten Landschaftsschutzgebiete dürfen nicht befahren werden.
Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr oder Anspruch auf Vollständigkeit. Eine Liste mit allen uns bekannten Befahrungsregeln und Verboten aus Deutschland findest Du hier: SUP Befahrungsverbote.

SUP Ausflugsziele in Sachsen-Anhalt

1. Magdeburger Dom

Der Dom ist das Wahrzeichen der Stadt Magdeburg und das erste gotische Bauwerk Deutschlands. Jeden Tag findet um 14 Uhr eine Führung durch das Gotteshaus statt.

2. Schloss Goseck

Die mittelalterliche Burg steht in Goseck an der Saale auf einem Steilhang und ist bereits von weitem sichtbar. Ganz in der Nähe befindet sich das Sonnenobservatorium, die Kreisgrabenanlage ist der früheste archäologische Beweis für systematische Himmelsbeobachtungen. Auch heute lässt sich der Lauf der Sonne prima von der Anlage beobachten, die Eintrittskarten gibt es im Schloss.

SUP Stationen in Sachsen-Anhalt

Zu den bekanntesten SUP Stationen in Sachsen-Anhalt gehören:

Weitere nützliche Adressen in der Umgebung

  • Touristeninformation Magdeburg: Hier erfahren Sie alles rund um Sehenswürdigkeiten, Kunst und Kultur in Magdeburg (http://www.tourismus-magdeburg.info/).
  • Blaues Band: Das Blaue Band finden Sie nur im Internet. Auf der Seite informieren Sabine Spohr und Oliver Demian über den naturnahen Tourismus in Sachsen-Anhalt und Thüringen (https://www.blaues-band.de/).

Häufige Fragen und Antworten

Was sind die besten Flüsse zum Stand-Up-Paddling in Sachsen-Anhalt?

Zu den besten Flüssen zum Stand-Up-Paddling in Sachsen-Anhalt gehören die Elbe und die Saale.

Hinweis: Wir sind stets bemüht unsere Angaben aktuell zu halten. Dennoch können wir leider kein Gewähr für die vollständige oder richtige Darstellung übernehmen. Bei Korrekturvorschlägen oder spannenden Ergänzen freuen wir uns über deinen Kontakt.
4.7/5 - (3 votes)

Vinzent

Charlie don’t surf, aber Vinzent schon. Wenn es sein Studium zulässt, dann werden die Bücher weggeworfen und Stifte gegen Boardshorts getauscht. Ansonsten verbringt er seine Zeit gerne in der Natur, am liebsten am Wasser oder in den Bergen.

Kommentar schreiben