sup-dresden beitragsbild

Die 6 besten SUP Touren und Spots in Dresden?

Die Landeshauptstadt von Sachsen hat einiges zu bieten, aber gibt es in Dresden gute SUP Touren? Ganz klar, ja! Von der Elbe aus erleben Sie die Stadt auf eine neue Art. Außerdem gibt es mehrere Seen, die sich für Stehpaddler lohnen.

Die besten SUP Touren in Dresden

Wo kann ich am besten SUP fahren in Dresden?

Die Elbe ist das Hauptrevier für Stehpaddler in Dresden. Vom Sightseeing bis zur Tagestour ist hier alles möglich.

So gelingt die SUP Tour garantiert:

1. SUP Tour durch das Herz Dresdens

sup-dresden Tour Dresden
Dresden

SUP Tour Details

SUP Tour Beschreibung

Diese SUP Tour führt über die Elbe durch das Herz Dresdens. Der Blick vom Wasser auf die historischen Bauwerke der Altstadt ist ein einmaliges Erlebnis. Für die rund 10,5 km lange Tour müssen 2-2,5 Stunden Zeit eingeplant werden.

Hinweis: Die Elbe ist tückisch, denn die Strömung ist stärker als es scheint. Daher ist diese SUP Tour nur für Stehpaddler geeignet, die bereits Erfahrung auf fließenden Gewässern haben.

Los geht es an der Elbterrasse Wachwitz, der SUP Einstieg erfolgt über eine Rampe zum Fluss. Von hier aus wird nach rechts, also flussabwärts, gepaddelt. Entlang des Elbufers zieht sich ein Grünstreifen, sodass beinahe überall eine Pause eingelegt werden kann.

Unter der im 19. Jahrhundert erbauten Brücke Blaues Wunder hindurch, führt die Tour in Richtung Altstadt. Auf der rechten Seite liegt das erste Highlight: das Schloss Albrechtsberg. Das Bauwerk thront auf einem Hügel direkt an der Elbe.

Kurz danach kommt die Waldschlößchenbrücke, hier sind die Wahrzeichen der Stadt Dresden schon aus der Ferne sichtbar. Nach der steinernen Albertbrücke ist es nur noch ein kurzes Stück bis zur Altstadt.

Atemberaubende Architektur:

Jetzt kommen die Highlights der Tour. Auf der linken Seite befindet sich die Brühlsche Terrasse, gefolgt von der Frauenkirche, dem Schlosspalast und der Semperoper. Danach folgen auf der rechten Flussseite das japanische Glockenspiel und der Palais Sommer.

Nach der Marienbrücke ist das Ziel fast erreicht. Es sind nur noch wenige hundert Meter bis zum Ausstieg an der Bootsrampe Neudorfer Werder.

2. SUP Tour Rathen nach Dresden

sup-dresden rathe
Rathe

SUP Tour Details

SUP Tour Beschreibung

Mit dem SUP Board geht es durch eine atemberaubende Landschaft von Rathen nach Dresden. Vom Wasser aus fällt der Blick auf bewaldete Hügel und eindrucksvolle Felsformationen.

Für diese 24 km lange SUP Tagestour brauchen Stehpaddler eine gute Kondition. Da die Strömung auf der Elbe stark ist, ist Erfahrung mit dem Paddeln auf fließenden Gewässern Grundvoraussetzung.

Vorbei an der Stadt Wehlen, mit ihren schönen alten Häusern, geht es weiter nach Pirna. Wer möchte, kann die Stand-Up-Paddling Tour nach Dresden auch von hier starten. Dann verkürzt sich die Strecke um ca. die Hälfte, allerdings wird so der landschaftlich schönste Teil der Tour verpasst.

Die Insel Pillnitz wird auf dem rechten Flussarm umfahren. Hier beginnt der Grünstreifen, der sich entlang der Elbe durch Dresden zieht. Jetzt sind es nur noch wenige Kilometer bis zum Ausstieg an der Elbterrasse Wachwitz.

3. SUP Tour Talsperrre Malter

sup-dresden talsperre malter
Talsperrre Malter

SUP Tour Details

SUP Tour Beschreibung

Diese Tour führt über die Talsperre Malter, hier wird die Rote Weißteritz in ihrem Mittellauf gestaut. An der Talsperre gibt es drei Einstiegsstellen: in Seifersdorf, Paulsdorf und am Strandbad Malter.

Von dort aus geht es 4,5 km am bewaldeten Ufer entlang, insgesamt dauert die Tour ca. 1-1,5 Stunden. Die Staumauer wird dabei weiträumig umfahren, hier kann starke Strömung herrschen.

Beliebte SUP Spots in Dresden

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Wo liegen die besten SUP Spots in Dresden?

Um Dresden gibt es verschiedene künstliche SUP Seen – perfekt für eine entspannte Runde auf dem Brett. Hier erfahren Sie, welche Orte sich lohnen und wo die besten SUP Einstiege in Dresden liegen.

1. Kies- und Badesee Birkwitz

sup-dresden Birkwitz
Birkwitz

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Der Badesee Birkwitz liegt nur knapp 20 km von Dresden entfernt. Perfekt für einen sonnigen SUP Tag abseits der Stadt. Der 950 m lange See besitzt eine sehr gute Wasserqualität. Hier bietet WOGA SUP-Yoga Kurse an.

2. Stausee Oberwartha

Leider noch kein passendes Bild vorhanden: Du hast ein Bild vom SUP Spot für Uns, dass wir kostenfrei - unter Angabe deines Copyrights – verwenden dürfen? Dann freuen wir uns über deinen Kontakt!

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Hier können Stehpaddler eine entspannte Runde drehen und ihre SUP Technik verbessern. Am Pumpspeicherkraftwerk herrscht teilweise Strömung, darum lieber einen Bogen drumherum machen. Der See ist bei Anglern sehr beliebt, also Vorsicht vor den Leinen, die ins Wasser ragen.

Der See eignet sich ideal zum SUP mit Hund.

3. Stausee Niederwartha

Leider noch kein passendes Bild vorhanden: Du hast ein Bild vom SUP Spot für Uns, dass wir kostenfrei - unter Angabe deines Copyrights – verwenden dürfen? Dann freuen wir uns über deinen Kontakt!

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Hier befindet sich das Stauseebad Cossebaude, der Einstieg erfolgt links oder rechts vom Schwimmerbereich. Der kleine See ist im Sommer bei Stehpaddlern und Windsurfern sehr beliebt. Da am Pumpspeicherkraftwerk Strömung herrschen kann, muss immer genug Abstand gehalten werden.

SUP Befahrungsregeln und Verbote in Dresden

Wo ist SUP fahren in Dresden nicht erlaubt? Bekannte Befahrungsregeln und Verbote für Dresden sind:

  • Elbinsel Pillnitz: Befahrungsverbot des linken Seitenarms bei der Insel Pillnitz, für die Insel gilt außerdem ein Uferbetretungsverbot.
Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit. Eine Liste mit allen uns bekannten Befahrungsregeln und Verboten aus Deutschland findest Du hier: SUP Befahrungsverbote.

SUP Ausflugsziele in Dresden

1. Frauenkirche

Der Protestantische Sakralbau ist eines der Highlights der Dresdner Altstadt. Die Frauenkirche wurde während des Luftangriffs auf Dresden schwer beschädigt und nach der Wende wieder aufgebaut.

2. Semperoper

Das Opernhaus der Sächsischen Staatsoper Dresden liegt nah an der Elbe und ist vom Wasser aus sichtbar. Sie befindet sich am Theaterplatz im historischen Stadtkern von Dresden.

3. Dresdner Zwinger

Der Gebäudekomplex mit Gartenanlage ist ein Gesamtkunstwerk aus Plastik, Architektur und Malerei.

SUP Stationen in Dresden

Zu den bekanntesten SUP Stationen in Dresden gehören:

  • Wildeast: Der SUP Verleih bietet eine große Auswahl an Boards (Einsteiger-, Premium-, Tandem, Race-, Wind- und XXL SUP Boards). Hier können Anfänger und Fortgeschrittene einen SUP Kurs belegen und an ihrer Technik feilen. Bei der SUP Station an der Talsperre Malter werden außerdem SUP-Yoga und Fitness Kurse angeboten (https://wildeast.de/).
  • SUP’N SURF: Hier können Stehpaddler SUP Boards leihen, testen und mieten.
  • WOGA: Die SUP Yoga Academy bietet Yogakurse für Stehpaddler an (https://www.woga-yoga.com/).
  • Windsurf Dresden: Die Wassersportschule bietet SUP Boards zum Leihen und SUP Kurse auf der Elbe an. Fitness begeisterte können hier einen SUP-Yoga Kurs buchen.
  • Brettladen: Boardsport Shop mit SUP Sortiment. Zusätzlich können hier SUP Boards geliehen werden (https://www.brettlladen.de/).

Weitere nützliche Adressen in der Umgebung

Häufige Fragen und Antworten

Wo gibt es in Dresden SUP Einstiege?

Entlang der Elbe gibt es in Dresden zahlreiche SUP Einstiege. Zum Beispiel in Wachwitz, Neudorfer Werder oder an der Fährstelle in Rathen.

Ist Stand-Up-Paddling in Dresden erlaubt?

Ja, Stand-Up-Paddling ist in Dresden erlaubt.

Hinweis: Wir sind stets bemüht unsere Angaben aktuell zu halten. Dennoch können wir leider kein Gewähr für die vollständige oder richtige Darstellung übernehmen. Bei Korrekturvorschlägen oder spannenden Ergänzen freuen wir uns über deinen Kontakt.
4.7/5 - (3 votes)

Vinzent

Charlie don’t surf, aber Vinzent schon. Wenn es sein Studium zulässt, dann werden die Bücher weggeworfen und Stifte gegen Boardshorts getauscht. Ansonsten verbringt er seine Zeit gerne in der Natur, am liebsten am Wasser oder in den Bergen.

Kommentar schreiben

sup_board