5.813 km gepaddelt | 3 Sonnenbrände | 1,7M+ Leser

Die 7 besten Pool Wassertester 2024?

von Laura

Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

Sauberes Wasser erhöht den Spaßfaktor im eigenen Pool enorm. Doch nur optisch sauber reicht meist gar nicht aus. Es gibt fürs Auge unsichtbare Einflussfaktoren auf die Poolhygiene. Ein Pool Wassertester bringt Einblicke in die Wasserqualität.

Fehlkäufe vermeiden:

Wir stellen die besten Produkte 2024 in unseren Empfehlungen vor und zeigen im Kaufratgeber die wichtigsten Kriterien für eine fundierte Kaufentscheidung. Welcher Wassertester zu den eigenen Ansprüchen passt, wird mithilfe dieser Informationen schnell klar.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Pool Wassertester 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Mermale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Pool Wassertester im Überblick.
  4. Ratgeber: So triffst du die richtige Entscheidung.
  5. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Pool Wassertester.

Die besten Pool Wassertester 2024 im Vergleich

Wie wurde bewertet? Unsere Experten recherchieren und bewerten jede Empfehlung gründlich. Dabei berücksichtigen wir die wichtigsten Produktmerkmale, eingehaltene Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Preise, Kundenbewertungen, die eigenen Erfahrungen und vieles mehr. So arbeiten wir.

1. Bester Pool Wassertester für pH und Chlor

Zuverlässig
Lovibond Scuba II*

    Der Lovibond Scuba Wassertester hat eine praktische LED-Anzeige. Die Versorgung ist durch zwei AAA-Batterien gesichert. Seine Kapazität beträgt mindestens 500 Messungen. Nach etwa fünf Minuten schaltet sich das Gerät automatisch ab.

    Was wir mögen:

    • Automatische Abschaltung
    • Display-Anzeige
    • Handlich
    Was wir nicht mögen:

    • Batterien nicht enthalten
    • Mangelhafte Dichtung

    Warum wir es mögen:
    Dieser Wassertester ist handlich und hat ein wasserdichtes, robustes Gehäuse. Ein kurzer Blick auf die Anleitung und losgeht die präzise Testung. Klasse ist, dass sich das Gerät nach 5 Minuten automatisch abschaltet.

    Empfohlen für: Dieses pH und Chlor Messgerät ist für die Ermittlung dieser Werte optimal. Es befindet sich zwar im etwas gehobenen Preissegment, ist aber kinderleicht zu bedienen, handlich und langlebig. Also super geeignet für alle, die einen zuverlässigen Wassertester suchen.

    2. Bester Pool Wassertester digital

    Komfortabel
    PoolLab 1.0 13-in-1 Photometer*

      Das PoolLab Photometer hat ein zusätzliches Refill-Pack und sorgt für eine professionelle Wasseranalyse. Die Küvette ist fest eingebaut und dennoch wechselbar. Das wasserfeste und transparente Kunststoffgehäuse hat die IP67 Schutzklasse. Er kann unter anderem pH, Alkalinität und Cyanursäure messen.

      Was wir mögen:

      • Genaue Wasserwerte
      • Viele Messverfahren
      • Wechselbare Küvette
      Was wir nicht mögen:

      • Eventuell kompliziert

      Warum wir es mögen: Dieser Pooltester teilt digital Erkenntnisse über pH, Chlor (per Photometer), Säure und mehr mit. Eine zugehörige App kann per Bluetooth verbunden werden und die Werte analysieren. Komfortabler geht’s nicht!

      Empfohlen für: Mit diesem Gerät können besonders viele Werte ermittelt werden und einfach per App abgerufen werden. Daher eignet sich der Wassertester besonders für Poolfans, die gern auf Nummer sicher in der Wartung ihres Pools gehen.

      3. Bester Pool Wassertester für große Pools

      Mit Alarm
      Ondilo ICO Elektronisches Wassertestgerät*

        Die App berücksichtigt meteorologische Veränderungen und empfiehlt Maßnahmen, um die Auswirkungen zu minimieren. Die Schwimminsel muss nur einmal pro Saison aufgeladen werden. Sie analysiert Wasser kontinuierlich und misst unter anderem die Temperatur und den pH-Wert.

        Was wir mögen:

        • Sehr genau
        • App
        • Kontinuierliche Empfehlungen
        Was wir nicht mögen:

        • Preis

        Warum wir es mögen: Dieser Wassertester treibt an der Oberfläche und ermittelt jede Stunde die Mittelwerte für pH, Chlor, Brom, Salz, Härte, Temperatur und Alkalinität. Diese werden dann auf eine App übertragen. Ein Alarm teilt mit, wenn Handlungsbedarf besteht. Die künstliche Intelligenz ICO warnt außerdem vor Veränderungen und erinnert beispielsweise an das Abdecken des Pools bei starkem Wind.

        Empfohlen für: Sehr große Becken sind per Hand schwerer zu testen. Die Werte können je nach Teststelle mehr variieren. Dann lohnt sich ein schwimmendes Gerät wie dieses.

        4. Bester Pool Wassertester für wenig Geld

        Für Anfänger
        50 Stück Pool Teststreifen*

          Diese Wasser-Teststreifen können bis zu 6 Parameter messen. Die Ergebnisse erfolgen über einen Farbvergleich, der die Bedienung sehr einfache macht. Das Ergebnis der Tests erfolgt in ca. 20 Sekunden. Im Kit sind 50 Tests enthalten.

          Was wir mögen:

          • Einfache Bedienung
          • Schnelles Ergebnis
          • Viele Tests
          Was wir nicht mögen:

          • Nicht sonderlich präzise

          Warum wir es mögen: Es handelt sich um ein Set aus 50 einmal Teststreifen, die mit einer aufgedruckten Farbskala abgeglichen werden können. So lassen sich der pH-Wert, Alkalität, Cyansäure, Gesamtchlor und Wasserhärte ermitteln.

          Empfohlen für: Diese günstigen Teststreifen sind kinderleicht manuell anzuwenden. Daher eignen sie sich besonders gut für Anfänger. Alle wichtigen Werte können leicht gemessen werden.

          5. Bester Pool Wassertester mit Teststreifen

          Entspannte Ergebnisse
          Aqua Chek TruTest*

            Das digitale Teststreifenlesegerät ermittelt Werte für Chlor, pH und die Gesamtalkalität. Es liefert exakte und schnelle Messergebnisse. Das Gerät ist wasserabweisend. Der Wassertester verfügt über ein LCD-Display und beinhaltet 25 Teststreifen.

            Was wir mögen:

            • Einfache Handhabung
            • Praktisch
            • Display
            Was wir nicht mögen:

            • Leichte Messwertsprünge

            Warum wir es mögen: Dieser TRU Test von Aquacheck verfügt über 75 Teststreifen. Ein Teststreifen wird in das Gerät eingeführt und ins Wasser gehalten. Anschließend zeigt das Display die Werte für Chlor, Alkalinität und pH-Wert an. Sehr einfache Bedienung und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

            Empfohlen für: Dank des automatischen Farbabgleich ist die Interpretation der Ergebnisse super leicht. Obendrein gibt es eine Speicherfunktion für letzten 9 Ergebnisse zum Vergleich. Wer also keine Lust auf nerviges Tabellen lesen hat, ist mit dem Gerät bestimmt zufrieden.

            6. Bester Pool Wassertester mit Testtabletten

            Manuell
            POWERHAUS24 Wassertester*

              Der Pooltester beinhaltet 200 Tabletten zur Messung der Chlor- und pH-Werte. Diese Werte können gleichzeitig gemessen werden. Empfohlen werden 2 bis 3 Messungen pro Woche. Die Handhabung der Tabletten ist einfach.

              Was wir mögen:

              • Viele Tabletten
              • Intuitive Verwendung
              • Preis
              Was wir nicht mögen:

              • Werte ungenau

              Warum wir es mögen: Dieser Test arbeitet mit Testtabletten. Eine kleine Menge Poolwasser wird abgefüllt und anschließend eine von zwei Testtabletten eingeworfen. Das Wasser verfärbt sich und kann mit einer Tabelle abgeglichen werden. Die beiden Testtabletten testen den Chlorgehalt und den pH-Wert.

              Empfohlen für: Alle, die keine Lust haben immer wieder Teststreifen zu entsorgen, werden mit Tabletten fündig. Diese 200 Tabletten messen den Chlorgehalt und pH-Wert zuverlässig.

              7. Bester Pool Wassertester mit Photometer

              Genau
              PoolLab 1.0 Photometer*

                Dieser tragbare Pooltester misst unter anderem Chlor, Alkalinität und den pH-Wert. Die Bedienung ist einfach und eine Bedienungsanleitung ist inklusive. Das Gerät liefert schnelle und zuverlässige Ergebnisse.

                Was wir mögen:

                • Einfache Handhabung
                • Display
                • Genaue Ergebnisse
                Was wir nicht mögen:

                • Batterien schnell leer

                Warum wir es mögen: Dieser Pooltester testet gleich 13 Werte. Der Photometer gibt Auskunft über den Chlorwert und alle weiteren Daten werden an die kompatible App aufs Handy gesendet. Das macht die Interpretation einfach, und die Handhabung komfortable. Erfahrungsgemäß bringt das Gerät schnelle und genaue Ergebnisse.

                Empfohlen für: Das Gerät bietet schnell, viele und genaue Ergebnisse über die Wasserqualität des Pools. Daher eignet es sich für diejenigen, die gern genau auf ihren Pool achten. Per App kann der Zustand des Wassers jederzeit abgerufen werden.

                Pool Wassertester Checkliste: Diese Mermale sind im Test wichtig

                • Preis: Digitale Geräte kosten mehr, als analoge Teststreifen.
                • Handhabung: Digitale Geräte sind sehr komfortabel, aber teurer. Es gibt auch manuelle Tests, die sich leicht umsetzen lassen. Je mehr Werte gemessen werden, desto einfacher wird die Handhabung mit einem digitalen Gerät.
                • Teststreifen: Wie viele Tests sind in einem Set enthalten? Je mehr, desto besser die Preis-Leistung.
                • Größe: Je größer ein Testgerät, desto unhandlicher. Möglichst viel Leistung bei wenig Umfang ist das Ziel.
                • Anbieter: Es lohnt sich, ein Gerät mit Garantie oder gutem Kundenservice zu wählen. So wird man im Falle einer Reparatur gut unterstützt.

                Ebenfalls interessant: Die besten Algenvernichter für den Teich 2024?

                Bestseller: Die beliebtesten Pool Wassertester

                Was kaufen andere? In unserer Bestseller-Liste stellen wir die TOP 11 der am meisten gekauften Angebote vor. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.

                (**Letzte Aktualisierung am 24.06.2024.)

                Pool Wassertester kaufen:
                So triffst du die richtige Entscheidung

                Pool Wassertester Ratgeber

                Das Testen eines Pools ist ein wesentlicher Bestandteil der Verwaltung seiner Chemie und optimaler Pflege. Nur so ist ein hygienisches Schwimmerlebnis garantiert.

                Schwimmbad-Testkits sind jedoch definitiv nicht alle gleich. Die wichtigsten Kriterien, die es beim Kauf zu beachten gilt, zeigen wir hier:

                Test-Art: Welche Sorten gibt es?

                Es gibt eine Reihe verschiedener Chemikalien in jedem Poolwasser. Dazu gehören:

                • Brom
                • Calciumhärter
                • Calciumhypochlorit
                • Chlor
                • Cyanursäure (Stabilisator)
                • Natriumbicarbonat

                Pool Wassertester können diese chemischen Werte messen, den genauen Gehalt ermitteln und einordnen. Es ist sinnvoll einen breit gefassten Test zu wählen, der (fast) alle dieser Werte ermittelt. Es ist außerdem sinnvoll, den pH-Wert zu testen.

                Genauigkeit: Wie präzise sollte ein Test arbeiten?

                Natürlich müssen Sie den Test richtig durchführen, um einen genauen Messwert zu erhalten. Aber es gibt schlichtweg auch Tests, die nicht sehr genau arbeiten. Achten Sie auf Testberichte, Empfehlungen und Kundenbewertungen, um einen wirklich präzisen Test zu finden.

                Testanzahl: Wie viele Tests sind in meinem Set enthalten?

                In der Regel bedeutet ein Set mit mehreren Tests ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis. Die meisten Anbieter distanzieren sich auch von einmal Tests, da diese weder wirtschaftlich noch zielführend sind. Je mehr Tests in einem Set enthalten sind, desto besser. Dann kann sich auch ein teureres Set auf Dauer wirklich auszahlen.

                Preis: Wie viel kostet ein guter Wassertester?

                Mehr Leistung und technische Extras lassen den Preis im Vergleich in die Höhe steigen. Es gibt aber ein paar Testkits mit wirklich unnötigen digitalen Funktionen oder zusätzlicher Verpackungen, für die Sie sich das Geld sparen können. Investieren sollte man nur in Testanzahl, umfangreiche Testwerte und Anwenderfreundlichkeit. Analog gibt es diese Tests ab etwa 20 € und digital ab 60 €.

                FAQ: Häufige Fragen und Antworten

                Wofür braucht man Pool Wassertester?

                Einen Wassertester sollte jeder, der einen eigenen Pool hat, kaufen. So ein Test erlaubt nämlich wichtige Erkenntnisse über das eigene Poolwasser. Damit lassen sich pH-Wert und chemische Eigenschaften testen und nötige Interventionen für bessere Hygiene einleiten.

                Wie funktionieren Pool Wassertester?

                Ein Teststreifen oder Sensor wird ins Poolwasser gehalten. Dieser ermittelt bestimmte chemische Werte im Wasser und teilt das Ergebnis entweder digital oder durch spezielle Verfärbungen auf den Teststreifen mit. Testtabletten hingegen färben abgefülltes Wasser in einer Farbe ein, die dann den chemischen Wert indiziert.

                Welche Pool Wassertester sind am besten?

                Hier lässt sich keine einheitliche Empfehlung aussprechen. Das liegt einmal daran, dass es noch keine unabhängigen Tests für Pool Wassertester (Stiftung Warentest) gibt.

                Des Weiteren eignen sich nicht alle Modelle gleich gut für verschiedene Becken und Einsatzzwecke. Die besten Modelle 2024 stellen wir in unseren Top 7 vor.

                Wie teuer sind gute Pool Wassertester?

                Es kommt darauf an, wonach gesucht wird. Ein digitales Poollab kostet natürlich deutlich mehr, als solide und akkurate Teststreifen ohne digitale Anzeige. Erstere kosten gut über 50 € und letztere um die 20 €.

                Wo gibt es Pool Wassertester zu kaufen?

                Wassertester sind in allen Läden mit Poolzubehör erhältlich. Besonders online findet sich eine große Auswahl, insbesondere auf Amazoln.de. Der Vorteil beim online Shop ist, dass Kunden ihre Erfahrungen mit dem Produkt teilen. So wird die Kaufentscheidung zusätzlich erleichtert.

                Welche Alternative gibt es zu Pool Wassertestern?

                Es gibt sowohl digitale als auch manuelle Pooltester. Wer es gern einfach mag, kann auf Teststreifen oder Testtabletten zurückgreifen. Genauere und vielseitigere Ergebnisse können mit digitalen Geräten erzielt werden. Für große Pools bietet sich ein schwimmbares Messgerät an.

                Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu Pool Wassertestern?

                Aktuell gibt es keinen Testsieger von Stiftung Warentest oder Ökotest zu Pool Wassertestern. Eine Auswahl an Kundelieblingen gibt es jedoch in unserer Bestsellerliste.

                Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir nehmen nur Produkte auf, die unserer Meinung nach nützlich sind. Wie wir arbeiten

                *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

                Quellen & hilfreiche Webseiten

                Laura

                Strand- und Schnorchelexpertin
                Laura lebt in Griechenland und könnte sich einen Tag ohne Meer vor der Haustür nicht mehr vorstellen. Wenn Sie nicht gerade für BeyondSurfing schreibt, verbringt Sie ihre Freizeit am liebsten am Strand oder mit Schnorchelausrüstung im Wasser.

                Bewerte diesen Beitrag:

                4.7/5 (3 Bewertungen)

                Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

                Danke! Verpasse keine Neuigkeiten mehr...

                Folge uns auf Social Media!

                Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

                Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

                Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

                Kommentar schreiben