5.813 km gepaddelt | 3 Sonnenbrände | 1,7M+ Leser

Die 5 besten aufblasbare Kajaks 2024? [Auswertung]

von Tim

kajak_aufblasbar_teaser
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

Aufblasbare Kajaks eignen sich perfekt zum Erkunden neuer Seen und Gewässer. Dank neuen Materialien und cleveren Konstruktionen sind diese Kajaks heute so zuverlässig und sicher wie nie zuvor.

Welche aufblasbaren Kajaks taugen wirklich etwas?

Um bei der Auswahl des richtigen Kajaks zu helfen, vergleichen wir die beliebtesten Modelle 2024 in unseren Empfehlungen. Unsere Checkliste zeigt, worauf beim Kauf geachtet werden muss. Das beste Kajak ist dank dieser Tipps schnell gefunden.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten aufblasbaren Kajaks 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig
  3. Bestseller: Die beliebtesten aufblasbaren Kajaks auf Amazon
  4. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu aufblasbaren Kajaks

Die besten aufblasbaren Kajaks 2024 im Vergleich.

Die nachfolgenden Modelle lassen sich leicht transportieren, sind gut zu lagern, überzeugen mit langer Haltbarkeit und sehr guten Kundenmeinungen.

Wie wurde bewertet? Unsere Experten recherchieren und bewerten jede Empfehlung gründlich. Dabei berücksichtigen wir die wichtigsten Produktmerkmale, eingehaltene Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Preise, Kundenbewertungen, die eigenen Erfahrungen und vieles mehr. So arbeiten wir.

1. Bestes hochwertiges aufblasbares Kajak

Ausbaubare Sitze
Sevylor Ottawa Aufblasbares Kajak*

    Dieses Kajak ist 383 cm lang, 92 cm breit und wiegt circa 22 Kilogramm. Es wird zusammen mit einer Finne, einem Manometer, einem Reparaturset und einer wasserdichten Transporttasche geliefert.

    Was wir mögen:

    • Bequeme Sitze
    • Schneller Aufbau
    • Stabil
    Was wir nicht mögen:

    • Schwer
    • Empfindlich
    • Trocknet nach der Nutzung nicht gut

    Warum wir es mögen: Da die Sitze unabhängig voneinander ein- und ausgebaut werden können, sind Fahrten mit einer unterschiedlichen Anzahl an Sitzen möglich. Sie besitzen eine hohe, verstellbare Rückenlehne und sind deshalb auch bei langen Touren bequem. Das Kajak ist innerhalb von etwa 15 Minuten komplett aufgebaut und einsatzbereit.

    Empfohlen für: Das Boot ist für bis zu 3 Personen und eine Belastung von 225 Kilogramm ausgelegt. Durch das stromlinienförmige Design und den breiten Boden, der ihm Stabilität gibt, kann es sowohl auf Seen und Flüssen, als auch an der Küste genutzt werden.

    2. Bestes stabiles aufblasbares Kajak

    Familienkajak
    Sevylor Tahiti Plus Kajak*

      Dieses Boot ist aufgeblasen 361 x 90 cm groß und gehört mit 12 Kilogramm zu den leichteren Modellen. Durch sein Gewicht und die Möglichkeit, es wie einen Rucksack zu tragen, kann es gut zum nächsten Badesee transportiert werden.

      Was wir mögen:

      • Schnell aufgebaut
      • Kleines Packmaß
      Was wir nicht mögen:

      • Rückenlehnen wenig stabil
      • Material empfindlich

      Warum wir es mögen: Das Kajak besitzt eine PVC-Außenhülle, zwei seitliche Luftkammern und eine Bodenkammer. Es hat eine Traglast von 200 kg und liegt durch seine breite Bauart stabil auf dem Wasser. Es verfügt über Spritzdecken an Bug und Heck, um Gepäck geschützt verstauen zu können.

      Empfohlen für: Dieses Kajak ist besonders für Familien geeignet, da es Platz für zwei Erwachsene und ein Kind bietet. Es kann auf Seen und Flüssen genutzt werden.

      3. Bestes Kajak für 2 Personen

      Verstellbare Rückenlehnen
      Sevylor Yukon Kajak*

        Dieses Kajak hat aufgeblasen Abmessungen von 382 x 98 cm und wiegt 21 Kilogramm. Im Lieferumfang sind zwei 2 Sitze, eine Transporttasche, sowie ein Manometer enthalten.

        Was wir mögen:

        • Gut lenkbar
        • Kippsicher
        • Praktisch zu transportieren
        Was wir nicht mögen:

        • Eher langsam
        • Trocknet schwer
        • Reißverschluss des Packsacks nicht sehr langlebig

        Warum wir es mögen: Die Sitze mit verstellbarer Rückenlehne ermöglichen eine individuelle Sitzposition und erhöhen den Komfort. Das Kajak besitzt ein abnehmbares und wasserdichtes Staufach, in dem Wertgegenstände vor Wasserschäden geschützt sind, sowie weitere Taschen und Spannbänder zum Gepäcktransport. Tragegriffe an Bug und Heck ermöglicht ein einfaches zu Wasser lassen des Kajaks.

        Empfohlen für: Das Kajak bietet Platz für 2 Erwachsene und zusätzliches Gepäck. Es ist bis insgesamt 210 Kilogramm belastbar.

        4. Bestes Kajak für 1 bis 2 Personen

        Mit Reparaturset
        Gumotex Rush 2**

        Das Gumotex Rush 2 ist 420 cm lang und 81 cm breit. Durch sein Gewicht von 15,5 Kilogramm und ein Packmaß von 69 x 48 x 28 cm kann das Boot einfach transportiert werden.

        Was wir mögen:

        • Kippstabil
        • Gute Laufeigenschaften
        • Formstabil
        Was wir nicht mögen:

        • Teuer

        Warum wir es mögen: Neben den aufblasbaren Wänden hat das Gumotex Rush 2 einen Drop-Stitch Boden. So wird neben einem leichten Transport auch eine sehr hohe Stabilität garantiert. Die Fußstützen sind an den Fahrer anpassbar und die bequemen Sitze verfügen über eine hohe Rückenlehne. In elastischen Netzen kann Gepäck transportiert werden.

        Empfohlen für: Das Kajak ist für 2 Personen geeignet, kann aber zu einem Einsitzer umgewandelt werden. Es kann für längere Touren auf Flüssen und Seen genutzt werde, eignet sich aber auch für das Meer und leichtes Wildwasser.

        5. Bestes aufblasbares Kajak für Meer und See

        Große Staufläche
        Gumotex Framura*

        Das Kajak in rot/grau ist 410 cm lang und 75 cm breit. Es wiegt 16 Kilogramm und kann mit einem Packmaß von 68 x 40 x 30 cm gut transportiert werden. Der Boden und die Schläuche bestehen aus Nitrilon, einem unempfindlichen Kautschukmaterial. Das Verdeck ist aus Polyester.

        Was wir mögen:

        • Schnell
        • Verdeck schützt vor Spritzwasser
        • Preis-Leistung
        Was wir nicht mögen:

        • Tragegurte bei längeren Strecken unangenehm

        Warum wir es mögen: Das Gumotex Framura hat ein geschlossenes Verdeck, weshalb es Gepäck und Paddler ideal vor Spritzwasser schützt. Da es sich um das schnellste Modell der Marke Gumotex handelt, ist dies besonders nützlich. Der Sitz ist auch nach längerer Zeit auf dem Wasser noch bequem und lässt sich verstellen. In den großen Stauflächen, der Deckbespannung und dem Netz kann reichlich Gepäck verstaut werden.

        Empfohlen für: Ob Meer, Binnengewässer oder Seen, das Tourenkajak ist dem Gebiet gewappnet. Es kann bis 180 Kilogramm belastet werden.

        Aufblasbare Kajaks im Test: Diese Merkmale sind wichtig

        • Einsatzgebiet: Wer sein aufblasbares Kajak für Wildwasser und Stromschnellen nutzen will, braucht ein Modell mit selbstlenzendem Boden. Dieser Boden sorgt dafür, dass Wasser aus dem Rumpf ausfließen kann. Auf ruhigem Gewässer ist der Boden von Nachteil, da stets ein wenig Wasser im Boden zurückbleibt.
        • Gewicht: Das Gewicht gehört zu den wichtigsten Vorüberlungen vor dem Kajak Kauf. Achte darauf, dass das Kajak leicht genug ist, damit es noch von einer Person getragen werden kann.
        • Länge: Aufblasbare Kajaks sollten nicht kürzer als 3 m und nicht länger als 5 m sein. Im Durchschnitt sind sie etwa 3.5 m lang. Das sorgt für genügend Stabilität im Wasser, während bequem zwei Personen Platz darin bietet.
        • Traglast: Die übliche Traglast von aufblasbaren Kajaks liegt zwischen 150 und 350 Kg. Damit es zu keiner nassen Überraschung auf dem Wasser kommt achte darauf, dass das Kajak ausreichend Gewicht tragen kann.
        • Handhabung: Zum Transport im eingepackten Zustand ist eine Transporttasche praktisch. Für den Transport im aufgebauten Kajaks sind Griffe am Kajak praktisch. Achte außerdem darauf, dass das Kajak einfach auf- und abbaubar ist.
        • Materialien: Das Material muss äußerst stark und haltbar sein, um Wasser, Wind und Wetter standzuhalten. Gleichzeitig muss es flexibel genug sein, damit es einfach Zusammenfaltbar und Transportierbar ist. Bewährt haben sich aufblasbare Kajaks aus Nitrylon und PVC.
        • Zubehör: Überprüfe was alles im Lieferumfang bereits enthalten ist und was sie gegebenenfalls noch nachbestellen müssen. In den meisten Fällen werden Ruder und Luftpumpe bereits mitgeliefert.

          Auch ein Manometer ist praktisch, um zu testen, wie hoch der Luftdruck im Kajak ist. Ist er zu hoch, besteht die Gefahr, dass es platzt, zu niedrig sollte er jedoch auch nicht sein, damit das Boot genügend Stabilität bieten kann.

        • Schon gewusst? Aufblasbare Kajaks unterscheiden sich stark zu Hartschalen-Kajaks. Daher ist es wichtig, die Unterschiede zwischen den Eigenschaften zu kennen » zum Kajak Kaufratgeber.

        Ebenfalls interessant: » Die besten Kajaks im Überblick.

        Bestseller: Die beliebtesten aufblasbaren Kajaks auf Amazon

        Was kaufen andere? In unserer Bestseller-Liste stellen wir die TOP 11 der am meisten gekauften Angebote vor. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.

        (**Letzte Aktualisierung am 22.05.2024.)

        FAQ: Häufige Fragen und Antworten

        Was ist ein Schlauchboot Kajak?

        Ein Schlauchboot Kajak, auch Luftkajak genannt, ist ein aufblasbares Kajak. Schlauchboot Kajaks sind günstiger und lassen sich einfacher transportieren und lagern als ein Hartschalenkajak.

        Kann man ein Kajak mit Hochdruck aufblasen?

        Die Luftkammern von Luftkajaks werden mit Druck bis zu 0,2-0,3 bar aufgepumpt. Das ist etwas mehr Druck als bei einem normalen Schlauchboot (0,1 bar) aber deutlich weniger als bei einem SUP-Board (1,0-1,3 bar).

        Wie faltet man ein aufblasbares Kajak?

        Ein Luftkajak faltet man am besten längs in der Mitte, sodass die sich die Knickfalte etwa im Kiel befindet.

        Wie flickt man ein aufblasbares Kajak?

        Wie man ein Luftkajak flickt hängt vom verwendeten Material ab. In der Regel wird ein Reparaturset und eine entsprechende Reparaturanleitung mitgeliefert.

        Liegt Ihrem PVC-Kajak kein Reparaturset bei, empfielt sich z.B. das 1-2-3 REPAIR Set für PVC-Reparaturen.

        Nach dem Reinigen der Flickstelle Kleber auf den Flicken auftragen und den Flicken einige Minuten lang festdrücken. Fertig.

        Wie lange halten aufblasbare Kajaks?

        Ein durchschnittliches PVC-Luftkajak hat eine Lebenserwartung von etwa 10-15 Jahren. Die tatsächliche Haltbarkeit von Luftkajaks hängt stark von der Fertigungsqualität, der Pflege und der richtigen Lagerung ab. Luftkajaks aus hochwertigeren Materialien z.B. EPDM halten deutlich länger.

        Wie teuer sind aufblasbare Kajaks?

        Aufblasbare Kajaks für Einsteiger gibt es bereits ab 150 Euro. Preise für hochwertige Luftkajaks fangen ca. bei 400 Euro an. Sehr robuste Profi-Modelle aus EPDM kosten etwa 2500 Euro.

        Wo kann man aufblasbare Kajaks kaufen?

        Luftkajaks kannst Du am besten online bei einem Fachhändler (z.B.: denk-outdoor oder Sport Schröer) oder in Sportfachgeschäften (z.B. Decathlon) kaufen.

        Viele Fachhändler vertreiben Ihre Produkte auch über Amazon. Einen guten Überblick und Vergleich zum Kajak Kauf verschaffen wir in unseren Empfehlungen.

        Wie sicher sind aufblasbare Kajaks?

        Aufblasbare Kajaks sind sehr sicher. Um in ein hochwertiges Luftkajak ein Loch zu reißen, müssen schon sehr große Kräfte wirken oder ein sehr spitzer oder scharfer Gegenstand in das Boot stechen.

        Bis wie viel kg sind aufblasbare Kajaks belastbar?

        Luftkajaks haben ungefähr eine Zuladung von 80 bis 100 kg pro Sitzplatz. Das heißt ein Zweier-Luftkajak hat eine Zuladung von etwa 160 bis 200 kg.

        Was ist besser ein aufblasbares Kajak oder Hartschale?

        Wer ein besonders robustes und steifes Kajak sucht und auf ein kleines Packmaß verzichten kann, kauft lieber ein Kajak mit Hartschale. Aufblasbare Kajaks sind außerdem reaktionsträger und insgesamt langsamer zu paddeln als Hartschalen-Kajaks.

        Der Vorteil von Luftkajaks liegt in ihrem kleinen Packmaß und der damit hervorragender Mobilität. Außerdem sind Luftkajaks etwas kippstabiler als Kajaks mit Hartschale.

        Welches ist das beste Schlauchboot Kajak?

        Welches aufblasbare Kajak das beste ist, hängt von dem gewünschten Einsatzzweck, der Qualität und der Größe ab. Für den Familienausflug zum See sind u.a. folgende Angebote sehr beliebt:

        1. Sevylor Ottawa
        2. Gumotex Framura
        3. Sevylor Tahiti

        Welche Alternative zu aufblasbaren Kajaks gibt es?

        Ähnlich klein zusammenpackbar wie ein aufblasbares Kajak sind Faltkajaks. Soll damit geangelt werden, gibt es spezielle Angelkajaks.

        Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu aufblasbaren Kajaks?

        Bisher haben Stiftung Warentest und Ökotest noch keinen Vergleich von aufblasbaren Kajaks veröffentlicht und deshalb auch keinen Testsieger gekürt. In unserer Bestsellerliste sind die beliebtesten Modelle der Käufer zu finden.

        Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir nehmen nur Produkte auf, die unserer Meinung nach nützlich sind. Wie wir arbeiten

        *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

        Quellen & hilfreiche Webseiten

        Tim

        Tim surft und paddelt seit über 20 Jahren und ist unter anderem bekannt aus FitForFun, FreshSurf, und Zeitjung. Egal ob Surfen in Portugal, Schnorcheln in Griechenland oder Wakeboarden in Deutschland ... eins ist sicher: Ihr findet ihn garantiert im Wasser!

        Bewerte diesen Beitrag:

        5/5 (2 Bewertungen)

        Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

        Danke! Verpasse keine Neuigkeiten mehr...

        Folge uns auf Social Media!

        Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

        Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

        Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

        Kommentar schreiben