angelboot_teaser
Beyond » Boote » Angelboot

Die besten Angelboote in 2020?

Angelboote gibt es als einfache Schlauchbooten, bis hin zu Booten aus glasfaserverstärkten Kunststoff. Doch nicht jeder hat das Geld oder Platz für ein konventionelles Fischerboot.

Das richtige Fischerboot für Hobbyangler?

Wollen nur hin und wieder mit dem Boot aufs Wasser, sind aufblasbare Angelboote eine preiswerte Alternative zu sehr teuren Hartschalenboote. Sie sind stabil, sicher und können einfach transportiert und gelagert werden.

So vermeiden Sie Fehlkäufe:

BeyondSurfing hat die beliebtesten Angelboote in 2020 verglichen und stellt Ihnen die besten Angebote und Bestseller im Überblick vor.

Inhalt:

  1. Checkliste: Das sollten Sie beim Kauf beachten
  2. TOP 3: Die besten Angelboote im Vergleich
  3. Angebote: Heute bei Amazon im Angebot
  4. Bestseller: Die beliebtesten Angelboote auf Amazon
  5. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Angelboote

Checkliste: Das sollten Sie beim Kauf beachten

  • Größe: Je größer ein Boot, desto besser und stabiler sind in die Regel die Fahreigenschaften. Beachten Sie jedoch, dass Hartschalenboote wesentlich mehr Platz bei Transport und Lagerung einnehmen. Aufblasbare Angelboote hingegen können problemlos im Schrank gelagert und im Kofferraum transportiert werden.
  • Kompatibilität: Sie möchten einen Schleppangelmotor oder elektrischen Außenborder anbringen, dann achten Sie darauf, dass das Schlauchboot über entsprechende Halterungen verfügt und ausreichend Platz ist. Auch müssen ausreichend Angelhalterungen vorhanden sein, damit Sie die Angel nicht konstant selbst in der Hand halten.
  • Haltbarkeit: Das Boot sollte aus mehrere Luftkammern bestehen. Außerdem muss das Material genügend Auftrieb bieten und Witterungs- und UV-Beständig sein. Ein starrer Boden aus z.B. Aluminium macht das Boot stabiler und es lässt sich darein leichter und bequemer stehen bzw. sich bewegen.

Tipp: Ein Vergleich der beliebtesten Schlauchboote gibt es hier.

TOP 3: Die besten Angelboote im Vergleich

Die nachfolgende Auswahl berücksichtigt das Beste aus Fahreigenschaften, Größe, Transportierbarkeit, Stabilität, Haltbarkeit, Kompatibilität, Zubehör und Kundenmeinungen.

ArtSport Schlauchboot grau mit Aluboden – aufblasbar- für 4 Personen- 3,20 Meter – Paddelboot inklusive...*
  • ✔️ Ein vielseitiger Freizeitspaß für die ganze Familie! Bis zu 4 Personen finden auf diesem 3,20 m großem Boot...
  • ✔️ Besonders hochwertige & bequeme Ausstattung aus: PVC Ruderboot mit Aluboden, 1 Sitzbank, 2 Paddel, Haltegriffe,...
  • ✔️ Umfangreiches Zubehör: Eine Luftpumpe, eine Tasche und ein Reparaturset. Durch die Tragetasche und die...
  • ✔️ Vielfältig einsetzbar: in küstennahen Gewässern. Welches Wasser Sie auch bevorzugen: See, Fluss, Flussmündung...
  • ✔️ Für Außenboardmotor geeignet: Mit zusätzlichem Motor liegt die maximale Leistung bei 11,0 Kw / 15 PS. Auch...
Intex 68373NP Mariner 3 Schlauchboot Set (für 3 Personen / bis 300kg, 2 Paddel)*
  • für drei Personen, bis 300kg
  • Maße: 297 x 127 x 46 cm
  • Inklusive Aluminium-Ruder
  • inklusive Pumpe

  • Angelkajak
  • Bootswagen
  • Gummiboote
  • Kanus
  • Kajak
  • Kanadier
  • Paddelboote
  • Ruderboote
  • Schlauchboote
  • Schlauchboote mit Motor
  • Tretboote

Angebote: Heute bei Amazon im Angebot

Jetzt sparen: Immer wieder lassen sich auf Amazon günstige Angebote mit hohen Rabatten entdecken. BeyondSurfing sucht für Sie täglich 3 der besten Sparangebote mit den höchsten Preisnachlässen raus. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.**

(**Letzte Aktualisierung am 7.07.2020.)

Bestseller: Die beliebtesten Angelboote auf Amazon

Was wird am meisten gekauft? BeyondSurfing stellt für Sie täglich die TOP 11 der beliebtesten und am meisten gekauften Angebote in der Produktkategorie zusammen. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.**

(**Letzte Aktualisierung am 7.07.2020.)

FAQ: Häufige Fragen und Antworten

Für wen lohnen sich Angelboote?

Angelboote lohnen sich für Angler, die nicht nur am Ufer eines Gewässers, sondern auch auf einem Fluss, einem See oder in Meeresbuchten angeln wollen.

Die Chance auf dem Wasser einen Fisch zu fangen kann größer sein. Bestimmte Fischarten halten sich ausschließlich in größeren Tiefen von Gewässern auf und sind vom Ufer aus nicht zu erreichen.

Angelboote können sich auch für Personen lohnen, die beim Angeln auf dem Wasser mehr Entspannung als am Ufer erfahren. Mit motorisierten Angelbooten lässt sich bequem und einfach der Standort wechseln.

Was kostet ein Angelboot?

Die günstigsten Angebote sind aufblasbare Angelboote. Die Preise starten bei etwa 350 Euro. Angelboote mit fester Außenhülle aus Kunststoff kosten etwa zwischen 650 und 1500 Euro. Hochwertige Angelboote werden aus Aluminium gefertigt und kosten zwischen 1300 und 6000 Euro.

Wo kann ich ein Angelboot kaufen?

Angelboote bestellen Sie am besten bei einem Fachhändler für Angelbedarf online oder vor Ort (z.B. Angelshop Askari oder Angelshop Gerlinger). Viele Fachhändler vertreiben Ihre Produkte auch über Amazon.

Wie viel PS für ein Angelboot?

Die optimale Motorleistung Ihres Angelbootes hängt zunächst von folgenden Faktoren ab:

  1. Maximale Schlauchboot-Leistung: Achten Sie darauf, dass die vom Hersteller angegebene maximale Leistung des Außenborders, für die das Schlauchboot zugelassen ist, nicht überschritten wird.
  2. Bootsführer ja oder nein? Beachten Sie, dass ab 15 PS Motorleistung in Deutschland ein Bootsführerschein notwendig ist und dass auf manchen Gewässern ausschließlich elektrische Außenborder zugelassen sind.
  3. Gewicht des Bootes: Machen Sie die Leistung Ihres Außenborder von dem Gewicht Ihres Bootes und der maximalen Geschwindigkeit abhängig. Bedenken Sie, dass mit steigender Leistung auch das Gewicht des Motors steigt.

BeyondSurfing empfiehlt:

Für ein durchschnittliches Angelboot für Seen und Flüsse empfiehlt BeyondSurfing einen Außenborder mit 4-6 PS. Für Angelboote, die auf dem Meer benutzt werden, sollte der Motor mindestens 15 PS haben.

Welches Angelboot für die Nord- oder Ostsee?

Für das Angeln auf Nord- oder Ostsee empfiehlt Sie sich ein Angelboot mit fester Außenhülle aus Kunststoff oder Aluminium oder ein aufblasbares Angelboot mit Festboden anschaffen.

Aufgrund von starken Strömungen, Wind und Wellen empfiehlt sich die Motorisierung mit einem Außenborder von mindestens 15 PS. Für Boote über 15 PS besteht eine Sportbootführerscheinpflicht.

Welcher Anker für ein Angelboot?

Je größer das Angelboot ist, desto größer sollte auch der Anker sein. BeyondSurfing empfiehlt einen Faltanker der platzsparend im Boot verstaut werden kann, wie z.B. der Faltanker von Seilflechter.

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt.

Tim von BeyondSurfing

Tim ist seit über 10 Jahren begeisterter Wassersportler. Egal ob surfen in Portugal, schnorcheln in Griechenland oder wakeboarden in Deutschland... eins ist sicher: Ihr findet Ihn garantiert im Wasser!

Kommentar schreiben

Sag Hi

Wir lieben es interessante Menschen zu treffen und neue Freunde zu gewinnen, also sag doch mal Hi! ;)