sup-moehnesee bild

Die 7 besten SUP Touren und Spots am Möhnesee?

In NRW am Übergang vom Sauerland zur Soester Börde liegt der Möhnesee. Das Gewässer ist ganze 123 km² groß und trägt den Spitznamen ″westfälisches Meer″

SUP Touren auf dem Möhnesee?

Der See und seine Vorsperre eignen sich perfekt für eine lange oder kurze SUP Runde. Ganze 5 SUP Einstiege gibt es am Möhnesee und einen an der Vorsperre. Von dort lässt sich der See mit dem SUP Board erkunden.

Die besten SUP Touren am Möhnesee

Wo kann ich am besten SUP fahren am Möhnesee?

Der Möhnesee und die Vorsperre eignen sich prima für eine SUP Runde. Hier können verschiedene Distanzen gefahren werden, sodass die SUP Touren am Möhnesee für alle Stehpaddler geeignet sind.

Vor der SUP Tour am Möhnesee ist es wichtig aufs Wetter zu achten. Bei starkem Wind wird das Paddeln zu einem Kraftakt.

So gelingt die SUP Tour garantiert:

1. SUP Runde am Möhnesee

sup-moehnesee runde
Möhnesee

SUP Tour Details

SUP Tour Beschreibung

Auf dem See lässt sich wunderbar eine Runde mit dem SUP Board drehen. Dafür eignen sich alle SUP Einstiege am Möhnesee als Start. Ganze 16 km können am idyllischen Seeufer entlang gepaddelt werden.

Lange oder kurze Runde:

Ob die ganze Distanz gepaddelt wird, oder nur eine kleine Runde, liegt bei jedem selbst. Deshalb eignet sich der Möhnesee ideal für alle Stehpaddler, egal ob Anfänger oder Profi.

Segler und andere Risiken:

Wer im Uferbereich bleibt, muss keine Angst vor einer Kollision mit einem der vielen Segelschiffe haben. Wichtig ist es, nicht näher als 50 m an die beiden Staudämme, und 25 m ans Ufer, zu fahren. Außerdem gilt es immer genügen Abstand zu Ausflugsschiffen zu halten.

2. SUP Runde auf der Möhnesee Vorsperre

sup-moehnesee vorsperre
Möhnesee

SUP Tour Details

  • Ein- und Ausstiegsstelle: Stockum (51°29’31.7″N 8°09’24.4″E)
  • Dauer: ca. 1,5-2 Std.
  • Länge: ca. 5,5 km
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Parkmöglichkeiten: Parkplatz an der Biberstraße
  • Schiffsverkehr: keiner

SUP Tour Beschreibung

Auf der Vorsperre sind deutlich weniger Segler und Surfer unterwegs, Ausflugsschiffe fahren hier keine. Die Runde auf der Möhnesee Vorsperre ist 5,5 km lang und dauert ca. 1,5 bis 2 Stunden.

Los geht es am SUP Einstieg bei Stockum, von hier wird direkt nach rechts gepaddelt, um dem Staudamm nicht zu nah zu kommen. Am bewaldeten Ufer geht es in Richtung des Clubs Uferlos.

Dahinter beginnt der landschaftlich schönste Teil des Ufers. Bei der Kanzelbrücke wird gewendet und es geht am unbebauten Südufer zurück Richtung Staumauer.

Beim Bootssteg an der Mauer wird der See überquert und zurück zum Einstieg gepaddelt. Dabei immer darauf achten, rechts der Bojen zu bleiben.

Beliebte SUP Spots am Möhnesee

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Wo liegen die besten SUP Spots am Möhnesee?

Rund um den Möhnesee gibt es SUP Einstiege. Es dürfen nur die offiziellen Anlegestellen benutzt werden, dazu zählen nicht die Anleger der Fähre. Zwischen dem 15.11. und 14.3. darf nur von den SUP Einstiegen in Dellecke, am Surferstrand und bei der Schweinebucht eingestiegen werden.

Alle Parkplätze am Möhnesee sind kostenpflichtig.

1. Surfstrand

sup-mohnesee surfstrand
Möhnesee

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Idealer SUP Einstieg am Möhnesee, an der Straße gibt es Parkbuchten und einen großen Parkplatz. Von hier aus starten die Windsurfer auf den Möhnesee, also umsichtig sein beim Einsteigen.

2. Südufer

sup-moehnesee südufer
Möhnesee

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Hier geht es, je nach Wasserstand, über die Bootsrampe oder den Kiesstrand auf den Möhnesee. Parkplätze sind begrenzt, in der Parkbucht an der Straße, vorhanden.

3. Schweinebucht

sup-moehnesee schweinebucht
Möhnesee

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Dieser SUP Einstieg liegt am Nordufer des Möhnesees. An der Straße gibt es ein paar Parkplätze.

4. Delecke

sup-moehnesee delecke
Möhnesee

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Der Einstieg befindet sich am rechten Ufer vor der Delecker Brücke. Direkt oberhalb der Bootsrampe stehen Parkplätze zur Verfügung.

5. Stockum (Vorsperre)

sup-moehnesee stockum
Möhnesee

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Hier geht es auf die Möhne Vorsperre, der Einstieg befindet sich direkt am Stockumer Staudamm. Zum Damm müssen mindesten 50 m Abstand gehalten werden, also von hier am besten nach links paddeln.

Rechts vom Einstieg befindet sich ein Kiesstrand, von hier kann auf den Möhnesee eingesetzt werden.

SUP Befahrungsregeln und Verbote am Möhnesee

Wo ist SUP fahren am Möhnesee nicht erlaubt? Bekannte Befahrungsregeln und Verbote für den Möhnesee sind:

  • Das Naturschutzgebiet Hevebecken im südlichen Teil der Möhnesperre darf nicht befahren werden.
  • Mindestabstand von 50 m zu allen Staumauern und Dämmen.
  • Eine Stunde vor und nach Sonnenuntergang auf dem See zu fahren ist nicht gestattet.
  • Mindestabstand von 10 m zu allen durch Bojen gekennzeichnete Sperrflächen.
  • Bei Eis oder einer Sichtweite von unter 100 m auf dem See zu fahren ist untersagt.
  • Ein Mindestabstand von 25 m zum Ufer ist einzuhalten.
Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit. Eine Liste mit allen uns bekannten Befahrungsregeln und Verboten aus Deutschland findest Du hier: SUP Befahrungsverbote.

SUP Ausflugsziele am Möhnesee

Möhnetalsperre Sperrmauer

Vom Fußweg auf der Staumauer gibt es einen tollen Blick über den Möhnesee.

SUP Stationen am Möhnesee

Zu den bekanntesten SUP Stationen am Möhnesee gehören:

  • Wild Boards: SUP Verleih am Möhnesee. Außerdem werden hier SUP Kurse, geführte SUP Touren und SUP Yoga angeboten (https://wild-boards.de/).

Weitere nützliche Adressen in der Umgebung

  • Touristeninformation Möhnesee: An den Informationen auf der Staumauer und in der Gemeinde erfahren Sie alles rund um den Möhnesee (https://www.moehnesee.de/de/).

Häufige Fragen und Antworten

Ist Stand-Up-Paddling am Möhnesee erlaubt?

Ja, Stand-Up-Paddling ist am Möhnesee erlaubt, allerdings darf nur an den offiziellen Einstiegen eingesetzt werden. SUP Boards zählen als Sportboote und brauchen keine Kennzeichnung.

Wo gibt es gute SUP Einstiege am Möhnesee?

Die besten SUP Einstiege am Möhnesee finden Sie hier.

Ist SUP mit Hund am Möhnesee erlaubt?

Dazu können wir keine sichere Aussage machen. Allerdings dürfen Hunde an der Leine um den See geführt werden, an den Badestellen sind sie jedoch nicht erwünscht.

Hinweis: Wir sind stets bemüht unsere Angaben aktuell zu halten. Dennoch können wir leider kein Gewähr für die vollständige oder richtige Darstellung übernehmen. Bei Korrekturvorschlägen oder spannenden Ergänzen freuen wir uns über deinen Kontakt.
4.7/5 - (3 votes)

Vinzent

Charlie don’t surf, aber Vinzent schon. Wenn es sein Studium zulässt, dann werden die Bücher weggeworfen und Stifte gegen Boardshorts getauscht. Ansonsten verbringt er seine Zeit gerne in der Natur, am liebsten am Wasser oder in den Bergen.

Kommentar schreiben

sup_board