5.813 km gepaddelt | 3 Sonnenbrände | 1,7M+ Leser

Die 7 beliebtesten Schlauchboote für 4 Personen?

Produkte recherchiert

40Produkte recherchiert

Stunden investiert

22Stunden investiert

Produkte verglichen

7Produkte verglichen

dieses Jahr aktualisiert

4xdieses Jahr aktualisiert

schlauchboot-4-personen
Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

von Vinzent

➥ Expertin für Schlauchboote

Ich habe schon viele Schlauchboote ausprobiert und weiß, was mir bei der Auswahl wichtig ist. Ein gutes Schlauchboot sollte stabil, leicht zu transportieren und einfach aufzubauen sein. Besonders wichtig ist mir aber auch, dass es genug Platz für alle Passagiere bietet und auch bei Wellengang stabil bleibt. In diesem Artikel teile ich meine Empfehlungen und Erfahrungen rund um die beliebtesten Schlauchboote für 4 Personen.

Meine wichtigsten Kriterien:
  • Größe und Kapazität
  • Materialqualität
  • Sicherheitsmerkmale
  • Stabilität und Manövrierfähigkeit
  • Zubehör und Ausstattung
  • Preis-Leistung

In Eile? » Meine Produkt-Empfehlung

Schlauchboote für 4 Personen bieten Platz für Freunde und Familie. Sie bieten genug Platz und sind am besten für Ausflüge oder zum Angeln geeignet. Schlauchboote lassen sich leicht transportieren und lagern und bieten damit einen entscheidenden Vorteil gegenüber Hartschalenbooten.

Fehlkäufe vermeiden:

Das Angebot an Schlauchbooten für 4 Personen ist groß. Damit beim Kauf nicht der Überblick verloren wird, erklären wir in unserer Checkliste, worauf es bei Schlauchbooten ankommt und wo die Unterschiede liegen. In unseren Empfehlungen stellen wir die 7 beliebtesten Modelle 2024 vor.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Schlauchboote für 4 Personen 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Schlauchboote für 4 Personen im Überblick.
  4. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Schlauchbooten für 4 Personen.

Die besten Schlauchboote für 4 Personen 2024 im Vergleich

Wie wir auswählen und bewerten? Unser Vergleich berücksichtigt die oben genannten Produktmerkmale, sowie eingehaltene Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Preise, Kundenbewertungen und die eigenen Erfahrungen unserer Experten. Mehr erfahren: Wie wir arbeiten.

Diese Schlauchboote für 4 Personen eignen sich bestens für Angler oder zum Freizeitgebrauch.

1. Bestes Schlauchboot mit Rückenlehne

Vorbereitung für Motorhalterung
Intex Excursion 5 Set*

    Dieses Schlauchboot ist 366 cm lang, 168 cm breit, 43 cm hoch und wiegt 26,3 Kilogramm. Mithilfe der mitgelieferten Tasche kann es transportiert werden und wird mit der enthaltenen Handpumpe einfach am See wieder aufgepustet.

    Was wir mögen:

    • Bequem
    • Robustes Material
    • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
    Was wir nicht mögen:

    • Transporttasche geht schnell kaputt
    • Aufpumpen mit enthaltener Pumpe aufwändig

    Warum wir es mögen: Das Schlauchboot besteht aus strapazierfähigem PVC, das für eine lange Haltbarkeit sorgt. Es wird neben Handpumpe, Transporttasche und Reparaturset mit zwei leichten Aluminiumpaddeln, zwei aufblasbaren Sitzen und Ruderhalterungen geliefert.

    Empfohlen für: Das Boot ist mit bis zu 455 Kilogramm, beziehungsweise maximal 5 Personen belastbar. Dadurch eignet es sich sehr gut für einen Familienausflug auf dem Wasser.

    2. Bestes kompaktes Schlauchboot

    Mit Paddeln
    Intex Seahawk 4 Set*

      Dieses Schlauchboot hat eine Größe von 351 x 145 x 48 cm und wiegt 20,47 Kilogramm. Bei Bedarf kann ein Motor nachgerüstet werden.

      Was wir mögen:

      • Langlebig
      • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
      • Bequem
      Was wir nicht mögen:

      • Luftpumpe billig verarbeitet
      • Paddel zu kurz

      Warum wir es mögen: Das Boot lässt sich schnell mithilfe der enthaltenen Handpumpe aufpumpen und passt dank des geringen Packmaßes in jedes Auto. Es wird mit zwei Angelhalterungen, Ruderhalterungen, zwei Paddeln und einer Halteleine geliefert, die um das gesamte Boot herumreicht.

      Empfohlen für: In dem Boot finden 2 Erwachsene und 2 Kinder mit zusätzlichem Gepäck gut Platz. Es kann bis zu 400 Kilogramm belastet werden.

      3. Bestes hochwertiges Schlauchboot

      Aluboden
      Schlauchboot 3,20 m ArtSport*

        Das Schlauchboot von ArtSport hat Abmessungen von 320 x 155 x 70 cm und wiegt 55 Kilogramm. Das Boot besteht aus PVC, der Boden aus Aluminium. Ein Außenbootmotor kann einfach nachgerüstet werden.

        Was wir mögen:

        • Komfortabel
        • Hochwertig verarbeitet
        • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
        Was wir nicht mögen:

        • Anleitung zu ungenau

        Warum wir es mögen: Dank der Aluminiumbodenplatten besitzt das Boot ein hohes Maß an Stabilität und liegt gut im Wasser. Die drei Luftkammern lassen sich in kurzer Zeit aufblasen und auch wieder entleeren, um das Boot in der mitgelieferten Tasche transportieren zu können. Zusätzlich sind im Set eine Fußluftpumpe, 2 Paddel mit Rudergabeln und ein Reparaturkit enthalten.

        Empfohlen für: Das Schlauchboot kann sowohl für Fahrten in küstennahen Gewässern wie Buchten, als auch auf Seen und Flüssen genutzt werden. Auf den beiden Sitzbänken finden bis zu 4 Personen bequem Platz. Die maximale Belastungsgrenze liegt bei 505 Kilogramm.

        4. Beste Schlauchboot für Einsteiger

        Herausnehmbarer Sitz
        Sevylor Schlauchboot Supercaravelle*

          Das Schlauchboot hat eine aufgepumpte Größe von 267 x 127 cm und wiegt circa 11 Kilogramm. Es dauert nur etwa 10 Minuten, bis es einsatzbereit ist. Im Lieferumfang enthalten sind neben einem Reparaturset vier Paddelhalterungen, sowie eine Rundumleine zum Festhalten.

          Was wir mögen:

          • Robust
          • Hochwertig
          • Leicht
          Was wir nicht mögen:

          • Ohne Paddel und Pumpe
          • Teurer als Konkurrenzprodukte

          Warum wir es mögen: Das Boot besteht aus einer robusten PVC-Hülle. Um für mehr Sicherheit zu sorgen, sind die sechs Luftkammern voneinander getrennt. Boston-Ventile sorgen für einfaches Aufpumpen, das zudem durch eine integrierte Anzeige, die den optimalen Luftdruck zeigt, erleichtert wird. Für Komfort sorgt der aufblasbare, herausnehmbare Sitz.

          Empfohlen für: Das Boot hat eine maximale Nutzlast von 250 Kilogramm. Es ist ausreichend für bis zu 3 Erwachsene oder 2 Erwachsene und 2 Kinder.

          5. Beste Schlauchboot Dach

          Sonnenschutz
          Floving Schlauchboot*

            Dieses Dach für Schlauchboote hat eine Größe von 351 x 145 x 48 cm und wiegt lediglich 1,5 Kilogramm. Im Lieferumfang sind 4 Zeltstangen, 4 Schnallen, 8 Seile und ein Aufbewahrungsbeutel enthalten. Es ist in den Farbkombinationen orange/blau oder blau/weiß erhältlich.

            Was wir mögen:

            • Schnelle Montage
            • Kleines Packmaß
            • Leicht
            Was wir nicht mögen:

            • Riecht nach Lösungsmitteln
            • Teuer
            • Bei Wind instabil

            Warum wir es mögen: Das Sonnendach schützt nicht nur vor UV-Strahlung, sondern bietet auch eine Wassersäule von 3000 mm. Es besteht aus Polyester mit einer PU-Beschichtung, das Gestänge ist aus Fiberglas.

            Empfohlen für: Das Dach ist für 4-Personen-Schlauchboote geeignet. Es sollte nicht bei allzu windigen Bedingungen genutzt werden.

            6. Bestes Schlauchboot-Set

            Handyhülle
            Hoberg 4-Sitzer Schlauchboot YPP-4*

              Das Boot ist 322 x 165 cm groß und wiegt circa 16 Kilogramm. Im Komplettset enthalten sind 2 Paddel, eine Luftpumpe, eine Tragetasche, ein Reparatur-Kit, zwei Angelhalterungen, eine Dry Bag, eine Handyschutzhülle und eine Halteleine.

              Was wir mögen:

              • Gutes Preis-Leistung-Verhältnis
              • Liegt stabil im Wasser
              • Schneller Aufbau
              Was wir nicht mögen:

              • Mitgelieferte Pumpe nicht hochwertig

              Warum wir es mögen: Dieses Ruderboot-Set überzeugt mit einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis, einer guten Steuerungsfähigkeit und einer hochwertigen Verarbeitung. Die beiden Sitzbänke verfügen über Rückenlehnen. Die enthaltene Schutzhülle schützt das Handy vor Schäden bei kurzfristigem Untertauchen, während die Dry Bag das restliche Gepäck trocken hält.

              Empfohlen für: Auf den bequemen Sitzbänken finden 4 Personen Platz. Das Boot hat eine maximale Tragkraft von 360 Kilogramm.

              7. Beste Schlauchboot mit Sitzbank

              Transporttasche
              Nemaxx Professional Schlauchboot*

                Für die Langlebigkeit des Boots sorgt das UV-, Seewasser- und ölbeständige PVC-Material. Es wiegt 68 Kilogramm und hat eine Länge von 3,80 Meter und eine Breite von 1,70 Meter. Ein Außenbordmotor bis 15 PS kann nachträglich angebracht werden.

                Was wir mögen:

                • Gute Verarbeitung
                • Liegt stabil im Wasser
                • Einfacher Aufbau
                Was wir nicht mögen:

                • Paddel zu kurz
                • Teuer

                Warum wir es mögen: Die Bänke aus Aluminium sind witterungsbeständig und sorgen für eine komfortable Bootsfahrt. Der zusammenlegbare Aluminiumboden macht das Boot sehr robust und stabil. In der mitgelieferten Tragetasche kann es zusammengefaltet, verstaut und transportiert werden.

                Empfohlen für: Das Boot bietet neben 4 Erwachsenen auch 2 Kindern und Gepäck Platz. Es kann mit bis zu 505 Kilogramm belastet werden.

                Schlauchboot für 4 Personen Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig

                • Einsatzgebiet: Nicht alle Schlauchboote für 4 Personen sind gleich. Sie unterscheiden sich in Form und Größe und sind für verschiedene Einsatzgebiete geeignet.
                  • Angeln: Viele Schlauchboote für 4 Personen sind auch für Angler geeignet. Besonders interessant hierfür sind Boote, die auch in küstennahen Gewässern sicher sind.
                  • Familie und Freizeit: Die meisten Schlauchboote sind auch für den Freizeitgebrauch geeignet, oder speziell dafür ausgelegt. Falls zusätzlich zu den Passagieren noch Gepäck transportiert werden soll, muss darauf geachtet werden, dass das Boot eine ausreichend hohe maximale Zuladung hat.
                • Größe und Zuladung: Größe und Volumen bestimmen, mit wie viel Gewicht ein Schlauchboot der 4-Sitzer beladen werden kann. Der Hersteller gibt die maximale Zuladung des Bootes an, diese sollte beim Kauf beachtet werden, besonders wenn Du planst, zusätzliches Gepäck oder Ausrüstung zu transportieren.
                • Material: Die folgenden 5 Materialien werden am häufigsten für Schlauchboote verwendet. Je dicker das Material, desto robuster, allerdings nimmt gleichzeitig auch das Gewicht des Bootes zu. Ob Du ein leichtes oder robustes Boot bevorzugst, liegt bei Dir.
                  • Kunststoff: Kunststoff/Plastik findet sich bei den meisten preiswerten Schlauchbooten. Allerdings verlieren Boote aus diesem Material schnell Luft.
                  • PVC: Dieses Material hat ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis. Es ist zu beachten, dass Schlauchboote aus PVC regelmäßig gepflegt werden müssen, dafür halten sie aber 10-15 Jahre.
                  • Hypalon-Neopren-Gemisch: Aufgrund seiner Robustheit eines der besten Materialien für Schlauchboote. Allerdings kosten Boote mit einer Hülle aus Hypalon-Neopren-Gemisch auch mehr, als solche aus anderen Materialien.
                  • Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk: Ein sehr hochwertiges Material, das robust und langlebig zugleich ist. Diese positiven Eigenschaften spiegeln sich auch im hohen Preis wider.
                  • Mehrlagige Gewebe: Da Hüllen aus diesem Material langlebig, robust und preisgünstig sind, werden sie von vielen Herstellern verwendet. Je mehr lagen, desto robuster, aber auch schwerer, ist das Boot.
                • Boden: Es können verschiedene Böden in das Schlauchboot gelegt werden. Sie unterscheiden sich in Standfestigkeit, Robustheit, Langlebigkeit und Transporteigenschaften. Feste Böden aus Holz und Aluminium bieten die beste Standfestigkeit, während sich Druckluftböden leichter transportieren lassen.
                  • Holz-/Aluboden: Diese Böden sind schnell aufgebaut, sorgen für einen festen Stand und sind sehr robust. Holz unterliegt Aluminium, da dieses splittern kann und weniger resistent gegen Außeneinwirkungen ist.
                  • Hochdruckboden: Ein Luftboden ist bereits im Schlauchboot für 4 Personen integriert, so wie Du es von den meisten einfachen Schlauchbooten kennst. Ein Hochdruckboden wird extra ins Boot gelegt und sorgt für eine bessere Standfestigkeit. Beide sind anfällig für spitze Gegenstände wie Messer und Angelhaken.
                  • Lattenboden: Diese Lattenböden lassen sich zum Transport einfach zusammenrollen und sind schnell aufgebaut. Sie sind bei Anglern sehr beliebt, da sie sich auch problemlos alleine aufbauen lassen.
                • Faltbar vs. Rib: Faltbare Schlauchboote bestehen komplett auf Kunststoff. Bei sogenannten Rib- oder Festrumpfschlauchbooten besteht der Rumpf aus einem festen Material.
                  • Faltbare Schlauchboote: Sind günstiger, aber trotzdem für die meisten Zwecke mehr als ausreichend. Sie sind leicht zu lagern, da Sie zusammengefaltet nur wenig Platz wegnehmen. Allerdings können diese Schlauchboote nicht so stark motorisiert werden und sind bei Wellengang weniger stabil.
                  • Rib Schlauchboote: Diese Boote werden oft abseits der Küste gefahren, sie sind stabil bei Wellengang, da der Rumpf stark ausgeprägt ist und vertragen mehr Motorisierung. Dafür sind sie teurer, schwerer zu transportieren und benötigen mehr Platz für die Lagerung.
                • Motorisierung: Oft lassen sich Schlauchboote für 4 Personen zusätzlich mit einem Diesel-/Benzin- oder Elektromotor ausstatten. Achte beim Kauf darauf, ob und bis wie viel PS ein Motor nachgerüstet werden kann, da dies nicht bei jedem Boot der Fall ist.
                • Preis: Das Angebot an Schlauchbooten für 4 Personen ist groß, ebenso die Preisspanne. Günstige Boote gibt es schon ab 160 €, gerade günstige Modelle lassen sich aber oft nicht mit einem Motor nachrüsten. Hochwertige Boote mit Aluboden gibt es ab ca. 500 €.

                Ebenfalls interessant: Die beliebtesten Paddelboote 2024.

                Bestseller: Die beliebtesten Angebote auf Amazon

                Was kaufen andere? In unserer Bestseller-Liste stellen wir die TOP 11 der am meisten gekauften Angebote vor. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.

                (**Letzte Aktualisierung am 23.02.2024.)

                FAQ: Häufige Fragen und Antworten

                Welches ist das beste Schlauchboot für 4 Personen?

                Das hängt ganz davon ab, wofür das 4 Personen Schlauchboot verwendet werden soll. Gute Einsteigermodelle sind das Intex Mariner 4 oder ArtSport 3,20 m Schlauchboot für 4 Personen.

                Wie viel wiegt ein Schlauchboot für 4 Personen?

                Ein Schlauchboot für 4 Personen wiegt im Durchschnitt zwischen 30 und 70 kg (ohne Motor).

                Wie groß ist ein Schlauchboot für 4 Personen?

                Die Länge solcher Schlauchboote beträgt in etwa 3,20 m bis 3,50 m.

                Gibt es auch Schlauchboot-Sets?

                Ja es gibt Schlauchboote für 4 Personen im Set mit Tasche, Luftpumpe, Paddel und weiterem Zubehör.

                Was kostet ein gutes Schlauchboot für 4 Personen?

                Das Intex Mariner gibt es schon ab 280 €, das oben genannte ArtSport Boot kostet etwa 529 €. Hochwertige Modelle können schon mal schnell über 1000 € kosten.

                Was ist der Unterschied zwischen einem Ruderboot und einem Paddelboot?

                Beim Ruderboot wird das Boot mit zwei Rudern bewegt während bei einem Paddelboot mit Stechpaddeln gepaddelt wird.

                Welche Vorteile haben Schlauchboote für 4 Personen mit Aluminiumboden?

                Aluminiumböden sind sehr langlebig und bieten einen guten Stand.

                Wo kann ich ein Schlauchboot für 4 Personen kaufen?

                Im Internet z. B. auf Amazon.de, bei Sportgeschäften wie Decathlon, oder Discountern wie Real, Lidl oder Aldi.

                Welche Hersteller von Schlauchbooten gibt es?

                Zu den bekanntesten Schlauchboot Herstellern gehören unter anderem Aqua Marina, Intex (Excursion), ArtSport und Bestway.

                Gibt es auch aufblasbare Kajaks für 4 Personen?

                Nein, uns sind keine brauchbaren aufblasbaren Kajaks bekannt, die für 4 Personen ausgelegt sind.

                Kann ich mir ein Schlauchboot zum Test ausleihen?

                An manchen Seen gibt es einen Schlauchboot Verleih, allerdings wirst Du nur selten dieselben Boote finden, die Du auch kaufen würdest.

                Welche Alternativen zu Schlauchbooten für 4 Personen gibt es?

                Es gibt unterschiedliche Arten von Schlauchbooten, beispielsweise gibt es spezielle Modelle für Kinder oder zum Angeln. Besonders stabil sind Modelle mit Aluboden. Soll viel Gepäck mitgenommen werden, sollte mit 4 Erwachsenen kein 4-Personenboot gewählt werden, sondern ein Modell für 5 oder 6 Personen.

                Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu Schlauchbooten für 4 Personen?

                Bisher haben weder Stiftung Warentest noch Ökotest einen Vergleich von Schlauchbooten für 4 Personen veröffentlicht. In unserer Bestsellerliste zeigen wir die beliebtesten Modelle der Käufer.

                Kann ich meine Kinder mit aufs Schlauchboot nehmen?

                Ja Kinder können mit auf ein Schlauchboot, sofern sie sicher schwimmen können. Zur Sicherheit sollten Kinder dennoch immer eine passende Kinder-Schwimmweste tragen.

                Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wie wir arbeiten

                *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.
                3.3/5 - (3 votes)

                Kommentar schreiben