5.813 km gepaddelt | 3 Sonnenbrände | 1,7M+ Leser

Die 5 beliebtesten Wanderkajaks 2024?

von Vinzent

wanderkajak
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

Wanderkajaks, auch Tourenkajaks genannt, sind längliche und schmale Kajaks die für lange Strecken ausgelegt sind. Sie bieten auch für mehrtägige Paddeltouren genügend Stauraum für Gepäck und Verpflegung. Wanderkajaks gibt es als 1er oder 2er Variante.

Was macht ein gutes Wanderkajak aus?

Damit beim Kauf die richtige Wahl getroffen wird, stellen wir in unseren Empfehlungen die besten Wanderkajaks aus 2024 vor. Erfahre außerdem in unserer Checkliste, auf welche Eigenschaften und Merkmale beim Kauf Wert gelegt werden sollte.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Wanderkajaks 2024 im Vergleich
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig
  3. Bestseller: Die beliebtesten Wanderkajaks auf Amazon
  4. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Wanderkajaks

Die beliebtesten Wanderkajaks 2024 im Vergleich

Wie wurde bewertet? Unsere Experten recherchieren und bewerten jede Empfehlung gründlich. Dabei berücksichtigen wir die wichtigsten Produktmerkmale, eingehaltene Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Preise, Kundenbewertungen, die eigenen Erfahrungen und vieles mehr. So arbeiten wir.
Lange Touren durch malerische Landschaften. Diese Wanderkajaks sind die besten Begleiter für die nächste Kajaktour:

1. Bestes Wanderkajak für 2 Personen

Modulare Bauweise
Point65 Martini Zweier GTX*

    Dieses Kajak ist 416 cm lang, 70 cm breit und wiegt 35 Kilogramm. Durch seine Bauweise werden Transport und Lagerung erleichtert.

    Warum wir es mögen: Dieses Kajak ist sehr stabil und komfortabel. Es verfügt über zwei ergonomische Sitze mit Kissen, sowie genug Platz für Gepäck und Beinfreiheit. Zudem besitzt es ein integriertes Ruder, sowie verstellbare Pedale.

    Empfohlen für: Dieses Kajak hat eine Traglast von 240 kg und ist dadurch für den Transport von zwei Personen konzipiert. Durch die Bauweise kann es in einzelne Abschnitte zerlegt werden, sodass es auch als Einer-Kajak nutzbar ist.

    2. Bestes Wanderkajak mit Pedale und Steuer

    Großer Stauraum
    Winmax Sit on Top Kajak-Set*

      Dieses Kajak ist 268 cm lang, 81 cm breit und 36 cm hoch. Es selbst wiegt 23 Kilogramm und kann mit maximal 150 Kilogramm belastet werden. Durch 6 Löcher mit Stopfen ist ein einfaches Ablassen von Wasser bei Bedarf möglich.

      Warum wir es mögen: Das Boot verfügt über einen V-förmigen Rumpf, um eine gerade Spur des Kajaks sicherzustellen und es mit wenig Kraftaufwand schnell vorwärts bewegen zu können. Der Sitz mit Rückenlehne und genügend Platz für die Beine sorgen für eine komfortable Fahrt. Zur wasserdichten Aufbewahrung der Wertsachen kann eine abnehmbare Tasche mit Schutzklappe genutzt werden, größere Gepäckstücke können auch an der Rückseite des Kajaks mit Gummiseilen gesichert werden.

      Empfohlen für: Dieses Modell bietet Platz für 2 Erwachsene und ein Kind. Zwischen den beiden Hauptsitzen befindet sich eine zusätzliche Sitzmöglichkeit, die auch bei alleiniger Nutzung von Vorteil ist.

      3. Bestes Wanderkajak für 1 Person

      Anpassbare Fußrasten
      Kaitts Freedom Move Einerkajak Wanderkajak*

        Dieses Kajak ist 4 Meter lang und 66 cm breit. Es wiegt 24 Kilogramm und das Cockpit bietet mit 96 x 52 cm eine angenehme Größe. Das Boot besteht aus UV-resistentem PE.

        Warum wir es mögen: Durch den höhenverstellbaren Sitz und anpassbare Fußrasten kann dieses Modell an die individuelle Körpergröße angepasst werden. Das kippstabile Kajak bietet durch die beiden abgedeckten Fächer viel Stauraum bei längeren Touren. Durch die große Sitzluke wird das Ein- und Aussteigen erleichtert.

        Empfohlen für: Das Kajak ist durch seine Breite und die dadurch entstehende Stabilität im Wasser auch gut für ungeübte Fahrer geeignet. Es kann bis maximal 150 Kilogramm beladen werden.

        4. Bestes stabiles Wanderkajak

        Schwimmkörper
        Kaitts Kajak Thunder Wanderkajak Freizeitkajak*

          Dieses Kajak ist 290 cm lang und 78 cm breit. Es gehört mit 21 Kilogramm zu den leichteren Modellen, bietet aber im Cockpit trotzdem angenehm Platz mit Maßen von 101 x 54 cm.

          Warum wir es mögen: Bei diesem Modell sticht die gute Schwimmfähigkeit heraus, die durch die Schwimmkörper an beiden Enden gewährleistet wird und das Boot unsinkbar machen. Die verschraubten Griffe an beiden Enden erleichtern zudem den Transport an Land.

          Empfohlen für: Dieses Boot ist bis 150 Kilogramm belastbar und eignet sich besonders als Freizeitkajak und zum Angeln.

          5. Bestes hochwertiges Wanderkajak

          Ergonomischer Sitz
          Prijon Enduro 450 Alleskönner Kajak Allrounder*

            Das Kajak ist 453 cm lang und 62 cm breit mit einem Volumen von 380 Liter. Es wiegt 27 Kilogramm.

            Warum wir es mögen: Das Wanderkajak verfügt über ausreichend Platz für Gepäck. Der wasserdichte Stauraum im vorderen Teil des Boots fasst 59 Liter, im hinteren Teil sind es sogar 95 Liter. Zudem gibt es eine Gepäckspinne mit Gummiseilen im vorderen Teil des Kajaks. Der Sitz verfügt über eine Rückenlehne und Schenkelstützen, wodurch der Komfort und der Halt verbessert werden.

            Empfohlen für: Da das Kajak vor allem für den Wanderbereich gedacht ist, verfügt es in ruhigen Gewässern über gute Laufeigenschaften. Trotz dessen ist es sehr wendig und reagiert schnell, weshalb es auch für kleinere Wildbäche geeignet ist. Der Paddler sollte idealerweise ein Gewicht zwischen 70 und 115 Kilogramm haben, insgesamt sollte das Boot nicht mit mehr als 130 Kilogramm belastet werden.

            Wanderkajak Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig

            • Länge: Wanderkajaks zählen zu den längsten Arten von Kajaks. Auch hier gilt, je länger, desto weniger kippstabil. Dafür sind die Boote schneller beim geradeaus Fahren. Kurze Boote sind kippstabiler, aber dafür beim Geradeaus Fahren langsamer.
            • Bauart/Material: Wanderkajaks gibt es in verschiedenen Bauarten. Mit einem harten Festrumpf, als leicht zu transportierendes Faltkajak oder noch einfacher, als Luftkajak. Es gilt: je härter das Material, desto robuster ist das Kajak. Falt- und Luftkajaks lassen sich dafür sehr leicht transportieren und sind einfacher zu lagern.
            • Gewicht: Das Gewicht des Wanderkajaks spielt eine große Rolle beim Transport zum Wasser und beim Ab- und Aufladen vom Autodach.
            • Stauraum: Ein Wanderkajak sollte über genügend Stauraum für lange Touren verfügen. Es muss ausreichend Platz für Ausrüstung und Verpflegung sein. Zudem ist es sinnvoll, wenn es die Möglichkeit gibt, Wertsachen wasserdicht unterzubringen.

            Ebenfalls interessant: Die besten Kanus 2024.

            Bestseller: Die beliebtesten Wanderkajaks auf Amazon

            Was kaufen andere? In unserer Bestseller-Liste stellen wir die TOP 11 der am meisten gekauften Angebote vor. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.

            (**Letzte Aktualisierung am 22.05.2024.)

            FAQ: Häufige Fragen und Antworten

            Was ist ein Wanderkajak?

            Ein Wanderkajak, auch Tourenkajak genannt, ist ein Kajak, das in seiner Form für Tages- oder Mehrtagestouren auf Flüssen oder großen Seen optimiert ist. Wanderkajaks sind leichtläufig und trotzdem relativ kippstabil.

            Viele Wanderkajaks haben Gepäckluken und verfügen über eine Fußsteueranlage.

            Wie teuer ist ein Wanderkajak?

            Der Preis eines Wanderkajaks hängt in erster Linie von den verwendeten Materialien ab. So startet der Preis für ein Wanderkajak aus PE bei etwa 1000 Euro. Laminierte Wanderkajaks aus Kohle- und Aramidfasern werden ab etwa 2000 Euro verkauft.

            Wo kann man Wanderkajaks kaufen?

            Ein Wanderkajak gibt bei diversen Fachhändler vor Ort oder im Internet zu kaufen. Ein Kauf bei deutschen Herstellern (z.B. Lettmann oder Prijon) ab Werk, ist ebenfalls möglich.

            Auch der Kauf von Gebrauchtbooten kann eine Option sein. Bei eBay-Kleinanzeigen werden z.B. einige Wanderkajaks angeboten.

            Welches Wanderkajak ist das beste?

            Welches Wanderkajak das Beste ist, entscheiden der jeweilige Einsatzbereich und individuelle Wünsche an das Kajak. Das Modell von Point65 ist beispielsweise sinnvoll, wenn die Entscheidung schwerfällt, ob ein Einer- oder Zweierkajak angeschafft werden soll. Durch die modulare Bauweise kann es einfach umgebaut werden. Ein besonders hochwertiges Kajak mit viel Stauraum ist das Prijon Enduro 450.

            Welche Alternative zu Wanderkajaks gibt es?

            Besonders platzsparend sind Faltkajaks. Sie können schnell aufgebaut werden und nehmen nicht viel Platz weg, wenn sie gerade nicht genutzt werden. Auch für Angler gibt es spezielle Kajaks.

            Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu Wanderkajaks?

            Bisher haben weder Stiftung Warentest noch Ökotest einen Vergleich von Wanderkajaks veröffentlicht. In unserer Bestsellerliste zeigen wir jedoch die Sieger der Kunden.

            Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir nehmen nur Produkte auf, die unserer Meinung nach nützlich sind. Wie wir arbeiten

            *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

            Vinzent

            Experte für Paddel- und SUP-Abenteuer
            Charlie don’t surf, aber Vinzent schon. Wenn es sein Studium zulässt, dann werden die Bücher weggeworfen und Stifte gegen Boardshorts getauscht. Ansonsten verbringt er seine Zeit gerne in der Natur, am liebsten am Wasser oder in den Bergen.

            Bewerte diesen Beitrag:

            4.8/5 (12 Bewertungen)

            Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

            Danke! Verpasse keine Neuigkeiten mehr...

            Folge uns auf Social Media!

            Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

            Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

            Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

            Kommentar schreiben