aqua-marina-triton-header

Aqua Marina Triton
(Bewertung & Erfahrungen)

Wir verwenden Affiliate-Links und erhalten ggf. eine kleine Provision für Einkäufe. Mehr erfahren.

Das Aqua Marina Triton ist ein Allround Board, das auch als Touring SUP eine gute Figur macht. Es ist sehr kippstabil, was besonders für Einsteiger sehr von Vorteil ist. Seine Maße machen das Triton sehr vielseitig, da es sehr viel Stabilität bietet und gleichzeitig gute Gleiteigenschaften hat.

Für wen eignet sich das Aqua Marina Triton?

Beim Triton handelt es sich um ein sehr preiswertes SUP. Anfängern bietet es ein hohes Maß an Sicherheit und Stabilität. Es kann auch als Touring Board eingesetzt werden, wodurch es auch für fortgeschrittene Paddler interessant ist. Von der hohen Traglast profitieren ebenfalls Familien, die Ausflüge mit mehreren Personen planen.

Hinweis: Das Aqua Marina Triton ist ein Auslufmodell und derzeit nur noch gebraucht erhältlich. Als Alternative empfehlen wir das Aqua Marina Fusion oder das qualitativ bessere BlueFin Cruise.

Passend zum Thema: Die besten Aqua Marina SUP Boards im Vergleich.

Produktdetails

Merkmale

  • Gewicht: 9,7 kg
  • Material: PVC
  • Maximale Belastbarkeit: 150 kg
  • Abmessungen: 340 x 81 x 15 cm
  • Packmaß:N/A
  • Lieferumfang:Rucksack, Paddel, Luftpumpe, Leash, Finne

Vor- und Nachteile

  • Sehr preiswert
  • Hohe Traglast
  • Kippstabil
  • Breite Stehfläche
  • Hybrid aus Allround und Touring Board
  • Einlagige PVC-Schicht
  • Eher langsam

Aqua Marina Triton Bewertung?

Einsatzgebiete

Das Aqua Marina Triton ist vielseitig einsetzbar. Es ist ein Allround SUP, das sich von anderen Allround Modellen unterscheidet, da es Eigenschaften eines Touring Boards besitzt. Das Triton kann in unterschiedlichen Gewässern eingesetzt werden. Auf Flüssen, Kanälen und Seen performt es allerdings besser als auf Wasserläufen mit Strömung oder Wellengang.

Das Board bietet sich für Einsteiger an, um sich an ersten kleineren Touren zu versuchen. Auch längere Strecken und Tages-Touren kann das Aqua Marina Triton aufgrund seiner Fahreigenschaften bewältigen.

Fazit: Hybrid aus Allround und Touring Board.

Fahreigenschaften

Das Aqua Marina Triton bietet die Stabilität eines Allround Boards. Die hohe Kippstabilität ist für SUP-Neulinge ideal, da die Balance deutlich erleichtert wird. Zusätzlich weist das Triton die Eigenschaften eines Touring Boards auf.

Eine gute Gleitfähigkeit und Manövrierbarkeit grenzt es von herkömmlichen Allroundern ab. Das Board entwickelt wenig Wasserwiderstand und hat einen einwandfreien Geradeauslauf. Die Stabilität lässt es zu, dass das SUP auch bei Wellengang und Strömung fahrtüchtig ist.

Fazit: Gute Kippstabilität und Gleitfähigkeit.

Form

Das Aqua Marina Triton bietet viel Platz. Mit 340 cm Länge, 81 cm Breite und 15 cm Dicke verbindet es Allround- mit Touring-Eigenschaften. Es bietet durch seine Breite eine hohe Kippstabilität und einen sicheren Stand.

Die Länge gibt dem Board Stabilität, sorgt aber für ein gutes Maß an Wendigkeit und Steuerungsfähigkeit. Die Dicke von 15 cm gibt dem Triton viel Auftrieb und ist für die hohe Traglast von 150 kg verantwortlich.

Fazit: Wendiges und stabiles Hybrid SUP.

Material und Verarbeitung

Das Aqua Marina Triton ist aus einer Schicht PVC gefertigt. Es wird im Drop Stitch Verfahren hergestellt, was dem Board viel Steifigkeit gibt. Die einlagige Bauweise macht das SUP vergleichsweise leicht. Mit 9,7 kg ist es gut zu transportieren und stellt Erwachsene vor keine großen Probleme. Für Kinder ist der Transport ohne Erwachsene nicht zu empfehlen.

Fazit: Relativ leichtes, einlagiges PVC.

Oberfläche

Eine der wichtigsten Eigenschaften eines guten SUP’s ist die Sicherstellung eines stabilen Stands. Das Aqua Marina Triton besitzt ein rutschfestes EVA-Pad, das auch bei Nässe für viel Grip und Stabilität sorgt. Der zentrale Tragegriff bietet zusätzlich Halt und erleichtert den Transport.

Das Board verfügt im vorderen Teil über ein Gepäcknetz, das an 4 D-Ringen befestigt ist. Ein weiterer Befestigungsring befindet sich am hinteren Ende, um dort die Leash anzubringen. Das Hochdruck-Ventil am Heck erleichtert das Aufpumpen des SUP’s.

Fazit: Griffiges und funktionales Board.

Erfahrungen und Kundenmeinungen?

Das Aqua Marina Triton überzeugt vor allem mit seinem Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Kundenbewertungen sind sehr positiv und heben die Anfängerfreundlichkeit hervor. Einziger Kritikpunkt war die etwas mangelhafte Qualität des Transportrucksacks.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen »

Aquq Marina Triton Zubehör?

Dieses Zubehör gehört zum Aqua Marina Triton:

  • Rucksack mit Schnellverschluss
  • Abnehmbare Mittelfinne
  • Doppelhub Pumpe
  • Aluminium Paddel 165 – 210 cm
  • Leash mit gepolsterter Schlaufe

Aqua Marina Triton Alternativen?

Alternative 1: Bluefin Cruise

ANGEBOT
BlueFin Cruise*
  • 10. 8 – DU SUCHST NACH DEM STABILSTEN, VIELSEITIGSTEN, ALL-INKLUSIVE SUP-PAKET? Nur Bluefin verwendet 1000 Denier Exo...
  • WIR PFLANZEN EINEN BAUM FÜR JEDEN KAUF Die Umwelt steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Wir sind bestrebt, in unseren...
  • KAJAK-UMBAUSATZ & HELMLOCK-BEFESTIGUNGSPUNKT – VMit unseren D-Ringen verwandelst du dein SUP in Sekundenschnelle in...
  • LANGLEBIGER SUP REISE-RUCKSACK UND LEICHTE FIBERGLAS-PADDEL – Der bequemste SUP-Rucksack für dein Standup Paddle...
  • SMART LOCK FINNE & DOUBLE-ACTION LUFTPUMPE – Unsere vielseitige 8-Zoll Center-Finne mit optimiertem Design bietet...

Warum ist das Bluefin Cruise eine gute Alternative?

Das Bluefin Cruise ist eine etwas hochwertigere Alternative zum Aqua Marina Triton. Das Board ist etwas kürzer und schmaler, hat aber ein ähnliches gutes Verhältnis von Länge und Breite. Das Cruise kommt mit sehr hochwertigem Zubehör und einem montierbaren Kajak-Sitz.

Alternative 2: AKD Seastar

AKD Seastar SUP Board*
  • Mit ihrem extra breiten und stabilen Design ist die AKD SeaLion-SUP Modell ein stabiler und leicht zu kontrollierender...
  • Das Paddleboard besteht aus dem stabilsten dichtesten weißen Drop Stich Material und einem strengen Produktionsprozess,...
  • Mit 4 D-Ringen für die Sitzbefestigung wie ein Kajak und D-Ringen für das hintere Fußseil, mit Griffen an der...
  • Das AKD Paddleboard wurde auf einen optimalen Luftdruck von 14-15 PSI und eine optimale Belastbarkeit von 165kg ohne...
  • AKD ist eine lokale Marke aus Berlin, die in Bezug auf Qualität und Verarbeitungsdetails perfekte Arbeit geleistet hat....

Warum ist das AKD Seastar eine gute Alternative?

Das AKD Seastar ist eine gute Alternative, die sich in derselben Preisklasse befindet. Das SUP ist etwas kürzer und breiter als das Aqua Marina Triton. Dadurch bietet es noch mehr Kippstabilität, ist aber auch etwas behäbiger.

Aqua Marina Triton FAQ

Häufige Fragen und Antworten zu Aqua Marina Triton:

Welche Besonderheiten hat ein Aqua Marina Triton Board?

Das Aqua Marina Triton ist sehr preiswert und interessant für alle, die nicht zu viel Geld für ein gutes SUP Board ausgeben möchten. Es ist ein Hybrid aus Allrounder und Tourer und bietet dadurch vielseitigere Einsatzmöglichkeiten.

Für wen sind Aqua Marina Triton Boards geeignet?

Das Board eignet sich für Einsteiger, die sich an ersten Touren ausprobieren wollen. Es bietet viel Stabilität und ist sehr anfängerfreundlich. Durch seine Touring-Eigenschaften ist das Triton auch für Fortgeschrittene interessant, die längere Strecken zurücklegen wollen.

Was kostet ein Aqua Marina Triton Board?

Das Aqua Marina Triton kostet auf Amazon ca. 249,99 €.

Wie gut sind Aqua Marina Triton Boards?

Aqua Marina Boards überzeugen allgemein mit ihrem Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Aqua Marina Triton ist sehr leicht, da es aus einlagigem PVC hergestellt wird. Diese Bauweise macht es nicht so widerstandsfähig bei Zusammenstößen. Das Zubehör des Boards ist grundsätzlich eher von einfacher Qualität.

Hat das Aqua Marina Triton Garantie?

Aqua Marina bietet eine Herstellergarantie von einem Jahr.

4.9/5 - (7 votes)

Simon

Simon ist sehr sportbegeistert. Er studiert Publizistik und spielt seit 15 Jahren Handball. Wenn er nicht in der Sporthalle steht, geht er gerne in die Natur oder schwingt sich auf sein Gravel-Bike.

Kommentar schreiben