sup-neckar beitragsbild

Die 15 besten SUP Touren und Spots am Neckar?

Der Neckar entspringt bei Villingen-Schwenningen und mündet bei Mannheim in den Rhein. Dazwischen liegen 362 km pures SUP Vergnügen. Von kurzen Tagestouren bis zu einer mehrtägigen SUP-Wanderung ist hier alles möglich.

SUP Touren auf dem Neckar:

Das Neckartal ist ein traditionelles Weinanbaugebiet. Bei einer Tour auf dem Neckar wechseln sich am Ufer Hügel voller Weinreben mit den grünen, dichtbewachsenen Uferabschnitten ab. Am Ufer sind viele sehenswerte Burgen, Orte und Städte zu finden.

Die besten SUP Touren am Neckar

Wo kann ich am besten SUP fahren auf dem Neckar?

Das Neckartal hat einiges zu bieten, die Möglichkeiten für SUP Touren sind unbegrenzt. Wir haben die besten SUP Touren auf dem Neckar für Sie zusammengefasst.

So gelingt die SUP Tour garantiert:

SUP Tour von Horb nach Rottenburg am Neckar

sup-neckar rottenburg
Rottenburg am Neckar

SUP Tour Details

SUP Tour Beschreibung

Diese SUP Tour führt von Horb bis nach Rottenburg am Neckar. Die 23,5 km lange Strecke lässt sich in ca. 6-7 Stunden paddeln. Daher ist die Tour nicht für Anfänger geeignet, hier ist eine gute Kondition notwendig.

Die Neckar fließt durch eine idyllische Landschaft, fast auf der gesamten Strecke ist der Fluss von bewaldeten Hügeln umgeben.

Los geht’s:

Am Einstieg in Horb auf der rechten Uferseite, kurz vor dem Flößersteg beginnt die Fahrt. Vom Start aus wird nach rechts losgepaddelt. Nach ca. 1,5 km wird der Ort hinter sich gelassen und es geht in die Natur.

Vor Mühlen am Neckar steht das erste Wehr der Strecke. Zum Umtragen wird rechts vor der Brücke ausgestiegen und flussabwärts wieder eingesetzt. Unbedingt rechts umtragen und nicht in den Mühlenkanal fahren.

Vom Tragen und Treideln:

Das nächste Wehr wird ebenfalls rechts umtragen, der Abschnitt danach muss getreidelt werden. Sprich das SUP Board gezogen oder getragen werden. Erst am Auslauf des Kraftwerks ist der Wasserstand wieder hoch genug, um weiterzupaddeln.

Dann geht es unter der 127 m hohen Neckartalbrücke Weitingen weiter durch die idyllische Flusslandschaft. Vor der darauf folgenden Brücke kommt das nächste Wehr. Hier gestaltet sich das Umtragen schwierig, am besten klappt es links am Kanaleinlauf.

Vor Börstingen versperrt das nächste Wehr die Weiterfahrt, hier wird links umgetragen. Auf keinen Fall in den Mühlenkanal rechts fahren! Am Golfplatz in Börstingen steht ein verfallenes Wehr, hier rechts umtragen.

Achtung Strömung:

Im folgenden Abschnitt bis Sulzau nimmt die Strömung deutlich zu. Nach einer langen Rechtskurve wird der Ort Bieringen erreicht. Die Badestelle rechts hinter der Brücke eignet sich ideal für eine kleine Pause.

Das nächste Hindernis steht in Bad Niedernau, das Wehr wird links umtragen. Dann geht es auf dem linken Flussarm weiter flussabwärts.

Sobald das Freibad auf der linken Uferseite gesehen wird, ist die Tour fast geschafft. Dann heißt es den letzten Kilometer bis zum Ausstieg paddeln. Dieser befindet sich am rechten Ufer ca. 300 m vor der Brücke.

1. SUP Tour von Marbach nach Besigheim

sup-neckar besigheim
Besigheim

SUP Tour Details

SUP Tour Beschreibung

Dieser Abschnitt des Neckar gilt als einer der schönsten im Neckartal. Hier wechseln sich Weinberge und dichtbewachsene Uferabschnitte ab. Strömung ist kaum vorhanden, deshalb muss 20 km lang ordentlich gepaddelt werden. Für SUP Anfänger ist diese Tour ungeeignet.

Achtung: Auf der Strecke sind Frachtschiffe unterwegs, also immer achtsam bleiben und rechtzeitig ausweichen.

Der Einstieg befindet sich in Marbach beim Ruderverein, wenn jemand vor Ort ist, am besten nett fragen, ob es in Ordnung ist hier einzusteigen. Dann wird nach rechts losgepaddelt.

In der ersten Kurve kommen bereits die ersten Weinreben in Sichtweite, die schöne Aussicht wird dann kurz durch ein Gewerbegebiet versperrt.

Bei Beihingen geht links ein Altarm ab, dieser darf nicht befahren werden. Also rechts weiter fahren. Dann teilt sich der Fluss ein weiteres Mal, hier links halten und durch die Schleuse fahren. Ist diese nicht in Betrieb muss links ein langes Stück umtragen werden. Dafür ist es notwendig bereits 500 m vor der Schleuse auszusteigen.

Durchs Obere und Untere Tal geht es weiter in Richtung Besigheim. Hier folgen drei langgezogene Kurven aufeinander. Bei der Schleuse in Hessigheim heißt es wieder umtragen, rechts vorbei und am Ende der Bahn zurück aufs Wasser.

Dann geht es ohne weitere Hindernisse bis zum Ausstieg in Besigheim. Der Schiffsanleger befindet sich am linken Ufer hinter dem Sportplatz.

2. SUP Tour von Walheim nach Lauffen

sup-neckar lauffen
Lauffen am Neckar

SUP Tour Details

SUP Tour Beschreibung

Auf dieser Tour gibt es einen herrlichen Blick auf die fürs Neckartal charakteristischen Weinberge. Diese SUP Tour ist für Anfänger geeignet, allerdings ist eine gewisse Grundkondition notwendig. Idealerweise muss kein einziges Wehr umtragen werden.

Der Einstieg befindet sich rechts hinter der SUP Station ″Die Zugvögel″, hier führt ein Steg aufs Wasser. Ab aufs Wasser und dann wird flussabwärts gepaddelt.

Am Hügel am rechten Ufer reihen sich die Weinreben nebeneinander auf. Sie begleiten einen die ganze Tour und werden nur von den Gemeinden am Fluss unterbrochen.

Nach der ersten Rechtskurve liegt zur Rechten das Kernkraftwerk Neckarwestheim. Hier ragen Beton und große Kuppeln zum Himmel, ein beeindruckender, wenn auch etwas beängstigender Anblick.

Dann geht es durch Weinanbaugebiete weiter bis zum Ausstieg beim Lauffener Ruderclub. Dieser befindet sich auf der linken Uferseite.

3. SUP Tour Bad Friedrichshall bis Neckarelz

sup-neckar
Neckar

SUP Tour Details

SUP Tour Beschreibung

Ausgangspunkt der 20 km langen SUP Tour auf dem Neckar ist Bad Friedrichshall. Hinter der Brücke führt eine Bootsrampe aufs Wasser. Rund 5-6 Stunden wird bis zum Ziel in Neckarelz gepaddelt.

Kurz hinterm Einstieg mündet die Jagst in den Neckar. Auf der linken Seite fällt der Blick auf Bad Wimpfen über dessen Dächer der Blaue Turm hinausragt. Der Hügel auf der rechten Seite steht voller Weinreben.

Vor Gunelsheim muss ein Wehr umtragen werden. Dafür über den Steg rechts ans Ufer gehen und flussabwärts wieder einsetzen.

Jetzt bietet sich vom Wasser aus ein toller Blick auf Gundelsheim. Fast wie gemalt steht das Schloss Horneck auf einem Hügel, den passenden Hintergrund bilden die am Hügel wachsenden Weinreben.

Hinter Haßmersheim taucht rechts die Burg Hornerberg auf. Kurz darauf folgt bei Neckarzimmern das nächste Wehr. Hier die Schleuse am linken Ufer umtragen.

Jetzt ist es nur noch ein kurzes Stück bis zum Ausstieg. Hinter dem Ruderclub Neptun führt eine Bootsrampe zum Wasser, alternativ kann auch am Steg des Ruderclub angelandet werden.

Beliebte SUP Spots am Neckar

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Wo liegen die besten SUP Spots am Neckar?

Am Ufer des Flusses gibt es viele gute Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten für Stehpaddler. Von hier aus können Sie ihre eigene SUP Tour auf dem Neckar planen. Wir haben die besten SUP Spots am Neckar für Sie zusammengefasst.

1. Wehrstein

sup-neckar
Neckar

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Der SUP Einstieg am Neckar befindet sich hinter dem Kanusport Neptun unter der Brücke. Auf dem folgenden Abschnitt ist die Strömung recht schnell und daher nur für erfahrene Stehpaddler fahrbar.

2. Tübingen

sup-neckar tübingen
Tübingen

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Von hier aus lässt sich die Stadt Tübingen prima erkunden. Allerdings sollte nur flussaufwärts gepaddelt werden. Auf dem Abschnitt nach Oferdingen liegen drei Wehre, die sich nur schwer umtragen lassen. SUP in Tübingen ist sehr beiebt.

3. Plochingen

sup-neckar
Boote auf dem Neckar

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Dieser SUP Einstieg am Neckar befindet sich hinter der Fischerhütte in Plochingen. Das Auto kann beim Restaurant abgestellt werden.

4. Remseck

sup-neckar
Neckar

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Hier wird entweder über das flache Ufer oder bei der Anlegestelle Neckarrems eingesetzt. Von hier aus kann prima bis nach Bad Cannstatt gepaddelt werden.

5. Ludwigsburg

sup-neckar ludwigsburg
Neckar bei Ludwigsburg

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

SUP Einstieg in Ludwigsburg am Neckar. Hier befindet sich die SUP Station ″Die Zugvögel″.

6. Bad Wimpfen

sup-neckar bad wimpfen
Fachwerkhaus in Bad Wimpfen

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Der Einstieg befindet sich in der Nähe des Bahnhofs. Hier führt eine breite Treppe zum Fluss.

7. Neckargerach

sup-neckar
Neckar

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Bootshaus des Ruderclub Neptun Neckarelz. Hier bitte um Erlaubnis fragen, bevor mit dem SUP eingesetzt wird.

8. Eberbach

sup-neckar
Neckar

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Direkt am Wohnmobilparkplatz führt eine Bootsrampe aufs Wasser. Von hier aus kann prima zur Neckarschleife bei Hirschhorn gepaddelt werden.

9. Neckarsteinach

sup-neckar neckarsteinach
Neckarsteinach

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Hier mündet die Steinach in den Neckar. Am Einstieg gibt es einen großen Parkplatz, ein Stück weiter flussabwärts legen Personenschiffe an und ab.

10. Heidelberg

sup-neckar heidelberg
Heidelberg

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Der Einstieg befindet sich auf der rechten Uferseite hinter der Theodor-Heuss-Brücke in Heidelberg. Entweder wird in der kleinen Wasserschachtel, oder über den Steg eingesetzt.

11. Ladenburg

sup-neckar
neckar

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

SUP Einstieg bei Mannheim. Bitte beachten, dass der Altarm hinter dem Wehr flussabwärts nicht befahren werden darf.

SUP Befahrungsregeln und Verbote am Neckar

Wo ist SUP fahren am Neckar nicht erlaubt? Bekannte Befahrungsregeln und Verbote am Neckar sind:

  • Altwasser: Auf allen Altarmen des Neckars gilt ein Befahrungsverbot.
  • Naturschutzgebiet Neckarburg: Nur zügiges Durchfahren erlaubt. Gruppen von maximal 6 SUP Boards erlaubt. Der Pegel muss in Rottweil mindesten 90 cm betragen.
Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit. Eine Liste mit allen uns bekannten Befahrungsregeln und Verboten aus Deutschland findest Du hier: SUP Befahrungsverbote.

SUP Ausflugsziele am Neckar

1. Ludwigsburg

Hier steht das Residenzschloss Ludwigsburg, eines der größten Barockschlösser Europas. Außerdem bietet die Stadt weitere Sehenswürdigkeiten: interessante Museen, alte Bauwerke, eine lebhafte Innenstadt und noch vieles mehr.

2. Schloss Horneck

Eingebettet in eine Landschaft aus Weinbergen steht das Schloss Horneck. Eine Straße führt aus der Altstadt hoch bis zur Burg. Im Kultur- und Begegnungszentrum finden außerdem verschiedene Events statt.

SUP Stationen am Neckar

Zu den bekanntesten SUP Stationen am Neckar gehören:

  • Neckar SUP: SUP Verleih in Tübingen. Hier gibt es SUP Boards zum Leihen und SUP Kurse (www.neckarsup.de).
  • Kolula SUP: Der SUP Verleih an der Neckar bietet verschiedene SUP Boards zum Mieten an. Zudem können hier SUP Kurse gebucht werden (https://www.kolula.com/sup-standorte/rottenburg/).
  • Die Zugvögel: Die Zugvögel haben fünf SUP Stationen entlang des Neckars (in Bietigheim am Viadukt, Weinstadt, Walheim und Ludwigsburg). Hier gibt es alles, was Sie für eine SUP Tour auf dem Neckar brauchen. Zusätzlich werden SUP Touren inkl. Abholung des Materials am Ausstieg angeboten. Zudem werden hier SUP Kurse und SUP Yoga veranstaltet (www.diezugvoegel.de).
  • Adventure Jones Tours: SUP Verleih, SUP Yoga und SUP Kurse auf dem Neckar (www.adventure-jones-tours.de).
  • Rock the River: Bei dem SUP Verleih an der Neckar gibt es SUP Boards zum Leihen. Zum Angebot gehören auch geführte SUP Touren und SUP Kurse (auch für SUP mit Hund) (www.rock-the-river.com).

Weitere nützliche Adressen in der Umgebung

Häufige Fragen und Antworten

Lohnt sich der Neckar zum Stand-Up-Paddling?

Ja, der Neckar hat für Stehpaddler sowohl landschaftlich als auch kulturell einiges zu bieten.

Sollte ich als Anfänger auf dem Neckar paddeln?

Sie sollten das SUP erst am See üben, um die Grundlagen zu lernen. Der Neckar fließt auf den meisten Stücken mit einer moderaten Geschwindigkeit, daher können Anfänger hier paddeln. Vor der ersten Tour informieren Sie sich am besten bei einer der SUP Stationen am Neckar. Vor jeder Tour sollten Sie übrigens den Wetterbericht prüfen, um nicht plötzlich im Regen zu paddeln oder in einen Sturm zu geraten.

Hinweis: Wir sind stets bemüht unsere Angaben aktuell zu halten. Dennoch können wir leider kein Gewähr für die vollständige oder richtige Darstellung übernehmen. Bei Korrekturvorschlägen oder spannenden Ergänzen freuen wir uns über deinen Kontakt.
4.7/5 - (3 votes)

Vinzent

Charlie don’t surf, aber Vinzent schon. Wenn es sein Studium zulässt, dann werden die Bücher weggeworfen und Stifte gegen Boardshorts getauscht. Ansonsten verbringt er seine Zeit gerne in der Natur, am liebsten am Wasser oder in den Bergen.

Kommentar schreiben

sup_board