5.813 km gepaddelt | 3 Sonnenbrände | 1,7M+ Leser

Die 9 besten Schlauchboot Pumpen 2024?

von Laura

schlauchboot-pumpe
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

Aufblasbare Boote sind super praktisch, leicht, einfach zu verstauen und nicht zu teuer. Doch das Aufblasen von Schlauchbooten kann eine Herausforderung sein, wenn Nutzer nicht über die passende Schlauchboot Pumpe verfügen.

Welche Schlauchboot Pumpen sind gut?

Eine solide Schlauchboot Pumpe erleichtert das Leben enorm. In nur wenigen Minuten ist das Boot einsatzbereit. Dabei ist aber einiges zu beachten.

Fehlkäufe vermeiden:

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Kunden bei der Suche nach den besten Produkten aus dem Wassersport zu unterstützen. Unsere Empfehlungen ustellen die besten Schlauchboot Pumpen 2024 vor. Der Ratgeber zeigt, worauf beim Kauf geachtet werden, um lange mit dem Produkt zufrieden zu sein.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Schlauchboot Pumpen 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Mermale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Schlauchboot Pumpen im Überblick.
  4. Ratgeber: So triffst Du die richtige Entscheidung.
  5. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Schlauchboot Pumpen.

Die besten Schlauchboot Pumpen 2024 im Vergleich

Wie wurde bewertet? Unsere Experten recherchieren und bewerten jede Empfehlung gründlich. Dabei berücksichtigen wir die wichtigsten Produktmerkmale, eingehaltene Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Preise, Kundenbewertungen, die eigenen Erfahrungen und vieles mehr. So arbeiten wir.

Nachfolgend stellen wir einige hochwertige Pumpen Modelle vor. Diese sind nach Kategorien sortiert, welche sie einem bestimmten Zweck oder einer Eigenschaft nach ordnen. So ist schnell das passende Produkt gefunden.

1. Beste elektrische Schlauchboot Pumpe

Anschluss an Zigarettenanzünder
Ruitx Elektro-Pumpe, 16psi-Sup Pumpe*

    Die Pumpe hat eine Größe von 26 x 16,9 x 14,3 cm und wiegt circa 1,3 Kilogramm. Sie wird mit 5 unterschiedlichen Düsen, einem Netzkabel für das Auto und einem Hichdruckschlauch geliefert.

    Was wir mögen:

    • Verarbeitung
    • Automatisches Ausschalten
    • Einfach einzustellen
    Was wir nicht mögen:

    • Lautstärke
    • Wird warm

    Warum wir es mögen: Die Pumpe bietet eine hohe Funktionalität. Beim Erreichen des optimalen Drucks schaltet sie sich von selbst ab. Sie besitzt eine digitale Steuerung mit LCD-Bildschirm, auf dem der Luftdruck angezeigt wird. Ein Schlauchboot ist, je nach Größe, in etwa 10 Minuten aufgeblasen.

    Empfohlen für: Die Pumpe eignet sich für SUP Boards und für Schlauchboote.

    2. Beste Schlauchboot Pumpe mit Anschluss für das Auto

    Auto-Off
    Ruitx Elektrische SUP-Pumpe 20PSI*

      Die Pumpe mit einem Gewicht von knapp 2 Kilogramm ist 27 x 18 x 16 cm groß und wird mit fünf unterschiedlichen, abnehmbaren Luftdüsen geliefert. Die Auto-Off-Funktion sorgt dafür, dass sie sich automatisch abschaltet, wenn der richtige Luftdruck erreicht ist.

      Was wir mögen:

      • Viele Adapter
      • Gewicht
      • Preis-Leistung
      Was wir nicht mögen:

      • Keine deutsche Anleitung

      Warum wir es mögen: Die Pumpe sorgt für ein entspanntes Aufpumpen. Sie ist leicht zu handhaben und punktet mit einer geringen Betriebslautstärke. Das faire Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt ebenso wie die schnelle Füllzeit. Mit 3 Metern ist das Kabel lang genug, um das Boot vom Auto aus aufzuladen.

      Empfohlen für: Die Pumpe ist geeignet, um Boot oder SUP über den 12-Volt-Anschluss des Autos aufzupusten.

      3. Beste Schlauchboot Pumpe mit besonders viel Kraft

      Transporttasche
      BRAVO BP12 elektrische Luftpumpe*

        Die Abmessungen der Pumpe betragen 29 x 10 x 15 cm und sie wiegt knapp 2,5 Kilogramm. Im Lieferumfang sind Schlauch, Adapter, Anschlusskabel und eine Transporttasche enthalten. Je nach erreichtem Luftdruck wechselt sie automatisch von Turbinen- auf Kompressorbetrieb.

        Was wir mögen:

        • Kurze Aufpumpzeit
        • Praktische Transporttasche
        Was wir nicht mögen:

        • Adapter für Schlauchboot und SUP muss separat gekauft werden
        • Lautstärke

        Warum wir es mögen: Auch große Schlauchboote sind mit diesem Modell innerhalb weniger Minuten aufgepumpt. Sie erwärmt sich dabei kaum und kann auch rückwärts eingesetzt werden. Auf diese Weise sind Auf- und Abbau des Schlauchboots innerhalb kürzester Zeit erledigt.

        Empfohlen für: Die Pumpe ist zum Aufpumpen von Booten bis 6 Meter, Kajak, Tubes oder SUP-Boards geeignet.

        4. Beste Schlauchboot Pumpe mit Akku

        3 Aufsätze
        AGT Akku Kompressor: Elektrische Akku-Luftpumpe*

          Die Pumpe ist sehr handlich und kann mit Maßen von 10 x 19 x 12 cm und einem Gewicht von 748 Gramm gut transportiert werden. Der maximale Druck beträgt 0,48 psi. Sie wird mit 3 Aufsätzen, 12-V-Kfz-Netzteil, 230 Volt Netzteil und einer deutschen Anleitung geliefert.

          Was wir mögen:

          • Preis
          • Handlich
          • Absaugen der Luft möglich
          Was wir nicht mögen:

          • Aufpumpdauer
          • Fehlende Ladestandsanzeige

          Warum wir es mögen: Mit dieser Pumpe gehört lästiges manuelles Aufpumpen der Vergangenheit an. Nach nur etwa 3 Minuten ist ein Schlauchboot vollständig aufgeblasen. Auch nach Mehrfachnutzung bleibt die Leistung der Pumpe gleich.

          Empfohlen für: Die enthaltenen Adapter passen zu Schlauchbooten, Luftmatratzen und Planschbecken. Das Aufladen ist durch den Zigarettenanzünder des Autos möglich.

          5. Beste Schlauchboot Pumpe mit USB Anschlüssen

          LCD-Display
          Tuomico elektrische SUP Luftpumpe*

            Diese Pumpe hat eine Größe von circa 24 x 14 x 13 cm und wiegt ungefähr 2,5 Kilogramm. Sie bietet einen Druck von 16 PSI und ist maximal 85 Dezibel laut. Es kann zwischen zwei Geschwindigkeiten gewechselt werden, die erste Stufe bietet 350 Liter pro Minute, die zweite 70 Liter pro Minute.

            Was wir mögen:

            • Genügend Aufsätze
            • Pumpgeschwindigkeit
            • Gute Akkuleistung
            Was wir nicht mögen:

            • Schlauch ist sehr starr
            • Lautstärke

            Warum wir es mögen: Die Pumpe wird vorgeladen geliefert. Dank der beiden Dichtungen lässt sie sich individuell einstellen. Sie punktet mit einem geringen Geräuschpegel und einer leichten Handhabung und wird mit sechs unterschiedlichen Düsen geliefert.

            Empfohlen für: Die Luftpumpe kann für SUPs, aufblasbare Zelte oder Schlauchboote genutzt werden. Mit den integrierten LED-Lichtern ist dies auch in der Dunkelheit möglich.

            6. Beste Schlauchboot Pumpe mit Kompressor Funktion

            Aufblasen und Abpumpen
            Anicoll elektrische Luftpumpe*

              Die Pumpe hat Abmessungen von circa 14 x 12 x 11 cm und wiegt knapp 500 Gramm. Das Netzkabel ist 1,5 Meter lang und das Gerät bietet eine Leistung von 50 Watt. Sie wird mit drei Düsen, sowie zwei unterschiedlichen Netzsteckern, für das Auto und zu Hause, geliefert.

              Was wir mögen:

              • Preis
              • Größe
              • Einfache Bedienung
              Was wir nicht mögen:

              • Langsames Aufpumpen
              • Lautstärke

              Warum wir es mögen: Dies ist eine entspannte Alternative zur manuellen Fußpumpe. Sie eignet sich sowohl für kleinere Schwimmhilfen als auch für größere Schlauchboote. Die 3 verschiedenen Aufsätze ermöglichen eine individuelle Anpassung.

              Empfohlen für: Die Pumpe kann durch das Autonetzteil sowohl unterwegs als auch mit dem anderen Netzteil zu Hause genutzt werden. Mit den 3 unterschiedlichen Aufsätzen können Dinge wie Schlauchboote, Luftmatratzen oder Spielzeuge aufgeblasen werden.

              7. Beste Schlauchboot Pumpe mit Abblasfunktion

              Zwei Farben
              Anngrowy Kabellose Elektrische Luftpumpe*

                Die Pumpe ist in den Farben blau und schwarz erhältlich. Sie hat eine Größe von 18 x 5,6 x 5,6 cm und wiegt knapp 400 Gramm. Sie verfügt über 2 eingebaute Akkus und hat eine Lautstärke von circa 70 Dezibel.

                Was wir mögen:

                • Leiser als vergleichbare Modelle
                • Verschiedene Aufsätze
                • Handlich
                Was wir nicht mögen:

                • Bajonette-Verschluss der Adapter nicht sehr hochwertig

                Warum wir es mögen:Die 4 Düsen eignen sich für jedes Ventil. Sie kann sowohl für das Aufblasen als auch das Entleeren genutzt werden. Dank des kompakten Designs und ihres geringen Gewichts ist sie sehr leicht zu transportieren. Der Akku ist innerhalb von 3,5 Stunden vollständig geladen und die Pumpe hat einen Luftstrom von 390 Litern pro Minute.

                Empfohlen für: Die Pumpe kann sowohl zum Aufblasen, als auch zum Luft ablassen genutzt werden. Es können mit den vier enthaltenen Düsen Pools, Boote, Spielzeuge oder Luftmatratzen aufgepustet werden, sie eignet sich aber nicht für Dinge wie Basketbälle oder Reifen.

                8. Beste kleine Schlauchboot Pumpe zum Aufladen

                Kabellos
                Elektrische Akku Luftpumpe*

                  Diese Pumpe ist sehr leicht und handlich. Sie ist 10 x 7,6 x 7,6 cm groß und wiegt 275 Gramm. Der Akku bietet eine Betriebszeit von 30 bis 40 Minuten. Sie wird mit 3 Düsen, einer Aufbewahrungstasche und einem USB-Ladekabel geliefert.

                  Was wir mögen:

                  • Platzsparend
                  • Lange Akkulaufzeit
                  • Schnelles Aufpumpen
                  Was wir nicht mögen:

                  • Lautstärke

                  Warum wir es mögen: Der leistungsstarke Akku sorgt für einen schnellen Aufbau. Sie lässt sich schnell und einfach aufladen. Das Aufpumpen funktioniert genauso schnell wie das Entleeren. Die 4 Lichter an der Pumpe zeigen an, wie viel Akku noch verbleibt.

                  Empfohlen für: Die Pumpe ist durch den Akku unabhängig von einem Stromanschluss nutzbar und passt durch die geringen Abmessungen gut ins Gepäck.

                  9. Beste manuelle Doppelhub Schlauchboot Pumpe

                  Stromunabhängig
                  Intex Double Quick 3 S Hand Pumpe*

                    Die Luftpumpe ist 19 x 12 x 38 cm groß und wiegt 700 Gramm. Sie hat ein Volumen von zweimal 1,5 Litern und besteht komplett aus Kunststoff.

                    Was wir mögen:

                    • Schnelles Aufpumpen durch großes Volumen
                    • Preis-Leistung
                    • Verarbeitung
                    Was wir nicht mögen:

                    • Schlauch etwas kurz

                    Warum wir es mögen: Die Pumpe ist leicht zu bedienen und überzeugt mit einem fairen Preis. Der Schlauch besitzt 3 verschiedene Aufsätze für unterschiedliche Ventile. Er sitzt sehr stabil und löst sich auch nicht bei heftigerem Pumpen.

                    Empfohlen für: Die Pumpe kann unabhängig von der Verfügbarkeit von Strom für alle möglichen Dinge wie Schlauchboote, aufblasbare Spielzeuge oder Luftmatratzen genutzt werden.

                    Schlauchboot Pumpe Checkliste: Diese Mermale sind im Test wichtig

                    • Aufsätze: Die Aufsätze der gewählten Luftpumpe müssen zu den Ventilen des eigenen Bootes passen.
                    • Antrieb: Wer nicht selbst Hand anlegen möchte, der wählt ein elektrisches Modell.
                      • Es gibt Pumpen, die mit Batterien oder einem Akku arbeiten. Diese sind gut für den Aufbau an Standorten ohne Stromanschluss.
                      • Alternativ gibt es Modelle, die sich am Auto anschließen lassen. Der Adapter wird in die 12 Volt Dose, die sich an vielen Fahrzeugen befindet, angeschlossen.
                    • Aufbau: Manche Pumpen verfügen über eine Aufblas- und eine Ablassfunktion. So wird nicht nur der Aufbau, sondern auch der Abbau des Bootes deutlich erleichtert.
                    • Größe: Die Größe spielt eine Rolle bei der Kraft der Pumpe. Allerdings gibt es auch kompakte, aber kraftvolle Modelle. Hier lohnt sich die Investition, da viel weniger transportiert werden muss.
                    • Schlauch: Der Schlauch der Pumpe muss die richtige Länge haben, um das Ventil entspannt zu erreichen.

                    Mehr erfahren: Die besten Schlauchboote 2024?

                    Bestseller: Die beliebtesten Schlauchboot Pumpen

                    Was kaufen andere? In unserer Bestseller-Liste stellen wir die TOP 11 der am meisten gekauften Angebote vor. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.

                    (**Letzte Aktualisierung am 30.05.2024.)

                    Schlauchboot Pumpe kaufen:
                    So triffst Du die richtige Entscheidung

                    schlauchboot-pumpe-ratgeber

                    Es ist wichtig, in eine gute Luftpumpe zu investieren, damit das Aufpumpen nicht zum Desaster wird. Niemand wird glücklich sein, wenn der Start in den Bootsausflug ewig dauert und Nerven kostet. Die nachfolgenden Fragen sollten vor dem Kauf unbedingt beantwortet werden.

                    Bedienung: Einfach zu bedienen und bequem?

                    Der Betrieb der gewählten Luftpumpe sollte vor dem Ausflug geübt werden. Wenn der Fluss oder See einmal erreicht ist, soll es schließlich nicht am Aufbau scheitern.

                    Die meisten Luftpumpen sind einfach zu bedienen. Aber gerade wenn die Modelle über technische Extras verfügen, wie z.B. das Ablassen von Luft oder den Akku Betrieb, muss gelernt werden, diese zu bedienen.

                    Gut zu wissen: Auch die Teile wie Schlauch und Ventil-Aufsätze müssen auf Passgenauigkeit überprüft sein. Dann ist der Einsatz der Pumpe vor Ort sehr bequem. Dieser Test kostet wenige Minuten, erspart aber Nerven.

                    Preis-Leistungs-Verhältnis: Stimmt die Leistung zum Kaufpreis?

                    Die Preise für Luftpumpen variieren auf dem Markt deutlich. Wer mit der Recherche wie dem Lesen von Rezensionen und Kaufratgebern gründlich ist, wird sicher ein Modell mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis finden.

                    Tipp: Eine Pumpe in Premium-Qualität garantiert außerdem einen langfristigen Einsatz – der Preis sollte also unbedingt als eine lohnende, langfristige Investition betrachtet werden. Lieber ein paar Euro mehr bezahlen, als sich am Ende über die kurze Nutzungsdauer einer Billig-Pumpe zu ärgern.

                    Kompatibilität: Passen die Aufsätze der Luftpumpe zu meinem Boot?

                    Eine universelle Ventilbefestigung ist eine der wunderbaren Eigenschaften einer Luftpumpe. Denn die meisten Pumpen verfügen im Zubehör über mehrere Aufsätze für die unterschiedlichsten Anschlüsse. Andernfalls hilft auch ein Adapter. Den gibt es ebenfalls für viele Modelle zu kaufen.

                    Außerdem muss der Luftdruck der Pumpe zum Objekt, das aufgeblasen werden soll, passen. Dieser wird in bar/psi angegeben. Eine günstige Handpumpe erreicht etwa 2 bar, qualitativ hochwertige Pumpen bewegen sich in einem Bereich bis zu 12 bar.

                    Achtung: Da ein Schlauchboot meist mit unter 1 bar Luftdruck auskommt könnte angenommen werden eine Handpumpe sei genug. Allerdings arbeitet eine Pumpe, je weniger Druck sie einsetzen kann, umso langsamer.

                    Art der Luftpumpen: Handpumpe, Fußpumpe oder Elektro?

                    Es gibt neben Standard Doppelhub Luftpumpen für das Schlauchboot noch jede Menge andere Modelle. Solche mit Kompressor Funktion in Form einer Elektropumpe, welche mit eingebautem Manometer (Luftdruck Anzeige), Handpumpen oder reine Fußpumpen.

                    • Elektropumpen sind besonders entspannt zu bedienen, aber oft teurer. Außerdem benötigen sie einen geladenen Akku oder Stromanschluss.
                    • Ein eingebautes Manometer ist sinnvoll, wenn der Luftdruck des Bootes sehr genau bestimmt werden soll.
                    • Hand- und Fußpumpen sind günstig, aber nicht sehr kraftvoll. Sie eignen sich für Orte ohne Stromanschluss.

                    Portabilität: Wie leicht und kompakt ist die Pumpe?

                    Je öfter das Boot unterwegs ist, es auf und abgebaut wird, desto wichtiger ist eine kompakte und leichte Pumpe. Hier muss ein Kompromiss aus wenig Gewicht aber kraftvoller Leistung gemacht werden. Besonders leicht ist dieses Modell. Für ein sehr großes Schlauchboot muss aber ein stärkeres Produkt genutzt werden.

                    FAQ: Häufige Fragen und Antworten

                    Welche Pumpen sind für Schlauchboote geeignet?

                    Ein Schlauchboot, das per Motor aufgepumpt wird, braucht meist mehr Luftdruck als eines, das per Paddel angetrieben wird. Das Aufpumpen kann per Doppelhubpumpe, Fuß-, Handpumpe, Elektropumpe oder Kompressor erfolgen.

                    Welche ist die beste Schlauchboot Pumpe?

                    Eine SUP-Pumpe kann sich in manchen Fällen auch gut für ein Schlauchboot eignen. Wer beides besitzt, findet hierin die ideale Kombination. Generell kommt es aber auf das Boot an:

                    • Ein kleines Boot mit wenig Luftdruck kommt sehr gut mit einer Hand- oder Fußpumpe aus.
                    • Ein größeres Modell mit hohem Druck sollte lieber mit einer Elektropumpe aufgebaut werden.
                    • Wer viel unterwegs ist, wählt eine elektrische Schlauchboot Pumpe mit Akku.

                    Was kostet eine gute Schlauchboot Pumpe?

                    Auf Amazon kostet eine Pumpe für Ihr Schlauchboot unterschiedlich viel. Ein Produkt der Spitzenklasse, z.B. das von Bravo, liegt bei rund 129 €. Es gibt aber auch solide Modelle ab 30 €. Bei Decathlon sehen die Preise ähnlich aus.

                    Wie schwer ist eine Schlauchboot Pumpe?

                    Je nachdem wie viele Liter Ihr Schlauchboot hat, braucht es eine kraftvollere Pumpe. Diese ist oft etwas schwerer, als ein weniger kraftvolles Modell. In BeyondSurfings Ratgeber wird eine sehr kompakte Pumpe mit nur 420 Gramm Gewicht vorgestellt. Das kraftvollste Modell hingegen wiegt 1 kg.

                    Ist eine Hand oder Elektro Schlauchboot Pumpe besser?

                    Eine Elektro Pumpe ist definitiv komfortabler und kraftvoller. Aber wer das Boot häufig auf und abbaut und dabei keinen Zugang zu Strom hat, der ist mit einer Handpumpe natürlich besser bedient.

                    Welche Alternative zu Schlauchboot Pumpen gibt es?

                    Soll das Schlauchboot nicht mit dem Mund aufgepustet werden, gibt es kaum andere Möglichkeiten als eine Pumpe. Es kann jedoch entschieden werden, ob diese elektrisch oder manuell betrieben werden soll. Unterschiedliche Modelle finden sich in unseren Empfehlungen.

                    Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu Schlauchboot Pumpen?

                    Bisher wurden von Stiftung Warentest und Ökotest noch keine Tests zu Schlauchboot Pumpen veröffentlicht. In unserer Bestsellerliste zeigen wir aber die beliebtesten Modelle der Käufer.

                    Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir nehmen nur Produkte auf, die unserer Meinung nach nützlich sind. Wie wir arbeiten

                    *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

                    Quellen & hilfreiche Webseiten

                    Laura

                    Strand- und Schnorchelexpertin
                    Laura lebt in Griechenland und könnte sich einen Tag ohne Meer vor der Haustür nicht mehr vorstellen. Wenn Sie nicht gerade für BeyondSurfing schreibt, verbringt Sie ihre Freizeit am liebsten am Strand oder mit Schnorchelausrüstung im Wasser.

                    Bewerte diesen Beitrag:

                    4.8/5 (5 Bewertungen)

                    Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

                    Danke! Verpasse keine Neuigkeiten mehr...

                    Folge uns auf Social Media!

                    Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

                    Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

                    Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

                    Kommentar schreiben