schnorchelweste
Beyond » Schnorcheln » Schnorchelweste

Die besten Schnorchelwesten in 2020? (Auswertung)

Die Unterwasserlandschaft dank Schnorchel und Schwimmbrille zu erkunden verleitet oft zu langen Tauchzeiten. Eine Schnorchelweste kann die Kondition schonen und sogar vor dem Ertrinken schützen.

Was viele Schnorchler nicht wissen:

Eine Schnorchelweste ist leichter als Rettungswesten und es gibt Modelle mit Luftdruckventil, die sich sogar zum Abtauchen eignen.

Fehlkäufe vermeiden:

BeyondSurfing hat für die beliebtesten Schnorchelwesten 2020 verglichen und stellt Ihnen die besten Angebote 2020 vor. So treffen Sie garantiert die richtige Kaufentscheidung.

Die beste Schnorchelweste 2020?

In Eile? Der Gewinner nach 17 h Recherche & Vergleich:

Rrtizan aufblasbare Schnorchelweste*
Was zeichnet das Angebot aus?

  • 1 Jahr Herstellergarantie
  • Sehr kleines Packmaß
  • In 15 Sekunden aufblasbar
  • 6 unterschiedliche Designs
  • Armausschnitt ideal für Schwimmbewegung
  • Für Erwachsene und Kinder

Das Wichtigste in Kürze

  • Schnorchelwesten werden nach Geschlecht unterteilt und haben Einheitsgrößen.
  • Eine Schnorchelweste mit Luftdruckventil eignet sich zum Abtauchen.
  • Eine gut sitzende Schnorchelweste schränkt die Bewegungsfreiheit nicht ein.
  • Aufgenähte Reflektoren können die Sichtbarkeit verbessern.
  • Regelmäßige Pflege erhöht die Langlebigkeit der Weste.
  • Lebenswichtig: Eine Schnorchelweste ist keine Rettungsweste und nur für Schwimmer geeignet.
  • Schnorchelwesten sind leichter als Rettungswesten.

Das sind die Top 8 Schnorchelwesten in 2020

Platz 1: Rrtizan aufblasbare Schnorchelweste

Vorteile

  • 1 Jahr Herstellergarantie
  • Sehr kleines Packmaß
  • In 15 Sekunden aufblasbar
  • 6 unterschiedliche Designs
  • Armausschnitt ideal für Schwimmbewegung
  • Für Erwachsene und Kinder

Nachteile

  • Kein UV Schutz am Rücken
  • Nur bis 110 cm Brustumfang

Zusammenfassung

Diese Schnorchelweste von Rrtizan lässt sich in wenigen Sekunden aufblasen. Das angebrachte Ventil leitet die Luft effektiv ins Innere der Schwimmweste. Wenn der Auftrieb nicht mehr benötigt wird, ist die Luft mit einem Handgriff abgelassen.

Beim Hersteller gibt es das Modell in sechs unterschiedlichen Farben. Geschlossen wird die Schnorchelweste per Reißverschluss an der Vorderseite. Ein Riemen mit Clip Verschluss wird im Schritt befestigt. Das schützt die Weste vor dem Verrutschen.

Ohne Luft kann die Weste auf Buchgröße gefaltet werden. Das Produkt hat ein Jahr Garantie. Das ermöglicht Ihnen das Modell, ohne Risiko zu testen.

Fazit

Diese aufblasbare Schnorchelweste ist mit ihrem kleinen Packmaß der ideale Reisebegleiter. Durch das schnelle Ein- und Ablassen der Luft können Sie beliebig viel abtauchen oder sich an der Oberfläche treiben lassen.

Wer einen vollständigen UV Schutz am Rücken sucht oder wenig Kondition hat, greift zu einer Feststoffweste.

Produktdetails

Größe: bis 110 cm Brustumfang | Material: Polyester und PVC | Gewicht: 200 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 81 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Das Material ist robust und hat auch in Strömungsgewässern genug Auftrieb. Die Riemen im Schritt verhindern effektiv das Verrutschen. Die Schnorchelweste hat ein minimales Packmaß. Auch ohne Anleitung ist die Handhabung kinderleicht und gut zu verstehen. Die Weste ist mit zwei großen Atemzügen vollständig aufgeblasen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist angemessen und die Qualität gut.

Rund 12 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 7 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Die neutralen und negativen Sterne Bewertungen sind bisher ohne Kommentare oder Feedback zum Produkt.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Eignet sich dieses Modell für Kinder und Erwachsene?
Ja. Dieses Modell ist geeignet für Kinder mit einem Gewicht ab 40 kg.
Kann diese Weste auch Nichtschwimmer retten?
Nur, wenn diese es schaffen ihren Kopf selbstständig an der Wasseroberfläche zu halten. Eine Nackenstütze hat das Produkt nicht.

Platz 2: Riptide Schwimmhilfe zum Aufblasen

Vorteile

  • Für Kinder und Erwachsene
  • 3 Größen
  • Minimales Packmaß
  • Warnfarbe
  • Schweißnaht außen für mehr Komfort
  • Doppelkammer Luftsystem
  • Bewegungsfreiheit

Nachteile

  • Nur eine Farbe
  • Rücken nicht UV geschützt

Zusammenfassung

Diese Schwimmhilfe von Riptide ist speziell für volle Bewegungsfreiheit designt. Aufgepustet lässt sie sich anziehen wie ein Rucksack.

Die Farbe des Materials ist auffällig Orange und sorgt für gute Sichtbarkeit. An der Front wird die Weste mit einer Schnalle geschlossen. Das Produkt ist sowohl zum schnorcheln als auch zum Schwimmen lernen geeignet.

Die Nähte sind auf der Außenseite angebracht. Der Tragekomfort ist optimal. Zusammengefaltet hat die Weste ein optimales Packmaß für jede Tasche.

Fazit

Dieses spezielle Design ermöglicht freie und ausladende Schwimmbewegungen ohne viel Kondition. Wer auf ein kleines Packmaß setzt, greift zu diesem Produkt.

Abtauchen ist mit dieser Schnorchelweste nicht möglich und der Rücken wird nicht UV geschützt. Unsichere Schwimmer greifen zu einer Feststoffweste.

Produktdetails

Größe: S – L | Material: Polyester | Gewicht: Traglast 18 – 90 kg

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 88 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Das Design ist innovativ. Der Auftrieb funktioniert problemlos. Arme und Beine können völlig uneingeschränkt bewegt werden. Der Anschaffungspreis ist gering. Kinder können sich die Weste selbst anziehen. Sie wird übergezogen wie ein Rucksack. Wilde Sprünge vom Beckenrand sind kein Problem. Die zwei Luftkammern geben Sicherheit. Schwimmen sowohl auf dem Rücken und dem Bauch ist möglich.

Rund 4 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 9 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Nach wenigen Benutzungen fängt die Weste an Luft zu verlieren. Ein Kunde hat eine fehlerhaft produzierte Weste erhalten. Ein anderer empfindet den Sitz als unbequem.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Eignet sich diese Weste als Schnorchelweste?
Ja, sie ist bequem und man kann gut darin schwimmen. Abtauchen ist nicht möglich.
Ist das Produkt auch für Kinder ab 26 kg verfügbar?
Ja, es gibt eine Größe für 18 – 30 kg Traglast.

Platz 3: Lyuwpes aufblasbare Schnorchelweste

Vorteile

  • Zwei verschiedene Designs
  • Fluoreszenzfarben (absorbiert UV-Licht)
  • Kleines Packmaß
  • Ergonomische Gurte
  • Leicht aufzublasen
  • Bis zu 100 kg Traglast

Nachteile

  • Rücken nicht UV geschützt
  • Hohe Versandkosten

Zusammenfassung

Die Schnorchelweste von Lyuwpes bietet Sicherheit auf Schnorchel Trips. Der Hersteller bietet zwei Modelle in Fluoreszenzfarben an: Rose und Gelb. Sie sorgen für gute Sichtbarkeit.

Das Modell wird über den Hals gezogen und mit einem Gurt an der Taille und im Schritt befestigt. Über ein gut durchlässiges Ventil ist die Weste in Sekunden aufgeblasen.

Unaufgeblasen erreicht das Modell ein minimales Packmaß. Der Hersteller liefert außerdem einen gratis Netzbeutel zum Transport mit. Die zulässige Traglast liebt bei 100 kg.

Fazit

Die Lyuwpes Schnorchelweste eignet sich für Schnorchler, die gerne abtauchen und ausgefallene Farben bevorzugen.

Der Rücken wird nicht von Stoff bedeckt und ist dadurch nicht UV geschützt. Unsichere Schwimmer greifen zu einer Feststoffweste.

Produktdetails

Größe: Einheitsgröße | Material: Polyester | Gewicht: 281 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 89 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Diese Schnorchelweste ist ein guter Begleiter auf Reisen und in der Freizeit. Die Anpassung der Luftmenge ist sehr einfach. Die Weste nimmt kaum Platz im Gepäck ein. Auch in wellenreichen Gegenden fühlt man sich mit dem Produkt sicher. Die meisten Kunden würden das Produkt weiterempfehlen. Man kann damit viel länger schnorcheln, weil man nicht müde wird. Der kleine Tragebeutel ist praktisch und gut verarbeitet.

Rund 3 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 8 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

Platz 4: Restube Schwimmboje aufblasbar

Vorteile

  • Verschiedene Designs
  • Minimales Packmaß
  • Bewegungsfreiheit
  • Extra Fach
  • Reflektor Streifen
  • Robustes Material
  • Extra Signalpfeife

Nachteile

  • Nur für sichere Schwimmer, keine Schwimmhilfe
  • Hoher Kaufpreis
  • Einweg – CO2 Kartuschen verursachen Müll

Zusammenfassung

Diese Restube Sports Schwimmboje ist eine besonders kleine Bauchtasche mit einer aufblasbaren Rettungsboje. Diese wird mit einer Einweg – CO2 Kartusche verbunden und auf Knopfdruck aufgeblasen.

Das Konzept schenkt volle Bewegungsfreiheit beim Schnorcheln. Die Restube wird nur aufgeblasen, wenn Sie in Not geraten sollten. Der Auslöser kann auch als Signalpfeife verwendet werden.

Die Bauchtasche ist unauffällig und sitzt bequem. Es gibt ein kleines Fach für Wertsachen oder Ausweise. Das robuste Material besteht aus TPU und Nylongemisch.

Fazit

Schnorchler mit Kondition finden in der Restube die beste Kombination aus Sicherheit und Bewegungsfreiheit.

Das Produkt unterstützt nicht die Kondition im Wasser. Die Schwimmtechnik muss im Vorhinein geübt werden. Für Kinder und Nichtschwimmer ungeeignet.

Produktdetails

Größe: Einheitsgröße | Material: Nylon und TPU | Gewicht: 281 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 100 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Lieferung ist schnell und unkompliziert. Das Produkt gibt dem Schnorchler ein sicheres Gefühl. Der Ozean ist unberechenbar und die Restube kann im Notfall Leben retten. Das Material ist robust und langlebig. Den Kunden gefällt das Konzept und die Umsetzung. Fast alle empfehlen das Produkt weiter. Man kann das Produkt auch auswerfen, wenn Schnorchler in Bootsnähe in Not geraten.

Rund 0 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 0 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie viel Auftrieb hat das Produkt?
70 Newton – davon wird ein Erwachsener an der Wasseroberfläche gehalten.
Kann man mit dem Produkt auch abtauchen?
Nein. Abtauchen ist nur möglich, wenn es nicht aufgeblasen ist.

Platz 5: Helly Hansen Rider Vest

Vorteile

  • 3 unterschiedliche Designs
  • Anschmiegsamer Schaumstoff
  • ISO zertifiziert
  • Extra Fronttasche
  • Rücken wird stabilisiert
  • Modernes Design

Nachteile

  • Abtauchen nicht möglich
  • Größeres Packmaß als bei aufblasbaren Produkten

Zusammenfassung

Diese Schnorchelweste von Helly Hansen behindert durch ihre flexible Schulterpartie die Schwimmbewegung nicht. Der Stoff ist weich und passt sich gut an.

Das Modell ist nach ISO Richtlinien zertifiziert und bietet hohen Komfort. Die kleine Tasche an der Front ist ein praktisches Extra. Die verstärkte Rückenpartie hält den Körper waagerecht zur Oberfläche und stabilisiert die Schwimmhaltung.

Fazit

Diese Weste eignet sich ideal für Schnorchler mit wenig Kondition.

Wer beim Schnorcheln gerne taucht oder ein kleines Packmaß bevorzugt greift zu einem anderen Produkt.

Produktdetails

Größe: XXS – XXL | Material: Polyamid | Gewicht: 522 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 92 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die flexiblen Träger passen sich den Schwimmbewegungen ideal an. Die Fronttasche ist gut für Ausweise oder Schlüssel und wasserfest. Einige Rezensenten beschreiben, dass die Weste kaum spürbar auf der Haut ist. Die Verarbeitung ist robust und detailliert. Der kurze Schnitt lässt den Beinen volle Freiheit. Die Farbe des Materials bleicht nicht aus. Das Preis-Leistungs-Verhältnis wird gelobt. Das Anlegen der Weste ist einfach.

Rund 2 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 7 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Ein Kunde hat die falsche Weste geschickt bekommen. Ein Anderer findet die Passform nicht sehr bequem. Die Weste ist kurz und endet über dem Bauchnabel. Leider fehlen Gurte für die Befestigung im Schritt. Der Markenaufdruck gefällt nicht allen.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Ist das gelbe Modell eher Neon oder ein natürliches Gelb?
Es ist eher Neon und schafft dadurch verbesserte Sichtbarkeit.
Welche der Größen eignet sich für ein 9 Jahre altes Kind?
Die Größe hängt nicht mit dem Alter, sondern dem Gewicht zusammen. Wiegt Ihr Kind z.B. 40 kg wählen Sie das Modell für 40 kg.

Platz 6: PI-PE Schwimmweste für den Wassersport

Vorteile

  • 4 verschiedene Designs
  • Gurte für flexible Anpassung
  • Für Kinder und Erwachsene geeignet
  • ISO zertifiziert
  • Bewegungsfreiheit

Nachteile

  • Nicht zum Tauchen geeignet
  • Laut ISO nur bis 20 kg Traglast zertifiziert
  • Größeres Packmaß als aufblasbare Westen

Zusammenfassung

Diese Schnorchelweste vom Hersteller PI-PE ist für Erwachsene und Kinder geeignet. Das Produkt ist Größenverstellbar und für die ganze Familie geeignet. Es sind vier unterschiedliche Designs verfügbar.

Die Weste verfügt über 4 Gurte die einzeln durch je eine Schlaufe verlaufen. Sie können kaum verrutschen. Sie sind individuell verstellbar und passen sich optimal dem Körper an.

Die Haut kann auch an warmen Tagen atmen. Der Stoff schützt vor UV-Strahlung.

Fazit

Schnorchler die eine flexible Passform benötigen greifen zu diesem Produkt. Der Auftrieb schont effektiv die Kondition.

Der Ausschnitt an den Armen ist schmal und nicht für muskulöse Arme. Das Abtauchen beim Schnorcheln ist mit dieser Weste nicht möglich.

Produktdetails

Größe: S – XXL | Material: Polyester | Gewicht: Laut ISO nur bis 20 kg, Kunden beschreiben Belastung bis über 100 kg

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 85 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Lieferung erfolgt schnell und die Käufer empfehlen das Produkt fast alle weiter. Einige sind von der Qualität so überzeugt, dass sie die Schwimmhilfe noch öfter bestellt haben. Die Weste ist robust und langlebig. Der Auftrieb ist kraftvoll und eignet sich auch bei geringer Kondition. Schnorchler werden bequem an der Oberfläche gehalten ohne, dass die Bewegung eingeschränkt wird.

Rund 9 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 6 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Das Produkt ist breit geschnitten. Die Herstellerangaben scheinen fehlerhaft zu sein: bis zu 20 kg Last ist zulässig. Die ISO Zertifizierung ist nur bis zu dieser Traglast ausgeschrieben. Dadurch kann die Produktbeschreibung in die Irre führen.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Fällt das Modell normal aus?
Das Produkt fällt etwas größer aus. Es ist durch die Gurte aber anpassbar.
Passt die Weste auch auf einen Oberkörper Umfang von 118 cm?
Ja, die Riemen bieten genug Raum für breitere Oberkörper.

Platz 7: Leader Schwimmhilfe mit CE Kennzeichnung

Vorteile

  • Vier unterschiedliche Designs
  • ISO Zertifikat
  • Aufgenähte Reflektoren
  • Einfaches Anziehen
  • Bewegungsfreiheit
  • Flexibler Stoff
  • Reißverschluss in beide Richtungen zu öffnen

Nachteile

  • Nur ein Gurt zur Befestigung
  • Zum Abtauchen ungeeignet

Zusammenfassung

Diese Schnorchelweste von Leader ist nach ISO zertifiziert und in 4 unterschiedlichen Designs verfügbar. Alle Farben sind mit silbernen Reflektoren versehen.

Die Herstellerangaben schreiben die Schwimmweste für ein Körpergewicht von 30 – 90 kg aus. Bei einem Brustumfang bis zu 112 cm passt die Weste optimal. Der Reißverschluss an der Front ist nach oben und unten zu öffnen. Dadurch passt sich die Weste unterschiedlichen Körpergrößen an.

Das Modell hat einen tiefen Armausschnitt. Die Schwimmbewegung wird optimal unterstützt. Bewegungsfreiheit bei gleichzeitig höchsten Sicherheitsstandards ist gewährleistet.

Fazit

Die Weste hat wenig Eigengewicht, liegt wie eine zweite Haut an und bietet dabei einen kraftvollen Auftrieb. Die Kondition wird besonders geschont.

Schnorchler die auf hohen Komfort und Farbvielfalt Wert legen greifen zu diesem Modell.

Die Weste eignet sich nicht zum Abtauchen und das Packmaß ist höher als bei aufblasbaren Modellen.

Produktdetails

Größe: 66 – 112 cm Brustumfang | Material: PE-Schaumstoff und Polyester | Gewicht: 30 – 90 kg

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 90 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Der Auftrieb ist kraftvoll und die Schnorchler werden ohne gut an der Oberfläche gehalten. Die Farbauswahl ist abwechslungsreich. Besonders die schwarze Weste gefällt einigen Kunden. Auch bei großem Brustumfang passt die Weste. Die Öffnungen für die Arme unterstützen die Schwimmbewegung und schneiden nicht ein. Das Packmaß und Eigengewicht fällt für eine Feststoffweste klein aus. Dadurch ist im Koffer noch etwas Platz übrig. Der Stoff liegt weich auf der Haut und kann ohne Probleme nur mit einem Bikini darunter angezogen werden. Die Lieferung erfolgte schnell und unproblematisch.

Rund 5 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 5 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Die Schwimmbewegung ist nicht ganz so leicht wie bei anderen Produkten. Die Innenteile haben sich in manchen Fällen gelöst und Druck auf den Hals ausgeübt. Der Feststellgurt am Bauch sitzt unbequem. Mit Riemen für die Beine würde das Modell an Sicherheit gewinnen.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Kann ein Nichtschwimmer damit Schnorcheln gehen?
Ja, er muss aber in der Lage sein, seinen Kopf selbstständig über Wasser zu Halten und darf nur in Begleitung das Wasser betreten.
Kann das Modell auch knapp über 100 kg Körpergewicht sichern?
Ja. Die Weste ist nur bis 90 kg ausgeschrieben aber einige Kunden beschreiben, dass mehr Gewicht auch getragen wird.

Platz 8: Jobe Neoprenweste

Vorteile

  • Bewegungsfreiheit
  • Weiche Polsterung
  • Atmungsaktiv
  • ISO Zertifizierung
  • Verstellbarer Taillengurt
  • Neopren hält warm

Nachteile

  • Nur ein Design verfügbar
  • Nicht zum Abtauchen geeignet

Zusammenfassung

Die Neopren Schnorchelweste von Jobe eignet sehr gut zum Schnorcheln. Die Polsterung schützt bei Sprüngen aus dem Boot oder wilderen Wassersportarten. Dabei bietet der Armausschnitt viel Bewegungsfreiheit.

Die Weste lässt sich an der Vorderseite mit einem Reißverschluss schließen. Ein Hüftgurt sorgt für guten Halt. Schwimmen in Bauch- und Rückenlage ist problemlos möglich.

Die Größenvielfalt dieser Weste bietet für jede Körperform das passende Modell. Das robuste Neopren Material ist langlebig.

Fazit

Dieses Modell eignet sich für Schnorcheltouren in kaltem Wasser. Sprünge aus dem Boot sind problemlos möglich. Die Polsterung der Weste fängt den Wasserdruck auf.
Das Modell hat kein Ventil und lässt kein Abtauchen zu.

Produktdetails

Größe: S bis 2 XL+, 82 bis 119 cm Brustumfang | Material: Neopren und PVC Schaum | Gewicht: N/A

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 78 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Die Schnorchelweste ist langlebig und von hoher Qualität. Der Sitz ist ideal und die Herstellerbeschreibung zutreffend. Das Design ist ansprechend. Die Kunden sind mit der schnellen Lieferung zufrieden und würden immer wieder zu diesem Produkt greifen. Schwimmbewegungen sind nicht eingeschränkt und die Weste ist komfortabel.

Rund 22 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 0 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie stark ist der Auftrieb bei diesem Modell?
Die Hersteller geben 50 Newton Auftrieb an.

Schnorchelwesten kaufen:
So treffen Sie die richtige Entscheidung

schnorchelweste_erwachsene

Auf meinen Reisen in Indonesien konnte ich nie genug von der Unterwasserwelt bekommen. Meine Schnorcheltrips wurden aber oft von meiner fehlenden Kondition beendet. Eine Schwimmweste ermöglicht mir nun stundenlange Abenteuer ohne zu Ermüden.

Manu Neumann ★★★★★
(Medizinstudent und Backpacker)


Wasser ist und bleibt ein unberechenbares Element und viele Schwimmunfälle können laut einer Studie durch Schwimmhilfen verhindert werden.

Sicherheit geht vor:

Schnorchelwesten erhöhen die Sicherheit beim schnorcheln, sind komfortabel, modisch und verfügen über ein geringes Packmaß.

So treffen Sie die richtige Entscheidung:

BeyondSurfing gibt Ihnen im Kaufratgeber das nötige Wissen um Komfort, Design und Sicherheit in Einklang zu bringen.

Die Vort- und Nacheile einer eigenen Schnorchelweste:

  • Richtige Passform
  • Individuell wählbares Design
  • Hygienisch
  • Immer verfügbar
  • Wartung
  • Transport
  • Anschaffungskosten

Was Sie beim Kauf einer Schnorchelweste beachten müssen

Auf der Suche nach der besten Schnorchelweste sollten Sie unbedingt auf folgende Merkmale und Eigenschaften achten:

  • Größe
  • Westen Typ
  • Einsatzgebiet
  • Farbgebung

Die richtige Schnorchelwesten Größe

Eine Schnorchelweste soll sicher und bequem sitzen.

  • Zu groß: Ist die Schnorchelweste zu groß rutscht der Nutzer im Wasser heraus.
  • Zu klein: Eine zu enge Weste schränkt die Bewegungsfähigkeit ein.
  • Genau richtig: Sicherheit und Bewegungsfreiheit ist gewährleistet.
Gut zu wissen: Schwimmwesten haben oft Einheitsgrößen, sind aber unterschiedlich geschnitten. Achten Sie auf die Herstellerangaben und messen Sie Ihren Oberkörper aus.

Bei der Größe von Schnorchelwesten sind mehrere Faktoren wichtig:

  • Problemloses Ausführen der Schwimmbewegung
  • Leichte Bedienung des Ventils
  • Atmung ohne Einschränkungen möglich
  • Sitzt auch bei Auftrieb am Oberkörper

Treffen diese Punkte zu, haben Sie das passende Modell gewählt.

Der Westen Typ

Es gibt zwei Westen Typen die beim Schnorcheln verwendet werden:

Der Hufeisen Typ

  • Wird um den Hals gelegt
  • Ist aufblasbar und erfordert wenig Stauraum im Reisegepäck
  • Passform eignet sich für viele Körperformen
  • fehlende Rückenbedeckung (kein UV Schutz)

Die Schnorchelweste

  • Wird wie eine Jacke angezogen
  • Nicht aufblasbare Feststoffweste
  • Vollständig bedeckter Rücken (hoher UV Schutz)
  • unterschiedliche Größen für Frauen und Männer
  • größeres Packmaß durch größeres Volumen

Die Farbgebung

Gute Sichtbarkeit im Wasser ist eines der wichtigsten Sicherheitsmerkmale von Schnorchelwesten. Neonfarben stechen ins Auge und heben sich klar von der Farbe des Wassers ab.

Grelle Farben retten Leben:

Gute Sichtbarkeit kann entscheidende Zeit bei der Rettung einsparen. Besonders bei Schnorchelwesten für Kinder ist gute Sichtbarkeit ein Muss.

Das Einsatzgebiet

Schnorchelwesten haben einen optimalen Auftrieb und bieten ausreichend Bewegungsfreiheit. Sie schonen die Kondition und sind zum Schnorcheln besser geeignet als Rettungswesten.

Wie ziehe ich eine Schnorchelweste richtig an?

So legen Sie eine Schnorchelweste an:

  1. Die Weste je nach Modell über Schulter oder Kopf ziehen.
  2. Die Clips und Reißverschlüsse von unten nach oben befestigen.
  3. Beim Anlegen gilt: Stramm genug für einen festen Halt und ausreichend locker um den Komfort sicherzustellen.
Achtung: Die oberen Gurte dürfen die Weste nicht Richtung Kopf ziehen.

Regelmäßige Wartung ist Pflicht

Für eine korrekte Instandhaltung der Schnorchelweste gelten folgende Regeln:

  • Automatisch aufblasbare Schnorchelwesten müssen vor jeder Nutzung getestet werden.
  • Alle 2 Jahre muss die Weste zur professionellen Wartung (Dienstleistung beim Hersteller oder im Fachhandel).
  • Alle 10 Jahre muss sie ausgetauscht werden.
  • Das Material muss regelmäßig auf Rissen oder Löcher kontrolliert werden.

Nur wer diese Schritte ernst nimmt, wird durch seine Schnorchelweste ausreichend abgesichert.

Schnorchelwesten-Tests bei Stiftung Warentest und Öko Test

Schnorchelwesten-Tests bei Stiftung Warentest und Öko Test sind bislang noch nicht verfügbar.

Internationale Richtlinien die für Qualität stehen:

Schnorchelwesten die nach ISO-Norm zertifiziert sind, wurden auf Sicherheit geprüft und bieten ausreichenden Schutz.

Bekannte Marken und Hersteller

Zu den bekanntesten und beliebtesten Schnorchelwesten Marken & Hersteller gehören:


Helly Hansen, Restube und Riptide


Diese drei Hersteller stehen für Qualität und ERfahrung. Siebieten unterschiedliche Modelle für individuelle Bedürfnisse.

Auch bei unbekannten Herstellern können hochwertige Schnorchelwesten angeboten werden. Orientieren Sie sich an Kaufratgebern und Rezensionen.

Pflegetipps für funktionstüchtige Westen

Die Schnorchelweste schützt nur zuverlässig, wenn sie gut gepflegt ist. In vielen Fällen wird eine Pflegeanleitung mitgeliefert.

Die richtige Pflege der Schnorchelweste:

  • Nach jeder Nutzung unter fließendem Wasser abspülen.
  • Besonders Salzrückstände müssen vollständig entfernt werden.
  • Eimer mit mildem Waschmittel und Leitungswasser füllen. Die Weste darin einweichen.
  • Das Produkt stets vor direkter Sonne schützen.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten rund um Schnorchelwesten

Wozu brauche ich eine Schnorchelweste?

Eine Schnorchelweste schont die Kondition und kann den Schnorcheltrip verlängern. In Notsituationen kann eine Weste sogar Leben retten.

Wie funktioniert eine Schnorchelweste?

Das Prinzip ist normalen Schwimmwesten sehr ähnlich. Allerdings muss bei Schnorchelwesten auf Bewegungsfreiheit und einen weiten Armausschnitt geachtet werden.

Wer gerne abtaucht, legt sich ein Modell mit Ventil zu.

Wie teuer ist eine Schnorchelweste?

Eine funktionale Weste muss nicht teuer sein. Schnorchelwesten gibt es ab 15 €. Mit steigendem Preis nimmt auch die Qualität und Ausstattung der Weste zu.

Wo kaufe ich eine Schnorchelweste?

Im Einzelhandel bieten Decathlon und Intersport einige Modelle an. Im Internet finden Sie die größte Auswahl auf Amazon.de.

Welche Schnorchelwesten Größe ist die Richtige?

Die Größe der Weste richtet sich immer nach dem Gewicht. Achten Sie darauf, dass die Weste für Ihr Gewicht zugelassen ist und bequem sitzt.

Wie ziehe ich eine Schnorchelweste an?

Es gibt Modelle die einfach über den Kopf gezogen und dann festgezurrt werden. Andere werden angezogen wie eine Weste oder Jacke.

Kann man eine Schnorchelweste auch für andere Wassersportarten nutzen?

Ja, oft eignen sich die gleichen Modelle für mehrere Wassersportarten. Feststoffwesten sind z.B. gut für Wakeboard oder Boot fahren geeignet.

Wie muss eine Schnorchelweste sitzen?

Eine Schnorchelweste darf nicht reiben und keine Druckstellen hinterlassen. Sie darf auch nicht so locker sitzen, dass sie verrutscht. Achten Sie auf einen ausreichend großen Armausschnitt für freie Schwimmbewegungen.

Was ist der Unterschied zwischen einer Schnorchelweste und einer Rettungsweste?

Bei einer Schnorchelweste muss der Kopf selbstständig über Wasser gehalten werden. Damit ist sie für Nichtschwimmer ungeeignet. Eine Rettungsweste hingegen hält den Kopf an der Wasseroberfläche – selbst bei Bewusstlosigkeit. Das kann im Zweifel Leben retten.

Fazit: Die beliebtesten Schnorchelwesten im Vergleich

Eine Schnorchelweste kann nicht nur die Kondition unterstützen, sondern Leben retten. Das Wasser ist und bleibt unberechenbar. Bei einem gut durchdachten Kauf müssen Sie bei Komfort und Design keine Abstriche machen.

BeyondSurfing unterstützt Sie mit einer Auswahl der beliebtesten Schnorchelwesten in 2020 und transparenten Kriterien bei Ihrer Kaufentscheidung.

Fachliteratur, Quellen & weiterführende Links

Noch mehr Informationen zum Thema finden Sie hier:

  • Studie zur Sicherheit: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24686261
  • Schwimmweste Decathlon: https://www.decathlon.de/p/rettungsweste-lj150n-air-aufblasbar-erwachsene-schwarz/_/R-p-170813?mc=8491769&hc=css&gclid=CjwKCAjw26H3BRB2EiwAy32zhVnjGWqowp5gRa_PPKg2Y67qfGvOGo1UPmNYUUf25_xWgVKZXjzyWRoCzr0QAvD_BwE

Hinweis: BeyondSurfing ist nicht verantwortlich und haftet nicht für Inhalte externer Webseiten.

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt.

Tim von BeyondSurfing

Tim ist seit über 10 Jahren begeisterter Wassersportler. Egal ob surfen in Portugal, schnorcheln in Griechenland oder wakeboarden in Deutschland... eins ist sicher: Ihr findet Ihn garantiert im Wasser!

Kommentar schreiben

Sag Hi

Wir lieben es interessante Menschen zu treffen und neue Freunde zu gewinnen, also sag doch mal Hi! ;)