5.813 km gepaddelt | 3 Sonnenbrände | 1,7M+ Leser

Die 7 besten Sonnenhüte für Damen 2024?

von Beatrice

sonnenhut-damen-header
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

Wenn die Sonne scheint und es draußen warm ist, sind alle gerne im Freien. Um die Sonne in vollen Zügen zu genießen und sich gleichzeitig ausreichend vor den UV-Strahlen zu schützen, gibt es spezielle Sonnenhüte für Damen. Egal, ob am Strand, im Garten oder bei einem Picknick, im Sommer darf der richtige Hut nicht fehlen.

Sonnenhut Vorteile?

Ein Sonnenhut ist wichtig, um das Gesicht, den Nacken und die Schultern vor einem Sonnenbrand zu schützen. Er verhindert Sonnenbrände und eine Dehydration bei langem Aufenthalt in der Sonne. Zusätzlich ist der Hut praktisch, da die Augen beim Tragen nicht von der Sonne geblendet werden.

Das richtige Modell finden:

Bei dem vielfältigen Angebot an Sonnenhüten für Damen fällt es schwer, sich für das passende Produkt zu entscheiden. Um einen Überblick des großen Angebots zu verschaffen, stellen wir in unseren Empfehlungen die besten Produkte 2024 vor. Die wichtigsten Kaufkriterien werden in unserer Checkliste präsentiert. Mit diesen Tipps ist der passende Hut schnell gefunden.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Sonnenhüte für Damen 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Mermale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Strandhüte für Damen im Überblick.
  4. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Strandhüten für Damen.

Die besten Sonnenhüte für Damen 2024 im Vergleich

Wie wurde bewertet? Unsere Experten recherchieren und bewerten jede Empfehlung gründlich. Dabei berücksichtigen wir die wichtigsten Produktmerkmale, eingehaltene Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Preise, Kundenbewertungen, die eigenen Erfahrungen und vieles mehr. So arbeiten wir.

1. Bester Sonnenhut für Damen mit USF 50+

Seeberger Dilara Stroh Sommerhut*
  • ELEGANT: Sommer-Hut aus 100% Naturstroh mit UV-Schutz 80 (801 Hohenstein Standard)...
  • SCHICK: Schön für Kleid aber genauso zur Freizeitmode - Einheitsgröße (ca. 54-57...
  • MODISCH: Die gebogene Bolero-Krempe und die breite, Ripsband-Garnitur für ein rundes...
  • PRAKTISCH: Das Innenband hat ein Zugband mit Klettverschluss für eine einfach...
  • Dieser Hut wird Ihrem Herz Freude machen. Das klassisch schöne Design dieses...

Warum ist das Produkt das beste?

Dieser Sommerhut besteht aus Stroh und ist dadurch nicht nur atmungsaktiv, sondern auch langlebig. Er wird One Size verkauft und lässt sich nicht verstellen, bietet jedoch einen UV-Schutzfaktor von 80 + und ist in unterschiedlichen Farben verfügbar.

2. Bester sportlicher Sonnenhut für Damen

Jack Wolfskin Supplex Sun Hat*
  • Sonnenhut
  • atmungsaktiv, leicht
  • feuchtigkeitsregulierend, schnelltrocknend
  • einstellbares Kinnband
  • UV-Schutz

Was zeichnet das Produkt aus?

Dieser Sonnenhut verfügt über ein einstellbares Kinnband und einen UV-Schutzfaktor von 40+. Er ist leicht und eignet sich gut beim Wandern oder anderen sportlichen Aktivitäten. Zudem ist er atmungsaktiv sowie schnelltrocknend und bietet dadurch einen hohen Tragekomfort.

3. Bester Sonnenhut für Damen mit Belüftung

Angebot
Columbia Unisex Safari Sonnenhut*
  • Robuster Hut, Schweißband und Belüftung aus Netzstoff für eine bessere Kühlung,...
  • Mehr Schutz bei langen Tagesausflügen in der freien Natur
  • Omni-Wick-Schweißband und Belüftung aus Netzstoff zum Wegleiten der Feuchtigkeit...
  • Verstellbarer Kordelzug mit Kordelschieber auf der Rückseite des Hutes für eine...
  • Lieferumfang: 1 x Columbia Unisex, Bora Bora Booney, Hut, Kunstfaser, Grau (Grill),...

Warum ist das Produkt das beste?

Dieses Modell ist besonders atmungsaktiv, da es mit einem Belüftungsnetz ausgestattet ist. Zudem ist der Sonnenhut Unisex und für Damen, als auch Herren geeignet. An der Rückseite des Hutes befindet sich ein verstellbarer Kordelzug, wodurch er individuell eingestellt werden kann.

4. Bester Sonnenhut für Frauen aus Baumwolle

Angebot
Comhats 100% Slub-Baumwolle Sonnenhut Damen*
  • Verschiedene Größenoptionen mit verstellbarer Passform: S (54–56 cm), M (56–58...
  • Breite 4,5-Zoll-Krempe für verbesserten UV-Schutz: Die breite 4,5-Zoll-Krempe des...
  • Leicht verpackbares Baumwollmaterial: Der aus Baumwolle gefertigte Hut ist nicht nur...
  • Abnehmbarer Kinnriemen für Sicherheit: Wird mit einem Kinnriemen geliefert, der...
  • Leichtgewicht für ganztägigen Komfort: Das leichte Baumwollgewebe der Mütze sorgt...

Was zeichnet das Produkt aus?

Dieses Modell besteht zu 100 % aus Baumwolle und hat eine UFP-Bewertung von 50+. Zudem ist die Krempe breit und lang genug, um das Gesicht, den Nacken und die Schultern vor der Sonne zu schützen. Insgesamt bietet der Hut einen angenehmen Tragekomfort und lässt sich falten.

5. Bester Sonnenhut für Damen mit Zopfloch

Uhky Damen Sonnenhut*
  • Atmungsaktiver Stoff: Der Pferdeschwanz-Sonnenhut für Damen ist aus überlegenem...
  • Perfekter Sonnenschutz: Der Damensonnenhut mit UV-Schutz verfügt über eine breite...
  • Design: Entworfen mit einem Pferdeschwanzloch auf der Rückseite des Huts, das viele...
  • Einheitsgröße: Sommerhut im lässigen Stil, eng anliegende und gemütliche...
  • Funktional und praktisch: Dieser Sonnenhut mit breiter Krempe ist faltbar und...

Was zeichnet das Produkt aus?

Frauen, die im Sommer gerne einen hohen Zopf tragen, sind mit diesem Modell gut ausgestattet. Dieser Sommerhut hat ein Zopfloch und eine Krempe mit 8,5 cm Breite. Zudem besteht der Hut aus Polyester, ist atmungsaktiv und hat einen UV-Schutz von 50+.

6. Bester Sonnenhut für Damen mit Nackenschutz

GG ST Sonnenhut*
  • Atmungsaktives Mesh: Die Oberseite des Hutes besteht aus atmungsaktivem Nylon-Mesh,...
  • Leichtes und angenehmes atmungsaktives, leichtes, dünnes Material ermöglicht...
  • FREIE GRÖSSE: ein verstellbares Band, das in das Schweißband integriert ist. Am...
  • Verstellbare Kordelzüge für einen festen Sitz, Kinnriemen bietet gute Stabilität...
  • Alles passend. Casual stilvolle einfarbig Sonnenhut ist eine perfekte Wahl für...

Warum ist das Produkt das beste?

Dieser Sonnenhut bietet besonders viel Schutz vor Sonneneinstrahlung, da er mit einem Nackenschutz ausgestattet ist. Zudem ist er faltbar und durch den verwendeten Netzstoff schweißabsorbierend sowie atmungsaktiv.

7. Bester Fischerhut für Damen

Umeepar 100% Baumwolle Fischerhut*
  • Material: 100% angenehmer Baumwolle
  • Größe: Kopfumfang 58cm, Eine Größe passt meistens
  • Ungefüttert und mit einem 3 cm angenehmen Schweißband
  • Der Sommerhut kann leicht zusammen gefaltet werden und passt in fast jede Tasch

Warum ist das Produkt das beste?

Dieser Sommerhut für Damen ist sehr modisch und wird im Set verkauft. Er besteht aus Baumwolle und wird in vielen verschiedenen Farben verkauft. Zudem lässt er sich leicht zusammenfalten und in jeder Tasche verstauen.

Sonnenhut für Damen Checkliste: Diese Mermale sind im Test wichtig

  • UV-Schutz: Eines der wichtigsten Kaufkriterien ist der Sonnenlichtschutz-Faktor. Ein guter Sonnenhut bietet einen hohen UV-Schutz, um den Kopf vor schädlicher Sonneneinstrahlung und Dehydration zu schützen. In der Regel haben Sonnenhüte eine UPF-Bewertung (Ultraviolet Protection Factor), die anzeigt, wie viel UV-Strahlung das Material blockiert. Optimalen Schutz bieten Modelle mit einer UPF-Bewertung von 50+.

    Achtung: Auch Sonnenhüte mit einer sehr hohen UPF-Bewertung bieten keinen vollständigen Schutz vor Sonneneinstrahlung. Deswegen ist es bei Aufenthalt in der Sonne wichtig, zusätzlich zu anderen Schutzmaßnahmen wie Sonnencreme oder einer Sonnenbrille zu greifen.
  • Atmungsaktivität: An heißen Tagen fängt der Kopf schnell an zu schwitzen. Deswegen ist es wichtig, dass der Sonnenhut aus atmungsaktiven Stoffen besteht und Luft durchlässt, um den Kopf kühl und trocken zu halten. Idealerweise verfügt der Hut über eine zusätzliche Belüftung.
  • Material: Ein guter Werkstoff für Sonnenhüte ist luftdurchlässig, leichtgewichtig und schützt vor der Sonne. Folgende Materialien erfüllen diese Kriterien:
    • Stroh: ist atmungsaktiv und langlebig. Zudem ist es leicht und sorgt für ein angenehmes Tragegefühl.
    • Baumwolle: ist weich und lässt genug Luft durch, sodass der Kopf nicht schwitzt. Zudem ist es gut in der Waschmaschine zu reinigen und es gibt viele bunte Farben und Muster bei Baumwoll-Sonnenhüten.
    • Leinen: ist strapazierfähig und für Sonnenhüte geeignet, weil es langlebig und luftdurchlässig ist.
    • Polyester: ist pflegeleicht und schnelltrocknend. Sonnenhüte aus Polyester haben meist einen hohen UV-Schutz.
  • Krempe: In der Regel bieten Sonnenhüte mit einer breiten Krempe einen besseren Schutz vor UV-Strahlen als Modelle mit einer schmalen Krempe oder Visier. Um das Gesicht, den Nacken und die Schultern ideal vor Sonneneinstrahlung zu schützen, sollte die Krempe mindestens 7 cm breit sein.
  • Passform: Damit der Hut gut auf dem Kopf sitzt, sollte er nicht zu eng sein oder drücken. Ist er zu locker, so verrutscht der Hut schnell und sorgt für wenig Komfort. Idealerweise sollte der Hut daher mit einem größenverstellbaren Band oder Kordelzug ausgestattet sein, der dabei hilft, die perfekte Passform zu erreichen.
  • Packmaß: Fest geformte Modelle wie Strohhüte lassen sich oft nicht falten und sind dadurch bei Nichtgebrauch unhandlich zu transportieren. Wer viel unterwegs ist und seinen Sonnenhut bei Bedarf in der Tasche verstauen möchte, sollte zu einer faltbaren Variante greifen. Die meisten Modelle aus Stoff lassen sich zu einem kleinen Packmaß zusammenlegen und gut verstauen.
  • Stil: Es gibt verschiedene Formen und Design von Sonnenhüten für Frauen. Besonders modische Sonnenhüte sind Bucket Hats. Eine ähnliche Variante sind australische Sonnenhüte, die sehr komfortabel sind und eine individuell einstellbare Passform bieten. Je nach persönlichen Vorlieben kann auch ein Panama-Hut oder eine Ballonmütze gewählt werden.
  • Extras: Sonnenhüte für Damen verfügen teilweise über folgende Ausstattungsmerkmale, die besonders komfortabel und ideal für den Aufenthalt in der Sonne sind:
    • Kinnband: sorgt dafür, dass der Hut bei viel Bewegung nicht verrutscht oder vom Kopf fällt.
    • Nackenschutz: bietet Schutz vor Sonneneinstrahlung am Nacken und ist bei Spaziergängen oder Ausflügen besonders vorteilhaft.
    • Zopfloch: ist ideal für Frauen, die sich die Haare gerne hoch zusammenbinden.
    • Größenverstellbar: ist vorteilhaft, um die Passform des Sonnenhuts individuell an den eigenen Kopf anzupassen.

Ebenfalls interessant: Die besten Sonnenhüte für Herren 2024.

Bestseller: Die beliebtesten Sonnenhüte für Damen

Was kaufen andere? In unserer Bestseller-Liste stellen wir die TOP 11 der am meisten gekauften Angebote vor. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.

(**Letzte Aktualisierung am 14.04.2024.)

FAQ: Häufige Fragen und Antworten

sonnenhut-damen-faq

Wie viel UV-Schutz bieten gute Damen Sonnenhüte?

Ein guter Sonnengut hat eine UPF-Bewertung (Ultraviolet Protection Factor) von 50+. Diese Kennzahl gibt an, dass der Kopf gut vor schädlicher Sonneneinstrahlung geschützt wird.

Welcher Damen Sonnenhut ist der beste?

Es gibt viele unterschiedliche Formen und Designs von Sonnenhüten für Damen. Die besten Modelle haben einen hohen Lichtschutzfaktor, sind atmungsaktiv und komfortabel. In den Empfehlungen präsentiert BeyondSurfing die Top 7 Produkte 2024.

Was kostet ein guter Damen Sonnenhut?

Je nach Hersteller und Material variieren die Preise für Sonnenhüte. Durchschnittlich kostet ein guter Sonnenhut zwischen 20 und 100 Euro.

Wo kann man Damen Sommerhüte kaufen?

Damen Sonnenhüte werden vor Ort in Mode- und Sportgeschäften verkauft. Wer die Produkte online in einen Preis-Vergleich setzen und sich von den Kundenbewertungen beraten lassen möchte, kann bei Amazon, Otto oder Intersport shoppen.

Welche Alternative zu Sonnenhüten für Damen gibt es?

Alternativ zu Sonnen- oder Strandhüten gibt es Sonnenkappen oder Visiere, die das Gesicht gut vor der Sonne schützen. Zudem Tücher, die um den Kopf und Nacken gebunden werden können.

Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu Sonnenhüten?

Bisher haben die Stiftung Warentest und Ökotest keinen Test zu Sonnenhüten für Damen veröffentlicht. Dafür stellt BeyondSurfing in der Bestsellerliste die beliebtesten Produkte von Käufern vor.

Was sind gute Marken für Strandhüte?

Folgende Marken stehen für hohe Qualität und ein angenehmes Tragegefühl:

Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir nehmen nur Produkte auf, die unserer Meinung nach nützlich sind. Wie wir arbeiten

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Quellen & hilfreiche Webseiten

Beatrice

Strand- und Skiexpertin
Im Sommer verbringt Beatrice ihre Zeit am liebsten in der Sonne am Strand. Im Winter wechselt sie ihre Badekleidung zur Skiausrüstung und entdeckt die unterschiedlichen Pisten in Österreich. Ihre langjährige Erfahrung in beiden Bereichen macht sie zu einer kompetenten Beraterin, wenn es um Strand- oder Skiequipment geht.

4.7/5 - (3 votes)

Kommentar schreiben