5.813 km gepaddelt | 3 Sonnenbrände | 1,7M+ Leser

Die 7 beliebtesten Schlauchboote für 2 Personen?

von Vinzent

schlauchboot-2-personen
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

Boote mit einer harten Außenschale sind teuer, nehmen viel Platz weg und sind schwer zu transportieren. Zum Glück gibt es Schlauchboote für 2 Personen, mit denen das übers Wasser Schippern ohne Anstrengungen möglich ist. Es gibt sie nicht nur für eine gemütliche Fahrt über den See, mittlerweile sind die Boote sehr ausgereift und für viele Einsatzgebiete geeignet.

Fehlkäufe vermeiden:

Damit jeder das richtige 2 Personen Schlauchboot für sich findet, zeigen wir in unseren Empfehlungen die 7 beliebtesten Modelle 2024. Worauf vor dem Kauf geachtet werden sollte, zeigen wir in unserer Checkliste.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Schlauchboote für 2 Personen 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Schlauchboote für 2 Personen im Überblick.
  4. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Schlauchbooten für 2 Personen.

Die besten Schlauchboote für 2 Personen 2024 im Vergleich

Wie wurde bewertet? Unsere Experten recherchieren und bewerten jede Empfehlung gründlich. Dabei berücksichtigen wir die wichtigsten Produktmerkmale, eingehaltene Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Preise, Kundenbewertungen, die eigenen Erfahrungen und vieles mehr. So arbeiten wir.
Egal ob für den Freizeitgebrauch oder Touren hier finden Sie das richtige 2 Personen Schlauchboot.

1. Bestes aufblasbares Schlauchboot

Mit Angelhalterungen
Intex Seahawk 2 Set*

    Das Schlauchboot hat Abmessungen von 236 x 114 x 41 cm und wiegt etwa 8,5 Kilogramm. Es ist aber auch noch in zwei größeren Versionen erhältlich. Es wird mit Luftpumpe, Reparaturset und Rudern geliefert.

    Was wir mögen:

    • Vorbereitung für Motor
    • Robustes Material
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    Was wir nicht mögen:

    • Paddel könnten hochwertiger sein
    • Flicken aus Reparaturset halten nicht gut

    Warum wir es mögen: Das Boot lässt sich leicht auf- und abbauen. Es ist hochwertig verarbeitet und punktet mit einer stabilen Konstruktion. Es besitzt bereits eine Vorbereitung für eine Motorhalterung, wodurch dieser einfach nachgerüstet werden kann.

    Empfohlen für: Das Badeboot eignet sich für bis zu zwei Personen mit einem maximalen Gewicht von 200 Kilogramm. Durch Halterungen für die Ruten eignet es sich auch als Angelboot.

    2. Bestes Schlauchboot mit bequemen Sitzen

    Mit Paddeln
    Intex Excursion 4 Set*

      Das Schlauchboot hat eine Größe von 315 x 165 x 43 cm und wiegt circa 21 Kilogramm. Es wird mit Zubehörtasche, Paddeln, Luftpumpe sowie Angel- und Ruderhalterungen geliefert.

      Was wir mögen:

      • Robust
      • Wichtiges Zubehör enthalten
      • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
      Was wir nicht mögen:

      • Gewicht
      • Keine hochwertige Pumpe enthalten

      Warum wir es mögen: Das Boot bietet viel Platz und ein hohes Maß an Bequemlichkeit. Die praktische Tasche erleichtert eine einfache Aufbewahrung und den Transport. Die stabilen Nähte und die robuste, dicke Gummierung versprechen eine hohe Haltbarkeit. Der Aufbau ist besonders mit der starken Luftpumpe besonders einfach und ein Motor ist nachrüstbar.

      Empfohlen für: Das Badeboot bietet Platz für 3 bis 4 Personen und ist zudem geräumig genug, um auch Gepäck unterzubringen. Die maximale Tragfähigkeit liegt bei 400 Kilogramm.

      3. Bestes Schlauchboot als Kajak

      Drop-Stitch
      Aquamarina 3 Posti Tomahawk Air-C*

        Dieses Kajak wird mit Transporttasche, Handpumpe mit Druckmesser, zwei Richtungsflossen und herausnehmbaren Sitzen geliefert. Es ist 478 cm lang, 88 cm breit und wiegt 24,7 Kilogramm.

        Was wir mögen:

        • Ausreichend groß
        • Gute Verarbeitung
        • Stabile Lage im Wasser
        Was wir nicht mögen:

        • Tragetasche nicht lange haltbar

        Warum wir es mögen: Dank der Steifigkeit und Stabilität bietet das Boot sehr gute Fahreigenschaften und punktet mit der qualitativen Verarbeitung von hochwertigen Materialien. Für Sicherheit sorgen die drei voneinander unabhängigen Luftkammern.

        Empfohlen für: Das Boot bietet Platz für maximal 3 Passagiere mit einem Gesamtgewicht von bis zu 260 Kilogramm.

        4. Bestes Schlauchboot für wenig Geld

        Mit Pumpe
        Bestway Boot Hydro-Force Raft*

          Das Boot hat eine aufgeblasene Größe von 196 x 114 cm und wiegt circa 3,5 Kilogramm. Es besteht aus strapazierfähigem Vinyl mit einer Dicke von 0,35 mm und wird mit Rudern, Fußpumpe und Reparaturflicken geliefert.

          Was wir mögen:

          • Preis-Leistungs-Verhältnis
          • Robust
          • Gute Verarbeitung
          Was wir nicht mögen:

          • Zubehör wenig hochwertig

          Warum wir es mögen: Dieses Boot eignet sich für alle, die nicht zu viel Geld für ein robustes und strapazierfähiges Modell ausgeben möchten. Es ist mit umlaufenden Halteleinen, robusten Handgriffen und integrierten Ruderdollen ausgestattet. Es besteht aus 3 Luftkammern, die durch die verwendeten Ventile schnell aufgeblasen und wieder abgelassen werden können. Der aufblasbare Boden macht es besonders bequem.

          Empfohlen für: Dieses Boot ist mit bis zu 120 Kilogramm belastbar und somit perfekt für einen Erwachsenen mit einem Kind.

          5. Bestes Schlauchboot mit Paddeln

          Komplettset
          Intex Challenger 2*

            Das Boot von Intex hat Abmessungen von 236 x 114 x 41 cm und wiegt circa 8,5 Kilogramm. Im Lieferumfang sind Paddel, Luftpumpe und Reparaturset enthalten.

            Was wir mögen:

            • Preis
            • Alles an Zubehör inklusive
            • Hochwertig verarbeitet
            Was wir nicht mögen:

            • Aufpumpen mit mitgelieferter Pumpe dauert etwas länger
            • Nur für ruhige Gewässer

            Warum wir es mögen: Mithilfe der mitgelieferten Paddel lässt sich das agile Boot sehr gut lenken und vorantreiben. Die zugehörige Pumpe erleichtert das Aufpumpen ungemein. Sowohl das Aufblasen als auch das Ablassen der Luft geht dank der 2 in 1 Ventile sehr schnell. Das Luftboot ist sehr robust, da es auch strapazierfähigem, verstärktem Vinyl besteht und drei Lustkammern besitzt.

            Empfohlen für: Das Schlauchboot bietet Platz für 2 Personen inklusive Gepäck und Zubehör. Es eignet sich für den Einsatz im Süßwasser und kann zusätzlich mit einem Motor ausgestattet werden.

            6. Bestes Schlauchboot mit Sitzbank

            Boden aus Aluminium
            Nemaxx Professional Schlauchboot*

              Das Boot wiegt 68 Kilogramm und hat eine Länge von 3,80 Meter und eine Breite von 1,70 Meter. Für die Langlebigkeit des Boots sorgt das UV-, Seewasser- und ölbeständige PVC-Material, sowie Boden und Bänke aus Aluminium.

              Was wir mögen:

              • Hochwertig verarbeitet
              • Stabile Lage im Wasser
              • Einfacher Aufbau
              • Ausreichende Größe
              Was wir nicht mögen:

              • Gewicht
              • Preis

              Warum wir es mögen: Die Bänke aus Aluminium sind witterungsbeständig und sorgen für eine komfortable Bootsfahrt. Der zusammenlegbare Aluminiumboden macht das Boot sehr robust und stabil. In der mitgelieferten Tragetasche kann es zusammengefaltet, verstaut und transportiert werden. Ein Motor bis 15 PS kann nachgerüstet werden.

              Empfohlen für: Auf den beiden Bänken finden bequem zwei Erwachsene Platz. Die Maximalbelastung liegt bei 505 Kilogramm, wodurch auch einiges an Gepäck oder zusätzliche Personen mitgenommen werden können.

              7. Bestes Schlauchboot-Set

              Drybag
              Hoberg 4-Sitzer Schlauchboot YPP-4*

                Das Boot kommt im Set mit Luftpumpe, Paddel, Drybag, Handyhülle und Transporttasche. Es bietet ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis und eine lange Lebenserwartung. Es hat eine Größe von 322 x 165 x 32 cm und wiegt knapp 16 kg.

                Was wir mögen:

                • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
                • Leichter Aufbau
                • Einfach zu steuern
                • Mit viel Zubehör
                Was wir nicht mögen:

                • Luftpumpe nicht besonders hochwertig

                Warum wir es mögen: Dieses Ruderboot-Set überzeugt mit einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis, einer guten Steuerungsfähigkeit und einer hochwertigen Verarbeitung. Die enthaltene Schutzhülle schützt das Handy vor Schäden bei kurzfristigem Untertauchen, während die Dry Bag das restliche Gepäck trocken hält. Die beiden aufblasbaren Sitzbänke verfügen über Rückenlehnen und sind somit besonders bequem.

                Empfohlen für: In diesem Schlauchboot finden bequem zwei Personen Platz, es passen aber auch bis zu vier hinein. Das Maximalgewicht liegt bei 360 Kilogramm.

                Schlauchboot Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig

                • Einsatzgebiet: Schlauchboote Unterscheiden sich in ihrer Form und ihrem Einsatzgebiet. Nicht jedes 2 Personen Schlauchboot ist für dieselben Gewässer geeignet.
                  • Angeln: Fast alle 2 Personen Schlauchboote sind für Angler geeignet. Allerdings gibt es auch Boote, die speziell fürs Angeln ausgelegt sind.
                  • Familie und Freizeit: Von klassischen Schlauchbooten für 2 Personen bis hin zu aufblasbaren Kajaks, fast alle Kajaks sind auch zum Freizeitgebrauch auf Flüssen und Seen geeignet. Am geläufigsten sind einfache aufblasbare Ruderboote.
                  • Kajaks: Verschiedene Kajaks gibt es auch als Schlauchboote für 2 Personen.
                    • Tourenkajak: Für längere Paddeltouren auf Flüssen oder Seen. Diese Boote sind sehr schnell, kippstabil und wendig genug, wenn nicht gerade eine Wildwassertour geplant ist.
                    • Angelkajak: Schlauchboot speziell zum Angeln.
                    • Seekajak: Ähnlich dem Tourenkajak, auch für küstennahe Gewässer geeignet.
                    • Wildwasser: Wildwasser Schlauchboote für 2 Personen eignen sich ideal um einen unerfahrenen Kajakfahrer mitzunehmen.
                  • Kanu: Ideal für den Freizeitgebrauch geeignet, ebenso für Touren auf Seen und Flüssen.
                • Material: Grundsätzlich gilt beim Material, je dicker, desto robuster ist die Hülle des Schlauchboots für 2 Personen. Gleichzeitig bedeutet dickeres Material häufig mehr Gewicht.
                  • Kunststoff: Günstiges Material hält die Luft nicht ideal im Inneren.
                  • PVC: Ist sehr beliebt, da das Material ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis besitzt. Ein Schlauchboot für 2 Personen aus PVC hält ca. 10-15 Jahre, muss allerdings regelmäßig gepflegt werden.
                  • Hypalon-Neopren-Gemisch: Teuer in der Anschaffung, dafür sehr beständig.
                  • Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk: Wird für sehr hochwertige Schlauchboote verwendet. Das Material ist sehr widerstandsfähig, allerdings spiegelt sich die hohe Qualität auch im Preis wider.
                  • Mehrlagige Gewebe: Werden von vielen Herstellern verwendet, die oft ihre eigene Technologie entwickelt haben. Hüllen aus einem mehrlagigen Gewebe sind erschwinglich, robust und langlebig.
                • Größe und Zuladung: Je nachdem wie groß das Schlauchboot für zwei Personen ist, kann die Zuladung entweder höher oder niedriger sein. Die maximale Zuladung gibt an, mit vielen kg Gewicht das Boot beladen werden darf. Hierzu zählt auch das Körpergewicht der Passagiere.
                • Boden: Die Böden von Schlauchbooten für 2 Personen unterscheiden sich in Sachen Komfort, Standfestigkeit, Aufbau und Transport. Ein Hochdruck/Luftboden ist bei kleinen 2 Personen Schlauchbooten am gebräuchlichsten.
                  • Holz-/Aluboden: Sind sehr beständig, lassen sich einfach befestigen und sorgen für einen festen Stand. Aluminium ist noch etwas langlebiger als Holz und kann nicht splittern.
                  • Hochdruckboden: Sind einfach zu transportieren und schnell aufgebaut. Sie sorgen für einen relativ guten Stand, sind aber etwas wabbeliger als feste Böden und können durch spitze Gegenstände beschädigt werden.
                  • Lattenboden: Diese Böden sind leicht und lassen sich schnell aufbauen. Sie sind ideal für Angler, da sich der Boden leicht alleine transportieren und aufbauen lässt.
                • Motorisierung: Nicht alle Schlauchboote für 2 Personen können motorisiert werden. Ist dies der Fall, so gibt der Hersteller in der Regel an, bis wie viel PS das Schlauchboot motorisiert werden kann. Es gibt klassische Benzin-/Diesel- und Elektromotoren für Schlauchboote.
                • Preis: Von günstigen Schlauchbooten für den Freizeitgebrauch bis zu teuren und hochwertigen Sportbooten, die Auswahl ist riesig und die Boote unterscheiden sich im Preis mitunter stark.
                • Zubehör: Oftmals werden Schlauchboote im Set mit Rudern, Luftpumpe, Transporttasche und Reparaturset geliefert. Dies ist sehr praktisch, da sofort losgepaddelt werden kann. In größeren Sets sind zudem teilweise Drybag und Handyhülle enthalten, um das Gepäck vor Wasserschäden zu schützen.

                Ebenfalls interessant: Die beliebtesten wasserdichten Taschen 2024.

                Bestseller: Die beliebtesten Schlauchboote für 2 Personen auf Amazon

                Was kaufen andere? In unserer Bestseller-Liste stellen wir die TOP 11 der am meisten gekauften Angebote vor. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.

                (**Letzte Aktualisierung am 24.06.2024.)

                FAQ: Häufige Fragen und Antworten

                Welche Traglast hat ein Schlauchboot für 2 Personen?

                Das kommt auf die Größe des Bootes an. Schlauchboote für 2 Personen haben in der Regel eine Zuladung zwischen 150 und 300 kg.

                Wie sicher ist ein Schlauchboot für 2 Personen?

                Sicher genug für die meisten Gewässer, abseits des Meeres. Die CE-Schutzklasse gibt an, für welche Windgeschwindigkeit und Wellenhöhe ein Schlauchboot geeignet ist.

                Was kostet ein Schlauchboot für 2 Personen?

                Günstige Modelle zum Freizeitgebrauch gibt es schon ab etwa 60 €. Für hochwertige Modelle oder aufblasbare Kajaks sind es oft mehrere 100 €.

                Kann ich mein Kind mit auf ein Schlauchboot für 2 Personen nehmen?

                Ja, solche Schlauchboote sind für zwei Erwachsene ausgelegt. Solange die Zuladung nicht überschritten wird, kann auch ein Kind mitgenommen werden, sofern der Platz ausreicht. Wir empfehlen für Kinder das Tragen einer Kinder-Schwimmweste.

                Gibt es auch Schlauchboot Sets?

                Ja viele Schlauchboote für zwei Personen gibt es im Set, inklusive Paddel, Luftpumpe und sonstigem Zubehör.

                Haben Schlauchboote ein Ruder?

                Nein die meisten Schlauchboote werden mit dem Paddel gesteuert.

                Wo kann ich ein Schlauchboot für zwei Personen kaufen?

                Im Internet zum Beispiel auf Amazon.de, aber auch in vielen Sportgeschäften (z.B. Decathlon) oder bei Discounter wie Lidl und Aldi.

                Welche Hersteller von Schlauchbooten gibt es?

                Zu beliebtesten Herstellern zählen:

                • Intex
                • Sevylor
                • Bestway
                • Aqua Marina

                Welches Schlauchboot für 2 Personen ist das beste?

                Welches Schlauchboot das beste ist, hängt davon ab, wofür es genutzt werden soll. So haben beispielsweise Familien andere Ansprüche an ein Schlauchboot als Angler. In unseren Empfehlungen zeigen wir Boote für unterschiedliche Einsatzzwecke, die sich bei Kunden bewährt haben.

                Welche Alternative zu Schlauchbooten für 2 Personen gibt es?

                Ebenso einfach zu transportieren wie ein Schlauchboot sind aufblasbare SUP-Boards. Haben diese genug Traglast, kann auch zu zweit darauf gefahren werden. Sollen mehr als 2 Personen oder auch mehr Gepäck mitgenommen werden, gibt es auch Schlauchboote für 3 oder sogar 5 Personen.

                Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu Schlauchbooten für 2 Personen?

                Bisher haben weder Stiftung Warentest noch Ökotest einen Vergleich von Schlauchbooten für 2 Personen veröffentlicht und daher noch keinen Testsieger gekürt. In unserer Bestsellerliste finden sich die beliebtesten Modelle der Käufer.

                Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir nehmen nur Produkte auf, die unserer Meinung nach nützlich sind. Wie wir arbeiten

                *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

                Quellen & hilfreiche Webseiten

                Vinzent

                Experte für Paddel- und SUP-Abenteuer
                Charlie don’t surf, aber Vinzent schon. Wenn es sein Studium zulässt, dann werden die Bücher weggeworfen und Stifte gegen Boardshorts getauscht. Ansonsten verbringt er seine Zeit gerne in der Natur, am liebsten am Wasser oder in den Bergen.

                Bewerte diesen Beitrag:

                5/5 (2 Bewertungen)

                Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

                Danke! Verpasse keine Neuigkeiten mehr...

                Folge uns auf Social Media!

                Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

                Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

                Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

                Kommentar schreiben