angelboot_teaser

Die 5 besten Angelboote in 2022?

Wir verwenden Affiliate-Links und erhalten ggf. eine kleine Provision für Einkäufe. Mehr erfahren.

Angelboote gibt es als einfache Schlauchbooten, bis hin zu Booten aus glasfaserverstärkten Kunststoff. Doch nicht jeder hat das Geld oder Platz für ein konventionelles Fischerboot.

Das richtige Fischerboot für Hobbyangler?

Wollen nur hin und wieder mit dem Boot aufs Wasser, sind aufblasbare Angelboote eine preiswerte Alternative zu sehr teuren Hartschalenboote. Sie sind stabil, sicher und können einfach transportiert und gelagert werden.

So vermeiden Sie Fehlkäufe:

BeyondSurfing hat die beliebtesten Angelboote in 2022 verglichen und stellt Ihnen die besten Angebote und Bestseller im Überblick vor.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Angelboote 2022.
  2. Checkliste: Das sollten Sie beim Kauf beachten
  3. Angebote: Heute bei Amazon im Angebot
  4. Bestseller: Die beliebtesten Angelboote auf Amazon
  5. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Angelboote

Die besten Angelboote 2022.

BeyondSurfing empfiehlt: Die Auswahl basiert u.a. auf Bewertungskriterien wie eingehaltenen Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Gütesiegel, Kundenerfahrungen, Kundenbewertungen und Anzahl der Käufe.
Die nachfolgende Auswahl berücksichtigt das Beste aus Fahreigenschaften, Größe, Transportierbarkeit, Stabilität, Haltbarkeit, Kompatibilität, Zubehör und Kundenmeinungen.

1. Bestes Angelboot mit Sitzgelegenheit

Schlauchboot Artsport 320 cm*
  • ✔ Schlauchboot für 4 Personen: 320 x 155 cm großes aufblasbares Paddelboot in...
  • ✔ Inklusive Luftpumpe: Boot direkt startklar. Das Ruderboot schnell und...
  • ✔ 2 Paddel: Inklusive zwei 132 cm lange Paddel. Für höhere Kraftübertragung an...
  • ✔ Extra Tragetasche & -Griffe: 4 seitliche Tragegriffe, um das aufblasbare Boot ins...
  • ✔ Auslegungskategorie C: Ausgelegt für Fahrten in Buchten, Seen oder Flüssen. Bis...

Was zeichnet das Produkt aus?

Das Boot verfügt über einen robusten Aluminium-Boden und liegt dadurch stabil im Wasser. Es kann innerhalb von 45 Minuten vergleichsweise schnell aufgebaut werden. Trotz der gebotenen, hohen Qualität ist das Modell zu einem attraktiven Preis erhältlich.

2. Bestes aufblasbares Angelboot

ANGEBOT
Intex 68373NP Mariner 3 Schlauchboot Set*
  • für drei Personen, bis 300kg
  • Maße: 297 x 127 x 46 cm
  • Inklusive Aluminium-Ruder
  • inklusive Pumpe

Was zeichnet das Produkt aus?

Das gute Preis-Leistungs-Verhältnis ist ein zentraler Vorteil dieses Bootes. Trotz des eher hohen Gewichts kann es auch von einer Person transportiert werden. Durch die hohe Traglast können bis zu 3 Personen mit dem Modell fahren.

3. Bestes Angelboot für einen Motor

BARK Schlauchboot für Motor BT-270*
  • Professionelles, zuverlässiges Schlauchboot für Motor für Freizeit, Angeln, Jagen,...
  • Hergestellt von 5-schichtiges verstärktes Boot-PVC
  • Übereinstimmung mit der Richtlinie 2013/53/EU, EU-Konformitätserklärung, für die...
  • Von einem Hersteller mit 20 Jahren Erfahrung
  • Lieferung bei DHL ab Lager in Deutschland, 3 Jahre Garantie

Was zeichnet das Produkt aus?

Das Boot ist gut verarbeitet und liegt stabil im Wasser. Mit einem zusätzlichen Motor ist es auch für die Nutzung auf dem Meer ausgelegt.

4. Bestes Angelboot mit Paddeln

ANGEBOT
Intex Seahawk 4 Set Schlauchboot - 351 x 145 x 48 cm*
  • - 3 Luftkammern- Boston Ventil zum schnellen Ein- u. Ablassen d. Luft- Halteleine...
  • - 1 Zubehörtasche- 2 Angelhalterungen- Ruderhaltungen
  • - inkl. 2 Paddel á 122 cm u. Handpumpe. INTEX Qualitätsprodukt!
  • Nutzlast: ca.400 kg

Was zeichnet das Produkt aus?

Das Boot bietet Platz für mindestens 2 Personen und verfügt über einen sehr stabilen Boden. Es kann auf verschiedenen Gewässern eingesetzt werden und lässt sich vor allem mit einer elektrischen Pumpe sehr schnell aufblasen.

5. Bestes Angelboot mit Lehne

ANGEBOT
Intex Excursion 4 Set Schlauchboot - 315 x 165 x 43 cm*
  • - 3 Luftkammern- Halteleine rund um das Boot- aufblasbarer Boden
  • - 1 Zubehörtasche- 2 Angelhalterungen- Ruderhaltungen
  • - Vorbereitung für Motorhalterung - inkl. 2 Paddel á 122 cm- Handpumpe im Set...
  • max. 400 kg, 4 Personen

Was zeichnet das Produkt aus?

Das geräumige Boot bietet Platz für bis zu 4 Personen, auch, wenn ein zusätzlicher Motor angebracht wird. Die mitgelieferte Pumpe ermöglicht ein schnelles und kräfteschonendes Aufpumpen.

Angelboot Checkliste

  • Größe: Je größer ein Boot, desto besser und stabiler sind in die Regel die Fahreigenschaften. Beachten Sie jedoch, dass Hartschalenboote wesentlich mehr Platz bei Transport und Lagerung einnehmen. Aufblasbare Angelboote hingegen können problemlos im Schrank gelagert und im Kofferraum transportiert werden.
  • Kompatibilität: Sie möchten einen Schleppangelmotor oder elektrischen Außenborder anbringen, dann achten Sie darauf, dass das Schlauchboot über entsprechende Halterungen verfügt und ausreichend Platz ist. Auch müssen ausreichend Angelhalterungen vorhanden sein, damit Sie die Angel nicht konstant selbst in der Hand halten.
  • Haltbarkeit: Das Boot sollte aus mehrere Luftkammern bestehen. Außerdem muss das Material genügend Auftrieb bieten und Witterungs- und UV-Beständig sein. Ein starrer Boden aus z.B. Aluminium macht das Boot stabiler und es lässt sich darein leichter und bequemer stehen bzw. sich bewegen.

Tipp: Die beliebtesten Schlauchboote 2022. .

Angebote: Heute bei Amazon im Angebot

Jetzt sparen: Auf Amazon finden sich häufig günstige Angebote mit hohen Rabatten. BeyondSurfing sucht für Sie die besten Sparangebote mit den höchsten Preisnachlässen raus. Die Auswahl wird stündlich aktualisiert. Oft sind Angebote nur kurze Zeit verfügbar.**

(**Letzte Aktualisierung am 26.09.2022.)

Bestseller: Die beliebtesten Angelboote auf Amazon

Was kaufen andere? BeyondSurfing stellt für Sie die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote zusammen. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.**

(**Letzte Aktualisierung am 26.09.2022.)

FAQ: Häufige Fragen und Antworten

Für wen lohnen sich Angelboote?

Angelboote lohnen sich für Angler, die nicht nur am Ufer eines Gewässers, sondern auch auf einem Fluss, einem See oder in Meeresbuchten angeln wollen.

Die Chance auf dem Wasser einen Fisch zu fangen kann größer sein. Bestimmte Fischarten halten sich ausschließlich in größeren Tiefen von Gewässern auf und sind vom Ufer aus nicht zu erreichen.

Angelboote können sich auch für Personen lohnen, die beim Angeln auf dem Wasser mehr Entspannung als am Ufer erfahren. Mit motorisierten Angelbooten lässt sich bequem und einfach der Standort wechseln.

Was kostet ein Angelboot?

Die günstigsten Angebote sind aufblasbare Angelboote. Die Preise starten bei etwa 350 Euro. Angelboote mit fester Außenhülle aus Kunststoff kosten etwa zwischen 650 und 1500 Euro. Hochwertige Angelboote werden aus Aluminium gefertigt und kosten zwischen 1300 und 6000 Euro.

Wo kann ich ein Angelboot kaufen?

Angelboote bestellen Sie am besten bei einem Fachhändler für Angelbedarf online oder vor Ort (z.B. Angelshop Askari oder Angelshop Gerlinger). Viele Fachhändler vertreiben Ihre Produkte auch über Amazon.

Wie viel PS für ein Angelboot?

Die optimale Motorleistung Ihres Angelbootes hängt zunächst von folgenden Faktoren ab:

  1. Maximale Schlauchboot-Leistung: Achten Sie darauf, dass die vom Hersteller angegebene maximale Leistung des Außenborders, für die das Schlauchboot zugelassen ist, nicht überschritten wird.
  2. Bootsführer ja oder nein? Beachten Sie, dass ab 15 PS Motorleistung in Deutschland ein Bootsführerschein notwendig ist und dass auf manchen Gewässern ausschließlich elektrische Außenborder zugelassen sind.
  3. Gewicht des Bootes: Machen Sie die Leistung Ihres Außenborder von dem Gewicht Ihres Bootes und der maximalen Geschwindigkeit abhängig. Bedenken Sie, dass mit steigender Leistung auch das Gewicht des Motors steigt.

BeyondSurfing empfiehlt:

Für ein durchschnittliches Angelboot für Seen und Flüsse empfiehlt BeyondSurfing einen Außenborder mit 4-6 PS. Für Angelboote, die auf dem Meer benutzt werden, sollte der Motor mindestens 15 PS haben.

Welches Angelboot für die Nord- oder Ostsee?

Für das Angeln auf Nord- oder Ostsee empfiehlt Sie sich ein Angelboot mit fester Außenhülle aus Kunststoff oder Aluminium oder ein aufblasbares Angelboot mit Festboden anschaffen.

Aufgrund von starken Strömungen, Wind und Wellen empfiehlt sich die Motorisierung mit einem Außenborder von mindestens 15 PS. Für Boote über 15 PS besteht eine Sportbootführerscheinpflicht.

Welcher Anker für ein Angelboot?

Je größer das Angelboot ist, desto größer sollte auch der Anker sein. BeyondSurfing empfiehlt einen Faltanker der platzsparend im Boot verstaut werden kann, wie z.B. der Faltanker von Seilflechter.

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt.
5/5 - (4 votes)

Tim

Tim ist seit über 10 Jahren begeisterter Wassersportler. Egal ob surfen in Portugal, schnorcheln in Griechenland oder wakeboarden in Deutschland... eins ist sicher: Ihr findet Ihn garantiert im Wasser!

Kommentar schreiben