sup-dachtraeger-teaser

Die 7 besten SUP Dachträger 2022?

Wir verwenden Affiliate-Links und erhalten ggf. eine kleine Provision für Einkäufe. Mehr erfahren.

Die Sommersaison startet bald und es gibt keinen komfortableren Weg, als sein Stand Up Paddle mit einem SUP Dachträger zum nächsten Spot zu transportieren.

Einfach und sicher:

Es wird kein großer Kofferraum gebraucht, denn Dachträger für SUPs werden ganz einfach mit speziellen (abschließbaren) Dachträgern oder Gurten auf dem Autodach montiert.

Welche SUP Dachträger sind gut?

BeyondSurfing hat die besten 7 SUP-Dachträger für Sie recherchiert und einen hilfreichen Ratgeber zusammengestellt. So vermeiden Sie Fehlkäufe und nehmen unbeschwert und sicher das SUP auf dem Autodach mit.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten SUP Dachträger 2022.
  2. Checkliste: Das sollten Sie beim Kauf beachten.
  3. Bestseller: Die beliebtesten SUP Dachträger im Überblick.
  4. Angebote: SUP Dachträger heute im Angebot.
  5. Ratgeber: So treffen Sie die richtige Entscheidung.
  6. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu SUP Dachträgern.

Die besten SUP Dachträger 2022

BeyondSurfing empfiehlt: Die Auswahl basiert u.a. auf Bewertungskriterien wie eingehaltenen Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Gütesiegel, Kundenerfahrungen, Kundenbewertungen und Anzahl der Käufe.

Keine Lust, das Stand Up Paddle immer wieder aufzupumpen und danach die Luft abzulassen? Kein Problem, mit diesen Dachträgern für SUP Boards gehört das nun der Vergangenheit an und die Boards werden ganz bequem auf dem Autodach mitgenommen.

1. Bester SUP-Gepäckträger für fast alle Autotypen

HandiWorld HandiRack Universal Dachgepäckträger*
  • Der HandiRack ist ein praktischer, aufblasbarer Dachgepäckträger und erweiterbarer...
  • Die Mehrzweck- und Universalträger passen auf fast alle Autotypen – der...
  • Jedes Set besteht aus 2 x HandiRack Trägern (die Ihre Ladung während des Transports...
  • Der HandiRack wurde auf fast allen Autotypen getestet. Dazu gehören u. a. AUDI BMW...
  • Der HandiRack besteht aus strapazierfähigem Nylon (420 Denier) mit 5 D-Zurrringen...

Warum ist das Produkt das beste?

Dieser Mulitfunktions- und Universalträger passt auf fast jedes Automodell. Es ist ein Leichtgewicht und kommt mit sehr kleinem Packmaß aus. Zudem ist es schnell und einfach zu montieren.

2. Bester SUP Gepäckträger für einen sicheren Transport

Thule Board Shuttle*
  • Mit maximaler Stabilität
  • Universell
  • Packung Weight: 3.152 kg
  • Packung die Größe: 13.97 L x 63.5 H x 20.32 W (cm)

Was zeichnet das Produkt aus?

Dieser SUP Dachträger überzeugt durch seine einfache Handhabung und Montage am Auto. Mit dem Hard-Rack-System des “SUP Shuttles” von Thule wird maximale Stabilität erreicht. Pads können als Zubehör mit dazu gekauft werden.

3. Bester SUP-Dachträgerpolster für eine einfache Handhabung

Northcore Wide Load Roof Bar Pads*
  • Passen Sie alle Standard-Dachbalken und Racks (traditionelle quadratische Dachbalken)
  • Super robustes Material, wasserdichtes Futter und abwischbares Design
  • Weiche Polsterung, mit superstarkem Klettverschluss
  • Ca. 72 cm x 7 cm
  • Zwei Pads pro Packung

Was zeichnet das Produkt aus?
Die Dachträgerpolser von Northcore lassen sich leicht auf die Dachträger am befestigen. Der Klettverschluss hält die Schoner fest am Träger. Das Nylongewebe ist sehr robust. Dank dem inneren Schaumkern sind die SUP Boards sehr gut geschützt.

4. Bester SUP Dachträger für höchste Sicherheit

Warum ist das Produkt das beste?

Das System ist simpel, schnell in der Handhabung und bietet durch stahlverstärkte Sicherheitsgurte und einen benutzerfreundlichen Schließmechanismus die beste Sicherheit gegen Diebstahl.

5.Bester SUP Dachträger für Autos ohne Dachreling

SHRED RACK Mini - Universal Dachgepäckträger*
  • WARUM ein Shredrack? Bekannt aus der TV Sendung "Einfach Genial" im mdr und RTL...
  • WAS KANN ES: Mit 280g extrem leicht und ideal zum Reisen. Modulares Produktkonzept...
  • PASSEND FÜR: flexibler Gepäckträger als Zubehör für nahezu jedes Auto. Keine...
  • TECHNISCHE DATEN: Grundträger Länge: 60cm, Durchmesser: 9cm, empfohlene VMax 120...
  • LIEFERUMFANG & QUALITÄT: Im 2er Set mit 4 Spanngurten. Patentiertes und durchdachtes...

Warum ist das Produkt das beste?

Die Pads dieses SUP Dachträgers werden einfach am Autodach befestigt. Sie besitzen eine Antirutschbeschichtung, damit nichts zerkratzt oder verrutscht. Zudem sind sie sehr leicht zu installieren – ganz ohne Werkzeug.

6. Bester Deal unter den SUP-Dachträgern

Was zeichnet das Produkt aus?

Der Dachträger von Itiwit ist eine Soft-Rack-Halterung aus Schaumstoff und nicht nur für SUP Boards, sondern auch für Kajaks, Surf- und Windsurfboards nutzbar. Besonders der Preis überzeugt sofort.

7. Bester SUP-Gepäckträger für Sparfüchse

Moonracks Universal-Dachträger*
  • Set bestehend aus 2 gepolsterten Frostfire Universal Dachträger Stangen
  • Mit einem einzigen Gurt leicht zu verwenden
  • Hervorragend für Surfbretter, Kanu und Urlaubsausrüstungen.
  • Leicht in Ihrem Reisegepäck aufzunehmen
  • Größe: 12 cm breit, 7 cm hoch, volle Breite 84 cm, 60 cm Polsterung

Was zeichnet das Produkt aus?

Dieser Gepäckträger für Stand Up Paddles ist super einfach in der Bedienung und ein absoluter Preishit! Das Fahrzeug braucht keine Dachreling, da der weiche Dachträger mit einem einzigen Gurt montiert wird.

SUP Dachträger Checkliste

  • Kompatibilität:
    Es ist wichtig, dass der SUP Dachträger auf das Autodach bzw. auf die Reling des Fahrzeugs passt. Nicht jedes Autodach verfügt über eine Reling oder das Auto ist nicht kompatibel mit dem SUP Dachträger. Es gibt auch Systeme, die an Autos ohne Reling befestigt werden können.
  • Kapazität:
    Vor dem Kauf sollte überlegt werden, wie viele Boards transportiert werden. Es gibt verschiedene Kapazitäten für SUP-Dachträger. Die meisten SUP Dachträger können bis zu 2 Boards problemlos transportieren, jedoch gibt es auch Dachträger für 1 SUP.
  • System:
    Auf dem Markt gibt es feste und weiche Dachträger.

    • Hard-Rack-Systeme sind stabiler und sicherer.
    • Soft-Rack-Systeme sind schneller zu montieren und gut zu verstauen.
  • Sicherheit:
    Es gibt verschiedenen Sicherheitssysteme:

    • Verschließbar: Es gibt Hard-Rack-Systeme, welche abschließbar sind. Diese machen einen Diebstahl nahezu unmöglich.
    • Spanngurte mit Stahlanteil: Diese Gurte können nicht zerschnitten werden und verhindern so die Entwendung des Boards.
      Aufgepasst: Nicht jedes Soft-Rack-System hat diese extra diebstahlsicheren Gurte!

Lese-Tipp: Die besten SUP Boards für Anfänger 2022?

Bestseller: Die beliebtesten SUP Dachträger

Was kaufen andere? BeyondSurfing stellt für Sie die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote zusammen. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.**

(**Letzte Aktualisierung am 25.11.2022.)

Angebote: SUP Dachträger heute im Angebot

Jetzt sparen: Auf Amazon finden sich häufig günstige Angebote mit hohen Rabatten. BeyondSurfing sucht für Sie die besten Sparangebote mit den höchsten Preisnachlässen raus. Die Auswahl wird stündlich aktualisiert. Oft sind Angebote nur kurze Zeit verfügbar.**

(**Letzte Aktualisierung am 25.11.2022.)

SUP Dachträger kaufen:
So treffen Sie die richtige Entscheidung

sup-dachtraeger-kaufen-ratgeber

Um SUP Boards zu transportieren, sind die passenden Dachträger unverzichtbar. Wichtig ist dabei, dass weder die Boards, noch das Fahrzeug Schaden nehmen.

Dafür ist zu empfehlen, vor dem Kauf eines passenden Dachträgers für Stand Up Paddles genauer auf verschiedene Kaufkriterien zu achten.

Wichtig: Der Gepäckträger samt den Boards muss stabil auf dem Autodach angebracht sein, ohne zu verrutschen. Die Kompatibilität spielt dabei eine große Rolle.

Fahrzeugtyp und Kompatibilität: Welcher SUP Dachträger ist passend?

Der wichtigste Faktor bei der Auswahl des besten SUP-Dachträgers ist, ob dieser mit dem eigenen Auto kompatibel ist oder nicht:

  • Hard-Rack-Systeme brauchen meist eine bereits vorhandene Reling, um auf dem Dach des Autos montiert werden zu können.
  • Soft-Rack-Systeme sind hingegen einfacher und auch ohne vorhandene Dachträger oder Dachreling anzubringen.
  • Achtung: Vor dem Kauf des SUP Dachträgers ist es von Vorteil, sich bei jeder Marke über die Kompatibilität zu erkundigen.

SUP-Gestelle der Marke Thule funktionieren mit den meisten von ihren hauseigenen Dachträgern und sind nur mit einigen wenigen anderen Marken kompatibel.

Gut zu wissen: Viele SUP-Halterungen passen auf die Reling des Autos, nicht aber auf das Autodach selbst.

Um sicherzugehen, dass das SUP Gestell zu ihrem Fahrzeugmodell passt, hat Thule eine Kompatibilitätstabelle namens „fit my car“ zur Überprüfung bereitgestellt.

Board Kapazitäten: Dachträger für ein oder mehrere Boards?

SUP Dachträger unterscheiden sich auch von der Anzahl der Boards, die daran befestigt werden können. Standardmäßig sind die Gestelle für zwei Stand Up Paddles ausgestattet. Falls das SUP jedoch sehr groß ist oder das Auto sehr schmal, kann dies die Kapazität verringern, wodurch nur noch ein SUP Board auf den Dachträger passt.

Ebenfalls ist zu überprüfen, ob die Breite des SUP Boards mit den Maßen des Dachgepäckträgers kompatibel ist. Die meisten Dachträger für SUPs können Boards mit einer Breite von bis zu 34 Zoll (ca. 86 cm) transportieren.

Achtung: Wenn das Board zu eng in das Gestell gepackt wird oder die Gewichtskapazität des Dachträgers überschreitet, kann es wegen des Drucks beschädigt werden.

Schließsysteme: Wie werden Boards sicher aufbewahrt?

Einige SUP-Dachträger verfügen über robuste Schließsysteme, mit denen Boards problemlos aufbewahrt und vor Diebstahl geschützt werden können. Es werden Schließsysteme mit bis zu vier Schlössern angeboten, was ein Aufbrechen bei Hard-Rack-Systemen nahezu unmöglich macht.

Soft-Rack-Systeme sind tendenziell weniger sicher als Hard-Rack-Systeme, da die weichen SUP-Dachträger normalerweise aus robustem Nylon und Polyester bestehen und kein Schloss besitzen.

Soft-Rack-Systeme vs. Hard-Rack-System?

Feste Dachträger (Hard-Rack-System)

Diese funktionieren normalerweise nur mit Fahrzeugen, die bereits mit Relings ausgestattet sind. Da sie schwieriger zu installieren sind, bleiben diese meist am Fahrzeug montiert.

Dieses System ist für Jeden, der regelmäßig das SUP auf seinem Autodach transportiert und nicht ständig die Dachträger montieren oder das Board aufpumpen möchte. Zudem werden manche Modelle mit Schloss angeboten, welches den Dachträger besonders sicher macht.

Weiche Dachträger (Soft-Rack-Systeme)

Diese sind ideal für Leute, die Fahrzeuge ohne Relings besitzen, aber ihre Bretter trotzdem sicher zum Wasser transportieren möchten.

Sie lassen sich leicht auf- und abbauen, was sie zu einer perfekten Lösung für Paddler macht, die ihre Boards ohne aufwendige Montur ab und zu transportieren möchten.

Was viele Menschen nicht wissen: Bei der Verwendung eines Soft-Rack-Systems, bieten sich extra Gurte an der Nose und am Bug an, um das Board besonders sicher auf dem Dach transportieren zu können.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten

Worauf achten beim SUP Dachträger Kauf?

Es ist notwendig, sich über die Kompatibilität von Auto und der SUP-Halterung zu informieren. Kapazität und Sicherheit sind ebenfalls Dinge, welche vor dem Kauf eines SUP-Dachträgers zu klären sind.

Welche SUP Dachträger sind gut?

Momentan gibt es leider noch kein Test von Warentest oder Öko-Test zu SUP Dachträgern.

Die SUP-Dachträger von Thule sind qualitativ hochwertig. Empfehlenswert sind auch die Dachträger von HandiWorld.

Was sind die Vor- und Nachteile von SUP Dachträgern?

Je nachdem, ob ein Hard-Rack-System oder ein Soft-Rack-System gekauft wurde, gibt es individuelle Vor- und Nachteile. Das Hard-Rack-System ist schwerer zu montieren, kann dafür aber in puncto Sicherheit und Diebstahlschutz überzeugen. Das Soft-Rack-System ist sehr schnell angebracht und kann gut verstaut werden, ist dafür jedoch nicht so sicher wie das feste SUP-Gestell.

Wie teuer sind gute SUP Dachträger?

Es hängt damit zusammen, was gesucht wird . Hard-Rack-Systeme sind durch ihr Material immer etwas teurer, meist auch sicherer und liegen ca. bei 150-200 €. Soft-Rack-Systeme sind preiswerter und liegen bei ca. 50-100 €.

Welche Alternativen zum SUP Dachträger gibt es?

Bei iSUPs gibt es die Möglichkeit das SUP Board einzurollen, in ein SUP-Rucksack zu stecken und im Kofferraum zu verstauen.

Ab wann lohnt sich ein SUP Dachträger?

Wenn das ständige Aufpumpen des iSUPs zu lästig ist oder ein zu kleiner Kofferraum Probleme bereitet, ist ein SUP Dachträger definitiv eine gute Investition.

Wo gibt es SUP Dachträger zu kaufen?

SUP Dachträger gibt es beispielsweise bei Amazon, Decathlon oder Thule zu kaufen.

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt.
4.7/5 - (4 votes)

Tim

Tim ist seit über 10 Jahren begeisterter Wassersportler. Egal ob surfen in Portugal, schnorcheln in Griechenland oder wakeboarden in Deutschland... eins ist sicher: Ihr findet Ihn garantiert im Wasser!

Kommentar schreiben