sup-rostock beitragsbild

Die 7 besten SUP Touren und Spots in Rostock?

Die Hansestadt Rostock ist ein Mekka für Wassersportler. Hier findet jedes Jahr die Hanse Sail Regatta statt. Der Stadtteil Warnemünde liegt direkt an der Ostsee und eignet sich perfekt zum Baden, Sonnen und Stehpaddeln.

SUP Touren in Rostock:

Rostock ist ein Paradies für Stehpaddler und das nicht nur wegen der Nähe zur Ostsee. Die idyllische Warnow und der Stadthafen lassen sich prima mit dem SUP Board erkunden.

Die besten SUP Touren in Rostock

Wo kann ich am besten SUP fahren in Rostock?

Rostock ist ein tolles Revier für Stehpaddler. Ob entspannte Sightseeing Runde, eine Tour über die Ostsee oder den Fluss Warnow hinab, hier ist alles dabei.

So gelingt die SUP Tour garantiert:

1. SUP Tour Altstadt Rostock

sup-rostock altstadt
Rostock

SUP Tour Details

  • Ein- und Ausstiegsstelle: Stadthafen (54°05’36.9″N 12°08’44.6″E)
  • Dauer: ca. 1 Std.
  • Länge: ca. 3 km
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Parkmöglichkeiten: Parkplatz an den Speichern
  • Schiffsverkehr: wenig

SUP Tour Beschreibung

Diese SUP Tour führt durch die malerischen Kanäle der Rostocker Altstadt. Die Tour eignet sich prima für Anfänger, insgesamt werden in einer Stunde ca. 3 km gepaddelt.

Los geht es am Stadthafen Rostock, von hier aus wird nach rechts auf die Warnow gepaddelt. Hinter der Vorpommernbrücke teilt eine Insel den Fluss in zwei Arme, hier rechts halten und vor der Schleuse am Mühlendamm rechts in den Kanal fahren.

Amsterdam in Rostock:

Jetzt wird Amsterdam Feeling versprüht, denn es geht vorbei an Häusern, an deren Stegen kleine Motorboote liegen. Vorsicht, die Brücken sind teilweise recht niedrig, also den Kopf einziehen und weiter gehts.

Nach kurzer Zeit führt der Kanal wieder auf die Warnow. Zurück auf dem Fluss geht es auf demselben Weg wieder zurück zum Einstieg.

2. SUP Tour auf der Warnow nach Rostock

sup-rostock Warnow
Warnow

SUP Tour Details

SUP Tour Beschreibung

Die Warnow mündet bei Warnemünde in die Ostsee, diese Tour führt von Schwaan bis nach Rostock. Alternativ kann auf halber Strecke in Papendorf bei der Anlegestelle bei TIKI SUP gestartet werden.

Wer die ganzen 21 km paddeln will, braucht dafür rund 5,5 bis 6,5 Stunden. Daher richtet sich diese SUP Tour nach Rostock an geübte Stehpaddler.

Der SUP Einstieg befindet sich auf der rechten Flussseite hinter der Brücke in Schwaan. Von hier aus wird flussabwärts gepaddelt. Erst stehen noch vereinzelte Gebäude am Ufer, dann geht es in die Natur.

Danach schlängelt sich der Fluss durch das Naturschutzgebiet Unteres Warnowland bis nach Rostock. Zwischen Km 14,6 und 29,1 darf das Ufer nicht betreten werden. In Papendorf besteht die Möglichkeit eine Pause einzulegen.

Hinter der Geinitzbrücke ist es nicht mehr weit bis zum Ausstieg. Dahinter teilt sich der Fluss auf, hier links halten und bis zum Ausstieg vor der Schleuse am Mühlendamm fahren.

3. SUP Tour Markgrafenheide – Warnemünde

sup-rostock Warnemünde
Warnemünde

SUP Tour Details

  • Ein- und Ausstiegsstelle: Surferstrand Markgrafenheide (54°11’26.0″N 12°08’07.0″E)
  • Dauer: ca. 3-3,5 Std.
  • Länge: ca. 10 km
  • Schwierigkeitsgrad: mittel-schwer
  • Parkmöglichkeiten: Sonnenparkplatz
  • Schiffsverkehr: mittel-viel

SUP Tour Beschreibung

Vor dieser SUP Tour unbedingt die Wetter- und Windverhältnisse checken. Je nachdem wie stark der Wind ist, wird die Tour entweder sehr anstrengend oder unfahrbar. Deshalb ist sie nur für erfahrene Paddler geeignet.

Aufs Wasser geht es beim Surferstrand Markgrafenheide. Von dort wird nach links gepaddelt, durch die Bucht bis zur Mündung der Warnow.

Bei der Mole hinterm Yachthafen ist Vorsicht geboten, hier kommen Fähren und andere große Schiffe durch. Deren Bugwellen bringen das SUP Board ordentlich ins Schwanken. Also abwarten, bis sich eine gute Gelegenheit bietet.

Dann rechts halten und in den Alten Strom paddeln. Hier sind Segler und Motorboote unterwegs, deren Wellen seitlich aufs Board treffen, wodurch es anfängt zu schwingen.

An der Promenade entlang geht es weiter bis zur Bootsterrasse. Hier wird gemütlich ein Kaffee am Wasser genossen, bevor es zurück geht.

4. SUP Tour im Rostocker Hafen

sup-rostock hafen
Rostock Hafen

SUP Tour Details

  • Ein- und Ausstiegsstelle: Steg in Oldendorf (54°07’54.4″N 12°05’53.7″E)
  • Dauer: ca. 4-5 Std.
  • Länge: ca. 14 km
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Parkmöglichkeiten: Parkplatz zur Warnow
  • Schiffsverkehr: mittel

SUP Tour Beschreibung

Bei dieser Tour wird der Rostocker Hafen vom SUP Board aus erkundet. Der Einsteg befindet sich in Oldendorf bei der Kleingartenkolonie. Insgesamt werden rund 14 km gepaddelt und rund 4-5 Stunden Zeit benötigt.

Im Hafen sind Hochseeschiffe, Motorboote, Ausflugsschiffe und Segler unterwegs. Deswegen ist diese SUP Tour in Rostock nur für erfahrene Stehpaddler. Außerdem ist es wichtig, die Kollisionsverhütungsregeln zu kennen und vorausschauend zu fahren.

Große Schiffe bemerken einen oft nicht und können nur langsam abbremsen. Die Bugwelle und Sogwirkung der Schiffe stellt eine große Gefahr dar.

Vom Einstieg aus wird nach links gepaddelt. Vorbei an Fabrikgeländen und Bootsanlegeplätzen geht es bis zum Stadthafen Rostock. Rund um die Uferpromenade gibt es viele nette Restaurants und Cafés.

Nach einer Pause führt derselbe Weg wieder zurück zum Einstieg.

Beliebte SUP Spots in Rostock

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Wo liegen die besten SUP Spots in Rostock?

Rund um Rostock gibt es drei tolle Seen zum SUP. Hier können Stehpaddler eine entspannte Runde drehen und ihre Technik optimieren.

1. Saaler Bodden

sup-rostock Ribnitz
Ribnitz

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Die Lagune Saaler Bodden liegt rund 30 km nordöstlich von Rostock. Das Gewässer eignet sich prima für eine Runde mit dem SUP oder eine Tour zwischen den Häfen. Wenn es windig ist, sind hier viele Kitesurfer und Surfer unterwegs.

2. Hohensprenzer- & Papensee

sup-main wasser
Papensee

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Mit einer Fläche von 2,25 km² ist der See wie geschaffen zum Stand-Up-Paddling. Rund 22 km sind es von Rostock bis hierher. Beide Seen sind über einen Graben miteinander verbunden, es muss also nicht umgesetzt werden.

Als SUP Einstieg dienen die Badestelle am Nordufer oder der Steg im Ort Hohen Sprenz. Besonders schön ist es, mit dem SUP die kleine Insel auf dem Hohen Sprenzer See zu umrunden.

Hunde sind hier erlaubt, deshalb ist der Hohen Sprenzer See der perfekte Spot zum SUP mit Hund.

3. Dolgener See

sup-saarland Losheimer Stausee
Dolgener See

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Der 78 ha große Dolgener See liegt nicht weit vom Hohen Sprenzer See entfernt. Der Einstieg mit dem SUP auf den See erfolgt über den Steg bei der Bungalowsiedlung.

SUP Befahrungsregeln und Verbote in Rostock

Wo ist SUP fahren in Rostock nicht erlaubt? Bekannte Befahrungsregeln und Verbote für Rostock sind:

  • Warnom: Uferbetretungsverbot zwischen Km 15,6 und 29,1.
Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit. Eine Liste mit allen uns bekannten Befahrungsregeln und Verboten aus Deutschland findest Du hier: SUP Befahrungsverbote.

SUP Ausflugsziele in Rostock

1. Stadthafen Rostock

Seit dem Mittelalter ist der Stadthafen der Hansestadt ein wichtiger Handelsplatz. Die Promenade am Hafen ist eine beliebte Flaniermeile, hier gibt es viele Restaurants, Cafés und Geschäfte. Es legen außerdem Passagier-, Ausflugsschiffe und Yachten an.

2. Kerkhoffhaus

Das spätgotische Giebelhaus zählt zu den berühmtesten Rostocker Baudenkmälern. Hier befindet sich heute das Stadtarchiv und das Standesamt.

SUP Stationen in Rostock

Zu den bekanntesten SUP Stationen in Rostock gehören:

Weitere nützliche Adressen in der Umgebung

Häufige Fragen und Antworten

Lohnt sich Rostock zum Stand-Up-Paddling?

Ja, zum Stand-Up-Paddling ist Rostock eine der besten Städte in Deutschland. Die Stadt liegt direkt an der Ostsee und am Fluss Warnow.

Wo kann ich in Rostock ein SUP mieten?

Bei welchen SUP Stationen es in Rostock ein Board zu mieten gibt, erfahren Sie hier.

Hinweis: Wir sind stets bemüht unsere Angaben aktuell zu halten. Dennoch können wir leider kein Gewähr für die vollständige oder richtige Darstellung übernehmen. Bei Korrekturvorschlägen oder spannenden Ergänzen freuen wir uns über deinen Kontakt.
4.7/5 - (3 votes)

Vinzent

Charlie don’t surf, aber Vinzent schon. Wenn es sein Studium zulässt, dann werden die Bücher weggeworfen und Stifte gegen Boardshorts getauscht. Ansonsten verbringt er seine Zeit gerne in der Natur, am liebsten am Wasser oder in den Bergen.

Kommentar schreiben

sup_board