5.813 km gepaddelt | 3 Sonnenbrände | 1,7M+ Leser

Die 5 beliebtesten aufblasbaren Kanus 2024?

von Vinzent

aufblasbares-kanu
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

Als Kanu wird umgangssprachlich der Bootstyp Kanadier bezeichnet. Bei einem aufblasbaren Kanu handelt es sich um ein Schlauchboot mit Luftkammern in Form eines Kanadiers.

Ideal für (Familien-) Ausflüge?

Ein aufblasbares Kanu bietet viel Platz und hat eine hohe maximale Zuladung. Es gibt sie mit einem Sitz oder als Zweisitzer. Daher eignet es sich ideal für Ausflüge, Mehrtagestouren oder auch kurze Strecken auf dem See oder Fluss.

Welche aufblasbaren Kanus taugen etwas?

Wir haben die besten aufblasbaren Kanus miteinander verglichen und stellen in den Empfehlungen die beliebtesten Modelle 2024 vor. Erfahre zudem in unserer Checkliste, auf welche Punkte beim Kauf eines aufblasbaren Kanus unbedingt geachtet werden muss.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten aufblasbaren Kanus 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig
  3. Bestseller: Die beliebtesten aufblasbaren Kanus
  4. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu aufblasbaren Kanus

Die besten aufblasbaren Kanus 2024 im Vergleich.

Ein aufblasbares Kanu ist schnell aufgebaut und lässt sich einfach transportieren. Diese Modelle eignen sich toll für den nächsten Ausflug auf dem See oder Fluss.

Wie wurde bewertet? Unsere Experten recherchieren und bewerten jede Empfehlung gründlich. Dabei berücksichtigen wir die wichtigsten Produktmerkmale, eingehaltene Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Preise, Kundenbewertungen, die eigenen Erfahrungen und vieles mehr. So arbeiten wir.

1. Bestes stabiles Kajak

Set
Sevylor Kanu aufblasbar Adventure Kit*

    Das Kajak hat aufgeblasen Abmessungen von 314 x 88 cm und wiegt 12 Kilogramm. Im Lieferumfang sind ein Alupaddel, das als Doppel- oder Stechpaddel genutzt werden kann, Pumpe, Manometer, Finne, Transporttasche und Reparaturset enthalten.

    Was wir mögen:

    • Stabil
    • Einfacher Aufbau
    • Preis
    Was wir nicht mögen:

    • Rucksack nicht sehr bequem
    • Langsamer als normale Kajaks

    Warum wir es mögen: Die stabile Bauweise des Boots sorgt auch auf strömungsintensiven Gewässern für ein sicheres Vorankommen. Die Sitze sind einfach zu verstellen und herauszunehmen und bieten den Paddlern einen guten Komfort. Die Polyester-Außenhülle mit abgeklebten Nähten macht das Kajak sehr robust.

    Empfohlen für:Da das Boot sehr kippstabil ist, eignet es sich besonders für Fahrten mit Kindern oder Hund. Es kann bis 165 Kilogramm belastet werden.

    2. Bestes Kajak für Seen und Flüsse

    Mit Aluminiumruder
    Intex Challenger Kajak-Set*

      Aufgeblasen ist das Kanu 274 x 76 x 38 cm groß. Es wiegt knapp 11 Kilogramm und kann mit einem Packmaß von 60 x 45 x 42 cm gut in der mitgelieferten Tasche transportiert werden. Es wird zudem mit Luftpumpe, Paddel und Reparaturset geliefert.

      Was wir mögen:

      • Günstig
      • Gute Verarbeitung
      • Schneller Aufbau
      Was wir nicht mögen:

      • Qualität der Transporttasche
      • Nicht für sehr große Menschen

      Warum wir es mögen: Das Boot besitzt zwei separate Luftkammern, die innerhalb weniger Minuten aufgeblasen sind. Der verstärkte Boden unterstützt die stabile Fahrweise des Kanus. Es ist sehr agil und ermöglicht schnelle Richtungsänderungen. Das strapazierfähige Vinyl-Material verspricht eine lange Nutzungsdauer. Es ist salzwasserfest, ölbeständig, sowie widerstandsfähig gegen Abrieb, Druck und UV-Strahlung.

      Empfohlen für: Das Kajak ist für eine Person und ein maximales Gewicht von 100 Kilogramm geeignet.

      3. Bestes Kajak mit hoher Rückenlehne

      Bugfenster
      SEVYLOR Kanu aufblasbar Reef 300*

        Dieses Kanu ist aufgepumpt 296 x 84 cm groß, wiegt dabei aber lediglich 8,5 Kilogramm. Es wird mit Tasche, Manometer und Reparaturset geliefert. Durch große Ventile ist das Boot schnell aufgepumpt und auch wieder entlüftet.

        Was wir mögen:

        • Leicht
        • Gut zu transportieren
        • Einfacher Aufbau
        Was wir nicht mögen:

        • Hängt bei Gewicht nahe an der Belastungsgrenze durch
        • Boot hinten offen
        • Trocknen dauert lang

        Warum wir es mögen: Mit seinem geringen Gewicht und der mitgelieferten Tragetasche ist das Kanu gut zu transportieren. Es punktet mit bequemen Sitzen mit verstellbarer Lehne, gepolsterten Fußstützen und ergonomischen, weichen Griffen. Mit einem transparenten Bugfenster kann die Unterwasserwelt unter dem Boot beobachtet werden. Die verschiedenen Luftkammern sind voneinander unabhängig, um die Sicherheit zu erhöhen, sollte doch mal eine undicht werden.

        Empfohlen für: Dieses Kanu ist für zwei Erwachsene und eine maximale Last von 150 Kilogramm geeignet. Es ist zudem kinderfreundlich. Durch den niedrigen Rand und die stabile Wasserlage können Kinder ab etwa 8 Jahren ohne Probleme eigenständig damit paddeln.

        4. Bestes Kajak für 3 Personen

        Mit Pumpe
        Bluemarina Luftkajak Samoa aufblasbar*

          Dieses Kanu wird im Komplettset mit Fußpumpe, Transporttasche, Paddel, und zwei Finnen geliefert. Es ist 375 x 108 x 52 cm groß und wiegt 21 Kilogramm. Die drei Sitze sind gepolstert und bieten ausreichend Platz.

          Was wir mögen:

          • Schneller Aufbau
          • Kundendienst
          • Preis-Leistung
          Was wir nicht mögen:

          • Füllstand schwer einschätzbar
          • Für 3 Erwachsene etwas eng

          Warum wir es mögen: Das Kanu überzeugt mit sehr viel Stauraum und einem Gepäckgummi, das den sicheren Transport von Equipment gewährleistet. Die beiden robusten, frei stehenden Finnen halten das Boot stabil auf dem Wasser. Ein weiterer Pluspunkt ist der unkomplizierte Aufbau des Kanus.

          Empfohlen für: Das Kanu ist für bis zu 3 Personen mit einem Gewicht von maximal 230 Kilogramm geeignet. Es kann auf See, Fluss oder an der Küste genutzt werden.

          5. Bestes Kajak-Set

          Transporttasche
          Aquamarina Kayak Betta-412*

            Das Kajak-Set wird mit Transporttasche, Fußpumpe, zwei PVC-Sitzen, zwei Paddeln und zwei Finnen geliefert. Es ist 412 cm lang, 80 cm breit und wiegt 13,5 Kilogramm. Der Unterboden aus hochwertigem PVC ist besonders widerstandsfähig und stabil.

            Was wir mögen:

            • Bequem
            • Robust
            • Preis
            Was wir nicht mögen:

            • Qualität der Paddel
            • Transporttasche reißt schnell

            Warum wir es mögen: Vor allem das gute Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt bei diesem Modell. Mit der mitgelieferten Pumpe lässt es sich innerhalb von etwa 10 Minuten aufblasen. Durch die hohe Kippstabilität hat es eine gute Wasserlage und hält die Passagiere trocken.

            Empfohlen für: Das Boot ist für maximal 2 Erwachsene geeignet und trägt bis zu 155 Kilogramm.

            6. Bester aufblasbarer Kanadier

            Sitzbänke
            Gumotex Scout Standard Schlauchkanu*

            Das Boot ist in den Farben grün und rot erhältlich. Es ist 445 cm lang, 95 cm breit und wiegt 25 Kilogramm. Es kann auf ein Packmaß von 70 x 45 x 30 cm gebracht werden.

            Was wir mögen:

            • Qualität
            • Tragfähigkeit
            • Fahreigenschaften
            Was wir nicht mögen:

            • Preis
            • Ohne Zubehör

            Warum wir es mögen: Die Sitzbänke mit PE-Schaum sind besonders gemütlich und T-Bone Streben sorgen für eine hohe Stabilität. Es ist sehr schnell aufgeblasen und bietet viel Platz für Gepäck. Um die Sicherheit des Kanus zu erhöhen, besteht es aus drei Luftkammern.

            Empfohlen für: Das Gumotex Scout bietet Platz für bis zu drei Personen und kann bis 450 Kilogramm tragen.

            7. Bestes aufblasbares Wanderkanu

            Wasserdichter Transportsack
            Gumotex Baraka Schlauchkanu*

            Dieses Kanu hat Abmessungen von 410 x 105 cm und wiegt 23,5 Kilogramm. Es kann zwischen den Farben Grün und Rot gewählt werden. Im Lieferumfang sind verstellbare Sitzbänke, Schenkelgurte mit Sicherheitsschelle, Netze und Schlaufen für Gepäck und ein wasserdichter Transportsack enthalten.

            Was wir mögen:

            • Leichter Aufbau
            • Gute Fahreigenschaften
            • Spurtreue
            Was wir nicht mögen:

            • Etwas windanfällig
            • Preis

            Warum wir es mögen: Das Kanu punktet vor allem mit einer hohen Stabilität und Spurtreue. In Netzen, Schlaufen und dem 200 Liter Transportsack kann viel Gepäck verstaut werden. Durch einen Verstärkungsschlauch und einen besonders festen Rumpf werden die Fahreigenschaften zusätzlich verbessert.

            Empfohlen für: Das Gumotex Baraka ist für Wanderfahrten und sogar leichte Wildwasser ausgelegt. Es trägt etwa 350 kg, weshalb auch genug Gepäck für längere Fahrten transportiert werden kann. 2 Erwachsene und ggf. ein Kind finden Platz.

            Aufblasbares Kanu Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig

            • Einsatzgebiet: Je nachdem ob Wildwasser, Mehrtagestouren oder für Familienausflüge. Das Kanu muss die Ansprüche des jeweiligen Einsatzgebietes erfüllen.
            • Material/Robustheit: Die Qualität von aufblasbaren Kanus kann sich stark unterscheiden. Der Grund dafür liegt im verwendeten Material und der Verarbeitung. Meist besteht das Schlauchboot aus Polyester oder PVC, welches mit einer Gummibeschichtung überzogen ist. Ein dickes und robustes Gummi ist wichtig, damit das Boot lange erhalten bleibt.
            • Luftdruck: Der Luftdruck entscheidet darüber, wie formstabil das Boot ist. Mehr Luftdruck bedeutet mehr Stabilität. Kanus mit mehr Luftdruck liegen preislich höher als solche mit geringerem Luftdruck.
            • Maximale Tragfähigkeit: Meist können aufblasbare Kanus mit weniger Gewicht belastet werden als feste Modelle. Hochwertige aufblasbare Modelle können bis zu 450 Kilogramm tragen, günstigere Modelle liegen eher zwischen 100 und 200 Kilogramm.

            Schon gewusst? Zum Paddeln wird – im Gegensatz zum Kajak – ein Stechpaddel verwendet.

            Bestseller: Die beliebtesten aufblasbaren Kanus auf Amazon

            Was kaufen andere? In unserer Bestseller-Liste stellen wir die TOP 11 der am meisten gekauften Angebote vor. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.

            (**Letzte Aktualisierung am 24.06.2024.)

            FAQ: Häufige Fragen und Antworten

            Welches aufblasbare Kanu ist am besten?

            Welches aufblasbare Kanu am besten ist, hängt von den eigenen Bedürfnissen ab. Ein günstiges Modell für eine Person ist das Kanu von Intex. Sehr hochwertig, aber auch teurer als die anderen Kanus in den Empfehlungen ist das Modell von Gumotex für 3 Personen.

            Wie sicher sind aufblasbare Kanus?

            Grundsätzlich sind aufblasbare Kanus nicht sicherer oder unsicherer als herkömmliche Kanus mit fester Hülle, solange Grundberührung oder ähnliche physische Einwirkungen ausgeschlossen werden können.

            Die Möglichkeit die Außenhülle eines aufblasbaren Kanus, bei Grundberührung zu beschädigen ist größer als bei einem Kajak mit fester Hülle. Jedoch sind aufblasbare Kanus in der Regel kippstabiler als feste Kanus.

            Wie lange braucht man zum Aufpumpen eines aufblasbaren Kanus?

            Wieviel Zeit zum Aufblasen eines Kanus benötigt wird, hängt vom Volumen des Kanus und der verwendeten Pumpe ab. Je mehr Luft gepumpt werden muss, desto länger dauert das Aufpumpen.

            Eine hochwertige (ggf. elektrische) Luftpumpe kann das Aufpumpen erheblich beschleunigen. Das Aufpumpen eines durchschnittlich großen Kanus benötigt etwa 10 – 20 Minuten.

            Wie lange halten aufblasbare Kanus?

            Wie lange ein aufblasbares Kanu hält, ist abhängig vom Material, der Pflege und der Abnutzung. Aufblasbare Kanus aus PVC haben bei guter Pflege eine maximale Lebensdauer von 15 Jahren.

            Aufblasbare Kanus aus höherwertigen Materialien (z.B. EPDM) sind robuster und halten deutlich länger.

            Wie teuer sind aufblasbare Kanus?

            Die Bauform, das Material, die Qualität und die Größe bestimmen den Preis eines aufblasbaren Kanus. Einsteigermodelle aus PVC kosten zwischen 150 – 400 Euro. Größere Modelle und Modelle mittlerer Qualität kosten 500 – 1000 Euro. Besonders robuste Modelle für Profis kosten etwa 1000 – 3000 Euro.

            Wo kann man aufblasbare Kanus kaufen?

            Aufblasbare Kanus sind bei verschiedenen Fachhändler vor Ort oder im Internet erhältlich.
            Da aufblasbare Kanus in der Regel ein kompaktes Packmaß haben, ist der Kauf bei einem Versandhändler kein Problem.

            Vom Kauf eines gebrauchten aufblasbaren Kanus ist abzuraten, da der Zustand eines gebrauchten Luftkanus nur schlecht bestimmt werden kann.

            Welche Alternative zu aufblasbaren Kanus gibt es?

            Statt eines aufblasbaren Kanus, kann auch ein Faltkajak gekauft werden. Sie haben weniger Wasserwiderstand als aufblasbare Modelle, können aber trotzdem platzsparend transportiert werden.

            Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu aufblasbaren Kanus?

            Weder Stiftung Warentest noch Ökotest haben bisher einen Test zu aufblasbaren Kanus veröffentlicht. In unserer Bestsellerliste finden sich die beliebtesten Modelle der Käufer.

            Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir nehmen nur Produkte auf, die unserer Meinung nach nützlich sind. Wie wir arbeiten

            *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

            Quellen & hilfreiche Webseiten

            Vinzent

            Experte für Paddel- und SUP-Abenteuer
            Charlie don’t surf, aber Vinzent schon. Wenn es sein Studium zulässt, dann werden die Bücher weggeworfen und Stifte gegen Boardshorts getauscht. Ansonsten verbringt er seine Zeit gerne in der Natur, am liebsten am Wasser oder in den Bergen.

            Bewerte diesen Beitrag:

            4.5/5 (2 Bewertungen)

            Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

            Danke! Verpasse keine Neuigkeiten mehr...

            Folge uns auf Social Media!

            Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

            Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

            Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

            Kommentar schreiben