5.813 km gepaddelt | 3 Sonnenbrände | 1,7M+ Leser

Die 7 besten SUP Wings 2024?

von Laura

SUP Wing Beitragsbild
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

Wing SUP gewinnt immer mehr an Popularität. Es wird kein Windsurf SUP mehr benötigt, um ein Segel anzubringen, denn ein Wing kann ohne Installation direkt genutzt werden. Wer sich im Wing SUP probieren möchte, kann auf sein Paddel verzichten und überlässt dem Wind die Arbeit. Bei den richtigen Bedingungen ist SUP fahren so weniger kraftaufwendig.

Eine gute Wahl:

Unter den zahlreichen Angeboten von Wings fürs SUP stellen wir die beliebtesten Produkte 2024 in unseren Empfehlungen vor. Unsere Checkliste zeigt zudem, worauf beim Kauf unbedingt geachtet werden muss. So findet jeder Paddler das passende Produkt!

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten SUP Wings 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Mermale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten SUP Wings im Überblick.
  4. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu SUP Wings.

Die besten SUP Wings 2024 im Vergleich

Wie wurde bewertet? Unsere Experten recherchieren und bewerten jede Empfehlung gründlich. Dabei berücksichtigen wir die wichtigsten Produktmerkmale, eingehaltene Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Preise, Kundenbewertungen, die eigenen Erfahrungen und vieles mehr. So arbeiten wir.

1. Bestes Wing SUP in mehreren Größen und Farben

Sichtfenster
Naish S26 Wing*

    Dieses Wing ist in 5 unterschiedlichen Farben erhältlich. Zudem kann zwischen 7 unterschiedlichen Größen, zwischen 2.2 und 6.8 gewählt werden. Die Version ist der Größe 3.6 wiegt circa 100 Gramm.

    Was wir mögen:

    • Gewicht
    • Gute Kontrolle
    Was wir nicht mögen:

    • Preis

    Warum wir es mögen: Das Wing von der Surfing-Marke Naish hat zwei Sichtfenster auf der linken und rechten Seite der Mittelstrebe, um auch beim Fahren die Sicht zu behalten.

    Empfohlen für: Der Bau des Wings sorgt für gute Kontrolle bei Sprüngen und starkem Wind.

    2. Bestes Wing SUP mit Doppelventil

    Beschichtete Griffe
    Aztron Unisex*

      Der SUP Wing hat Abmessungen von 193 x 352 x 44 cm und wiegt knapp 3 Kilogramm. Das Segel ist somit leicht, handlich und schnell aufzublasen.

      Was wir mögen:

      • Gewicht
      • Griffigkeit
      • Einfacher Transport
      Was wir nicht mögen:

      • Kundendienst
      • Keine Pumpe in Lieferumfang enthalten

      Warum wir es mögen: Der Wing ist aus verstärktem Nylongewebe und EVA beschichtete Griffe sorgen für maximalen Komfort und Griffigkeit. Ebenfalls besitzt dieses Modell eine Leash und ein Doppelventil.

      Empfohlen für: Das SUP Wing ist für Windbereiche zwischen 15 und 25 Kt geeignet.

      3. Bestes Wing SUP mit Klettverschluss

      Sicherheitsleine
      Wattsup Wing WingsUP*

        Dieser Wing hat Abmessungen von 2,95 x 1,65 x 0,01 m und wiegt etwas über 3 Kilogramm. Es verfügt über Kevlarverstärkungen und ein Hochdruckventil, durch das der Flügel schnell aufgepustet werden kann.

        Was wir mögen:

        • Für Anfänger geeignet
        • Mit Zubehör
        • Preis
        Was wir nicht mögen:

        • Ohne Pumpe
        • Teilweise Probleme mit undichten Nähten

        Warum wir es mögen: Das Wing von Wattsup ist aus robustem Nylon hergestellt und hat eine Größe von 4,2 qm. Es besitzt zwei Sichtfenster und ist mit Kletterverschlüssen versehen, sodass auch Paddel angebracht werden können. Eine Tragetasche, sowie eine Sicherheitsleine ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten.

        Empfohlen für: Der SUP Wing ist sowohl für Anfänger, als auch Fortgeschrittene geeignet.

        4. Bestes Wing SUP für Racer

        Flaches Profil
        F2 Wing SAIL Glide Cross*

          Das Wing von F2 ist in den Größen 2.5, 3.5, 4.5, 6 und 6.8 Quadratmetern erhältlich. Es besteht aus Nylon und sorgt auch bei leichtem Wind für ein müheloses Angleiten.

          Was wir mögen:

          • Einfaches Angleiten
          • Optimal für Fortgeschrittene
          Was wir nicht mögen:

          • Preis

          Warum wir es mögen: Dieses Wing von der Marke F2 verfügt über eine 3D-Hautspannung für guten Luftstrom. Das Wing SUP hat ein flacheres Profil und kann somit seine volle Leistung beim Schnellfahren und Sprüngen ausspielen.

          Empfohlen für: Da dieses Wing für fortgeschrittene Fahrer gedacht ist, hat es keine Sichtfenster.

          5. Bestes Wing SUP für Fashionistas

          ür Einsteiger und Fortgeschrittene
          North NOVA Wing SAIL*

            Dieser SUP Wing hat eine Größe von 5 Quadratmetern. Es ist besonders reaktionsfreudig und ausbalanciert und bietet zudem einen guten Vorwärtsdrang und Aufwindleistung.

            Was wir mögen:

            • Saubere Verarbeitung
            • Ausgeprägtes Flügelprofil
            Was wir nicht mögen:

            • Preis

            Warum wir es mögen: Das Board von North, einer bekannten Kite- und Windsurfmarke, ist ein Leichtgewicht. Es besitzt zwei Sichtfenster links und rechts neben der Mittelstrebe und kann mit einem sehr ansprechenden Design glänzen.

            Empfohlen für: Das SUP Wing ist für jede Gewichts- und Könnensstufen geeignet und kann zum Wellenreiten, Carven oder für Tricks genutzt werden.

            6. Bestes Wing SUP für Einsteiger

            Windstabil
            F2 Glide SURF Wing*

              Das Wing von F2 ist in den Größen 2, 3, 4 und 7 Quadratmetern erhältlich. Es ist besonders leicht und lässt sich einfach händeln. Die Sichtfenster bestehen aus PVC.

              Was wir mögen:

              • Einfaches Handling
              • Verschiedene Größen
              • Steht stabil im Wind
              Was wir nicht mögen:

              • Pumpe nicht in Lieferung enthalten

              Warum wir es mögen: Dieses Wing von F2 besitzt zwei Sichtfenster, die besonders für Einsteiger sehr angenehm sind. Es hat eine 3D-Hautspannung bei gutem Luftstrom und somit ist es sehr robust. Es ist kompatibel mit allen gängigen Wassersportpumpen.

              Empfohlen für: Durch die enthaltenen Sichtfenster ist das Wing auch für Anfänger bestens geeignet. Durch seinen Bau sind auch Böen kein Problem.

              7. Bestes höherpreisiges Wing SUP

              Verlängerter Griff
              DUOTONE Ventis Wing 2024*

                Das Ventis von Duotone hat eine Größe von 7 Quadratmetern. Es verfügt über einen verlängerten Frontgriff aus Carbon, wodurch einhändiges Fahren ermöglicht wird.

                Was wir mögen:

                • Komfortables Handling
                • Leicht
                • Gute Leistung bei wenig Wind
                Was wir nicht mögen:

                • Preis

                Warum wir es mögen: Das SUP Wing reagiert sehr sanft und ist trotzdem stabil. Durch sein Design werden Tips reduziert, was für einfachere Starts sorgt.

                Empfohlen für: Durch sein Design sorgt der SUP Wing schon bei leichtem Wind für eine sehr gute Leistung.

                SUP Wing Checkliste: Diese Mermale sind im Test wichtig

                • Griffe: Es ist gut, wenn es viele Griffe am Wing gibt, sodass die Position der Arme beliebig gewechselt werden kann. Zudem sollte der Griff gepolstert sein, damit die Hände dem Druck des Windes standhalten. Ein verlängerter Griff am Wing kann zum einhändigen Fahren genutzt werden.
                • Größe: Die Größe muss an das Körpergewicht und die Windstärke angepasst sein. Je stärker der Wind ist, desto kleiner sollte das Wing sein. Umso schwerer die Person ist, desto größer sollte es sein.
                  • Ein Einsteiger unter 75 kg sollte bei mäßigem Wind (Windstärke 4 bis 6) einen 4 qm Wing fahren.
                  • Ein Anfänger mit 75 bis 85 kg braucht bei mäßigen Wind einen Wing mit 5 qm.
                  • Ein Einsteiger ab 85 kg sollte bei mäßigem Wind einen Wing von 6 qm nehmen.
                  • Die Hersteller geben meist aber auch Empehlungen, welche Quadratmeteranzahl für welche Windstärke genutzt werden soll.
                • Material: Die meisten SUP Wings bestehen aus Nylon, da es robust, aber trotzdem leicht ist. Die Sichtfenster sind oftmals aus PVC.
                • Sichtfenster: Sichtfenster sind besonders gut geeignet für Anfänger und Einsteiger. Sie geben ein sicheres Gefühl, da die Umgebung so jederzeit überschaubar ist.

                Ebenfalls interessant: Die besten SUP Pumpen 2024.

                Bestseller: Die beliebtesten SUP Wings

                Was kaufen andere? In unserer Bestseller-Liste stellen wir die TOP 11 der am meisten gekauften Angebote vor. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.

                (**Letzte Aktualisierung am 14.04.2024.)

                FAQ: Häufige Fragen und Antworten

                sup-wing-faq

                Welches SUP Wing ist das beste?

                Welches SUP Wing das beste ist, hängt von Können und Größe der SUP-Fahrer, sowie der Windstärke, bei der er genutzt werden soll, ab. Je schwerer die Person, desto größer muss das Wing sein und je stärker der Wind, desto kleiner. Die passende Winggröße für das eigene Gewicht und unterschiedliche Windstärken kann in unserer Checkliste nachgelesen werden.

                Welches SUP für Wing?

                Jedes SUP kann für das Wing SUP fahren verwendet werden. Jedes Wing passt auch auf jedes SUP, da das Wing nirgendwo montiert werden muss.

                Was ist eine Leash beim SUP?

                Eine Leash ist eine Sicherheitsleine, die meist um den Knöchel getragen wird, damit bei Wind und einem Sturz ins Wasser das Board nicht wegtreiben kann.

                Welches Board für Wing?

                Es gibt extra Foil Boards, die traditionell zum Wing Foil fahren genommen werden. Das Wing kann aber beliebig an jedem Board eingesetzt werden, egal ob SUP Board oder Surfboard – es sollte jedoch ein Board sein, welches auch mit Traglast auf dem Wasser schwimmt, da das Starten sonst sehr schwer wird.

                Wo kann man SUP Wings kaufen?

                Die meisten Läden in denen SUP Boards verkauft werden bieten auch SUP Wings an. In großen Sportläden wie Decathlon werden Wings verkauft – für mehr Beratung lohnt es sich in kleinere Läden zu gehen, die sich auf Wassersport spezialisiert haben.

                Was kosten SUP Wings?

                Der Preis eines SUP Wings ist stark von der Qualität abhängig. Meistens starten gute Modelle bei circa 200 €, können aber auch bis zu 1000 € kosten.

                Welche Alternative zu SUP Wings gibt es?

                Neben Wings können auch Segel für SUPs genutzt werden. Statt dem Antrieb des SUPs durch den Wind, kann das Board auch herkömmlich mit einem Paddel gefahren werden. Zudem gibt es die Möglichkeit, sie mit speziellen Motoren auszustatten und das Board somit ohne Muskelkraft vorwärtszubewegen.

                Gibt es einen unabhängigen SUP Wing Test?

                Weder Ökotest noch Stiftung Warentest haben bis jetzt einen SUP Wing Test veröffentlicht. Für Hilfe bei der Entscheidung sind unsere Empfehlungen und die SUP Wing Checkliste bestens geeignet.

                Welche bekannten SUP Wing Marken und Hersteller gibt es?

                Folgende Marken und Hersteller bieten gute SUP Wings an:

                • WATTSUP
                • F2
                • Naish
                • Sport Vibrations
                • NORTH
                • Moai

                Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir nehmen nur Produkte auf, die unserer Meinung nach nützlich sind. Wie wir arbeiten

                *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

                Quellen & hilfreiche Webseiten

                Laura

                Strand- und Schnorchelexpertin
                Laura lebt in Griechenland und könnte sich einen Tag ohne Meer vor der Haustür nicht mehr vorstellen. Wenn Sie nicht gerade für BeyondSurfing schreibt, verbringt Sie ihre Freizeit am liebsten am Strand oder mit Schnorchelausrüstung im Wasser.

                4.7/5 - (3 votes)

                Kommentar schreiben