neoprenkleber
Beyond » Surfen » Neoprenkleber

Die besten Neoprenkleber 2020? (Auswertung)

Durch Finnen oder scharfe Felsen kann schnell ein Loch im Neoprenanzug entstehen. Löcher im Neopren sind ärgerlich. So gelangt Wasser in den Wetsuit und der Anzug hält beim Surfen, Triathlon oder Tauchen nicht mehr so gut warm.

Es muss nicht gleich ein neuer Neoprenanzug sein:

Mit Neoprenkleber können kleine und große Risse im Neopren einfach und schnell geschlossen werden. Außerdem sparen Sie sich das Geld für eine teure Reparatur.

Der beste Neoprenkleber 2020?

In Eile? Der Gewinner nach 13 h Recherche & Vergleich:

McNett - Black Witch*
Was zeichnet das Angebot aus?

  • Kurze Trocknungsdauer von 1 Stunde
  • Ideal für Neopren
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Ideal für Nähte und Kanten

Das Wichtigste in Kürze

  • Neoprenkleber verschließt Risse und kleinere Löcher im Neoprenanzug.
  • Der Kleber braucht Zeit zum Trocknen.
  • Manche Produkte sind transparent und auf dem Neopren kaum sichtbar.

Ebenfalls interessant: Die beliebtesten Neoprenanzüge im Vergleich.

Das sind die Top 3 Neoprenkleber in 2020

Platz 1: McNett – Black Witch

Vorteile

  • Kurze Trocknungsdauer von 1 Stunde
  • Ideal für Neopren
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Ideal für Nähte und Kanten

Nachteile

  • Kein Zubehör enthalten

Zusammenfassung

Der Black Witch ist der Klassiker unter den Neoprenklebern und in den meisten Surfshops in Europa erhältlich. Er eignet sich ideal für das Material und hat eine kurze Trocknungsdauer von ca. 1 Stunde.

Am besten eignet sich dieser schwarze Neoprenkleber für Risse an Nähten und Kanten. Um Risse unter den Schultern zu reparieren ist er weniger geeignet. In dieser Auswahl hat die Black Witch das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

Im Lieferumfang ist kein Pinsel oder ein Flicken Neopren enthalten. Ein Pinsel hilft dabei den Kleber gleichmäßig zu verteilen, im Notfall kann auch ein Stock oder Stück Plastik verwendet werden.

Fazit

Bewährter Neoprenkleber ohne Zubehör.

Produktdetails

Trocknungsdauer: 1 Stunde | Inhalt: 28 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 92 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Der Großteil der Kunden ist mit diesem Neoprenkleber rundum zufrieden. Sie geben an, dass sich das Loch im Neopren problemlos kleben ließ.

Rund 5 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 3 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Manche Kunden geben an, dass der Kleber zu hart und bröselig wird und ihnen die Reparatur nicht gelungen ist.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Wie lange muss der Kleber trocknen?
Laut Hersteller nur ca. 1 Stunde, allerdings empfehlen wir den Kleber so lange wie möglich trocknen zu lassen.
Ist der Kleber auch für große Risse unter den Armen geeignet?
Nein, hier kommt der Kleber an seine Grenzen und ist nicht flexibel genug. Lassen Sie große Reparaturen am besten vom Profi durchführen.

Platz 2: M2 Neopren – Repair Set

Vorteile

  • Set enthält alles für die Neopren Reparatur
  • Ideal für Neopren
  • Schnelles kleben

Nachteile

  • Dünnflüssig

Zusammenfassung

Mit diesem Set erhalten Sie alles, was für die Reparatur von Neopren benötigt wird. Eine Tube Kleber, einen Pinsel und einen Flicken Neopren um für alle Fälle gewappnet zu sein.

Der Neoprenkleber ist perfekt für Neopren geeignet und klebt sehr schnell. Wie schnell genau wird vom Hersteller nicht angegeben. Laut Kunden muss der Kleber, vor dem Zusammendrücken der Kanten, antrocknen.

Die Konsistenz des Klebers ist verglichen mit anderen Neoprenklebern dünnflüssig. Das ist nicht unbedingt ein Nachteil, manche bevorzugen aber einen etwas festeren Kleber, der nicht so stark verläuft.

Fazit

Neoprenkleber Set das alles nötige für eine Reparatur enthält.

Produktdetails

Trocknungsdauer: N/A | Größe: Inhalt 35 g

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 94 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Kunden sind von diesem Produkt überzeugt und sagen, dass es genau das tut, was es soll. Nämlich den Riss im Neoprenanzug zu verschließen.

Rund 6 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 0 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Manche Kunden waren mit dem Endergebnis ihrer Reparatur nicht zufrieden. Ein Kunde gab an, dass der Pinsel nach einer Reparatur unbrauchbar war.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Was ist der Vorteil von einem Set?
Sie bekommen alle Komponenten für die Reparatur. Gerade ein Flicken Neopren kann sehr nützlich sein.
Wie lange muss der Kleber trocknen?
Der Hersteller macht online dazu keine Angaben, in der Regel sollte die Trocknungsdauer auf der Verpackung angegeben sein.

Platz 3: McNett Aquasure

Vorteile

  • Ideal für Neopren
  • Trocknet transparent
  • Auch für Schuhe geeignet

Nachteile

  • Teuer
  • Kein Zubehör enthalten
  • Muss im Gefrierfach aufbewahrt werden

Zusammenfassung

Auch dieser Kleber stammt vom Hersteller McNett und wird vor allem von Tauchern verwendet, aber auch für die Reparatur von Wanderstiefeln ist der Kleber geeignet. Besonders vorteilhaft, er trocknet transparent und hinterlässt so kaum eine Spur auf dem Material.

Der Kleber ist mit einem Preis von knapp 12 € der teuerste in dieser Auswahl. Es ist kein Zubehör enthalten, das den Preis rechtfertigen würde.

Was viele Menschen nicht wissen:

Der Kleber härtet bei Luftkontakt, deshalb sollte er in einer Tüte im Gefrierfach aufbewahrt werden.

Fazit

Guter, aber preisintensiver Neoprenkleber.

Produktdetails

Trocknungsdauer: N/A | Inhalt: 28 ml

Kundenbewertungen

Das sagen Kunden
Ganze 93 % aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Kunden sind mit diesem Produkt sehr zufrieden und verwenden es nicht nur für Neoprenanzüge, sondern auch für Watthosen und Wanderstiefel.

Rund 5 % stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 2 % das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Manche Kunden sind mit der Handhabung des Klebers oder dem Ergebnis der Reparatur unzufrieden.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

FAQ

Was ist der Vorteil von transparentem Neoprenkleber?
Der Kleber hinterlässt weniger gut sichtbare spuren.
Wie muss der Kleber aufbewahrt werden?
Am besten in einer Tüte im Gefrierfach, sonst besteht die Gefahr, dass der Kleber austrocknet.

Bestseller: Die beliebtesten Neoprenkleber

Was wird am meisten gekauft? BeyondSurfing stellt für Sie täglich die TOP 11 der beliebtesten und am meisten gekauften Angebote in der Produktkategorie zusammen. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.**

(**Letzte Aktualisierung am 30.10.2020.)

Neoprenkleber kaufen:
So treffen Sie die richtige Entscheidung

bester_neoprenkleber

Schon ein kleines Loch im Neoprenanzug, kann den Surfausflug abrupt beenden. Neoprenkleber schafft in solchen Situationen abhilfe.

Es wird noch besser:

BeyondSurfing hat für Sie recherchiert, welcher Kleber der Richtige ist und was es noch über das Thema Neoprenkleber zu wissen gibt. Sie finden im Kaufratgeber außerdem eine Anleitung, mit der Sie ihren Neoprenanzug in wenigen Schritten selbst reparieren können.

Was Sie beim Kauf eines Neoprenklebers beachten müssen

Auf der Suche nach dem besten Neoprenkleber sollten Sie unbedingt auf folgende Merkmale und Eigenschaften achten:

  • Art des Klebers
  • Größe des Schadens
  • Trocknungsdauer
  • Hitzebeständigkeit
  • Sichtbarkeit

Die richtige Art von Kleber für Neopren

Sekundenkleber, Epoxykleber/Harz und Urethankleber alle könnten theoretisch für Neopren verwendet werden. Doch welcher Kleber eignet sich am besten? Ganz einfach, am geeignetsten ist Neoprenkleber.

Wenn es nicht anders geht, dann kann auch ein anderer Kleber verwendet werden. Neoprenkleber hat die nötige Flexibilität, ist wasserdicht und hitzebeständig. Er hat somit die besten Eigenschaften um sich optimal mit dem Material zu verbinden.

Neoprenkleber: Wie groß ist der Schaden?

Bevor der Wetsuit repariert wird, muss der Schaden betrachtet werden. Handelt es sich nur um einen kleinen Riss oder um ein großes Loch im Neopren?

Bei kleinen Schäden:

Hier ist Neoprenkleber vollkommen ausreichend. Die beiden Kanten des Risses werden mit Neoprenkleber versehen und dann zusammengedrückt. So wird das Loch verschlossen. Näheres dazu erfahren Sie hier.

Bei großen Schäden:

Stellt sich die Frage: Kann ich das selbst reparieren oder muss der Wetsuit zur Reparatur? Auch wenn der Schaden auf den ersten Blick groß erscheint, kann dieser mit etwas Aufwand oft selbst repariert werden.

Größere Löcher oder Risse können häufig mithilfe von Nadel und Faden repariert werden. Können die beiden Kanten des Risses nicht aufeinander gedrückt werden, muss ein Stück Neopren über das Loch geklebt werden. Wie das funktioniert erfahren Sie hier.

Viele Wetsuits haben einen Kragen, der über den Kopf gestülpt wird. Ist dieser oder der Reißverschluss beschädigt, wird der Wetsuit besser zum Fachmann gebracht und dort geflickt.

Die Trocknungsdauer von Neoprenkleber

Gerade auf einem Kurztrip ist ein Loch im Neoprenanzug besonders ärgerlich, denn unter Umständen kann der Wetsuit 1-2 Tage nicht benutzt werden. Denn bereits vor dem Kleben muss das Neopren komplett trocken sein.

Eine Frage der Geduld:

Der Wetsuit soll so schnell wie möglich wieder einsatzbereit sein, dennoch lohnt sich Geduld. Denn wenn das Neopren nicht richtig verklebt wird, muss der Vorgang im Zweifel wiederholt werden.

Wie lange muss der Kleber trocknen?

Das kommt auf den Hersteller an. Manche Kleber müssen nur 20 Minuten trocknen, während andere eine Stunde oder mehr benötigen. Je länger der Kleber trocknen kann, desto besser ist das Endergebnis.

Gut zu wissen: Eine Trocknungszeit von mindestens 6 Stunden ist empfehlenswert. Optimal sind 24 Stunden, unabhängig von der Empfehlung des Herstellers.

Hitzebeständigkeit

Das Neopren kann unter Umständen hohen Temperaturen ausgesetzt sein. Denn manchmal muss der Neoprenanzug eben doch in der Sonne getrocknet werden, auch wenn dies nicht empfohlen wird. Nebenbei ist noch zu erwähnen, dass der Neoprenkleber wasserfest sein sollte, aber bei Klebern die als Neoprenkleber verkauft werden ist dies in der Regel der Fall.

Sichtbarkeit

Auch wenn das Optische nicht an erster Stelle steht, ein ansehnliches Ergebnis ist bei jeder Reparatur das Ziel. Wenn der Kleber ordentlich aufgetragen wird, ist die Stelle an der geklebt wurde kaum zu sehen, allerdings erfordert die Reparatur etwas Übung und Fingerspitzengefühl.

Wichtig: Das sollten Sie bei der Anwendung von Neoprenkleber beachten

Gehen Sie beim Auftragen des Klebers vorsichtig vor und tragen Sie nicht mehr Kleber als nötig auf. So bleiben keine unansehnlichen Flecken oder Klebereste zurück. Überschüssiges Material kann mit einem Spachtel oder Stock abgekratzt werden. Auch ein alter Lappen oder ein Handtuch kann hierfür verwendet werden.

Was wenn der Neoprenkleber nicht ausreicht?

Sollte der Riss sehr groß sein, oder das Loch zu groß um die Seiten aneinander zu fixieren, kommen Nadel und Faden zum Einsatz. Möglicherweise ist sogar ein Stück Neopren notwendig, um das Loch zu verschließen.

Nadel und Faden:

Hier wird erst Kleber auf beide Seiten gegeben, und diese dann zusammengeklebt. Dieser Schritt kann auch übersprungen werden, da ohne Handschuhe sonst Kleber an den Händen zurückbleibt.

Dann werden die beiden Seiten einfach zusammengenäht und anschließend mit einer weiteren Schicht Neoprenkleber auf Innen- und Außenseite versiegelt.

Neopren auf Neopren:

Handelt es sich bei dem Schaden um ein großes Loch, ist es ratsam ein Stück Neopren zu benutzen, um den Riss zu reparieren. Hierbei wird ein Stück Neopren über das Loch gelegt und an der Stelle verklebt, oder angenäht und gleichzeitig verklebt.

Bekannte Marken und Hersteller

Zu den bekanntesten und beliebtesten Surf Wear Marken & Hersteller gehören:


McNett, Aqua, M2, Scuba Pro, Cressi


Neoprenkleber bei Stiftung Warentest und Öko-Test

Von Stiftung Warentest oder Öko-Test liegen biesher leider keine Neoprenkleber Tests vor.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Neoprenkleber

Was ist Neoprenkleber?

Neoprenkleber ist ein Kleber, mit dem Neopren verklebt werden kann.

Welcher Neoprenkleber ist der beste?

BeyondSurfing hat die beliebtesten Neoprenkleber aus 2020 miteinander verglichen. Am besten hat dabei der Neoprenkleber Black Witch von McNett abgeschnitten. Ebenfalls sehr beliebt unter Wassersportlern sind die Neoprenkleber von M2.

Wo kann ich Neoprenkleber kaufen?

Neoprenkleber gibt es z. B. auf Amazon.de zu kaufen oder in gut sortierten Sportgeschäften wie Decathlon.

Wie lange muss der KLeber trocknen?

Je länger desto besser. & Stunden sind empfehlenswert und 24 Stunden sind optimal.

Wie Neoprenkleber richtig anwenden?

Mit diesen 8 Tipps reparieren Sie Ihren Neoprenanzug:

  1. Reinigen und Schmutz entfernen:

    Das Neopren muss gut gereinigt werden. Alle Verschmutzungen wie Sand oder Salz müssen entfernt werden. Verwenden Sie hierfür zunächst Süßwasser, ist dieses nicht ausreichend kann das Material auch mit Alkohol gesäubert werden.

  2. Trocknen:

    Der Wetsuit muss ordentlich getrocknet werden. Und zwar nicht nur oberflächlich, das Neopren sollte komplett trocken sein. Das kann unter Umständen 24 Stunden oder mehr dauern.

  3. Umdrehen:

    Den Wetsuit oder Neoprenschuh auf links drehen.

  4. Vorbereitung:

    Jetzt wird eine dünne Schicht Kleber auf beide Seiten des Risses aufgetragen, hierfür eignet sich ein Pinsel besonders gut. Noch werden die beiden Seiten nicht zusammengedrückt.

  5. Trocknen (schon wieder):

    Keine Angst, der Kleber muss höchstens eine Stunde trocknen.

  6. Kleben:

    Jetzt wird eine weitere Schicht Kleber auf den Riss aufgetragen. Danach werden die beiden Kanten des Risses möglichst gerade aufeinander gedrückt.

  7. Festhalten:

    Beiden Kanten für einige Minuten, per Hand, aufeinander drücken. Danach den Wetsuit beiseitelegen. Die geklebte Stelle fixieren oder beschweren.

  8. Trocknen (zum letzten Mal, versprochen):

    Ja es ist zeitaufwändig, aber das Endergebnis ist es wert. Wir empfehlen, den Neoprenkleber mindestens 6 Stunden, besser 24 Stunden, trocknen zu lassen. Währenddessen kann eine zweite Schicht Kleber auf der Innen- und Außenseite aufgetragen werden, um ein möglichst gutes Endergebnis zu erzielen.

Gut zu wissen: Diese Anleitung gilt für Wetsuits, Tauchanzüge und Tauchschuhe gleichermaßen.

Wie pflegt man Neopren richtig, damit es länger hält?

Damit der Neoprenanzug möglichst lange erhalten bleibt, muss das Material richtig gepflegt werden. Wie funktioniert das?

Neopren richtig waschen

  • Nach jeder Benutzung den Wetsuit innen und außen mit Süßwasser ausgespülen. Salzwasser greift das Material an und macht es porös.
  • Wenn möglich den Wetsuit mit einem Wetsuitreiniger waschen, so werden nebenbei auch unangenehme Gerüche entfernt.
  • Den Wetsuit nach dem Waschen trocknen. Mehr dazu im nächsten Abschnitt.

Neopren richtig trocknen

Nach dem Waschen sollte der Neoprenanzug immer getrocknet werden. Am besten trocknet der Wetsuit, wenn er auch links gedreht wird. Außerdem trocknet die Innenseite so zuerst und ihr müsst euch nicht in einen nassen Wetsuit quälen.

Danach sollte der Wetsuit über einen Kleiderbügel gehängt werden, so kann er am schnellsten trocknen. Allerdings sollte das Neopren keinem direkten Sonnenlicht ausgesetzt werden. Mit der Zeit beschädigen die UV-Strahlen das Material und machen es porös.

Was schadet Neopren?

Natürlich gibt es auch ein paar Dinge, die dem Wetsuit nicht gut tun. Diese drei Dinge sollten Sie um Umgang mit ihrem Neoprenanzug unbedingt vermeiden.

  • Den Wetsuit in die Waschmaschine oder den Trockner packen.
  • Heiße Temperaturen. Der Wetsuit sollte möglichst bei Raumtemperatur gelagert werden.
  • Urinieren im Wetsuit! Manchmal ist es nicht zu verhindern, sollte jedoch auf ein Minimum reduziert werden. Das Neopren entwickelt sonst einen unangenehmen Geruch.

Fazit: Die beliebtesten Neoprenkleber im Vergleich

Wie Sie sehen lassen sich Löcher und Risse im Neopren ganz einfach selbst reparieren. Das spart Zeit und vor allem Geld, da Reparaturen beim Fachmann kostspieliger als eine Tube Neoprenkleber sind. Ein Loch kann schnell entstehen und daher darf eine Tube Neoprenkleber beim nächsten Surftrip oder Tauchurlaub nicht fehlen.

Fachliteratur, Quellen & weiterführende Links

Noch mehr Informationen zum Thema finden Sie hier:

Hinweis: BeyondSurfing ist nicht verantwortlich und haftet nicht für Inhalte externer Webseiten.

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt.

Vincent

Charlie don’t surf, aber Vinzent schon. Wenn es sein Studium zulässt, dann werden die Bücher weggeworfen und Stifte gegen Boardshorts getauscht. Ansonsten verbringt er seine Zeit gerne in der Natur, am liebsten am Wasser oder in den Bergen.

Kommentar schreiben

Sag Hi

Wir lieben es interessante Menschen zu treffen und neue Freunde zu gewinnen, also sag doch mal Hi! ;)