5.813 km gepaddelt | 3 Sonnenbrände | 1,7M+ Leser

Die 5 beliebtesten Faltkajaks 2024?

von Julia

faltkajak
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

Faltkajaks gibt es nicht erst seit gestern, mittlerweile sind die Boote weit entwickelt und sehr ausgereifte Modelle auf dem Markt. Faltkajaks bestehen aus einem Gerüst und der Bootshülle. Sie sind schnell aufgebaut und lassen sich platzsparend lagern.

Worauf es bei Faltkajaks ankommt?

Die Wahl des richtigen Faltkajaks ist nicht immer leicht. Wir haben eine Checkliste für erstellt und zeigen die besten und beliebtesten Faltkajaks in unseren Empfehlungen.

Inhalt:

  1. Empfehlung Die besten Faltkajaks 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Mermale sind im Test wichtig
  3. Bestseller: Die beliebtesten Faltkajaks im Überblick
  4. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Faltkajaks

Die besten Faltkajaks 2024 im Vergleich.

Wie wurde bewertet? Unsere Experten recherchieren und bewerten jede Empfehlung gründlich. Dabei berücksichtigen wir die wichtigsten Produktmerkmale, eingehaltene Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Preise, Kundenbewertungen, die eigenen Erfahrungen und vieles mehr. So arbeiten wir.
Faltkajaks sind praktisch und lassen sich auch ohne Auto leicht transportieren. Diese Modelle haben überzeugt:

1. Bestes klassisches Faltkajak

Kippstabil
Klepper Aerius II 545 Classic*

Das Boot hat eine Länge von 545 cm, eine Breite von 87 cm, wiegt 34 Kilogramm und hat ein Volumen von 600 Litern. Es wird mit 2 Sitzen und Lehnen geliefert und kann in 3 Packtaschen verpackt gut transportiert werden.

Was wir mögen:

  • Sicher und kippstabil
  • Geräumig
Was wir nicht mögen:

  • Preis

Warum wir es mögen: Das Faltkajak kann sehr schnell gefahren werden, ist dabei aber trotzdem sicher und kippstabil. Das Cockpit ist sehr geräumig und bietet somit auch großen Personen viel Platz und Bewegungsfreiheit. Auch wenn es für zwei Personen geeignet ist, kann es ebenfalls gut als Einzelfahrer gepaddelt werden.

Empfohlen für: Das Boot ist für eine maximale Zuladung von 380 Kilogramm geeignet und kann auch bei rauem Seegang genutzt werden. Es kann von bis zu zweieinhalb Insassen genutzt werden, wobei der halbe Mitfahrer etwa ein Kind oder Hund sein kann.

2. Bestes breites Kajak

Mit Tragetasche
Sevylor Kanu aufblasbar Colorado*

    Das Boot ist aufgepumpt 331 x 88 cm groß und wiegt knapp 15 Kilogramm. Im Lieferumfang sind eine Tragetasche, ein Manometer und eine Finne enthalten. Durch seine breite Bauart liegt es sehr sicher und stabil auf dem Wasser.

    Was wir mögen:

    • Packmaß
    • Einfacher Aufbau
    • Bequem
    Was wir nicht mögen:

    • Lange Trocknungszeit

    Warum wir es mögen: Das Kajak ist schnell aufzublasen und leicht zu handhaben. Es liegt stabil im Wasser und die Außenhülle ist sehr strapazierfähig. Mithilfe der mitgelieferten Finne lässt sich die Fahrstabilität zusätzlich erhöhen. Mithilfe der beiden ergonomischen Griffe lässt es sich gut tragen und ins Wasser lassen.

    Empfohlen für: Das Boot ist für bis zu zwei Erwachsene und ein Gewicht von 200 Kilogramm ausgelegt.

    3. Bestes Faltkajak Set

    Mit Paddeln
    Aquamarina Kayak Betta-412*

      Das Kajak-Set wird mit Transporttasche, Fußpumpe, zwei PVC-Sitzen, zwei Paddeln und zwei Finnen geliefert. Es ist 412 cm lang, 80 cm breit und wiegt 13,5 Kilogramm. Der Unterboden aus hochwertigem PVC ist besonders widerstandsfähig und stabil.

      Was wir mögen:

      • Ausreichend Stauraum
      • Leichte Steuerung
      • Preis-Leistungs-Verhältnis
      Was wir nicht mögen:

      • Kundenservice
      • Teilweise Beulen im Material

      Warum wir es mögen: Das Kajak lässt sich innerhalb von etwa 10 Minuten auf und etwa 5 Minuten abbauen. Es kann hohe Geschwindigkeiten erreichen und überzeugt mit einer guten Steuerbarkeit und Handhabung. Durch die hohe Kippstabilität hat es eine gute Wasserlage und hält die Passagiere trocken.

      Empfohlen für: Das Kajak eignet sich vor allem Freizeitpaddler. Es trägt 2 Erwachsene mit einem Gewicht von bis zu 155 Kilogramm.

      4. Bestes Faltkajak für 3 Personen

      Abnehmbare Finne
      Sevylor Kanu aufblasbar Adventure Plus*

        Dieses Kanu ist 368 x 86 cm groß und wiegt circa 15 Kilogramm. Es wird mit Tragetasche, Manometer, abnehmbarer Finne und Reparaturset geliefert. Die Außenhülle besteht aus robustem Polyester.

        Was wir mögen:

        • Robust
        • Stabile Lage im Wasser
        • Schneller Aufbau
        Was wir nicht mögen:

        • Tragetasche schnell defekt
        • Rückenlehne instabil

        Warum wir es mögen: Durch seine hochgezogenen Seitenwände wird dem Boot die typische Kanuform gegeben und es liegt sicher auf dem Wasser. Die PVC-Bodenkammer und die Seitenkammern verfügen über eine Stegkonstruktion, um die Stabilität zu erhöhen und können bei einem Defekt ausgetauscht werden. Der mittlere Sitz kann bei Bedarf ein- oder ausgebaut werden.

        Empfohlen für: Das Boot ist für 2 Erwachsene und 1 Kind geeignet und kann somit sehr gut für Familienausflüge auf dem Wasser genutzt werden. Es kann bis 200 Kilogramm belastet werden.

        5. Bestes Sit-on-Top Faltkajak

        Bugfenster
        SEVYLOR Kanu aufblasbar Reef 300*

          Dieses Kanu ist aufgepumpt 296 x 84 cm groß, wiegt dabei aber lediglich 8,5 Kilogramm. Es wird mit Tasche, Manometer und Reparaturset geliefert. Durch große Ventile ist das Boot schnell aufgepumpt und auch wieder entlüftet.

          Was wir mögen:

          • Gewicht
          • Portabilität
          • Einfacher Aufbau
          Was wir nicht mögen:

          • Hängt bei Gewicht nahe an Belastungsgrenze durch
          • Boot ist hinten offen
          • Lange Trocknungszeit

          Warum wir es mögen: Mit seinem geringen Gewicht und der mitgelieferten Tragetasche ist das Kanu gut zu transportieren. Es punktet mit bequemen Sitzen mit verstellbarer Lehne, gepolsterten Fußstützen und ergonomischen, weichen Griffen. Mit einem transparenten Bugfenster kann die Unterwasserwelt unter dem Boot beobachtet werden. Die verschiedenen Luftkammern sind voneinander unabhängig, um die Sicherheit zu erhöhen, sollte doch mal eine undicht werden.

          Empfohlen für: Dieses Kanu ist für zwei Erwachsene und eine maximale Last von 150 Kilogramm geeignet.

          Faltkajak Checkliste: Diese Mermale sind im Test wichtig

          • Art: Es gibt unterschiedliche Methoden, wie ein Faltkajak zerlegt und zusammengebaut werden kann:
            • Klassische Faltkajaks haben ein Innengerüst, das auseinandergebaut und wieder zusammengesteckt werden kann. Darüber wird eine Bootshaut gezogen.
            • Faltkajaks mit Origami-Technik bestehen aus einer Kunststoffplatte, die gefaltet werden kann. Sie besitzen kein Gestänge.
            • Schlauch-Kajaks sind keine klassichen Faltboote, jedoch ähnlich einfach zu transportieren. Zudem gibt es Mischformen mit Gestänge im Kiel oder Luftkammer in der Bootshaut.
          • Material: Das Gerüst eines Faltbootes besteht entweder aus Holz oder aus Aluminium. Dieses ist sehr leicht und meist auch günstiger als die klassischen Varianten aus Holz, die allerdings besonders widerstandsfähig sind. Die Bootshaut besteht in den meisten Fällen aus einer Mischung aus PVC und PU, was es robust und wasserdicht macht.
          • Packmaß: Die meistens Faltkajaks lassen sich in einem speziellen Rucksack transportieren, ideal für alle die kein Auto besitzen. Auch ist keine große Garage notwendig, um das Boot zu lagern.
          • Gewicht: Das Gewicht von Faltbooten unterscheidet sich je nach Modell. Bei klassischen Booten mit Gerüst und Außenhaut ist aber mit einem Gewicht von mindestens 15 Kilogramm zu rechnen, einfache ausfblasbare Boote können auch leichter sein.
          • Einsatzgebiet: Faltkajaks gibt es in allen möglichen Variationen, die sich stark in Form und Länge unterscheiden. So gibt es Wildwasserkajaks, Tourenkajaks, Seekajaks und Allrounder. Vor dem Kauf muss etschieden werden, wo das Kajak eingesetzt werden soll. Bist du dir unsicher unterziehe das Faltkajak einem Test vor Ort.
          • Zubehör: Meist ist bei den Booten bereits eine passende Transporttasche enthalten. Besonders praktisch ist, wenn diese neben Rucksackträgern auch Rollen besitzt, um den Transport zu erleichtern. Passende Paddel sind meist nicht enthalten und müssen separat erworben werden. Zudem ist es immer eine gute Idee beim Wassersport eine Schwimmweste zu tragen, da diese im Notfall Leben retten kann.

          Bestseller: Die beliebtesten Faltkajaks auf Amazon

          Was kaufen andere? In unserer Bestseller-Liste stellen wir die TOP 11 der am meisten gekauften Angebote vor. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.

          (**Letzte Aktualisierung am 23.07.2024.)

          FAQ: Häufige Fragen und Antworten

          Welches Faltkajak ist am besten?

          Welches Faltkajak das beste ist, hängt davon ab, was damit gemacht werden soll. Ein besonders hochwertiges Kajak, das allerdings auch teurer als die anderen Boote aus den Empfehlungen ist, ist das Klepper Aerius II 545 Classic. Ein günstiges Modell für Einsteiger, bei dem alles Wichtige an Zubehör enthalten ist, ist das Aquamarina Betta.

          Was ist ein Faltkajak?

          Ein Faltkajak, auch Faltboot genannt, ist ein zerlegbares Kajak, das als Außenhülle eine Bootshaut aus PVC oder TPU hat, welches über ein Gerüst aus Holz oder Aluminium gespannt ist.

          Wie funktionieren Faltkajaks?

          Zuerst wird das Gerüst des Faltkajaks aufgebaut. Anschließend wird das Bootshaus über das Skelett gespannt und fixiert. Ein Faltkajak hat ein ähnliches Fahrverhalten wie ein herkömmliches Kajak.

          Wie teuer ist ein gutes Faltkajak?

          Wie teuer ein Faltkajak ist, hängt von der Qualität ab. Einfache Sets für Einsteiger sind teilweise für unter 200 € erhältlich, hochwertige, langlebige Modelle können bis zu 4000 € und mehr kosten.

          Wie werden Faltkajaks gelagert?

          Faltkajaks sollten aufgebaut, an einem möglichst dunklen und trockenen Ort (z.B. Keller, Garage oder Bootshaus) gelagert werden. Die Lagerung im aufgebauten Zustand ist nötig, da im gefalteten Zustand an den Knickfalten, Risse entstehen können.

          Was ist der Vorteil von Faltkajaks?

          Faltkajaks haben weniger Wasserwiderstand als aufblasbare Kajaks. Zudem ist der Schwerpunkt in einem Faltkajak niedriger, da in und nicht auf der Hülle gesessen wird.

          Welche Alternative zu Faltkajaks gibt es?

          Es gibt Kajaks für unterschiedliche Disziplinen wie Touren, Wildwasser oder Angeln. Ebenso gut zu transportieren wie Faltkajaks sind aufblasbare Modelle.

          Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu Faltkajaks?

          Bisher haben weder Stiftung Warentest noch Ökotest einen Test zu Faltkajaks veröffentlicht. In unserer Bestsellerliste finden sich die aktuell beliebtesten Modelle der Käufer.

          Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir nehmen nur Produkte auf, die unserer Meinung nach nützlich sind. Wie wir arbeiten

          *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

          Quellen & hilfreiche Webseiten

          Julia

          Schwimm- und Pool-Expertin
          Julia ist sehr aktiv und immer bereit, neue Sportarten auszuprobieren. Ob Schwimmen, Kajak fahren oder die Teilnahme an einem Mud Run spielt dabei keine Rolle – Hauptsache es macht Spaß.

          Wie hilfreich war dieser Beitrag?

          Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

          Durchschnittliche Bewertung 4.7 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

          Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

          Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

          Folge uns in sozialen Netzwerken!

          Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

          Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

          Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

          Kommentar schreiben